Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Netzclub – kostenlos telefonieren und surfen mit o2 durch monatliche Werbe-SMS *UPDATE*

UPDATE 2

Da es bei vielen inzwischen wohl auch in Vergessenheit geraten ist, nur mal der kurze Hinweis, dass es Netzclub immer noch gibt.

Ursprüngliches UPDATE vom 30.11.2010:

UPDATE 1

Wer als Gelegenheitsnutzer noch einen Tarif ohne Vertragsbindung sucht, kann sich auch nochmal Netzclub angucken. Inzwischen gibt es auch Micro-SIMs.

Ursprünglicher Artikel vom 21.10.2010: o2 brachte ja Netzclub im Mai dieses Jahres online, kurz bevor E-Plus ihr ähnliches Modell eingestellt hatte. Im Sommer dieses Jahres gab es aber auch immer wieder geniale o2 IP100 Angebot mit Kompletterstattung und teilweise sogar Überzahlung. Da war Netzclub natürlich nicht so wahnsinnig interessant. Aktuell hat sich die Situation allerdings doch etwas geändert und natürlich ist es auch schön keine monatlichen Verpflichtungen einzugehen und auch keine Mindestvertragslaufzeit zu haben. Nachdem jetzt also das 2. und 3. Quartal zum Wachsen genutzt wurde, soll es laut einer SMS vor ein paar Tagen ab jetzt mit Netzclub richtig losgehen. Dafür wurde auch das Logo, die Website und auch die Tarifnamen nochmal neugestaltet, aber das Produkt bleibt das gleiche.

Die Sim-Karte kann man kostenlos direkt bei Netzclub beantragen und der Kunde hat die Wahl zwischen 3 Tarifen:

Sponsored Surf – das Pendant wäre ein o2 o mit Internet Paket M

  • monatliche Kosten: 0€
  • Mindestvertragslaufzeit: keine
  • Gespräche und SMS: 0,11€ pro Minute / SMS
  • Internet: 200MB inklusive (danach keine weiteren Kosten, aber Drosselung auf GPRS)

Sponsored Phone – das Pendant wäre ein o2 IP 100

  • monatliche Kosten: 0€
  • Mindestvertragslaufzeit: keine
  • Gespräche und SMS: 100 Freiminuten in alle dt. Netze pro Monat – 0,11€ pro Minute / SMS
  • Internet: 0,24€ pro MB

Sponsored Combi – 30 Frei-SMS, 30 Frei-Minuten (beides in alle dt. Netze) und 30 Frei-MB pro Monat

  • monatliche Kosten: 0€
  • Mindestvertragslaufzeit: keine
  • Gespräche und SMS: 30 Freiminuten und 30 SMS pro Monat – danach 0,11€ pro Minute / SMS
  • Internet: 30 Frei MB pro Monat – danach 0,24€ pro MB

Es handelt sich übrigens um einen Prepaid Tarif, wobei man natürlich auch auf automatisch Abbuchung umstellen kann.

Voraussetzung dafür ist wie gesagt der Werbeempfang von SMS. Aktuell hält sich der Versand wirklich extrem in Grenzen und man wird kaum belästigt. Einmal im Monat muss man auf so eine SMS auch reagieren, wobei auch dabei keine Kosten anfallen:

Einmal pro Monat musst du auf eine Werbe-SMS reagieren. Dafür antwortest du entweder einfach per SMS oder du klickst auf den Link in der SMS oder MMS und wirst auf die mobile Internetseite unseres Markenpartners geführt. Dafür entstehen dir keine Kosten.

Macht man dies nicht, wird man sozusagen in den Grundtarif geschoben ohne Freieinheiten bis man wieder auf Werbe-SMS reagiert:

Falls der Kunde trotz mehrmaliger Aufforderung durch O2 mindestens 30 aufeinander folgende Tage nicht auf Produktwerbung reagiert hat, erlischt der Anspruch auf das kostenlose Frei-Volumen im Folgemonat, und der Kunde nutzt den netzclub Tarif zu den Konditionen gemäß der gültigen Preisliste. O2 wird den Kunden rechtzeitig auf diese Folge per E-Mail oder SMS hinweisen und ihm rechtzeitig die Möglichkeit einräumen, sie durch Reaktion auf eine Produktwerbung zu vermeiden.

Sobald man dann wieder auf eine Werbenachricht reagiert, wird innerhalb von 48 Stunden der gewählte Tarif wieder reaktiviert.

Rufnummernmitnahme ist inzwischen übrigens auch möglich. Maximal darf Netzclub übrigens 30 Werbe-SMS pro Monat schicken, wobei auch E-Plus das Kontingent niemals auch nur annährend ausschöpfen konnte. Sollte man irgendwann mal keinen Bock mehr auf die Werbung haben, kann man diese auch deaktivieren, aber dann gibt es natürlich auch nicht die Freieinheiten.

deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 7:59 pm

Ich habe das im Juli abgeschlossen, bin zufrieden, bisher kam eine SMS.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:01 pm

habs seit ca. 2 wochen und bin bisher sehr zufrieden! ; )

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:02 pm

Bekommt man da auch eine Micro-SIM?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:05 pm

xound: Bekommt man da auch eine Micro-SIM?

ja!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:05 pm

Wie sehen denn diese WerbeSms aus ? bzw was kostet das darauf zu antworten !? 50 Cent udn das dann 1x im monat oder was ?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:06 pm

deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:06 pm

Das ist doch eigentlich der ideale iPhone mal-ab-und-zu Surf-Knaller

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:08 pm

Wieviele Werbe-SMS bekommt ihr durchschnittlich im Monat?!

  Zitieren


Ronny Roger Oktober 21, 2010 um 8:09 pm

Dein Server hängt, das is’ ja nimmer feierlich :(.

Topic: Meine vor Monaten bestellte SIM hab’isch nie erhalten.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:10 pm

Das klingt echt cool :) Eine Frage hätte ich, vll kennt sich einer von euch ja aus: wie ist das mit Steinzeit-Handys, die keinen Interent zugang haben – kann man auch immer per SMS auf die Werbung antworten, oder braucht man ein web-fähiges Phone für diese Tarife? Danke schonmal im Voraus!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:11 pm

Edy:
ja!

Seit wann bekommt man dort Micro Simkarten?
Habe zuletzt vor einem Monat dies angefragt…kann das noch jemand bestätigen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:13 pm

wo kann man das denn bestellen ich finde da nix

  Zitieren


admin Mod Oktober 21, 2010 um 8:14 pm

Link war broken.

http://www.netzclub.net bzw. nochmal drufklicken

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:15 pm

Wer lesen kann ist klar im Vorteil:
Auf WerbeSMS antworten ist kostenlos…

Jura: Wie sehen denn diese WerbeSms aus ? bzw was kostet das darauf zu antworten !? 50 Cent udn das dann 1x im monat oder was ?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:17 pm

alle fragen werden unter https://www.netzclub.net/faq.html beantwortet! ; )

bestellen kann man unter “regestrieren” oben rechts!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:30 pm

Übrigens Netzclub nutze ich jetzt circa 3 Monate.
Funktioniert alles reibungslos, bisher habe ich lediglich 2 SMS erhalten, aber auch bei mehreren würde ich mich nicht beschweren,ich nutze den Sponsored Surf Tarif.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:33 pm

Ok hoffe nun wird nicht gleich mit Steinen geworfen, weil ich das evtl schon in einem der alten Threads hätte nachlesen können….. Wie sieht das aus mit Netzclub 200mb und Nutzung per UMTS Stick. Also vorgesehen/erlaubt wirds vermutlich nicht sein. Habe noch diesen 7.2mbit Vodafone hier liegen ( den für 10Euro/0Euro ) Die Frage wäre nun eher … Kann man auf die Werbung auch reagieren wenn das Ding im UMTS Stick steckt. Sprich .. SMS empfangen/Senden ? Oder müsste man den dann immer umbauen in nen Handy ? Denn dann fänd ich das ideal für mich, weil ich eigentlich unterwegs nur mal Bedarf habe mal Emails abzurufen oder mal ne Webseite.. Keine Downloads, keine Dauersessions …

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:35 pm

Hab kp von dem ganzen UMTS Zeug.
Kann man die Karte mit nem Vodafon Stick nutzen?
Ja ich weiss, da steht “(kein Laptop-Surfen)”…
Aber nicht möglich und nicht gewünscht/erlaubt ist ja was anderes ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:40 pm

Nega:
Seit wann bekommt man dortMicro Simkarten?
Habe zuletzt vor einem Monat dies angefragt…kann das noch jemand bestätigen?

Micro Sim Karten gibt’s ab November, aber kann man sich auch ganz leicht selber basteln ;-)

flimflam31: Wieviele Werbe-SMS bekommt ihr durchschnittlich im Monat?!

Das Ganze ging bis jetzt noch nicht wirklich los, weil man erstmal den Kundenstamm aufbauen wollte, daher gabs erst sehr wenige SMS

TeKo: Hab kp von dem ganzen UMTS Zeug.
Kann man die Karte mit nem Vodafon Stick nutzen?
Ja ich weiss, da steht “(kein Laptop-Surfen)”…
Aber nicht möglich und nicht gewünscht/erlaubt ist ja was anderes

Offiziell nicht erlaubt, möglich ist es allerdings (zur Zeit) die SIM ganz einfach in einen Stick zu tun

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:41 pm

Gleich mal bestellt.
Frage wie schauts aus mit Kontrolle wieviel man aufgebraucht hat von seinem Tarif?
Also sms und mins kann man ja abschätzen und bissle drauf achten, aber die 30MB, wie kann ich des kontrollieren?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:52 pm

deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:52 pm

Bigwigster: Gleich mal bestellt.
Frage wie schauts aus mit Kontrolle wieviel man aufgebraucht hat von seinem Tarif?
Also sms und mins kann man ja abschätzen und bissle drauf achten, aber die 30MB, wie kann ich des kontrollieren?

für android gibs dafür ein app namens netcounter. in der netzclub übersicht selber findet man solche angaben nicht! der 30/30/30 tarif ist übrigens für internethandys nicht besonders gut geeignet. es sind nämlich 30mb monatl. inklusive. DANACH kostet jedes weitere mb 24cent! ; )

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:56 pm

Genau, Netcounter oder 3G Watch :-)

MattKay:
für android gibs dafür ein app namens netcounter. in der netzclub übersicht selber findet man solche angaben nicht! der 30/30/30 tarif ist übrigens für internethandys nicht besonders gut geeignet. es sind nämlich 30mb monatl. inklusive. DANACH kostet jedes weitere mb 24cent! ; )

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:56 pm

Gute Frage, ich selber nutze den “Sponsored surf”-Tarif, nach den 200 MB wird von UMTS auf GPRS gedrosselt. Mehr nicht

Bigwigster: Gleich mal bestellt.
Frage wie schauts aus mit Kontrolle wieviel man aufgebraucht hat von seinem Tarif?
Also sms und mins kann man ja abschätzen und bissle drauf achten, aber die 30MB, wie kann ich des kontrollieren?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:56 pm

Kann es leider nicht empfehlen, da ich diesen Tarif auch schon hatte.
Leider haben die mir, ich habe keine Ahnung wieso, plötzlich ein Jamba-Abo geschickt, nachdem ich eine Werbe-SMS von Jamba bekommen habe!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 8:57 pm

Habe seit ewigkeiten keine neue Handykasrte bestellt. Wie geht das Aktivieren eigentlich vor sich? Muss ich mein Perso scannen oder wie, oder was?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:00 pm

Ich mußte keinen Perso scannen, bestellt, Karte kam und fertig

Milch: Habe seit ewigkeiten keine neue Handykasrte bestellt. Wie geht das Aktivieren eigentlich vor sich? Muss ich mein Perso scannen oder wie, oder was?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:00 pm

Irgendwie zweifele ich an dem Geschäftsmodell:
- Wenn bisher kaum SMS kamen, dann gibt es offenbar wenig Werbekunden.
- Die Antworten auf die SMS sind eben doch keine echten Interessenten, sondern eben nur der “Preis” den Sparfüchse eben zahlen. Wieso sollte ein Werbekunde dafür echte Geld zahlen.
Fazit: Ich glaube nicht, dass das lange gut geht. Erinnert mich an die kostenlosen Fotoabzüge, die ich nie bekam.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:01 pm

Bigwigster: Gleich mal bestellt.
Frage wie schauts aus mit Kontrolle wieviel man aufgebraucht hat von seinem Tarif?
Also sms und mins kann man ja abschätzen und bissle drauf achten, aber die 30MB, wie kann ich des kontrollieren?

Kannst dich in dein Konto dort mit Rufnummer + PW einloggen und dir einen Entgeltnachweis erstellen lassen. Leider werden die verbrauchten KB dort nicht zusammengezählt, musst also selber zusammenrechnen.

Ich nutze zZt. die Datenflat mit nem iPhone 4,
vor gut einem Monat bekommen und Karte zurecht geschnitten, läuft.
Rufnummernmitnahme ging auch gut von Statten.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:10 pm

Klappt der Sponsored Surf Tarif auch mit dem iPad? Wie reagiere ich in dem Fall auf SMS?? Wahrscheinlich nicht möglich, oder?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:10 pm

was ich ziemlich krass finde ist, dass die internationalen gespräche recht günstig sind. ich hab momentan aldi talk und bin sehr zufrieden. bis auf, dass eben internationale gespräche sehr teuer sind. bei netzclub ist mit “europa” aber eben auch russland und schweiz mit inbegriffen. das wäre wirklich ein kriterium für mich netzclub zu bestellen. ich habe letztens mit freunden aus der schweiz, die in DE waren sms geschrieben und 1€ pro sms oder so bezahlt. das ist einfach wahnsinn.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:14 pm

Ich habe zurzeit ein Prepaid Handy mit o2 simkarte. Weiß jmd wie ich meine Nummer mit übernehmen kann und ob das was kostet?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:15 pm

ich hab seit juli zwei simkarten, und erst einmal eine werbe sms erhalten, so witzig.

kann man schön die 100 frei minuten immer vertelefonieren. und brauch nich aufladen. für leute die keine kohle haben ideal

naja mir mittlerweile egal da ich ne 1&! allnet flat hab.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:19 pm

flimflam31: Wieviele Werbe-SMS bekommt ihr durchschnittlich im Monat?!

Ich habe es seit fast 2 Monaten und hatte bisher genau 1 Werbe-SMS. Habe natürlich nicht geantwortet weil ich dachte es kommen noch mehr, aber dann blieb es erst mal still. Meine Frei-Minuten und SMS habe ich trotzdem noch.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:25 pm

Milch: Habe seit ewigkeiten keine neue Handykasrte bestellt. Wie geht das Aktivieren eigentlich vor sich? Muss ich mein Perso scannen oder wie, oder was?

Absolut unproblematisch, du meldest dich auf der Netzclub Seite an, bekommst in der Regel 2 Tage nach Anmeldung einen Brief von Netzclub, indem alles drin ist (SIM Karte, Pin, Puk, Aktivierungscode)
Dann klickst du auf der Netzclubseite auf SIM aktivieren, gibst deine Handynummer und den Code ein, wartest 5-10 Minuten und bekommst dann die Bestätigungs-SMS dass deine Karte erfolgreich aktiviert wurde. Nichts mit Perso oder so.
Mfg

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:25 pm

Hallo,

ich habe den Vertrag seit einigen Monaten und bin vollkommen zufrieden.
Seit 3 Monaten habe ich 2 SMS bekommen, das wird sich jetzt zwar ändern. Aber für eine Internet Flat die sonst 10€ kostet – kann man ja auch etwas dafür tun.

Das Antworten auf eine Werbe-SMS ist kostenfrei

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:26 pm

Hallo,

also das halte ich für sehr unwahrscheinlich. Wann soll denn das passiert sein? Ich meine wann soll denn die Jamba-SMS angekommen sein?
Zumindest hat das dann nichts mit netzclub selbst zu tun. Hast Du vielleicht deine Nummer irgendwo eingegeben?

Ich habe 2x netzclub, und das schon seit monaten, und da kam nie eine sms, die in richtung abo ging. ich verfolge das ganze auch in diversen foren und da wurde nie über irgendwelche abos berichtet.

Und ausserdem ist das ganze prepaid. und zwar prepaid mit garantie, dass das konto nicht ins minus rutschen kann. bei sowas funktioniert auch kein jamba.

Gruß
Martin

Patrick R.: Kann es leider nicht empfehlen, da ich diesen Tarif auch schon hatte.
Leider haben die mir, ich habe keine Ahnung wieso, plötzlich ein Jamba-Abo geschickt, nachdem ich eine Werbe-SMS von Jamba bekommen habe!

  Zitieren


Dagobert Duck Oktober 21, 2010 um 9:29 pm

Hab dieses Netz auch seit Monaten und ich bin sehr zufrieden, bisher kam nur eine Werbe SMS in 3Monaten. :D

Kann ich nur empfehlen. ;-)

  Zitieren


Dagobert Duck Oktober 21, 2010 um 9:30 pm

Hank: Ich habe zurzeit ein Prepaid Handy mit o2 simkarte. Weiß jmd wie ich meine Nummer mit übernehmen kann und ob das was kostet?

Du kannst deine Rufnummer zu Netzclub mitnehmen, kosten fallen nur beim alten Provider an in der Regel 20€ – 30€!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:31 pm

1. Muss man die Karte aufladen z.b.15 euro pro jahr?? oder bleibt sie so wie es ist??
2. Würde meine aldi karte prepaid karte mit der rufnummermitnahme funktionieren oder bezieht sich die Rufnummermitnahme nur auf vertragskarten?
ich bitte um support. MfG

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:33 pm

aldi kannst du mitnehmen. kostet bei aldi 25€.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:36 pm

Frage mal bei Netzclub nach, was die Mitnahme einer Prepaid angeht, die haben einen fixen Support da

tommy: 1. Muss man die Karte aufladen z.b.15 euro pro jahr?? oder bleibt sie so wie es ist??
2. Würde meine aldi karte prepaid karte mit der rufnummermitnahme funktionieren oder bezieht sich die Rufnummermitnahme nur auf vertragskarten?
ich bitte um support. MfG

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:36 pm

Hi!

Auch mich interessiert das Thema Rufnummernmitnahme.
Zur Zeit habe ich den o2 “O” Tarif. Kann ich da die Nummer übernehmen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:38 pm

@marcA
Besten Dank :)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:39 pm

tommy: 1. Muss man die Karte aufladen z.b.15 euro pro jahr?? oder bleibt sie so wie es ist??
2. Würde meine aldi karte prepaid karte mit der rufnummermitnahme funktionieren oder bezieht sich die Rufnummermitnahme nur auf vertragskarten?
ich bitte um support. MfG

1. weiß nicht
2. ja!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:48 pm

netzclub ist zu sehen wie jeder andere anbieter auch. d.h. man kann sein rufnummer zu netzclub hinportieren und auch wieder von dort weg.
eingehend kostet eine portierung wie bei fast allen anbietern nichts. der abgebende provider hingegen verlangt wie bereits erwähnt max. 30 Euro (mehr darf er nicht verlangen, das ist gesetzlich vorgeschrieben)
will man von netzclub weg, gilt natürlich das gleiche.

für portierungen spielen vertrag oder prepaid keine rolle. es geht immer. natürlich darf man natürlich muss man bei einem vertrag diesen kündigen und vertragslaufzeit abwarten.
bei postpaid wird die gebühr meist per LS abgebucht. bei prepaid-anbietern muss man in den faq schauen bzw. beim jeweiligen anbieter fragen, wie die abwicklung genau abläuft.

zum Thema Mindestaufladung:
Nein, man muss nicht aufladen. Auch nicht 15Euro/Jahr. Das würde sonst in den FAQ stehen.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:51 pm

Einige von Euch haben mehrere Karten?
Ist es denn möglich, einmal die Datenkarte zu haben und dann noch ne zweite mit Freiminuten?
… dann könnten die ja Material sparen (und ich Handys), wenn die mir Freiminuten und Internet-Flat auf eine SIM packen ;)

Aber im Erst: würde das mit den beiden Karten echt klappen? Oder muss man dann tricksen und das über jemand anderen laufen lassen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 9:54 pm

Mit Verlaub, aber das is Quatsch. Ich benutze den Tarif seit gut 4 Monaten und werde danach gedrosselt. Wie sollte man da auch für etwas zur Kasse gebeten werden wenn man die Prepaidkarte gar nicht auflädt und auch keine Einzugsermächtigung erteilt?

MattKay:
für android gibs dafür ein app namens netcounter. in der netzclub übersicht selber findet man solche angaben nicht! der 30/30/30 tarif ist übrigens für internethandys nicht besonders gut geeignet. es sind nämlich 30mb monatl. inklusive. DANACH kostet jedes weitere mb 24cent! ; )

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:00 pm

Hab auch mal die Inet Variante bestellt. Fuer mein 2. Handy. Egtl. Brauch ichs aber nicht. Aber da es kostenlos ist, hab ich zugeschlagen..

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:01 pm

Per Rechnung z.Bsp.

HrrHrr: Mit Verlaub, aber das is Quatsch. Ich benutze den Tarif seit gut 4 Monaten und werde danach gedrosselt. Wie sollte man da auch für etwas zur Kasse gebeten werden wenn man die Prepaidkarte gar nicht auflädt und auch keine Einzugsermächtigung erteilt?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:05 pm

Habe diese Karte (200mb internet) vor 1 Monat bestellt und dieser würde morgen ablaufen.
Habe noch keine Werbe-SMS erhalten. Ich hoffe das Internet funktioniert morgen auch noch (dann wieder UMTS, bin vor paar Tagen auf GPRS gedrosselt worden).

Die Rufnummermitnahme gestaltet sich sehr leicht. Habe meine alte Prepaid Karte schriftlich bei meinem alten Anbieter (simply) gekündigt und eine Verzichtserklärung (Verzicht auf das verbleibende Guthaben, welches sich nur auf ein paar Cent belief) mitgeschickt. 2 Tage später kam die Kündigungsbestätigung per Mail.
Dann habe ich die 30€ an simply überwiesen, damit ich die Nummer mitnehmen darf.

Dann nur noch bei netzclub eingeloggt, in den Tarifmanager gegangen und die Rufnummermitnahme online in Auftrag gegeben (Angaben: Name, Geb.Datum, HandyNr, alter Anbieter; muss alles mit altem Anbieter übereinstimmen, sonst gibt es Probleme!). Als meine alte Karte dann zum 01.10 gekündigt wurde ging diese nicht mehr und die Nummer war auf der Netzclub Karte :)

Alles super gelaufen, kann nicht klagen. Hatte bis jetzt auch überall Netz, obwohl ich auch eher außerhalb der Stadt wohne. Selbst bei einem Ausflug 80km entfernt von einer Stadt, also in einem richtigen “Dorf”, hatte ich Empfang.

Ist meiner Meinung nach ein super Dienst, uneingeschränkte Empfehlung :)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:06 pm

Passiert aber eben nicht. Glaub ich auch niemandem der das behauptetet, egal ei das vonstatten gehen soll weil da eben meine eigenen Erfahrungen aus erster Hand habe. Nutze die Karte im iPhone und ab und an auch zum tethern am Macbook. da kamen schon öfter mal mehr als 30 Mb zusammen, der speed ging runter, aber weiter nix.

fuchs: Per Rechnung z.Bsp.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:12 pm

ich bin einer derjeniegen, die noch ein Steinzeit handy benutzen :D
(toller name übrigens, ich sag immer Uralt handy, aber Steinzeit hört sich noch nen tick besser an)..
nur telefonieren, und simsen, kein internet, keine kamera, kein radio, kein mp3, kein gar nix!
benutz damit seit 5 Monaten den Netzclub, da die Antwort SMS auf deren werbe-sms nichts kostest, brauchst du deine Netzclub karte auch nicht aufladen oder so.

alle problemlos, die 5 werbe sms bisher waren vollkommen ok.

darky: Das klingt echt cool Eine Frage hätte ich, vll kennt sich einer von euch ja aus: wie ist das mit Steinzeit-Handys, die keinen Interent zugang haben – kann man auch immer per SMS auf die Werbung antworten, oder braucht man ein web-fähiges Phone für diese Tarife? Danke schonmal im Voraus!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:15 pm

Vielleicht bin ich ja doof, aber was ich noch nicht verstanden habe: Was bedeutet Antworten auf die SMS: Klicke ich da auf meinem Handy auf “Antworten” und schreibe Doof und schicke ab?

Die zweite Frage, die ich auch gehabt hätte, wenn sie HrrHrr nicht schon gestellt hätte, indirekt, ist die Frage: Warum soll Internet in dem 30/30/30-Tarif nach 30MB kosten, wenn ich kein Guthaben aufgeladen habe? Bricht dann die Verbindung ab, oder wird sie dann doch gedrosselt?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:16 pm

auf https://windowslive.netzclub.net/home.html bekommt man noch 6min extra umsonst. also wer die internetflat haben will …
denke das ist ein guter tipp

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:18 pm

Kann mann den tarif auf meinen jetzzigen simkarte übernehmen..?

Oder muss ich die sim von denen nehmen…

Gruss

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:18 pm

so sieht´s mal aus! oder du wirst ggf. einfach wegen negativen kontostands gekündigt. man muss es anscheint noch öfters erwähnen: bisher war es nur eine testphase. ob sie dir das durchgingen ließen oder ob es technisch bedingt ist, ab jetzt läuft der reguläre betrieb.

und das wird auch heißen, dass man nicht nur 1 sms in 3 monaten erhält wie es bei den meisten während der testphase war, sondern bis zu 30 pro monat. so stehts im vertrag, damit muss man leben! ; )

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:25 pm

ist top! hab´s seit 5 Monate, 3 Sms bekommen.
Geld hab ich noch nie draufgeladen.. ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:25 pm

Und von so Tarifen träumen wir noch…
vorallem weil T-Mobile ist…
http://www.telering.at/

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:27 pm

Ist es möglich die netzclub-SIM schon zu nutzen, wenn man plant erst später eine Rufnummermitnahme eines alten Vertrags durchzuführen? Aus der Checkliste dort auf der Seite werde ich nicht ganz schlau, ob die netzclub-SIM erst nach der Mitnahme erstmalig im Netz eingebucht werden darf…

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:30 pm

Du musst selbstverständlich die SIM von Netzclub nehmen. Komische Fragen gibt es hier ;).

Sercio: Kann mann den tarif auf meinen jetzzigen simkarte übernehmen..?Oder muss ich die sim von denen nehmen…Gruss

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:33 pm

Die Hilfe von Netzclub ist doch eindeutig:

Zitat:
“Ja, du kannst deine bestehende Rufnummer in den netzclub mitnehmen. Auch wenn du schon länger Mitglied im netzclub bist, ist eine Rufnummernmitnahme kein Problem. Beachte jedoch, dass eine Rufnummernmitnahme nur bis 4 Wochen nach Beendigung deines alten Vertrages möglich ist. Für den Export der Rufnummer verlangt dein bisheriger Anbieter in der Regel eine Gebühr. Der Import deiner Rufnummer zu netzclub ist kostenlos.”

bla: Ist es möglich die netzclub-SIM schon zu nutzen, wenn man plant erst später eine Rufnummermitnahme eines alten Vertrags durchzuführen? Aus der Checkliste dort auf der Seite werde ich nicht ganz schlau, ob die netzclub-SIM erst nach der Mitnahme erstmalig im Netz eingebucht werden darf…

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:35 pm

Bisher ist mein nicht vorhandenes Guthaben jedenfalls nicht einen Minusbereich gerutscht. Kann natürlich auch der bisherigen Testphase geschuldet sein, glaube ich aber nicht so recht. Mal sehen wie sich das in Zukunft entwickelt. Ich habe vor dem bestellen der Karte auch die Threads bei Teltarif und Telefontreff gelesen wo das Thema ja ebenfalls kontrovers diskutiert wurde. In den original-Netzclub-Tarifdetails konnte man das so oder so interpretieren. Es stand einfach nichts eindeutiges dazu da. Ausser der Drosselung bei der Surfflat.

Zum Steinzeithandygebrauch: Das funktionierte bei den meisten (der wenigen bisher erhaltenen) Werbesms ganz einwandfrei mit einer einfachen Antwortsms, aber es waren auch welche dabei bei denen zwingend Internetfunktionalität erforderlich gewesen wäre, darin war nämlich ein Link zum anklicken (öffnen) enthalten, nur so wurde die Antwort ‘gezählt’. Denke das wird in Zukunft öfter so sein, jetzt wo der Testbetrieb vorbei ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:38 pm

Ich habe die Karte inzwischen seit Juli und verwende sie im Surfstick für den Laptop unterwegs… ich bin absolut zufrieden, ich habe eine einzige SMS erhalten, die ich allerdings dadurch, dass ich die SIM im Laptop verwende, nicht gesehen habe bzw. darauf reagiert habe… dennoch läuft meine UMTS – Flat nach wie vor ohne eine Einschränkung und ich möchte es nicht mehr missen… habe es inzwischen auch weitergeben an einen Freund von mir und an meinen Bruder… sie sind ebenfalls zufrieden… insofern bekommt “netzclub” von mir ein großes Ja und ich empfehle es gerne weiter

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 10:58 pm

verstehe ich das richtig?
Ich schließe den Surf Vertrag ab:
Habe o2 Netz
Habe 200 mb frei/danach gprs
Aber ich zahle nur die 11ct pro sms/minute?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:03 pm

Gleiche hier.
noch keine einzige SMS aber surfe 4 free :)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:05 pm

Kann dazu noch jemand ein passendes Handy empfehlen? ;)
Schnick schnack nicht zwingend notwendig – möglichst günstig (bis 60€). Vielleicht gibts zur Zeit auch ein Angebot welches interessant ist!?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:07 pm

Kann man netzclub nicht vielleicht auch bei qipu aufnehmen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:29 pm

@Sky:
Ähem…Hirn einschalten?
Wie willst du Cashback für etwas bekommen, für das du selbst nicht einen einzigen Cent rausrückst?

Sachen gibt’s…

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:32 pm

Zum Datenschutz:

ihr kriegt zwar nur sehr selten eine Werbe-SMS, aber Eure Daten gebt ihr mit der Akzeptierung der AGBs für Marketing-Zwecke frei. DAS ist der Grund, warum es solche Anbieter gibt und warum sie existieren können.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:41 pm

Stimmt Cashback bei nem Freeservice wäre nett ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:45 pm

Mir ist das noch nicht ganz klar: wenn ich diese Karte nicht mehr brauche werfe ich sie einfach weg? Oder lieber kündigen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 21, 2010 um 11:57 pm

Bei dem 100 freiminuten tarif.
Bedeutet doch auch 100freiminuten oder frei sms oder?
nicht das die sms trozdem was kosten und man nur telen kann^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:03 am

Sky: Kann man netzclub nicht vielleicht auch bei qipu aufnehmen?

Lol, du bist lustig. Möchtest du noch eine Erstattung auf eine Gratis-Sim-Karte? ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:05 am

suche billiges zweihandy.
bisher nur Samsung SGH-E1080 für 22€ gefunden. jemand was besseres da?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:08 am

Wer kann mir beweisen , dass im Combitarif ab 30Mb nur gedrosselt wird , aber dennoch eine Flatrate bestehen bleibt !

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:18 am

Hehe, freut mich, dass deinen aktiven wortschatz bereichern konnte und danke für die auskunft!

ender: ich bin einer derjeniegen, die noch ein Steinzeit handy benutzen
(toller name übrigens, ich sag immer Uralt handy, aber Steinzeit hört sich noch nen tick besser an)..
nur telefonieren, und simsen, kein internet, keine kamera, kein radio, kein mp3, kein gar nix!
benutz damit seit 5 Monaten den Netzclub, da die Antwort SMS auf deren werbe-sms nichts kostest, brauchst du deine Netzclub karte auch nicht aufladen oder so.alle problemlos, die 5 werbe sms bisher waren vollkommen ok.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:43 am

Uuuuuhhhh….joooo, was würdest Du denn als Beweis gelten lassen? Möchtest Du bei mir vorbeischaun und wir versurfen 30 Mb und danach schaust Du ob sich der Speed verändert hat? Möchtest Du danach noch eine Nacht bleiben (es dauert etwas bis die Posten in der ‘Abrechnung’ erscheinen) und am Morgen noch bei Netzclub in meine Abrechnung schaun ob da was steht von Posten die aufgelaufen sind und abgerechnet werden sollen? LOL

Rio: Wer kann mir beweisen , dass im Combitarif ab 30Mb nur gedrosselt wird , aber dennoch eine Flatrate bestehen bleibt !

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 1:41 am

hey würde gerne jetzt die 100minuten-option nutzen und in ein paar monaten in den internetflat-tarif wechseln. laut faq geht dies ja nur, wenn ich meine nummer mitbringe. jetzt meine frage: “kennt jemand eine gute möglichkeit möglichst schnell und kostengünstig woanders eine nummer zu bestellen(also ne prepaidsim oder so), die ich dann portieren kann?”. an sich klingt das ja ganz simpel, aber will halt irgendwie diese 20-30 eu für die portierung umgehen. geht das bei irgendeinem anbieter oder auf irgendeine weise?

  Zitieren


D. Donut Oktober 22, 2010 um 2:15 am

https://www.netzclub.net/downloads/default/Werbepartner.pdf

hier sind die [b]4[/b] Werbepartner aufgelistet: Post, Windoof, Wilkinson, mymüsli.

  Zitieren


D. Donut Oktober 22, 2010 um 2:23 am

kraal: verstehe ich das richtig?
Ich schließe den Surf Vertrag ab:
Habe o2 Netz
Habe 200 mb frei/danach gprs
Aber ich zahle nur die 11ct pro sms/minute?

Jo. Surfst du nur, zahlst du nichts. Verpasst du eine Werbe-SMS, kannst du dich online einloggen und sie dir nochmal schicken lassen.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 3:37 am

hi leute habe o2 vertrag mit deutschland flat und habe mir die netzclub-karte mit der surf option ausgewählt. Nun meine frage, da ich nokia n97 nutze möchte ich in dem handy die netzclub karte verwenden und auf meiner o2 vertragskarte eine umleitung auf netzclub machen. Muss ich für die weiterleitenden oder eingehenden gespräche was zahlen oder muss ich die karten doch immer umstecken? Und wenns was kostet, könnte surfen und sobald ich ein gespräch bekomme dann geh ich nicht ran, steck die karten um und rufe einfach zurück von o2-vertrag aus. Kosten gespräche eigentlich was von o2 deutschland flat ins netz von netzclub? Danke und lg

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 6:33 am

Wenn man die Karte im stick benutzt wie kann man dann die empfangenen sms lesen?
Muss man dann einmal im monat die KArte in ein Handy stecken oder geht das auch iwie anders?

mfg

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 7:46 am

Buddy: Wenn man die Karte im stick benutzt wie kann man dann die empfangenen sms lesen?
Muss man dann einmal im monat die KArte in ein Handy stecken oder geht das auch iwie anders?mfg

Bei O2/Vodafone gibt es eine kleines Programm welches die SMS anzeigt.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 7:47 am

HrrHrr: Uuuuuhhhh….joooo, was würdest Du denn als Beweis gelten lassen?Möchtest Du bei mir vorbeischaun und wir versurfen 30 Mb und danach schaust Du ob sich der Speed verändert hat? Möchtest Du danach noch eine Nacht bleiben (es dauert etwas bis die Posten in der ‘Abrechnung’ erscheinen) und am Morgen noch bei Netzclub in meine Abrechnung schaun ob da was steht von Posten die aufgelaufen sind und abgerechnet werden sollen? LOL

:D

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 7:53 am

Ich habe 2 Surfsticks von der Vodafone-Aktion und nutze beide via Netzclub. Bis jetzt hab ich noch keine einzige Werbesms bekommen, und wurde auch nicht gedrosselt…

Ich bin happy^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 8:43 am

gokbay18: hi leute habe o2 vertrag mit deutschland flat und habe mir die netzclub-karte mit der surf option ausgewählt. Nun meine frage, da ich nokia n97 nutze möchte ich in dem handy die netzclub karte verwenden und auf meiner o2 vertragskarte eine umleitung auf netzclub machen. Muss ich für die weiterleitenden oder eingehenden gespräche was zahlen oder muss ich die karten doch immer umstecken? Und wenns was kostet, könnte surfen und sobald ich ein gespräch bekomme dann geh ich nicht ran, steck die karten um und rufe einfach zurück von o2-vertrag aus. Kosten gespräche eigentlich was von o2 deutschland flat ins netz von netzclub? Danke und lg

Aua, das tut ja weh, so einen Krampf mit SIM wechseln (!) sich auch nur vorzustellen. Holt euch doch ein Multisim-Handy, wenn ihr nicht mit mehreren Handys rumlaufen wollt. Aber ständig SIM wechseln, das ist ja mal total unpraktisch.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 9:07 am

Weiß jemand, ob der Tarif mit den “Stick Huawei E1550″ bzw ” Stick Huawei E1750″ die es gerade bei Telepoint für 10€ gibt funzt?
Natürlich nach dem entlocken ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 9:54 am

Hm… was ist denn wenn ich meine bestehende Rufnummer dort hin portiere, aber ich dann doch von der Werbung genervt bin und wieder zurück zu einem anderen Anbieter will?

Bekomme ich dann immernoch die Werbungsnachrichten, oder anders gefragt … ist meine Nummer dann dauerhaft “geschädigt?” oder hat nur der Netzclub die Nummer und gibt diese nicht weiter? – oder falls ich mal auf Werbung eingehe ( was ich ja einmal im Monat muss) … ohje ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 11:20 am

Hi Uli,

in den FAQ steht, dass netzclub deine Daten nicht weitergibt und du jederzeit Werbeeinwilligung für Produktwerbung widersprechen kannst.

Ich meine mich zu erinnern, dass es bei gettings damals so war, dass die Werbe SMS immer von gettings kamen und nicht von den Werbepartnern.

Uli: Hm… was ist denn wenn ich meine bestehende Rufnummer dort hin portiere, aber ich dann doch von der Werbung genervt bin und wieder zurück zu einem anderen Anbieter will?Bekomme ich dann immernoch die Werbungsnachrichten, oder anders gefragt … ist meine Nummer dann dauerhaft “geschädigt?” oder hat nur der Netzclub die Nummer und gibt diese nicht weiter? – oder falls ich mal auf Werbung eingehe ( was ich ja einmal im Monat muss) … ohje ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:04 pm

Genau so isses. Die Werbung kommt immer nur von einer einzigen (Netzclub-) Nummer, insofern besteht da auch gar keine Verwechslungsgefahr mit so nem Jamba-Shit. Wenn Du deine Nummer wieder von Netzclub wegportierst, bist Du ja auch gar kein Netzclubkunde mehr, dann dürfte auch gar keine Werbung mehr auf die Nummer kommen.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:10 pm

Kann man aus einem bestehenden O2o Vertrag in diesen wechseln? Bzw. Kündigen und die Rufnummer mitnehmen, weil ist ja beides O2, manche Anbieter meckern da ja gerne mal, dass eine Rufnummermitnahme nur von einem anderen Anbieter heraus funktioniert.
MfG

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 12:23 pm

gokbay18: Und wenns was kostet, könnte surfen und sobald ich ein gespräch bekomme dann geh ich nicht ran, steck die karten um und rufe einfach zurück von o2-vertrag aus. Kosten gespräche eigentlich was von o2 deutschland flat ins netz von netzclub? Danke und lg

Es gibt Leute, die haben sich auch schon totgespart…..

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 1:16 pm

Also ich nutze den netzclub seit 3 monaten. Bin zufrieden ,für umme sollte man auch nicht übers O2 Netz meckern,nur ausgerechnet zu Hause habe ich null Empfang. Ansonsten alles problemlos. Es wird noch nicht mal Geld auf der Karte benötigt. Mein sohn hat die 30 30 30 Variante. Min. und Sms verbraucht Feierabend für diesen Monat.
Von mir ein “Daumen hoch”.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 2:42 pm

Desmond:
Ich habe es seit fast 2 Monaten und hatte bisher genau 1 Werbe-SMS. Habe natürlich nicht geantwortet weil ich dachte es kommen noch mehr, aber dann blieb es erst mal still. Meine Frei-Minuten und SMS habe ich trotzdem noch.

hat jemand ähnliche erfahrungen?
weil ich habs jetzt seit etwa über einem monat aber noch keine werbe sms läuft meine internetflat dann jetzt immer noch??

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 2:45 pm

Benutzt jemand den Datentarif mit seinem Notebook? Wenn ja: wie macht Ihr das mit den SMS? Holt Ihr jede Woche die Karte aus dem Modem raus und steckt sie in Euer Handy?

  Zitieren


TheWhiteKnight Oktober 22, 2010 um 3:14 pm

Sagts ma weiß jemand, ob es möglich ist nachdem man sich für ein package entschieden hat, sich im nachhinein nochmal anders zu entscheiden??? thx

  Zitieren


TheWhiteKnight Oktober 22, 2010 um 3:23 pm

@vanzan nimm am besten ein handy mit hsdpa und nutz tethering ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 3:43 pm

Max B:
hat jemand ähnliche erfahrungen?
weil ich habs jetzt seit etwa über einem monat aber noch keine werbe sms läuft meine internetflat dann jetzt immer noch??

Bei mir das gleiche. Habe meine Netzclub Sim vor 35 Tagen erhalten, keine Werbe SMS erhalten und machte mir auch Sorgen.
Die Drosselung ging vor 5 Tagen aber wieder raus und ich kann wieder mit Fullspeed weitersurfen, alles ok :)
Habe aber Info-SMS bekommen von Netzclub, dass ich bald gedrosselt werde (nach etwa 20 Tagen) und danach, dass ich nun gedrosselt wurde (nach 22 Tagen) und vor ein paar Tagen noch einmal, dass nun das richtige Programm losgeht und ich Werbe-SMS erhalten werde, kam aber immer noch keine ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 22, 2010 um 4:19 pm

Marco:
Bei mir das gleiche. Habe meine Netzclub Sim vor 35 Tagen erhalten, keine Werbe SMS erhalten und machte mir auch Sorgen.
Die Drosselung ging vor 5 Tagen aber wieder raus und ich kann wieder mit Fullspeed weitersurfen, alles ok
Habe aber Info-SMS bekommen von Netzclub, dass ich bald gedrosselt werde (nach etwa 20 Tagen) und danach, dass ich nun gedrosselt wurde (nach 22 Tagen) und vor ein paar Tagen noch einmal, dass nun das richtige Programm losgeht und ich Werbe-SMS erhalten werde, kam aber immer noch keine

und du surfst damit weiter und es verursacht keine kosten ???
also läuft die flatrate weiter? kann des konto überhaupt ins minus is ja prepaid???

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252501
  • Beiträge 288813
  • Kommentare 3440861
  • Gerade online 7988
  • Gäste 6826
  • Benutzer 1162
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2011 – Impressum | Kontakt