1. LG 42LW4500 (3D Fernseher) + LG BD 670 (3D Blu-Ray Player) für 609€ oder in 47″ für 719€ *UPDATE4*

    22 mydealz 6. April, 2012

    UPDATE 4

    Der 47″er ist inzwischen schon wieder deutlich teruer (Korrektur: nur mit langer Lieferzeit), der 42″er ist noch verfügbar.

    Ursprüngliches UPDATE3 vom 05.04.2012:

    UPDATE 3

    Der 42″er ist bei Amazon gerade 10€ gefallen, außerdem hat thommis darauf hingewiesen, dass es jetzt auch den 47″er im Angebot gibt:

    Alles weitere zum LW4500 findet ihr im ursprünglichen Artikel.

    Es gibt auch weiterhin noch den LG 42LW579S, wenn ihr einen SAT-Tuner braucht.

    Ursprüngliches UPDATE2 vom 30.03.2012:

    UPDATE 2

    Wie gesagt ist inzwischen der Blu-Ray Player raus aus dem Bundle, deutlich interessanter ist jetzt der kleine Bruder, zumindest wenn ihr auf den LAN-Anschluss und die Internet-Funktionen verzichten könnt:

    Danke Florian.

    UPDATE 1

    Genau wie vermutet, ist es auch eingetroffen. Um 8 Uhr wurde der Preis auf 599,99€ (von 629,99€) runtergesetzt, aber dafür der Player aus dem Bundle genommen und damit meiner Meinung nach nicht mehr wirklich spannend.

    Bei dem anderen LG Angebot von gestern Nacht (LG 47LW5590), wurde ja am Morgen der Blu-Ray Player aus dem Bundle rausgenommen. Bei Interesse, sollte man also unbedingt noch heute Nacht zuschlagen:

    Einfach beides in den Warenkorb legen und dann den Bestellprozess bis zum Ende durchspielen. Im letzten Schritt wird der korrekte Preis angezeigt (Screenshot). Der LW5400 gehört zu den 3D Einsteigergeräten und ist im Prinzip baugleich zu seinem kleinen Bruder LW4500 (ab 587€), verfügt aber zusätzlich über einen LAN-Anschluss und damit verbunden über ein paar Internetfunktionen. Bei Amazon heißt es auch, dass USB-Recording enthalten wäre, wobei ich das ehrlich gesagt bezweifel und auch die LG Homepage dazu nichts sagt.

    Die 3D-Technik ist Cinema 3D, also passives 3D mit den günstigen Polarisationsbrillen (wie im Kino). Das hat einige Vorteile (leichter, stromlos, deutlich günstiger, blickwinkelunabhängig, angeblich angenehmer fürs Auge, das Bild ist effektiv heller, kein Ghosting), allerdings auch 2 Nachteile (angeblich soll der 3D-Effekt nicht ganz so “poppen” und die Auflösung ist technologiebedingt nicht mehr “echtes” Full-HD).

    Testberichte findet man zum LG 42LW5400 gar nicht und die wenigen Amazon Rezensionen sind auch nicht wahnsinnig hilfreich. Das Gerät sollte sich aber allerdings nur leicht vom LW5500 unterscheiden und wie gesagt nur durch den LAN-Anschluss und die Internetfunktionen vom LW4500.

    Der LW4500 hat 4,5 Sterne bei über 150 Bewertungen. Zum LW5500 findet man sogar noch mehr – 4,5 Amazon Sterne, Testberichte im Schnitt sehr gut, HDTVReviews, techradar, HDTVorg.

    Pro:

    + entspanntes gucken auch bei 3D
    + sehr gute Bildqualität (trotz mittelmäßigen Schwarzwerts)
    + kaum 3D-Flackern
    + sehr gute Standardeinstellungen
    + gute 2D->3D Konvertierung
    + günstige 3D-Brillen
    + sehr gute Blickwinkelabhängigkeit durch IPS-Panel
    + gute Tonqualität
    + sehr guter integrierter Media-Player
    + Preis-/Leistung

    Contra:

    - 3D verliert technologiebedingt an Details
    – etwas verschwommene Konturen bei 3D
    – Ausleuchtung könnte besser sein
    – sehr, sehr hohes Input-Lag (soll über PC-Mode besser sein, aber trotzdem noch hoch für Leute, die viel und regelmässig spielen)

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Kontrast: 7.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2.6ms • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YUV) • Weitere Anschlüsse: USB, CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Maße mit Standfuß (BxHxT): 97.7×64.8×26.8cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 97.7×58.4×5.9cm • Gewicht mit Standfuß: 15.9kg • Gewicht ohne Standfuß: 12.3kg • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit, Local Dimming), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 400Hz-Panel, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung

  2. 22 Kommentare

  3. Der W5400 hat einen deutlich schmaleren Rahmen und sieht besser aus….

  4. Wie sieht es mit der Anzahl der USB-Anschlüsse aus?

  5. Gibts da irgendwo ne übersichts Seite,wo man sehen kann bei welchem TV es einen BR-Player dazu gibt?

  6. Also bei mir steht im letzten Schritt:

    Artikel: EUR 722,98
    Verpackung & Versand: EUR 0,00
    Gesamtbetrag: EUR 722,98

  7. Ja der Blu Ray Player ist schon wieder raus, dafür ist der TV Preis auf 599 Euro gefallen, aber plus Player dann halt 723 anstelle von 630 Euro. Wieder nur was für Nachtschwärmer :-)

  8. Ja den Player hätte man schön verkaufen können. Aber ganz ehrlich, ich kann an dem LG jetzt nicht einen großen Unterschied zu dem anderen amazon LG Angebot für 499€ diese Woche sehen.

  9. Hey! Also um Irrtümern vorzubeugen: der LW5400 hat definitiv KEINEN LAN Anschluss. Habe mich extra nochmal schlau gemacht, weil mich die Angabe hier sehr gewundert hat!

    Nur zu Info! ;-)

  10. @maedmax: Dann sind die Angaben bei Amazon absoluter Müll – USB-Recording (hat er zu 99% nicht), RJ45 (hat er jetzt angeblich auch nicht).

  11. Kann mir jemand sagen ob der LG W5400 die bessere Wahl ist als :

    - Sony Ex 720
    - Toshiba 40TL868G / 40TL838G
    - Philips 40PFL6606H
    - 42LV375S

    TV ist für älteres Semester, d.h. es zählt nur Bildqualität und bissel Tonquali. Inet, 3d etc., sind komplett unnötig.

  12. @admin
    Hab mal bei Amazon die Seite “durchsucht”. Stimmt, die Schreiben unten bei Anschlüssen RJ45. Also das ist nicht richtig. Zumindst wenn man den Spezifikationen von LG glauben darf.

    Sollte ich da etwas übersehen haben, oder jemand weiß es schlichtweg besser, wäre es schön das zu erfahren!

    Ich persönlich denke aber auch (ich hab ne PS3 und nen AppleTV), das man dann auch getrost auf inet verzichten kann… ;-)

  13. Jetzt nochmals um 5 Euro im Preis gesunken!

  14. Boah ich hoffe da kommt morgen oder Sonntag nochmal ein Kracher als Angebot. Der Toshi heute ist ja ma nix…

  15. Vielen Dank für das Update,
    Ich hatte den 47LW4500 vor einigen Tagen für den Preis von 780€ mi dem BluRay Player gekauft und bin durch den Post auf die Preissenkung aufmerksam geworden.

    Nach einem Anruf bei Amazon und einem längeren Gespräch wird mir jetzt die Differenz zum neuen Preis (ca. 60€) erstattet.

    Bin soweit mit dem TV sehr zufrieden, für das gelegentliche xbox 360 spielen mehr als ok aber es gibt durchaus bessere.

    Für den Preis aber wahrscheinlich der beste Tv den man derzeit kaufen kann, klare Empfehlung.

  16. Das Angebot gibt es anscheinend nicht mit dem 32er Fernseher!? Gabs das schon einmal oder wird es das geben? Wie schätzt ihr das ein?

  17. soul4ever: Kann mir jemand sagen ob der LG W5400 die bessere Wahl ist als :- Sony Ex 720
    - Toshiba 40TL868G / 40TL838G
    - Philips 40PFL6606H
    - 42LV375STV ist für älteres Semester, d.h. es zählt nur Bildqualität und bissel Tonquali. Inet, 3d etc., sind komplett unnötig.

    Ich finde die 2D Bildqualität beim Sony EX 720 (allerdings kann ichs nur für den 37″ sagen und weise ausdrücklich auf die Panel-Probleme bei den größeren Modellen hin) sehr gut. Der Sound ist definitiv auch “55+”-kompatibel.

  18. Über diesen Link immer noch für 718,99: http://www.amazon.de/dp/B004QF0PT6?m=A3JWKAKR8XB7XF

  19. Danke ist angepasst

  20. Besitze den LG 42LW4500 seid ca einen Monat. Habe ihn damals für 650€ gekauft. Bild ist Top, Blickwinkel unabhängig und 3D ist auch ne nette Spielerei.

    Für einen PC aber eher weniger geeignet aber Film und spielen ist Top.
    Spiele in 3D machen leider kein Spaß… da die Auflösung für mich mit 720p einfach zu gering ist.

    Für den Preis würde ich wieder zugreifen

  21. Das neue HUKD Design auf der Startseite ist ja grausam. Dunkelblaue Schrift auf einem dunkelgrünen Hintergrund. Wer kommt auf sowas?

  22. Das neue HUKD Design auf der Startseite ist ja grausam. Dunkelblaue Schrift auf einem dunkelgrünen Hintergrund. Wer kommt auf sowas?

  23. Habe mir den Fernseher voriges Jahr gekauft. Super Auflösung, jedoch ist mir schon einmal das Backlight kaputt gegangen (wurde auf Garantie getauscht), soll heißen der Bildschirm blieb schwarz. Hatte das gleiche Problem jedoch vorher auch mit einem Toshiba 32″

  24. soul4ever: Ja den Player hätte man schön verkaufen können. Aber ganz ehrlich, ich kann an dem LG jetzt nicht einen großen Unterschied zu dem anderen amazon LG Angebot für 499€ diese Woche sehen.

  25. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen