1. Denon AVR 2312 für 555€ – 7.1 AV Receiver mit AirPlay *UPDATE2*

    46 mydealz 9. März, 2012

    UPDATE 2

    Jetzt hat auch Amazon mitgezogen. Damit kann man es sich sparen das 12kg Paket vom Media Markt nach Hause zu schleppen:

    Danke RockJ.

    UPDATE 1

    goldbull hatte gestern Abend darauf hingewiesen, dass es ab heute bei Media Markt den großen Denon für gute 555€ gibt:

    Ursprünglicher Artikel vom 09.01.2012:

    Deltatecc bietet wieder ein neues Tagesangebot:

    Der 2312 ist also nochmal eine Nummer größer als der Denon 1912. Es gibt 1 HDMI Eingang mehr, die Möglichkeit für ein etwas verbessertes Einmesssystem, einen besseren Videoprozessor für Upscaling, eine verbesserte graphische Oberfläche und eine bessere Multi-Room Unterstützung. “Natürlich” hat der 2312 auch etwas mehr Leistung (135W/105W vs 125W/90W).

    Leider fehlen beim Denon 2312 ausführliche Testberichte. In der Video 12/2011 wurde der gute Klang und Bass gelobt. Kritik gab es dagegen für die Haptik – Fazit “sehr gut” / P-/L: “sehr gut”. In der StereoPlay ist es ein “gut – sehr gut” und P-/L: “überragend”. Bei AreaDVD gibt es einen super ausführlichen Testbericht mit vielen Bildern – Fazit . Man sollte aber bedenken, dass dort wirklich alle Produkte durchweg sehr gut wegkommen. Bei Amazon sind es dagegen nur 3,5 Sterne, was aber daran liegt, dass es nur 2 Bewertungen sind. Einmal 5 Sterne und einmal 2 Sterne. Die 2 Stern Bewertung beruht einzig darauf, dass der Kunde mit der Stereo Leistung des Receivers unzufrieden ist. Wobei es nicht am Klang lag, sondern an den eingeschränkten Pre-Outs und dem Equalizer.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Leistung: 105W/Kanal (8Ω) • Tonsysteme: Dolby Pro Logic IIz, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS NEO:6, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD • 7x HDMI (6x In/1x Out) • Tuner: UKW/MW • Deep Color • x.v.Color • LAN • USB • Abmessungen: 434x170x381mm • Gewicht: 12.1kg

  2. 46 Kommentare

  3. Ungültig ;-(

  4. Gutschein ist ungültig. Schade hätte ich glatt gekauft.

  5. jop Gutschein funktioniert nicht. Schon vorbei?

  6. Den 2312 gab es vor kurzem fuer 490 Euro bei radiomarkt Gelsenkirchen abzüglich Tankgutschein, war ein geiles Angebot….

  7. Hat leider nur EINEN HDMI Out. Was kauft man wenn man einen Fernseher und einen Beamer als Ausgabegeräte anschließen möchte?

  8. Hat leider nur 1x HDMI Out. Was kauft man wenn man einen Fernseher und einen Beamer als Ausgabegeräte anschließen möchte?

  9. Yamaha RX-V 771 7.2 AV Receiver … hat nur leider kein Airplay

  10. Probiert es im neuen Webshop: http://www.deltateccshop.de da funktioniert der Gutschein.

    In den letzten Tagen promoten die ihren neuen Shop mit Angeboten.

    Wurde hier vieleicht vergessen zu posten

  11. Gutschein geht!
    einfach mit großen Buchstaben HEIMKINO eintragen.
    Die Preise sind mal wieder richtig geil!!! Vor allem der 2312 ist deutlich billiger als bei anderen Anbietern.
    Ich hoffe aber, dass bald mal der 3312 angeboten wird?!

  12. Kaufste noch nen HDMI Splitter für 30 Euro dann reicht auch 1HDMI Out :)

    Geht der Gutschein auch bei Blu Ray Playern?

  13. Wer die Aktionen nachlesen will findet diese hier:
    http://www.facebook.com/deltatecc

  14. mamas_liebling: Gutschein geht!
    einfach mit großen Buchstaben HEIMKINO eintragen.
    Die Preise sind mal wieder richtig geil!!! Vor allem der 2312 ist deutlich billiger als bei anderen Anbietern.
    Ich hoffe aber, dass bald mal der 3312 angeboten wird?!

    Sicher? Hast du ein Kundenkonto?
    Bei mir gehts nicht und der 1912 kostet jetzt 449€ ohne GS.

  15. probieren!

  16. registriert im denon owners club gibt es ein Jahr Garantie extra…. wenn Dealtecshop als “Fachhändler” dort geführt ist.

  17. Gutes Angebot. Jetzt brauche ich nur noch gute aber bezahlbare Lautsprecher. Was kauft man denn da? Hat jemanden Empfehlungen?

  18. Die Canton CD 1000 sind ein tolles 5.1 System, oder wenn der Geldbeutel etwas mehr hergibt die KEF KHT-3005 SE

  19. bob8bob: registriert im denon owners club gibt es ein Jahr Garantie extra…. wenn Dealtecshop als “Fachhändler” dort geführt ist.

    steht zumindest nicht in der Denon Händlerliste, da sind überwiegend kleinere Fachgeschäfte aufgeführt.
    Gibt also wohl nur 2 Jahre.

  20. Dennis: Yamaha RX-V 771 7.2 AV Receiver … hat nur leider kein Airplay

    immerhin hat Yamaha jetzt MusicPlay nachgerüstet!
    INFO: Yamaha MusicPlay – Audio-Streaming mit der Yamaha AV Controller 2.0 App
    http://www.areadvd.de/hardware/2011/yamaha_musicplay.shtml

  21. hab da schon kürzlich nachgehakt. Der Deltateccshop ist seit kurzem Denon Partner, also auch 3 Jahre wie bei den kleinen Händlern.

    to220:
    steht zumindest nicht in der Denon Händlerliste, da sind überwiegend kleinere Fachgeschäfte aufgeführt.
    Gibt also wohl nur 2 Jahre.

  22. die CD 1000 von Canton sind recht ordentlich. Kommt natürlich immer darauf an, was man ausgeben will.

    Peter: Gutes Angebot. Jetzt brauche ich nur noch gute aber bezahlbare Lautsprecher. Was kauft man denn da? Hat jemanden Empfehlungen?

  23. to220:
    steht zumindest nicht in der Denon Händlerliste, da sind überwiegend kleinere Fachgeschäfte aufgeführt.
    Gibt also wohl nur 2 Jahre.

    Cyberport stand auch nicht auf der Liste, trotzdem gab es 3 Jahre Garantie.

  24. habe beim 2312 zugeschlagen. Falls jemand meinen bisherigen Onkyo 609 haben möchte, meldet euch! Gibt es zur Einbindung des Geräts was billigeres als Netgear WNCE2001-100PES, was ebenso funktioniert?

  25. mamas_liebling: hab da schon kürzlich nachgehakt. Der Deltateccshop ist seit kurzem Denon Partner, also auch 3 Jahre wie bei den kleinen Händlern.

    Vielen Dank für die Info :) Das macht den Deal ja noch besser, bestellt isser schon.

  26. Kurze Frage zum Thema am Rande: Wie funktioniert das eigtl. mit dem Anschluß an den Fernseher? Meinen Sat-Receiver, BR-Player, Konsole etc. schließe ich ja an den Denon an. Der wiederum wird an den TV angeschlossen. Bislang habe ich dort für jeden Eingang unterschiedliche Bildverbesserungseinstellungen gewählt. Mit einem Receiver “landet” aber ja alles über einen Eingang im TV. Wie lassen sich so unterschiedliche Bildeinstellungen erreichen?

  27. Als gute und günstige Alternative zum Denon 1912, allerdings mit Upscaler und etwas mehr “Bumms”, dafür aber ohne Netzwerk (nachrüstbar per Bluetooth), habe ich jetzt mal zum Pioneer VSX-826-K 3D 7.1 für 279€ (bei amazon.de aktuell 347,79€) gegriffen. Allerdings ist gerade eine Lieferzeit von 4 Wochen angegeben. Mal sehen wie lange es wirklich dauert.

    http://www.computeruniverse.net/products/90415478/pioneer-vsx-826-k-3d-7-1-schwarz.asp

  28. Hallo zusammen,

    bin auf dem Gebiet AV Reciever noch ein absoluter Noob. Werde mich am WE noch mal gründlciher einlesen. Vorweg aber ne Frage die mir hier vielleicht jemand kurz und Knapp beantworten kann. Habe hier noch mein Teufel Concept E100 was eigentlich 5.1 PC Lautsprecher sind. Mit entsprechenden Kabeln könnte man den ja auch einem der o.g. Reciever nutzen. Geht das so einfach ode rmuss ich da etwas besonderes beachten?

    Gruß ausm Norden

  29. Nachgefragt: Hallo zusammen,bin auf dem Gebiet AV Reciever noch ein absoluter Noob. Werde mich am WE noch mal gründlciher einlesen. Vorweg aber ne Frage die mir hier vielleicht jemand kurz und Knapp beantworten kann. Habe hier noch mein Teufel Concept E100 was eigentlich 5.1 PC Lautsprecher sind. Mit entsprechenden Kabeln könnte man den ja auch einem der o.g. Reciever nutzen. Geht das so einfach ode rmuss ich da etwas besonderes beachten?Gruß ausm Norden

    Hey,
    ist kein Problem,
    die Lautsprecher werden dann am AV Reciever angeschlossen statt am Sub. Dieser wird dann mit Cinch mit dem AV Reciever verbunden.
    ich hab das Concept E Magnum und ebenfalls an einem AVR laufen

    Grüße

  30. merl: Als gute und günstige Alternative zum Denon 1912, allerdings mit Upscaler und etwas mehr “Bumms”, dafür aber ohne Netzwerk (nachrüstbar per Bluetooth), habe ich jetzt mal zum Pioneer VSX-826-K 3D 7.1 für 279€ (bei amazon.de aktuell 347,79€) gegriffen. Allerdings ist gerade eine Lieferzeit von 4 Wochen angegeben. Mal sehen wie lange es wirklich dauert.http://www.computeruniverse.net/products/90415478/pioneer-vsx-826-k-3d-7-1-schwarz.asp

    wo gibt’s den VSX-826 für 279€? bei dem Link kostet der 360.-?

  31. Ob der besser ist als mein Harman Kardon AVR 255 ? ^^

  32. ceha:
    wo gibt’s den VSX-826 für 279€? bei dem Link kostet der 360.-?

    Den gab es unter jenem Link eben für 279€, aber Bestellung wurde aufgrund von Preisfehler storniert :(

  33. mamas_liebling:
    hab da schon kürzlich nachgehakt. Der Deltateccshop ist seit kurzem Denon Partner, also auch 3 Jahre wie bei den kleinen Händlern.

    Ich habe die Adresse des Shops dort manuell angegeben und es wurde ohne Murren akzeptiert. Somit gibt es tatsächlich 3 Jahre Garantie

  34. HeIko: Hat leider nur 1x HDMI Out. Was kauft man wenn man einen Fernseher und einen Beamer als Ausgabegeräte anschließen möchte?

    Yamaha RX-V3900

  35. Verständnisfrage:
    Also alle Geräte (DVD, CD, Spielekonsole & Co) kommen an den Receiver. Und der Wird dann mit der Glotze verbunden? Also nur ein Kabel was wann an den TV geht?

    (Räusper, mein Receiver ist nun bald 20 Jahre alt. Entsprechend meine Kenntnisse hier ;))

  36. Peter: Gutes Angebot. Jetzt brauche ich nur noch gute aber bezahlbare Lautsprecher. Was kauft man denn da? Hat jemanden Empfehlungen?

    Vorallem scheint es sehr selten möglich zu sein, ein 5.1 System mit einer bezahlbaren Option auf 7.1 zu bekommen. Aber 7.1 Verstärker mit 5.1 Boxen sind Standard.

  37. Es ist genauso wie du beschrieben hast.

    tomsan: Verständnisfrage:
    Also alle Geräte (DVD, CD, Spielekonsole & Co) kommen an den Receiver. Und der Wird dann mit der Glotze verbunden? Also nur ein Kabel was wann an den TV geht?(Räusper, mein Receiver ist nun bald 20 Jahre alt. Entsprechend meine Kenntnisse hier )

  38. @Heinz567
    Ah, alles klar. Danke für die Klärung

    (wäre nebenbei ja auch schade, wenn der Bildschirm an der Wand hängt und 5 Kabel oder mehr dort hochführen)

  39. Der 1912 und der 2312 haben in Deutschland dasselbe Einmesssystem: MultEQ-XT.
    Wer also auf upscaling verzichten kann, sollte besser den 1912 für 349 € nehmen.

  40. Ich hoffe aber, dass bald mal der 3312 angeboten wird?!

    Isser gerade: “Das Beste wieder zum Schuluss: Topmodell von Denon mit Gutscheincode “DENON150″ für nur 749€ statt 899€ Nur für kurze Zeit und begrenzte Stückzahl.”

  41. Vielleicht für Leute mit “Altem” Equipment interessant. Der 2312 hat
    ZWEI Digitale Coax Audioeingänge der 1912 nur einen…
    Daher viel der 1912 vor kurzem bei mir aus der Auswahl raus…
    Als WHD für EUR 527,25

  42. gibts den Denon AVR 1912 irgendwo für 349 € ??

  43. picknicker: Kurze Frage zum Thema am Rande: Wie funktioniert das eigtl. mit dem Anschluß an den Fernseher? Meinen Sat-Receiver, BR-Player, Konsole etc. schließe ich ja an den Denon an. Der wiederum wird an den TV angeschlossen. Bislang habe ich dort für jeden Eingang unterschiedliche Bildverbesserungseinstellungen gewählt. Mit einem Receiver “landet” aber ja alles über einen Eingang im TV. Wie lassen sich so unterschiedliche Bildeinstellungen erreichen?

    nur allgemein:
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-46-36848.html
    Zitat:
    “Denn nur, wenn du den BR direkt am AVR anschließt, kannst du die HD-Tonformate nutzen.
    Über Koax/Optisch gehen die grundsätzlich nicht.”

  44. Im Media Markt Bielefeld war das Gerät vorhin mit 549 Euro ausgezeichnet, obwohl er im Werbeprospekt mit 555 Euro drin stand.

  45. mafia: gibts den Denon AVR 1912 irgendwo für 349 € ??

    Gab es vor ein paar Tagen bei deltatecc, mit Gutschein audio100 oder so. Schau Dir mal den Beitrag auf HUKD an, vielleicht geht der Gutschein noch.

  46. boah danke =) =)

    Gutscheincode: audio100

    100 € weniger bezahlt…klasse

  47. Naja, woanders (Amazon etc.) kostete er auch nur 379, aber 29 € ist ja auch was. Billiger war er jedenfalls noch nie.

    mafia: boah danke =) =)Gutscheincode: audio100
    100 € weniger bezahlt…klasse

  48. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen