1. Logitech Ultimate Ears 700 für 59€ – sehr gute In-Ear Kopfhörer

    57 mydealz 14. Februar, 2011

    UPDATE 1

    Wie erwartet ging das schnell. Ausverkauft!

    Heute ist Logitech Tag. Ich hab gerade nochmal wegen der Harmony 1100 rumgeguckt und da ist mir aufgefallen, dass auch die Ultimate Ears 700 nochmal im Preis gesenkt wurden und diesmal sogar günstiger sind als beim Logitech USA Jubiläum. Wer welche haben will, sollte wahrscheinlich schnell sein!

    Bestellt man über qipu gibt es noch 5% Cashback (~2,50€). Auch hier handelt es sich wieder um eine blemished box. Aber ob eine Blisterverpackung jetzt verdellt ist oder nicht, sollte wohl niemanden stören.

    Die Ultimate Ears 700 kommen aus Regionen weit über 100€ und sind wohl eher im High-End Bereich angesiedelt (,wobei es natürlich auch noch deutlich teurer geht). Überzeugen können sie vor allem durch ihre wirklich kleinen Abmessungen, wodurch sie in Kombination mit den 6 verschieden großen Aufsätzen eigentlich bei jedem für einen guten Sitz sorgen sollten.

    Bei Amazon.de gibt es 4,5 Sterne und Stereoplay vergibt ein “gut”. Deutlich mehr Erfahrungsberichte (4,5 Amazon.com Sterne, 9/10 Trusted Reviews) findet man allerdings in den Staaten und im Head-Fi Forum. Dort findet sich auch ein sehr schönes Review und ein Vergleich zu der sehr häufigen Empfehlung in diesem Preisbereich – Jays q-Jays (früher ~100€ – jetzt leider deutlich teurer). Nachteile sind das nicht wechselbare Kabel (aber man hat ja 2 Jahre Herstellergarantie) und das sie bei lauten Lautstärken (ohne extra Verstärker) wohl an Dynamik verlieren. Pro ist der sehr bequeme Sitz, sowie die hervorragende Isolierung und die sehr gute Klangqualität. Einigen Leuten sind die Ultimate Ears 700 aber mit Sicherheit zu “klar” abgestimmt und sind nicht basslastig genug, wobei es ihnen nicht an Bass mangelt, aber so etwas ist nunmal geschmackssache. Leider muss man aber bedenken, dass In-Ear Kopfhörer aber Hygieneprodukte sind und man damit auf sein Widerrufsrecht verzichten muss. Ein paar Erfahrungsberichte finden sich auch noch in den alten Kommentaren.

    Technische Daten:

    Bauweise: geschlossen • Frequenzbereich: 10Hz-16.5kHz • Impedanz: 40 Ohm • Empfindlichkeit: 113dB • Anschluss: 3.5mm • Kabellänge: 1.168m • Gewicht: 11.6g • Besonderheiten: Etui, Dämpfungsglied

  2. 57 Kommentare

  3. NOCH halten meine EP 630 <– Budget Tipp

  4. schade… ohne iphone Mikrofon keine alternative. Hab keine Lust immer den Stecker zu ziehen um zu telefonieren…

  5. 2 mal gekauft thx

  6. Seit wann ist Logitech eine HiFi Spezialist ?
    Koss, Sennheiser oder AKG sind mir ein Begriff.

  7. Hab mir vor einiger Zeit die Klipsch S4 geholt -> Sound und Budget Tipp ;)
    Hab dafür 50 € bei Amazon gezahlt.

    Hatte davor die Sennheiser CX300 und die hören sich dagegen an wie billigster Ramsch.

  8. Die Ultimate Ears haben schon lange nen guten Ruf.

    Prenzlauer Berg: Seit wann ist Logitech eine HiFi Spezialist ?
    Koss, Sennheiser oder AKG sind mir ein Begriff.

  9. 1x geordert. Thx.

  10. =) jop
    vorallem sind die ultiamte eh zu gekauft war mal nen eigner laden! =)

  11. “Ultimate Ears, was founded by Jerry Harvey and Alex Van Halen in 1995. Van Halen, the drummer for rock band Van Halen, had his ears stop working in the middle of a concert. Harvey, Van Halen’s touring monitor engineer, created the custom molded earpiece for him. Other band members became interested and Harvey crafted further sets. Other musicians that saw the in-ear monitors were interested—it appeared that there was a market.”
    Die kommen eigentlich aus der ganz professionellen Richtung und werden immer noch von vielen Live-Musikern genutzt:
    http://ultimateears.com/de-de/products/custom?WT.ac=pl|HPbanner|Custom

    Logitech hat UE dann 2008 aufgekauft.

  12. Wäre vieleicht was als Zweithörer neben meinen Triple.Fi! :)

    Was heißt hervorragende Isolierung? Beim spazieren akute Gefahr vom Auto angefahren zu werden?

  13. Wunderbar!! Darauf hab ich lange gewartet! Gekauft THX

  14. Vielen dank, wollte mir neue zulegen aber die sind ja sonst immer so schweine teuer.

  15. Sind In Ears eigentlich eine Alternative zu einem normalen Kopfhörer?
    Ich hab hier einen AKG K 530, bin aber öfter mal unterwegs und dieser macht sich eher schlecht beim Transport in der Tasche.

    Und wie sieht’s mit Tragekomfort aus? Das Apple Headset von einem iPhone drückt bei mir nach gerade mal einer halben Stunde… :(

  16. crenzy: EP 630

    uh.. die EP 630 sind gegen die Ultimate Ears hier absoluter Ramsch..
    vergleichsweise schlechter klang, unkomfortabel..

    Noch zufriedener als mit den Logitech Ultimate Ears 700 bin ich übrigens mit den Denon AH-C551. Sind die besten InEars die ich je hatte… für ~ 60€ via Idealo aber gerade zu teuer. Gab die damals bei Amazon für ~28€

  17. Bei mir kommt immer, dass die Zahlung nicht autorisiert werden konnte. Geht’s bei euch?

  18. Bin vom Klang dieser Kopfhörer auch total begeistert. Insbesondere mit den Comply Foam Ohrstücken sind sie Top. Habe sie damit einmal ausprobiert und danach nichts anderes mehr. Klang und Tragekomfort finde ich damit deutlich besser. Ist ein Paar dabei. Die sind aus einem ähnlichen Material wie Oropax, man drückt sie zusammen und dann ab in die Ohren. Die Dinger gibt es auch für alle anderen gängigen In-Ears. Einfach mal bei complyfoam.com gucken. Kaufen kann man die dann auch bei Amazon Marketplace.

  19. Ein echt tolles Angebot, da die UE700 einen genialen Sound liefern. Die Bestellseite von Logitech war aber leider gerade überlastet (MyDealz-Effekt?). Das gab mir die Gelegenheit, noch nach Alternativen zu schauen. Da stieß ich auf die Klipsch S4i, die auch mit Mikrofon und Steuertasten für das iPhone zu haben sind. Diese haben zwar nicht die audiophile Billianz der UE700, aber ich mag wie flashback den Komfort einer Kabelfernbedienung nicht missen (fixer Ausgleich unterschiedlicher MP3-Lautstärken, Rufannahme ohne Kabel abzuziehen, etc.). Habe nun diese für 69 € bei für mp3-player.de gekauft.

  20. Danke, gekauft.

  21. sind ohne Mikrofon und Fernbedienung (fürs Iphone z.B.) nehm ich an?

  22. sry.. den Kommentar #2 übersehen

  23. Spandauer: Ein echt tolles Angebot, da die UE700 einen genialen Sound liefern. Die Bestellseite von Logitech war aber leider gerade überlastet (MyDealz-Effekt?). Das gab mir die Gelegenheit, noch nach Alternativen zu schauen. Da stieß ich auf die Klipsch S4i, die auch mit Mikrofon und Steuertasten für das iPhone zu haben sind. Diese haben zwar nicht die audiophile Billianz der UE700, aber ich mag wie flashback den Komfort einer Kabelfernbedienung nicht missen (fixer Ausgleich unterschiedlicher MP3-Lautstärken, Rufannahme ohne Kabel abzuziehen, etc.). Habe nun diese für 69 € bei fürmp3-player.de gekauft.

    hehe, hab genauso wie du dort heut morgen bestellt! Die S4i scheinen in der Preisklasse mit Fernbedienung von allen Seiten mit Lob zugeschüttet zu werden. Schade das die UE keine Fernbedienung haben, sonst ein must have für Iphone User!

  24. “Leider ist Ultimate Ears 700 Noise-Isolating Earphones – Blemished Box zurzeit nicht auf Lager und kann daher nicht Ihrem Warenkorb hinzugefügt werden. Wir bitten Sie, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.”
    :(

  25. Kriege die Meldung, die Kopfhörer seien nicht mehr auf Lager :/

    Schade

  26. nicht mehr verfügbar

  27. Japp,.. wollte bestellen und weg :/

  28. Schade, nicht mehr zu haben…

  29. blöde Frage,

    sind die was für den Ipod Classic?
    Ich habe mal in einem Forum gelesen, dass der “besondere” Kopfhörer benötigen würde. Soll irgendetwas mit der Akkulaufzeit und anderen Dingen zu tun haben.

    Im Elektrogroßfachhandel hingen die AKG In ears neben den Appel In ears an einer speziellen Appel wand. Bei anderen hatte ich den Eindruck gewonnen, wenn ich die an den Ipod anschliesse würde diese kaputt gehen, aber nur weil die wo anders hingen.

  30. Ich höre zum ersten Mal, dass ein iPod spezielle Kopfhörer benötigt.
    Ist doch auch nur ein mp3-Player.

    Die AKG hingen dort bestimmt nur, weil sie vom Design vermutlich gut zu einem iPod / iPhone passten… ;)

  31. sehr schade…
    meine Ep-630 haben gestern den geist aufgegeben und wollte mir mal etwas “bessere” In-Ears leisten, aber da sie leider schon ausverkauft sind, muss ich mir wohl wieder Ep-630er holen, obwohl die immer nach 3-4 Monaten kaputt gehen. (sind jetzt schon die 3ten)

  32. wenn man nicht unbedingt aus bassmonster besteht kann ich die UE 200 nur empfehlen ~30€ (gibts auch als headset) klingen wunderbar neutral und für den Preis wirklich top. ne ausführliche review kann man im hifi-forum nachlesen.

  33. Jetzt muss nur noch irgendein chinesischer hersteller die comply foams nachbauen und die im zehnerpack für nen euro verkaufen :)

  34. Prenzlauer Berg: Seit wann ist Logitech eine HiFi Spezialist ?
    Koss, Sennheiser oder AKG sind mir ein Begriff.

    Ultimate Ears (gegründet übrigens von einem der Van-Halen-Brüder,) ist seit Jahren Spezialisit für individuell angepasste InEar-Monitore (Die Dinger, die Musiker auf der Bühne tragen). Die kosten dann aber fix mal 1000 Dollar und mehr. Irgendwann gab es auch InEars von der Stange, allerdings immer noch in der gehobenen Preisklasse.

    Tja, und dann kam Logitech, kaufte den Laden, nahm bis auf den Triple.Fi die hochwertigen InEars aus dem Programm und konzentrierte sich auf den Massenmarkt <50 Euro.

    Die 700er sind noch halbwegs ok, die 200er haben nicht mehr viel mit den alten Originalen zu tun (Wer mal einen UE Triple.Fi oder Super.fi gehört hat, muss vermutlich weinen). Auch wenn sie immer noch um Klassen besser klingen, als der Ramsch, der den meisten mp3-Player beigelegt wird.

  35. PS: Wer BASS und Klang will und demnächst in den USA ist, kann ja versuchen noch einen “Super.fi 5 EB” (“Extended Bass”) abzustauben. Sollte so für 150 Dollar möglich sein, klingt dann halt nicht mehr so neutral, wie man es von einem Monitor eigentlich erwartet (für Klangpuristen ist der Super.fi 5 Pro oder der TripleFi 10 die bessere Wahl) …

    http://ultimate-ears.net/superfi/ultimate-ears-superfi-5-eb-review/

  36. Habe meine bei der letzten Aktion bestellt. Vom Klang her waren die Kopfhörer glasklar, allerdings kam es mir vor als hätte ich nur einen Hochtöner im Ohr.. den Bass könnt Ihr bei diesen Kopfhörern wirklich vergeblich suchen. Habe meine leider vor nem Monat in Tokyo verloren, aber ehrlich gesagt ist es mir eher schade ums verlorene Geld als um die Kopfhörer.. die nächsten In-Ears müssen bei mir auf jeden Fall einen abgerundeteres Klangbild aus Hoch- Mittel- und Tieftönern haben.

  37. kann jmd ordentliche in-ears bis max. 30euro empfehlen. die ep630 scheinen ja ganz gut zu sein, Preis ist mit 15,-€ auch ok, aber wenn die andauernd kaputt gehen, will ich mir die auch nicht kaufen. gibts ne alternative (die in den kommentaren erwähnten klipsch s4 und denon sind mir zu teuer.

  38. Sennheiser cx300 2 sind auch ganz gut und passen in dein Preissegment. Vorsicht vor Fälschung, sind leider sehr viele auf dem Markt.

  39. Weiß jemand zufällig schon, wann die Kopfhörer versendet werde/wurden?

  40. Weiß jemand, wann die Kopfhörer verschickt werden/wurden?

  41. Also meiner ist eben angekommen, von “blemished Box” hab ich nix erkennen können, war alles super, nichtmal ein kleiner Kratzer oder delle an der Verpackung.

  42. Ich habe mit Bankeinzug bestellt und die warten noch auf die Zahlung…..
    Von daher ist meiner noch nicht angekommen.

  43. Meine Sind ebenfalls heute gekommen. Nagelneu, kein Kratzer.
    Irgendwas stimmt da nicht, ich gehe eher davon aus das der Hersteller seine Gründe hat das Produkt zu dem Preis anzubieten jedoch eben als Grund einen nicht vorhandenen Mangel angibt. Hm.

  44. Nachtrag von mir. Wie ich es mir schon gedacht habe.
    Die Packung ist absolut Neu, nichts geöffnet worden, keine Dellen.

    Jedoch geht der Rechte Hörer nicht, Wackelkontakt am Stecker.
    Warscheinlich fehlerhafte Charge die vieleicht nicht überprüft wurde oder ein anderer Grund. Jedeoch definitiv nicht eine “beschädigte Verpackung”.

  45. Meine kamen auch heute an. Verpackung war unbeschädigt und die Kopfhörer funktionieren auch tadellos. 1a Deal.

  46. Habt ihr alle mit KK bezahlt?? Oder war jemand mit Lastschrift dabei?

  47. Habe meine am Montag bestellt und heute bekommen.Die Verpackung war unbeschädigt wie bei meinem Vorredner.
    Naja, klanglich bin ich irgendwie enttäuscht, wollte endlich meine Sony mdr-ex-91 ausmustern aber…
    Klang ist zwar sauber aber der Bass fehlt hier vollkommen und die Höhen sind so übertrieben Spitz dass es fast weh tut.
    Dann bin ich halt nicht Audiophil und die teile werden in ebay verscherbelt.
    Schade!!!

  48. Hab per Lastschrift bestellt, bin mal gespannt ob das klappt.

  49. Komisch, habe auch per Bankeinzug bezahlt. Bestellung ging auch durch und wird auch noch gelistet. Da steht aber auch noch, dass auf den Geldeingang gewartet wird… Bei qipu wurde der Deal aber auch schon vorgemerkt!
    Weiß der Admin evtl., ob es bei der Bezahlart Probleme gibt, oder wie lange das dann voraussichtlich dauert?

  50. Bei der Bestellung stand das es 10-15 tage dauern kann, heute wurde das Geld bei mir abgebucht, mal schauen wie lange das noch dauert.

  51. Geld wurde bei mir auch abgebucht. Status steht aber bei Logitech noch auf: Ausstehende Zahlung…

  52. Falls wer nen Tip hat oder die Teile loswerden will.
    thx

  53. Am 18.02 wurde das Geld abgebucht und bis jetzt hat sich nichts getan, also Lastschrift kann ich nicht empfehlen.

  54. Ich habe auch Lastschrift gewählt. Vom Konto ist das Geld am 18. runter, aber mein Bestellstatus auf der Logitech-Seite ist heute noch offen. Habe deswegen beim Service von Logitech angerufen und die haben mir gesagt, dass es bei Lastschrift ein paar Wochen dauern kann (Sorry, ich weiss nicht mehr, welche Zahl sie genau gesagt hat, ich meine es waren 3 Wochen).
    Naja, müssen wir Lastschriftbesteller uns noch etwas in Geduld üben.

  55. Hallo,

    habe auch per Lastschrift bestellt! Finde es eine Frechheit, dass Logitech das Geld längst hat und einfach nicht versendet!!!

    Bis zu 3 Wochen?! WARUM?! WOFÜR?! DAS GELD IST DOCH LÄNGST DA!!!

    Kann den Fall mal bitte jemand an die PR Abteilung von Logitech weiterleiten?!

    Dankeee!

  56. Hab mal aus jucks und dollerei noch eine Anfrage per email geschickt. Die haben die Kohle schon seit einer Woche, das kann doch nicht wahr sein.

  57. Warte auch noch… Finde es langsam auch ne Sauerei! Gibst du mir deren Mail Adresse? Dann bekommen die von mir auch noch eine freundliche Mail. Finde mich auf deren Kontaktseite nicht zurecht ;)

  58. Das kam vorhin per email. -.-

    Sie haben am 15.02.2011 bestellt und über Einzugsverfahren bezahlt. Dieser Prozess kann 12-16 Werktage dauern. Es kann so sein, dass das Geld von Ihrem Konto schon abgebucht wurde, bei uns ist es aber noch nicht angekommen, was aber nicht ungewöhnlich ist.

    Wenn das Geld bei uns ankommt und das Produkt das Haus verlässt, werden Sie eine Email mit einer Tracking Nummer von UPS bekommen. Diese Nummer können Sie auf der UPS Webseite eingeben, um das Packet zu verfolgen.

  59. Meine sind unterwegs.

  60. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen