Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Dies und das – Blu-Ray Player mit Receiver, 50% auf Unterwäsche bei Lascana

UPDATE 1

Korrektur. Der LG HB905NS ist natürlich nicht 3D-fähig.

Euronics hat den LG Electronics HB905NS für 111€ im Angebot. Wenn man keine Filiale in der Nähe hat, kann man auch online bestellen.

Online kommen eben noch die 4,95€ Versandkosten dazu, aber man kann auch noch 3% qipu Cashback (2,79€) mitnehmen.
Der HB905 ist leider nicht ausführlich getestet. Es handelt sich um einen Blu-Ray Player mit integriertem 5.1 Receiver, einem USB-Port (funktioniert auch als Media Player inkl. mkv) und einem iPod/iPhone Docking Port. Die LG Player gelten in der Regel immer als sehr gute Allesfresser mit guter MKV-Kompatibilität, aber es gibt leider auch mal Ausnahmen und ohne Erfahrungsberichte, kann man leider dazu nichts sagen :(

Die ausführlichen technischen Daten findet ihr sonst auch auf der LG Homepage.
Der große Bruder hat überraschend schwach abgeschnitten bei AreaDVD, Es ist aber eh schon der mit Abstand günstigste Blu-Ray Player mit integriertem Receiver. Die Lautsprecheranschlüsse sind mit hoher Wahrscheinlichkeit auch diese hier. In den Kommentaren hatte TEN aber auf einen großen Kritikpunkt hingewiesen. So sollen die LG Geräte ein leises Grundrauschen auf allen Boxen haben einen leisen Pfeifton auf den mittleren und/oder rechten Lautsprechern erzeugen. Das kann schon extrem nervig sein. Also bestellt am besten online (dann habt ihr 14tägiges Widerrufsrecht) oder klärt einen Umtausch ggf. vorher gut in der Filiale ab. Dank auch nochmal an Homerholic und booky.

Da ja letztens schon der 30% Sale bei Lascana verdammt hot wurde und auch bald Valentinstag ist, interessiert vielleicht den ein oder anderen, dass es bis Montag 50% auf alles bei Lascana gibt (danke Pamela). Der Rabatt wird erst im Warenkorb angezeigt. Die Versandkosten liegen immer bei 4,95€ und bestellt man über qipu, kann man noch 8% Cashback mitnehmen.

Lascana ist der Unterwäscheshop von OTTO und führt neben der Eigenmarke Lascana auch viele andere bekannte Unterwäschehersteller wie Bruno Banani, Passionata, etc. pp.

Allgemein lohnt sich übrigens bei Unterwäsche auch immer wieder mal ein Blick nach England (z.B. zu TheHut, Zavvi und Ebay).

ThaFUBU Januar 30, 2011 um 1:26 pm

Lascana mit ZOOM-Bildern ! ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:30 pm

Lohnt sich der blueray player als rinstieg? Habe eine extra 5.1 anlage und nen alten 32″ zoll hd ready tv. Wichtig ist das ich irgendwann damit 3d gucken kann ohne einschränkungen

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:31 pm

Ist das jetzt ein HD Receiver oder nur ein “gewöhnlicher” SD Receiver?

  Zitieren


Matthias Januar 30, 2011 um 1:43 pm

lesen bildet (direkt von der Euronics Seite)…

Leistungseigenschaften:
Dolby-Digital-Plus – ja
Dolby-TrueHD-Dekoder – ja
Dialog-Sprachmodus – ja
MP3-CD kompatibel – ja
Dolby-Digital (AC-3) – ja
Dolby-ProLogic-Dekoder – ja
Dolby-ProLogic II – ja
DTS-High-Definition-Dekoder (DTS-HD) – ja
Digital-Theater-Systems (DTS) – ja

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:50 pm

also kann ich das ding als blurayplayer und ganz normal als hd reciver nutzen? wenn man sich mal die preise für hd reciever anschaut ist das doch recht günstig….

  Zitieren


Matthias Januar 30, 2011 um 1:51 pm

Alex: also kann ich das ding als blurayplayer und ganz normal als hd reciver nutzen? wenn man sich mal die preise für hd reciever anschaut ist das doch recht günstig….

Oh, ich glaub du willst da was ganz anderes wissen… das Ding ist weder für SD noch HD TV geeignet – es handelt sich um einen 5.1 AUDIO Receiver!!!! Da musst du dir wohl was anderes suchen :-P

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:54 pm

VORSICHT … falsche Beschreibung bei mydealz!

Es ist KEIN 3D BlueRay Player! Bei LG steht NICHTS von 3D … somit sollte es sich um einen “normalen” BlueRayPlayer handeln.

Schaut aber trotzdem nach einem vernünftigen Angebot aus, wenn man auf 3D verzichten möchte/kann.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:54 pm

also von 3d find ich nix. von daher ist vorsicht geboten!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 1:57 pm

Der Lascana-Shop hängt ein wenig, das Krokodil ist wohl schwer unterwegs :)
Schade dass soviele sachen erst bestellt werden müssen oder erst gar nicht anwählbar sind – aber danke für den heißen Tip ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:01 pm

Ja, 3D find ich auch nirgendwo. Ansonsten klingt’s ja verlockend.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:17 pm

flo: also von 3d find ich nix. von daher ist vorsicht geboten!

Das mit 3D war ein fehler von mir. Sorry
Ich hatte mich irgentwo Verlesen.
Finde es trotzdem ein Gutes Angebot.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:21 pm

Matthias:
Oh, ich glaub du willst da was ganz anderes wissen… das Ding ist weder für SD noch HD TV geeignet – es handelt sich um einen 5.1 AUDIO Receiver!!!! Da musst du dir wohl was anderes suchen

Da steht doch bluray player. Und auf der Seite auch: Reciever mit integriertem Bluray Player.

Also kann das Ding nun 3d oder nicht?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:30 pm

Kann der Voelkner Gutschein V57569 eigentlich nur 1x pro Kundenkonto genutzt werden?

  Zitieren


Matthias Januar 30, 2011 um 2:41 pm

Alex:
Da steht doch bluray player. Und auf der Seite auch: Reciever mit integriertem Bluray Player.Also kann das Ding nun 3d oder nicht?

Ja Bluray Player mit 5.1 Audio Receiver, aber NICHT – wie wohl angenommen – TV Receiver

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:42 pm

LG Receiver ist nicht 3D-fähig. Von Grundrauschen in den Boxen habe ich bis jetzt noch nichts gemerkt. Lief Samstag fast den ganzen Tag, gekauft am 29.01.11 (wg . HDMI-Ausgang defekt bei PS3, reparaturpauschale ca. 170,-) . Anschlüsse 2 HDMI-Eingänge / 1 HDMI Ausgang, Componenten-Ausgang, 2 Optische Soundeingänge. Hat gleich sofort, nachdem ich das Netzwerkkabel angeschlossen habe, ein Update ausgeführt. Bis jetzt auch noch keine probleme bei Blu-Ray`s die ich bis jetzt getestet habe. Zur zeit läuft T2 Extended Special Edition. Ladezeiten sind kurz. Für den Preis kann man nichts falsch machen.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 2:43 pm

Ergänzung: Gekauft nicht am 29.01. sondern 28.01.11.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:16 pm

Was für Formate gibt er über eine USB angeschlossene Platte wieder?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:17 pm

Wer Mediaran in Gelsenkirchen in der Nähe hat bekommt den Bluray Player da auch für 111€ über Tiefstpreisgarantie. Hab ihn da gekauft weil sie den Player in meiner Filiale nicht für 111€ rausgeben wollten, was ja auch im Kleingedruckten bei Euronics steht. Kostet sonst 149€ bei Mediaran

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:32 pm

Matthias:
Ja Bluray Player mit 5.1 Audio Receiver, aber NICHT – wie wohl angenommen – TV Receiver

ah, wie kacke is das denn =(

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:41 pm

Abspielbare Codecs lt. Bedienungsanleitung: divx3.xx – 6.xx , xvid (nur normale Wiedergabe) , h.264/mpeg-4 avc, mpeg1 ss , mpeg2 ps , mpeg2 ts

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:44 pm

Den Receiver gibt es auch im Telepoint für 111,- € – zumindest bei uns in den Filialen 26789 Leer und Wiesmoor.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:54 pm

Und Vechta , Cloppenburg

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 3:55 pm

Brauch nen Blu-Ray player wo ich meine externe festplatte anschließen kann und der dann alles inkl. mkv abspielt. Den receiver brauch ich eigentlich nicht.

Ist der dann der richtige für mich? Geht das mit festplatte anschließen ohne Problem, hab nämlich mal was von umformatieren gehört in dem zusammenhang?

Wäre net wenn mir wer helfen könnte :).

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 4:19 pm

Lies dir mal bei Amazon bei diesem Gerät LG HB 905 SA 5.1 die 1. Kundenrezensionen durch. Ist eigentlich das gleiche Gerät nur mit Boxen.
Festplatten werden mit FAT 16 / FAT 32 und NTFS unterstützt. Boxen problem habe ich noch nicht festgestellt.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 4:38 pm

danke für den 50% tipp mit dem cashback.
hab was passendes für meine freundin gefunden.
15€ incl versand für en hübsches wäsche set.
billiger als bei H&M ;-)

danke!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 4:48 pm

Wie ist denn die Receiver-Leistung im Vergleich mit einem üblichen 5.1 Receiver? Die fangen ja normalerweise erst bei rund 200€ an

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 5:20 pm

IST ZU TEUER IN EIN JAHR IST ES UM DIE HÄFTE BILLIGER

Alex: Lohnt sich der blueray player als rinstieg? Habe eine extra 5.1 anlage und nen alten 32″ zoll hd ready tv. Wichtig ist das ich irgendwann damit 3d gucken kann ohne einschränkungen

Alex: Wie ist denn die Receiver-Leistung im Vergleich mit einem üblichen 5.1 Receiver? Die fangen ja normalerweise erst bei rund 200€ an

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 5:22 pm

gut zu wissen was du brauchst

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 5:26 pm

Was bedeuet denn das “Receiver”? Ich brauche für mein Teufel Concept P einen AV Receiver; kann dies der Blu-Ray-Player auch?!

Danke!!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 5:37 pm

kann der Player auch 5.1 decodieren, der via HDMI reinkommt?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 6:00 pm

also ich überlege den meiner tante zu besorgen. da ihr verstärker kaputt ist wäre das ideal. allerdings hat sie an ihren alten verstärker kassettendeck, cd player und so per chinch angeschlossen. cd würde ja wegfallen aber hat der verstärker mehrere “rot/weiß” eingänge?

danke schon mal für die hilfe

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 6:37 pm

hat der LG HDMI passthrough?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 7:38 pm

TEN (dem ein Deal über die Basiseinheit ohne HDMI-Eingang aber inkl. Boxen unsinnigerweise “coldgevoted” wurde) hatte wohl eher auf ein von der eingestellten Lautstärke gerade unabhängiges und damit (zumindest bis das Lebensalter die Höhen unhörbar macht) störend lautes Pfeifen aus Center und beiden rechten Kanälen sowie auf weiterführende Links dazu hingewiesen:

http://hukd.mydealz.de/deals/lg-hb905ns-5-1-blu-ray-receiver-111-offline-online-5-95-versand/9873#un93810
http://hukd.mydealz.de/deals/lg-blu-ray-heimkinosystem-hb-405-su-lan-dlna-usb-bd-live-2-0-222-als-oha-angebot/9142

Die Geräte sind ansonsten bis auf den Lüfter sowie fehlende ARC- (DVB-Tuner im TV) und MVC-Unterstützung (3D) erstaunlich gut durchdacht, packen nach (langwierigem) Update selbst den “[url=http://www.discountfan.de/artikel/dezember-2010/avatar-debakel-aufbruch-nach-paranoia-5238.php]Aufbruch nach Paranoia[/url]” und werden nur von ihrem überanimierten GUI (auch bei der von fehlendem RDS-Scrolling abgesehen problemlosen Bedienung nur über das VFD) etwas ausgebremst,

Gegen das Pfeifproblem soll bei http://www.ts24.de/ ein Kraut gewachsen sein, doch geben sie an Endkunden in der Garantiezeit zumindest ohne herstellerseitigen RMA-Auftrag dazu wohl keine Informationen heraus (anders Onkyo beim 606, wo es ein PDF zur Selbsthilfe für Leute mit der “Lizenz zum Löten” gab).

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 7:40 pm

Das Gerät verfügt ja über einen ipod-Dock bzw. works with iPhone.
Ist das nun ein richtiger Dock, wo ich mein iPhone reinstelle oder handelt es sich hierbei um eine reine Schnittstelle wo ich das iPhone per Kabel an das LG anschließe?

  Zitieren


golfi74 Januar 30, 2011 um 8:31 pm

pottwalwelpe: Das Gerät verfügt ja über einen ipod-Dock bzw. works with iPhone.Ist das nun ein richtiger Dock, wo ich mein iPhone reinstelle oder handelt es sich hierbei um eine reine Schnittstelle wo ich das iPhone per Kabel an das LG anschließe?

Ist nen richtiger Dock. Man muss die Klappe in der mitte herunterklappen. Aber denkt drann falls ihr es bei Euroniks im Laden holen wollt vorher anzurufen obs 1 da ist und 2 der Preis ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 9:02 pm

@pottwallwelpe

… einfach mal die Bedienungsanleitung runter laden !

Es handelt sich um ein ausklappbares Dock.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 10:00 pm

Zu dem Preis auf jeden Fall ein Knaller. Etwas außergewöhnlich finde ich, dass auch eine Endstufe für den Subwoofer integriert ist, man also auch einen billigen Passivwoofer anschließen kann. Schade ist aber, dass kein LineOut-Anschluss für einen aktiven Subwoofer vorhanden ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 10:20 pm

Nik222: Zu dem Preis auf jeden Fall ein Knaller. Etwas außergewöhnlich finde ich, dass auch eine Endstufe für den Subwoofer integriert ist, man also auch einen billigen Passivwoofer anschließen kann. Schade ist aber, dass kein LineOut-Anschluss für einen aktiven Subwoofer vorhanden ist.

Also heißt das, wenn ich dann mein Teufel Concept E Magnum anschließen will, das nicht geht, oder zumindest nicht mit optimalem Ergebnis?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 30, 2011 um 11:14 pm

Nik222: Zu dem Preis auf jeden Fall ein Knaller. Etwas außergewöhnlich finde ich, dass auch eine Endstufe für den Subwoofer integriert ist, man also auch einen billigen Passivwoofer anschließen kann. Schade ist aber, dass kein LineOut-Anschluss für einen aktiven Subwoofer vorhanden ist.

ist das wirklich so? weil im set wird der player doch häufig mit dem canton movie 65 cx angeboten. als ich eben nach boxen suchte hab ich mich auch gefragt ob ich jetzt einen passiven oder aktiven sub brauche. der canton ist aber aktiv. also müsste es doch gehen oder nicht?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 1:14 am

Zuviel sollte man von dem integrierten Verstärker nicht erwarten. Das Teil frisst MAXIMAL 150w. Da kann man sich ausmalen, wieviel da letzendlich bei den Boxen ankommen. Da hat man mit einem BD-Player mit Pre-Outs und Teufelsystem sicher einiges mehr Spaß dran (ja ich weiß, Wattzahlen alleine sind meist geschönt und sagen nichts aus…). Zumal ein AVR ab 200€ noch um einiges mehr kann, und dann auch noch besser. Als BD-Player inkl Mediaplayer evtl brauchbar, aber ganz sicher nicht als Verstärker bzw Receiver für irgendwelche halbwegs höherwertigeren Lautsprecher, wenns um Kanaltrennung, Laufzeitunterschiede, Einmessen, Klangmodi, Equalizer, halbwegs brauchbare Trafos/Endstufen etc etc gehen sollte.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 6:28 am

Hi,

der Receiver von LG scheint ein “Sorgenkind” zu sein.

Siehe LG Forum:

http://www.lg-forum.com/lg-blu-ray-receiver/3891-lg-hb905ns-leises-rauschen-allen-boxen-sobald-quelle-gewaehlt.html

Trotz SW Update rauscht und pfeitft der Receiver selbst bei Lautstärle 0 laut vielen Berichten im Forum.

Viele Grüße

Matlakowski

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 6:28 am

michikr:
Also heißt das, wenn ich dann mein Teufel Concept E Magnum anschließen will, das nicht geht, oder zumindest nicht mit optimalem Ergebnis?

Das geht schon, da eigentlich alle aktiven Subwoofer auch Hochpegeleingänge haben, sich also auch an “verstärkten” Lautsprecherausgängen betreiben lassen. Das ist nur klanglich nicht unbedingt die erste Wahl und zudem nicht unbedingt effizient. Letztlich kann man aber auch damit leben – vor allem für diesen Preis.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 12:57 pm

Gut, ist bestellt.
Vielen Dank :-)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 7:32 pm

Sascha: Von Grundrauschen in den Boxen habe ich bis jetzt noch nichts gemerkt. Lief Samstag fast den ganzen Tag, gekauft am 29.01.11. [...] Hat gleich sofort, nachdem ich das Netzwerkkabel angeschlossen habe, ein Update ausgeführt. Bis jetzt auch noch keine probleme bei Blu-Ray`s die ich bis jetzt getestet habe. Zur zeit läuft T2 Extended Special Edition. Ladezeiten sind kurz.

Von Grundrauschen hatte ich auch nichts geschrieben (@Admin: korrigiere das doch bitte mal!), sondern von einem unabhängig von der eingestellten Lautstärke recht laut aus Center und beiden rechten Boxen (auch über Musik/Filmton hinweg) zu hörenden Pfeifen.
Und genau das hat laut http://www.amazon.de/review/R2BL4NEYMLGL9D/ref=cm_cr_dp_c?tag=mdhd-21 mit den Angeboten der vergangenen Tage wieder ein paar Kunden erwischt.
Andere haben wie der Rezensent dort mit seinem Austauschgerät oder die oben verlinkten Tester von AreaDVD wohl das “Glück”, daß es nur vorübergehend auftritt.
Hatte selbst das Pech mit einer im April 2010 produzierten Basiseinheit, von wann ist Deine und das Problem vielleicht für den “jüngeren” Teil der Serie behoben?

Klaglos z.B. die [url="http://www.discountfan.de/artikel/dezember-2010/avatar-debakel-aufbruch-nach-paranoia-5238.php"]Avatar Insanely Overprotected Edition[/url] abzuspielen, ist ein Kunststück, das selbst manch Radio-, Verstärker- und LAN-loser Stand-alone-Player dieser Preisklasse nicht hinbekommt…

Für scrollende RDS-Titel und Interpreten muß man übrigens nach jedem Senderwechsel die rote Farbtaste betätigen, dann aber laufen selbst sie.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 8:09 pm

Hab heute einen LG von August 2010 erwischt. Es pfeift an allen Boxen wie ein Wasserkessel. Mehr noch, es klingt, als heult ein Wind durchs Zimmer wegen undichter Fenster. Toller Surroundsound ;) Es ist nichts dran gewesen, nur die Boxenkabel, sogar eine einzelne Steckdose genommen. Wasserkesselpfeifen, paar Sekunden, nachdem man das Ding angeschaltet hat. Bei völlig runtergedrehtem Ton. Beim Wechseln der Quelle kurz still, dann sofort wieder das hochfrequente Pfeifen. Sonst sehr viele Anschlussmöglichkeiten, schöne Menüs, LG-Fernseher lässt sich auch steuern. Nur das Pfeifen… ein Tinnitus.. Das Gerät muss so aber zurück. Wär das Onkyo HT-S3305B Set eine Alternative? Brauch die Boxen eigentlich nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 31, 2011 um 9:07 pm

@Admin: Thanks, aber wie Mikro schon sagt ist das Teekesselpfeifen aber auch nicht eben leise…

Ich frage mich, wie LG so etwas so lange ohne Überarbeitung am Markt lassen kann (teilweise angeblich schon seit der *4er-Serie).

Still schweigt nur der Support, BTW.

Vertraut man dort etwa darauf, dass zumindest in den Sets die Boxen (offenbar übrigens mit rückwärtigem Gewinde -wohl M5, bitte mal ausprobieren!- und damit entgegen Hersteller durchaus decken- oder wandmontagefähig) wuchtig genug sind, um nicht retourniert zu werden – oder ausgerechnet für solch typische “Studentenbuden-Ausstattung” auf bei allen Kunden ausschließlich alterschwach nicht mehr hochtonfähiges Gehör? :(

Schade um die Arbeit, nicht nur beim Aufbauen, sondern auch all jener Mitarbeiter, die wirklich viel Innovatives in diese Geräte eingebracht haben und sie dann an ein paar vermeidbaren blöden Macken scheitern sehen müssen.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 1, 2011 um 2:23 am

Lascana ist ja wohl ein Witz. Selten überhaupt ein Teil in der passenden Größe verfügbar. Dann will ich diese in den Warenkorb übernehmen und es wird nichts in den Korb gelegt. Ob Opera oder Chrome, das deprimiert. Ich kauf lieber wo anders… hat noch wer ein 50% Enamora gutschein?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 2, 2011 um 10:20 am

Habe das Gerät gestern geliefert bekommen. MKV über USB keine Probleme. Habe den Player am Netzwerk und streame die Dateien von meinem PC, sehr komfortabel. IPod Dock ist auch ziemlich praktisch.

In meinen Sony Boxen gibt es kein Pfeifen, sondern das leise Grund-Rauschen, wie anfangs hier auch beschrieben wurde. Stört mich aber keineswegs, da ich es sowieso nur wahrnehme wenn ich mein Ohr direkt neben die Boxen halte.

Wollte eigentlich nur einen 5.1 Receiver. Dazu habe ich jetzt auch noch einen Blu-Ray Player. Ich bin sehr zufrieden.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 2, 2011 um 12:08 pm

Hey Leute,

ich bin hier immer nur stiller Leser, aber wollte euch eben etwas mitteilen.
Ich habe ein wenig gestöbert und einen LG-Thread gefunden, in dem es ebenfalls um dieses “Fiepen” geht. Der Moderator sagt dort, dass Ihr, falls Ihr auch davon betroffen seid, das Gerät bei LG reklamieren und auf einen Austausch des Mainboards bestehen sollt, dort scheint nämlich die Ursache zu liegen. Das kann allerdings leider bis zu 6 Wochen dauern. Mein Receiver sollte wohl morgen kommen. Habe unseren Ortsansässigen Telepoint schonmal vorgewarnt, dass ich das Gerät sehr penibel auf diesen Fehler testen werde. GOOD LUCK AND HAVE FUN ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 2, 2011 um 1:53 pm

kann man da ein Vollaktives 5.1 Boxenset anschließen das eigentlich für PC’s gedacht ist?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 3, 2011 um 11:38 pm

BandezIch habe ein wenig gestöbert und einen LG-Thread gefunden, in dem es ebenfalls um dieses “Fiepen” geht. Der Moderator sagt dort, dass Ihr, falls Ihr auch davon betroffen seid, das Gerät bei LG reklamieren und auf einen Austausch des Mainboards bestehen sollt, dort scheint nämlich die Ursache zu liegen. Das kann allerdings leider bis zu 6 Wochen dauern.

Kannst Du uns den Deeplink zu jenem Thread mitteilen – und das Produktionsdatum Deines Geräts (Label auf der Rückseite) ?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2011 um 12:10 am

Heute kam mein LG HB 905NS an….und was passiert?? NICHTS !!!
Der Player geht noch nicht mal an…es leuchtet die Diode rot, geht aber nicht an! Weder mit der Fernbedienung, noch mit dem Knopf am Gerät…NICHTS !!!

Das Gerät ist tot..!!!
Geht morgen gleich zurück…!! Das allerletzte!!!
Hoffe, die haben noch Ersatz…(auf der HP gibts das Angebot nämlich nicht mehr)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2011 um 9:29 am

TEN:
Kannst Du uns den Deeplink zu jenem Thread mitteilen – und das Produktionsdatum Deines Geräts (Label auf der Rückseite) ?

Hallo,

hier der Link http://www.lg-forum.com/lg-blu-ray-receiver/2576-lg-hb905sa.html

Mein Receiver ist gestern angekommen, habe ihn ca. 15 Min nur mit Frontboxen laufen lassen – kein pfeifton, allerdings ein leises Grundrauschen welches aber im Rahmen liegt. Die SN kann ich am WE mal posten, bin gerade nicht zu Hause.

Grüße

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2011 um 11:43 am

wo kann man den LG Electronics HB905NS Player noch für 111 kaufen?

Bei Euronics auf der Page geht es nicht mehr… :-(

Hilfeee

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252670
  • Beiträge 289161
  • Kommentare 3445169
  • Gerade online 7283
  • Gäste 6191
  • Benutzer 1092
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2011 – Impressum | Kontakt