1. Sony STR-DH820 für 199€ (B-Ware) – 7.1 Receiver mit HD-Audio-Codec-Unterstützung

    7 mydealz 3. April, 2012

    daniel1 hat auf ein gutes Angebot im Sony Outlet Store aufmerksam gemacht. Dort bekommt man den Sony STR-DH820 7.1 Receiver gerade für wirklich günstige 199€:

    Bestellt ihr über qipu gibt es nochmal 6% (~10€) Cashback. Auch wenn es sich um B-Ware handelt, bekommt ihr ganz normal 2 Jahre Garantie. Da es neue Produktreihe eingeführt wurde, kann es auch sein, dass es sich um Restbestände von Neuware handelt. Solltet ihr mit dem Zustand der Geräte nicht zufrieden sein, bleibt ja aber wie immer auch das 14-tägige Widerrufsrecht. Beim Sony STR-DH820 handelt es sich um einen 7.1 Receiver, der alle gängigen Audioformate inkl. der neueren HD-Audio-Codecs unterstützt.

    Viele Testberichte finden sich nicht zu dem Gerät, weshalb auch die Durchschnittsnote von 1,3 bei Testeo nicht besonders aussagekräftig ist und auch die beiden Testberichte bei goodgearguide und whathifi fallen leider recht kurz aus. Bei Amazon gibt es im Schnitt 4 Amazonsterne. Kritisiert werden u.a. die Eigenschaften als Mediaplayer, da der Receiver z.B. keine MP3s vom USB-Stick abspielen kann (allerdings wird damit ja auch gar nicht geworben), das leichte Brummen im Betrieb sowie der etwas magere Klang im Stereo-Modus.

    Pro:

    +Unterstützung für die meisten iPod- und iPhone-Modelle
    +Gute Autokallibrierung
    +Genügend Leistung
    +3D-tauglich
    +Guter Surroundsound mit knackigem Bass

    Contra:

    -Im Stereo-Modus etwas magerer Klang
    -Bei Durchschleifen des HDMI-Signals im ausgeschalteten Zustand kein echtes Stand-By
    -Brummen im Betrieb
    -Teils wohl recht hohe Hitzeentwicklung
    -Kein Netzanschluss, kein WLAN

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Ausgangsleistung: 7 x 105 Watt – Unterstützte Formate: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Digital EX, Dolby Dual Mono, Dolby ProLogic, Dolby ProLogic II, Dolby ProLogic IIx, Dolby ProLogic IIz, Dolby TrueHD, DTS, DTS-ES, DTS 96/24, DTS Neo:6, DTS HD High Resolution, DTS-HD Master Audio – Audioeingänge analog: 4 – Anzahl optischer Eingänge: 2 – Anzahl coaxialer Eingänge: 1 – Anzahl HDMI Eingänge: 4 – HDMI-Versionen: HDMI 1.4, HDMI 1.4a – 3D-Ready

  2. 7 Kommentare

  3. leider vorbei..

  4. Wieso leider?
    Gut ist das Teil ja nicht wirklich.
    Da spart man lieber noch ein bisschen Geld und holt sich was deutlich besseres, von Yamaha, Onkyo, Pioneer, Denon, Marantz etc.

  5. also bei mir ist er noch zu dem Preis verfügbar.

  6. dennist: Wieso leider?
    Gut ist das Teil ja nicht wirklich.
    Da spart man lieber noch ein bisschen Geld und holt sich was deutlich besseres, von Yamaha, Onkyo, Pioneer, Denon, Marantz etc.

    Sowohl in der Heimkino als auch in der HIFI ist das Ding gelobt worden. Ist kein 250€ Einsteiger Mäuschen sonder Mittelklasse 1.2 und somit muß man schon deutlich mehr ausgeben (400 aufwärts) um besseres zu bekommen. Für den Rest haben BD Player und Streaming Clients etc mehr als genug Format Unterstützung.
    Der hier hat dafür ordentlich Dampf und bleibt dabei noch Pegelfest, gemessen an der sonst für 199€ üblichen Klasse.

    Wär um die 250 ausgeben will kommt an dem Angebot nicht vorbei.

  7. Was für ne Heimkino oder Hifi? Meinst du die Zeitschriften welche ihre Testnoten nach der Höhe der Spenden von den jeweilligen Herstellern vergeben?
    Mal ernsthaft die Tests kann man nicht mal ansatzweise ernst nehmen.
    Und ja für 250€ bekommt man bei dem Sony viel Ausstattung, aber bei einem Av-Receiver geht es nicht nur um die Ausstattung!
    Die Technik in so einem neuen “Sony” DIng ist mehr als bescheiden, und das kann dir JEDER im Hifi-Forum bescheinigen!
    Es wird ja einen Grund geben, wieso JEDER im Hifi-Forum der ein bisschen Ahnung von der Materie hat, nicht so ein “Sony” Gerät zu Hause stehn hat.
    Es gibt natürlich auch Ausnahmen, z.B. waren die früheren Sony Geräte (vor 5-8 Jahren und älter) ganz gut und die ES Serie ist noch ganz Ok, aber diese billigen, neuen Sony Geräte sind allesamt für den Müll wenn menn auch nur ein bisschen Anspruch auf die Teile hat.
    “-Brummen im Betrieb
    -Teils wohl recht hohe Hitzeentwicklung”
    Sagt das nicht schon fast alles aus?
    Ein mal haben die Teile nen sehr schlechten Wirkungsgrad, wo durch sich diese stark erwärmen und zweitens ist die Elektronik extrem billig.
    Bei KEINEM guten Receiver welcher anständig funktioniert würde es ein “Brummen” im Betrieb geben.
    Aber wenn ihr zu viel Geld habt, dann schenkt es ruhig Sony.

  8. dennist: Es gibt natürlich auch Ausnahmen, z.B. waren die früheren Sony Geräte (vor 5-8 Jahren und älter) ganz gut und die ES Serie ist noch ganz Ok, aber diese billigen, neuen Sony Geräte sind allesamt für den Müll wenn menn auch nur ein bisschen Anspruch auf die Teile hat.“-Brummen im Betrieb-Teils wohl recht hohe Hitzeentwicklung”Sagt das nicht schon fast alles aus?Ein mal haben die Teile nen sehr schlechten Wirkungsgrad, wo durch sich diese stark erwärmen und zweitens ist die Elektronik extrem billig.Bei KEINEM guten Receiver welcher anständig funktioniert würde es ein “Brummen” im Betrieb geben.Aber wenn ihr zu viel Geld habt, dann schenkt es ruhig Sony.

    Die Geräte ab der X20 Reihe sind wieder richtig gut. Die bis X10 hingegen nicht.
    Für 199 Euro ein Schnapper.

    Sascha

  9. Habe das Gerät zu Hause.
    Kein Brummen und keine Hitzeentwicklung.
    1A Gerät :)

  10. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen