Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Razer Piranha Headset B-Ware für 20,50€ *UPDATE3*

UPDATE 3

Dank dem MeinPkaet Gutschein wieder zu dem Preis zu haben:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 14.10.2010:

UPDATE 2

4 Monate später hat der Händler wieder einige Headsets auf Lager. Leider ist es 0,50€ teurer geworden, aber das kann man wohl verkraften. Vielleicht melden sich ja noch ein paar Käufer vom letzten Mal.

Ursprüngliches UPDATE vom 15.06.2010:

UPDATE 1

Beim letzten Mal war der Bestand ruckzuck ausverkauft. Jetzt hat der Händler wieder knapp 50 Geräte eingestellt. Der Bestand wird immer wieder aufgefüllt.

Ursprünglicher Artikel vom 09.06.2010: Früher war Zoombits für Razer Produkte der absolute Knaller. Leider hatten die Jungs gerade mit den größeren Produkten immer wieder Lieferschwierigkeiten und so wurde die komplette Zubehör Palette eingestellt. Der Händler Bit-Electronix hat scheinbar auch einen kleinen B-Ware Posten Razer Headsets aufgabeln können und verkauft diese jetzt bei Ebay:

Der Händler hat einige Auktionen zu 19,99€, aber auch ein paar für 37,99€ laufen. Da der Preis unter 40€ liegt, hat man im Falle eines Widerrufs die Rückversandkosten selber zu tragen. Insgesamt sind nur rund 20 Headsets für 20€ verfügbar und deswegen sollte man schnell sein.

Das Razer Headset überzeugt vor allem durch schickes Design und ist sicherlich kein Preis-/Leistungswunder, aber bekommt trotzdem bei Amazon 4 Sterne und in den Testberichten eine 1,9. Kritik gab es vor allem für den hohen Anpressdruck, was gerade bei einem großen Kopf wohl sehr unangenehm sein kann. Von der Größe her ist das Headset mit einem Sennheiser PC160 vergleichbar. Die Muscheln sitzen also auf den Ohren und nicht über diesen.

deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 1:20 am

Eigentlich finde ich es ja immer scheiße, wenn Frauen Videovorstellungen machen, aber der Testbericht ist ausnahmsweise mal wirklich gelungen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 1:33 am

Findest Du das, weil Frauen nicht gerade die hauptsächliche “Zielgruppe” für dieses Produkt und daher mutmaßlich weniger kompetent sind, oder kannst Du Nicht-Männer insgesamt nicht leiden? ;)

  Zitieren


kadajawi Juni 9, 2010 um 1:38 am

Verlockend, aber schon wieder nicht Mac kompatibel (Apple mal wieder…).

Und ja, irgendwie hat das Video/die Frau was. So sind solche Produktvorstellungen amüsant.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 1:58 am

Die Lady und das Video ist ja mal lustig. Schade das das Mikrofon nicht überzeugt, sonst hätte ich mein schon fast 8 Jahre altes 10 Euro Billig ding von Saturn abgelöst….

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 3:14 am

Lol ganz am Ende des Videos sieht man sehr deutlich, dass die “nette Dame” schon ganz rote Ohren von dem Teil hat… xD

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 4:45 am

Also, das angebotene Produkt kenne ich nicht, sehr wohl aber das Problem mit schmerzenden Ohren bei Kopfhörern deren Polster auf den Ohren aufliegen statt das Ohr zu umschließen. Und für alle die dieses nicht kennen, es sind wirklich Schmerzen, fiese Schmerzen ! Wenn man also zu so etwas neigt und schon so viele Leute dieses Problem ansprechen , sollte man besser zu besagten ohrumschließenden Modellen greifen, bei denen dann im besten Fall die Ohren gar keinen direkten Kontakt zum Kopfhörer haben.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 9:23 am

deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 9:28 am

Also das mit dem zusätzlichen USB Anschluss nur für die absolut sinnlosen Leuchten ist der größte mist. Dann sah mir das ganze Gerät so aus al wenn man davon gute Ohrenschmerzen bekommt (hat man der Dame ja auch angesehen). Da Razer in meinen Augen auch bei den Mäusen immer Plastikverabeitung mit Kinderschnickschnack (BELEUCHTUNG) betreibt, glaube ich, dass es auch hierbei nicht anders ist. Außerdem nerven schon die beleuchteten Mäuse auf Lan bestialisch!

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:36 am

ich habe das headset und kann es wirklich nur für notkäufe empfehlen! Drückt, Sound ist arm, Mikro mäßig. Ich weiß, es kostet nur 20euro, deshalb ist der ärger am ende auch bei nichtgefallen überschaubar, aber ich würde es nicht nochmal für geschenkt nehmen.

beste grüße,
Constantin der barbar

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:43 am

Es gibt nur noch welche für 37,99 €. ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:57 am

achja, Suti,

ich glaube wenn man ernsthaft krank (in einem guten sinne) genug ist auf LANs zu gehen, dann ist man ohnehin nicht die Zielgruppe, wie du sicher weißt.
Ich weiß eh nicht für wen das ding konzipiert wurde. zum skypen ist die qualität zu schlecht, für wow der tragekomfort zu schlecht und für ego-shooter die sound- und ortungsqualität zu schlecht. Also vielleicht interessant für Gelegenheitszocker, wobei ich dann nicht weiß, warum dieser ein mikro benötigen würde ;)
evtl. alternative wäre es an der PS3 nutzbar, aber es bleibt halt 2ch stereo und das geld was man für klinken, kuppeln und weichen

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 11:00 am

ups, zu früh abgeschickt :P

FORTSETZUNG:
[...] ausgibt kann man dannauch gleich für ein ähnlich schlechtes headset für die PS ausgeben. Ich halte nichts von zwischenlösungen, solange sie nicht entscheidende probleme beseitigen…

lange rede kurzer sinn, nicht kaufen. schon garnicht wenn sie laut freddy wieder 37,99 € kosten.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 12:49 pm

Während ich gerade den Bestellvorgang abschließen wollte, ist der Preis auf 21,49€ zzgl. Versandkosten hochgeeilt -.- Da war ich wohl 2 Min zu langsam -.-

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:28 pm

Hallo, der Händler hat seine Preise wieder etwas günstiger gemacht. Ich habe mir gerade eins bestell. Im Shop braucht man sich nichtmal anmelden, wenn man mit PayPal Express zahlt. Die daten hatte er so übernommen!

19,49€ ist jetzt der Preis + 3,50€ Versand. (22,99€ ist denke ich auch OK)!

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:32 pm

Lenny: Hallo, der Händler hat seine Preise wieder etwas günstiger gemacht. Ich habe mir gerade eins bestell. Im Shop braucht man sich nichtmal anmelden, wenn man mit PayPal Express zahlt. Die daten hatte er so übernommen!
19,49€ ist jetzt der Preis + 3,50€ Versand. (22,99€ ist denke ich auch OK)!
http://www.shop.b-i-t-gmbh.de/product_info.php?info=p26_razer-piranha-stereo-headphone.html

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 9, 2010 um 10:32 pm

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 10, 2010 um 10:11 am

Stimmt wer braucht schon n USB Anschluss für n Headset? Hat irgendwer keine Soundkarte da draussn? Ist höchstens ne Notlösung…

Jo Razer hat Plastik, leider kein Gold, Platin order auch normales Aluminium wie schon die Billigmäuse aller anderer Hersteller haben (IRONIE OFF) … Wat n Witz.
Razer macht durchwegs hochqualitative Mäuse, Ausrutscher gibts immer mal, die machen die andern (MS, Roccat, Logitech etc ) aber auch.

Beleuchtung hat die Konkurrenz auch des öfteren, sogar noch viel auffäliger (Roccat anyone?) …. und ja auf Lans schalt ich auch immer das Licht aus, stell mich neben irgendwelche Leute und reiß denen die Hand von der Maus und schrei “HEY DEIN MAUSLEUCHTEN NERVT ABER BESTIALISCH!!11einself” Was zum Geier soll das für ne Aussage sein?`Zockst du oder beobachtest du andere Mäuse wenn grad keiner die Hand drauf hat?

Zum Produkt selber:
Sound ist wohl mittelmässig gut, Anpressdruck wie bei fast allen billigen Headsets eher nicht so empfehlenswert, eher für kleine Klöpfe gedacht.
Für 20€ ein günstiges Headset das wohl auch einiges aushällt.

Suti: Also das mit dem zusätzlichen USB Anschluss nur für die absolut sinnlosen Leuchten ist der größte mist. Dann sah mir das ganze Gerät so aus al wenn man davon gute Ohrenschmerzen bekommt (hat man der Dame ja auch angesehen). Da Razer in meinen Augen auch bei den Mäusen immer Plastikverabeitung mit Kinderschnickschnack (BELEUCHTUNG) betreibt, glaube ich, dass es auch hierbei nicht anders ist. Außerdem nerven schon die beleuchteten Mäuse auf Lan bestialisch!

Suti: Razer Piranha

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 10, 2010 um 6:37 pm

das mit dem usb kann ich trotzdem nachvollziehen. der sound kommt über das grüne kabel, das rosane ist der micro-in. der usb ist wirklich nur für die blauen LEDs. das ist nunmal sinnlos. außerdem leuchten viele Mäuse auch an den Seiten und unten, auch modelle von razer. das nervt im augenwinkel, so wie es mich nervt, dass ich immer diese blaue LED von meinen Roccat Kave am Mikro im Blick habe…
bissel viel Fanboy geschrei deinerseits.

  Zitieren


stolly82 Juni 10, 2010 um 8:27 pm

AUSVERKAUFT!!!!!!! Neue Lieferung dauert auch noch :-) LG BIT-Electronix

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 2:43 pm

ebayhändler hat wieder 10stk für 19,99 bei ebay !

  Zitieren


Wolf Juni 15, 2010 um 6:43 pm

Ok, schöner Post :)

Hab auch direkt 2 bestellt und bekam dann von nem Kumpel direkt den verbalen Tritt, dass die Teile wirklich hammermäßig doll drücken sollen. Und nun die Frage… wie trete ich fachgerecht von dem Kauf zurück?

Habe in einem der älteren (und übrigens sehr guten) Artikeln gelesen dass ich bei sowas immer n Widerrufsrecht habe, vor allem wenns n gewerblicher Verkäufer ist. Aber wie genau mache ich das? Reicht da ne Email oder eine Nachricht per eBay? Was muss ich beachten? :/

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 6:54 pm

Wolf: Ok, schöner Post Hab auch direkt 2 bestellt und bekam dann von nem Kumpel direkt den verbalen Tritt, dass die Teile wirklich hammermäßig doll drücken sollen. Und nun die Frage… wie trete ich fachgerecht von dem Kauf zurück? Habe in einem der älteren (und übrigens sehr guten) Artikeln gelesen dass ich bei sowas immer n Widerrufsrecht habe, vor allem wenns n gewerblicher Verkäufer ist. Aber wie genau mache ich das? Reicht da ne Email oder eine Nachricht per eBay? Was muss ich beachten? :/

Hi Wolf,

wenn Du bei uns von dem Kaufvertrag zurücktreten möchtest, kannst Du dieses entwerder per Email machen, oder per Fax. Du hast ja die Afterbuy Kaufabwicklung und den Widerruf per Email bekommen. Es reicht, darauf zu antworten, da deine Email dann in unserem Ticketsystem deinem Vorgang zugeordnet wird.

Ein Widerruf ist immer min. 14 Tage nach Kauf möglich.

Zu den drückenden Headset??? Was soll drücken? Das Headset drückt eigendlich nicht. Preis-Leistung ist vollkommen ok.
Das Piranha ist allerdings ein Headset, welches die Ohrmuscheln nicht komplett umschließt. Falls so eins ehr dein Fall ist, würde ich dir das Speedlink Medusa NX Stereo oder in 5.1 das Medusa NX 5.1 empfehlen.

Falls es weitere Fragen zum Artikel oder Abwicklung gibt, legt los.

Liebe Grüße

Jan von BIT-Electronix.de

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 7:45 pm

Naja, also ich habs für €20 gekauft. Bin durchaus zufrieden für den Preis.
Bequem und Hifi-Sound sind was anderes, dafür hab ichs aber auch nicht gekauft.
Gelegenheitsnutzer!!!

  Zitieren


Wolf Juni 15, 2010 um 8:56 pm

bit-electronix: Zu den drückenden Headset??? Was soll drücken? Das Headset drückt eigendlich nicht. Preis-Leistung ist vollkommen ok.
Das Piranha ist allerdings ein Headset, welches die Ohrmuscheln nicht komplett umschließt. Falls so eins ehr dein Fall ist, würde ich dir das Speedlink Medusa NX Stereo oder in 5.1 das Medusa NX 5.1 empfehlen.
Falls es weitere Fragen zum Artikel oder Abwicklung gibt, legt los.Liebe GrüßeJan von BIT-Electronix.de

Danke erstmal für die direkte Antwort ^^ Auch wenns mich doch etwas verwundert hat, dass ihr euch hier direkt selbst meldet *schmunzel*

Was das Headset angeht habe ich jetzt seit Jahren ein Sennheiser PC 160, welches auch auf den Ohren anliegt. Dieses drückt aber absolut überhaupt nicht und ist auch für mich als Brillenträger problemlos viele Stunden am Stück zu tragen. Das Razer, so habe ichs von einem Bekannten gehört, welcher vorher (und nun wieder) ein SH PC 160 hatte, allerdings hält sich wohlvor allem deshalb auf dem Kopf weil es wie eine Klammer sich mitsamt den Ohren an den Kopf drückt. Als Brillenträger leider absolut untauglich :/

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 9:23 pm

Hab das schon etwa nen jahr lang.
sound ist ok. aber der bügel hat viel zu viel druck auf die ohren, extrem unangenehm… siehe auch andere rezessionen. Hab meinen mit nem feuerzeug heiß gemacht und n kleines bisschen aufgebogen, ging gut, sieht man nicht. Seit dem sitzt er sehr bequem

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 11:00 pm

Wolf:
Danke erstmal für die direkte Antwort ^^ Auch wenns mich doch etwas verwundert hat, dass ihr euch hier direkt selbst meldet *schmunzel*
Was das Headset angeht habe ich jetzt seit Jahren ein Sennheiser PC 160, welches auch auf den Ohren anliegt. Dieses drückt aber absolut überhaupt nicht und ist auch für mich als Brillenträger problemlos viele Stunden am Stück zu tragen. Das Razer, so habe ichs von einem Bekannten gehört, welcher vorher (und nun wieder) ein SH PC 160 hatte, allerdings hält sich wohlvor allem deshalb auf dem Kopf weil es wie eine Klammer sich mitsamt den Ohren an den Kopf drückt. Als Brillenträger leider absolut untauglich :/

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 15, 2010 um 11:11 pm

Dass wir uns hier selber melden liegt daran, dass wir versuchen unsere Produkte im Auge zu behalten. Nicht nur die Verkäufe, sondern auch Tipps geben können oder Probleme klären.
Das gibt es leider bei vielen Händlern nicht mehr, da die nur noch an den Umsatz denken und die Kunden denen egal sind.

Zu dem Piranha,… Ich persönlich kann zwar nichts zu der Kombination “Brille und Headset” sagen, jedoch habe ich heute Nachmittag von einem unserer Mitarbeitern, der die Piranhas getestet hat gehört,…. “Aua, die Dinger mit Brille tuen aber auf Dauer ganz schön weh”!
Danke Fips, für die Aussage :-)

Also Wolf, da würde ich dir tatsächlich empfehlen, dass Du einen Widerruf machst, da das Piranha dann wohl wirklich nicht so gut geeignet ist für Brillenträger.

Wenn Du magst, lasse ich dir aber gerne andere Vergleichbare testen um was zur Kombination “Headset und Brille” sagen zu können.

Liebe Grüsse,

Jan von BIT-Electronix.de

  Zitieren


admin Mod Juni 15, 2010 um 11:43 pm

deletedUser259190 Juni 16, 2010 um 12:24 am

Off Topic:
Bevor ich ebay Gebühren in den Rachen werfe…
Hat vielleicht jemand Interesse an einem 23,6″ BenQ G2412HD, gekauft am 21.07.2009 bei Amazon?
Top Zustand, keine Pixelfehler oder sonstige Macken.
Hätte gern 150,00 EUR zzgl. 6,90 DHL-Versandkosten (D) dafür. Ich denke, dass ist ein fairer Preis.
Wer Interesse hat, einfach Mail an: peterpantau@privatdemail.net

cu aTom

P.S. Paypal kann ich auch anbieten, aber nur, wenn der Käufer die Gebühren übernimmt. :)
Achja, ich verkaufe diesen Monitor, weil ich mir einen langen Traum erfüllt und einen Dell Ultrasharp U2410 gekauft habe. Sauteuer, aber ein Hammer-Monitor. :))

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 16, 2010 um 1:07 pm

Ich bestätige gern nochmal was jan bereits geschrieben hat:
Für Brillenträger ungeeignet. Siehe jedoch den “Fall Brado”, Gelegenheitszocker haben ihre Freude damit. Für Spieler die mehr als 5h Pro Woche Spielen empfehlen sich wie gesagt wirklich (deutlich) teurere Modelle. Von den Medusa kann ich an dieser Stelle auch gern abraten und empfehle einen Blick auf die Amazon-Kundenbewertungen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 17, 2010 um 12:10 am

Wieso landet man jetzt in einem online Shop und nicht mehr auf eBay?
Gruß

  Zitieren


admin Mod Juni 17, 2010 um 12:11 am

Ebay war ausverkauft. Ist der selbe Händler und das selbe Produkt. Bei Ebay führt er es nur noch für 23,99€. Im Shop kostet es noch 16,49€ + 3,50 VSK

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 17, 2010 um 11:03 am

:P

alter fuchs.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 3:36 pm

meins ist kaputt gegangen mikro geht nicht mehr oder hat nen wacklar muss ich wohl hinschicken -.-

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 5:12 pm

Schade das Versand nach Österreich 10,50 (-3,50 vom Gutschein = 7 Euro)beträgt somit fällt das flach, hätte dort gerne gekauft.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 5:51 pm

Hab letztes mal gekauft und bin ganz zufrieden Razer Qualität eben

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 6:15 pm

Da machen sich die Plantronics Gamecom zum gleichen Preis bestimmt wesentlich besser.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 6:17 pm

geizhals: meins ist kaputt gegangen mikro geht nicht mehr oder hat nen wacklar muss ich wohl hinschicken -.-

Mein Mikro geht auch schon nicht mehr…

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 6:51 pm

Also ich kann euch nur sagen dass das Headset echt scheisse ist. Es DRÜCKT übelst von der Seite, der Bügel liegt auf dem Kopf und das tut auch nach paar Stunden weh. Sprachqualität ist auch nicht so dolle. Ich hatte davor ein Plantronics für 35 Euro. Da liegen welten dazwischen. Und was noch total scheisse ist: es gibt eine Mute-Taste fürs Mikro – eigentlich ganz toll aber man weiss nie wann die an oder aus ist (verstellt sich oft ohne dass man es will) und beim ein- und ausschalten der Mutetaste muss das üble Geräusche machen – meine Skype und Teamspeak Gegenüber beschweren sich immer über den laut. Ach und noch was. Wenn man die Lautstärke auf 0 stellt kommt trotzdem Ton raus. Alles in allem keine 5 EUR wert.

Ok – das Kabel ist lang! Dafür 3 Leitungen – und eine super sinnlose USB Beleuchtung – oh man was für ein Fehlkauf!!!!!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 7:15 pm

@ YoMan, für sowas gibt es ein Widerrufsrecht. Nicht widerrufen und dann meckern,… kommentarlos.

Und 24 Monate Garantie geben die doch auch bei defekten mics.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 14, 2010 um 9:35 pm

Für 10€ mehr gibts das Creative fatal1ty. Habe das seit 3 Jahren und bin mehr als zufrieden, trotz meines Bummsschädels (Helmgröße ~60)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 15, 2010 um 12:04 am

Angebot ist vorbei,oder?

  Zitieren


admin Mod Oktober 15, 2010 um 12:07 am

Ja, sind leider schon wieder ausverkauft :(

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 15, 2010 um 3:52 pm

der Shop wäre echt nice und bietet tolle Angebote, leider sind halt die Versandkosten so hoch für Österreich das ich mir teilweise die Sachen neu bei Amazon holen kann.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 11:51 am

leute, kauft euch lieber n anständigen normalen kopfhörer, mein tip wäre etwa superlux 668b kopfhörer für 29,-, und dazu das zalman ans-kabel-steck-mikro Zalman ZM-MIC1 für 6,50 -, dann habt ihr n headset, aber da da kommt ihr auf viel bessere klangqualität, und über das mikro hat sich auch noch niemand beschwwert, mit dem ich geredet habe

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 11:52 am

Gutschein scheint nicht mehr zu funktionieren- ich bekomme die meldung: “Gutschein ist nur gültig von 24.06.11 bis 04.07.11.”

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 11:54 am

für 19,90 gibt es auch noch die superlux 681, die haben aber zu deutlich ausgeprägte höhen – das muss fürs spielen aber gar nicht unbedingt von nachteil sein

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 12:17 pm

Ich will die Frau aus dem Video kennenlernen… die ist ja toll ;-)!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 12:30 pm

Achtung!
Gutschein ist nur gültig von 24.06.11 bis 04.07.11.

Heute ist zwar der 04.07.11, aber der Gutschein wird nicht mehr aktzeptiert

  Zitieren


Roro Juli 4, 2011 um 12:53 pm

wird bei mir das gleiche angezeigt, dass der Gutschein nicht mehr geht…

schade würde sonst die Kopfhoerer auch holen!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 1:34 pm

Ich habe mir das Headset damals geholt. Auch als Rückläufer oder B-Ware. Lediglich die Verpackung hatte einen Kratzer. Ansonsten war das GErät in Ordnung.

Von der Qualität zu dem Preis bin ich sehr zufrieden. Mit dem Mikrofon habe ich im übrigen keine Probleme. Das einzige was mich stört ist, dass es nach ca 3h anfängt an den Ohren zu drücken. Spätestens nach 4h muß ich das Ding absetzen, weil es echt unangenehm wird.

Der USB Anschluß ist nur für das blaue Licht. Den lasse ich auch weg. seh ich doch eh nciht, wenn ich das Ding trage ;-)

  Zitieren


Roro Juli 4, 2011 um 2:37 pm

Samuirai: Achtung!
Gutschein ist nur gültig von 24.06.11 bis 04.07.11.Heute ist zwar der 04.07.11, aber der Gutschein wird nicht mehr aktzeptiert

Es Klappt nun wieder!

-Der Preis wurde auf 25,49€ runtergesetzt und der Gutschein für 5€ funktioniert!

Habe sie mir nun für 20,49€ bestellt!

  Zitieren


Alphatierchen Juli 4, 2011 um 3:43 pm

Finger weg!
Habe die seit fast 2 Jahren. Mittelmäßiger Klang und den unangenehmsten Sitz den ich je bei einem Ohrhörer hatte. Die drücken euch die Ohren ab!

Kauft was gescheites.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 4, 2011 um 4:53 pm

lass bleiben alphatierchen, irgendwie gibt es genug leute hier die es trotzdem kaufen, obwohl ich noch nie soviele warnungen für ein produkt gelesen habe wie dieses.
es gibt nen grund warum dieses ex-60euro headset jetzt verramscht wird.

naja, sollen sies machen, insolvent wird wohl keiner werden bei dem preis. vielleicht ein gutes lehrgeld.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252824
  • Beiträge 289478
  • Kommentare 3449562
  • Gerade online 2555
  • Gäste 2347
  • Benutzer 208
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2011 – Impressum | Kontakt