Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Procraft Helm CO:MUTE für 15€ und Scott Fahrradhelme für 30€ *UPDATE2*

UPDATE 2

Es gibt momentan wieder die Scott Groove Fahrradhelme für 31,12€ inkl. VSK. Leider aber auch diesmal wieder nur in blau und rot.

Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 30.04.2010:

UPDATE 1

Fahrrad.de will jetzt leider auch bei Amazon Versandkosten (3,70€).

Ursprünglicher Artikel vom 30.04.2010: Ebay Wow! hat heute Scott Fahrradhelme für 29,99€ inkl. VSK (Vergleichspreis: ~61€ – aber super wenige Händler). Aber wer will schon so einen Helm, wenn er wie Robocop aussehen kann? Flans hatte letztens darauf hingewiesen, dass Fahrrad.de wieder den Preis des Procraft Helm CO:MUTE auf 14,99€ gesenkt hat (alter Artikel). Fahrrad.de verkauft aber auch über Amazon und dort entfallen sogar die Versandkosten.

Auch hier ist der Preisvergleich praktisch unmöglich, aber 15€ inklusive Versandkosten für einen hochwertigen Fahrradhelm (siehe Testberichte) ist schon sehr gut. Der Helm auch echt nützlich, denn es gibt stufenlos verstellbare Lüftungsschlitze und eine LED-Beleuchtung (vorne und hinten), die sich automatisch bei Dämmerung einschaltet, aber keinesfalls das echte Fahrradlicht ersetzt. Der Helm ist allerdings relativ schwer (490g). Wer mit dem Robocop-Helm vorfährt, hat die Blicke der Umgebung sicher (Beweisfoto). Getreu Danger Erhren: “Safety first!”

Und ich will jetzt endlich Videos von euch “Fly Jumpern” sehen :)

admin Mod April 30, 2010 um 1:35 am

Danke Flans

  Zitieren


Flans April 30, 2010 um 1:55 am

Wieso wundert es mich nicht, dass Du es verstanden hast, den Preis um weitere 4 Euro durch den Kauf über Amazon zu drücken? Mir war nicht bewusst, dass Fahrrad.de auch dort anbietet.

Für 15 Euro ist das Wunderwerk der Sicherheitstechnik wirklich überlegenswert – so man denn einen Fahrradhelm zu tragen gedenkt (und sei es nur in der Vorbildfunktion gegenüber mitradelnden Kindern). Die Investition rentiert sich wohl auch, wenn die eingebaute Lampe beim Graben des Tunnels zum nächstgelegenen Tresorraum hilfreich sein kann…..

  Zitieren


admin Mod April 30, 2010 um 1:58 am

Wer hier von mydealz hat den beim letzten Mal gekauft? Bitte aufziehen und Foto machen ;)

  Zitieren


Flans April 30, 2010 um 2:02 am

admin:
Wer hier von mydealz hat den beim letzten Mal gekauft? Bitte aufziehen und Foto machen

Gibt das einen Sonderpreis beim Jubiläumsgewinnspiel? ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 2:02 am

1) Uphold the law
2) Protect the innocent
3) Serve the public trust_

…loading new mydealz rules
4) Terminate expensive offers_

;)

  Zitieren


Ltr April 30, 2010 um 2:07 am

Hat jemand Erfahrungen mit dem Scott Helm von Ebay? Ich konnte die Unterschiede zum Groove II der wohl der aktuelle Helm ist nicht finden.

  Zitieren


admin Mod April 30, 2010 um 2:15 am

@5vor12: Film oder Atari/Amiga? :)

@Ltr: Außer der Optik habe ich auch nichts gesehen. Der wiegt sogar auf das Gramm genau das gleiche.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 2:39 am

Hehe, Film UND Amiga :)

Es gab sogar ein RoboCop-Spiel für den C64. War allerdings eher mau.

  Zitieren


Flans April 30, 2010 um 2:41 am

Wer hat’s erfunden? Die innovativen Schweizer sind ja für ihre ungemein rasante Art bekannt und so verwundert es nicht, dass ein eidgenössischer Bastler eine noch ausgefeiltere Version eines Fahrradhelms mit Beleuchtung entwickelt hat…..”blinkchchch!”

http://www.youtube.com/watch?v=YDyRbvgP_nU

  Zitieren


Flans April 30, 2010 um 3:38 am

….übrigens kommt der CO:MUTE wirklich ursprünglich aus der Schweiz:

http://www.cityhelm.ch

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 6:26 am

Früher wäre ich der King gewesen mit solch einem Helm… ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 7:15 am

omg *__*

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 7:34 am

Definitiv nix für Epileptiker :)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 7:53 am

@admin
DIe Regenhaube gibts auch für 4,90
http://www.amazon.de/Procraft-Regenhaube-CO-MUTE/dp/B002WH6R6K/

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 7:58 am

Ich hab mal einen rot weißen bestellt, ich glaube es ist ein gutes Angebot, Danke!

  Zitieren


maxhux April 30, 2010 um 8:05 am

find der scott sieht nett aus und für die kohle kriegt man sonst eher noname discounter-ware …

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 8:06 am

Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:
http://www.wort-und-satz.de/radhelm.htm

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 8:39 am

OTW: Ich hab mal einen rot weißen bestellt, ich glaube es ist ein gutes Angebot, Danke!

Ja, ist ein gutes Angebot.

Der (vermutlich baugleiche) Nachfolger hat in zwei Tests sehr gut abgeschnitten: http://www.testberichte.de/p/scott-sports-tests/groove-ii-testbericht.html

Die Vergleichspreise liegen bei 54,90 EUR: http://tinyurl.com/3542jcj und http://tinyurl.com/2w73qdd

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 9:33 am

Hi ich habe den Helm beim letzten mal gekauft und hier mal ein kleiner Erfahrungsbericht
1. der Helm ist nicht so hässlich wie man denkt aber immer noch hässlich genug
2. wenn das nicht juckt auszusehen wie robocop und man auf seinen Kopf viel wert legt, kann ich euch das sehr empfehlen ich arbeite im LEH und muss deswegen schon um 5 an der arbeit sein oder komme erst um 22 Uhr raus und fahre deshalb viel im dunkeln das ding ist einfach nur super, mann wird viel mehr gesehen und er sitzt sehr sehr gut also kein drücken oder ähnliches . er ist sehr hochwertig verarbeitet und wirklich nur zu empfehlen am besten sieht man die Verarbeitung an den LEDs und den Steckverbindungen . habe mir eneloops gekauft und reingemacht und halten jetzt seit ca 5 Monaten ohne sichtbare Einbussen (1strecke ca 10km)
3.naja wie gesagt hübsch ist er nicht aber aber sehr zweckmäßig und ich würde ihn wiederkaufen vor allem wenn man viel im dunkeln unterwegs ist
für Rechtschreibfehler haften meine Deutschlehrer und die schlechte Rechtschreibprüfung von Chrome.

gruß chrispl86

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 9:53 am

Ich hab mir den “Robocop Helm” gekauft, sehr geiles Ding, nur etwas schwer imho.
Aber hochwertig verarbeitet und seeeeeehr stylisch!! :D
Vor allem in der dunklen Jahreszeit durhc das bling-bling sehr vorteilhaft…

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:10 am

garak2406: Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:
http://www.wort-und-satz.de/radhelm.htm

besuche mal eine Rehaeinrichtung, dann wirst du auch anders darüber reden. (Und spreche mal mit sollchen Personen). Habe schon genügend Unfallopfer gesehen die keinenerlei Schutz beim Radfahren aufhatten hatten.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:21 am

stefXbrain:
besuche mal eine Rehaeinrichtung, dann wirst du auch anders darüber reden. (Und spreche mal mit sollchen Personen). Habe schon genügend Unfallopfer gesehen die keinenerlei Schutz beim Radfahren aufhatten hatten.

Hab schon genügend Unfallopfer gesehen, die einen Helm hatten, der nichts brachte. Hab schon genügend gesehen, die ohne Helm unverletzt waren (ich zum Beispiel 2mal) und genügend die mit Helm unverletzt waren. Im Mittel machts einfach keinen Unterschied ob du einen RADhelm (Motorradhelm wäre was anderes) auf hast. Die Hannelore-Kohl Stiftung machte ja sogar Werbung damit, dass 85% der schweren Kopfverletzungen ohne Helm passieren, zu dem Zeitpunkt trugen allerdings nur 12% der Radfahrer einen Helm -> laut denen stieg das Risiko mit Helm sogar.
Es gilt halt immer das alte Pressemotto: Hätte er einen Helm aufgehabt, wäre er ohne jetzt tod.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:29 am

der Scott Helm ist eindeutig ein Schnäppchen aber für den Procraft müsste man mich bezahlen freiwillig würd ich diese Ausgeburt der Hässlichkeit nicht aufsetzen.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:41 am

Dann würde ich lieber auf’s Fahrradfahren verzichten, bevor ich mir einen Helm aufsetze!

Fahrradfahren ist so schon ätzend genug, aber mit Helm gibt man sich wohl endgültitig der Lächerlichkeit preis!

Kurze Strecken erledigt man besser zu Fuß, längere Strecken mit dem Auto oder mit Bussen und Bahnen. Und all das geht auch ganz ohne lächerlichen Helm!

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:46 am

Karl Schoberling: Dann würde ich lieber auf’s Fahrradfahren verzichten, bevor ich mir einen Helm aufsetze!Fahrradfahren ist so schon ätzend genug, aber mit Helm gibt man sich wohl endgültitig der Lächerlichkeit preis!Kurze Strecken erledigt man besser zu Fuß, längere Strecken mit dem Auto oder mit Bussen und Bahnen. Und all das geht auch ganz ohne lächerlichen Helm!

Wow, welch reifer Kommentar. Und Motorradfahren auch nur ohne Helm und Schutzkleidung oder? Sieht halt einfach cooler aus.
Großes Kino Karl

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:56 am

Ich bin beim scott helm irgendwie genau zwischen den beiden größen, kann man beide bestellen und den einen kostenlos zurückschicken nach diesem neuen Recht auch wenn der Händler schreibt das es erst ab 40€ geht?

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 10:58 am

wissenschaftliche arbeit: mangelhaft

ein kurzer blick auf google scholar: http://scholar.google.de/scholar?q=bicycle+safety+helmet&hl=de&btnG=Suche&lr=

zeigt das Fahrradhelme einen Schutz bieten! (ich hab ihn mir als ueberzeugter ohne-helm-fahrer gerade bestellt)

garak2406: Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:
http://www.wort-und-satz.de/radhelm.htm

  Zitieren


Frank_the_Tank April 30, 2010 um 11:01 am

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=380220426038

Der Helm schaut in weiß-schwarz-gelb um Welten besser aus, leider aber schon ausverkauft

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 11:23 am

@Karl Schoberring
…und Gurte bei Auto sehen auch scheiße aus.
hoffentlich wirst Du nie behindert. Bist ja richtig diskriminierend in Foren im Internet unterwegs. Behinderte und Integration scheinen für Dich auch ein Fremdwort zu sein.
siehe:

http://newyear2006.wordpress.com/2009/06/21/wwan-oder-3g-unter-windows-7/#comment-20831
http://blog.rbb-online.de/roller/kontrasteblog/entry/ausgrenzung_keine_freie_schulwahl_f%C3%BCr#comment-1228426634000

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 11:25 am

Ich finde bei Dingen, die die Sicherheit betreffen, sollte man zuerst auf die Qualität und dann auf den Preis schauen. Bei 15 Euro für einen Helm weiss ich nicht so recht, was ich davon halten soll.

  Zitieren


Flans April 30, 2010 um 11:47 am

Tobias (Scout4.me):
Ich finde bei Dingen, die die Sicherheit betreffen, sollte man zuerst auf die Qualität und dann auf den Preis schauen. Bei 15 Euro für einen Helm weiss ich nicht so recht, was ich davon halten soll.

Ohne die Qualität und Wirksamkeit des Procraft-Helms kompetent beurteilen zu können und auch ohne mich an der Diskussion um die Schutzwirkung eines Fahrradhelmes im Allgemeinen beteiligen zu wollen, sei aber doch der Hinweis darauf gestattet, dass es in der Natur einer Seite wie dieser hier liegt, Artikel günstiger erhalten zu können, als sie üblicherweise angeboten werden. Die Qualität alleine am Verkaufspreis festmachen zu wollen erscheint mir wenig hilfreich – zumal der Helm in der Schweiz, wo er entwickelt worden ist, weiterhin für 149 Franken (etwa 100 Euro) angeboten wird (immerhin gleich mitsamt Zubehörset).

Das ändert nichts daran, dass die Optik gewöhnungsbedürftig ist (wobei das aus meiner Sicht für alle Fahrradhelme gilt), obwohl das Design von einem “bekannten italienischen Autodesigner” stammen soll:

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:Kc9dxNaNHxUJ:www.fahrrad-news.com/zubehoer-bekleidung/9-bekleidung/24-neue-city-helme-mit-elektronik&cd=7&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=opera

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 12:13 pm

Flans:
Wer hat’s erfunden? Die innovativen Schweizer sind ja für ihre ungemein rasante Art bekannt und so verwundert es nicht, dass ein eidgenössischer Bastler eine noch ausgefeiltere Version eines Fahrradhelms mit Beleuchtung entwickelt hat…..”blinkchchch!”
http://www.youtube.com/watch?v=YDyRbvgP_nU

:-D :-D :-D

Grandios! “Wenn ich Gefahr wittere…” bei einer entgegenkommenden Mutter mit Kinderwagen :-)

  Zitieren


admin Mod April 30, 2010 um 12:14 pm

Ja, wurde leider geändert :(

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 12:15 pm

Also bei mir werden 3,50 Versandkosten auch bei Amazon angezeit! Ist das schon geändert worden ?

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 12:16 pm

garak2406: Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:
http://www.wort-und-satz.de/radhelm.htm

selten so nen dummfug gelesen.

okay wenn ich alle schaltjahre mal mit dem rad in der stadt unterwegs bin setzte ich auch keinen helm auf, aber sobald es ans mountainbike oder rennrad geht ist helm pflicht! ohne darfst du aus gutem grund bei keinem einzigen wettkampf starten.

zu den helmen hier: der scott scheint garnicht mal so schlecht zu sein, sieht jedoch etwas schwer aus. aber für den hobbyfahrer bzw. für die stadt okay denk ich.

der andere mit den leuchten sieht echt übel aus, würd ich nie im leben aufsetzen, dann lieber nen anderen und das blinklicht ans rad ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 12:27 pm

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 12:40 pm

Flans: Die Investition rentiert sich wohl auch, wenn die eingebaute Lampe beim Graben des Tunnels zum nächstgelegenen Tresorraum hilfreich sein kann…..

Die Investition rentiert sich schon dann, wenn Du beim nächsten Unfall Deinen Kopf vor Verletzungen schützt.

garak2406: Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:

So ein Schwachsinn, mir hat letzte Woche eine Radfahrerin die Vorfahrt genommen und ist mir ins Rennrad geknallt. Den Rettungswagen und die vollgebluteten Klamotten hätte Sie sich durch das Tragen eines Helmes ersparen können..

zum Helm: das Robocop-Ding ist häßlich und viel zu schwer!

  Zitieren


keule68 April 30, 2010 um 12:58 pm

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass man durch einen Helm, bei einem Unfall nicht mehr Verletzungen abbekommt als ohne, oder?
Somit ist die Diskussion, ob Helme was bringen sinnlos.

  Zitieren


keule68 April 30, 2010 um 1:10 pm

garak2406: Radhelme sind überföüssig und bringen nichts. Hier mal alle Mythen über Radhelme zusammengefasst:
http://www.wort-und-satz.de/radhelm.htm

Ich glaube der Verfasser dieser Webseite würde sogar noch bei Drogensüchtigen, Alkoholikern und Rauchern mehr positives als negatives für die Gesundheit finden.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 1:20 pm

Ja Dirk, mit einem Helm bekommt man auf jeden Fall nicht mehr Verletzungen ab als ohne! :D

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 1:44 pm

Hallo und guten Tag!
Neben der Diskussion um den Sinn eines Helm (eher “ja” für mich) eine Bemerkung zum Preis. diesen Helm gibt es auch bei Neckermann etc für den gleichen Preis. Also doche eher einmal eine Suchmaschine anwerfen (oder gibt es Provision bei Amazon/Fahrrad.de?)

  Zitieren


keule68 April 30, 2010 um 1:46 pm

Määäh… da weiß Jemand meinen Namen.
Wer bist Du denn?

  Zitieren


admin Mod April 30, 2010 um 2:34 pm

@pete: dann schau mal wer das bei Neckermann verkauft ;) Richtig Fahrrad.de und auch bei Otto.de ist der Versender Fahrrad.de.
Erst gucken, dann meckern :)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 3:11 pm

Also die Procraft Helme sehen wirklich futuristisch aus.
Auf der anderen Seite ist Scott eine verdammt gute Marke.
Mein erstes Mountainbike war von Scott – mit Abstand das Beste bike, was ich je gehabt habe.
Höchstens Trek kann da noch mit halten – ist ja auch ein direkter USA Konkurrent zu Scott ;-)

Onassis

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 3:29 pm

Ich habe letzten Sonntag einige Artikel auf fahrrad.de bestellt und per Kreditkarte gezahlt. Trotzdem kam erst heute die Versandbestätigung. In der Zwischenzeit keinerlei Informationen über den Bestellstatus. Für Ungeduldige ist dieser Shop nicht zu empfehlen.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 3:31 pm

robb: selten so nen dummfug gelesen. okay wenn ich alle schaltjahre mal mit dem rad in der stadt unterwegs bin setzte ich auch keinen helm auf, aber sobald es ans mountainbike oder rennrad geht ist helm pflicht! ohne darfst du aus gutem grund bei keinem einzigen wettkampf starten.zu den helmen hier: der scott scheint garnicht mal so schlecht zu sein, sieht jedoch etwas schwer aus. aber für den hobbyfahrer bzw. für die stadt okay denk ich.der andere mit den leuchten sieht echt übel aus, würd ich nie im leben aufsetzen, dann lieber nen anderen und das blinklicht ans rad

der scott ist nicht schwer (260g)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 4:12 pm

Hm, wenn das Teil bei Neckermann für denselben Preis angeboten wird, könnte man doch mit Gutschein noch billiger wegkommen?

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 4:17 pm

Und denkt dran Männers: auf der Baustelle Helme auf!!!

Aber echt witzig so ein Fahrradhelm…so lange ich denken kann, hab ich mich noch nie aufs Maul gelegt mit nem Fahrrad. Vielleicht wenn ich älter werde – dann kommen aber auch die Knie- und Ellenbogenprotektoren :D
Bei Raab hat der Helm auch nichts gebracht…da könnte man aber noch zusätzlich über die DEMICHELIS-Gesichtsmaske nachdenken…Achja und ich bin mal mit Badelatschen unterwegs gewesen und in der Kurve mit den Zehen an den Asphalt gekommen *aua*…aber wenn man noch Sicherheitsschuhe mit Stahlkappe dazupackt kann da nichts mehr passieren…oh mann, das sieht bestimmt richtig geil aus in der Combo :))) Und nen Eierbecher kann man sich auch noch gönnen…und verstärkte Handschuhe…und…und…und…Safety first…

DAS ist dann ROBOCOP

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2010 um 5:31 pm

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 1, 2010 um 9:52 am

Schweizer Qualität zum Schnäppchenpreis! Danke schön, mydealz!

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 1, 2010 um 10:50 pm

Die Firma, die die Helme vertreibt, hat auf meine Rücksendung (2 von 3 bestellten gingen zurück) so reagiert:

“Hallo,
bei ihrer Rücksendung handelt es sich um eine Teilrückgabe, da sie von 3 gekauften Helmen 2 zurückgegeben habe. Bei einer Teilrückgabe erstatten wir keine Versandkosten. Darüber hinaus ist der Warenwert unter 40 Euro, so dass der Käufer die Rückversandkosten zu tragen hat.
es zählt der einzelne Warenwert und nicht die Summe der Artikel.
Gerne können sie uns die Rechtssprechung darlegen, damit wir den Fall prüfen können.”

Beides war mir neu.
Dieser Aufforderung bin ich dann nachgekommen und habe mit ein wenig Druck das Porto erstattet bekommen.

  Zitieren


admin Mod Juni 4, 2010 um 2:15 am

Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252610
  • Beiträge 289041
  • Kommentare 3443474
  • Gerade online 6174
  • Gäste 5387
  • Benutzer 787
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2010 – Impressum | Kontakt