Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Sennheiser CX 870 In-Ear-Kopfhörer für 39€ bei Media Markt

Bei Media Markt gibt es einen neuen Prospekt und wempy hat darauf hingewiesen, dass es dort ein gutes Angebot für die Sennheiser CX 870 In-Ears gibt:

Das macht eine wirklich ordentliche Ersparnis, jetzt muss man sich nur noch mit dem Sennheiser-typischem warmen Klangbild anfreunden können.

Im Vergleich zu anderen Kopfhörer von Sennheiser scheint der Bass aber nicht mehr ganz so übertrieben und definierter zu sein. Die Mitten sind allerdings nach wie vor etwas zu zurückhaltend. Dafür sind die Höhen recht präzise und ausgeprägt. Wirklich viele Testberichte gibt es leider nicht. Bei der Audio Video Foto Bild bekommt der Kopfhörer nur eine 3,12, wobei man das wohl nicht zu ernst nehmen sollte. Allerdings wird auch hier der Klang gelobt.

Aussagekräftiger sind da wohl die zahlreichen Rezensionen bei Amazon. So bekommen die CX 870 bei Amazon.de 3,5 Sterne bei allerdings nur 5 Bewertungen. Eine Amazon-Kunde hat sogar noch einen Tuning-Tip parat:

Habe endlich den Grund für den miesen Klang gefunden. Sennheiser benutzt bei diesen Hörern klein, schwarze Filter, die die klangliche Abstimmung “verschlimmbessern”. Habe die Filter einfach rausgenommen und durch normale Watte ersetzt. Einfach etwas Watte ein bisschen(!) kneten, bis sie ungefähr so groß ist wie der ursprüngliche Filter und einsetzten. Das Ergebnis? WOOOOW! Ich nehme alles klangliche zurück und behaupte das Gegenteil. Wahnsinnig präzise und dynamisch, der Bass ist von der Präzision her schon fast auf Shure SE310-Niveau (die kosten etwa 180€). Auch der Rest kann sich mit 200€-Inears messen. Bei meiner Bewertung bleibe ich aber trotzdem bei 2 Sternen, weil die CX870 ab Werk einfach nur schlecht sind. Mit dem Watte-Trick kann ich ihnen aber 5 Sterne plus geben.

Bei Amazon.co.uk gibt es sogar 77 Kundenrezensionen und im Schnitt 4 Amazonsterne. Auch hier wird der Klang gelobt, allerdings ähnlich wie bei der Audio Video Foto Bild beschrieben, dass es deutliche Störgeräusche gibt, wenn das Kabel z.B. am Hemdkragen reibt. Aber ich denke für den aktuellen Preis bei Media Markt kann man den Kopfhörer durchaus eine Chance geben, denn das Klangbild, die Haptik und der Tragekomfort schneiden eigentlich durchgängig gut ab.

KleinerPrinz249 Juni 1, 2012 um 1:43 pm

Da gebe ich mal ganz uneigennützig den Hinweis auf meinen Deal,
Teufel Aureol Melody für € 35,40 inkl. 13 Monate fit for fun über Aboprämie:

http://hukd.mydealz.de/deals/13-monate-fit-for-fun-plus-kopfh%C3%B6rer-92372

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 1:46 pm

Meine ich das nur, oder gab es gestern nicht auch noch ein anderes Angebot für InEars?

Ich glaube das waren Logitech´s für ~15€

Weiß einer mehr? Kann über die Suche nichts finden, war auch nur son kleiner Deal oben.

Vielen Dank :)

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 2:03 pm

Die Cx 200 sind bei Amazon co uk im Angebot, wenn ich mich nicht irre für 25€ glaube.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 2:07 pm

Auch von der Stabilität bzw. Haltbarkeit sind die garnicht schlecht. Unter allen Kopfhörern die ich hatte, haben diese hier am längsten gehalten – bis ich sie verloren habe.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 3:06 pm

Hmmm hab hier noch MM-Gutscheine rumfliegen und überlege mir ernsthaft die zu kaufen. Wie sind die denn im Vergleich zu den CX200 ?
Hat da jemand nen Link zu dem aktuellen amazon.uk-angebot?

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 4:19 pm

Habe zwar selbst schon seit einer Weile die CX880, aber danke für den Wattetrick – Problem und Problemlösung waren 1:1 übertragbar ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 5:04 pm

deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 5:41 pm

Dimimimi:
Habe zwar selbst schon seit einer Weile die CX880, aber danke für den Wattetrick – Problem und Problemlösung waren 1:1 übertragbar

Bringt das Tatsächlich so viel und ist es leicht umzusetzen ohne iwas kaputt zu machen?

Dann werde ich mir auch die Sennheiser holen :)

Viele Grüße und schonmal Danke für die Antwort.

  Zitieren


Arminius Juni 1, 2012 um 6:44 pm

Will ja nicht ätzen, aber die Aussagen vom admin sind etwas, sagen wir mal, widersprüchlich.

Ich darf zitieren:
“Das macht eine wirklich ordentliche Ersparnis, jetzt muss man sich nur noch mit dem Sennheiser-typischem warmen Klangbild anfreunden können.”

Unten steht dann in der Beschreibung:

“Im Vergleich zu anderen Kopfhörer von Sennheiser scheint der Bass aber nicht mehr ganz so übertrieben und definierter zu sein. Die Mitten sind allerdings nach wie vor etwas zu zurückhaltend. Dafür sind die Höhen recht präzise und ausgeprägt. ”

Also entweder neigen Sennheiser zu einem warmen Klangbild oder die Mitten sind zurückhaltend. Entweder oder, beides geht nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 1, 2012 um 8:02 pm

Mace: Bringt das Tatsächlich so viel und ist es leicht umzusetzen ohne iwas kaputt zu machen?

Dann werde ich mir auch die Sennheiser holen

Viele Grüße und schonmal Danke für die Antwort.

Zumindest bei den 880ern ist im Lieferumfang ein spezielles Werkzeug zum Herausholen der Filter, da ein Austausch durchaus vorgesehen ist – zwei Ersatzfilter sind auch mit dabei. Die Watte kann man damit genauso leicht wieder herausholen, habe es ausprobiert. Insgesamt habe ich ca. 10 Minuten gebraucht, um die Wattestöpsel zu basteln, was vor allem daran lag, dass ich den zweiten nicht genauso dick wie den ersten hinbekommen habe, aber irgendwann ging es dann doch.

Bringen tut es imho eine Menge – das Klangbild wird viel ausgewogener und die schwer erträglichen Spikes bei Zischlauten in den Vocals einiger Lieder sind weg :)

  Zitieren


DerWinter Juni 1, 2012 um 11:21 pm

Da meine CX 299 nach 10 Monaten eh Ihren Dienst aufgegeben hatten (bzw. der eine Ohrstecker) und ich diese eh bei Mediamarkt gekauft hatte, bin ich heute hin und hab die 299er als Garantiefall abgegeben und im Gegenzug für 9 € Aufpreis die 870er mitgenommen.

Zusammen mit meinem alten Creative & Internetradio via Smartphone habe ich die 870er jetzt kurz getestet und nach meinem Gefühl/Gehör ist der Unterschied im Klang zu den 299er schon sehr deutlich, wobei die 299er für 30 € auch nicht die schlechtesten waren. Mir gefällt der neue Sound auf jeden Fall ziemlich gut (allerdings mag ichs auch gerne mit etwas mehr Bass).
Besonders gefallen tut mir auch der Sitz in den Ohren, sehr angenehm und scheinen wirklich “fest” zu sitzen.

Von daher sind die CX 870 für 39 € für mich eine klare Kaufempfehlung :)

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 2, 2012 um 9:59 pm

Hab Sie mir heute gekauft und den Watt-”Fix” angewendet.
Ist sehr leicht machbar, jedoch dauert es ein bisschen bis man die persönlich optimale Watte-Menge und -Kompression herauszufinden.

  Zitieren


deletedUser259190 Juni 3, 2012 um 7:15 pm

Habe die cx870 gekauft, weil ich mit den cx550 sehr zufrieden bin. Da sie aber schon langsam auseinander fallen, dachte ich die Neuen wären den cx550 soundmäßig mindestens ebenbürtig…

Weit gefehlt. Der Bass ist schwächer. Aber am meisten nerven die zischlaute…
Bleibe bei den cx550…Die neuen landen wieder bei MM oder ebay…

Übrigens, der Wattetrick hat nixhts gebracht.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252359
  • Beiträge 288526
  • Kommentare 3437314
  • Gerade online 9039
  • Gäste 7884
  • Benutzer 1155
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt