Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

HTC Radar für 163€ – 3,8″ Windows Phone *UPDATE2*

UPDATE 2

In den Amazon Warehouse Deals gibt es gerade das HTC Radar im Zustand “gebraucht – sehr gut” für 163€:

Danke, tiger65!

Ursprüngliches UPDATE vom 29.04.2012:

UPDATE 1

kxf250 hat gerade darauf hingewiesen, dass es heute nochmal günstiger geht:

Ursprünglicher Artikel vom 29.03.2012:

robertooo und NNiko86 haben darauf hingewiesen, dass es mal wieder ein gutes Angebot für Individualisten (Windows Phone Fans):

Das Gerät hat ein T-Mobile Branding, aber kein Sim-Lock und kann natürlich auch mit jeder anderen Sim-Karte genutzt werden. Weitere 5€ Rabatt gibt es für Facebook Fans (myDealZ Fanseite), wobei man wohl dann nochmal eine Email an facebook@cw-mobile.de schreiben muss, damit man den Gutschein auch wirklich bekommt. U.U. ist das Gerät bis dahin dann auch schon ausverkauft.

In den Testberichten gibt es im Schnitt 1,8, wobei interessant wahrscneinlich die ausführlichen Testberichte bei Handytarife (4,5/5) oder besser auf englisch bei techradar (3,5/5), phonearena (7,5/10) oder mobileburn (3,8/5 – 4G Version) sind.

Pro
+ sehr gute Verarbeitungsqualität
+ sehr guter Browser (leider ohne Flash)
+ gute Performance
+ gute Sprachqualität
+ gute Videoaufname
+ ordentliche Akkulaufzeit
Contra
- Bilder sind ein wenig blass
- festeingebauter Akku / Speicher nicht erweiterbar

Letztendlich muss man sich aber wohl sehr bewußt für Windows Phone 7 entscheiden und der damit eingeschränkten App-Vielfalt.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Windows Phone 7.5 • CPU: 1.0GHz Qualcomm MSM8225 • GPU: Adreno 205 • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 480×800 Pixel, 3.8″, S-LCD, kapazitiver Touchscreen) • Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 5MP, AF, LED-Blitz, Videos@720p; 2.: VGA, Videotelefonie) • Bluetooth 2.1 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • 8GB Speicher • Standby-Zeit: ~535h/480h (UMTS/GSM) • Gesprächszeit: ~8h/10h (UMTS/GSM) • Größe: 120.5×61.5×10.9mm • Gewicht: 137.5g • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Lagesensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, DLNA zertifiziert

deletedUser259190 März 29, 2012 um 12:54 pm

Windows Phone ist für den normalen Nutzer das beste Betriebssystem. Warum? Weil es funktioniert und man nicht überteuerte Apple-Produkte kaufen muss, um es zu nutzen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 1:03 pm

@DrMang: Schonmal was von Android gehört? Das funktioniert auch noch ordentlich UND ist kein Apple-Produkt ;)

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 1:12 pm

Kann DrMang da nur zustimmen. Habe selbst für die berufliche Nutzung ein Nokia Lumia 800 und privat ein Samsung Galaxy S2, kenne also die zwei “Welten”.
Bin mit dem S2 sehr zufrieden und unumstritten ist die App-Vielfalt bei Android deutlich größer, nur funktioniert Windows Phone einfach reiblungsloser & intuitiver, würde es also einem Smartphone-Einsteiger eher empfehlen. Zu Apple: die Geräte mögen teurer sein, doch die Apps kosten im Windows Phone Market mindestens genauso viel & teilweise auch mehr.

DrMang: Windows Phone ist für den normalen Nutzer das beste Betriebssystem. Warum? Weil es funktioniert und man nicht überteuerte Apple-Produkte kaufen muss, um es zu nutzen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 1:15 pm

Android funktionierte bei mir nicht so schön wie windows phone. Es gab häufiger Hänger und Abstürze und andere komische Macken wie dass man plötzlich nicht mehr raustelefonieren konnte etc.

Meine persönlichen Erfahrungen mit Android sind nicht gut gewesen, mit Win Phone bin ich sehr sehr zufrieden.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 1:18 pm

Korbi: @DrMang: Schonmal was von Android gehört? Das funktioniert auch noch ordentlich UND ist kein Apple-Produkt

Genau. Wüsste nicht warum man die technisch veralteten WP7 Geräte kaufen sollte wenn es zum gleichen Preis z.T. schon besser ausgestatte Androiden gibt. 1 Ghz und Adreno 200 GPU gabs schon 2010 im Desire. Zusätzlich hat Android die hübschere Oberfläche (Scheiß Kacheln bei WP7) man wird weniger eingeschränkt (Zune, keine Speicherkarte bei WP7 ect.) und hat 10 mal mehr Apps die auch noch besser sind als bei WP7. Müsst euch nur mal die Facebook App für Wp7 anschauen –> Ein graus. Auf Android und Iphone dagegen nahezu perfekt.

  Zitieren


assyriska März 29, 2012 um 1:23 pm

Iphone ist immer noch ganz oben…jedoch kommt es mir vor das Android von Version zu Version nicht besser wird. ZUmal es Jahre dauert bis alle HAndy auf dem gleichen Stand sind.
Wer sich mit den Kacheln anfreunden kann, sollte zuschlagen.
Oder wer sich noch geduldigen kann, sollte auf Tango warten (billigere Handys) oder WP8 abwarten.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 1:56 pm

“Letztendlich muss man sich aber wohl sehr bewußt für Windows Phone 7 entscheiden und der damit eingeschränkten App-Vielfalt.”

Haha :D Also ich kenne niemanden, der mehr als 70.000 Apps installiert hat! Windows Phone ist klasse.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 2:21 pm

Also das mit der eingeschränkten App Vielfalt kann man heute nicht mehr gelten lassen. Di Apps die man braucht bzw. haben sollte, die gibt es doch mittlerweile bei allen Plattformen.

Lediglich die Oberflächen unterscheiden sich doch noch. Und das ist dann wieder Geschmacksache. Das mit dem nicht erweiterbren Speicher ist zwar richtig, aber wer hat denn bitte mehr als 8 GB an Zeug auf dem Handy?

Ich hab ein Omnia 7 und hab den Kauf zu keinem Zeitpunkt bereut. Bin aber auch ehrlich und sage es ist Geschmacksache.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 2:25 pm

Komischer liest man immer quer durchs Internet, wie toll doch alle Windows Phone 7 finden, und das alle erst ein Iphone oder Android hatten und dann zu Windows Phone 7 gewechselt sind, aber ich persönlich kenne weder privat oder beruflich jemanden der freiwillig oder gezwungermassen ein Windows Phone 7 hat ….

das können doch nicht alles nur bezahlte Fanboys sein … grübel …

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 3:30 pm

SteveJobs: Genau. Wüsste nicht warum man die technisch veralteten WP7 Geräte kaufen sollte wenn es zum gleichen Preis z.T. schon besser ausgestatte Androiden gibt. 1 Ghz und Adreno 200 GPU gabs schon 2010 im Desire. Zusätzlich hat Android die hübschere Oberfläche (Scheiß Kacheln bei WP7) man wird weniger eingeschränkt (Zune, keine Speicherkarte bei WP7 ect.) und hat 10 mal mehr Apps die auch noch besser sind als bei WP7. Müsst euch nur mal die Facebook App für Wp7 anschauen –> Ein graus. Auf Android und Iphone dagegen nahezu perfekt.

so ein blödsinn!
du hast wohl noch nie ein wp7 in der hand gehabt. denn wenn es so wäre, dann wüsstest du, dass man bei wp7 die facebook app eigentlich nicht mehr braucht, da so gut wie alles wichtige bereits direkt in das OS integriert ist…

  Zitieren


ollixs März 29, 2012 um 3:31 pm

Das mit den 5,- Euro Facebook-Gutschein funktioniert nicht.

Nach Rücksprache mit der Hotline funktioniert dieser Universalgutschein: CW2012GS

Have fun!

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 3:43 pm

Habe auch beides, Android und WP7. WP7 hat immer reibungslos funktioniert (hat… nun gibts ein Speicherkartenproblem, witzig, wenn die Speicherkarte festgelötet wurde. Naja, sobald ich wieder in Deutschland bin wird LG sich drum kümmern). Android stürzt gerne ab, hängt, klingelt nicht, verliert SMS, braucht lange bis es aufs klingeln reagiert, … gut, das Handy ist etwas älter, aber dennoch. Sogar das Optimus 2x ruckelt ohne Ende, hängt ständig usw. (Es gibt aber auch bessere Implementationen, Handys die trotz deutlich schwächerer Hardware besser laufen, das ist klar).

Das schöne an WP7 ist eben dass es einfach zu verstehen ist, wirklich gut aussieht, und das, was es kann (was zugegebenermaßen nicht so viel ist wie bei Android) kann es sehr gut. Android ist… naja. Ich muss da spontan an Windows XP denken. Auch wenn es wiederum Versionen gibt die besser aussehen, und seit 3.0 ists ja auch von Hause aus ganz nett. Dennoch kein Vergleich zu WP7.

Allerdings… früher waren WP7 Geräte aber deutlich günstiger. Oder was kann das Radar groß besser als das Optimus 7 z.B.?

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 4:28 pm

mr.tom:
so ein blödsinn!
du hast wohl noch nie ein wp7 in der hand gehabt. denn wenn es so wäre, dann wüsstest du, dass man bei wp7 die facebook app eigentlich nicht mehr braucht, da so gut wie alles wichtige bereits direkt in das OS integriert ist…

Nix Blödsinn. Ist so. Schau dir die App auf IOS/Android an und die auf WP7 ! Da liegen welten dazwischen.

Und was heißt nicht brauchen ? Das im Kontakte-Hub integrierte Facebook taugt nur zum kurzen Status-Update/Post. Füg mal neue Freunde hinzu oder mach die 1000 anderen Funktionen von Facebook…merkste dann was ? Whatsapp das gleiche…Tunein Radio ebenso…Photobucket gibts glaub gar nicht….Dropbox ebensowenig (Ja ich weiß dass es Skydrive gibt, aber wer hat dass von den anderen…Dropbox hat fast jeder)…eine schöne Tapatalk App gibt es auch nicht für WP7 (Boardexpress ist der größte Mist).

WP7 Fanboys können noch so laut rumschreien. Die Apps sind weniger, schlechter, teurer. Die Geräte technisch älter und ähnlich restriktiv wie die Apple Produkte. Es hat also alle Nachteile von Apple, keine Vorteile der Iphones oder der Androididen. Bin kein Fanboy…ist einfach so.

Noch kurz zum Radar: Das hat als einzigste technische Verbesserung als Grafikchip den Adreno 205 statt dem 200er den z.B. das Omnia meiner Freundin und all die anderen “alten” WP7 hatten.

  Zitieren


master1994 März 29, 2012 um 4:46 pm

Bin auch von Android auf Wp7 gewechselt, und es ist wirklich ein großer Fottschritt! Kann es jedem nur noch empfehlen ;)

  Zitieren


Suchender März 29, 2012 um 5:03 pm

Das OS funktioniert eben so gut wie bei Iphone und neue Geräte gibts ab 200€. Das ist der Unterschied. Ich habe auch alle Apps, die ich brauche, ich bin aber auch kein Spielkind.

  Zitieren


Deadpool83 März 29, 2012 um 5:34 pm

Toller Deal, zu Weihnachten noch 100€ mehr bezahlt für das Radar für meine Freundin.

An die Hater: Benutzt halt euer OS und gönnt Menschen, denen ihre Zeit zu kostbar ist für alle 1000 Facebook-Funktionen, Custom-ROMs und 700.000 Apps ihr WP7. Konkurrenz ist gut für’s Geschäft.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 5:42 pm

@ steve

sorry aber bin kein hardcore facebook user wie du es wohl bist…

auf einem smartphone mache ich eh nur das nötigste und dafür brauche ich nicht die fb app. da reichen die funktionen die direkt über das os laufen völligst aus incl. chat! füra lles andere habe ich einen pc oder notebook.

und nochwas, die wp7 geräte mögen auf dem papier von der hardware schwächer sein als die meisten android geräte, laufen aber trotzdem flüssiger!

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 6:04 pm

Boah! Ich kann das Windows Phone gebashe nicht mehr hören.
Das iPhone ist mit seinem Ökosystem das Maß der Dinge, ohne Frage. Aber die Bedienung ist beim WP7 intuitiver (zugegeben auch eingeschränkter), die Einstellungsmöglichkeiten erschließen sich dem Neuling schneller (sind aber ebenfalls nicht zu umfangreich) und es gibt NUR 70.000 Apps.
Aber für Ottonormalverbraucher ist es wie mit München. München ist eine schöne Stadt u.a. weil man so schnell draußen in den Bergen ist, aber nur 5% machen davon Gebrauch. Es ist einfach ein Lebensgefühl (man könnte wenn man wollte…)
So ähnlich ist es beim iPhone oder S2. Ich könnte mir xxxxxxxx Apps installieren, aber wenn ich mir im Freundes- und Bekanntenkreis die nicht so techniaffinen anschaue dann haben Sie nur eine kleine Auswahl an Apps installiert. Ich selbst ertappe mich dabei, dass ich mich ärgere, dass ich “Cut the Rope” und “Wo ist mein Wasser” nicht im Marketplace finde, habe Sie aber weder auf meinem iPod noch iPad installiert. Also warum der “Frust” – weil ich nicht kann, aber wenn ich könnte wollte ich nicht.

Unterm Strich ist Windows Phone ein schnelles, intuitives Betriebssystem, dass sich angemehm von Android und iOS abhebt und mache mögen es. Ich zum Beispiel …

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 6:21 pm

Facebook-App auf Android? Habe ich mal angetestet und habe mich gewundert, warum man sich nicht ausloggen kann. Als ich dann mehrfach angesprochen wurde, warum ich eigentlich immer on bin, flog das Teil wieder runter. Oder hat sich inzwischen was geändert?

Ich nutze auf Android einige Apps und bastele auch sonst dran rum, aber ich kenne Leute, die ihr Smartphone quasi out-of-Box verwenden. Und dann reichen auch bada oder Windows Phone völlig aus.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 6:44 pm

Norbert: Facebook-App auf Android? Habe ich mal angetestet und habe mich gewundert, warum man sich nicht ausloggen kann. Als ich dann mehrfach angesprochen wurde, warum ich eigentlich immer on bin, flog das Teil wieder runter. Oder hat sich inzwischen was geändert?Ich nutze auf Android einige Apps und bastele auch sonst dran rum, aber ich kenne Leute, die ihr Smartphone quasi out-of-Box verwenden. Und dann reichen auch bada oder Windows Phone völlig aus.

Die Facebook App hat sich inzwischen auf Android und Iphone richtig gut entwickelt. Hat nichts mehr mit den früheren Ausgaben gemein. Wie die Windows Phone App ist weis ich nicht.

Bada ist aber bis auf den Browser auch nicht so schlecht. Gefällt mir optisch mehr als Windows Phone.

Geschmacksache…jedem das seine.

  Zitieren


Nahkampfschaf März 29, 2012 um 8:36 pm

SteveJobs:
(…)hat 10 mal mehr Apps die auch noch besser sind als bei WP7. Müsst euch nur mal die Facebook App für Wp7anschauen –> Ein graus. Auf Android und Iphone dagegen nahezu perfekt.

Nu bleiben wir aber mal aktuell, Facebook hat die App vor einigen Wochen recht aufwendig geupdated, ebenso gibts ICQ, und bla blubb. Wenn du Hardware von 2010 als veraltet bezeichnest, dann bitte auch Infos von 2010

Das ist teilweise nur noch meckern auf so hohem niveau, das es um nichts anderes mehr als zahlen geht. 70.000 Apps vs 400.000 Apps. 500.000 vs 1 Mio, Dualcore vs Singlecore, 16 GB vs 16 + mögliche 32GB per Speicherkarte.

Ich hab die 16GB bei mir noch nie ansatzweise voll bekommen und bei den 70.000 Apps gibts nur eine einzige, die ich vermisse. Wer das “ich könnte, wenn ich wollte und Dualcore klingt besser als Singlecore” braucht, bitte. Ich hab auch noch’n Android hier rumliegen und kenn die Vor und auch Nachteile aller 3 Betriebssysteme. Aber dieses sinnlose WP Bashing ist meist genauso sinnfrei wie das gegen Apple.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 9:24 pm

die facebook app wurde auf wp auch massiv überarbeitet, deswegen dürfte steve hier einfach nicht auf dem aktuellen stand sein…von dem abgesehen ist eben das nötigste schon in wp integriert von fb.
Bei whatsapp ist es ähnlich, zwar nichts in wp integriert aber die app wurde auch stark überarbeitet….auch hier gehe ich davon aus dass steve einfach von einem veralteten standpunkt aus argumentiert.
Ansonsten “10x mehr apps”…soso, hat android 700.000 apps? was ganz neues ;) Auch hier wird er entweder nur blind gebasht haben oder von einem hemmungslos veralteten stand geredet haben.

Ich persönlich kann wp eigentlich fast jedem empfehlen und sehe kaum noch ernsthafte schwächen…es gibt manche app nicht, korrekt, vpn geht nicht ja….massenspeicher geht nicht aber ich kenn eh kaum jemand der davon gebrauch macht (egal ob möglichkeit besteht oder nicht), kabel anschliesen ist umständlicher als das bild halt einfach per mail oder link zuzusenden….vpn ist der einzige große nachteil den ich sehe aber auch das interessiert wohl kaum jemanden wirklich.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 9:55 pm

Nettes detail noch
mittels “HTC Locations” bringt htc neuerdings ne offline navi lösung mit
http://wmpoweruser.com/htc-locations-app-update-brings-offline-navigation-to-htc-windows-phone-devices/

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 11:04 pm

Mhhh ich wäre ja immernoch für ein Lumia 710:

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3020304_-lumia-710-nokia.html

1.4GHz Snapdragon und Adreno 205

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 11:17 pm

SteveJobs:
Genau. Wüsste nicht warum man die technisch veralteten WP7 Geräte kaufen sollte wenn es zum gleichen Preis z.T. schon besser ausgestatte Androiden gibt. 1 Ghz und Adreno 200 GPU gabs schon 2010 im Desire.Zusätzlich hat Android die hübschere Oberfläche (Scheiß Kacheln bei WP7) man wird weniger eingeschränkt (Zune, keine Speicherkarte bei WP7 ect.) und hat 10 mal mehr Apps die auch noch besser sind als bei WP7. Müsst euch nur mal die Facebook App für Wp7anschauen –> Ein graus. Auf Android und Iphone dagegen nahezu perfekt.

Und was hat man von Dual oder Quad-Core auf einem Android-Gerät? Trotzdem hängt das Interface und es gibt viel mehr Abstürze als wie bei WP7. Kacheln sind eine Geschmackssache, da stimme ich dir zu. Ich persönlich finde sie praktisch und hübsch. Und bei einem WP7 merke ich auch nicht dass es nur auf einem Core läuft. Übrigens es gibt FB Integration in OS UND ne selbstständige App. Die neue Version hat übrigens alles was man braucht.

Übrigens, meine Kinder haben Android Smartphones. Ich musste sie einrichten (Mail, FB, ein paar Apps usw.) und war froh wo ich die Dinger los war. Aber sie sind damit Glücklich.

Fazit – jedem das Seine. Ich bin mehr als 100% mit meinen WP7 Smartphones zufrieden. Wer mit seinem Android glücklich ist, ist auch gut so. Dasselbe für iPhone.

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 11:22 pm

SteveJobs:
Nix Blödsinn. Ist so. Schau dir die App auf IOS/Android an und die auf WP7 ! Da liegen welten dazwischen.
Und was heißt nicht brauchen ? Das im Kontakte-Hub integrierte Facebook taugt nur zum kurzen Status-Update/Post. Füg mal neue Freunde hinzu oder mach die 1000 anderen Funktionen von Facebook…merkste dann was ? Whatsapp das gleiche…Tunein Radio ebenso…Photobucket gibts glaub gar nicht….Dropbox ebensowenig (Ja ich weiß dass es Skydrive gibt, aber wer hat dass von den anderen…Dropbox hat fast jeder)…eine schöne Tapatalk App gibt es auch nicht für WP7 (Boardexpress ist der größte Mist).WP7 Fanboys können noch so laut rumschreien. Die Apps sind weniger, schlechter, teurer. Die Geräte technisch älter und ähnlich restriktiv wie die Apple Produkte. Es hat also alle Nachteile von Apple, keine Vorteile der Iphones oder der Androididen. Bin kein Fanboy…ist einfach so.
Noch kurz zum Radar: Das hat als einzigste technische Verbesserung als Grafikchip den Adreno 205 statt dem 200er den z.B. das Omnia meiner Freundin und all die anderen “alten” WP7 hatten.

WTF?!?! Photobucket gibt es, Dropbox auch, TuneIn, WhatsApp etc…Hallo?! Man sollte die Plattform mit den falschen Fakten nicht schlechter machen. Fall in einer von den Apps eine oder andere Funktion fehlt kann man es nicht an die Plattform schieben (zumindest nicht nach dem Mango Update) sondern an die Entwickler selbst. ‘schuldigung, kein Argument! Und bzgl. FB (oder irgendeine andere) Integration, gut dass es sie ohne zusätzliche Apps im Android oder iOS gibt. Naja!

  Zitieren


deletedUser259190 März 29, 2012 um 11:26 pm

Jeder wie er mag. Konkurrenz belebt das Geschäft und am Ende ist es für alle gut. Ich war ja am Anfang skeptisch bei Windows Phone. Hatte vorher ein Windows Mobile und das war ziemlich buggy. Dann der Sprung auf Android und nun seit 3 Monaten wieder Windows Phone.

Kein Vergleich zum alten Windows Mobile. Und auch gegenüber meinem Android wirkt es viel schneller. Man merkt, dass ein sauber programmiertes Betriebssystem die Hardware deutlich weniger fordert als der Bastelhaufen Android. Kann das Radar auch empfehlen, starker Preis. Wer also das “New Kid on the Block” ausprobieren möchte, macht keinen Fehler mehr. WP7 ist mittlerweile sehr ausgereift und es gibt über 75.000 Apps. Installiert habe ich vielleicht 40 Apps…

  Zitieren


fly März 30, 2012 um 12:27 am

Korbi: @DrMang: Schonmal was von Android gehört? Das funktioniert auch noch ordentlich UND ist kein Apple-Produkt

Dieses Ruckel-Android? Ruckeln ist vielleicht übertrieben, aber InApp- und Webseiten-Scrollen ist einfach nicht flüssig in Android. Und ich habe ein Galaxy Nexus. Die Samsungs machen das sogar noch verhältnismäßig gut. Das HTC Sensation zB ist nochmal merklich schlechter. Vielleicht stört das den einen oder anderen nicht, aber ganz ehrlich: Touch-Handys müssen flüssig laufen.

Hier sind dazu zwei englische Artikel in google+:
https://plus.google.com/u/0/100838276097451809262/posts/VDkV9XaJRGS
https://plus.google.com/105051985738280261832/posts/XAZ4CeVP6DC

Der zweite Artikel ist sogar etwas interessanter. Im ersten Artikel stimmt einiges nicht, vieles wurde dazu in den Comments korrigiert.
So wie ich es letztlich verstanden habe, ist Android gar nicht so schlecht ^^. Allein die Entwickler-Tools, bzw. besonders die Emulationsmöglichkeiten für Programmierer sind für iOS deutlich besser. Für iOS ist es ein Klick und man kann eine neue Version einer App im Emulator testen. Für Android dauert das länger. Deswegen ist es einfacher so flüssig laufende Apps für iOS zu entwickeln.

So und nun zu Windows Phone: Das läuft einfach ebenso flüssig wie das schöne iOS. An vielen Stellen wird es sogar noch flotter. Besonders das Scrollen und Zoomen im Browser ist bei den 2nd Gen-Geräten (Lumia 800, Titan) locker genauso gut wie auf dem iPhone 4s. Was an Windows Phone stört ist, dass Apps – obwohl sie flüssig bedienbar sind – zum Teil lange Ladezeiten haben. WhatsApp wird immer gerne genannt. Da vergeht gefühlt eine halbe Ewigkeit bis es geöffnet ist. Hier wäre ein Dualcore wohl doch eine schöne Sache.

Aber abgesehen davon würde ich von der Bedienbarkeit und dem “Feeling” her Windows Phones gegenüber Android immer bevorzugen. WP7 ist ein geschlossenes System wie iOS und das so viele Vorteile gegenüber Android…

  Zitieren


haoyou März 30, 2012 um 6:10 am

http://6ble.com/2a3 Dieses Telefon ist groß. perfekt und billig

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2012 um 10:16 am

Was ich nicht verstehe, ist wie in dem Deal Windows Phone Individualisten als Zielgruppe genannt werden können?

In diesem Drecks-OS kann man GARNICHTS an seine Wünsche anpassen, keine alternativen Launcher, keine Custom Roms, nichtmal Wallpapers, kein Nix. Als Hintergrund hat man die Wahl zwischen Schwarz und Weiß! Und wenn man eine MP3 drauf lädt, bekommt man die nie wieder als MP3 zurück!

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2012 um 10:42 pm

Nie wieder WP7: Was ich nicht verstehe, ist wie in dem Deal Windows Phone Individualisten als Zielgruppe genannt werden können?In diesem Drecks-OS kann man GARNICHTS an seine Wünsche anpassen, keine alternativen Launcher, keine Custom Roms, nichtmal Wallpapers, kein Nix. Als Hintergrund hat man die Wahl zwischen Schwarz und Weiß! Und wenn man eine MP3 drauf lädt, bekommt man die nie wieder als MP3 zurück!

Weil nicht jeder Bock mit WP7 rumrennt und das aktuell noch was weg vom Mainstream aka Apple und Co ist?
Vielleicht deshalb “Individualisten”?

  Zitieren


rednex März 31, 2012 um 4:11 pm

Und wenn man eine MP3 drauf lädt, bekommt man die nie wieder als MP3 zurück!

Hä? Ich bekomme meine MP3s rauf und als solche auch wieder runter. Ich bin mir nicht sicher, ob Du nur irgendetwas nachredest, was Du mal gehört hast…

  Zitieren


deletedUser259190 April 2, 2012 um 4:01 am

Nie wieder WP7: Was ich nicht verstehe, ist wie in dem Deal Windows Phone Individualisten als Zielgruppe genannt werden können?In diesem Drecks-OS kann man GARNICHTS an seine Wünsche anpassen, keine alternativen Launcher, keine Custom Roms, nichtmal Wallpapers, kein Nix. Als Hintergrund hat man die Wahl zwischen Schwarz und Weiß! Und wenn man eine MP3 drauf lädt, bekommt man die nie wieder als MP3 zurück!

Drecks OS? Ein OS was ohne mucken Läuft und genau das Tut was es soll ist also Dreck?
Keine Wallpaper? ÄHM Doch. Sowohl Im Lockscreen und durch Apps auch aufm Hauptscreen möglich.
Launcher? Braucht man nicht, das OS ist schon einzigartig mit seiner Metro Oberfläche.
Custom Roms? Wozu? Es Funktioniert doch Perfekt nicht wie Android. Und es bekommt Updates, Nicht wie Android wo man sich bei jedem 2. Update ein Neues Handy Kaufen oder ein Unfertiges CR draufklatschen darf.
MP3? Kopier ich mit Zune hin und Zurück und es bleiben MP3.
Du solltest dich erstmal erkundigen bevor du so einen Müll in die Welt Schreibst.

  Zitieren


lord_mortimer April 2, 2012 um 6:50 pm

ich weiss nicht ob es nur mir so geht aber mir sind hiuntergruende, Klingeltöne, Roms und Lauscher egal so lange das ding läuft.
auch apps finde ich Nebensache, Hauptsache der browser läuft gut und dasd ding kann alles abspielen. (ich hab kein plan ob wp das kann, ich hab kein wp handy)
wallpaper aendern macho ich nichtmal am pc, ist das nicht eher was für Kinder?

Nie wieder WP7: Was ich nicht verstehe, ist wie in dem Deal Windows Phone Individualisten als Zielgruppe genannt werden können?In diesem Drecks-OS kann man GARNICHTS an seine Wünsche anpassen, keine alternativen Launcher, keine Custom Roms, nichtmal Wallpapers, kein Nix. Als Hintergrund hat man die Wahl zwischen Schwarz und Weiß! Und wenn man eine MP3 drauf lädt, bekommt man die nie wieder als MP3 zurück!

  Zitieren


deletedUser259190 April 5, 2012 um 10:30 pm

Ärgerlich ! Hätte es für den Preis gerne genommen ! Jetzt gibts nur noch das Samsung !

Jemand ne Idee wie man für den Preis dran kommt ?

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 12:19 am

Meine Freundin will es gerne in weiß haben, der Preis ist aber extrem HOT. Weiß nicht warum die WP7 Hater immer so aggressiv sind. Jeder soll doch mit dem glücklich werden, wie er möchte. Fast alle Argumente, die immer rausgeholt werden sind durch Updates, die alle kostenlos bekommen, längst behoben. Dazu ist es super schnell und sehr angenehm zu bedienen. Super Preis für ein sehr schönes und aktuelles Smartphone.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 12:51 am

nur gefährliches Halbwissen und Luxus Probleme hier ;)

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 1:17 am

der preis ist hot. wenn auch die frage mit dme update auf wp8 nicht ganz geklärt ist. daher werde ich warten bis das draußen ist und mir dann über legen ob es ein Wave 4(bis dahin) oder ein wp8 handy wird. und wo hier so schön alle diskutieren, ja ich habe ein bada handy! ich wusste was ich kaufe und bin mehr als zufrieden mit dem wave 1. es ist klein, liegt gut in der hand, ist ein hochwertiges aluuniblock?!? gerät und bietet alles was ich brauche und will!!!beruflich nutze ich ein Omnia 7 und bin damit auch mehr als zufrieden. ich weiß für mich soviel:
IOS: zu teuer(brauch ich nicht)
android: Nie im leben!!!
BADA: Sehr gerne wieder
WP7,5/8: siehe Bada!!!
alles andere fällt für mich weg
und FB nutze ich auch nicht.
so ein scheiß, wenn ich wissen will was meine freunde machen rufe ich an da brauch ich son rotz nicht und lebe ganz gut damit! soviel zum wort zum sonntag und nun…metzelt mich nieder als unwissender bada/wp7 nutzer der kein FB hat und dennoch mehr als glücklich in seinem leben ist^^

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 1:18 am

WP7 hat genug Schwächen brauchen wir nicht drüber reden, ich hab selber ein Omnia und hier und da wünsch ich mir ein paar Änderungen. Größtes Manko ist die Vorraussetzung eines Hotmail-Accounts für seine Kontakte. Aber…

200€ HTC Radar gegen 650€ fürs iPhone. Da greif ich mir an den Kopf. Mich würde es wundern wenn das Ding mehr als 100€ Herstellungskosten hat. Da muss der gesunde Verstand doch aussetzen oder?

  Zitieren


sancho90 April 30, 2012 um 7:30 am

@ Rascho
Also ich habe exakt 0 Kontakte auf dem Hotmail-Account…sind bei mir alle auf den Microsoft Exchange Konten (privat & geschäftlich) – niemand braucht seine Kontakte über Hotmail laufen lassen!

  Zitieren


Arminius April 30, 2012 um 9:08 am

@Jonas: Du fragst, warum die WP7-Hater immer so aggressiv auftreten?

Diese Leute, fast ausnahmslos Android-Fanboys, definieren sich als “Mensch” über den Individualisierungsgrad ihres Android. In einem anderen Forum wurde das mal als “P***-Ersatz” bezeichnet. Auch verbringen diese Leute unheimlich viel Zeit mit der Bastelei/Frickelei an ihren Geräten, dass muss ja irgendwo eine Berechtigung haben. Und jetzt kommt da ein System um die Ecke, das ohne Rumfrickeln einfach so funktioniert, gut aussieht und auch noch flüssig läuft. Geht gar nicht, vor allem dann nicht, wenn die Benutzer da nicht ordentlich dran rumgebastelt haben…

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 9:32 am

“festeingebauter Akku” – geplante Obsoleszenz

Wer solche Produkte verkauft, der hilft mit, dass wir in von Herstellerseite sabotierten Produkthaufen sitzen und in immer kuerzeren Abstaenden Neugeraete kaufen muessen.

Nein Danke.

  Zitieren


bennyn April 30, 2012 um 9:51 am

Verdammt! Jetzt kann ich mich nicht zwischen dem HTC Radar und dem Nokia Lumia 800 entscheiden :->

  Zitieren


Arminius April 30, 2012 um 11:15 am

Überhaupt keine Frage, das Lumia 800 natürlich. Hat den schnelleren Prozessor und mehr Speicher (statt 8 sind 16 GB verbaut). Gibt bei HUKD aktuell ein gutes Angebot, um an das Teil relativ günstig ranzukommen.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 12:16 pm

iOS = zu teuer, besitzt ein gewisses Protzer-Image
Android = günstig und gut, aber noch verbesserungswürdig
Bada = wenig Unterstützung, sonst nicht schlecht
webOS = sehr gut, aber fast tot
BlackBerry OS = nicht so mein Ding, aber für Geschäftskunden ok
Symbian = ok, aber in die Jahre gekommen
W7P = günstig und gut, bereits relativ ausgereift, GUI aber Geschmackssache

Meine persönliche Meinung! ;)

  Zitieren


Arminius April 30, 2012 um 12:33 pm

iOS Protzerimage? Ja sicher, vor allem bei denen, die sich ein teures Galaxy zugelegt haben…

Nene, iOS ist total Mainstream geworden, was ich richtig schlecht finde.
Daher wird mein nächstes Smartphone auch eher kein Apple.

  Zitieren


Icefrog April 30, 2012 um 1:17 pm

Kein Update auf Win Phone 8 für aktuelle Win Phone Geräte —> Cold…

  Zitieren


alex131084 April 30, 2012 um 2:06 pm

@ icefrog,

sagt wer?

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 5:07 pm

Sagt Icefrog, dann wird es natürlich stimmen…LOL Sicherheitsupdates werden alle Mangos noch über Jahre hinweg bekommen. Es ist MS Politik ihre Kunden noch lange zu supporten, siehe Win XP oder Vista. Es bekommt auch auf jeden Fall das nächste Update, Tango, welches im August rauskommt. Das es kein Apollo Update, später Herbst, bekommt ist überhaupt nicht klar. Warum soviel Hass, Lügen und Missgunst!? Und für den nicht optimalen Fall, kann mir jemand ein Android Smartphone nennen, was es seit nem halben Jahr gibt, 200€ kostet und das übernächste Android Update bekommt? Überhaupt ein Android Smartphone für 500-600€ und das übernächste Update bekommt??? Es gibt keines… Android 4.0 Ice cream Sandwich gibt es schon seit 6 Monaten und wieviel Android Smartphones haben es? Lächerliche 3%…

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 5:45 pm

@Arminius

Im Gegensatz zu Apple und dem iPhone gibt es bei Android eben auch günstige Geräte, teilweise bereits ab 100 Euro (Huawei). Ich sage das völlig wertfrei, da ich momentan überhaupt kein Smartphone besitze. Natürlich könnte man High-End-”Androiden” auch ein Protzer-Image zuschreiben ;)

W7P finde ich übrigens durchaus gut, jedoch gefällt mir das Design (Kacheln) nur mitelmäßig. Ansonsten würde ich mir vielleicht sogar ein HTC Radar kaufen. Preis/Leistung scheinen sehr gut zu sein.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 6:00 pm

Perfekt!!! Mydealz, ich danke euch, seit zwei Wochen habe ich nach ewigem Ausprobieren von 7 Handys mich für dieses Handy entschieden und nun bringt ihr hier so nen Kracher ans Licht! Danke!!!!

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 6:04 pm

Ich hab nun mein iPhone verkauft und ein Windows Phone geholt und bin sehr zufrieden! Warum für ein iPhone das doppelte/dreifache bezahlen, wenn es nur vom Hype getragen wird und ansonsten nichts besser kann. Schaut euch mal bei ebay die ganzen defekten iPhones an, das ist teure Massenware mit Ablaufdatum. Obsoleszenz in seiner “schönsten” Form.

  Zitieren


deletedUser259190 April 30, 2012 um 6:50 pm

hat man irgendwelche nachteile bei dem htc radar durch das orange branding?!

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 1, 2012 um 8:48 am

Also ich nutze seit ca. einem Jahr ein Samsung Omnia 7. Hab es vor gut 11 Monaten für 180€ bei T-Mobile geschossen – viele erinnern sich bestimmt an die Aktion.

Ich muss sagen das Omnia 7 ist das beste Handy was ich je hatte, und ich hatte schon so einiges. Normalerweise kaufe ich mir nach ca. einem Jahr ein neues Handy, aber ich werde wohl diesmal bis Herbst/Winter warten, bis neue WP8 Handys auf den Markt kommen. Warum? Weil ich Windows Phone super geil finde. Alles was ich brauche ist schnell und einfach auf einem Blick zu sehen. Alle Apps die ich benötige gibt es. Alles läuft flüssig (auf iPhone-Niveau), im Gegensatz zu Android. Facebook etc. sind super ins OS integriert. Das einzige wirklich negative an WP ist der beschränkte integrierte Speicher, welchen man nicht erweitern kann. Aber dafür nutze ich mittlerweile das kostenlose SkyDrive von MS. So kann ich von überall meine Daten abrufen.

Kurz und Knapp zum HTC Radar – klare Kaufempfehlung!

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 1, 2012 um 8:53 am

@uwe

Die Brandings bei WindowsPhone beschränken sich meines Wissens nur auf die Anfangsanimation beim einschalten. Hat mein Omnia 7 mit T-Mobile-”Branding” auch. Ansonsten keine Einschränkungen.

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 1, 2012 um 8:59 pm

Jeder, der unvoreingenommen ein Windows Phone ausprobiert ist im Grunde sehr zufrieden und begeistert. Viele haben aber Vorurteile und versuchen es auch gar nicht und wissen nicht, was ihnen entgeht.

Wenn man sich mal die Handys von Amazon nach den besten Bewertungen sortiert stehen in den TOP11 sieben Windows Phones…

http://www.amazon.com/gp/top-rated/wireless/2407747011/ref=pd_zg_rss_tr_cps_2407747011_1?tag=smartpreview-20

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 2, 2012 um 7:04 pm

das angebot ist übrigens wieder aktuell..

  Zitieren


vitaminc Juli 18, 2012 um 3:00 pm

hab das ding seit einem halben jahr. kann es nur weiterempfehlen. hammer akkulaufzeit (bis zu 4 Tage) und die fotos sind als schnappschüsse auch gut zu gebrauchen. für den preis sowieso.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 3:06 pm

Also ich bin Besitzer eines LG e900 Windows Phones in der 7.5 Mango Fassung. Ich habe es gekauft, nachdem mein iPhone 4 geklaut wurde.
Ich IMHO finde, daß iOS, die AppStore, iTunes, die Apps sowie der Hardware bei Phone einfach besser sind als WP7, Marketplace, Zune und die WP7 apps. WP7 und Zune versuchen ein bischen mehr artistisch zu wirken, bringen aber für mich eher alles durcheinander. Viele Schriftgrößen, Viele Fotos. Und der return Knopf ist nur verwirrend. Das ist einfach nicht minimalistisch genug.
Ich tausche gerne gegen iPhone, wenn einer Lust hat.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 3:47 pm

Rascho:
WP7 hat genug Schwächen brauchen wir nicht drüber reden, ich hab selber ein Omnia und hier und da wünsch ich mir ein paar Änderungen. Größtes Manko ist die Vorraussetzung eines Hotmail-Accounts für seine Kontakte. Aber…

höh? Du brauchst nur nen Live account, der muss nicht zwingend von hotmail sein (ich benutze meinen gmail account), der Großteil meiner Kontakte kommt aber direkt aus Facebook.

Ich persönlich bin aber sehr zufrieden mit meinem HTC 7 Mozart, würde mir jederzeit wieder ein Windows Phone kaufen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 4:30 pm

Habe mein LG Optimus 7 vor kurzem verkauft – aber nicht wiel ich WP7 nicht mochte (im Gegenteil!), sondern weil mich das “Bastel- und Modding-Fieber” überkommen hat – angefangen mit einem billigen Ideos X3, das ich hier bei den Dealz mal für 50,- EUR mitgenommen hatte. Und da ist Android einfach ein Paradies, im Gegensatz zu iOS und WP7. Aber ein paar Sachen finde ich bei Android schrecklich – wie der Frickelkrampf, um Apps auf die Speicherkarte zu bekommen (das konnte sogar das alte Windows Mobile 6 schon besser!), oder dass man im Prinzip immer das Gefühl hat, ein Bananenprodukt zu haben (reift beim Kunden). Ausserdem kiregt man das Handy allein durch unbedachte Installation von allem möglichen Kram schnell langsam oder instabil. Wer also sein Handy einfach nur nutzt, nicht vorhat zu basteln und Stabilität braucht, sollte sich auf jeden Fall mal ein WP7-Gerät anschauen!
Was mich am WP7 genervt hat, ist die Zune-Software, die ist, nunja, diplomatisch gesagt gewöhnungsbedürftig. Da ist iTunes um Längen besser!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 4:37 pm

johhnyboy:
Also ich bin Besitzer eines LG e900 Windows Phones in der 7.5 Mango Fassung. Ich habe es gekauft, nachdem mein iPhone 4 geklaut wurde.
Ich IMHO finde, daß iOS, die AppStore, iTunes, die Apps sowie der Hardware bei Phone einfach besser sind als WP7, Marketplace, Zune und die WP7 apps. WP7 und Zune versuchen ein bischen mehr artistisch zu wirken, bringen aber für mich eheralles durcheinander. Viele Schriftgrößen, Viele Fotos. Und der return Knopf ist nur verwirrend. Das ist einfach nicht minimalistisch genug.
Ich tausche gerne gegen iPhone, wenn einer Lust hat.

finde WP7 aufgrund der Übersichtlichkeit und der intuitiven Bedienung deutlich besser als IOS,
Zune hingegen hat diese vorteile nichtda finde ich auch Itunes um längen besser .
Ich wüsste nicht was bei WP an apps fehlen sollte (OK bin kein kid)
Unterm strich gefällt mir windows phone besser und da es auch noch deutlich preiswerter ist als ein iphone ist die sache eindeutig…

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 6:51 pm

Boah, immer dieses Android-Apple-WP Geplänkel…

Ich arbeite in einem Telekomshop und bei den iPhones und den Windows Phones gibt es relativ gesehen die wenigstens Rückfragen und Probleme. Das ist einfach Fakt! Alle drei System haben ihre Vor- und Nachteile, aber man macht mit keinem System irgendeinen Fehler.

iOS = Am längsten am Markt, schnell, sehr gute App Qualität, sehr viele Apps, restriktiv, beschränkte Displaygröße
Android = Auf dem Papier am leistungsfähigsten, aber dadurch auch sehr träge mit der Zeit, sehr viele Apps
WP = Am jüngsten, mittlerweile sehr ausgereift, schnell und intutiv, viele Apps, restriktiv

Es ist reine Geschmackssache, aber der Preis für das HTC Radar auf jeden Fall HOT und zu empfehlen!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 18, 2012 um 7:50 pm

nik222 Juli 19, 2012 um 8:33 am

Weißichdochnicht:
Jemand schon erfahrung mit dem China Phone W007 (iPhone Clone)?

Erfahrung nicht, aber mich würde die mickrige Display-Auflösung doch sehr abschrecken.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253684
  • Beiträge 290998
  • Kommentare 3469954
  • Gerade online 4482
  • Gäste 3981
  • Benutzer 501
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt