1. ASUS U36SD für 849€ – 13,3″, Core i7-2M, 8GB RAM, 9 Stunden Akkulaufzeit

    29 mydealz 2. April, 2012

    Hannes hat mich gerade auf ein attraktives Notebook Angebot bei Amazon hingewiesen. Das Asus U36SD-RX263V geht noch nicht ganz als Ultrabook durch und somit spricht man wohl am ehesten von einem Subnotebook:

    Einen Preisvergleich für genau dieses Modell gibt es nicht, allerdings kostet bereits das deutlich schwächere RX239V (i5 statt i7, 4GB statt 8GB) bereits min. 905€.

    Das Gerät wurde zum Glück auch schon von Notebookjournal (“sehr gut”) unter die Lupe genommen. Weitere Testberichte gibt es bei Notebookinfo (“gut”) und Netzwelt. Der ASUS kann in vielen – für mich wichtigen – Punkten überzeugen. So soll sowohl die Tastatur wirklich gut sein, die Verarbeitung kann vollends überzeugen und über eine realistische Akkulaufzeit von 9 Stunden kann wohl niemand meckern. Leider hat ASUS ein glare Display verbaut, welches dann leider auch nicht wahnsinnig hell oder kontraststark ist. Unter Last wird der U36SD zwar ziemlich heiß, aber der Lüfter wird glücklicherweise nicht störend laut.

    Technische Daten:

    Core i7-2620M 2x 2.70GHz • 8152MB • 160GB SSD • kein optisches Laufwerk • NVIDIA GeForce GT 520M 1024MB • 3x USB (2x USB 2.0, 1x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 3.0 • HDMI • 5in1 Card Reader • Webcam (0.3 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • 13.3″ WXGA glare LED TFT (1366×768) • Windows 7 Home Premium (64-bit) • Li-Ionen-Akku (5600mAh) • 1.70kg • 24 Monate Herstellergarantie

  2. 29 Kommentare

  3. für den preis sollte schon ein ordentliches display dabei sein.

  4. Jup, eindeutiges K.O. Kriterium für mich so ein Teil zu kaufen.

  5. Warum ist eigentlich kein Laufwerk dabei? Ist das direkt so geplant? Ich versteh den Sinn dahinter nicht ganz.

  6. Da sollte man doch liber das hier nehmen. Da bleibt auch noch Luft um eine SSD nach zu rüsten.

    Das hat dann auch einen Blu-Ray-Brenner und bessere Grafik. zum viel besseren Preis

    http://geizhals.de/696303

  7. Lanzer83: Da sollte man doch liber das hier nehmen. Da bleibt auch noch Luft um eine SSD nach zu rüsten.Das hat dann auch einen Blu-Ray-Brenner und bessere Grafik. zum viel besseren Preishttp://geizhals.de/696303

    du Vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Der von dir verlinkte Laptop ist viel größer, schwerer und hat vermutlich keine 9 Std. Laufzeit…

  8. @lanzer: 1,7kg VS 2,4kg
    13,3″ VS 15,6″
    9 Stunden VS 5 Stunden

    In anderen Worten, das sind ganz andere Geräteklassen.

    @Tom:
    Ist halt wie beim Macbook Air. Auf ein Laufwerk wird aus Platzgründen verzichtet.

  9. Wüsste auch nicht wofür ich noch ein laufwerk bräuchte. WIN7 wird über usb installiert. Und wenn ich wirklich mal ne cd brennen will schließ ich nen externes laufwerk an.
    Hab meinen laptop seit einem Jahr und das Laufwerk noch keine Minute vermisst.

  10. admin: @Tom:
    Ist halt wie beim Macbook Air. Auf ein Laufwerk wird aus Platzgründen verzichtet.

    Sogar auf zwei. Mangels Optischer Festplatte soll wohl das einzigst mechanische im Gerät auf die Lüfter minimiert werden.

  11. Und wenn man dann noch ordentlich bei Quicker zugeschlagen hat, da werden Preise möglich, fast schon unfasstbar. 2,7 GHZ i7, ich bin begeistert.
    Ich bete, dass ich mir nächstes Jahr fürs Studium so einen Kaufen kann!

  12. könnte neues gebrauchen aber das teil is nix…

  13. Taugt die Grafik zum Fifa12 zocken? :-)

  14. ich hab das teil seit Dezember – damals hat er noch 1050€ gekostet.
    ich hab ihn mit vielen anderen verglichen , und dieser bietet das beste gesamtpaket und fiel zudem bei den tests sehr gut aus.

    Das Display ist nicht das beste- das stimmt – aber wie oft benutzt ich das schon draußen? Drinnen ist es völlig ausreichend : Leistung Top, Super Schnell, geile Akku laufzeiten: ich nehm das gerät morgens mit in die Arbeit und brauch es den ganzen tag nicht an den Strom anzuschließen – wie praktisch ist das denn ….

    und zum CD Rom Laufwerk: Ich habe mir auch erst überlegt – oje , was ist wenn ich das mal brauche , und dann habe ihc überlegt wie oft ich in den letzten 2 jahren DVd´s verwendet hab : wenns hoch kommt 5 mal … dafür kann man sich dann auch ein externes laufwerk für 20 € kaufen

  15. Philipp: n unfasstbar. 2,7 GHZ i7, ich bin begeistert.
    Ich bete, dass ich mir nächstes Jahr fürs Studium so einen Kaufen kann!

    zitieren
    10
    Andreas April 2, 2012 um 3:07 pm

    könnte neues gebrauchen aber das teil is nix…

    Das Ding ist halt nicht wirklich prädestiniert zum spielen, aber möglich ist es
    Die Frage ist, ob du dir das auf einen 13,3″ antun willst…

  16. sry falsch zitiert ^^

  17. Mit dem Display einfach nicht zu empfehlen. Glare, nur 1366×768 und dann auch noch das Panel an sich sehr schwach.

    Da bringen auch ein i7 und 8 GB Ram nix.

  18. Jep, sogar für die höchsten Einstellungen. Unter Ultra mit knapp 40 fps. Aber wenn du bsp. das Teil an einen externen Monitor oder TV anschließen würdest, müsstest du dich wegen der größeren Auflösung mit etwas weniger Details begnügen.

    Philipp: Taugt die Grafik zum Fifa12 zocken?

  19. Tom: Warum ist eigentlich kein Laufwerk dabei? Ist das direkt so geplant? Ich versteh den Sinn dahinter nicht ganz.

    Also ich persönlich habe als Kriterium für den Laptopkauf, dass kein Laufwerk drin ist. Weil die schwerer sind, das Gerät fetter machen, Strom fressen und man sie nie braucht.
    Ich hab ne ganze Weile recherchiert und das Angebot ist nicht zu schlagen, im Vergleich zu anderen “Ultrabooks”. (Mit ausnahme des vielleicht schlechten Displays)

  20. Tom: Warum ist eigentlich kein Laufwerk dabei? Ist das direkt so geplant? Ich versteh den Sinn dahinter nicht ganz.

    In einem flachen 13,3″ Notebook fehlt dafür schlicht und einfach der Platz.
    Selbst wenn es etwas dicker wäre müssten als Resultat mehrere Anschlüsse wegfallen, da die rechte Seite ja fast komplett vom Laufwerk beansprucht wird.

    Wozu braucht es denn ein optisches Laufwerk unterwegs? Zu Hause kann man ja externe Laufwerke benutzen.

  21. Wie klingt das für 15Zoll? Durch die Einsparung zum alten Preis ist das schon ein guter Deal?

  22. Ups, hier mit Link
    http://configure.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?oc=n00x5m12&c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&model_id=xps-l502x-proc-mod&

    Jürgen: Wie klingt das für 15Zoll? Durch die Einsparung zum alten Preis ist das schon ein guter Deal?

  23. test0r:
    du Vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Der von dir verlinkte Laptop ist viel größer, schwerer und hat vermutlich keine 9 Std. Laufzeit…

    sorry mein fehler! hast völlig recht, war ich voreilig!

  24. hi zusammen,

    ich schreibe den kommentar gerade auf einem u36sd. ich habe ihn mittlerwweile schon einen guten monat im betrieb und in der 750 gb version günstig bei eby ersteigert. ich bin sehr zufrieden mit dem teil. es ist ist wirklich sehr sehr schnell. des weiteren, das ist etwas lästig, kann man die 750gb auch durch eine ssd. ersetzen. ich arbeite nun mit einer 128gb m4 und nun ist es nochmal ein großes stück schneller geworden. die tastatur ist klasse. mir gefällt das design und das gewicht. die verarbeitung ist auch überhaupt nicht zu bemängeln (lediglich der ssd umbau geht von hinten durch die brust ins auge, aber das entfällt ja bei dem angebot, denn da ist die ssd ja schon dabei). nun zum argument mit dem dvd laufwerk. ich vermisse es nicht, wozu auch? wie vorher schon erwähnt wurde kann man easy win 7 von einem stick installieren und wenn man unbedingt blu ray schauen muss, dann kauft man sich eben einen externen player oder ein anderes notebook. die akkulaufzeit ist natürlich keine 9h aber so zwischen 6-8 h sollten drin sein, je nachdem wie hell und wie prozessorlastig man abgeht. zum display: klar es ist glare, aber hey es zeigtalles gut an und ich hab bisher nicht das gefühl etwas zu verpassen. klar wenn man noch ein gutes display will kann man zur z-serie von sony greifen, herzlihen glückwunsch, dann zahlt man das doppelte. es gibt leider noch keine eierlegende wollmilchsau, aber die nachteile, die das gerät hat wird meines erachtens von den vorteilen aufgewogen. und das teil mit einem z570 zu vergleichen, dass das keinen sinn ergibt ist ja nun wohl klar…

    für den preis eine klare kaufempfehlung.

  25. Hat jemand ein gutes Angebot für einen 15″ oder 17″ mit SSD? Sollte zum spielen geeignet sein.

  26. Ich hab es mir nun bestellt. Zwar ist das Display nicht sehr gut, aber Zuhause würde ich sowieso den größeren Monitor mit 1920*1080 px benutzen, dann reicht es auch zum Zocken. Mal sehen ob ich es behalte…

  27. arne: Ich hab es mir nun bestellt. Zwar ist das Display nicht sehr gut, aber Zuhause würde ich sowieso den größeren Monitor mit 1920*1080 px benutzen, dann reicht es auch zum Zocken. Mal sehen ob ich es behalte…

    Ich hatte mal so ein ähnliches Notebook von Acer. Was soll ich sagen, dass beste Notebook, das ich je hatte!

  28. Evil: Jep, sogar für die höchsten Einstellungen. Unter Ultra mit knapp 40 fps. Aber wenn du bsp. das Teil an einen externen Monitor oder TV anschließen würdest, müsstest du dich wegen der größeren Auflösung mit etwas weniger Details begnügen.

    Philipp: Taugt die Grafik zum Fifa12 zocken?

  29. Kein schlechtes Angebot. So wie Asus halt ist. Relativ solide, gute Laufzeit, miserable Anzeige. Wer kein Apple-Hamster ist, wird sicher seine Freude daran finden.

  30. op2: Mit dem Display einfach nicht zu empfehlen. Glare, nur 1366×768 und dann auch noch das Panel an sich sehr schwach.Da bringen auch ein i7 und 8 GB Ram nix.

    Klar, bei einem 13″er braucht man auch unbedingt 1600*900, gell? ;)

    Ich hatte das U36SD ein paar Tage in Gebrauch – als Alternative zum Asus Zenbook, das mir von der Tastatur her nicht gefiel.

    Das U36SD ist ein feines Gerät… und für den jetzigen Preis sogar richtig geil. Die Schwachpunkte für mich waren:
    - Schlechtes Touchpad
    - Miese Kamera
    - Auf Dauer nicht ganz so angenehme Tastatur

    Letztendlich wurde es bei mir dann doch ein Vostro 3350 + eigene M4-SSD. Da ist der Akku zwar überstehend und das Ganze ist deutlich schwerer als das Asus, aber dafür ist der Bildschirm matt, die Kamera zu gebrauchen, das Touchpad ganz gut und die Tastatur sehr, sehr angenehm.

    Aber wie gesagt, bei mir hatte das Asus noch 1100 Euro gekostet, und zwar mit schlechterem Prozessor. Für den Preis würde ich vielleicht nicht nur zuschlagen, sondern das Ding wohl auch behalten. :)

  31. Wann wird das Teil endlich günstiger boahh.. :/

  32. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen