1. 10€ BonaYou Gutschein (Geschenkgutschein) – z.B. 25€ Amazon Guthaben für 18€

    67 mydealz 9. März, 2012

    UPDATE 2

    Laut Support wurden alle vorgesehenen Codes aufgebraucht. In anderen Worten, vorbei :S

    UPDATE 1

    Der Gutscheincode wird gerade anscheinend nicht mehr angenommen. Das war kurz nach dem HUKD Eintrag auch so – u.U. liegt es nur an der Überlastung, denn der Gutschein wird auch auf der CeBIT verteilt.

    BonaYou hat der ein oder andere von euch ja wahrscheinlich mal an der Tankstelle gesehen. Deutlich bekannter ist die dahinterstehende Firma – die Wirecard – die mit BonaYou eine Art universelle Geschenkkarte einführen will.

    Die bremer_kroete hatte vorhin auf HUKD darauf hingewiesen, dass es zur Einführungen einen 10€ Gutschein mit 25€ Mindestbestellwert gibt. Besonders attraktiv wäre damit der Sofortgutschein. Dieser kann überall eingelöst werden wo man mit MasterCard zahlen kann, also Amazon, iTunes, etc. pp (im Prinzip eigentlich jeder Shop, der Kreditkartenzahlung akzeptiert).

    • Gutscheincode: Bonayou_Cebit
    • Wert: 10€
    • Mindestbestellwert: 25€
    • gültig bis zum 30.04.
    • nur einmal pro Person

    Und so gehts:

    • Jetzt verschenken anklicken

    • Sich für den Sofort-Gutschein entscheiden
    • Wert von 25€ auswählen
    • auf Fertig klicken (oder vorher noch individualisieren)
    • Adressdaten eingeben und etwas weiter unten den Gutscheincode unter “Rabattcode” eintragen
    • die zu zahlenden 18€ werden dann auch schon direkt bei Paypal angezeigt

    Jetzt wartet man nur noch auf die Email, die dann in etwa so aussieht:


    • Kurz darauf kommt eine Email mit einem Code. Diesen Code gibt man dann auf dieser Landingpage ein und somit ist das Guthaben aktiviert

    Da man ja eine Kreditkartennummer mit Guthaben erhält, kann man natürlich nur Sachen für maximal 25€ kaufen. Der logische Schritt?

    Einen 25€ Amazon Gutschein kaufen:

    Den ganzen Prozess habe ich gerade durchexzerziert. Es klingt deutlich komplizierter, als es eigentlich ist. Als Geschenk meiner Meinung nach aber schon etwas grenzwertig. Für einen selber aber durchaus praktisch.

    P.S.

    Lasst euch keinesfalls einfach das Guthaben auszahlen, denn dafür verlangt BonaYou eine Bearbeitungsgebühr von 10€.

  2. 67 Kommentare

  3. Gerade mehrfach probiert – klappt aber irgendwie nicht.

    Die 10€ werden abgezogen, bevor zu Paypal weitergeleetet wird, stehen auch nur noch 18 EUR als Zahlbetrag an und bei Paypal werden es dann wieder 28 EUR.

  4. Welchen Namen muss ich denn als Karteninhaber bei Amazon eingeben?

  5. Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!

    Schade :-(

  6. Der Gutschein funktioniert bei mir nicht mehr. Hatte den eben angerechnet aberb eim CheckOut kommen dann volle 28 Euro.

  7. Bei mir klappt es auch nicht:

    Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen

    Schade :(

  8. Ja leider

  9. Same here. Zuerst nicht bei PayPal übernommen die 18€ und nun nur noch “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”.

    Da hat jmd schnell reagiert bei BonaYou.

  10. Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!

  11. Dito

    TheThunder: Bei mir klappt es auch nicht:Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufenSchade

  12. dito^^

  13. Bei mir wurde der Gutschein akzeptiert, aber auf der Rechnung stehen jetzt 28€ statt 18€.

  14. Bei mir hat er nach Eingabe des Gutscheins mehrmals den Text zwischen “Gutschein abgelaufen” und “10 Euro werden gutgeschrieben” gewechselt… Und dann weiter bei Paypal standen 28 Euro da. Hab dann dort abgebrochen, scheint momentan wirklich nicht zu funktionieren.

  15. Admin?

  16. Schade, offenbar schon vorbei:
    “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”

  17. So wie es aussieht ist die Aktion schon vorbei.

    “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”

  18. wunderbar. Ich habe mein Amazon Guthaben bereits. Danke.

  19. Jemand hat Ihnen einen Amazon.de-Geschenkgutschein gesendet!
    an:
    von:
    nachricht:

    betrag:
    25,00 €
    gutscheincode:XXXXX

  20. Kann mir mal bitte jemand Schritt für Schritt erklären was ich tun muss, nachdem ich die Meldung “Dein Gutschein wurde aktiviert und aufgeladen. Der Gutschein enthält noch 25,00 €” bekomme?

  21. OK, habs gerafft :P

  22. @rdl:
    “Da man ja eine Kreditkartennummer mit Guthaben erhält, kann man natürlich nur Sachen für maximal 25€ kaufen. Der logische Schritt?

    Einen 25€ Amazon Gutschein kaufen:

    25€ Amazon Gutschein – das Guthaben kann dann auch einfach auf das Amazon Konto gutgeschrieben werden”
    Einfach Link anklicken, 25€ Amazon Gutschein nehmen und normalen Bestellprozess durchspielen.

  23. “Um den Gutschein nutzen zu können muss er aktiviert werden. Dazu einfach die Kartennummer, sowie den Code “XXXXXXXX” unter http://my.bonayou.com eingeben.”

    Den Code hab ich… Woher bekomme ich die Kartennummer?

  24. Der Gutscheincode ist ungültig.
    Aktion vorbei, schade

  25. gutscheincode mal von hand eingeben und nicht copy&paste´n. hab außerdem das ganze mit meiner Kreditkarte durchgeführt, gab keine Probleme, hat alles funktioniert. nun freu ich mich auf das vorbestellte fifa street bei amazon ;)

  26. @admin: Danke nochmals :)
    @Feuernarr: Kartennummer (und Prüfziffer) steht in der PDF.

  27. Abgelaufen:
    http://www.abload.de/image.php?img=untitledrcjws.png
    PS: Sehr subotimale Farbe auf dunkelgrauem hintergrund :D

  28. Bei mir hats auch wunderbar geklappt, Gutschein wurde gerade bei Amazon aktiviert :).
    Supi vielen Dank für den Tip !

  29. NarutaruTR: Der Gutscheincode ist ungültig.
    Aktion vorbei, schade

    Nein ist sie nicht. Aber die haben derart massive Probleme, dass man es mehrfach versuchen muss. Letztendlich werden zwar meist trotzdem 28 EUR abgezoegen, aber die 10 EUR soll es zurückgeben.

  30. Die Kartennummer steht im Gutschein den du per Mail erhälst (rechts oben).

    Feuernarr: “Um den Gutschein nutzen zu können muss er aktiviert werden. Dazu einfach die Kartennummer, sowie den Code “XXXXXXXX” unter http://my.bonayou.com eingeben.”Den Code hab ich… Woher bekomme ich die Kartennummer?

    Feuernarr: “Um den Gutschein nutzen zu können muss er aktiviert werden. Dazu einfach die Kartennummer, sowie den Code “XXXXXXXX” unter http://my.bonayou.com eingeben.”Den Code hab ich… Woher bekomme ich die Kartennummer?

  31. “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”

    Na das hat ja wieder mal besonders “lang” funktioniert…

    Am besten gleich den ganzen Beitrag löschen um nicht auch noch Werbung für diesen Laden zu machen. Solche Aktionen sind wirklich für´n Arsch.

  32. Marko:
    Nein ist sie nicht. Aber die haben derart massive Probleme, dass man es mehrfach versuchen muss. Letztendlich werden zwar meist trotzdem 28 EUR abgezoegen, aber die 10 EUR soll es zurückgeben.

    soll … wenns da nicht steht … und was ist wenn nicht?? dann hat man 28 euro für einen 25 euro gutschein ausgegeben…

  33. Scheint leider zu haken. In der Bestellübersicht, also im Warenkorb, stand noch 18€, nach der Weiterleitung auf PayPal sinds auf einmal 28€. Auf die Hoffnung hin, dass mir die 10€ dann schon iwie erstattet werden, werde ich die 28€ sicher nicht zahlen, höchstens wenn ich eine Antwort von deren Support schriftlich habe.
    Macht ja keinen guten Eindruck für den Anbieter, wenns bei dieser Aktion drunter und drüber geht.

  34. Hm joa, egal ob copy and Paste oder von hand (beim 2. buchstabe kommt schon die meldung das ungültig)

    scheint wohl die gutscheineingabe deaktiviert worden sein

  35. Das Update hat nach wie vor Bestand: “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”
    Ich bezweifle, dass die nach dem Ansturm den Code wieder freischalten werden ;-)

  36. Marko:
    Nein ist sie nicht. Aber die haben derart massive Probleme, dass man es mehrfach versuchen muss. Letztendlich werden zwar meist trotzdem 28 EUR abgezoegen, aber die 10 EUR soll es zurückgeben.

    Wegen 7 EUR Ersparnis probier ich das also jetzt erst mal eine halbe Stunde lang und streite mich hinterher noch rum, ob ich tatsächlich 10 EUR von denen erstattet bekomme?
    Sorry, aber dafür muss man schon verdammt wenig mit seiner Zeit anzufangen wissen.

    Drollig finde ich den Fehler in der Fehlermeldung:
    “Der von Dir EINGEBENE…”

    Löscht dem Mist am besten sofort hier.

  37. Habs vor Stunden mal versucht nach dem HUKD Post, da ging der Code nicht.
    Jetzt ging er, aber nicht über Paypal sondern nur SofortÜberweisung.
    Hat geklappt und hab mir auch schon erfolgreich 25 EUR Amazon Guthaben gesichert.

  38. mailbot:
    soll … wenns da nicht steht … und was ist wenn nicht?? dann hat man 28 euro für einen 25 euro gutschein ausgegeben…

    Versuch’s mal damit: K O P F gegen W A N D.

    Schon mal was von Widerrufsrecht gelesen?

  39. Hat alles geklappt, wunderbar =)

  40. Ich kann machen was ich will es kommt immer beim Freischalten des Gutscheins:

    Der Gutschein konnte nicht aktiviert werden.

    Habe den Code mehrfach richtig per Hand eingegeben wie auch die Kartennummer..
    so eine f*ck Seite….

  41. Funzt bei mir auch nicht..
    Schon beim EIntippen des Gutscheins:
    “Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!”

  42. Funkt nicht. Schon 10 Mal probiert. Müll.

  43. Haha, jetzt ist die Seite ganz breit. Ich komme nicht mehr zur Gutscheineingabe, da die Seite Fehler produziert. *g*

  44. Nachtrag: Sporadisch.

  45. Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!

  46. Aufgrund des großen Ansturms sind leider ALLE 10€ Rabatcodes aufgebraucht worden.
    Ihr könnt aber noch einen 5€ Gutschein mit dem Code “5euraffili” nutzen. Dieser ist aber nur für die Geschenkbox einlösbar.

    Viel Spass beim verschenken

  47. UNGÜLTIG
    FAKE FAKE FAKE
    Hier hat nur jemand Geld verdient, will nicht wissen wieviele naps es sich doch ohne gutscheincode geholt haben *cooL*

  48. kacke funzt nicht, idioten

  49. Gefaelltmirstempel März 9, 2012 um 5:56 pm

    5 Euro Rabatt gibt es immerhin mit diesem Link: http://www.bonayou.com/5euraffili

  50. So direkt würde ich es nicht sagen aber mich kotzt sowas auch an. Eine seriöse Firma wie z.B. HoH bei der PS3 Geschichte macht sich mehr einen Namen und ich glaube der prägt sich ein.

  51. Fabian, was ist da los?
    Habe die Nummer bekommen und den Freischalt-Code, bekomme aber immer “Der Gutschein konnte nicht aktiviert werden.” ????

  52. Du nimmst auch die richtige Nummer?

    Also die Gutschein-Nummer und nicht die bestelllnr. ? Das war nämlich mein Fehler.
    Außerdem hatte sich beim Copy&Paste ein Leerzeichen mit eingeschlichen – auch dann geht es nicht.

    scrize: Fabian, was ist da los?
    Habe die Nummer bekommen und den Freischalt-Code, bekomme aber immer “Der Gutschein konnte nicht aktiviert werden.” ????

  53. für einen 5 eur gutschein
    5euraffili_TL2XA

  54. “Hallo Alex,

    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Der Erfolg der Aktion, vor allem abseits der CeBit, hat alle unsere für die Messe gedachten Codes aufgebraucht.

    Es gibt noch 5 € Codes über diese Seite: http://www.bonayou.com/5euraffili

    Viele Grüße”

    Mail vom Support. Naja, nicht so toll wie die ursprüngliche Aktion, aber immerhin 2€ gespart.

  55. OK, die 5€ Aktion scheint auch nur Kundenfängerei zu sein. Wenn man auf die PayPal-Seite gelangt fehlt der Gutschein wieder.
    Das wars dann mit der Firma für mich.

  56. Für die Zukunft habe ich gelernt: bloß Finger weg, wenn sowas wie hier passiert (Bugs wohin man schaut und surft) und dabei noch mein Geld und meine persönlichen Daten inklusive Bankdaten mit ihm Spiel sind. Bei solchen Anfängern muss ich ja minütlich Angst haben, dass die Seite gehackt wird.

    Für 10 Euro diese Unsicherheit eingehen und dann noch meine Daten rausrücken? NEVER…

    Vor allem finde ich das System von Bonayou an sich lächerlich… Wieso soll man Geld auf ne Karte buchen und dann die Karte verschenken? Eine “Kreditkarte” schenken ist doch genauso uncharmant wie Bargeld schenken… Oder seh` ich das irgendwie falsch? Bei ner Kreditkarte mach ich einen auf reicher Oberchecker und dann sind da am Ende “nur” 10 Euro drauf… Totales FAILgeschenk… Ich glaube nicht an das Konzept…

  57. Die “Nummer” (das was man oben eintippt) ist doch die 16 stellige “Kreditkartennummer”, die in dem PDF steht oder?
    und der “Code” ist doch aus dem Emailtext

    Um den Gutschein nutzen zu können bitten wir Dich die Kartennummer sowie den Code “hierdercode” unter http://my.bonayou.com einzugeben und den Gutschein zu aktivieren.

    ?!?!?!?

  58. 5€ Rabatt wird automatisch gleich hinzugebucht/abgezogen…
    http://www.bonayou.com/5euraffili

  59. Ziemlicher Unsinn alles.
    Für 7 Euro? Und dann alles mit Fragezeichen und Werbung für so ‘nen Laden…
    Ich dachte Mydealz sei seriös.
    Naja…

  60. Bei mir und einigen anderen hat es ja wunderbar geklappt. Wenn es nicht klappt ist es ja auch nicht so als ob man schon seine Daten geopfert hat, also denke ich mal war das schon eine sehr nette Aktion.
    Jetzt aber leider vorbei ;(

  61. scrize: Fabian, was ist da los?
    Habe die Nummer bekommen und den Freischalt-Code, bekomme aber immer “Der Gutschein konnte nicht aktiviert werden.” ????

    Hier die Antwort vom Support (ich habe das Problem nämlich auch):

    Hallo XXX,

    sorry! Aufgrund des riesigen Ansturms können vereinzelt BonaYou-Gutscheine am Wochenende nicht aktiviert werden.

    Allerspätestens am Dienstag lassen sich alle Gutscheine aktivieren. Sorry für die Umstände.

    Ich bitte um Dein Verständnis und wünsche dennoch ein erholsames Wochenende

    Beste Grüße

    BonaYou Team

  62. Was für ein Laden…
    Bei diesem Link besteht auch das Problem, dass der Gutschein einfach nicht mehr berechnet wird, sobald man die Bestellung abschickt und auf die PayPal-Seite weitergeleitet wird.

    michael825: 5€ Rabatt wird automatisch gleich hinzugebucht/abgezogen…
    http://www.bonayou.com/5euraffili

  63. BonaYou Team: Aufgrund des großen Ansturms sind leider ALLE 10€ Rabatcodes aufgebraucht worden.
    Ihr könnt aber noch einen 5€ Gutschein mit dem Code “5euraffili” nutzen. Dieser ist aber nur für die Geschenkbox einlösbar.Viel Spass beim verschenken

    Was kann dieser “Service”, dass ich ihm helfen sollte Geld aus dem nichts zu generieren??
    Die Aktion als solche war eine nette Idee, allerdings ziemlich stümperhaft umgesetzt und somit würde ich die Promoaktion als misslungen werten.

    Da ich selbst des Schreibens mächtig bin, kann ich also weiterhin Bargeld verschenken und die Karte selbst schreiben und komme in der Summe günstiger davon und das Geschenk universeller daher?

  64. ALLES LÖSCHEN BITTE; DIE SOLLEN SICH XXXXX

  65. habe das gleiche problem!!
    Karten-Nummer aus der pdf + Aktivierungscode aus der eMail…
    “Der Gutschein konnte nicht aktiviert werden.”
    Was für ein Rotz ist denn bitte das??
    Und ja; ich habe auf alles erdenkliche geachtet und es mind. 10x versucht -.-
    auch nochmal den aktivierungscode per eMail zukommen lassen.. funzt einfach nicht..

    Marko: scrize

  66. Heute konnt ich endlich meinen Sofortgutschein aktivieren. Hab dann auch problemlos bei Amazon einen 25€ Gutschein gekauft und gleich auf mein Amazongutscheinkonto gutgeschrieben.

  67. Wer noch einen 5€ Gutschein will: 2171Q6D4H6

  68. hat noch jemand eine bonayou Karte für mich? Mindestguthaben 5€, zahle Restguthaben + 5€. Danke!

  69. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen