1. Toshiba 42SL833G für 459€ – EDGE-LED mit 100Hz *UPDATE2*

    22 mydealz 14. März, 2012

    UPDATE 2

    supervollmongo hat darauf hingewiesen, dass das 42″ Angebot wieder verfügbar ist:

    Ursprüngliches UPDATE vom 30.11.2011:

    UPDATE 1

    Wer um 19 Uhr keinen LG 47LK950S abbekommt, kann aus Frust bei Amazon bei einem anderen Angebot zuschlagen:

    Das Gerät ist baugleich zum 833G, verfügt aber zusätzlich noch über einen SAT-Tuner. Amazon hatte mit ~700€ hier eh schon immer den besten Preis (nächster Anbieter: 816€). Vergleichbare Geräte wie z.B. der LG 47LV375S sind aber auch schon ab ~720€ zu haben.

    Danke alexxp90.

    Und nochmal ein recht gutes TV-Angebot:

    Der Preis ist aber auch im Vergleich zu anderen Herstellern noch gut, so kostet der ähnlich ausgestattete (allerdings ohne DLNA) LG 42LV3550 rund 498€. Eigentlich ist der Toshiba ziemlich gut ausgestattet – EDGE-LED, 4 x HDMI, 2 x USB, LAN, 100Hz, DLNA, Webservices, etc.. Leider ist aber der integrierte Media-Player wie bei so vielen Toshiba Geräten sehr schwach und kann somit nicht wirklich als Feature gezählt werden (vielleicht hat Inferno inzwischen mehr gestetet und sagt Bescheid wie gut der Player ist).

    Sowohl die Testberichte, als auch die Erfahrungsberichte fallen nicht so gut aus, wobei die Kritikpunkte zumindest für mich nicht so wahnsinnig schlimm wären. Gelobt wird die gute Bildqualität, auch beim normalen Fernsehen und die ruckelfreie Bewegungsdarstellung. Auch das Senderumschalten geht schnell (nette Randerscheinung). Beim baugleichen SL863 (Triple-Tuner) tritt wohl kein Clouding, trotz EDGE-LED auf (natürlich kann man hier nicht auf alle Geräte schließen). Kritik dagegen gibt es für den sehr schlechten Ton. Die Blickwinkelabhängigkeit ist ein generelles Problem von EDGE-LED Geräten. Das Input-Lag ist mit 33ms auf einem guten, wenn auch nicht sehr gutem Niveau.

    Testberichte:

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 450cd/m² • Kontrast: 4.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten, S-Video, Composite Video • weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), 1x CI+-Slot, S/PDIF • Energieeffizienzklasse: B • Stromverbrauch: 92W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 98.9×67.5×28.7cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 98.9×60.7×3.6cm • Gewicht mit Standfuß: 19.6kg • Gewicht ohne Standfuß: 15.5kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz-Panel, DLNA-Client, Webservices

  2. 22 Kommentare

  3. gibts nicht mal was günstiges mit s2 tuner?

  4. Lohnt sich das Ding wenn man braucht/hat:
    - DVB-C (inkl. CI+ Karte)
    - XBOX 360
    - BluRay Player
    - MKV Dateien verteilt über DLNA von der Fritzbox

    Bin mir nicht ganz sicher.. Ich hab mir schon länger den 32er angeschaut, nun aber für 90€ mehr den 42er verlockt schon etwas.

  5. Für hbbtv muss das FW Update installiert werden:
    http://www.dl.toshiba.com/tsb-dtv/NA/GB/DE/46SL833G.html
    Danach dann noch die Funktion “Hybrid” im Menü aktivieren.

    Wie es mit der Tauglichkeit bei der XBOX aussieht habe ich noch nichts.

    Punkto MP:
    Das Teil kann laut Handbuch auch MKV, gibt nur wenige Leute die dazu schreiben. Vielleicht nach dem FW Update richtig?
    Hab einen Kommentar gefunden, da funzen von 10mkvs 3stk… Allerdings von Anfang November. Das FW Update steht erst seit dem 21.11 zur Verfügung.

    Ich bin mir noch etwas unschlüssig..

  6. Hier noch eine Kopie der unterstützten Formate aus dem Handbuch:
    http://www.abload.de/image.php?img=vom-media-player-unteoxc87.png

  7. MEIN TIPP PROBEHÖREN IM MM ODER SATURN !!!
    Der Sound ist für mein empfinden wirklich sehr sehr schlecht. Panasonic LG Samsung Philips sind um Welten besser.

  8. Kann mir noch einmal jemand das mit dem Input-Lag im Zusammenhang mit einer Konsole erklären? Und was man bei dem hier zu erwarten hätte.

  9. Habe das mal dazu gefunden:

    INPUTLAGZEIT:

    1 FRAME = 16,67ms. Inputlag
    (Wichtig für Tunier Spieler!)

    0-10ms.:
    Sehr gut
    Fast lagfrei!

    10-20ms.:
    Gut
    So gut wie lagfrei!

    20-40ms.:
    Befriedigend
    Noch akzeptabel! (*)

    30ms. Goldene Mitte:
    Alle Zocker die nur TV/BDs
    schauen oder gelegentlich zocken,können zugreifen!
    Alles was meist weit über 40ms. Inputlagzeit ist,
    ist zum zocken (gerade) Online definitiv vollkommen ungeeignet! (*)

    40ms. -xx:
    Ausreichend-Ungenügend!

    *
    Muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Für Hardcore Zocker bzw. Tunier Spieler nicht so gut geeignet.
    In dem Fall gilt TV beim Händler oder zuhause (nach der Bestellung)
    per Konsole testen und bei nicht gefallen innerhalb der
    2 wöchentlichen Rückgabefrist wieder zurück-geben/schicken.

    Games bei denen man gut den Inputlag testen kann:

    Ego Shooter (CallofDuty/Halo3/BadCompany/Killzone ectra..)
    Beat’n Up (SuperStreetFighter4/Soul Calibur 4)
    Arcade Game (StarDustHD/OutrunHD)
    Jump & Runs (Braid f.360 / Ratchet and Clank f.PS3)
    Musik Games (RockBand / Guitar Hero)

    Quelle: hifi-forum

  10. @mazzi: Der Zusammenhang ist folgender. Du machst etwas am Controller, aber die Eingabe wird sozusagen nicht sofort übertragen. Bzw. eigentlich umgekehrt, weil das Bild sozusagen “minimal” hinterherhängt. Je mehr es hinterherhängt, desto größer fällt der Effekt der gefühlten Verzögerung aus.
    Blöd ist sowas wie schon oben erwähnt eben bei sehr schnellen EgoShootern oder wenn man Spiele wie Guitar Hero auf sehr hohem Schwierigkeitsgrad spielt.

  11. Meine Meinung dazu ist derzeit:
    Ich werde den wohl bestellen und das mit meinen Lieblingsgames testen. Sollte es da zu Verzögerungen kommen, die mein “Spielerlebnis” negativ beeinflussen, habe ich ja das Rückgaberecht von 14 Tagen.

  12. Wenn ihr nicht absolute Hardcoregamer seid und den Fernseher eigentlich nur zum Zocken bestellt, seid ihr mit 33ms auf jeden Fall gut bedient.

    Und wie Du schon gesagt hast, haste ja im Nofall noch das Widerrufsrecht

  13. Ab wann gilt hier eigentlich das Widerrufsrecht?
    Ich bin das WE weg und daher habe ich keine Möglichkeit das Ding direkt zu testen.
    Gillt das Widerrufsrecht ab Kauf bei ebay, ab Bezahlung via Paypal oder ab Lieferung?

    danke

  14. Ab Lieferung, denn dann hast du erst die Möglichkeit, dir das Gerät im Normalfall anzuschauen und zu Überprüfen.

  15. Ich danke euch für die Erklärungen!

  16. So ist gekauft, danke für den Hinweis :) Gibt übrigens wohl einen Game Mode der den Lag noch eindämmen soll.

  17. oh man… logge mich gerade bei Ebay ein und sehe 15% PayPal Gutschein! Bin schon völlig ausgerastet und dann, nur in der Kategorie Ebay-Mode… Wäre auch zu schön gewesen

  18. Hellas!
    Ich habe die Kiste zuhause, und bin eigentlich begeistert von dem. Ich benutze aber den integrierten Tuner/Mediaplayer und Boxen nicht. Dafür habe ich extra Geräte, die das eigentlich immer besser können, als in Fernseher verbaute Komponenten.
    Das Bild ist wirklich sehr gut. Clouding kann ich nicht feststellen. Bei Spielen (nur kurz getestet auch keine Probleme).
    Allerdings hat dieser Fernseher bei einigen Leuten wohl (wie bei mir) durch die Firmware einen weg. Dass heißt, er macht sich selbständig lauter (oft, bei mir kommt dort aber eh kein Ton an, man sieht aber den Balken), wechselt den Inputkanal (selten), oder aber blendet das Menü ein (sehr selten). Wobei man dazu sagen muss, dass das vor dem Firmwareupdate war. Mittlerweile tritt einer dieser Effekte vllt. einmal in 10 Stunden auf (hatte den Fernseher um zu testen an einem Sonntag solange an).
    Wenn man einen AV-Receiver mit Boxen hat (die habe ich getestet und die sind grottenschlecht), dann kann man wohl ruhigen Gewissens zuschlagen. Man sollte nur die neueste Firmware installieren.

  19. Den LG 42LV3550 gibt es auch für 527,50€ + 6,95€ Versand bei Meinpaket. Durch den 16% Gutschein gibt es einen Gesamtpreis von 450,05 Euro.

  20. @hopfen:
    Warum hast du bisher nicht auf Garantie ausgetauscht? Das ist doch eine Schlechtleistung und daher wäre ein Austausch bzw eine Reparatur kein Problem?

    Ich würde bei so was auf mein Recht bestehen. Zur Not sogar mit Geld zurück!

  21. @bam:
    Mich störte das am Anfang nicht besonders, und ist wie gesagt durch das Firmware-Update soweit behoben, dass ich dass nicht mehr mitbekomme. Für mich funktioniert der Fernseher also fehlerfrei. Ich habe das Update auch direkt eingespielt, als ich das gemerkt habe.

  22. Huch, mein Name war mal im Text verlinkt und ich habs net bemerkt. Ich bin vom 46er echt begeistert, vorallem was die Bildqualität angeht. Auch eine PS3 hängt dran, zocke allerdings neben paar move games nur PES und konnte keine Inputlags wahrnehmen.
    MKVs “frist” das Gerät auch. ich habe noch nichts, was er nicht abgespielt hätte allerdings habe ich das Problem, dass man nicht vor-/rüvkwärts spulen kann. geht bei mir zumindest nicht, weshalb ich wieder meine patriot box office ausgekramt habe

  23. Wäre der was für meine Schwester?

    Die braucht eigentlich für bissel TV, SkyGO via Laptop zugespielt und keine besonderen Anforderungen. Da kann man doch eigentlich nichts falsch machen oder? Bombastischer Sound wird da nicht erwartet…

  24. SchnäppchenJäger März 31, 2012 um 11:42 am

    Habe bestellt – und nichts ist gekommen! Bezahlt ist – über paypal und mit Versicherung. Gott sei Dank. Jetzt läuft ein “Verfahren” gegen Anbieter. Vorsicht würd ich sagen. Hoffe mein Geld wieder zu bekommen.

  25. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen