1. Dymo LabelWriter 450 + 6 Etikettenrollen fast kostenlos (Wert: über 100€) durch Cashback Aktion für gewerbliche Kunden *UPDATE4* Jetzt ab 15,50€

    1303 mydealz 2. November, 2011

    UPDATE 6

    Jetzt nochmal offiziell von Dymo und wahrscheinlich mit einem für die meisten sehr zufriedenstellendem Ergebnis:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    sehr geehrte DYMO Interessenten,

    seit dem 01.09.2011 läuft die DYMO LabelWriter Cash Back Promotion und stößt auf ein sehr großes Interesse. Seit kurzem treten Fragen auf, ob an der DYMO Cash Back Promotion auch private Endverwender teilnehmen können. Die Teilnahmebedingungen zur Promotion sagen eindeutig aus, dass diese Promotion nur für gewerbliche Endverwender gilt. Leider war unsere Kommunikation an konkrete Verbraucheranfragen nicht eindeutig. Teilweise wurde per DYMO Chat oder telefonisch bestätigt, dass auch private Endverwender daran teilnehmen können. Diese Aussagen waren falsch.

    Wir entschuldigen uns an dieser Stelle für die Irritationen.

    Damit jeder Käufer (gewerblich und privat), der nunmehr auf Grund unserer Aussage sich einen DYMO LabelWriter (+ 6 LabelWriter Rollen) gekauft hat, die Ware nicht zurückgeben muss, erstatten wir bei Registrierung auf der in den Teilnahmebedingungen genannten DYMO Promo Webpage auch den privaten Endverwendern das Cash Back. Diese Regelung gilt für alle Rechnungen unserer Handelspartner an den Endverwender mit spätestem Rechnungsdatum 11.11.2011. Rechnungen mit Rechnungsdatum ab 12.11.2011 werden wir wie in den Teilnahmebedingungen aufgeführt nur von gewerblichen Endverwendern prüfen und akzeptieren.

    Für weitere Fragen an DYMO kontaktieren Sie uns bitte nicht über diesen Blog. Bitte gehen sie auf die DYMO Webpage http://global.dymo.com/deDE/ContactUs/). Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen per DYMO Chat oder Registrierungsformular zu stellen. Auf Grund des aktuell hohen Telefonaufkommens, bitten wir Sie diesen schriftlichen Weg zu gehen, um lange Wartezeiten in der DYMO Hotline zu vermeiden.

    Es tut uns leid, dass unsere widersprüchlichen Aussagen zu diesen Irritationen geführt haben.

    Wir freuen uns, dass die DYMO Cash Back Promotion auf eine große Resonanz gestoßen ist und hoffen, dass alle Käufer mit den erworbenen DYMO Produkten zufrieden sind.

    Vielen Dank!

    Ihr DYMO Team

    UPDATE 5

    Inzwischen heißt es im Support-Chat von Dymo auch, dass die Aktion nicht für Privatkunden gilt.

    UPDATE 4

    voelkner hat wieder den Dymo auf Lager. Zwar etwas teurer, aber dafür gibt es ja jetzt auch den 7,77€ Gutschein:

    Als Rollen bieten sich dann z.B. diese hier an:

    Das wäre ein Gesamtbetrag von 124,27€, bestellt man über qipu sollte es noch 8,4% Cashback (8,77€) geben und eben 100€ von Dymo. Das wäre dann ein Endbetrag von 15,50€. Da kann man im Gegensatz zu den ersten Angeboten natürlich nicht mehr von fast kostenlos sprechen, aber es ist immer noch sehr günstig. Bitte lest euch auch ausführlich das UPDATE und den ursprünglichen Artikel durch.

    Dank auch nochmal an chrisnetfreak und Jo.

    Ursprüngliches UPDATE3 vom 01.11.2011:

    UPDATE 3

    voelkner hat den LabelWriter 450 wieder drin und gibt den 11.11. als Liefertermin an. Danke fischkopp und Mike.

    Ursprünglicher Artikel und UPDATEs vom 31.10.2011:

    UPDATE 2

    Bei voelkner inzwischen gnadenlos ausverkauft. Nächstgünstigste Alternative ist der Büromarkt Böttcher.

    UPDATE 1

    In den Kommentaren kam vermehrt der Hinweis, dass es ja eindeutig in den Teilnahmebedingungen steht, dass es sich nur an Geschäftskunden richtet. Genau das habe ich ja auch unten geschrieben, dass man keinen rechtlichen Anspruch auf die Aussage des Supports hat, ist aber natürlich auch richtig.

    Auch das Doppelpack wurde noch weiter diskutiert. Wer Dymo hier keinen Grund zur Diskussion geben will, sollte lieber direkt 6 Packungen, bzw. 6 Packungen von anderen Etiketten bestellen. Wie gesagt hieß es auch hier im Chat, dass 3 Doppelpackungen = 6 Rollen in Ordnung wären.

    LoLDealZ hat auf eine extrem coole Cashback-Aktion von Dymo hingewiesen, ob das ganze von Dymo wirklich so durchkalkuliert war, wage ich irgendwie zu bezweifeln. So zahlt nämlich Dymo aktuell 100€ Cashback, wenn man einen LabelWriter 450/450Turbo/Twin Turbo/Duo/4XL + 6 LabelWriter Etikettenrollen kauft. Offiziell richtet sich die Aktion nur an Gewerbetreibende (siehe Teilnahmebedingungen Punkt 1). Der Support-Chat hat aber bestätigt, dass es auch für Privatpersonen gelten würde.

    Günstigster Anbieter für diese Kombo ist aktuell voelkner:

    Oder zahlreiche Alternativen:

    Bei voelkner kann man noch mehr sparen, indem man den 5€ voelkner Gutschein (115GN3) nutzt und über qipu (8,4%) bestellt. Aktuell entfallen auch die Versandkosten bei Bestellungen über 25€. Auf der Rechnung steht dann 110,61€. Von Dymo gibt es 100€ Cashback. Durch die Bestellung über qipu sollte es auch nochmal 8,14€ Cashback geben. und so würde man nicht mal mehr 2,50€ für alles zahlen.

  2. 1303 Kommentare

  3. Leider ist bei dem LabelWriter ansich der Liefertermin auch unbekannt.
    Aber wenn das mit dem Cashback wirklich so funktioniert lohnt sich auch das Warten. :)

  4. Wäre nett wenn qipu den Gutschein für Voelkner verlängert. 115GN3 gilt bis zum 01.11..

  5. @bloodhunter: War eben gerade noch grün, aber steht ja auch schon ne Weile auf HUKD jetzt.

  6. Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

  7. Versandkosten entfallen auch bei sonstigen Zahlungsmöglichkeiten, da man für über 25€ bestellt.

    Zumindest stand das bei mir dann im Bestellvorgang.

  8. In Kombination mit den Rollen, gibt es aber 100€ Cashback…

    stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

  9. Hat jemand von dem Chat einen Screenshot gemacht, dass es auch für Privsatpersonen gilt? Denn sonst kann man ja viel behaupten!?

  10. stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

    im pdf steht:
    450er dymo + 6 etikettenrollen = 100 euro cashback

  11. “Liefertermin unbekannt” heist ja nicht ausverkauft? Ich denke schon, dass Völkner noch vor dem 31.12. liefert.

  12. @stoffi.de: Es geht hierbei um die Aktion “LabelWriter 450/450Turbo/Twin Turbo/Duo/4XL + 6 LabelWriter Etikettenrollen” mit 100€ Cashback.

  13. stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

    http://www.dymo-time.com/CampaignProducts/Terms-D-11-024-de-DE.pdf
    Punkt 2.2

  14. stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

    quatsch, 100 gibts in der kombi mit den labelrollen!

  15. nehm alles zurück!!! Stimmt doch.. Sorry! ;)

  16. stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

    nein stimmt nicht :
    wenn man 6 Rollen mit kauft ist es egal um welches Gerät es sich handelt.

  17. “Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!”

    Was für’n Schmarrn – kannst du echt nicht lesen stoffi, oder bist du im Eifer des Gefechts mit dem Schädel gegen die Mattscheibe gekracht? :-D

    Schau doch mal auf der Dymo Seite nach rechts rüber ;) Da steht’s doch klar und deutlich: LabelWriter 450/450Turbo/Twin Turbo/Duo/4XL+ 6 LabelWriter Etikettenrollen = 100,- €

    Also, erst lesen, dann denken (!) und erst dann schreiben ;)

  18. stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

    Ja, aber ganz rechts wenn du die 6x rollen dazu nimmst gibts 100€.
    Ich mein da steht zwar jetzt nur Labeletiketten rollen, aber die von Völkner sehen ja von der Verpackung optisch anders aus, vielleicht akzeptieren die nur “originale” Dymo Etiketten?

    Ich habe jetzt als Geschäftskunde auf Rechnung bestellt, das ist auch Versandkostenfrei!

  19. Aus den Teilnahmebedingungen:
    Bei einem zeitgleichen Kauf eines DYMO LabelWriters der 450er-Serie sowie von 6 der in den Aktionsprodukten aufegeführtenLabelWriter-Etikettenrollen beträgt der Cashback-Betrag (unabhängig davon, welcher LabelWriter der 450er-Serie erworben wurde) 100 € / 150 CHF.

  20. Also in denn Teilnahmebedingungen http://www.dymo-time.com/CampaignProducts/Terms-D-11-024-de-DE.pdf steht was von gewerbliche oder selbstständige Personen ??
    Auf was für einen Chat wird sich hier bezogen ??

  21. hat jemand zufällig abgesichert, dass der doppelpack auch als 2 rollen anerkannt wird?! ich gehe nämlich davon aus, dass dymo die 100€ cashback nur zahlen wird, wenn man 6 doppelpack und das gerät erwirbt!

  22. Screenshot von der Bestätigung dass es auch Privat geht?

  23. Ich bin nur Privatperson und würde mich bei der Bestellung nur ungern auf “jemand hat im Chat geschrieben, dass das auch geht” stützen. Gibt es dazu einen Beleg?

  24. Andi: “Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!”Was für’n Schmarrn – kannst du echt nicht lesen stoffi, oder bist du im Eifer des Gefechts mit dem Schädel gegen die Mattscheibe gekracht?
    Schau doch mal auf der Dymo Seite nach rechts rüber Da steht’s doch klar und deutlich: LabelWriter 450/450Turbo/Twin Turbo/Duo/4XL+ 6 LabelWriter Etikettenrollen = 100,- €Also, erst lesen, dann denken (!) und erst dann schreiben

    Ich entschuldige mich gaaaanz kleinlaut und nehme die Ausrede -2- (knallen auf Mattscheibe) ;-)

  25. wenn hier jetzt alle bestellen, werden die im nachhinen bestimmt sagen “sorry, nur für gewerbe”, und dann gucken alle privaten in die röhre. oder in ihren etikettenroller…

  26. Es bezieht sich aber auf Packungen nicht Rollen. Man muss also sechs und nicht drei Packungen bestellen.

  27. Jan:
    Ja, aber ganz rechts wenn du die 6x rollen dazu nimmst gibts 100€.
    Ich mein da steht zwar jetzt nur Labeletiketten rollen, aber die von Völkner sehen ja von der Verpackung optisch anders aus, vielleicht akzeptieren die nur “originale” Dymo Etiketten?Ich habe jetzt als Geschäftskunde auf Rechnung bestellt, das ist auch Versandkostenfrei!

    Hmmm… Das gibt mir jetzt auch zu denken. Sind das auch originale und anerkannte Labelrollen die man da bei Voelkner bekommt? Weil Dymo könnt sich dadurch leicht rauswinden aus der Sache.

    Admin… know anything about that????

  28. Ich vermute auch das man 6 x den Doppelpack kaufen muss.
    In den Teilnahmebedingungen (http://www.dymo-time.com/CampaignProducts/Terms-D-11-024-de-DE.pdf) ist explizit aufgeführt welche Produkte zugelassen sind, u.a. “S0722370 (99010) Adressetiketten”. Davon muss man 6 Stück kaufen. Und dahinter verbirgt sich der o.g. Doppelpack mit 2 Etikettenrollen.
    Sprich: Auch wenn es 2 Rollen sind, sie gelten imho als 1 Artikel.

    Trotzdem ist der Deal wirklich gut, für den Preis teste ich auch mal einen Dymo :-)

  29. In den Bedingungen ist von “natürlichen Personen” und “juristischen Personen” die Rede.

    Ich denke mal wir sind alle natürliche Personen ;)

  30. Einerseits schon cool. Ein Laberdrucker fast umsonst.
    Andererseits bleibt die Unsicherheit mit dem Gewerbe. Und noch wichtiger (für mich): brauch ich so ein Teil?
    Zumindest die letzte Frage kann ich mit “nein” beantworten… :)

  31. Das hat wie gesagt LolDealZ auch schon mit dem Chat besprochen:
    “EDIT3: Thx an TheLittleDevil. Es müssen 6 Packungen bestellt werden. Auf der folgenden Seite könnt ihr es nachlesen: http://cashback.dymo-profishop.de/

    EDIT4: Jetzt bin ich mal Aktiv geworden und habe mit dem Support gechattet und so sieht das Protokoll aus:

    Hallo ***. Mein Name ist *** Wie kann ich Ihnen behilflich sein?
    ***:
    Muss man für die Cashback Aktion 6 Packungen oder 6 Rollen Etiketten kaufen?
    ***:
    6 Rollen
    ***:
    Also kann man auch 3 mal die 99012 kaufen, das sind ja dann 3mal 2 Rollen also 6. Das ist richtig so?
    ***:
    ja in der Tat

    Damit wäre bewiesen, dass Zweierpacks als zwei und nicht als eins gelten. ”

  32. Nur wenn man das Gerät alleine kauft. Mit Tapes sinds 100€

    stoffi.de: Achtung!!!
    Auf der Dymo-Seite steht, dass es für den 450 nur 30 Euro gibt!
    100€ nur bei dem ganz großen!

  33. Der Screenshot reicht mir nicht! Dort steht wir dürfen teilnehmen….klar! Aber bekommen wir dann auch das Cashback? Nööööö…also anderer Screenshot oder ich lass es :)

  34. Und wenn dann noch als Gewerbetreibender die Mehrwertsteuer zurückbekommt – dann lohnt sich das erst richtig!

  35. sollte natürlich heißen: “Wenn man…”

  36. Mensch Tom500 – stoffi hat sich doch schon entschuldigt ^^ Kann doch mal vorkommen :)

  37. habs mal bestellt..da ich so nen Ding eh brauche (oder es mir grade einrede) machts auch nix, wenn es das CashBack von Dymo nicht gibt :)

  38. Aus den AGB:

    “… richtet sich an natürliche und juristische Personen, die mit der Teilnahme in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln (Unternehmer)…”

    Klingt für mich relativ eindeutig, dass Privatpersonen ausgeschlossen werden können, da sie den 2ten Absatz nicht erfüllen.
    Mir wäre es zu heikel es darauf ankommen zu lassen für ein Produkt, das ich nicht brauche.

  39. Robin: In den Bedingungen ist von “natürlichen Personen” und “juristischen Personen” die Rede.Ich denke mal wir sind alle natürliche Personen

    Hier sollte man aber auch zu Ende lesen: …richtet sich an natürliche und juristische Personen, die mit der Teilnahme in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handseln (Unternehmer).

    Alles in Punkt 1.1. beschrieben, auch der mögliche Ausschluß.
    Finde es ein typisches Beispiel für: das ist billig oder umsonst, dass kaufe ich, egal ob ichs brauche oder nicht…Bedingungen lese ich nicht, wenns in mydealz steht wirds schon gut sein…

  40. aIst das richtig das ich 146€ ausgebe für drucker und labels und 100€ wieder bekomme?

    was kostet die Tinte? oder gibts da keine?

  41. Auf genau diesen Absatz beziehe ich mich ja oben im Artikel (ist ja auch verlinkt). Das Support Chat Bild gibt es auch oben. LolDealZ hat ja auch unabhängig von mir im Chat die selbe Aussage bekommen (siehe HUKD). Aber klar nur weil man es vom Support zugesagt bekommt, wird es nicht offiziell.

  42. Ob nur für Gewerbliche oder nicht ist doch eigentlich egal – auf dem Cashback-Formular wird weder ein Gewerbenachweis verlangt, noch ist der Eintrag der Firma obligatorisch. Es muss einfach nur die Rechnung gescannt oder gefaxt werden. Auszahlung auch auf ein beliebiges Konto … also was solls da für Probleme geben?!

    Was die Doppelpacks angeht würd ich auch lieber 6 Packungen und nicht 3Packungen á 2 Rollen kaufen. Die Info ist mir zu wenig valide … gerade Chat-Mitarbeiter sind wenig verlässlich. Solange ich die Aussage nicht schriftlich vom Support habe, gebe ich darauf gar nichts.

  43. kurze frage zur not kann man es doch einfach wieder zurückschicken an voelkner oder irre ich mich ? ganz normales widerrufsrecht oder ?

  44. Ansich ein guter Deal. Wenn ich das Dinge gebrauchen könnte, wäre ich dabei. Aber tatsächlich benutze ich meinen Hand-Dymo, den es mal fast geschenkt bei druckerzubehoer.de gab, so gut wie nie…. Der mögliche Ärger steht für mich in keinem Verhältnis zum Nutzen… ;-)

  45. Habs mal bestellt und werde schauen wie sich das entwickelt.

    Ist hier noch Sommerzeit oder liegt das an mir?

  46. Habe auch bestellt, aber leider festgestellt, dass diese 99010-Labels nicht für die Internetmarke geeignet sind. Die dafür passenden Labels kosten happige 16 EUR pro Rolle :-(

  47. Ich denke mal das der NETTO Betrag über 100 Euro sein muß … ist ja für Gewerbekunden … von daher reicht die oben beschriebene Variante nicht

  48. deletedUser136737 Oktober 31, 2011 um 6:53 pm

    Wo steht denn, dass man über 100 Euro ausgeben muss? Richtig nirgends und auch nicht in den Teilnahmebedingungen!

  49. RueGo66: Ich denke mal das der NETTO Betrag über 100 Euro sein muß … ist ja für Gewerbekunden … von daher reicht die oben beschriebene Variante nicht

    Wo steht denn, dass es Netto mehr als 100€ kosten muss? Das hab ich nirgendwo in den Aktionsbedingungen finden können

  50. passen denn die verlinkten Etiketten in den Labelwriter?

  51. ..sorry Du hast recht .. steht nirgens :)

  52. giz: passen denn die verlinkten Etiketten in den Labelwriter?

    Ja

  53. Patrick90: aIst das richtig das ich 146€ ausgebe für drucker und labels und 100€ wieder bekomme?was kostet die Tinte? oder gibts da keine?

    Dymo druckt ohne Tinte :-) Genauso wie der mobile Polaroid Fotodrucker

  54. Jetzt ist der Writer 450 leider nicht mehr verfügbar bei voelkner …

  55. An all die Selbständigen, die groß von Ersparnissen, “Mehrwertsteuer zurück” und “effektiv kostet mich das nichts” predigen: die Cashback-Zahlung (100 EUR brutto) muss als Einnahme angegeben werden. Hinterrücks kassieren ist nicht. ;-)

  56. Wie sehen denn die Zahlungsmöglichkeiten für einen privaten Neukunden bei Voelkner aus? Geht das auch per Rechnung? LG

  57. Nein, es geht leider nur die Vorabzahlung (Sofortüberweisung, Vorkasse, Kreditkarte oder PayPal). Da als Liefertermin “unbekannt” angegeben war (der kleine 450er ist nun gar nicht mehr verfügbar, aber noch in meinem Warenkorb), habe ich hier nicht mitgemacht. Dann zahlt man schon – und wartet ewig auf die Lieferung. Schade. Aber allen anderen viel Glück.

  58. “Produkt wurde nicht gefunden!”

    bin auf einen interessanten thread gestoßen, wen es interessiert:
    http://www.mikrocontroller.net/topic/111938

  59. Hm, konnte noch bestellen, aber auf der Bestellbestätigung steht zu den Rollen:

    Art.-Nr. D41490 Labelwriter Adress-Etiketten 89x28mm, Weiß , Menge 3…..

    Wenn das genau so auch auf der Rechnung steht, wie soll man denn gegenüber Dymo dann nachweisen, dass man 3 Doppelpacks bestellt hatte…?? :-(

  60. Das gibt schon mal einen fetten Storno von Voelkner, wie’s aussieht.

  61. hmmm. schade. der nächst günstige ist anobo, doch diese bieten keine etiketten an.

  62. Stephan: Das gibt schon mal einen fetten Storno von Voelkner, wie’s aussieht.

    Weil Völkner xxx auf Lager hatte, xxx vom Großhändler bekommen kann (Status: Liefertermin unbekannt) und die eingestellte Menge vom Großhändler erreicht wurde (Status: Ausverkauft) gibt es Stornos? Der Zusammenhang ist mir nicht ganz klar.

  63. Stephan: Das gibt schon mal einen fetten Storno von Voelkner, wie’s aussieht.

    verstehe ich nicht.

  64. Voelkner hat den Artikel jetzt aus dem Sortiment genommen. Ich beglückwünsche alle, die sich einen bestellen konnten. Die werden den Artikel mit Sicherheit bald wieder rein bekommen. Aber zwischenzeitlich sollte man dann wohl bei bueromarkt-ag.de bestellen. Der Preis lag dort glaube ich bei ca. 20-30€.

  65. Nörgler: Habe auch bestellt, aber leider festgestellt, dass diese 99010-Labels nicht für die Internetmarke geeignet sind. Die dafür passenden Labels kosten happige 16 EUR pro Rolle

    Es gibt auch kompatible Rollen für 5,49 Euro / 260 Etiketten bei eBay, die für die Internetmarke geeignet sind. Bei größerem Bedarf lässt sich der Preis unter 1 Cent pro Etikett drücken. Dafür kann man (als Gewerbetreibender) Umschläge nicht von Hand beschreiben und auch mit einem Tintenstrahler hat man mehr Kosten.

  66. Also wenn man vor hat, sich so ein Teil eh zu kaufen, ist es sicher günstig.

    Ansonsten eher durchwachsen…und vor allem, welche Privatperson braucht so einen Labelwriter??? Oder geht’s um weiter verkaufen…?

  67. Also ich habe das für mein Geschäft gekauft.
    Sonst war das mit den Versandetiketten immer so umständlich.

    Vielen Dank!

  68. is bestellt…. hoffe die liefern bald

  69. Kann ich als Privatperson den Dymo 450 und 6 x passende Etiketten auch bei AMAZON kaufen und dann mir die 100 Euro wieder holen?

  70. ich gehöre du den glücklichen und konnte noch bestellen.
    möchte jetzt aber auch auf nummer sicher gehen (habe nur 3 doppelrollen bestellt).
    kann ich (soforn ausgeliefert wird) einfach noch 3 rollen von den hier kaufen?
    http://www.voelkner.de/products/121747/Dymo-Vielzweck-Etiketten-Weiss-500er.html

    oder muss der kauf zusammen erfolgen?

  71. Also, auch in den Teilnahmebedingungen (Pkt. 2.2) ist von “Rollen” die Rede, nicht von “Packungen”.
    Das sollte also eindeutig sein (ist vom Support ja auch mehrfach bestätigt worden).

    Absatz 1.1 ist natürlich blöd formuliert.

    Die Aktion “PROMOTION DYMO Etiketten und LabelWriter 450″ richtet sich an natürliche
    und juristische Personen, die mit der Teilnahme in Ausübung ihrer gewerblichen oder
    selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (Unternehmer) und in Deutschland, Österreich
    oder der Schweiz niedergelassen sind.

    1.) Auslegung: wie oben beschrieben, Ausschluß von Privatpersonen
    2.) Auslegung: richtet sich an “natürliche Personen” UND “juristische Personen, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz ansässig sind”.

    Was die Interpretation eines simplen “und” so ausmacht. ;-)

    Aber die Supportaussagen sind ja auch hier eindeutig.

  72. Ist die Überschrift hier nicht etwas irreführend?

    “Dymo LabelWriter 450 + 6 Etikettenrollen fast kostenlos ”

    Also wenn ich das nachrechne: Dymo450 130,89 EUR + 3x 2er-Pack Etketten á 16,65 EUR (günstigste Variante) = 180,84 EUR Gesamtpreis – 100,00 EUR Cashback = 80,84 EUR

    …fast kostenlos finde ich das nicht!

  73. Habe gerade bei http://www.bueromarkt-ag.de den Dymo LW450 mit 3 Packungen (= 6 Rollen) Dymo-Etiketten 99012 für insgesamt 134,39 € (inkl. Versandkosten) bestellt. Auf der Rechnung werden die Etiketten ausgegeben als: Dymo-Etiketten Dymo 99012
    89 x 36mm, 2 x 260 Adress-Et., permanent. Der Faktor zwei für die Doppelpackung steht also mit drin, womit man den Punkt in der Dymo Cashbackaktion erfüllt:

    “Bei einem zeitgleichen Kauf eines DYMO LabelWriters der 450er-Serie sowie von 6 der in den Aktionsprodukten aufgeführten LabelWriter-Etikettenrollen beträgt der Cashback-Betrag (unabhängig davon, welcher LabelWriter der 450er-Serie erworben wurde): 100 € / 150 CHF.”
    –> 6 ROLLEN reichen aus.

    Zwar ist der Preis nicht so gut wie bei voelkner, aber dennoch ganz annehmbar. So ein Teil suche ich schon seit einer ganzen Weile.
    Praktischerweise lassen sich damit via http://www.internetmarke.de Briefmarken drucken.

  74. Hallo,

    klasse Aktion ist das.
    Kann mir jemand sagen, ob die Etiketten alle “leer” sind oder ob dort teilweise schon was aufgedruckt ist?

    VG

  75. Bin mit Dymo schonmal böse auf die Nase gefallen, was Qualität angeht.
    Brother ist denen mit den P-Touch-Produkten weit voraus…

  76. Bei der P-Touch Serie handelt es sich aber nicht um Etikettendrucker.

  77. Christian: Hallo,

    klasse Aktion ist das.
    Kann mir jemand sagen, ob die Etiketten alle “leer” sind oder ob dort teilweise schon was aufgedruckt ist?

    VG

    Leider sind die Etiketten schon komplett bedruckt. Das ist bei allen Etiketten so die man im Internet kaufen kann, die sind nämlich gebraucht. Du kannst aber die Rückseite verwenden. Viel Spaß damit trotzdem.

  78. Wie die Heuschrecken. Cyberport eben noch innerhalb 24h lieferbar und sogleich auf 2-4 Tage umgesprungen bis ich die Bestellung getätigt hatte. Bin mal gespannt wieviele das Teil eigentlich benötigen und nicht wieder an Ebay denken.

  79. mike47: Bin mit Dymo schonmal böse auf die Nase gefallen, was Qualität angeht.
    Brother ist denen mit den P-Touch-Produkten weit voraus…

    Hatte auch zuerst vor nen Brother zu kaufen, und zwar einen mit so nem Abschneider… aber bei sonnem Deal konnte ich nicht wiederstehen. Naja Voelkner muss nur noch liefern… also ist bei mir noch nich sicher, ob ich so ein Teil abkriege… wenn nicht hole ich mir auf jedenfall einen Brother.

    Ach, wie oben erwähnt hat der Dymo 450 keinen Cutter, d.h. man muss das Etikett per Hand an den Cutterzähnen abreißen. Ich muss mal schauen, wie es mit den Etiketten aussieht, ob die ne Perforation haben, um nen Massendruck zu gewährleisten :D

  80. Christian: Hallo,klasse Aktion ist das.
    Kann mir jemand sagen, ob die Etiketten alle “leer” sind oder ob dort teilweise schon was aufgedruckt ist?VG

    Sind komplett weiß und somit ohne Aufdruck.

  81. Also ich persönlich habe lange überlegt ob ich’s mir holen soll oder nicht – und lasse es letzendlich, wel ich nicht denke dass ichd as so häufig brauchen werde.

    Aber für alle die doch noch zuschlagen wollen, empfehle ich direkt hier zu kaufen:
    http://www.office-profishop.com/index.php

    Hier bekommt man alles(Dymo 450 inkl. 6 Rollen) z.b. für ca. 140 Euro inkl. Versandkosten.

    Viel Spaß!

  82. Peter: Hm, konnte noch bestellen, aber auf der Bestellbestätigung steht zu den Rollen:Art.-Nr. D41490 Labelwriter Adress-Etiketten 89×28mm, Weiß , Menge 3…..Wenn dasgenau so auch auf der Rechnung steht, wie soll man denn gegenüber Dymo dann nachweisen, dass man 3 Doppelpacks bestellt hatte…??

    Die 99010 gibts, soweit ich weiß, nur im Doppelpack. 3 Doppelpacks = 6 Rollen => Bedingung erfüllt.

  83. HeadY: Mal den Support fragen, ob die Etiketten auch für die Cashback Aktion zählen:
    http://www.ebay.de/itm/1-Rolle-36-x-89-mm-260-Etiketten-pro-Rolle-100-kompatibel-Dymo-99012-/400245850152#ht_1193wt_1114

    Kompatibel = nicht original = nicht berechtigt

  84. kann ich es auch woanders kaufen oder muss es völkner sein?

  85. Maximal 5 Einreichungen pro Person/Postanschrift….

    Bekomme ich 500€ wenn ich mir 5 Dymo + 30 Etikettenrollen kaufe??

  86. fackayu: kannich es auch woanders kaufen oder muss es völkner sein?

    Es kann von überall sein, Hauptsache es sind Original dymo Rollen.

    fackayu: Maximal 5 Einreichungen pro Person/Postanschrift….Bekomme ich 500€ wenn ich mir 5 Dymo + 30 Etikettenrollen kaufe??

    Wenn du dir so viel leisten möchtest/kannst, dann kannst du es machen. Allerdings würde ich zur Sicherheit je 1 Dymo + 6 Etikettenrollen auf eine Rechnung machen, also insgesamt 5 Rechnungen.

  87. fackayuBekomme ich 500€ wenn ich mir 5 Dymo + 30 Etikettenrollen kaufe??

    jepp

  88. Warum nicht bei Amazon kaufen?

  89. Und bestellt. Ideal für Gewerbetreibende!

  90. ich hab hier bestellt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=230686193061
    und http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260880914667
    es werden beim Gesamtpreis aber noch 3,90€ Versand berechnet. Hab die jetzt angeschrieben ob die wegfallen da der Drucker ja schon versandkostenfrei ist!
    Wenn die Versandkosten nicht anfallen kommt man auf 117,30€. Ggfl. ist noch qipu möglich, kenne mich da nicht so aus, könnte irgendwas zwischen 1,41€ und 2,94€ sein. Im Idealfall also 117,30€ – 2,94€ -100€ = 14,36€! Im schlechtesten Fall 121,20€ also 1,19€ günstiger als beim Büromarkt Böttcher (aber dafür ohne Kekse :D).

  91. 40€ ist nicht fast kostenlos…

  92. Irgendwie ist mir das auch zu unsicher …

    Hier steht es gibt nur 60€ Cashback
    http://www.otto-office.com/de/Dymo-LabelWriter-Cashback/dymo_2011_09/m?wkid=OO-3-DE-734ea92647afdbf

    Auf http://cashback.dymo-profishop.de/ steht das man 6 Packungen Rollen dazu kaufen muss und in den Teilnahmebedingungen, was auch der Chat sagt, heißt es dann wieder nur das man 6 Rollen kaufen muss …
    .

  93. Zitat 40€ ist nicht fast kostenlos…
    Also für die Hardware und so viele Rollen ein schnäppchen :)

    Geile Aktion, hatte erst gestern bei Ebay wegen so nem Ding erfolglos mitgeboten.

  94. wo bekommt man den noch günstig her? Habe 5 Bestellungen auf meinem Namen bei voelkner kaufen, aber den von meinem Bruder kann ich ja auch benutzen, der hat auch nen Gewerbeschein. Bei ebay sollten die Teile ja wohl so ~50€ bringen?

  95. @Jo und R4G3

    Habt Ihr den Beitrag eigentlich gelesen?

    Hättet Ihr nicht einen Tag gewartet, wärt Ihr bei unter 3€ gelandet, dass darf man getrost “fast kostenlos” nennen.

  96. Wird der Cashback-Betrag eigentlich auch bei einer Rücksendung gewährt?

  97. Müssen Gerät und Rollen für den Cashback vom gleichen Händler sein?

  98. Schon selbst im Chat geklärt: Nein, aber beide Rechnungen müssen zum Cashback zusammen hochgeladen werden.

  99. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen