1. HP ProLiant MicroServer N36L für 185€ – Homeserver *UPDATE2*

    136 mydealz 25. Mai, 2011

    UPDATE 2

    E-Bug hat die Kiste wieder und diesmal sogar nochmal etwas günstiger:

    Bestellt man über qipu gibt es noch 3% Cashback (4,48€).

    Ursprünglicher Artikel vom 14.05.2011:

    UPDATE 1

    Ein gut informierter Kollege hat mir gerade geschrieben, dass es zu 99% ein Preisfehler ist. Wer also kein Storno riskieren will, braucht gar nicht erst bestellen.

    Shurrik hat gerade auf ein Angebot hingewiesen, dass alle interessieren dürfte, die sich gerade aktuell einen Homserver selber basteln wollen. Allerdings auch wirklich nur die, die auch davon Ahnung haben, bzw. Ahnung haben wollen :)

    Bestellt man über qipu gibt es noch 3% Cashback (4,77€).

    E-Bug hatte ja lange Zeit einen ziemlich schlechten Ruf, besserte sich dann allerdings deutlich, landete letztendlich vor knapp 2 Jahren aber trotzdem in der Insolvenz. Der Betrieb wurde recht undurchsichtig aufgekauft und seitdem läuft der Shop recht unauffällig weiter. Es gibt zwar immer wieder mal Beschwerden über längere Lieferzeiten und undurchsichtigen Versandkosten (Prozentualer Zuschlag für Zahlung per Rechnung oder Bankeinzug), aber bei Idealo sind es 4/5 Sterne bei fast 300 Bewertungen und bei Geizhals.at eine mittelmäßige 2,2.

    Jetzt aber zum HP ProLiant MicroServer N36L. Es handelt sich wie gesagt um einen Homeserver, der ohne Betriebssystem ausgeliefert wird und somit nach euern Wünschen angepasst werden kann. Bei einem Preis von 196€ kommt er auch als reines NAS in Frage und könnte bis zu 4 Festplatten beheimaten. Absolut traumhaft hat guisi83 alle Informationen zu dem Gerät im Hardwareluxx Forum zusammengesammelt und deswegen versuche ich mal die Keyfacts nur zusammenzufassen.

    • Gute Kühlung – Lüfter sind hörbar, aber nicht laut (trotzdem nicht für die 1 Zimmerwohnung gedacht)
    • sehr sparsam sowohl im Idle als auch unter Last (Ausschlag geben letztendlich die Festplatten und OS – 41W mit 4 Festplatten im Idle unter Fedora / 54W unter Last)
    • Achtet bei den RAM-Modulen dadrauf, dass nicht alle von der Höhe her passen (und bei 1GB wollen wohl die meisten upgraden)
    • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    Einen recht ausführlichen Testbericht findet ihr bei WeGotServed.

    Wer sich das Gerät von innen angucken will, schaut sich am besten mal die Bildergallerie von otto123 an. Und nochmal der Hinweis, dass das kein Plug-n-Play ist. Falls ihr einfach nur einen Homeserver wollt und euch nicht mit der Materie beschäftigen könnt/wollt, ist das definitiv das falsche Gerät.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    CPU: AMD Athlon II Neo N36L 2x 1.30GHz • Speicher: 1GB (1 x 1GB – insgesamt 2 Slots) • Festplatte: 250GB • Anschlüsse intern: 1x MiniSAS SFXXXX auf 4-fach SATA Backplane (Raid0/1), 1x E-Sata (hinten), 1x SATA intern • Anschlüsse extern: 6x USB 2.0 (2x hinten, 4x vorne – Bootfähig), 1x Gb LAN (HP NC107i mit Broadcom Chip), 1x VGA • Steckplätze: 1x PCI-E x16 LoW Profile, 1x PCI-E x1 LoW Profile

  2. 136 Kommentare

  3. # Gute Leistung für den Preis
    # sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    ist ja wohl identisch ;)
    Ansonsten ein gutes Angebot!

  4. In England gibts wohl noch ne 100Pfund cashback Aktion. Wirds in D dann wohl net geben.

    http://h41112.www4.hp.com/promo/proliantmicroserver/index.html?jumpid=ex_r135_uk/en/smb/tsg/go_proliantmicroserver

  5. “The Multi-Orgasmic Man” … edel :D otto otto …

  6. Sven: In England gibts wohl noch ne 100Pfund cashback Aktion. Wirds in D dann wohl net geben.http://h41112.www4.hp.com/promo/proliantmicroserver/index.html?jumpid=ex_r135_uk/en/smb/tsg/go_proliantmicroserver

    hey, danke für den tipp. das wäre ja noch billiger. es scheint so als würde der cashback auch für bestellungen im ausland gelten. im antragsformular kann man jedenfalls das land eintragen und in den bedinungen ist nirgendwo ein ausschluss vorhanden.

  7. Bestellungen nicht, aber “This promotion is only available to end user customers based in the UK and does not apply where
    product will be resold.”

  8. admin: his promotion is only available t

    oh schade, hab ich wohl übersehen. danke für die auflösung.

  9. Wir sollten langsam mal anfangen, Freunde in England zu suchen – wofür gibt’s denn Facebook? Schließlich kann jeder 5 Units kaufen und für jede 113 EUR Rabatt einstreichen – 13 EUR überlasse ich meinem UK-Freund dafür gerne.

  10. TobWen: Wir sollten langsam mal anfangen, Freunde in England zu suchen – wofür gibt’s denn Facebook? Schließlich kann jeder 5 Units kaufen und für jede 113 EUR Rabatt einstreichen – 13 EUR überlasse ich meinem UK-Freund dafür gerne.

    teddcs likes this.

  11. Preisfehler bei 20€ Differenz? Das wäre aber traurig die Ware dann nicht zu versenden

  12. kann man nicht auch nachts bei ebug ordern und bei waren über 100€ und vorkasse versandkostenfrei rausgehen? dann wäre es ja noch eine ecke günstiger. evtl noch mit qipu kombinierbar?

  13. ich hab die Preise in der letzten Zeit beobachtet, E-Bug war öfters mal bei 190 bis 192 Euro, von daher gehe ich davon aus, dass sie liefern würden.

  14. Habe einen Bekannten in UK. Wie und wo muss ich bestellen damit ich den refound bekomme? Muss nur Rechnungsadresse in UK sein oder auch Lieferadresse…?

  15. The promotion is valid only on new units purchased and invoiced directly from HP or a UK HP
    authorised reseller. Orders must be invoiced between 1 February – 31 May 2011. Claims for purchases
    direct from HP distribution partners are ineligible

    ————————————————————-

    Da dürfte der Cashback beim Kauf bei E-bug nix bringen.

  16. Beim günstigsten UK-Anbieter (der gleichzeitig auch ein lizenzierter Reseller von HP ist) kostet das Gerät 150 EUR netto. Gehen wir mal von 50 EUR Versand aus: 200 EUR + 40 EUR MwSt. = 240 EUR. 240 EUR – 130 EUR Cashback = 110 EUR.

    Ja, 110 EUR für das Gerät *ist* hot. Leider zu kompliziert…

  17. Vor allem reicht ja nicht in UK zu kaufen. Du musst ein UK Einwohner sein

  18. laut USV im idle 30W mit der 250GB HDD als Systemplatte, 4x WD20EARS, 8GB RAM und der Management Karte

  19. und welcher ist der günstigste Händler in UK?

  20. Ab 23.30 gibts Midnightshopping bei e-bug, d.h. keine Versandkosten bei Vorkasse.

  21. TobWen: Beim günstigsten UK-Anbieter (der gleichzeitig auch ein lizenzierter Reseller von HP ist) kostet das Gerät 150 EUR netto. Gehen wir mal von 50 EUR Versand aus: 200 EUR + 40 EUR MwSt. = 240 EUR. 240 EUR – 130 EUR Cashback = 110 EUR.Ja, 110 EUR für das Gerät *ist* hot. Leider zu kompliziert…

    Kompliziert finde ich das nicht. :) Kannst du mit bitte den Händler verlinken? Können meine englischen Freunde mal was für mich tun ;)

  22. Das ist aber doch deutlich teurer als das Angebot von TobWen :/

  23. Sylvester: und welcher ist der günstigste Händler in UK?

    http://www.stuff-uk.net/p-776151.aspx?affiliateid=10050

  24. Markus: Das ist aber doch deutlich teurer als das Angebot von TobWen :/

    ACHTUNG: Nur die Version mit 250GB ist Cashback geeignet. So stimmt die Rechnung von TobWen nicht, da er glaube ich auch nur wie ich gerade die 160GB Version für ~167GBP gefunden und damit gerechnet hat.

  25. Markus:
    Kompliziert finde ich das nicht. Kannst du mit bitte den Händler verlinken? Können meine englischen Freunde mal was für mich tun

    Vielleicht klappt das auch mit Boderlinx? Dann hätte man ja eine englische Adresse…

  26. mal ne allgemeine Frage, was wäre wenn man sich einen HP NAS/Server bestellt auf dem Cashback ist, ihn zurück schickt aber trotzdem den CB-Antrag einreicht ? HP kann ja nicht auf die Produktdatenbanken sämtlicher Distributoren/Händler usw. zugreifen oder ? Ja, ist eine böse Frage ;-)

  27. Den kleinen HP-Würfelserver habe ich mit vier 2TB Barracuda-Festplatten im Software-Raid 5 (ZFS) schon eine ganze Weile als NFS- und Samba-Fileserver im Einsatz.

    Als Betriebssystem läuft Nexenta ( http://www.nexenta.org/projects/site/wiki/DownloadStable ). Einen guten Einstieg in die Solaris-Welt findet man bei Heise ( http://www.heise.de/open/artikel/OpenSolaris-als-Fileserver-221631.html ).

    Auf dem Mainboard befindet sich eine USB-Buchse, die den direkten Anschluss eines USB-Sticks als Bootdevice ermöglicht. Dort habe ich einen SLC USB-Stick verbaut, auf dem das Betriebssystem installiert ist.

  28. und wohin überweist HP dann das cashback? dazu wird man ein englisches bankkonto benötigen.

  29. Wie geht man bei E-Bug am besten vor? Abwarten ob Anfang der Woche eine Storno erfolgt oder sofort Überweisen?

  30. Also ich habe einfach mal bestellt. Wenn es klappt ist ok und wenn nicht ist auch nicht so tragisch. Übrigens ist das Gerät jetzt auch bei geizhals mit dem oben genannten Preis gelistet. Hier noch mal ein Link zu einem guten Forumsbeitrag: http://hardforum.com/showthread.php?t=1555868

  31. http://www.stuff-uk.net/p-776151.aspx?affiliateid=10055
    für 167 Pfund. Lieferung nach DE 13,50 Pfund.

  32. könnte man eine windows server 2008 R2 version auf dem gerät wie es ausgeliefert wird flüssig laufen lassen?

  33. Hier noch günstig zu haben:
    http://www.stuff-uk.net/p-776151.aspx
    ~ 166 Pfund + 13,50 Pfund Lieferung nach Deutschland.

  34. SoloTalent: könnte man eine windows server 2008 R2 version auf dem gerät wie es ausgeliefert wird flüssig laufen lassen?

    Also laufen wird Server 2008 R2 wohl (siehe dazu http://www.hardwareluxx.de/community/16541811-post430.html). Kommt dann aber darauf an was Du alles an Diensten laufen lassen willst (AD, DHCP, DNS, WDS, DFS etc.) und natürlich wie viele User dann parallel auf Daten zugreifen. Meiner Meinung nach und dem was man so im Netz liest, ist die CPU Leistung wohl ganz ordlichen. Beim Arbeitsspeicher könnte es hingegen mit nur 1Gb knapp werden. Ich selber werde wohl auch noch ein 4Gb Modul einsetzten und die Option mit derm Fernwartungskit klingt ebenfalls sehr interessant.

  35. SoloTalent: könnte man eine windows server 2008 R2 version auf dem gerät wie es ausgeliefert wird flüssig laufen lassen?

    Also laufen wird Server 2008 R2 wohl (siehe dazu http://www.hardwareluxx.de/community/16541811-post430.html). Kommt dann aber darauf an was Du alles an Diensten laufen lassen willst (AD, DHCP, DNS, WDS, DFS etc.) und natürlich wie viele User dann parallel auf Daten zugreifen. Meiner Meinung nach und dem was man so im Netz liest, ist die CPU Leistung wohl ganz ordlichen. Beim Arbeitsspeicher könnte es hingegen mit nur 1Gb knapp werden. Ich selber werde wohl auch noch ein 4Gb Modul einsetzten und die Option mit derm Fernwartungskit klingt ebenfalls sehr interessant.

  36. afdhkjashfdakjs Mai 16, 2011 um 1:11 am

    Ist das ne Alternative? http://www.chenbro.com/corporatesite/products_detail.php?sku=167

    160,- bei eBay.

    Das Board erinnert mich an Atom und hat n Lüfter. Wobei ich nicht sehe, wo die sata Kabel ans Board gehen …???

  37. 160 EUR kostet aber nur das Gehäuse!

    afdhkjashfdakjs: Ist das ne Alternative? http://www.chenbro.com/corporatesite/products_detail.php?sku=167

    160,- bei eBay.

    Das Board erinnert mich an Atom und hat n Lüfter. Wobei ich nicht sehe, wo die sata Kabel ans Board gehen …???

  38. Lasst blos die Finger von e-bug!

    Meine Bestellung / Retour-Misere zieht sich schon seit 4 Wochen hin!
    Hotline nicht erreichbar, Chat findet Retouren zu “komplex” und bricht sofort ab.
    eMails brauchen 3-4 Tage.

    NIEMALS WIEDER e-bug!

  39. @afdhkjashfdakjs Lies mal genau, bei den Chenbro handelt es sich erstmal nur um das Gehäuse. Da fehtl dir noch n Board ;)

  40. der Preis steht jetzt auf 225,2 + VSK

    Scheint also wirklich ein Fehler gewesen zu sein.
    Gibts schon stornierungen?

  41. Wer einen Server mit WHS aufbauen möchte und lieber eine komplette Lösung mit Garantie möchte dem sei mein verlängter Deal zum X510 an Herz gelegt, denn mit 2x 1,5TB Serverplatten, OS & RAM bin ich praktisch beim gleichen Preis:

    http://hukd.mydealz.de/deals/hp-storageworks-x510-3tb-data-vault-server-mehr-cpu-power-als-nas-verl%C3%A4ngert/19209

    Vergleich Microserver vs. X510 / X312 hier
    http://www.wegotserved.com/2011/02/15/hands-hp-proliant-microserver/2/

  42. Shit, er ist schon verschwunden. Offenbar doch ein Preisfehler??? :(
    Ich hoffe, keiner von euch hat schon überwiesen. Der darf nämlich jetzt seinem Geld hinterherlaufen. :((

  43. Der Preis ist nun wieder gestiegen.

    Habe gestern bestellt, in meiner Übersicht steht drin, dass es auch heute nochmals bearbeitet wurde. Ein Storno habe ich aber nicht. Vielleicht sind sie ja kulant, weil ich gleich noch nen 4GB RAM-Riegel ECC dazubestellt habe.

  44. Ich hab heut Nacht bestellt und die Bestätigung bekommen. Bezahlt hab ich auch schon…
    Denke das passt…

  45. Ich hab am Samstag bestellt und per Sofortüberweisung bezahlt – ich bin mal gespannt ob die tatsächlich liefern, insgesamt hab ich mit eBug eher negative Erfahrungen gemacht und die Rezensionen im Netz lesen sich auch nicht sehr schmeichelhaft, ich werd hier posten wie meine Bestellung weiter geht.

    Worst Case: Bestellung wird storniert, Rücküberweisung des Geldes zieht sich Ewigkeiten. Eigentlich erwarte ich das fast von dem Laden, man liest im Netz teils von Stornierungen weil ein Kunde nach der Bestellung einfach nur wissen wollte wann die Lieferung kommt – zu “serviceintensiv”…

  46. Naja, mal schauen ob storniert wird. Ich habe auch schon bezahlt. Allerdings ist hier in meinen Augen kein offensichtlicher Preisfehler zu erkennen, da Angebote mit einem Preisnachlass von ca. 20% bei Computerartikeln keine seltenheit sind. Dies hier ist eher ein gutes Angebot gewesen. Ob es sich aber lohnt bei Stornierung jetzt die Welle zu machen!? Wir werden es sehen.

  47. Habe auch Samstag bestellt.
    Hat schon jemand eine Versandbestätigung bekommen?

  48. Kurz googlen und siehe da, Eigenwerbung:
    http://lordimac.de/2010/03/17/review-des-chenbro-es34069/
    http://lordimac.de/2010/03/28/die-home-server-hardware/

    afdhkjashfdakjs: … Das Board erinnert mich an Atom und hat n Lüfter. Wobei ich nicht sehe, wo die sata Kabel ans Board gehen …???

  49. Bis jetzt noch keine Reaktion von E-Bug. mhhh da bin ich mal gespannt ob da überhaupt was kommt.

  50. Auch Samstag, bestellt und bezahlt. Noch keine Reaktion.

  51. Bei mir hat sich auch noch nichts getan. Lediglich die Bestellbestätigung erhalten.
    Bin auch gespannt … Hab allerdings auch schon zusätzlichen Speicher (von Kingston für den N36L freigegeben: KTH-PL313E/4G) und die Fernwartungskarte (recht günstig direkt bei HP: http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/sm/WF06c/A1-329290-439740-241590-241590-4275610-4275612.html) geordert. Falls es also beim elektronischen Käfer nichts wird, besorge ich mir das Teil halt bei einem anderen Anbieter.

  52. Bei mir hat sich e-Bug auch noch nicht gemeldet, im Kundenkonto steht nur “16.05.2011 In Bearbeitung”.

  53. Ja, ich hab so ein Ding mit Windows Server 2008 R2 Foundation schon seit ein paar Monaten laufen. Absolut problemlos.

    SoloTalent: könnte man eine windows server 2008 R2 version auf dem gerät wie es ausgeliefert wird flüssig laufen lassen?

  54. Butters: Funktionierender Link für die Fernwartungskarte: http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/sm/WF06c/A1-329290-439740-241590-241590-4275610-4275612.html

    Schade, schon wieder teuerer :-( Jetzt 77,35€

  55. Bei mir kam am 14.5. laut Info auf der e-bug-Webseite ein “Kreditkartenfehler” (wobei die Buchung problemlos lief und bestätigt wurde), seitdem ist letzter Status vom 16.5. auch “in Bearbeitung”.

  56. Ja der Fehler steht bei mir auch und dann am 16.05 auch “in Bearbeitung”. Habe gerade mal geschaut, der Betrag wurde meiner Kreditkarte auch schon am 16.05. belastet.

  57. Firefly:
    Schade, schon wieder teuerer Jetzt 77,35€

    Jo, gerade gesehen :-(. Bei HP sind die Preise wohl auch direkt an Kurs der Aktie gekoppelt. Und beim elektronischen Käfer tut sich auch immer noch nix ausser fleißig kassieren…

  58. Hi,

    bei mir steht auch noch seit dem 16.05 “in Bearbeitung”.
    Wer bei ebay bestellen möchte kann das über den Verkäufer http://myworld.ebay.de/lamecs/ machen. Scheinbar hat der sich bei ALSO damit eingedeckt.
    Wenn e-bug storniert, dann hol ich mir den da…

    Grüße

  59. Habe über den LiveChat folgendes erfahren:

    Die Ware wurde heute an Sie verschickt, Trackingcode erhalten Sie automatisch um 19:00 Uhr per Email

  60. Goil :-). Das lässt hoffen !
    Wieder was zum spielen !

  61. Ohhhhhhhh …. Ich kann es ja fast nicht glauben … ;.)
    Hört sich ja gut an! Bin ich mal gespannt.

  62. War auch grad im Chat, meine Zahlung ist wohl angekommen und die Ware wurde wohl versendet.
    Eine Trackingnummer soll ich heute noch bekommen.

    Na mal sehen :)

  63. Die lagen bisher alle um die 200…

    Oetzi: Hi,bei mir steht auch noch seit dem 16.05 “in Bearbeitung”.
    Wer bei ebay bestellen möchte kann das über den Verkäufer http://myworld.ebay.de/lamecs/ machen. Scheinbar hat der sich bei ALSO damit eingedeckt.
    Wenn e-bug storniert, dann hol ich mir den da…Grüße

  64. Hab gerade die E-Mail mit der Versandtbestätigung und Tracking Code bekommen :) !

  65. Ich habe meine Versandbestätigung auch bekommen. Scheint ja doch alles glatt zu laufen. … aber erst mal die Lieferung abwarten ;)

  66. Meine bestaetigung ist auch gerade raus

  67. Ahhhhh … bei mir natürlich nix … :-/.
    Aber wir stellen ja mal ganz nebenbei fest: Es wird geliefert!

  68. Bei mir ist auch eine Versandmitteilung per Mail angekommen. Mal abwarten…

  69. Gibt es eine Beschreibung welche Funktionen man dazu gewinnt, wenn man sich die “HP Micro Server Remote Access Card Kit” / Fernwartungskarte holt?

    Ich finde viele Shops die die Karte anbieten, aber eine Beschreibung finde ich leider nicht.

  70. hab ebenfalls ne trackingnummer gekriegt *froi*

  71. Ich habe auch eine Trackingnummer. Mal sehen was morgen ankommt :-)

    @Marcel

    Damit kannst du über das Netzwerk auf den Server zugreifen. Aus einem Java-Fenster im Browser siehst du den Bildschirminhalt so, als ob du mit Tastatur, Maus und Monitor in “Echt” davorsitzen würdest.

    Ebenfalls kannst du ISOs einbinden, wenn du was installieren willst, und den Server auch übers Lan aufwecken.

    Ist also extremst praktisch – damit kann das Ding auch in der Besenkammer stehen.

  72. dito… yeees

    Blubbs123: hab ebenfalls ne trackingnummer gekriegt *froi*

  73. Fehlt nur noch ein guter Festplattendeal. 2x2TB wären super :)

  74. @admin da war dein “gut informierter Kollege” wohl doch nicht so gut informiert – habe eben auch die Versandbestätigung inkl. Tracking-Nr. erhalten :)

  75. Oder E-Bug einfach kulant. Hut ab, denn vom EK konnte es wohl nicht hinkommen (E-Bug hat ja wohl kein echtes Lager mehr, sondern macht reines “Vermittlungsgeschäft”).

  76. @Bob Vielen Dank für die schnelle Antwort. Kommt man mit der Karte dann z.B. auch ins Bios? Oder kann den Server neu starten, auch wenn er hängen geblieben ist? Ansonsten würde ja auch für die meisten Sachen Remote Desktop oder VNC und WakeOnLan ausreichen.

    Bob: Ich habe auch eine Trackingnummer. Mal sehen was morgen ankommt
    @MarcelDamit kannst du über das Netzwerk auf den Server zugreifen. Aus einem Java-Fenster im Browser siehst du den Bildschirminhalt so, als ob du mit Tastatur, Maus und Monitor in “Echt” davorsitzen würdest.Ebenfalls kannst du ISOs einbinden, wenn du was installieren willst, und den Server auch übers Lan aufwecken.Ist also extremst praktisch – damit kann das Ding auch in der Besenkammer stehen.

  77. Ja Marcel, dafür ist die Karte ja gedacht.

    @admin: Naja, wer kennt schon den EK und die Sonderkonditionen von e-bug so genau? Außer wenn deine Quelle bei e-bug sitzt ;)
    Klar, wenn ich den EK über meinen Arbeitgeber nehme und die MwSt. draufpacke hätte ich auch deutlich mehr zahlen müssen. Aber es hat ja nicht jeder Laden die gleichen Konditionen. Ist ja auch gut so.

  78. @Marcel WoL funktioniert mit dem vorhandenen Netzwerkanschluss leider nicht, nur mit der Remote- oder einer anderen Netzwerkkarte

  79. Ist angekommen :-)

  80. Ist angekommen :-)
    Sieht schonmal toll aus.

  81. ebenfalls angekommen. für 190€ inkl. ein schnäppchen. jetzt muss ich gleich nur noch mal auf der arbeit die entsprechenden teile “ausleihen” um alles zu installieren und dann reicht ja vnc und ssh erstmal aus.

  82. Na dann viel Spaß an alle die ihr Gerät schon bekommen haben!
    Ich hab leider noch nicht mal die Versandbestätigung erhalten :-(.
    Habe dafür aber schon den zusätzlichen Speicher und die Remotekarte hier liegen :-).

  83. Obwohl ich gestern gefragt habe und es mir bestätigt wurde, habe ich noch keine Versandbestätigung und Gerät bekommen…

  84. gibt es eine alternative zu dem gerät ?

    oder lohnt es sich wirklichd as ding aus den uk zu bestellen

  85. Meiner ist auch heute angekommen *freu* :)

  86. Gomez: Obwohl ich gestern gefragt habe und es mir bestätigt wurde, habe ich noch keine Versandbestätigung und Gerät bekommen…

    Na ja, warten wir mal heute 19:00 ab …
    Und … wer hat es schon ausgepackt und am fliegen!?

  87. Meine Lieferung ist auch da. Da kann man nicht meckern. Lieferzeit, Preis und Verpackung sind o.k.
    Ich werde das Paket gleich mal aufmachen – installieren aber erst am WE.

  88. Hat jemand das Virtual KVM unter Win7 64bit am Laufen? Mit der aktuellsten Java RE bekomme ich immer ne java.MalformedURLException. Unter Windows XP mit dem gleichen JRE klappts. :(

  89. Meiner ist heute gekommen! Alles bestens!

  90. Mein Server ist gestern angekommen, hab leider noch keine Zeit gehabt, das Ding auszupacken.

    Welchen Speicher könnt ihr empfehlen? Muss es ECC sein?
    Der normale Speicher ist um die Hälfte günstiger. ;)

  91. KLOP: Mein Server ist gestern angekommen, hab leider noch keine Zeit gehabt, das Ding auszupacken.Welchen Speicher könnt ihr empfehlen? Muss es ECC sein?
    Der normale Speicher ist um die Hälfte günstiger.

    Muss kein ECC Speicher sein, normale DDR3 1333 Module tun es auch ( http://www.hardwareluxx.de/community/f101/hp-proliant-n36l-microserver-752079.html ). Musst allerdings auf die Modulhöhe achten, hier passen wohl NICHT alle! Zudem ist der Mischbetrieb von ECC und None-ECC Speicher auch NICHT möglich! In den verschiedenen Foren werden meist Kingston-Riegel empfohlen.

  92. Meiner ist auch da, habe auch noch die Fernwartungskarte und nochmal 4GB ECC Ram bestellt.

    Bezüglich des ECCs muss man abwägen was man damit machen will. Stört es mich, wenn irgendwo mal ein Bit umkippt?

    Da bei mir die Vollausrüstung eh teuer genug wird (noch extra Festplatten, Fernwartungskarte, mehr Ram, ggf. nen extra Raid-Controller), waren mir die 20€ mehr hier dann auch egal.

  93. Bei mir läuft er bereits problemlos mit freenas vom USB-Stick.
    Tolles Gerät!

  94. Hab das Schätzchennun endlich heute bekommen. Speicher, DVD-Brenner und Fernwartungskarte eingebaut, BIOS Update durchgeführt und was soll ich sagen … Super! Zum Probelauf erstmal Windows 7 x64 installiert. Läuft ohne Probleme. Kann däs Gerät wirklch jedem der ein flexibles NAS/Server/Router/Mediaplayer- was auch immer System benötigt wärmstens empfehlen. Zum Auf- bzw. Nachrüsten des Gerätes mit diversen Komponenten sollte man aber wie im Artikel oben angesprochen schon technisch etwas versierter sein!

  95. @Marcel ich muss mich korrigieren, Wake-on-Lan ist bereits von Haus aus möglich, die Information diesbezüglich im HWLuxx-Forum ist entweder falsch oder nicht mehr aktuell.

  96. Ich hab meinen nun auch, und stehe vor der Qual ihn richtig einzurichten.
    Ich hätte ihn gerne als Fileserver mit NFS Support und dachte an ein Unix. Aber parallel würde ich auch gerne ein Windows installieren.

    Jetzt überlege ich gerade an eine Virtualisierungssoftware.
    Gibts da nicht auch kostenlose Versionen? Könnt ihr was empfehlen?

  97. Tobias: Ich hab meinen nun auch, und stehe vor der Qual ihn richtig einzurichten.
    Ich hätte ihn gerne als Fileserver mit NFS Support und dachte an ein Unix. Aber parallel würde ich auch gerne ein Windows installieren.Jetzt überlege ich gerade an eine Virtualisierungssoftware.
    Gibts da nicht auch kostenlose Versionen? Könnt ihr was empfehlen?

    Spontan würde ich da mal den VMware vSphere Hypervisor (ESXi) oder Xen in den Raum werfen. Und unter Windows natürlich VirtualBox.

  98. Ich hab übrigens am Freitag auch meinen bekommen. 8 GB Ram rein und damit ich auch mehrere Systeme installieren kann, den kostenlosen Microsoft Hyper-V 2008 R2 installiert.
    Ist natürlich Geschmacksfrage welche Virtualisierungslösung du installierst. Den Hyper-V gibts kostenlos hier: http://www.microsoft.com/germany/server/hyper-v-server/default.mspx

    Tobias: Ich hab meinen nun auch, und stehe vor der Qual ihn richtig einzurichten.
    Ich hätte ihn gerne als Fileserver mit NFS Support und dachte an ein Unix. Aber parallel würde ich auch gerne ein Windows installieren.Jetzt überlege ich gerade an eine Virtualisierungssoftware.
    Gibts da nicht auch kostenlose Versionen? Könnt ihr was empfehlen?

  99. Und jetzt ist er für € 177,91 erhältlich ;-)

  100. Da hab ich doch gleich noch einen gekauft ;)

  101. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen