1. 7 kostenlose Lottofelder – 14 Mio. Euro Jackpot

    57 mydealz 25. August, 2008

    Der Lottojackpot steht mal wieder im 2 stelligen Millionen Bereich, um genau zu sein bei 14 Millionen Euro. Da Ende des Jahres private Unternehmen nicht mehr Tippscheine für das staatliche Lotto annehmen dürfen, sind sie nochmal ordentlich auf Neukundenjagd. Über 9 Monate ist es jetzt her, dass ich das letzte Mal über kostenlose Lottofelder geschrieben habe.

    Besonders aktiv sind die zum einen Lottobay und zum anderen Millionenchance. Jetzt aber zu den kostenlosen Feldern.

      2 kostenlose Lottofelder

    1. Bei Lottobay starten alle Neukunden mit 2€ Startguthaben. Damit lassen sich bei Lottobay genau 2 Felder spielen. Dazu müsst ihr euch einfach registrieren und ihr habt automatisch 2€ zum Tippen.
    2. 1 kostenloses Lottofeld

    3. Bei Millionenchance gibt es einen neuen Neukundengutschein (A42SB8228). Dieser gilt nur für Neukunden und auch nur noch bis zum 17.09.2008. Hier füllt man zunächst seinen Tippschein aus (1 Feld wenn ihr nichts zahlen wollt). Klickt auf “Zur Scheinabgabe”, dort müsst ihr euch registrieren und könnt im Anschluss den Gutscheincode eingeben.

    4 kostenlose Lottofelder

    Die letzte Möglichkeit 4 weitere Felder kostenlos spielen zu können ist etwas aufwendiger. Bei MillionenCHANCE müsst dazu mit 3 Freunden / Bekannten ein Lotto-Team gründen. Jedes gegründete Team bekommt 4 Lottofelder geschenkt. Wichtig ist, dass ihr eure Freunde erst einladet, nachdem sie den Neukundengutschein benutzt haben, sonst können sie kein kostenloses Feld mehr spielen.

    Also am besten eure Freunde überreden auch den Gutscheincode einzulösen und danach ein Lotto-Team mit euch gründen.

    Bei allen Aktionen gibt es keinen Mindestbestellwert oder ähnliches. Ihr könnt also einfach die kostenlose Felder spielen und müsst nichts zahlen.

    Aus gesetzlichen Gründen muss ich auf folgendes hinweisen:

    • Zur Teilnahme muss man mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen
    • Spielen kann süchtig machen (Informationsseite)
    • Die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Jackpot liegt bei 1:139838160
  2. 57 Kommentare

  3. Chance ist ja riesig + Daten werden ganz sicher nicht missbraucht = super Deal

  4. Wieso sagst Du das ohne Dir die Datenschutzbestimmungen durchgelesen zu haben? Dort steht drin, dass die Daten NICHT weitergegeben werden. Und die Lottounternehmen werden in Deutschland glaube ich ziemlich streng überwacht.

    Datenschutzbestimmungen Lottobay: https://www.lottobay.de/popup_security.php
    Datenschutzbestimmungen MillionenCHANCE: https://www.millionenchance.de/pop_datenschutzinfo.jsp

  5. LOL, das dachte ich auch gerade ;)

    Irgendwie passen Glücksspiele nicht gut hier her – meine Meinung.

    Es ist natürlich Sache des Admins, was er veröffentlicht, aber bei diesem Beitrag sage ich mal: Muss nicht sein. Zum einen ist die Gewinnchance absolut lächerlich, zum anderen werden bei solchen Aktionen gerne Daten gesammelt und der Brief- und/oder Telefonterror kann beginnen…

  6. Sorry…aber das sagen so viele. Dann gibt es eine CD für paar hundert Euro mit paar tausend Bankdaten drauf.
    Es gibt Dinge da lohnt es sich ein paar Angaben zu machen.
    Für Lotto ganz bestimmt nicht.

  7. Bin nicht Christian, aber solche Bestimmungen sind leider oft eine Farce. Ich musste so etwas in der Vergangenheit selbst schon erleben.

    Achtung: Ich sage nicht, dass es in diesem Fall so ist (nicht, dass hier gleich ein Anwalt ein Geschäft wittert ;-)), doch seriös wirkt das auf mich nicht.

  8. Ist natürlich geschmackssache, aber ich habe bei beiden schon im Dezember mitgemacht und habe nicht mehr Spam/Werbung als sonst bemerkt :)

    MillionenCHANCE gehört übrigens Burda (Focus, Chip, etc.)

  9. Danke für die Tipps. Na dann ab ins Lottofieber.

  10. Einfach mal mitgemacht, wenns nichts gibt auch egal :P

    Daten hatte Burda eh schon von mir, also auch egal :D

  11. Lottabay fragt die Spielerdaten bei der Schufa an. Ist mir bei meiner Selbstauskunft aufgefallen.

  12. naja, für leute, die regelmäßig lotto spielen, oder die sowieso 5 lottofelder oder so kaufen wollten, ist das doch super. nicht immer dran denken, ob ihr das braucht, sondern auch mal dran denken, ob andere das brauchen könnten.

  13. Vielleicht bin ich auch zu doof? Aber wie kann ich denn 2 Felder tippen bei Lottobay? Also unter welcher Kategorie?

  14. @Horned

    Ja, dann mal fleißig ein Milliönchen gewinnen ;)

    P.S.: Deine angekündigte PayPal-“Bombe” ist ja nur ‘ne Wunderkerze geworden… schade. Haben Dich die Plusminus-Leute geschnitten?

  15. Zitat Jan :

    Vielleicht bin ich auch zu doof? Aber wie kann ich denn 2 Felder tippen bei Lottobay? Also unter welcher Kategorie?

    Naja Lotto 6 aus 49. Wenn man sich als Neukunde registriert erhält man 2€ Startguthaben (rechts oben ist so ein animierter Banner da sieht man das auch).

  16. Ist es 2 EUR Wert, dass Deine Adresse in Zukunft auf Cd-ROMs im 10tsnderPack für 50 EUR vertickert wird?

    Die Frage sollte man sich stellen.

    Klar die Bestimmungen im Bereich Datenschutz lesen sich ausnahmslos gut, auch klar dass diese Firmen wie viele andere sich 100%ig daran halten werden. Nennen möchte ich da zB diverse CallCenter, Neckermann udn Weltbild, die mit ihren Storno-Aktionen hunderte-tausende Adressen sammeln……

  17. Wer Probleme mit Brief- und/oder Telefonterror hat sollte sich mal folgende zwei Links genauer angucken:

    http://www.erobinson.de/index-start.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Robinsonliste

    MfG
    Simon

  18. Zitat admin :

    Zitat Jan :

    Naja Lotto 6 aus 49. Wenn man sich als Neukunde registriert erhält man 2€ Startguthaben (rechts oben ist so ein animierter Banner da sieht man das auch).

    Ja das ist mir schon klar, aber wenn ich 2 Felder ausfülle kostet das bei mir 8,50€ :/

  19. Spiel 77 und Super 6 musste abhaken.

  20. Zitat admin :

    Spiel 77 und Super 6 musste abhaken.

    außerdem noch Samstag oder Mittwoch ankreuen (Standard ist beides angehakt)

  21. Achja und Sa + Mi auf einen Tag stellen.

  22. hab auch mal mitgemacht.
    von meiner seite aus sollen die doch ruhig werbung schicken. habe eh jeden tag irgendwelche werbung im postkasten von pizzerien usw, weil ich in nem studiwohnheim wohne. und die telefonnummer musste man ja bei lottobay nicht angeben. ich finds ok, wenn solche sachen hier auch gepostet werden. wers nciht mag, muss ja nicht mitmachen

  23. “Bedenken Sie: Sie riskieren den Verlust des Spieleinsatzes!”

    Och ne, dann lieber nicht ;-)

  24. Zitat ElNuntius :

    Ist es 2 EUR Wert, dass Deine Adresse in Zukunft auf Cd-ROMs im 10tsnderPack für 50 EUR vertickert wird?

    Ne stimmt, ich bezahle lieber dafür, dass mit meinen Daten Schindluder getrieben wird.
    Mein Gott, man muss doch nicht alles machen, nur weil es günstig oder umsonst ist.

    Aber alle die dort eh mal spielen wollten können es jetzt umsonst.

  25. die chance auf den jackpot ist übrigens nur ein zehntel des angegeben

    die 1:1,4 mio gilt für 6 aus 49
    mit superzahl sind es 1:14 mio

  26. edit

    hab mich verschaut
    deine zahl stimmt natürlich

    lg

  27. Zitat ElNuntius :

    Ist es 2 EUR Wert, dass Deine Adresse in Zukunft auf Cd-ROMs im 10tsnderPack für 50 EUR vertickert wird?

    Die Frage sollte man sich stellen.

    Gut, dann habe ich mir halt die Frage gestellt … und die Antwort lautet – meine Adressdaten, pffft.
    Ich wohne seit 25 Jahren an der selben Adresse und habe auch immer recht fleißig meine Adressdaten verteilt. Wird wohl kein Dutzend größerer Firmen geben, die meine Adresse durch direkten Kontakt, Kauf, Tausch, Raub oder andersweitig erworben nicht in ihrer Datenbank stehen haben.
    Sollen sie sie haben, wenn sie damit glücklich sind.
    Tatsächlich habe ich festgestellt, dass die direkt an mich adressierte Werbepost in den letzten Jahren sogar eher rückläufig war. Im Verhältnis zu den Obi, Real, Lidl usw., usw., usw. Flyern war sie eh nie besonders dominierend. Kundengewinnung über Werbepost ist in vielen Bereichen vermutlich schlicht zu teuer.

    Mail- und Telefonspam ist natürlich ärgerlich. Aber niemand zwingt einen dazu seine Haupt-Mail-, Telefon- oder Handynummer anzugeben. In der Regel reicht auch eine komplette Fakenummer oder zumindest eine praktisch ungenützte Adresse/Nummer. Die können sie dann 24Std/Tag vollspammen wenn sie lustig sind.

    Mit Bankverbindungs-, Kreditkartendaten lässt sich da schon wesentlich mehr Unsinn anstellen.
    In dem Bereich bin ich auch sehr zurückhaltend mit Daten verteilen. Ich rücke schon bei Ebay-Verkäufen nicht mit einer meiner kritischen Bankverbindungsdaten raus, sondern nutze dazu ein kostenloses Girokonto, das nur im Guthaben geführt wird (kein Dispo). 95% der Zeit ist es eh leer, mögliche Lastschriften laufen also schon deshalb in der Regel ins Leere. Kostenlose Girokonten gibts ja viele – ich nutze dazu die DiBa, weil man dort eventuell dennoch erfolgten Lastschriftabbuchungen Online, direkt im Bereich Kontoumsätze, widersprechen kann. Ein Klick, eine TAN und das Geld ist fix wieder zurückgebucht (innerhalb 6 Wochen nach Abbuchung)

    Ich finde schon auch, dass viele Internetnutzer gedankenlos vielzuviele private Daten von sich preisgeben. Wenn ich da an so manche Communityprofile denke, bei denen Mitglieder von realen Lebensläufen bis hin zur Kondomgröße… naja,lassen wir das – Datenschützers Graus jedenfalls.
    Aber wie oben schon gesagt: meine Adressdaten, pffft.

  28. Hab auch mal mitgemacht. Was solls…

  29. zumindest dürfte man wöchentlich schöne Aboangebote von Burda per mail/post bekommen… dass der Datenaustausch da hervorragend funktioniert, kann man hier in die andere Richtung nachlesen:

    http://forum.chip.de/e-mail-spam/chip-verkauft-e-mailadressen-504321.html

    und schwuppdiwupp hat die Burda Direct GmbH die Daten an die Schober Consumer Information GmbH verkauft … und dann geht der Spaß erst richtig los

    http://www.antispam.de/forum/archive/index.php/t-9186.html

    viel spass mit den schönen Angeboten…

  30. was jucken mich die 2 euro wenn ich am samstag 14mio gewinne :)
    Falls ich gewinne kommt bekommt admin nen ferrari :D

    danke

  31. Ich hab Deine IP :)

  32. is über nen proxy und wechselt alle 5 Minuten… viel spass damit

  33. is mein voller ernst , ich versuchs am samstag aber erwarte keinen enzo , ein guter 355er tuts doch auch wir haben zufällig in der nähe nen ferrari händler :P

  34. Zitat datenspam :

    is über nen proxy und wechselt alle 5 Minuten… viel spass damit

    ^^als ob. technisch möglich, aber total lästig, da neue einwahl alle 5 minuten.

  35. ist es egal ob mittpwch oder samstag?

  36. quijou1282882818 August 26, 2008 um 9:13 am

    @Litex
    Kauf den Admin ruhig nen kleinen Ferrari :) und mir dann zusätzlich noch ein kleines Quad so 500ccm. Wäre spitze ^^

  37. wenn ich gewinn bekommt der admin en kleenes geschenk als zeichen der annerkennung…

  38. Keiner hat was zu verschenken, also Vorsicht.
    Wer bei so etwas mitmacht, ist am Ende selber schuld, wenn das Telefon zig mal klingelt, auf seinem Konto merkwürdige abbuchungen vorgenommen worden sind.
    Also erst denken dann handeln, denn Gier frisst bekanntermaßen Hirn und das sollte nicht sein.

  39. Ach herrjemine. Was ist denn hier los?
    Wenn ihr eine Payback-Karte oder ähnliches habt, dann braucht ihr euch glaube ich wirklich keine Gedanken mehr machen, ob ein staatlich geprüftes Unternehmen eure Daten habt.
    Und wenn ihr nicht glaubt, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, dann könnt ihr ja gar nicht mehr online einkaufen.

  40. Man muss seine Bankdaten nicht angeben und ne Spam-Emailadresse und ne alte Prepaidhandynummer sollte heutzutage doch wohl eh jeder haben, oder? ;-)
    Also ich finde Payback, Deutschlandcard&Co ebenfalls viel bedenklicher!

    Nochmal meine Frage als Lotto-Nix-Checker *g*:
    Ist es jackpottechnisch egal, ob am Mittwoch oder Samstag spielt?

  41. Zitat namIKa :

    Ach herrjemine. Was ist denn hier los?
    Wenn ihr eine Payback-Karte oder ähnliches habt, dann braucht ihr euch glaube ich wirklich keine Gedanken mehr machen, ob ein staatlich geprüftes Unternehmen eure Daten habt.
    Und wenn ihr nicht glaubt, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, dann könnt ihr ja gar nicht mehr online einkaufen.

    Payback-Karte hab ich nicht und Onlinekäufe tue ich aus prinzip nicht, noch frage liebe Schüler :-) :-) :-)

  42. Zitat Pimbolina :

    Man muss seine Bankdaten nicht angeben und ne Spam-Emailadresse und ne alte Prepaidhandynummer sollte heutzutage doch wohl eh jeder haben, oder? ;-)
    Also ich finde Payback, Deutschlandcard&Co ebenfalls viel bedenklicher!

    Nochmal meine Frage als Lotto-Nix-Checker *g*:
    Ist es jackpottechnisch egal, ob am Mittwoch oder Samstag spielt?

    Das spielt seit einigen Jahren keine Rolle mehr.

  43. Zitat admin :

    Zitat Pimbolina :

    Das spielt seit einigen Jahren keine Rolle mehr.

    Danke für die Info!

  44. @Free-Tibet: Was machst du dann eigentlich hier, wo es hier fast eh nur online-Angebote gibt? :D

  45. Lass ihn reden :) Das ist eine der Personen, die auch gerne unter mal unter mehreren Namen schreibt, im Endeffekt sollte einfach jeder für sich entscheiden. Und eine gesunde Portion Skepsis schadet sicherlich nicht.

  46. Kann man ohne Spiel77 und Super6 überhaupt den Jackpot knacken?

  47. Bei Spiel77 und Super6 kannst Du nur noch zusätzlich Geld gewinnen.
    Hier die Gewinnverteilung für Spiel77:
    http://lotto.de/spiel77_spielregeln.html
    Und hier für Super6:
    http://lotto.de/super6_spielregeln.html

    Keine Ahnung ob sich das lohnt.

  48. Eben.

    genau darauf wollte ich hinweisen- man sollte sichhalt die Frage stellen, was die eigenen Daten (Privatspäre) und die Zeit (Rückbuchen, Telefonwerbung, Werbung ins Altpapier,…) Wert ist.

  49. Vielen Dank für die Info.

    Kann mir vllt.noch einer sagen, ob ich mich auch noch zusätzlich mit den Daten meines Bruders/Mutter/Vater dort anmelden darf und den Gutschein nutzen kann? Oder ist diese Aktion pro Haushalt begrenzt?

    mfg
    Sven

  50. klar, vergiss nicht denen auch gleich noch deine Großmutter zu verkaufen – und deine Kollegen meldeste am Besten auch gleich noch alle an… soll sich ja lohnen (-für die Anderen)

  51. bei lottobay muss man keine tele oder bankdaten angeben!
    nachdem ich erwartungsgemäß die 2 euro verpulvert habe, ändere ich einfach die daten wieder :) irgendwelche einwände? ;)

  52. @datenhorst

    Sowas geht dich wohl nichts an.
    Ferner hättest du ja meine Frage beantworten können, aber das du darauf nur mit Spam antwortest zeigt mir das du wohl nichts von diesen Aktionen hälst. Vielleicht solltest du in Zukunft die Comment-Funktion überspringen und andere Leute in deinem Umfeld mit deiner Meinung “nerven”.

  53. Gitb es irgendwo eine Statistik mit den Lottogewinnern in Deutschland? evtl. inkl. spiele 77 etc.??
    mfg^^

  54. Hier gibts jede Menge Infos. Und auch die Lottozahlen, etc. von Anfang an bis heute:
    http://www.dielottozahlen.de/lotto/6aus49/statistik.html

  55. Ich hoffe mal keiner hat den Jackpot geknackt! :)

  56. Also Leute, ihr braucht echt nicht rumnörgeln. Es ist gratis, Hallo, wieso sollte es der admin nicht posten?
    Ich hätte zwar nicht Lotto gespielt, aber jetzt habe ich halt doch, dann ist meine Sucht auch wieder für ein halbes Jahr befriedigt. Nur her mit solchen Gelegenheiten @ admin

    @ Free-Tibet: Stimmt, keiner hat was zu verschenken, aber die spekulieren drauf, dass du als treuer Kunde dabei bleibst und Ihnen Ihre Provision sicherst. Genau so wie Mobilfunkanbieter drauf spekulieren, dass du viel telefonierst (und so das Gratis Handy abbezahlst).

  57. YEAH!GEWONNEN!

    3 richtige^^

  58. Was gab es dafür? 12€ oder so?

  59. jup, 12 euronen

  60. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen