1. LG Electronics Flatron E2750V für 227€ – 27″ Monitor

    28 mydealz 4. Juli, 2011

    Ein riesengroßer Monitor, der möglicht günstig sein soll? Cyberport bietet gerade vielleicht das passende Gerät an:

    Bestellt man über qipu gibt es noch 1% Cashback (1,86€). Beim Vergleichspreis sei noch gesagt, dass es aber beispielsweise auch den Samsung SyncMaster P2770FH ab 243,50€ oder P2770HD (inkl. TV Tuner) ab 259€ gibt.

    Bei so großen Monitoren mit TN-Panel hatte ich immer die Befürchtung, dass der Blickwinkel einem schnell einen Strich durch die Rechnung macht, aber in Realität war es doch um einiges besser als ich dachte. Bei PC Advisor bekommt der E2750V 4,5 Sterne von 5. Eigentlich wird das Gerät fast durchweg gelobt und Kritik gibt es eigentlich nur für den etwas eingeschränkten Blickwinkel – wie bei allen TN-Panels. In der Preisklasse kann man Features wie Höhenverstellung oder Swivel natürlich nicht erwarten. Auch die Standardeinstellungen sollen wohl nicht der Hit sein, aber sonst bekommt man wohl ein Gerät mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und in diesem Angebot hier wohl mit einem noch besseren.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Diagonale: 27″/68.6cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 5000000:1 • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI • Besonderheiten: LED-Backlight • Stromverbrauch: 39W (typisch), 1W (Standby)

  2. 28 Kommentare

  3. Also die Auflösung bei aktuellen Monitoren ist ja nur ein Witz. Ich habe einen 3 Jahre alten 24″ mit 1920×1200. Hätte gerne mal einen größeren Bildschirm, aber dann doch bitte auch mit höherer Auflösung. Irgendwie scheint die Entwicklung da stehen geblieben zu sein.

  4. Taugt der auch zum Fernseh schauen?

  5. Welche Erfahrungen hat die Gemeinde denn mit Cyberport gemacht? Überlege mir gerade, ob ich lieber diesen oder doch einen ähnlichen bei Amazon (für mehr €) bei gewohntem Service kaufen soll.

    Danke!

  6. Patrick: Also die Auflösung bei aktuellen Monitoren ist ja nur ein Witz. Ich habe einen 3 Jahre alten 24″ mit 1920×1200. Hätte gerne mal einen größeren Bildschirm, aber dann doch bitte auch mit höherer Auflösung. Irgendwie scheint die Entwicklung da stehen geblieben zu sein.

    http://accessories.us.dell.com/sna/productdetail.aspx?c=us&cs=04&l=en&s=bsd&sku=224-8284&redirect=1

  7. hmmm Cyberport ist sehr gut eigentlich, vor allem meines Erachtens, schneller Versand und guter Service.

    Wäre eine Überlegung für meine eine Wohnung, leider hab ich den 50 € Gutschein noch nicht erhalten :(

  8. Marius: Welche Erfahrungen hat die Gemeinde denn mit Cyberport gemacht? Überlege mir gerade, ob ich lieber diesen oder doch einen ähnlichen bei Amazon (für mehr €) bei gewohntem Service kaufen soll.Danke!

    cyberport ist einwandfrei (hält aus meiner sicht einem vergleich mit amazon stand)
    service mäßig vllt sogar besser

    falls du noch ein paar euro sparen willst hätte ich noch nen gutschein abzugeben den ich selber nicht mehr verbrauche – cyon1988@googlemail.com

  9. hanswurst:
    oder nen apple cinema display

    wollt also der von dell sieht ja mal sowas von grottenhäslich aus… die wollten es mit sicherheit nicht toll designen damit apple nicht wegen patentverletztung klagt.

  10. hansemeierleier Juli 4, 2011 um 2:17 pm

    Ich find das kantige gerade super :) Sieht seriös und professionell aus ;P

  11. Der Dell sieht ganz gut aus in Natura. Kein Apple-Style, aber für einen Monitor wesentlich ansehnlicher als Samsung und co.

    Der 27er hier ist zwar günstig, aber bei 27″ dürfens dann doch bitte 2560*x Pixel sein.

  12. Bist Du bei gmx? Falls, ja: check mal Deinen Spamfilter. Gutscheine müssten schon längst raus sein. Hing bei mir im Spam-Filter.

    bnu: hmmm Cyberport ist sehr gut eigentlich, vor allem meines Erachtens, schneller Versand und guter Service.Wäre eine Überlegung für meine eine Wohnung, leider hab ich den 50 € Gutschein noch nicht erhalten

  13. das dink kann man aber nicht an die wand montieren?

  14. Sheep: Taugt der auch zum Fernseh schauen?

    Bei TN-Panels wohl eher nein. Wenn man allein Monitormäßig in definiertem Blickwinkel davorsitzt ists okay, aber wenn man sich zu zweit oder mehr davorlümmelt sehen die Farben bei TN ziemlich flau aus.

  15. uhwahl: Bist Du bei gmx? Falls, ja: check mal Deinen Spamfilter. Gutscheine müssten schon längst raus sein. Hing bei mir im Spam-Filter.

    bin bei GMX – aber nichts im Spamordner.

  16. Sheep: Taugt der auch zum Fernseh schauen?

    http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster-P2770HD-Reaktionszeit-TV-Tuner/dp/B002PWDEX6/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1309782531&sr=8-4

    der hat nen Tuner integriert und kostet kaum mehr.
    258€ von Samsung

  17. meiner kam auch noch ned an^^

  18. Habe den LG zu Hause, vor 2 Monaten noch 300 bezahlt. Bin sehr zufrieden. Wichtigstes Feature war für mich die automatische Helligkeitsregelung dank Lichtsensor, die auch super funktioniert. Nur die wenigsten Monitore haben eine automatische Helligkeitsregelung. Wichtig auch noch: Er ist absolut lautlos, kein Fiepen vorhanden.

  19. hmmm, ich wollte ja schon seit längerer zeit meine beiden 22 Zoll Smasungs in Rente schicken…ne Überlegung wäre der LG wert.
    Was mir aber immer negativ bei LG auffällt, ist die Standfestigkeit. Die Dinger wackeln doch schon ganz gut, wenn man mal aus Versehen an den Tisch rollt. Samsungs Sockel sind da irgendwie standfester…

  20. taugt der zum zocken?

  21. zum zocken reicht heutzutage inzwischen sogar das billigste Modell von HansG. Zumindest am PC.^^

  22. Patrick: Also die Auflösung bei aktuellen Monitoren ist ja nur ein Witz. Ich habe einen 3 Jahre alten 24″ mit 1920×1200. Hätte gerne mal einen größeren Bildschirm, aber dann doch bitte auch mit höherer Auflösung. Irgendwie scheint die Entwicklung da stehen geblieben zu sein.

    http://www.engadget.com/2011/06/21/eizo-industrial-monitor-does-4k-resolution-at-36-inches-start-s/
    Der hier ist besser, aber der Preis wird dir nicht gefallen :-P

  23. DELL hat derzeit 20% auf den 27″ Monitor (ist dann aber immernoch 670€ teuer, da sind andere günstiger).
    Werde mir eher den holen, da IPS-Panel. Außerdem ist das Ding ausgereift und wird immer günstiger. Ich rechne im Herbst/Winter mit 500€ und dann zuschlagen.
    Bei dem LG ist die LED-Beleuchtung wirklich gut. Aber für Fotografie ist das Ding durch TN recht unnütz – und ich mache es nur als Hobby.

  24. Och nee, ab 140€ gibts 27″ mit MVA Panel, da sag ich doch mal nein zu dem LG. :-D

  25. Ähm, ich meinte 240€, 140€ wäre bischen sehr billig. ;-)

  26. und die wären?

  27. http://geizhals.at/deutschland/a635251.html

    War letzte Woche aber auch schon für unter 230€ zu haben.

  28. Patrick: Also die Auflösung bei aktuellen Monitoren ist ja nur ein Witz. Ich habe einen 3 Jahre alten 24″ mit 1920×1200. Hätte gerne mal einen größeren Bildschirm, aber dann doch bitte auch mit höherer Auflösung. Irgendwie scheint die Entwicklung da stehen geblieben zu sein.

    Richtig, die 1920er Auflösung geht gerade so für 24″, bei 27″ sind die Pixel doch schon deutlich zu groß. Ich hätte sogar am liebsten eine 2500er Auflösung auf 24″. Das Schriftbild dankt es einem.

  29. Was haltet ihr denn von dem Dell Ultrasharp U2311 (23″)? Der ist zwar kleiner, hat aber Features wie Pivot und Swivel sowie ein IPS-Panel. Kostet zur Zeit ca. 200 Euro. Lohnt sich das mit dem IPS? So als kombinierter “Arbeits und Film-Schau”-Monitor…?
    http://gh.de/a535718.html

  30. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen