1. Info: Dymo Cashback Aktion – Käufer checkt euer Bankkonto *UPDATE2*

    218 mydealz 11. April, 2012
    Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 05.04.2012: Die Dymo Cashback Aktion war ein absoluter Knaller (Ware im Wert von über 100€ für 15€). Das hat Dymo anfangs wohl selber nicht so eingeschätzt und durch einige Falschaussagen des Supports, kam es letztendlich zu einem riesengroßen Durcheinander und nun warten einige schon seit über 4 Monaten auf ihr […]

    Info: Dymo Cashback Aktion – Käufer checkt euer Bankkonto *UPDATE2*

  2. 218 Kommentare

  3. Ich bin froh das ich den ganzen quatsch gleich wieder zurück geschickt habe.

  4. hat wer ne aktuelle E-Mail Adresse von Dymo ?

  5. waldwolf: Auf eine Anfrage ueber das Helpdeskformular erhaelt man nun folgenden Textbaustein:Danke fuer Ihre erneute Anfrage an DYMO, zunaechst entschuldige ich mich noch einmal ausdruecklich fuer die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir verstehen sehr gut, dass die derzeitige Situation fuer Sie ausgesprochen frustrierend sein muss, jedoch tun wir derzeit alles, was in unserer Macht steht, um die Bearbeitung Ihres Cash Back Antrags zu beschleunigen.
    Aufgrund der unerwartet grossen Kundennachfrage dieser Kampagne sowie durch die zeitgleiche Restrukturierung unseres Kundendienstes ist eine grosse Anzahl von Bearbeitungsfaellen bei uns und dem fuer die Kampagnen zustaendigen Team aufgelaufen. Diese Antraege werden derzeit im Einzelnen geprueft, und im Anschluss daran werden die Ueberweisungen in die Wege geleitet.Wir bemuehen uns im Augenblick darum, dass die Bearbeitung dieser Anfragen unsererseits schnell weitergeleitet wird, und auch die fuer die Kampagnen zustaendige Abteilung die Abwicklung beschleunigt. Leider haben wir als technischer Support weder die dazu noetigen formellen Befugnisse, noch die technischen Moeglichkeiten, in diesen Abwicklungsprozess direkt einzugreifen. In diesem Sinne haben wir Ihren Cash BackAntrag auf hoher Prioritaet eskaliert.Aus diesen Gruenden bitten wir Sie nochmals eindringlich um Geduld, wir werden weiter fuer Sie nachhaken und alles uns Moegliche tun, um diese fuer alle Beteiligten unangenehme Situation so schnell wie moeglich aus der Welt zu schaffen.
    Fuer weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit und uneingeschraenkt zur Verfuegung.

    ja ist ja nichts Neues.
    Hinzugekommen ist die Ausrede: Restrukturierung des Kundendienstes.

    Ihr solltet vll das Formular allgemeine Anfragen benutzen dann ist das Argument der unzuständigkeit des technischen supports schonmal raus. Dann allerdings werden sie wieder von Ihrem Team berichten das in einem “Panic ROOM” eingeschlossen ist und liebevoll die Anträge abarbeitet.*GG

  6. Feivel:
    BoNA sorry aber die Evaluation der 1. Liste ist ein schlechter Scherz oder? Ist doch ganz einfach; Weisst Du das alle auf der Liste ausbezahlt wurden ja oder nein?
    Ja von 2 CB habe ich eines erhalten. Wenn zudem nun aber wieder 60 Leute auf der Liste stehn. Sehe ich den Erfolg nicht egal was D behauptet.

    1. Auf der ersten Liste standen 32 Personen!
    2. 4 definitive Auszahlungen an Privatpersonen sind mir bekannt.
    3. Laut Dymo-Rückmeldung wurden 5 Anträge von der ersten Liste abgelehnt (keine Ahnung, ob berechtigt oder nicht!)
    4. Mehrere Personen haben im Forum anschließend von einem Geldeingang berichtet (jaaa, natürlich kann Dymo hier “Fake” Bekundungen erstellen! Und nein, ich kann nicht garantieren, dass außer den vier mir persönlich bekannten Personen Cashback tatsächlich ausbezahlt wurde! Aber neben den vier mir bekannten hast du auch zumindest ein Mal Cashback erhalten).
    5. Man muss akzeptieren, dass nicht alle, die Ihr Geld bekommen haben dies hier mitteilen oder sich aus einer Liste wieder austragen! Das ist nun mal so! Generell wird in Foren mehr gemeckert als gelobt bzw. positiv berichtet!

    Ich werde mich nun aus der endlosen Diskussion zurückziehen. Wir sind nun mal partiell unterschiedlicher Meinung. Ziel ist und bleibt aber gleich: CASHBACK FÜR ALLE, DIE DIE REGELN EINGEHALTEN HABEN!

    Für ALLE:
    – ich habe aktuell 84 Email-Rückmeldungen (vereinzelt sind mehrere Emails von ein und derselben Person – also nicht ganz 84 Fälle).
    – Sollte sich nicht vehementer Widerstand dagegen bilden, werde ich noch bis einschließlich SONNTAG (15.04.) auf weitere Rückmeldungen warten. Die Liste wird dann Montag final erstellt und an den Admin weitergeleitet.

  7. BoNa:
    1. Auf der ersten Liste standen 32 Personen!
    2. 4 definitive Auszahlungen an Privatpersonen sind mir bekannt.
    3. Laut Dymo-Rückmeldung wurden 5 Anträge von der ersten Liste abgelehnt (keine Ahnung, ob berechtigt oder nicht!)
    4. Mehrere Personen haben im Forum anschließend von einem Geldeingang berichtet (jaaa, natürlich kann Dymo hier “Fake” Bekundungen erstellen! Und nein, ich kann nicht garantieren, dass außer den vier mir persönlich bekannten Personen Cashback tatsächlich ausbezahlt wurde! Aber neben den vier mir bekannten hast du auch zumindest ein Mal Cashback erhalten).
    5. Man muss akzeptieren, dass nicht alle, die Ihr Geld bekommen haben dies hier mitteilen oder sich aus einer Liste wieder austragen! Das ist nun mal so! Generell wird in Foren mehr gemeckert als gelobt bzw. positiv berichtet!Ich werde mich nun aus der endlosen Diskussion zurückziehen. Wir sind nun mal partiell unterschiedlicher Meinung. Ziel ist und bleibt aber gleich: CASHBACK FÜR ALLE, DIE DIE REGELN EINGEHALTEN HABEN!Für ALLE:
    – ich habe aktuell 84 Email-Rückmeldungen (vereinzelt sind mehrere Emails von ein und derselben Person – also nicht ganz 84 Fälle).
    – Sollte sich nicht vehementer Widerstand dagegen bilden, werde ich noch bis einschließlich SONNTAG (15.04.) auf weitere Rückmeldungen warten. Die Liste wird dann Montag final erstellt und an den Admin weitergeleitet.

    hehe fein wie Du jetzt jeden Einzelnen zusammenkramst wieviele hast du zusammenbekommen?….. das ist doch sowas von Latte. Ich möchte wirklich gerne verstehen warum du D so in die Hände argumentierst.
    Auf die entscheidenen Fragen hast Du wie immer nicht geantwortet*G.
    Dann schauen wir mal wieviele diesmal ausbezahlt werden….

    Danach können wir dann ja wieder eine neue Liste machen! *kopfschüttel und LOL

  8. Also ich finds Hammer, wie ihr euch alle reinhängt! Vielen Dank!!! Lasst knacken!

  9. Weder-noch-Fanboy April 12, 2012 um 1:47 am

    “Komm wir Essen Opa” – Satzzeichen retten Leben :-)

  10. Klar gibt es vermutlich noch mehr als die 84 Betroffenen aber ich kann echt nicht verstehen wieso Dymo so rumzickt und sich den ganzen Ärger mit den vielen Anrufen bei der Hotline, Mails, Mahnungen und Briefen antut. 8400 Euro investieren und dann wäre erstmal aus unserer Richtung Ruhe.
    +1 für BoNa und die anderen Beteiligten.

  11. Ulik: Klar gibt es vermutlich noch mehr als die 84 Betroffenen aber ich kann echt nicht verstehen wieso Dymo so rumzickt und sich den ganzen Ärger mit den vielen Anrufen bei der Hotline, Mails, Mahnungen und Briefen antut. 8400 Euro investieren und dann wäre erstmal aus unserer Richtung Ruhe.
    +1 für BoNa und die anderen Beteiligten.

    geh davon aus, dass der Betrag weitaus Höher als 8400€ ist. Die Dunkelziffer wird m. E. locker 3 mal so Hoch sein.
    Die Summe ist in jedemfall hoch genug um einen saftigen Imageschaden zu riskieren.
    Die werden das schon genau abwägen ich glaube allerdings, dass das Management / PR Abteilung hier einfach auch die Macht des Netzes unterschätzt und man sich jetzt in einer ausweglosen Situation sieht.
    Eine “win-win-Lösung” erscheint nicht mehr greifbar.

  12. Hallo zusammen,
    grad wieder einmal in dem Chat gewesen.
    Es kam erneut die Aussage, dass es einen Fehler bei der Überweisung gab (selbisges hatte ich Anfang März schon einmal gehört) und der Fall nun wieder einmal an die zuständige Abteilung weitergeleitet werden solle. Zudem blablabla und “es werden alle Fälle neu geprüft”. Also die alte Leier…

  13. Nur so nebenbei, die Sanford GmbH hat sich letzte Woche umfirmiert und heissen nun anders. Im Impressum der Dymo Seite steht zwar noch Sanford GmbH, aber dies ist nun definitiv falsch, da es die Sanford GmbH nicht mehr gibt.

  14. Bumaye: Nur so nebenbei, die Sanford GmbH hat sich letzte Woche umfirmiert und heissen nun anders. Im Impressum der Dymo Seite steht zwar noch Sanford GmbH, aber dies ist nun definitiv falsch, da es die Sanford GmbH nicht mehr gibt.

    Quelle?

  15. Ich konnte meinen Augen gar nicht trauen, als ich heute die 100 Euro auf meinem Konto entdeckt habe. Es hat (zu) lange gedauert und der Weg war sehr schwer. Letztendlich hat mein ständiges Nachfragen per Webchat (habe mir auch immer eine Kopie gezogen) zum Ziel geführt. Ich wünsche allen viel Erfolg, damit alle ihr Geld erhalten.

  16. Marco Langshausen April 13, 2012 um 3:00 pm

    Heute 2x Cashback erhalten nachdem ich 139 Tage gewartet habe.

    Bin froh das dieser Fall für mich nun endlich abgeschlossen ist.
    Scheinbar scheint die Liste doch etwas genutzt zu haben! :-)

    Danke!

  17. Gleich mal geschaut aber bei mir ist noch nichts angekommen.

  18. Der_Stuttgarter April 13, 2012 um 7:52 pm

    Hab das Cashback auch erhalten. Hab nicht mehr dran geglaubt… Ich glaube ein wesentlicher Faktor ist, dass die Mitarbeiter die ursprünglichen Daten der Kunden in der Datenbank modifiziert haben. So warf man den Kunden dann ungerechtfertigterweise vor, beschissen zu haben.

  19. Der_Stuttgarter April 13, 2012 um 7:59 pm

    Ich habe den Google-Spreadsheet-Link nun deaktiviert. Er wurde leider nur noch missbraucht. Es reicht ja völlig, wenn die Daten bei BoNa ankommen.

  20. Der_Stuttgarter April 13, 2012 um 8:09 pm

    Übrigens haben sich glaube ich auch die Geschäftsführer der Sanford GmbH geändert, bis auf einen. Zwei andere wurden ausgetauscht. Offenbar sind auch Köpfe gerollt (neuer Geschäftsführer seit Februar). Ob im Zuge der Negativ-Kritik im Internet, der Cashback-Aktion oder anderen Gründen kann nur spekuliert werden.

    Die Sanford GmbH schreibt offenbar seit Jahren Verluste, letztes Jahr fast 11 Mio Euro. Newell sichert die Schulden ab. Wobei man das nicht überbewerten sollte, denn wer zahlt schon gerne Steuern in Deutschland. Da verschiebt ein internationaler Konzern auch gerne mal seine Gewinne.

  21. Der_Stuttgarter: Übrigens haben sich glaube ich auch die Geschäftsführer der Sanford GmbH geändert, bis auf einen. Zwei andere wurden ausgetauscht. Offenbar sind auch Köpfe gerollt (neuer Geschäftsführer seit Februar). Ob im Zuge der Negativ-Kritik im Internet, der Cashback-Aktion oder anderen Gründen kann nur spekuliert werden.Die Sanford GmbH schreibt offenbar seit Jahren Verluste, letztes Jahr fast 11 Mio Euro. Newell sichert die Schulden ab. Wobei man das nicht überbewerten sollte, denn wer zahlt schon gerne Steuern in Deutschland. Da verschiebt ein internationaler Konzern auch gerne mal seine Gewinne.

    ja irgendwas scheint bei Sanford nicht gesund zu sein. Kein Unternehmen dieser Welt verbrennt seine hart erworbenen Kunden so wie D. Vll müssen wir auch für die Rache einer “abgesägten” Geschäftsführung an Newell herhalten.

    Das ganze ist so absurd/vorsätzlich ich kann nicht so recht glauben, dass es sich nur um Unvermögen/Fehlorganisation bzw. Misswirtschaft handelt.

  22. Hyver war allerdings auch schon im Dez. 2011 GF. Ich erinnere mich genau daran, dass ich den Knaben zu Anfang der dieser Dymo Dance Aktion gegoogelt habe!

    Ich habe auch noch kein CB. Bestimmt weil ich son dymischer Belzebub bin…..hehehe

  23. Der_Stuttgarter April 13, 2012 um 9:32 pm

    Dann sind evtl. andere Geschäftsführer suspendiert worden. Jedenfalls gab es eine Änderung. Die Sanford GmbH heißt nun jedenfalls “NWL Germany Production GmbH”.

  24. hallo, heute endlich cashback erhalten :D

    evtl. kann ja der herr t. helfen: http://global.dymo.com/deDE/ContactUs/default.html

    bei mir zumindest hat es über ihn geklappt ;)

    viele grüße

  25. Auch ohne auf der Liste zu sein habe ich vor 3 Tagen endlich das Geld erhalten.

  26. So, Liste so gut wie fertig.
    Leider musste ich feststellen, dass einige Experten weder SN noch Ref-Nr mitgeteilt haben. Andere notierten Seriennummern, die keine sind etc.

    Bevor jetzt alle fragen, ob Ihre Daten korrekt sind: Die “Problemfälle” wurden per Email benachrichtigt. Ich warte bis heut Abend auf eine Rückmeldung. Danach ist definitiv Schluss mit der Warterei.

    Für die Statistik: Knapp 90 Rückmeldungen mit etwas über 100 offenen Fällen.

  27. Liste ist heute Vormittag an den Admin gegangen!

    Die Liste ist fortlaufend nummeriert. Ich habe jedem per E-Mail seine Nummer auf der Liste mitgeteilt. So bleibt die Anonymität gewahrt.

    Wenn es wie beim ersten Mal läuft kann der Admin nun die Rückmeldung von Dymo einfach veröffentlichen und jeder kann dann unter seiner Nummer das Ergebnis der Prüfung erfahren.

  28. ^^ Gut gemacht!

  29. Habe heute mein Cashback erhalten, kann also von der Liste runter.

  30. @ Peng und alle anderen:

    Bitte kurze Nachricht an dymo_cb_fail@yahoo.de mit Nennung eurer Nummer in der Liste! Dann kann ich euch leicht rausstreichen! Ansonsten wirds etwas umständlich. DANKE!

  31. BoNa: @ Peng und alle anderen:Bitte kurze Nachricht an dymo_cb_fail@yahoo.de mit Nennung eurer Nummer in der Liste! Dann kann ich euch leicht rausstreichen! Ansonsten wirds etwas umständlich. DANKE!

    Hatte Dir heute mittag schon geantwortet per Mail. :-)

  32. ist die Liste denn auch bereits an Dymo geschickt worden?
    Ich bin ja sehr gespannt was diesmal so von Dymo zurückkommt…

  33. HappyGilmoreHB: ist die Liste denn auch bereits an Dymo geschickt worden?
    Ich bin ja sehr gespannt was diesmal so von Dymo zurückkommt…

    Gute Frage!?

  34. HappyGilmoreHB: ist die Liste denn auch bereits an Dymo geschickt worden?
    Ich bin ja sehr gespannt was diesmal so von Dymo zurückkommt…

    Ich hab nochmal ne Mail an den Admin geschrieben und um kurze Rückmeldung gebeten, ob alles angekommen bzw. weitergeleitet wurde…

  35. So…laut Rückmeldung vom Admin ist die Liste bei ihm eingegangen. Denke er wird sich nun wie besprochen um die Weiterleitung an Dymo kümmern.

  36. Liste ist übrigens seit gestern vormittag weitergeleitet. Noch habe ich keine Antwort seitens Dymo.

  37. Habt Ihr denn einen Plan B, wenn Ihr keine Antwort erhält. z.B. Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs stellen? Wenn bei der Staatsanwaltschaft 100 Anzeigen aus ganz Deutschland vorliegen, kann ich mir gut vorstellen, dass die Polizei bei denen in Hamburg auftaucht und erstmal alle Ordner und Computer mitnimmt.

  38. So, Dymo hat die Liste bearbeitet. Viele Auszahlungen wurden bereits angewiesen, einige wurden abgelehnt, da sie deutlich öfter gekauft haben als zugelassen und andere haben einfach deutlich zu spät gekauft. Wer ein paar Tage zu spät gekauft hat, wurde aus Kulanz zugelassen.

    Hier nochmal die komplette Antwort:
    Hallo Herr Spielberger,

    anbei erhalten Sie die Liste bearbeitet zurück. Folgende Erläuterungen dazu:

    1. Für alle Registrierungen, die dort mit „OK“ und „Kulanz“ gekennzeichnet sind, habe ich bereits die Anweisung zur Überweisung gegeben (ca. 2/3 aller Registrierungen)

    2. Wir haben alle Registrierungen, die zeitlich knapp außerhalb des zulässigen Zeitraums liegen kulanzhalber akzeptiert. Vom System her wurde bei der Registrierung automatisch ein Rechnungsdatum genannt, dass zeitgleich mit dem Registrierungsdatum war. Die meisten Registrierer haben hier das richtige Rechnungsdatum eingegeben, dass identisch mit dem Kaufbeleg ist. Bei zukünftigen Cash Back Aktionen werden wir das Feld offen lassen, damit in jedem Fall das Datum manuell vom Registrierer eingegeben werden muß.

    3. Bei einigen fehlen noch Unterlagen, die wahrscheinlich schon per Fax oder E-Mail an den DYMO Helpdesk übermittelt worden sind. Da der DYMO Helpdesk zum 01.03.2012 verlagert worden ist, kann es sein, dass diese Unterlagen derzeit nicht auffindbar sind. Deshalb mögen bitte die benannten Personen die fehlenden Unterlagen bis zum 04.05.2012 unter Angabe der Registrierungssnummer und Absenderinformationen an folgende E-Mail-Adresse senden: cedymo@newellco.com . Ich habe auf diese E-Mail-Adresse Zugriff und werde den einzelnen Personen direkt antworten.

    4. Teilweise wurden bei der Registrierung auch Phantasiekommentare angegeben, die nicht hilfreich für die Abwicklung einer Cash Back Aktion sind („Ja“ als Kommentar beim Nachweis als gewerblicher Endverwender ist nicht ausreichend…).

    5. Einige wenige haben wir abgelehnt.

    Vielen Dank an den Organisator dieser Aktion. Diese ist sehr hilfreich beim Klären der einzelnen Fälle.

  39. Schön, dass es eine Rückmeldung von DYMO gibt und vielen Dank für das Update.

    Könntest Du die (anonymisierte) Liste auch noch posten?

  40. Wie anonymisier ich die am besten? Wenn SN und Referenznummer raus ist, weiß ja keiner mehr, wer wer ist.

  41. admin: Wie anonymisier ich die am besten? Wenn SN und Referenznummer raus ist, weiß ja keiner mehr, wer wer ist.

    In der letzten Woche wurde über “Interessensgemeinschaft Dymo-Cashback” doch die Mail mit dem jeweiligen Listenplatz verschickt. Darüber lässt sich doch sicherlich was machen.

  42. admin: Ah okay,
    perfekt.
    http://www.mydealz.de/media/Workbook1.pdf

    bestens. Danke. Dann bin ich ja nun mal gespannt wie lange die Damen und Herren dort noch bis zur Auszahlung brauchen…
    Danke für Eure Mühen

  43. Na das sieht doch gar nicht so schlecht aus! Anhand der verschickten Listenplatz-Nummern kann nun jeder seinen Status erfahren.

    Ich hoffe, dass euch die Auszahlungen dann zeitnah erreichen!

  44. Ein Schreiben vom Finanzamt mit Umsatzsteuer ID reicht Dymo wohl nicht um auszuzahlen? Oder bin ich einer der Fälle wo die Documente noch nicht zugeordnet wurden? Habe es nochmalig gesendet. Nervt das Ganze gewaltig.

  45. Ich kriege hier echt gleich die Krise. Laut der Liste soll mir das Cash-back gnädigerweise ausgezahlt werden, obwohl ich angeblich zu spät gekauft haben soll.

    Für mich bedeutet das:

    A. Dymo hat die Listenplätze durcheinander geschmissen, oder

    B. Dymo hat meine Unterlagen durcheinander gewürfelt, oder

    C. Dymo hat meine Unterlagen nicht (mehr), oder

    D. Dymo ist nicht in der Lage eine 8 von einer 14 zu unterscheiden.

    Ich bin echt ein geduldiger Mensch, aber was Dymo hier abzieht ist echt, Umstrukturierung hin oder her, ein einziger Witz.

    Vielen Dank an die Initiatoren der Liste für Euer Engagement, dito an den Admin, Danke an Dymo für nichts. Ob ihr zahlt oder nicht, ihr seid für mich gestorben.

  46. Laut Workbook Liste bin ich Status grün mit Ok, aber per Mail wollen Sie auf einmal eine Rechnung haben.
    Und das obwohl ich schriftlich habe, dass alles korrekt eingegangen ist. Ganz ehrlich – die wissen doch vorne und hinten net mehr was abgeht weil Ihnen alles um die Ohren fliegt.

  47. Danke an alle Helfer für den Support. Ich hoffe damit ist nun alles durch! Bin gespannt auch wenn ich mich etwas wundere warum angeblich soviele zu spät waren… Will sich Dymo mit der Kulanz großzügig zeigen? Na wie auch immer. Danke! Nun muss das Geld nur noch ankommen! LG

  48. Gleicher Schmarrn bei mir, lt. Workbook aus Kulanz weil lt. Registrierung erst am 14. gekauft. Nun meine Rechnung ist vom 04. und die habe ich schon zweimal eingereicht (Hallo Dymo gerne auch noch einmal zum 3. mal). Das ist wirklich eine chaotische Buchhaltung und Null-Kundenfreundlichkeit und spricht nicht dafür jemals wieder von Dymo etwas zu kaufen.

  49. Es ist schon eine Dreistigkeit das Dymo nach 5 Monaten von Kulanz spricht.
    Die haben doch wohl einen kleinen schaden.

    Wie wäre es denn eigentlich mal mit einer Entschuldigung statt dieser eigenartigen Kulanz?

    Ich glaube nur noch meinem Kontoauszug…

    In der Zwischenzeit ONE STAR AMAZON andere müssen vor dem Verein gewarnt werden zumal dieser erneute Cashbackaktionen androht!

  50. Es sieht zwar laut Liste (17) prizipiell gut für mch aus, aber Kulanz? Das Rechnungsdatum (Rechnung mehrfach eingericht) ist nachweisbar der 10.11. Am 11.11. habe ich mich registriert. Also bitte die Daten in Ordung halten und wenn es Unklarheiten gibt einfach mal melden und auf Nachrichten anworten, Dymo.
    BTW: Noch ist das Geld nicht da…

  51. SPMan: Es sieht zwar laut Liste (17) prizipiell gut für mch aus, aber Kulanz? Das Rechnungsdatum (Rechnung mehrfach eingericht) ist nachweisbar der 10.11. Am 11.11. habe ich mich registriert. Also bitte die Daten in Ordung halten und wenn es Unklarheiten gibt einfach mal melden und auf Nachrichten anworten, Dymo.
    BTW: Noch ist das Geld nicht da…

    ja liegt auf der Hand die nehmen jetzt die Registrierungszeit ohne das massgebliche tatsächliche Kaufdatum zu berücksichtigen.
    So wird aus einer Unverschämtheit dymische Kulanz!

  52. Nachtrag: Kulanz ist nicht gegeben wenn man zu dem Tun/Dulden/Unterlassen rechtlich verpflichtet ist.

  53. Unglaublich, was dieser Verein hier mit seinen Käufern anstellt. Wir können echt von Glück reden, dass Dymo so “kulant” ist. Witzig, unter Kulanz verstehe ich was anderes.

    Ich bin froh, wenn das Thema endlich gegessen ist, bei Dymo scheint wirklich nur ein inkompetenter Haufen zu arbeiten.

    Einmal und nie wieder, soviel ist sicher!

  54. PS: Danke nochmal an BoNa und den admin, dass ihr euch so für uns einsetzt!

  55. Hat denn jemand der auch auf der Liste stand sein Geld erhalten?
    Ich bisher noch nicht !!!

  56. Ich auch noch nicht!

  57. Was soll denn heißen “Gewerbenachweis fehlt” ??? Ich war der Meinung, dass auch Privatpersonen teilnahmeberechtigt sind!

  58. @ DymoSucks:
    Privatpersonen durften teilnehmen, sofern das Rechnungsdatum auf spätestens 11.11.2011 lautet.

  59. So, habe heute meine Zagkung von Dymo bekommen.

    Abesender:
    CITIBANK IRE FIN SERV PLC

    100,00 Euro

  60. @BoNa

    Die Aktion scheint von Erfolg gekrönt zu sein!
    VIelen Dank für deinen Einsatz! Ich habe heute eine Gutschrift von Dymo erhalten!

    Auftraggeber: CITIBANK IRE FIN SERV PLC
    Betrag: 100,00 Euro
    Verwendungszweck: 11279XX DYMO

    Endlich kann ich das Thema zu den Akten legen und mich freuen, wenn ich z.B. Internetfrakierungen mit dem kleinen Drucker erstelle…

  61. Hab heute auch endlich die langersehnte Überweisung bekommen.
    Vielen Dank an BoNa für die erfolgreiche Koordination.

  62. Hurra, auch ich habe heute endlich das Geld erhalten. Danke an BoNa, den Admin und alle anderen die sich für uns bemüht haben.
    Zukünftige Geräte von Dymo wird es in meinem Haushalt allerdings nicht mehr geben.

  63. Jo – Erfolg…
    Auch ich hab nun eine Gutschrift erhalten.

    Danke für Euren Einsatz.
    Hoffe, dass nun alle ihre Zahlung erhalten haben oder in Kürze bekommen.

  64. 1guerilla2ronny1 April 27, 2012 um 8:43 am

    Habe heute auch meine Gutschrift bekommen. Danke nochmal für deinen Einsatz!

  65. Hallo zusammen,
    mein (Listenplatz 17) Cashback ist gestern auch endlich angekommen!
    Vielen Dank für Euren Einsatz @BoNa und Admin!
    Dennoch nicht rühmlich für Dymo.

  66. Bitte kurz die Listenplatznummern nennen, dann kann ich euch rausstreichen! Danke

  67. Das ist bei mir die 48.
    Nochmals vielen Dank.

  68. @BoNa:
    Mein Rechnungsdatum ist vor dem 11.11.2011… :-(

    Falls es noch jmd ähnlich geht:
    Habe mich nun abermals an Dymo gewandt und bereits eine Rückmeldung erhalten, dass es ich um ein Missverständnis handelt und mein Antrag nochmals geprüft wird…

  69. 58 hat auch Geld erhalten. Danke für den Support. Abseits der Aktion mit dem CB muss man die Geräte aber mal loben. Die verrichten Gute Dienste. Bin zufrieden!

  70. So Nummer 47 kann auch gestrichen werden.
    Was Dymo hier abgezogen hat ist echt eine Frechheit.
    Nichts desto trotz danke an BoNa.

  71. 28 ebenfalls erledigt.
    Insegsamt allerdings nen schlechter Stundensatz wenn ich mir überlege was mich das alles an Zeit gekostet hat.

    Bedankt euch doch via AMAZON Bewertung bei Dymo für das kulante vorgehen*G!

    Habe viel gelernt hier dass ist wohl der wahre Lohn! ADIOZ

  72. Die 71 kann auch gestrichen werden :)

    Danke!!!!

  73. Horst Schlaemmer April 27, 2012 um 12:49 pm

    Mich bitte auch streichen (Nummer weiß ich gerade nicht, und bei mir erscheint die Liste nicht mehr).

  74. Horst Schlaemmer April 27, 2012 um 12:54 pm

    Nachtrag: Gefunden, es ist Listenplatz 1 – bitte löschen.

  75. Hab heute mein Cashback erhalten! Denke, dass hab ich euch zu verdanken, danke!

  76. Die 8 und 34 kann gestrichen werden!Vielen Danke!!!

  77. Nr. 24 bitte steichen. TFTC (Thanks for the Cashback)

  78. Listenplatz 25 kann gestrichen werden. Habe endlich (nach 6 Monaten!) die Überweisung bekommen.

  79. Platz 22 kann auch gestrichen werden. Vielen vielen dank!

  80. Listenplatz 20 kann auch gestrichen werden

  81. unglaublich! geld ist da, 27 kann gestrichen werden :-)

  82. Nr. 37 kann gestrichen werden :-)
    Ich hätte nicht mehr dran geglaubt! Vielen Dank an euch!!

  83. Hallo,
    auch ich (Listenplatz 55) habe mein Cashback nun endlich erhalten. Laut Liste zwar nur aus Kulanz, weil das Kaufdatum der 14.11. gewesen sein soll, obwohl ich schon am 31.10. bei völkner bestellt hatte und das Formular auch schon am 10.11. abgesendet hatte. Aber gut was soll’s ich bin froh, dass es so ausgegangen ist :).

    Vielen Dank an die Herren Admin und BoNa für ihre Anstrengungen!!! Würde ein Drittel meines Cashbacks an eine gemeinnützige Organisation nach eurer Wahl spenden.

  84. Listenplatz 7 bitte streichen!
    Ich habe heute das Geld erhalten. Danke an BoNa, den Admin und alle anderen die sich für uns bemüht haben.

  85. Vielen Dank für den Einsatz und die Unterstützung. Platz 19 kann gestrichen werden.

  86. Nr. 42 bitte auch streichen.
    Hab zwischenzeitlich nicht mehr daran geglaubt – also vielen, vielen Dank an BoNa und den Admin.

  87. Habe mich an die email cedymo@newellco.com gewendet, keine Rückantwort bis jetzt, ein Unverschämtheit von Dymo das Ganze.

  88. Nummer 72 kann auch gestrichen werden, Cashback in der letzten Woche erhalten.

    Auch von mir noch mal ein großes Lob für die Unterstützung, aber auch den Zusammenhalt innerhalb der Community.

  89. So, da ich als Freiberufler nicht wirklich einen Nachweis für meine Selbstständigkeit erbringen kann, habe ich jetzt DYMO drauf hingewiesen, dass ich auch vor dem 11.11. gekauft habe und es somit egal sein sollte.
    Es geht um PLatz 43.
    An alle anderen: Glückwunsch.
    An die Mitstreiter: weiterhin hoffen!
    An die Unterstützer: DANKE

  90. Ein bissi verwirrt sind die ja schon bei Dymo – ich hab No. 46, “gekauft laut Registrierung am 12.1. – zu spät”. Ich hatte mich am 12.1. registriert (soweit stimmt’s), aber bereits im Dezember gewerblich gekauft und die Rechnung auch eingereicht. Ausserdem war die Zahlung “schon” vor Einreichen der Liste erfolgt am 17.4. (nach mehreren Nachfragen). Na ja, mir wurscht, ich hab das Geld ja inzwischen. Aber das war der erste und letzte Kauf bei Dymo.

  91. Hallo,

    wer von denen, die eine Mail an die cedymo@newellco.com – Adresse geschickt haben, hat denn inzwischen Cashback erhalten?
    Ich habe am 10.11. gekauft und warte immer noch… ein Kumpel (gewerblich) wartet noch auf 5mal Cashback, alles korrekt gelaufen, keine Wiederverkäufer und alle Fristen eingehalten. Nun ja…

    Gruss…

  92. Ich hatte per Kontaktformular Kontakt aufgenommen und dann noch per E-Mail mit dem Dymo Kundenservice Kontakt.

    Jedoch seit einer Woche nichts mehr gehört und auch noch nichts erhalten…

  93. Hey admin,

    ich warte auch vergebens auf mein geld :( Was kann ich tun ?

  94. Es hiess ja:

    “3. Bei einigen fehlen noch Unterlagen, die wahrscheinlich schon per Fax oder E-Mail an den DYMO Helpdesk übermittelt worden sind. Da der DYMO Helpdesk zum 01.03.2012 verlagert worden ist, kann es sein, dass diese Unterlagen derzeit nicht auffindbar sind. Deshalb mögen bitte die benannten Personen die fehlenden Unterlagen bis zum 04.05.2012 unter Angabe der Registrierungssnummer und Absenderinformationen an folgende E-Mail-Adresse senden: cedymo@newellco.com . Ich habe auf diese E-Mail-Adresse Zugriff und werde den einzelnen Personen direkt antworten.”

    Auch der Bitte einer Empfangsbestätigung meiner Email wurde nicht nachgekommen, deswegen habe ich fast den Verdacht, dass es sich nicht wirklich um direkte Unterstützung handelt, sondern wieder um ein totes Postfach. Naja, wie sagte mein Vater schon: “Du hast ja warten gelernt!”….

    :)

    Kann denn jemand sagen, wer sich wirklich hinter dieser Adresse cedymo@newellco.com verbirgt?

  95. @Dummo

    Ich habe nach einer Mail an cedymo@newellco.com zwar keine Antwort, dafür aber das Cashback erhalten.

    Nummer 68 kann gestrichen werden.

  96. Ich bin nen bissel spät dran, aber auch bei mir ist das Geld eingetroffen. Vielen Herzlichen Dank an euch! Ihr seid die besten!
    Listenplatz 11 kann gestrichen werden.

    DANKE

  97. @ dummo bei mir das Gleiche. Keine Reaktion von Dymo mehr, es stehen noch 2 Cashbacks offen.Dymo hat alle nötigen Unterlagen. Jeweils auf ein Gewerbe gekauft. Nummer 14 und 15

  98. Wow – WUNDER es gibt Sie!!
    Es ist vollbracht! Platz 43 auf der Liste kann gestrichen werden. Toller Support – und neeeeeee das ist kein Lob an die Marke mit D.
    Das hier ist ein FETTES LOB an alle Beteiligten, die sich hier gekümmert haben.

    Ich hatte nach der Info nochmal bei Dymo nachgehakt wegen den fehlenden Infos und jetzt ohne weitere Info dann das Geld bekommen. ich kann allen, bei denen angeblich die Unterlagen fehlen jetzt nur aus eigener Erfahrung raten: Egal wie oft schon passiert – Unterlagen bzw. infos nochmal mit Info hinsichtlich dieser Aktion an D*** zu schicken.

    Bei mir hat es so geklappt.

    Viel Erfolg!

  99. Sorry, Dymo hatte mir vorgestern nochmal erneut eine Liste geschickt.

  100. Ich habe mich auch mal eine Mail geschickt..Sind ja sein Antragsstellung schon mehr als 4 Monate vergangen..

  101. admin:
    Sorry, Dymo hatte mir vorgestern nochmal erneut eine Liste geschickt.

    was heißt das? Werden noch Informationen benötigt oder was wird mit der Liste bezweckt?

  102. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen