1. 5 Jahre myDealZ – Lasst uns gemeinsam feiern und 15.000€ verlosen (Wie? Das entscheidet ihr!) *UPDATE2*

    851 mydealz 3. Juni, 2012
    Ursprüngliches UPDATE vom 02.05.2012: Ursprünglicher Artikel vom 28.04.2012: So kann man sich irren. Heute ist schon der 28.4.2012 und somit ist myDealZ eigentlich gestern 5 Jahre alt geworden. Naja, im Alter wird man vergesslicher Die Zeit vergeht so schnell, sie rennt förmlich. Das Thema Deals hat sich wahnsinnig weiterentwickelt und durch Groupon kennt inzwischen jeder […]

    5 Jahre myDealZ – Lasst uns gemeinsam feiern und 15.000€ verlosen (Wie? Das entscheidet ihr!) *UPDATE2*

  2. 851 Kommentare

  3. emailbriefkasten2002 April 29, 2012 um 12:31 am

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum vorneweg!

    Die einhellige Meinung ist ja das ein Event in Berlin zu viele Mydealzer aus dem restlichen Teil der Bundesrepublik (und der Teil ist groß) ausschliessen würde.

    Auch bei einer Verlosung würden bei der hohen Anzahl an User zu viele leer ausgehen und daher wieder Mißstimmung aufkommen.

    Ich finde das es uns gut geht, wir sparen fleissig Geld und sind enttäuscht wenn wir mal kein Touchpad oder LED-TV abbekommen.

    Es gibt aber viele Menschen in Deutschland, denen es nicht so gut geht. Daher finde ich es gut wenn das Geld an finanziell schwache Familien geht, es gibt da Organisationen in Deutwchland wie z.B. Lichtblicke die solchen Familien helfen. Das Geld sollte zu 150 x 100 EUR an bedürftige Familien mit Kindern gespendet werden, damit diese was zu spielen kaufen können. Ich finde 150 strahlende Kinderaugen sind mehr Wert als eine Ipad-Gewinn der dann neben dem Vorgängermodell auf dem Schreibtisch liegt.

    Also, warum nicht mal Weihnachtsmann bzw. Christmas-Crocadile im Sommer spielen?

  4. emailbriefkasten2002 April 29, 2012 um 12:34 am

    Geld kann aber auch an Jugendeinrichtungen oder schwachen Kindergärten gehen, das sind die Mydealz-User von morgen

  5. Um bei einer Verlosung zu vermeiden, dass Mehrfach-Teilnahmen auftreten (wie man sowas umsetzt sollte jeder hier wissen), kann man doch einfach unter allen Accounts verlosen, die mindestens einen Deal eingestellt und ein paar Kommentare haben (oder so …). Anmeldung muss natürlich schon einen Tag / eine Woche her sein.

  6. Ich greife die Idee mit dem Flashmob nochmal auf:

    MyDealz Flashmob in den 5 Mydealzreichen Citys – einfach so aus fun.

    und ne Verlosung von 30-100€ Amazon/Tankgutscheinen ist super.

  7. oder mydealz geht an die Börse, es werden für die User lose gezogen um festzustellen wer Aktien im wasweißich Wert bekommt.
    schön für die Zukunft investieren :)

  8. Also meine Ideen

    - 1 x VW UP in MyDealz Farbe (nur mein halber ernst :P) oder >
    - Sachpreise wie z.B. Tablets, Iphone, HDD’s, Netbook etc. hauptsache Technik

    Das war es auch schon!
    Ich persönlich spreche mich gegen Gutscheine und Spenden aus, da man zum einen bei einem Sachpreis im Gegensatz zum Gutschein weiß “das ist von MyDealZ :)” für den Gutschein würde ich mir dann einmal den Tank 1/5 voll machen und das war’s – schade drum auch noch die Ölindustrie zu unterstützen!
    Zum Spenden Thema: Es gibt tausende Organisationen und kommt da mal auf einen gemeinsamen Nenner! Hinzu kommt, dass man nicht immer sicher sein kann, dass die Spendengelder auf wirklich zu 100% oder größtenteils bei den Bedürftigen ankommen (fällt mir grad der KONY 2012 Wahn ein).

    Zur Auslosung: Das Prinzip im letzten Jahr mit der Postkarte fand ich recht nett wobei der gute Herr jetzt wohl genug Karten rum liegen hat :)
    Wenn ich mich recht erinnere war im Jahr davor die Aktion mit den Videos und den Fotos welche ich persönlich ziemlich genial finde und aufgrund dessen für eine erneute Aktion dessen stimmen würde.

    Nach dem Motto “setzte myDealZ kreativ um – dir sind dabei keine Grenzen gesetzt”

    Irgendwer hatte hier geschrieben (habe ich im schnellen lesen jetzt nur überflogen), dass er oder auch sie gerne einfach via “kommentar” (“hallo hier bin ich und nehme teil am gewinnspiel”) teilnehmen möchte, da nicht jeder das nötige Equipment und know how für sowas hat. Allerdings kann man auch ohne HD Video Cam etwas schönes zaubern! Sei es ein Graffitti an einer LEGALEN Wand oder ein myDealZ Tattoo :D
    Man braucht nicht immer nur Technik um etwas zu erstellen!

    Sollte es dazu kommen, dass für Video/Fotos gestimmt wird sollte eine Vorauswahl von 50 “projekten” getroffen werden für die man dann abstimmen kann. (Nicht von den Usern hier!)
    Jetzt kommts :D!
    Abstimmen kann man nur mit einer POSTKARTE (tadaaa doch wieder postkarten im Briefkasten :) ) wobei aus den “Wählern” nochmal 10 gezogen werden die einen kleinen Preis gewinnen können (USB Stick, RC Helikopter z.b).
    Somit hat man dann auch den Kreis der unkreativen abgedeckt ;)
    Sodass man am Ende 20 kreativ Gewinner und 10 Wähler Gewinner hat.
    Ich hoffe ich habe dies nicht zu kompliziert dargestellt mit den Gedanken die mir gerade im Kopf rumschwirren!
    Mir ist auch bewusst, dass das ganze ein ganz schöner Aufwand wäre!
    Allerdings wäre dies echt mal was Besonderes und myDealZ ist ja auch nicht normal :)
    die 20 Projekte sollten dann auf einer kleinen externen Seite angezeigt werden wobei ich noch nicht wüsste wie man das genau realisieren sollte, da die meisten sich bestimmt die ersten 3 Videos angucken und dann keine Lust mehr auf die restlichen 17 haben (gehen wir mal davon aus des es nur Videos sind und keine Fotos!)
    Naja viel Spaß mit meinen Gedanken ;)

    Lg Nocsu

  9. Also 15 x 500 wären nicht perfekt :D weil dann ja noch 7500 unverwendet bleiben hehe

    Als ich würde

    40 x 250€ verlosen, dazu

    1 x 800€
    1 x 600€
    1 x 400€

    10 x 20€ Amazon Gutscheine (Trostpreise)

    Und als Hauptpreise

    3 x MyDealz – Taschen im Wert von je 1000 € gefüllt mit Artikeln zusammen gestellt nach dem Geschmack vom Schnäppchenguru Fabian SpielBerger ;)

  10. Ich wär ja auch für so ne mega fette Party oder so mydelaz “Accecoires” wie ich es vom TT kenne (Schlüsselanhänger Kullis) wo halt dann immer mydealz drauf steht.

  11. wieso bekommen nicht einfach die Hotesten Deal Ein träger die Gutscheine?
    Also von heisesster Deal rückwärts also Richtung cold ( was nach Verteilen dann sicher trozdem bei 400-500° endet ) bis alle Gutscheine weg sind. :-)

  12. Ich fände auch genial, wenn es ganz viele Preise geben würde und eine Liveziehung. Immer der der gezogen wird, darf sich was aussuchen und die Preise werden dann nacheinander verteilt. Somit gibt es viele Gewinner und die Ziehung ist immer sehr spannend, da jeder was anderes will und es somit keinen Hauptpreis gibt.

    Damits auch lustig wird, müssen die Preise vom Interessant-Sein-Faktor auf ähnlichem Niveau befinden.

    Mein Tipp wäre, dass ein Grimassenwettbewerb zur Teilnahme berechtigt. Bilder könnten ja hier veröffentlicht werden. Gerne auch alternative Veranstaltung, welches zur Teilnahme berechtigt ;)

  13. mydealz plüsch-krokos anfertigen lassen mit einem knopf im “bauch” der beim drücken das schnapp-geräusch der handy-app macht!
    die dann verlosen, ich glaub das wäre der totale renner! xD

  14. Bin auch für die Verlosung von möglichst vielen Amazon-Gutscheinen.

  15. hey, happy birthday auch von mir.
    ich finde den ansatz von @stuermi recht gut..
    so kann man statt 50cent (oder was so ne postkarte kosten mag) lieber 1€ spenden und durch nen nachweis dann an der verlosung teilnehmen (600×25€ zB)! so schlagen wir 2 fliegen mit einer klappe!

  16. Glückwunsch :D

    Ich wäre für eine FETTTTTTTE MYDEALZ PARTYYYYYY in Berlin :)
    Also nicht den gesamten Betrag für die Party sondern schauen wie viele Leute kommen würden und ne kleine B-Day Party schmeißen und der Rest wird dann verlost :)

  17. Gerade den Gedanken mit dem “bösen Kapitalismus” und dass man auch mal was zurückgeben sollte, wenn man hier schon ständig mit mehr oder weniger sauberen Mitteln Gewinne mitnimmt, finde ich nicht schlecht. Nutella-Glas Verlosung ist lustig, aber wer zahlt den Versand? Fan-T-Shirts landen doch ohnehin nur im Schrank, die zieht kein Mensch an und passen tut das Zeug auch meist nicht. Finger weg! Und auch Finger weg von Faceschrott. Wir sind uns doch relativ einige, dass das unnützes Zeug ist. Deswegen:

    Erst das Geben: Verlosung unter allen Usern, die mit Stichtag x mindestens einen hotten Deal gemeldet UND mindestens 5 € an eine gemeinnützige Organisation gestiftet haben. Die Spende ist zu belegen durch eine ehrliche Kopie des Überweisungsbelegs oder durch Snapshot. Auf die Quittung gehört das Pseudo und die Mailadresse des Mitglieds. Wer bescheißt, den soll der Blitz beim Kacken treffen. Die Organisation bestimmen wir vorher zusammen durch eine Vorschlagsliste und eine gemeinsame Wahl. Zu denken ist auch an eine Aufteilung auf die Topp-3 Organisationen.

    Zu gewinnen gibt es 3 Hauptpreise über je 1000 €. Aber: Die Gewinner der 3 Hauptpreise bestimmen jeder für sich ein Projekt, dem sie 500 € Euro ihres Gewinnes spenden möchten. Diese Spende nimmt dann der Cheffe im Namen dieser Leute vor. Den Rest gibt es Cash auf die Täsch. Die restlichen 12000 € gehen zu je 50 € in Amazon Gutscheinen weg. Das wären dann 240 weitere Chancen.

    Schwimmt zwar nicht in Milch, aber das fände ich sympathisch, fair, gerecht, effektiv und nützlich.

  18. Wie wäre es mit der Investition in Apple Aktien? Dann werden aus den 15.000€ in spätestens 3 Jahren ganz schnell mal 30.000€ :)

  19. Ist eigentlich echt ne schierige Frage, was man am besten mit dem Geld macht.

    1.) Verdiente Power-User auszeichnen als Ansporn und Dank waere gut, aber dann steht man wieder vor dem Problem des Verteilerschlüssels.
    2.) In Mydealz direkt zu investieren ist Quatsch, denke ist auch eher als Witz gemeint.
    3.) Verlosungen sind Mist, da gewinnen wieder mit Masse die Leute mit wenig bis keiner Aktivität. Und dann registieren sich – wir haben ja alle x-Mail Accounts – erstmal alle neu um dem Glück auf die Sprünge zu helfen.
    4.) Spenden ist immer so ne Sache.
    5.) Fuer gute Geschäftskonzepte gibt es zwar zahlreiche Seiten für Kickoff’s, ist aber grundsätzlich ne gute Idee.

    Ich finde die Verwendung des Geldes sollte schon ein bischen PR machen, denn alle neuen aktiven Nutzer sind eine Bereicherung für das Forum. Viele Augen sind halt besser wenns um gute Schnäppchen geht.

    Das Wahrzeichen ist ja der kleine Kroko, wie wäre es daher damit, in diversen Zoos in Deutschland die Patenschaft für je ein Jungtier zu übernehmen? Das Geld wird gespendet und kommt somit einem guten zweck zu, und ausserdem wird – in vielen Zoos zumindest – dann ne Plakette/Schild etc. drangepackt mit dem Namen des Spenders ( Verein, Unternehmen, Privatperson )

  20. Ich wäre für die Amazon Gutscheine aber gestaffelt..
    Einen dicken Gutschein ein paar kleinere und noch mehr ganz kleine.
    Das ganze per klassischen lossystem, jedoch:

    Alle mydealerz können sich beliebig viele lose für z.B. 1€ kaufen. Je los = 1 gewinnchance mehr. Der Erlös der lose wird gespendet. So haben mehrere was davon und selbst wenn einige nichts gewonnen haben, war es trotzdem für den guten Zweck…

  21. Bin dafür das wir von dem Geld Lieferando verklagen :D. Irgendeine unregelmäßigkeit wird sich schon finden.

    P.S. die haben mir letztens per Brief mit dem Anwalt gedroht und behauptet ich habe mich mehrmals angemeldet als Neukunde…

  22. 500*30€ Amazon Gutschein gefällt mir.

  23. Hallo,

    zunächst mal herzlichen Glückwunsch zum 5ten! Ich verfolge diesen Blog jetzt auch schon einige Jahre mit Freude und habe schon einige Dealz wahrgenommen. Hat für mich eine absoluten Suchtfaktor.

    Dennoch waren viele Dinge, die ich gekauft habe nur Luxus. Vielleicht gedenken wir bei der Verlosung mal an den jenigen auf der Welt, die sich selbst solche Dealz nicht leisten können. Deshlab wäre mein Vorschlag vielleicht einen Teil des Geldes an eine Einrichtung oder Organisation zu “verlosen”, die solchen Menschen hilft. Es könnten Vorschläge entgegen genommen werden und dann wird z.B. abgestimmt, wo das Geld hingeht.

    Gruß

  24. Zuerst: Glückwunsch ! Ich persönlich habe hier in den letzten Jahren vieeeeeele Schnäppchem gemacht und habe sehr von der Seite hier profitiert.

    Nun stehen 15.000 Euro im Raum und die Frage lautet: Was tun ?

    Ich finde einige Vorschläge, die bislang gemacht wurden relativ gut, aber wie siehts eigentlich mit dem \”geben\” aus, nachdem
    wir alle 5 Jahre lang nur \”genommen\” haben.

    Mein Vorschlag:

  25. Zuerst: Glückwunsch ! Ich persönlich habe hier in den letzten Jahren vieeeeeele Schnäppchem gemacht und habe sehr von der Seite hier profitiert.

    Nun stehen 15.000 Euro im Raum und die Frage lautet: Was tun ?

    Ich finde einige Vorschläge, die bislang gemacht wurden relativ gut, aber wie siehts eigentlich mit dem \\\”geben\\\” aus, nachdem
    wir alle 5 Jahre lang nur \\\”genommen\\\” haben.

    Mein Vorschlag:
    Die Community übernimmt die Patenschaft für ein mittelloses Kind von irgendwoher (Südamerika, Asien, Afrika). Das ganze kostet 31 Euro im Monat, also 372 Euro im Jahr. In 10 (!) Jahren wären das 3720 Euro.

    Es blieben noch über 11.000 Euro für Geschenke / Verlosungen und ein Kind konnte durch mydealz 10 Jahre lang (oder auch länger?!) täglich essen und zur Schule gehen.

    Die Laufzeit bleibt natürlich variabel, die 10 Jahre waren nur beispielhaft. Selbst wenn es nur 1 Jahr sind, hat jemand etwas davon, der es wirklich nötig hat.

    Wäre doch toll als Gemeinschaft jemanden zu unterstützen…. So viel Spaß für wenig Geld ;-)

  26. Spenden!!!!

    Wir sind doch schon alle satt. (-;

  27. Bin ebenfalls für kleinere Amazongutscheine und 3-5 Hauptgewinne. Das ganze über Zufallsgenerator wär cool!

  28. Finde die Idee mit den kleinen Amazongutscheinen auch gut. Also zwischen 15 und 30 Euro. Fände Michas Vorschlag, verschieden hohe Gtuscheine zu verlosen auch nicht schlecht. Die Gewinnchance von der Dauer der Mitgliedschaft oder von der Anzahl der Kommentare abhängig zu machen, fände ich auch unfair.

  29. 500 x 30 Amazon Gutscheine sind Top! Die ersten 3 sollten aber schon was größeres erhalten. Gibt sicher ein paar gute Dealz da draußen ;)

  30. Die Vorschlag mit der Partenschaft hört sich gut an, wenn wir uns schon alle Luxus leisten können (und durch mydealz noch mehr) können wir etwas vom mehr ruhig auf abgeben, oder? :)

  31. DrPommes: Nutella war auch meine erste Idee , nur wuerde da ja extrem viel an Versandkosten kommen ? Vielleicht als Cashback Aktion , also wir losen die Gewinner aus und die kriegen das Geld nach Upload des Bon\’s. Irgendwo waere ich aber auch fuer eine Sache , das man vielleicht 10 Größere Gewinne (Galaxy SIII?) nimmt , und die bei einer Art Wettbewerb unter das Volk bringt. Bleiben ja dann immernoch 10000 Euro für Nutella :D

  32. Verdammtes Handy. Bitte post löschen handY hat mal wieder das reply aufgemacht statt nach unten zu scrollen -.-

  33. Moin,
    erstmal herzlichen Glühstrumpf!
    Fette Sache; 5 Jahre is mal ne Hausnummer. :-)

    Spenden is grundsätzlich erstmal ne super Idee, aber wohin und wieviel?
    Das Ding mit den vielen Kleinen Amazongutscheinen (25€) gefällt mir am Besten.
    Und 5k von dem Geld steckt Fabi in ein Spendenprojekt seiner Wahl.
    Oder sucht ein paar aus und stellt sie zur Wahl hier rein….

    Und nebenbei: DANKE! Hab schon mächtig viele super Dealz durch euch geschossen! <3

  34. Ein Mydealz-Bronzedenkmal in Berlin oder einer anderen großen Deutschen Stadt.

  35. Wie ist das echt schon so lange her?

    Herzlichen Glückwunsch myDealz!

  36. Würde mich der Idee von Crusher und AlphaDog anschließen. Lose kaufen ist sehr sinnvoll. Verstehe nicht, wie viele sich für ein Postkartengewinnspiel ausgsprochen haben, wodran die Post wieder ordentlich verdient. Dann lieber für den Preis des Portos Lose verkaufen, dann könnte man auf 50ct aufrunden und 1 Los für 50ct verkaufen. 1 Los= 1 Gewinnchance, Lose können nach Belieben gekauft werden. Und dann aber bitte kein Paypal, das dann wieder Gebühren einzieht. Es gibt soviele kostenlose Konten (sogar mit Prämie, nü?), wo man ganz einfach hinüberweist. Zeitgleich registriert man sich auf einer extra Seite, von der ausgehend dann auch die Gewinner gezogen werden. Dann wird überprüft, ob diese tatsächlich überwiesen haben und sie bekommen einen Gutschein/Bargeld, das ist gar nicht soo ein großer Aufwand. Der Erlös wird an eine von der Community abgestimmten Organisation gespendet. Ich bin auch eher gegen Sachprämien, da die wenigsten die dann auch tatsächlich behalten (folglich ggf. Porto und Ebaygebühren vom Wert der Ware abgehen) und da es sich meist um Lifestyleprodukte handelt, die nach nur kurzer Zeit an Wert verlieren. Über die Staffelung der Gutscheinwerte lässt sich noch reden, bin aber auch eher für einige kleine Beträge und 3 größer Werte, jedoch max.1000€, damit dann einfach doch so ein bisschen Nervenkitzel dabei ist :-)

  37. Happy Birthday und macht weiter so!

  38. @ iBen83

    Also ich find deinen Vorschlag ja super!
    Ob wir nun noch nen 30 Euro Amazon Gutschein raushauen können oder nicht…
    Spendet!! zumindest einen Teil

  39. Hi,
    Falls es einen Hauptgewinn geben sollte , dann bitte maximal ein MacBook Air oder zwei iPad 3 , wifi Modell und lte .
    Ansonsten ganz ganz viel krimskrams eine richtig schöne Vielfalt an Sachen . ZB 10 € Sachen von Pearl ( Mini Golf fürs Klo , pencam , Lichteffekte und was es da noch so außergewöhnliches gibt)
    Dann noch ganz viel Alltagssachen wie Rasierklingen gillette proglide, Karton Nutella , Karton redbull usw
    Verschiedenes aus dem Wellnessbereich . Haartrockner /Trimmer

  40. Wir kaufen Spielzeug für kranke Kinder, vielleicht einen Clown für einen Jahr anheuern.

  41. Also als einer der mydealzer der ersten Stunde möchte ich mich kurz bedanken. Nicht nur bei Fabian, der diese Seite erstellt hat, sondern auch bei allen anderen Nutzern, die fleißig Deals erstellten und diese meldeten.
    Auch wenn ich keine 15.000€ durch diese Seite gespart habe finde ich das eine recht ordentliche Summe. Mir stellen sich zwei fragen:

    1. Woher kommt das Geld? ;-)

    2. Sind wir als Mitglieder dieser Gemeinschaft wirklich so sehr auf dieses Geld bzw. die möglichen Gewinne/Sachpreise angewiesen oder können wir uns den Luxus gönnen, dass durch unsere Ersparnisse ein kleines Vermögen (vielleicht nicht für dieses Land aber in anderen Ländern schon) aufgehäuft wurde und wir dieses nun mit gutem Gewissen armen Spenden?

    Vorschlag:
    Ich jedenfalls fände, dass dies super wäre, etwas wie einen mydealz Spendenfond zu haben.
    Stellt euch vor, ihr kauft zu den günstigsten Preisen ein und hilft dabei gleichzeitig Ärmeren?

    Vorschlag #2:
    Wenn es allerdings nur eine einmalige Aktion sein sollte könnte man diesen Betrag verwenden im Sinne von “mydealz legt einen Euro drauf” – Sprich jeder Nutzer spendet einen Euro an ein hier durch alle gewähltes Projekt und mydealz bzw. Fabian legt einen Euro drauf. So hätten wir direkt 30.000€ für ein wohltätiges Projekt gesammelt.

    Ich weiß nicht ob sowas schon hier gepostet wurde. Habe mir nicht alle Kommentare durchgelesen. Und nein, ich bin kein wohlhabender Mitbürger. Ich studiere noch, lebe am Existenzminimum und hätte gerne einen Teil vom Kuchen. Aber wozu ein 30€ Gutschein für mich, wenn hierdurch anderswo eine Familie einen Monat lang überleben kann?

    Beste Grüße, Mo

  42. Ups habe ausersehen auf senden gedrückt (iPhone App.)
    Hätte eigentlich noch vieles zu schreiben . Aufjedenfall bitte keine 500 Amazon Gutscheine , wo ist da bitte der Spaß ?
    Das wäre das langweiligste das man machen könnte.
    Gutscheine sollten nur Teil der vielfältigen produktpallette sein . Zwischen all den verrückten Gewinnen ein paar tankgutscheine und Amazon Gutscheine zu verlosen wäre hingegen Super .

    Falls der Admin mehr hören möchte kann ich gerne weitermachen

  43. Jap 500 x 30 euro gutscheine klingt top..

  44. HOT!

    Bitte spenden an gemeinnützige Organisation und Kroko-Patenschaft in einem Zoo :)

  45. Ich wäre dafür zumindest einen gewissen Teil für die Leute auszuschrieben, die hier die Deals Posten, und dafür sorgen dass die Seite läuft. Man könnte eine Art von Ranking einführen, mit denen dann die “Leader” einer jeden Kategorie festgestellt werden, die dann einen Sachpreis aus der jeweiligen Kategorie erhält. Ich fände dies nur gerecht, und es ist ein Ansporn weiterhin so gute Arbeit zu leisten :D

  46. Gewinne:
    Ich wäre auch dafür mehrere Gewinne zu machen, aber nicht nur Gutscheine von irgendwelchen Anbietern, sondern vll MP3-Player, USB-Sticks, usw.
    Aber Hauptpreise sollten auch sein, aber nicht nur Technik kram, denn MyDealz lebt auch von Reiseschnäppchen. Also fänd ich eine Reise nicht schlecht, zum Beispiel in die MyDealz Hauptstadt oder New York.

    Gewinnausschüttung:
    Ich fände cool Fotos von sich und nem Schnäppchen zu machen und das dann als Postkarte an Fabian zu senden. So lernt er seine Community mal kennen. Und dann halt ne Ziehung aus allen Eingesendeten Postkarten. Man kann dann ja noch sagen, dass n paar Preise an besonders kreative Aufnahmen gehen. Und natürlich sollte auch ein Preis an diejenigen gehen die hier Vorschläge machen (muss ja meine Chancen steigern ;-) )

    Zuletzt noch alles gute MyDealz!!!! Auf dass du noch weitere Menschen süchtig machst :-D

  47. Gratuliere :D
    Ich liebe diese Seite und bin froh sie gefunden zu haben.
    Deshalb würde ich Vorschlagen, das Geld in Werbung zu finanzieren, damit MyDealz noch größer und berühmter wird.

  48. Spenden an ein soziales Projekt. Gegebenenfalls die Tafel oder ein Obdachlosenheim – die können sicher mit Geld sinnvolleres anstellen als wir :)

  49. Wie wäre es, wenn Mydealz sich an irgendeinen Marathon, Halbmarathon oder 10km Lauf dranhängt und dann Teams von sagen wir mal 3 Leute gegeneinander antreten lässt. Die 3 Teams mit der besten Gesamtzeit dürften dann jeweils für einen Teilbetrag bestimmen, an welches gemeinnützige Projekt geht. Um dem ganzen noch ein bisschen Zucker zu geben, könnte a) Voraussetzung für die Teilnahme sein, das jedes Team noch einen Sponsor findet, der einen Betrag X dazu spendet. und b) könnte man noch ein Tippspiel machen, so dass unter denjenigen, die auf das Winning-Team getippt haben, noch etwas verlost wird. Vielleicht findet sich das zu verlosende auch noch ein Sponsor und die 15.000 können dann komplett an Projekte gehen. In Berlin gibt es ja über das Jahr zahlreiche Läufe, so dass der Wunsch, dass wenn irgendwas stattfindet, es in Berlin ist, sich damit auch erfüllt hätte. Da könnte man dann hinterher sich irgendwo zum Feiern treffen, ohne irgendwie dafür groß Geld auszugeben.

  50. Gewinnspiel von Cash mit Loskauf in Höhe von 1€. Der Erlös aus dem Losverkauf wird an eine gemeinnützige Stiftung gespendet.
    Das hat den Vorteil, dass man zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt:
    Man hilft Menschen in Not und kann auch noch was gewinnen und zum anderen würde dies verhindern, dass ein und dieselbe Person mit zig eMailadressen/Accounts am Gewinnspiel teilnimmt.

    Preise:
    1. Platz 500€
    2. Platz 300€
    3. Platz 100€
    restlichen 14000€ werden in gleichgroß gestückelt.

  51. happy birthday auch von mir noch. Toll, das es so eine Seite hier gibt.

    Gruß

    Tester. (schönen Sonntag noch)

  52. Spenden.

    Abstimmung, welchem Verein/Klinik etc pp die Spende zukommt. Und dann auf der Seite eine Rubik darüber erstellen, was mit dem Geld angefangen wurde. Ggf. diese Spende (jährlich) wiederholen.

  53. Alles gute zum Gebuday Mydealz,
    auch wenn ich finde das du mit den Jahren leider nachgelassen hast.

  54. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Eine tolle Seite, die mir schon das ein oder anedere Schnäppchen eingebracht hat.

    Ich würde eine klassische Verlosung mit Geld- oder Sachpreisen machen. Nur würde ich keine 500 kleine Preise sondern eher ein paar größere machen. Um einen Anreiz zu bieten, muss jeder der mitspielen möchte, eine Frage beantworten.
    1. Preis im Wert von 5000 Euro (Sach- oder Geldpreis)
    2. Preis im Wert von 3000 Euro ( “)
    3. Preis im Wert von 2000 Euro ( “)
    4.- 10. Preis im Wert von 200 Euro ( “)
    11.-50. Preis im Wert von 60 Euro ( “)
    51.-100. Preis im Wert von 30 Euro ( “)

    So würde ich es interessant finden.

  55. happy birthday, mydealz,

    ist ja alles schön und gut. 15.000 euronen sind ne menge asche. ich kann jeden verstehen wenn er von dem fetten kuchen was ab haben will. doch wie sieht es denn aus mit

    !!!!!!!!!!!!!S P E N D E N !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    vieleicht an krebskranke kinder,
    oder leukämie kranke menschen
    oder menschen die eine therapie brauchen aber kein geld dafür haben, weil es ebend so teuer ist.

    geht mal in euch, sucht mal euern verstand und fragt euch, was ist wichtiger den nächsten HD LED, die nächste playsi3 oder menschen zu helfen, die es wirklich brauchen.

  56. Spenden&Gewinnen April 29, 2012 um 1:50 pm

    750×10€ Gutscheine verlosen und 15*500€ Spenden.

  57. the_rock123: Happy Birthday!! :) Mydealz ist mein täglicher Anlaufpunkt im Internet. Einfach eine super Seite und vielen vielen Dank an dich, Fabian, der sich soviel Mühe mit der Seite gibt.

    Zum Gewinnspiel: Ich wäre jedenfalls GEGEN etwas lokales, weil das zwangslaeufig einen Großteil der Mydealzer ausschließen würde.

    Gruß

    daggerdeluxe: Quicker Gutscheine :[

    i

    Cl25: Verlosung, 5 x 3000 € in BAR!

    i

  58. komisch dass es hier nur darum geht wie das Geld verteilt werden soll, aber nicht die Fragestellung beantwortet wird: Was muss für den Gewinn gemacht werden?

    Mein Vorschlag: Zur Teilnahme schreibt jeder einen kurzen Artikel (ca. 500 Wörter) was sich mit Mydealz im eigenen Alltag geändert hat, myDealZ im Freundeskreis, besondere Ereignisse in der Community, tolle Deals oder auch “Fehlschläge”.
    Dann werden die besten Berichte ausgewählt und daraus die Gewinner gelost.

  59. ” SteHo April 28, 2012 um 12:30 pm
    15 000 Euro an einen Mydealzer der sich damit selbstständig machen will. Projekte müssen vorher ausgearbeitet und eingesendet werden (Geschäftsidee,Kalkulationen wofür das Startkapital benutzt wird etc). Derjenige der es gewinnt muss 2 mal pro Monat(jede Woche?!) einen Blogeintrag schreiben und die Community so am Laufenden halten wie es denn um das Projekt bestellt ist.So könnte die Community auch irgendwie “mithelfen”!”

    Super Idee!

  60. Ich bin ebenfalls für kleine (Gutscheine) und große Gewinne (Hilfe bei einer Unternehmensgründung finde ich klasse!), wobei ich nicht finde, dass ein einziger Kommentar zur Teilnahme für die großen Preise gelten sollte. Wenn man schon Fan von myDealZ ist und etwas Großes gewinnen will, sollte man schon etwas dafür tun!

    Ich finde kleine lokal organisierte Werbekampagnen zusätzlich auch toll passend zum Jubiläum -vorallem in Form von Flashmobs-. Habe neulich erst über zwei Studenten gelesen, die ihre Werbung auf ihrem Gesicht geschminkt verkaufen, um ihr Studium zu finanzieren.
    Wäre doch toll so ein myDealZ Tag mit selbstgestaltetem T-Shirt oder sonst wie myDealZigem-Outfit überall lokal in den Innenstädten. Vorallem wenn dann in jeder Stadt jemand die Fangemeinde fotografiert. Eine sicherlich tolle Erinnerung für alle.

  61. ich wäre dafür gestaffelt anhand der Teilnehmer am Gewinnspiel auszuschütten. sagen wir 1000 Teilnehmer dann bekommen 30% davon einen Gewinn. dann bekommen z.b 200 Teilnehmer einen 30er Gutschein und 100 Teilnehmer bekommen 90er Gutschein. es sollte anhand der Teilnehmerzahl ein bestimmter Prozentsatz einen Preis erhalten.

  62. Hallo zusammen,

    ich finde, wir sollten das Geld spenden. Uns allen geht es doch – mydealz sei Dank – so gut, dass wir eh in jeglichem Luxus schwelgen und auch hier und da ein paar Euros sparen können.

    Denken wir lieber mal an die Menschen, denen es nicht so gut geht und die das Geld vielleicht dringender benötigen, als wir.

    Wenn es nach mir geht, sollte man das Geld (oder zumindest einen Teil) an die “Station Regenbogen” in Würzburg spenden. Es handelt sich hierbei um folgenden Verein:

    Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.

    Auszug aus der Webseite http://www.stationregenbogen.de:
    Sorgen und Ängste in den Familien von krebs- und tumorkranken Kindern bestimmen für lange Zeit den Alltag. Viele Betroffene suchen den Kontakt untereinander.
    Daher gründeten wir 1983 eine Selbsthilfegruppe, aus der
    ein Jahr später ein gemeinnütziger Verein entstand:
    Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V.

    Wir sind dem Dachverband: Deutsche Leukämie-Forschungshilfe Aktion für krebskranke Kinder e.V.,
    Bonn angeschlossen.

    Wir sind betroffene Familien, arbeiten ehrenamtlich und haben es uns zur Aufgabe gemacht die Familien, die mit ihren Kindern den Weg durch die Krankheit gehen müssen, zu begleiten. Wir setzen uns dafür ein, dass die krebskranken Kinder geheilt werden und seelisch keinen Schaden nehmen.

    Mit Hilfe der Spendengelder setzen wir uns ein für:

    eine familiengerechte Ausstattung der Station Regenbogen
    Erleichterung des Klinikalltags
    Elternwohnungen in Kliniknähe
    psychosoziale Betreuung der ganzen Familie
    während und nach der Therapie
    Begleitung verwaister Eltern und Geschwister
    Finanzierung der ambulanten Kinderkrankenschwwester
    Forschung – Hirntumorstudie
    Stammzelltherapiezentrum
    Unterstützung der Tagesklinik

    Jeder der selbst Kinder hat, weiß wie schwer es für solche Menschen sein muss, deren Kinder an Krebs bzw. Leukämie erkrankt sind.

  63. Spenden finde ich super, aber die Community sollte auch etwas haben. Was wäre denn, wenn jeder der mindestens 10 Euro an ein zu bestimmendes soziales Projekt spendet ein Los bekommt und beim Gewinnspiel mitmachen darf. Hauptpreis ein kleines Auto, Rest Trostpreise. Denke die Mydealzler haben schon soviel gespart, dass sie sich auch mal finanziell sozial engagieren könnten und man nur gewinnen kann, wenn man was gibt…

  64. Alles Gute zum 5jährigen und die tolle Arbeit!

    Mein Vorschlag:
    5.000 Euro in Werbematerialien investieren (MyDealz Aufkleber, Ansteckbuttons, T-Shirts (jeweils mit QR Codes versehen), Plüsch MyDealz Krokodil etc.)
    10.000 Euro über ein Gewinnspiel unters Volk bringen.
    Ablauf:
    Gewinnspielteilnahme per Postkarte. Alle Teilnehmer erhalten per Briefumschlag MyDealz Aufkleber als Dankeschön. Die Aufkleber können dann bei künftigen Offline Dealz dazu genutzt werden Preisschilder zu markieren. Damit wird die Bekanntheit erhöht und es ist ein netter Gag auch offline zu “mydealzen”. Die anderen Werbeartikel gehen als Dankeschön an die jährlich in einem Ranking ermittelten häufigsten Deal Poster.
    Für das Gewinnspiel selbst gibt es hier schon genügend Vorschläge. Meine Favoritenvariante umfasst Platz 1.-3. teurere Sachgewinne, Plätze 4.-100 kleinere Sach- oder Geldpreise.
    Das Gewinnspielthema könnte bspw. das Gestalten von MyDealz Werbeartikeln sein (Motive, Texte, Design etc.).

  65. warum nichts zentrales? klar, dann können nicht alle dabei sein, aber last uns doch eine geile sause mitten in deutschland machen (vielleicht thüringen) liegt sehr zentral und da gibts sicherlich ne menge geile clubs. vielleicht ist sogar ein clubbetreiber unter uns, der seine lokation opfern will… ;-)

  66. Ich bin dafür, dass möglichst viele User kleine Preise (10€ Amazon Gutschein etc.) gewinnen sollen – das würde auch für sehr viel mydealz-Werbung sorgen!

    Oder wir erreichen mit der Kohle etwas so großes, dass es MyDealz bis in die Nachrichten schafft!

    Zu den Spenden: Wie wäre es, wenn die Gewinner die Möglichkeit bekommen, den Gewinn zu spenden?

  67. Hey,
    also die “Gier” von manchen die sich hier rumtümmeln ist ja schon ziemlich groß wie man so liest o.O.
    Bin eigentlich nach wie vor dafür, alles zu spenden. So gibst hier kein großes Gemecker über die Verteilung der Preise und Betrug und sowas.

    Die Idee, dass man Lose gegen Spende kaufen kann ist doch eigentlich auch sehr gut… :)

    Natürlich ist es auch wichtig wem das Geld zukommt. Ich wäre auch dafür sowas in der Art wie eine Patenschaft für die kleinen Krokis zu machen =). Es wäre auch schön wenn es aufgeteilt wird, z.b in je 1000€ oder so. Und es sollte auch nicht nur an Organisationen für Menschen gespendet werden sondern auch evtl vermehrt für Tiere… (Tierheime etc.)..

    Grüße :)

  68. Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!
    BITTE KEINE KROKOPATENSCHAFT!!!
    Nur weil es einem Krokodil im Zoo besser geht, als einer Handtasche, geht es ihm trotzdem schlecht!
    Also entweder für den Artenschutz spenden oder eine Verlosung von Sachpreisen!
    Für den Artenschutz ist unsere gewählte Regierung zuständig, Geld hat sie auch (nein, jetzt bitte NICHT lachen!)
    Vielleicht können ja einige der bisher gemydealzten Hersteller und Händler Schnäppchen im entsprechenden Gegenwert bereitstellen, gerne mit exklusivem “Mydealz-Brand”?

  69. Happy Birthday, oh du heilige Seite, die mir immer wieder meine letzten Kröten aus der Tasche lockt. :-)

    Ich möchte folgende, schon erwähnte Idee unterstützen:
    7500€ spenden, 7500€ verlosen

    Wie gespendet wird, solltet ihr klären und euch gut informieren.

    Ein Kreativwettbewerb bringt zwar immer lustige Beiträge hervor (Und es macht auch Spaß sie zu entwerfen :] http://www.youtube.com/watch?v=x4WQzIRBt_8), allerdings werden sich einfach zu viele darüber ärgern, dass dann irgendetwas von euch oder uns gewählt wurde, was deren Meinung nach nicht Sieger hätte werden dürfen.

    Also macht es euch nicht so schwer und verlost den Rest. Bei der Größe dieser Community macht das glaube ich am meisten Sinn. Platz 1-5 Sachgewinn, der Rest Amazongutscheine.

    Gruß, und weiter so!

  70. wer ein Krokodil an einem super verrückten platz platziert und sich mit ihm fotographiert…

  71. oder spenden an die Deutsche Krebsforschung!

  72. Hallo an alle,
    Ich wäre dafür, dass ne bestimmte Anzahl an Leuten an einer Art Gewinnspiel teilnehmen können. Jeder gibt vorher bekannt für welche Spendenorganisation er steht und muss z.B. versuchen die kreativste Reklame in einer Stadt zu machen und das dann auf Video aufzunehmen und zu präsentieren. Admin und seine Crew entscheiden dann wer der Gewinner ist und an diese Organisation wird dann das Geld gespendet

  73. Auch von mir, Herzlichen Glückwunsch und macht alle fleißig weiter ;-). Ich finde die Idee von logitune sehr gut und denke das eine Patenschaft oder verschiedene Spenden für alle am fairsten ist. Ich würde es auch begrüßen mal an kleinere Organisationen / Institutionen zu spenden.

  74. Glückwunsch, eine tolle Seite!

    Ich fände Amazon-Gutscheine auch am Fairsten. Und wahlweise das Geld zu spenden. DAS wär’s doch.

  75. Herzlichen Glückwunsch! :D

    Dank MyDealz haben wir alle ja bereits so einiges gespart. ;)
    Tut doch jemand anderem was gutes und spendet das Geld für wohltätige Zwecke. Gerne auch mit kleinen Beiträgen von der Community.

  76. Happy B-Day !!! :D

  77. Hmm, bin zu faul alle Kommentare zu lesen, deshalb bleibt´s nur bei der letzten Seite.
    Also vom Spenden halte ich nicht so viel…ganz einfach weil ich generell hier bin um nach Dealz zu suchen :)
    Ich hab schon genug Spendendealz mitgemacht (vor allem für Japan),
    da fände ich es eigentlich wirklich nicht schlecht, wenn der dauerhafte Aufenthalt bei MD auch mal was abwirft.
    (Außer die zweckmäßigen Ersparnisse, die man durch die überflüssigen Käuf eh wieder in Negative relativiert.)

    Amazon/Handy-Gutscheine wären für mich eine tolle Idee. Macht es jedem möglich was zu bekommen und verhindert zudem Neid-Attacken ;)
    Ich würde es aber noch etwas auschmücken:
    ## Baut ein Spiel (ala Easteregg-Suche) ein, sodass wirklich nur “Aktive” Besucher was bekommen. ##
    Ich fände es unfähr, wenn dann irgendwelche Gelegenheitssurfer einfach mal hier vorbeischaun und dann zufällig sehen, dass es hier ein Gewinnspiel gibt :C

  78. Tja, das is das Problem wenn man mit Schmartfön und Spracherkennung schreibt:
    Alles voller Fehler.
    Aber mann sollte es trotzdem verstehen könne, was ich will.

  79. An aktive Mitglieder, welche viele Hot-Deals gepostet haben verlosen :D

  80. Vielleicht einen Sonderdeal für alle hier aushandeln mit Groupon oder DailyDeal?Oder doch spenden für nen guten Zweck? Ich helfe beispielsweise seit einiger Zeit einer sehr armen Familie in der dritten Welt mit neun kleinen Kindern mit u.a.Essen,Spielsachen etc..

  81. Happy Birthday Mydealz. Wie wärs mit einer großen Party im Raum Würzburg deiner Heimatstadt? Flashmob inkl.

  82. Für das Geld Quicker Gutscheine kaufen und diese dann verlosen !
    …oder das Geld einfach einem guten Zweck spenden – die User machen doch schon Schnäppchen genug.

  83. Hauptsache es geht fair zu und dazu sollte jeder der teilnimmt auch bereit sein mit Gesicht und Name gerade zu stehen.!!

    Denn die Könige unter den Multiaccounts und den fünfzehn Kuscheltiernamen am Klingelschild die treiben sich hier ja nun auch zu Hauf rum.

  84. Ehm, es kann nicht jeder einfach mal so sonstwohin fahren.
    Ich würde mich über Ausweis blabla notfalls gern ausweisen, wenn es sein muss.
    Allerdings kann ich nicht einfach so quer durch Deuschland fahren,
    nur um einem Gewinnspiel teilzunehmen.
    Das ist außerdem unfähr gegenüber der Mehrheit, da Ansässige dadurch einen Riesen-Vorteil haben.
    Zudem kann man dann einfach mal seinen Bekannten, Freunden etc. Bescheid sagen und dann macht es keinen Unterschied mehr zu dem, der 15 Klingelschilder hat.

  85. Warum schreibt das Teil immer “fähr” statt “fair”???

  86. Spendengelder versickern sowieso irgendwo und kein Gebiet in Deutschland wäre nun fairer als irgendein anderes. Also wäre ich tatsächlich für eine MyDealz-Party in Berlin, Amazon-Gutscheine oder irgendeinen Sonderdeal.

  87. [quote]
    Amazon Gutscheine wären sicherlich für alle toll. Damit auch jeder ´ne reelle Chance hat könnte man ja 1000×15,-€ machen. Ich fände es nicht so gut, wenn es nur größere Beträge zu gewinnen gäbe. So würden zumindest möglichst viele was vom Geburtstagskuchen abkriegen ;-)
    [/quote]

    Meine Zustimmung! Lieber 1000x erin kleines Lächeln und damit viele Leute glücklich gemacht als 1-3x ein großes Lächeln und unzählige, die leer ausgehen.

  88. Huhu ich waere auch dafuer dass man das gute Geld in Sachpreise an alle verputzt. Dabei kann man die Preise in Haupt- und Nebenpreise unterteilen. Zum Beispiel:
    1. Preis Iphone 4S
    2. Preis 100 € Amazon Gutschein
    3. Preis Technik-Gadgets wie
    Solaraufladegeraet
    etc.
    :)

  89. Herzlichen Glückwunsch zum fünften Jubiläum, möget ihr uns noch lange erhalten bleiben.

    Was das Gewinnspiel angeht, würde ich das Preisgeld entweder an eine Stiftung spenden oder wie schon vorgeschlagen €30 Gutscheine verlosen.

  90. Happy B-Day! Die Gutscheine scheinen das Rennen zu machen! (Gute Idee!)

    VG,

    San

  91. 500x 30 EUR Amazon-Gutschein verlosen.

  92. Bevor ich mitkriege, dass irgendwelche “Schwachköpfe” (Entschuldigung) die auf/für Mydealz nichts außer ein paar blöden Kommentaren geleistet haben, hier per Zufallsgenerator oder ähnliches absahnen und venünftige Member leer ausgehen… Dann soll die Kohle lieber echt gespendet werden .

  93. Also die beste Idee bisher ist wie ich finde, dass jeder, der beim Gewinnspiel mitmachen möchte, etwas spenden muss.So kann es nicht vorkommen, dass jemand mit 10 Email-Adressen teilnimmt und es kommen sicherlich auch mehr als 15.000 Euro zusammen. Ich bin dagegen die 15.000 Euro zu spenden. Davon sollten Gewinne finanziert werden, die als Anreiz dienen, um eine noch viel größere Summe zusammenzukriegen.
    Für mich kommen mehrere Varianten in Frage:
    1) Jeder entscheidet selbst wohin seine Spende geht (wobei man dann Mindestanforderungen festlegen müsste, damit nicht irgendwelche Witzbolde auf die Idee kommen sich selbst zu “spenden”)
    2) Das Geld wird erstmal irgendwo gesammelt und anschließend gebündelt einem Projekt/einer Organisation gespendet
    A) Es wird ein fester Spendenbetrag festgelegt (1 Euro, 5 Euro, 10 Euro). Wenn man mehr(mals) spendet, hat man mehrere Lose.
    B) Die Höhe der Spende ist im eigenen Ermessen und entscheidet dann über die Gewinnchance. Gewinnchance = [Höhe der eigenen Spende]/[Spende aller Mydealzer]

  94. 1500000 x 0,01 € Amazon Gutscheine verlosen

  95. Alles Gute zum Geburtstag,

    ich finde es ist unglaublich, 5 Jahre MyDealz, 5 Jahre bei den besten Dealz zuschlagen, die sonst an einem vorbei gezogen wären. Habe gerade spaßenshalber nachgeguckt womit für mich alles angefangen hat. Die erste Aktion, über welche ich auf MyDealz gestoßen bin, war die Neueröffnung des Europacenters am Zoo vom 27.06.2007. Danke für all die Spitzendeals in fast 5 Jahren “Ehe” mit MyDealz.de.

    Nun zu meinen Vorschlägen,
    die Idee mit der Party in Berlin gefällt mir gut, ok ich gebe zu, ich als Berliner habe auch leicht reden. Des weiteren könnte ich mir als Event eine Schnitzeljagd à la geocaching o.ä. gut vorstellen. Auch einen allgemeinen Wettbewerb in dem ein jeder seine Stärken zeigen kann, wie z.B. einen MyDealz-Song komponieren, MyDealz-Grafik bzw. Spot gestalten…, halte ich für erstrebenswert. Aber einfach nur Gutscheine zu verlosen, halte ich hingegen für eine sehr langweilige Idee.

  96. es ist mal zeit für ein danke.

    danke.

  97. PS: Da es uns ja vor 5Jahren nicht möglich war bei MM im Alexa einkaufen zu gehen, wäre das doch eine schöne Möglichkeit das nachzuholen. MyDealz FlashMob am 11.09.2012 in Berlin-Mitte :)

  98. Ich möchte nochmal die Sache mit dem/den Hauptgewinn(en) mit der Tasche herausheben. Also dass unser lieber Herr Admin eine Tasche in bestimmten Wert mit verschiedenen Artickeln zusammenstellt. Krims-Krams und Fanartickel halt ich persönlich für unnötig (Hand aufs Herz, das Zeug liegt eh nur rum), aber sonst hat er ja schon einiges an Geschmack bewiesen.

    Ansonsten noch Alles Gute, weitermachen.

  99. was soll denn die spenden mache von einigen hier ? gehts noch..spendet mal lieber von eurem eigenen geld ? na,da hörts dann wieder auf,was? heuchler !!

    ich bin für KEINE hauptpreise !! lieber 300x 50 € oder 1000x 15€ amazon gutscheine oder so ..

  100. Wir sollten das Geld an Griechenland spenden.Die Rgeierung freut sich,denn die brauchen momentan jeden Cent.

  101. 5 Jahre schon ? krass, wie schnell die Zeit verfliegt. Happy Birthsday to us :-)

    Zum Thema:
    Hört doch auf zu heulen. Wenn man etwas im Kopf hat, kann man schon was schönes/kreatives/interessantes machen und dafür wird keine Software oder ähnliches benötigt.

    Für ein Kommentar den Gewinn abzukassieren der über random entschieden wird, finde ich nicht so toll.

    Bin also für was kreatives….ob das ein Video, aufkleber auf dem Auto, was gemaltes oder ein foto von allen gekauften Schnäppchen ist, spielt keire Rolle. Diese werden dann per Mail an admin geschickt und 1 Tag vor der Auslosung gepostet.
    Und es sollten lieber kleine Gewinne sein 15-20 EU-Amazon, dafür aber etwas mehr, damit viele was davon haben.

    Amazon-gutscheine finde ich am idealsten, weil dort jeder was für sich finden kann.

  102. Happy Birthday….

  103. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen