Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

TomTom Via 125 Traffic Europe refurbished für 109€ – 5″ Navi mit TMC, Bluetooth, Sprachsteuerung und 45 Länder Kartenmaterial

Es gibt mal wieder ein nettes refurb Angebot bei TomTom:

Bestellt man über qipu sollte es noch 8% Cashback geben (7,32€). Bei dem Vergleichspreis von 155€ sei zu beachten, dass es auch EU-Geräte ab 145€ gibt, hier ist dann kein TMC enthalten, aber dafür gibt es 2 Jahre Kartenupdates.

Bei den refurbished Geräten handelt es sich in der Regel um Versandrückläufer, die von TomTom geprüft worden. TomTom gibt auf diese Geräte 1 Jahr Garantie. Offiziell funktioniert die Latest Map Guarantee mit den refurbished Geräten nicht, sollte man aber ein Gerät mit altem Kartenmaterial erwischen, wo bereits der Gutscheincode genutzt wurde, kann man ja immer noch problemlos von seinem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Der Trend geht ja hin zu immer größeren Navis und 5″ macht meiner Meinung nach auch wirklich Sinn. Aber auch sonst hat das Via 125 so ziemlich alles was man von einem Navi erwartet – TMC (im Ladekabel integriert), Bluetooth, Sprachsteuerung und europäisches Kartenmaterial für 45 Länder.

Testberichte von den Fachmagazinen fehlen überraschenderweise, es gibt bei Notebooksbilliger und Navigationstestberichte einen Erfahrungsbericht. Etwas ausführlicher bei MeinTomTom, dort wurde die Variante mit Live-Services getestet, welche man sich dann natürlich wegdenken muss.

Bei Amazon bekommt das Via 125 wie praktisch jedes Navi 3,5 Sterne im Schnitt. Größter Kritikpunkt ist wie fast immer bei TomTom die schlechte Update-Fähigkeit. Die Software scheint da einfach gar nicht ausgereift zu sein. Mir persönlich fehlt bei TomTom die Möglichkeit am Anfang zwischen mehreren Routen auszuwählen wie bei Navigon, TomTom versucht logischerweise die beste Route zu wählen und auch kann man nach Navigationsstart andere Routenalternativen auswählen, aber ich fand das immer nett vorher die Auswahl zu haben.

Videos gibt es keine und somit hier nur kurz das Produktvideo:

Technische Daten:

Display: 5″-LCD (480 x 272) • interner Speicher: 4GB • Kartenmaterial: Europa (45 Länder) • Akku: integriert (bis zu 2h Betriebsdauer) • Besonderheiten: TMC, Bluetooth, Freisprecheinrichtung, Sprachsteuerung • Zubehör: Kfz-Adapter, Halterung • Maße (BxHxT): 13.4×9.3×1.9cm • Gewicht: 213g

deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 2:28 pm

Habe das via 120 und muss sagen: NICHT ZU EMPFEHLEN!!
Wenn das Gerät eine gewisse Zeit nicht in Betrieb war (1 Woche) und man möchte mal eben wohin fahren -> Pustekuchen.
Von dem Zeitpunkt, an dem man das Gerät an den Strom anschließt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem es dann auch mal AN geht vergehen meistens 20-45 Minuten!!
Das is total ärgerlich!!

  Zitieren


Happyschnapper Januar 20, 2012 um 2:46 pm

Gemäß der Technischen Daten auf der verlinkten Herstellerseite ist der TMC-Empfänger in einem separaten Kabel verbaut und NICHT im Ladekabel integriert!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 2:59 pm

Weiß jemand, ob dieses TomTom den Austausch von Stimmen unterstützt? Ich wollte ja immer noch mal ein “Yoda”-Navi haben: “Rechts fahren du mußt”… *g*

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 3:02 pm

“Wenn das Gerät eine gewisse Zeit nicht in Betrieb war”
das ist normal, nennt sich GPS Satfix, die Sattelittenpositionen verschieben sich ja auch, du kannst über TomTom Home die Satfixdatei aktualisieren. Nach einer Woche brauchst du normalerweise keinen Satfix, es sei den dein Akku leer wird un das Gerät jedesmal einen Factoryreset macht.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 5:15 pm

Satfix von 20 Minuten?

Sry meine alten Geräten brauchen keinen fix und funktionieren innerhalb von 20 Sekunden…. was für ein Blödsinn!

Aktualisierungen sollten wenn dann innerhalb von 1-2 Minuten erledigt sein, alles was länger dauert ist nicht tragbar, wenn das also stimmen sollte ( was ich aber nicth glaub mit den ~30 Minuten) dann wär das System absoluter Müll.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 6:04 pm

Kannst du gerne googeln, das Problem habe nicht nur ich!!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 6:55 pm

Hallo,

hat jemand ne Ahnung wie das Kartenmaterial für Südosteuropa ist?
Hatte mal ein Falk – da war die Abdeckung nicht zu gebrauchen.
Hab gerade ein “NoName” aus Serbien – das gute Karten in RO/BG/HU – dafür aber nicht die beste SOftware.

Suche demnach nach einem Ersatz mit gutem Südosteuropa-Kartenmaterial.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 8:13 pm

geht mit Gutscheincode “Welcome123a” auch für 99 Euro!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 8:40 pm

ist teurer geworden glaube ich

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 9:54 pm

Sheeva: Satfix von 20 Minuten?Sry meine alten Geräten brauchen keinen fix und funktionieren innerhalb von 20 Sekunden…. was für ein Blödsinn!Aktualisierungen sollten wenn dann innerhalb von 1-2 Minuten erledigt sein, alles was länger dauert ist nicht tragbar, wenn das also stimmen sollte ( was ich aber nicth glaub mit den ~30 Minuten) dann wär das System absoluter Müll.

Keine Ahnung, aber Anforderungen stellen ;)

Bis die komplette GPS Sequenz durch ist vergehen ca. 12-13 Minuten, diese wird benötigt um die erforderlichen Bahnkorrekturen der Satelliten durchzuführen.

Um einen groben Ort zu bestimmen verwenden die Systeme je nach Chipsatz einige Tricks. So kann man ziemlich ungenaue 2D Positionsdaten schon nach ca 2min (kaltstart) bekommen. Bringt man diese mit Kartendaten in Beziehung kann man zumindest dem Nutzer das Gefühl geben, man wüsste wo er ist. ;)

Wenn man eine komplette Sequenz hat und die Bahndaten aktuell sind, dann spricht man vom Warmstart und da dauert ein Fix ca. 15sec.

Wenn Dir das System zu schrottig ist, nimm halt Glonass. Bis vor kurzem hätte es geheißen: Pech.

Bau Dir halt selber eines, bevor Du das von den anderen wild kritisierst.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 20, 2012 um 11:44 pm

Cool danke für den Deal, habe nicht lange überlegt und zugeschlagen, genau das richtige für taxifahrer und vielfahrer, alleine schon durch die geschwindigkeitsanzeige. nun ist es zeit für mein tomtom go 520 in den wohlverdienten ruhestand zu gehen.
hat in den letzten beiden jahren die ca 220.000km gut gehalten und sehr sehr selten rumgezickt.
habe gerade geschaut was das in etwa wert wäre und gebraucht zum teil um die 159€ erhältlich, das ist mehr als als ich dafür bezahlt hatte o_O

Danke!

  Zitieren


micdeal Januar 21, 2012 um 3:43 am

tragbare 4,3 “”-Touchscreen GPS-Navigationssystem-media-ebook-Fotos-Spiele

Es kostet nur € 35.99.
Um den Preis zu erhalten, muss man den Gutschein mit dem Code” Tablet123″ benutzen.
CPU: Samsung 400MHz
EMS-Speicher: 64 MByte
Betriebssystem: Microsoft Windows CE 5.0
LCD-Display: 4,3 “TFT LCD Display, Auflösung: 270rgb (h) x480 (V)
Touch-Screen: hochpräzise, ​​erträglich Touch-Screen
USB: USB-Client 2.0, Mini-USB-Port
Kartensteckplatz: tf-Karten-Slot, die maximale Kapazität des TF-Karte unterstützt wird erreicht zu 8GB
Audio: eingebaute High-Fidelity-Lautsprecher, High-Fidelity Stereo-Ohrhörer
GPS-Kaltstart: <42s, Warmstart: <3s (im offenen Bereich), Warmstart: <36s
Batterie: Integrierte wiederaufladbare Lithium-Batterie
Batterieladung Anschluss: DC 5V-Anschluss
AC-Ladegerät: 100/230V Ladegerät, 5v/1.5a
Kfz-Ladegerät: DC9-24V, 5v/1.5a
Video-Player: ASF, AVI, WMV, 3GP, MP4, FLV;
Audio-Player: MP3-und WMA
Foto-Viewer: e-Album, jpg, gif, bmp, png
ebook-Viewer: txt

Mehre Info dafür kann man auf der unteren Webseit finden.
http://de.amazplus.com/tragbare-43-touchscreen-gpsnavigationssystemmediaebookfotosspiele-szc6275-p-281328.html

  Zitieren


Franky Januar 21, 2012 um 10:54 am

Danke, habe mal bestellt.
Ich denke Preis-Leistungstechnisch momentan das Beste was man kaufen kann – zumal zu dem Preis. Wird für mich aber auch ungewohnt, da ich normal nur Navigon hatte – aber da gab/gibt es eben schon lange kein Kracher-Angebot mehr.

  Zitieren


ginger Januar 21, 2012 um 11:32 am

Interessanter und besser wäre da derzeit der Go 1000 für 169 Euro
Siehe :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=370576897835

Da lohnen sich die paar Euro wesentlich mehr – vor allem wegen den Live Services – wo andere mit normalem TMC noch im Stau stehen ist der Nutzer des Gerätes mit Live schon da ;-)

  Zitieren


wasistlos Januar 21, 2012 um 11:41 am

Andreas: geht mit Gutscheincode “Welcome123a” auch für 99 Euro!

Wer lesen und denken kann ist klar im vorteil… ;)

  Zitieren


Franky Januar 21, 2012 um 1:51 pm

ginger: Interessanter und besser wäre da derzeit der Go 1000 für 169 Euro
Siehe :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=370576897835Da lohnen sich die paar Euro wesentlich mehr – vor allem wegen den Live Services – wo andere mit normalem TMC noch im Stau stehen ist der Nutzer des Gerätes mit Live schon da

Das hatte ich mir auch im vorhinein überlegt, aber die Live Services sind eben zeitlich beschränkt und danach teuer. Lockangebot statt dauerhaftem Service.
Zudem hat es deutlich schlechtere Amazon-Bewertungen und kostet eben über 50% mehr.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 21, 2012 um 5:25 pm

Happyschnapper: Gemäß der Technischen Daten auf der verlinkten Herstellerseite ist der TMC-Empfänger in einem separaten Kabel verbaut und NICHT im Ladekabel integriert!

Doch, ist direkt im Kabel dabei. Natürlich. Separat war vor ein paar Jahren mal…

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 21, 2012 um 5:47 pm

Habe es seit 2 Tagen im Einsatz, bin von Navigon 4350max umgestiegen. Nach anfänglicher Enttäuschung über die maue Grafik überzeugt es in der Praxis aber voll und ganz. Schnelles SATfix und Routing, selbst die Spracheingabe funktioniert. Die “MyTom Tom” Software ist im Vergleich zu Navigon deutlich schlechter, die Kartenupdates waren aber trotzdem nach 30min. drauf. Der 5″-Bildschirm schafft tatsächlich mehr Übersicht als die 4,3″

Mein Gerät war “Neuware”, sogar als solche verpackt. Ich denke mal TomTom macht hier Abverkauf. Es gibt eine neue Version Via125 V.2 – die hat dann einen SD-Kartenslot.

Alles in allem ein gutes Gerät zu einem guten Preis. Hat zwar keine “Live”-Dienste, da warte ich noch mal 1-2 Jahre bis alles ausgereift ist.

  Zitieren


ginger Januar 21, 2012 um 8:32 pm

Franky:
Das hatte ich mir auch im vorhinein überlegt, aber die Live Services sind eben zeitlich beschränkt und danach teuer. Lockangebot statt dauerhaftem Service.
Zudem hat es deutlich schlechtere Amazon-Bewertungen und kostet eben über 50% mehr.

Nach 2 Jahren kaufst Du Dir sowieso ein neues Navi da die Entwicklung eh weiter geht. Die Bewertungen bei Amazon rühren noch auf die 1te Generation, wo die anbindung an Mytomtom noch Fehlerhaft war. Das Gehört aber der Vergangenheit an. Und glaub mir, hab selber ein Go 1000 – habe letztes Jahr noch 280 Euro bezahlt. Es lohnt sich wirklich. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist wird es lieben.
Normales TMC ist das wo sich alle Autos auf der Landstrasse neben dem Stau beim noch längeren warten treffen. Live Geräte – die haben bis zu 99 % aller Strassen drin und nicht nur die Rundfunkdurchsagen. Ausserdem ist die Googlesuche Gold wert. Klappt übrigends im gegensatz zu anderen Navis hervoragend mit dem iPhone als Freisprechanlage.

  Zitieren


kno1 Januar 25, 2012 um 7:16 am

Ich hab es gekauft, alte Karten drauf, Hotline angerufen, keine latest Maps für refurbished, zurückgeschickt, Geld ist schon wieder gut geschrieben!

Ohne aktuelle Karten kann man sich ein Navi ans Knie nageln…

  Zitieren


kno1 Januar 25, 2012 um 7:20 am

ginger: Interessanter und besser wäre da derzeit der Go 1000 für 169 Euro
Siehe :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=370576897835Da lohnen sich die paar Euro wesentlich mehr – vor allem wegen den Live Services – wo andere mit normalem TMC noch im Stau stehen ist der Nutzer des Gerätes mit Live schon da

Da habe ich aber ganz Erfahrungen gemacht, das gilt auch für den ADAC, die Stiftung Warentest und andere Tester….wenn Stau ist, ist Stau, da hilft auch kein Live Service…die Vorteile sind absolut marginal

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 25, 2012 um 4:09 pm

Meins ist gestern auch angekommen. Karte mit der Ver. 8.65 drauf. Also Kartenmaterial welches ca. 1 Jahr alt ist. Die aktuelle Version ist 8.80. Wenn ich jetzt noch für die Kartenaktualisierung zahlen soll, um eine aktuelle Karte zu bekommen, hätte ich auch gleich zu einem Neugerät greifen können. Das geht ja gar nicht TOMTOM. Navi geht auch bei mir zurück …

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 25, 2012 um 9:01 pm

Hört sich ja nicht gut an, meins wird wohl erst morgen kommen. Wird dann auch sofort zurück gehen.
Das ist echt mal ein Armutszeugnis für TOMTOM, werde dann in Zukunft auch keine Produkte mehr von TOMTOM kaufen.
Und das Alles im offiziellen TOMTOM-Shop, einfach erbärmlich sowas!

  Zitieren


Franky Januar 25, 2012 um 10:05 pm

Meins ist auch gekommen.
Nachdem ich die Größe angesehen habe, muss ich sagen, dass ich erst recht kein GO1000 mehr wollte, denn die 5″ Größe sind schon toll!
Aber auch bei mir über 1 Jahr alte Karten drauf – das geht gar nicht. Konnte niemand mehr erreichen. Ohne erstmal eine aktuelle Karte zu bekommen, schicke ich es ebenfalls zurück. Ich kaufe mir ja auch keinen Strassenatlas aus 2008.

kno1: Ich hab es gekauft, alte Karten drauf, Hotline angerufen, keine latest Maps für refurbished, zurückgeschickt, Geld ist schon wieder gut geschrieben!
Ohne aktuelle Karten kann man sich ein Navi ans Knie nageln…

  Zitieren


Franky Januar 25, 2012 um 10:14 pm

ich hatte bisher immer Navigon und wäre zum ersten Mal auf TomTom umgestiegen, aber so kann man keine Kunden gewinnen. Man verkauft die Katze im Sack und der Kunde merkt erst zuhause, dass er uralte Ware hat.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 27, 2012 um 4:22 pm

Hallo,

jetzt muss ich mich mal in die Diskussion einschalten: Habe mir das oben genannte Navi als refurbished gekauft und bin vollends zufrieden. Beim Auspacken hatte ich wirklich den Eindruck, Neuware in Händen zu halten.

Nach Installation der Software MyTomTom auf dem PC konnte ich jedoch problemlos auf die neueste Kartenversion v880 vom Nov. 2011 updaten (Latest-Map-Garantie).
Auch lag im Karton eine Kurzanleitung, in der auf diese Garantie hingewiesen wird.
Schon seltsam, dass dies bei manchen Geräten möglich ist, bei anderen nicht. Ziemliches Glücksspiel.

Alles in allem ein super “Deal” und danke nochmal an Mydealz.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 27, 2012 um 8:16 pm

will das tomtom auch zurückschicken, bei der hotline angerufen und jetzt steht in dem auftrag reparatur?????
ist das normal?

  Zitieren


Franky Januar 27, 2012 um 8:36 pm

Wie konntest Du die Latest Maps Garantie in Anspruch nehmen. Wurde Dir das in MyTomTom ohne irgendeinen Aktualiesierungscode angeboten? Oder hattest Du einen?

ste: Hallo,jetzt muss ich mich mal in die Diskussion einschalten: Habe mir das oben genannte Navi als refurbished gekauft und bin vollends zufrieden. Beim Auspacken hatte ich wirklich den Eindruck, Neuware in Händen zu halten.
Nach Installation der Software MyTomTom auf dem PC konnte ich jedoch problemlos auf die neueste Kartenversion v880 vom Nov. 2011 updaten (Latest-Map-Garantie).
Auch lag im Karton eine Kurzanleitung, in der auf diese Garantie hingewiesen wird.
Schon seltsam, dass dies bei manchen Geräten möglich ist, bei anderen nicht. Ziemliches Glücksspiel.
Alles in allem ein super “Deal” und danke nochmal an Mydealz.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 28, 2012 um 9:13 pm

Wie oben geschrieben, nach Installtion der MyTomTom-Software auf dem PC und Verbinden des Navi mit dem Rechner wurde mir eine Aktualisierung fürs Gerät angezeigt. Ich konnte diese Starten und heruntergeladen und installiert wurde die Karte Version 880. Ohne Gutscheincode oder dergleichen. Ich gehe mal davon aus, dass dies die Latest-Maps-Garantie war.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 29, 2012 um 12:16 am

Hmm, also normal wird ohne Code nur die Software/Firmware durch Mytomtom runtergeladen. Das das auch mit Karten so sein soll, wundert mich. Bekommst Du direkt im Gerät unter “Einsellungen -> ganz hinten irgendwo steht Datenversion o.ä.” dann die V880 angezeigt?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 29, 2012 um 5:00 pm

Menüpunkt Versionsinformationen: “Karte: Europe v880.3808, Datum der Veröffentlichung: 10/2011″.

Zum Thema Via und neueste Kartenversion per Latest Map (über MyTomTom-Software): http://de.support.tomtom.com/app/answers/minor_detail/a_id/13489/

Genauso liefs auch bei mir, von einem Code ist bei diesem Link nicht die Rede und wurde auch nicht verlangt.

  Zitieren


Franky Januar 31, 2012 um 11:37 am

Danke ste,
leider wird bei mir nur neue Firmware, aber kein Anspruch auf neue Karten erkannt…warum auch immer.
Ist zwar absolut blödsinnig, aber nun heißt es entweder mit 1 Jahr alten Karten leben oder widerrufen und neu bestellen… “TomTom, ganz der Umwelt zuliebe.”

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253501
  • Beiträge 290689
  • Kommentare 3466001
  • Gerade online 7425
  • Gäste 6372
  • Benutzer 1053
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt