1. 100€ Startguthaben für Postbank Neukunden – rund um die Uhr am Wochenende *UPDATE*

    394 mydealz 14. Juli, 2012

    UPDATE 5

    Die Postbank hat die Aktion anscheinend bis zum 15.07. verlängert. Am Wochenende wieder wie gewohnt rund um die Uhr bestellbar (bis Sonntag 24 Uhr).

    UPDATE 1

    Da es in den Kommentaren zu Missverständnissen kam. Die 100€ gibt es natürlich auch, wenn man das Konto nicht als Gehaltskonto führt. 

    Ursprünglicher Artikel vom 15.06.2012:

    Die Postbank startet heute wieder mal die Happy Hour. Wer die Happy Hour von der Postbank noch nicht kennt, kann sich freuen, denn das Angebot richtet sich wie so oft nur an Neukunden (Und kein Postbank Girokonto in den letzten 6 Monaten besessen habe).

    • Prämie: 100€ Startguthaben (täglich bis zum 06.07. 15.07. zwischen 19 und 21 Uhr)
    • Kosten: 5,90€ pro Monat (bei Geldeingang ab 1000€ pro Monat kostenlos – Für Studenten und Auszubildende generell kostenlos)
    • Besonderheiten: sehr großes Filialnetz, 1 Cent Tankrabatt pro Liter bei Shell bei Zahlung mit der EC-Karte

    Die 100€ Startguthaben werden in der 35. Kalenderwoche (27.8. – 2.9.) ausgezahlt.

    Für alle die gerne auch mal bei ihrer Bank vor Ort nach dem rechten schauen wollen oder häufig persönliche Betreuung in Person brauchen, ist man bei den Direktbanken meist falsch und da ist die Postbank vielleicht etwas besser.

    Also Student/Azubi die Nachweise bitte direkt bei der Kontoeröffnung mitschicken und nicht nachreichen (das hat wohl letztes mal nicht 100% zuverlässig funktioniert).

    • Kreditkarte: VISA Karte (im 1. Jahr kostenlos – danach 22€ / Jahr) / 1,85% Fremdwährungseinsatz (wenn man z.B. in Pfund zahlt)
    • Zinsen (auf dem Tagesgeld-Konto): 2,5% (bis 10.000€) (allerdings nur 6 Monate lang)
    • Bargeld abheben: kostenlos mit der EC Karte an allen deutschen Filialen der Cash-Group (Deutsche, Dresdner, Commerz, Post und Hypovereinsbank) und einigen Shell Tankstellen. International werden unterschiedliche Gebühren fällig bei Bargeldabhebungen mit der VISA Karte.
    • Einzahlungen: Bei der Postbank
    • Bermerkung: Die Kontoauszüge müssen einmal pro Quartal online heruntergeladen werden, sonst kommen sie per Post und kosten 0,90€ Porto
    • Manko: Leider kann man bei der Postbank nicht weltweit kostenlos Bargeld abheben und das Konto ist auch nur bedingt kostenfrei

    Meine persönlichen Favouriten bleiben die ING-DiBa, DKB und comdirect, alle aber halt ohne Filialnetz.


    Ursprüngliches UPDATE4 vom 04.07.2012:

    UPDATE 4

    Wer noch will, muss heute, morgen oder übermorgen zuschlagen.

    Ursprüngliches UPDATE3 vom 30.06.2012:

    UPDATE 3

    So, das letzte Wochenende für die Postbank Happy Hour ist angebrochen. Am 06.07. läuft die Aktion aus.

    Ursprüngliches UPDATE2 vom 23.06.2012:

    UPDATE 2

    Am Wochenende ist durchgängig Happy Hour und so kann man seit heute früh 9 Uhr bis Sonntag 24 Uhr bei der Postbank zuschlagen. Ab Montag gilt wieder das Zeitfenster 19 – 21 Uhr. 

  2. 394 Kommentare

  3. “Wer die Happy Hour von der Postbank noch nicht kennt, kann sich freuen, denn das Angebot richtet sich wie so oft nur an Neukunden (Und kein Postbank Girokonto in den letzten 6 Monaten besessen habe)”

    Widerspricht sich das nicht? Wenn man kein neukunde ist, hat man doch zwangsläufig schon ein Konto besessen. Ist man also, wie die Bedingungen der Postbank in der Vergangenheit sonst verlauten ließen, nach 6 Monaten ein Neukunde?

  4. Könnte ich das als Student eröffnen, erhalte direkt die 100€ und z.B. nach einem halben Jahr kündige ich “ohne Konsequenzen”?

  5. Horst Schlaemmer Juni 15, 2012 um 6:29 pm

    Ja.

  6. Ah, habe was gefunden:

    “Kunden, die im Rahmen der Happy Hour ein Giro plus eröffnen, erhalten in der 35. Kalenderwoche 2012 eine 100-€-Gutschrift auf ihr neues Postbank Girokonto. ”

    Also im August!?

  7. Muhaha:
    Könnte ich das als Student eröffnen, erhalte direkt die 100€ und z.B. nach einem halben Jahr kündige ich “ohne Konsequenzen”?

    Die Frage ist zum einen Interessant, zum anderen habe ich die Frage, obs auch für unter 18 jährige gilt? (letztes mal war das glaube ich nicht der Fall, finde aber auf die schnelle nichts)

  8. KwK nicht vergessen. Gab in der Vergangenheit immer noch für Werber und Geworbenen jeweils 25€. Einfach das ausgefüllte KwK-Formular den Antragsunterlagen beilegen.

  9. Nein, die 100€ erhält man nicht direkt. Wenn Du heute das Konto eröffnest, erhälst du das Geld Mitte/Ende August.

    Das Kündigen ist allerdings möglich.

  10. würde mich auch interessieren, nach wieviel monaten kann man kündigen? muss man die kreditkarte nehmen?

  11. wie und wo kündigen? hast du ein fertiges formular? faxnr? sonstigen tipp? danke

  12. Die Kundigung eines Girokontos ist generell jederzeit möglich. Man sollte natürlich nicht. vorm Auszahlen der Prämie kündigen;)

  13. Wie siehst den aus wenn ich jetzt online als Student ein Konto eröffne. Übernimmt die Postbank alle formalitäten? d.h. mein sparkasse konto kündigen und die ganzen eingänge( Bafög etc.) auf das neue konto umstellt.?
    Ich hab kein bock jetzt für 100€ mein girokonto zu kündigen bafög amt bescheid zu sagen etc..

  14. Um weltweit günstig/kostenlos an Bargeld zu kommen, empfiehlt sich die Postbank Sparcard. Das Geld wird verzinst.

  15. Bin ich Neukunde, wenn ich schonmal bei der Aktion mitgemacht habe, aber mein Konto seit länger als 6 monaten schon gekündigt habe?

  16. Horst Schlaemmer Juni 15, 2012 um 7:20 pm

    felix:
    würde mich auch interessieren, nach wieviel monaten kann man kündigen?

    Jederzeit. Man sollte natürlich warten, bis nach einigen Monaten die 100 Euro gebucht wurden (die 2x 25 Euro Kundenwerbeprämie kommen dagegen schon nach ein paar Wochen).

    muss man die kreditkarte nehmen?

    Nein.

  17. “…Für Studenten und Auszubildende generell kostenlos”
    Damit wäre ich vorsichtig. Ich hab vor ca. einem Jahr auch ein Konto dort als Student eröffnet. Die 100€ hab ich nie bekommen und musste sogar die 5,90€ Kontogebühr zahlen.

  18. würde auch gerne wissen, ob man nach mehr als 6 monaten neukunde ist. damals war es noch so (stand in den AGB). und das mit den 1000€ hin und herüberweisen ging 1-2 monate auch ohne probleme, um die kontoführungsgebühren zu vermeiden. danach wird eh wieder gekündigt.

  19. Habe diese Happy Hour Aktion der Postbank insgesamt schon dreimal genutzt.
    Solange zwischen Kündigung des alten PB Kontos und Beantragung des neuen min. 6 Monate liegen gar kein Problem. Kündigen kann man direkt nach Erhalt der Prämie. Wichtig für Studenten ist nur, den Nachweis einzureichen, sonst buchen die eben jeden Monat die 5,90 € ab.
    Beim letzten Mal habe ich das Ganze sogar noch mit der Freundschaftswerbung kombiniert und insgesamt 150 € bekommen. Ob das regulär so sein soll, weiß ich allerdings nicht.

  20. Der Bezug dieses Aktionsproduktes ist nur einmal pro Gironeukunde möglich und gilt nur für Gironeukunden, die in den letzten sechs Monaten kein Postbank Girokonto besessen haben.

  21. Bist ja’n ganz schlauer.
    Die Frage ist doch, ob es tatsächlich nur einmal für Kunden, die jemals bei der Postbank Kunden waren gilt, oder nur einmal für Neukunden, die in den letzten 6mon kein Konto hatten. Die Formulierung ist nicht eindeutig.

  22. muss man regelmäßig neue Nachweise einsenden, dass man Student ist? oder genügt der einmalige Nachweise erstmal für X Jahre?

  23. hat die letzten 3(!) male geklappt, wird sicher auch dieses mal wieder klappen!

  24. Wenn man sich 5 mal 200€ auf das Postbankkonto überweist und jedes Mal direkt an das andere Konto zurücküberweist, gilt das auch als 1000€ Geldeingang pro Monat?

  25. wieso sollte man das tun? hast du nicht mal 1000€ flüssig? dann lass lieber die finger von dem konto. denn sonst fressen die 3 mal 5,90€ (denn 3 monate wirds dauern bis du das geld hast und kündigen kannst) ein großes loch in die gewonnenen 100€ :)

  26. dj:
    Wie siehst den aus wenn ich jetzt online als Student ein Konto eröffne. Übernimmt die Postbank alle formalitäten? d.h. mein sparkasse konto kündigen und die ganzen eingänge( Bafög etc.) auf das neue konto umstellt.?
    Ich hab kein bock jetzt für 100€ mein girokonto zu kündigen bafög amt bescheid zu sagen etc..

    Wieso willst du wegen einem 2. Girokonto dein altes Kündigen?

  27. dj:
    Wie siehst den aus wenn ich jetzt online als Student ein Konto eröffne. Übernimmt die Postbank alle formalitäten? d.h. mein sparkasse konto kündigen und die ganzen eingänge( Bafög etc.) auf das neue konto umstellt.?
    Ich hab kein bock jetzt für 100€ mein girokonto zu kündigen bafög amt bescheid zu sagen etc..

    LOL..ist das dein Ernst?

  28. ist die Happy Hour mit der Freundschaftswerbung kombinierbar? wären dann ja 150 € Prämie insgesamt (125 € für den Geworbenen, 25€ für den Werber)

  29. ElHefe:
    Wenn man sich 5 mal 200€ auf das Postbankkonto überweist und jedes Mal direkt an das andere Konto zurücküberweist, gilt das auch als 1000€ Geldeingang pro Monat?

    Ja. Die Postbank verlangt lediglich insgesamt 1000 Euro unbaren Geldeingang pro Kalendermonat. Woher und aus wievielen Quellen der Betrag stammt, ist egal.

    Übrigens kann man als Postbank-Kunde sehr wohl weltweit kostenlos Geld abheben, lieber Admin. Man muss dafür lediglich zusätzlich zum Girokonto noch eine Sparcard abschließen, die bedingungslos kostenlos ist.

  30. pokerdude: LOL..ist das dein Ernst?

    Vielleicht ist er mit seiner Sparkasse unzufrieden?
    Ein Umzugsservice funktioniert übrigens ohne weiteres übrigens nur bei Daueraufträgen. Um Einzüge mußt Du Dich selbst kümmern.

  31. Fred K Superstar Juni 15, 2012 um 8:54 pm

    Klaus Kinski:
    hat die letzten 3(!) male geklappt, wird sicher auch dieses mal wieder klappen!

    Nur 3x? Ist jetzt mein 5tes Mal. Hab extra im Kalendar immer die Daten markiert, an denen ich wieder “Neukunde” bin. Hab so jetzt bestimmt die letzten drei Jahre 400€ gemacht. Wenn’s diesmal klappt, dann dürften es somit etwa 500€ sein. Falls eine neue Bankenkrise droht, so dürfte ich definitiv einer der Faktoren hierfür sein.

  32. Man kann übrigens auch weltweit absolut kostenlos mit der Postbank SparCard Bargeld am Geldautomaten abheben – bis zu 10 x im Jahr pro Karte und zu einem guten Kurs. Mache ich schon seit Jahren ohne Probleme. Auch gute Ergänzung zur DKB VisaCard (ebenfalls absolut kostenfrei), falls es mit der mal nicht funktioniert.
    Bin außerdem auch mit dem Postbank Giro-Konto seit mehr als 20 Jahren sehr zufrieden, u.a. sehr preiswerte Auslandsüberweisungen und großes Filialnetz.

  33. Klaus Kinski: wieso sollte man das tun? hast du nicht mal 1000€ flüssig? dann lass lieber die finger von dem konto. denn sonst fressen die 3 mal 5,90€ (denn 3 monate wirds dauern bis du das geld hast und kündigen kannst) ein großes loch in die gewonnenen 100€ :)

    Exorzistin:

    ElHefe:
    Wenn man sich 5 mal 200€ auf das Postbankkonto überweist und jedes Mal direkt an das andere Konto zurücküberweist, gilt das auch als 1000€ Geldeingang pro Monat?

    Ja. Die Postbank verlangt lediglich insgesamt 1000 Euro unbaren Geldeingang pro Kalendermonat. Woher und aus wievielen Quellen der Betrag stammt, ist egal.

    Übrigens kann man als Postbank-Kunde sehr wohl weltweit kostenlos Geld abheben, lieber Admin. Man muss dafür lediglich zusätzlich zum Girokonto noch eine Sparcard abschließen, die bedingungslos kostenlos ist.

    Danke für die qualifizierte Antwort.

    Mich nerven andere hier postenden Leute, die nahezu jedem einen Hartz 4 Status unterstellen, der keine Lust hat tausende € hin- und herzuüberweisen. Trotzdem greifen sie offensichtlich gern Kontoeröffnungsprämien ab, warum sonst treiben sie sich in diesen Kommentarbereichen rum?

  34. Tijuana: Vielleicht ist er mit seiner Sparkasse unzufrieden?
    Ein Umzugsservice funktioniert übrigens ohne weiteres übrigens nur bei Daueraufträgen. Um Einzüge mußt Du Dich selbst kümmern.

    Das war auf die Tatsache bezogen, dass er für 100€ nichtmals zwei mickrige Dinge erledigen würde (Konto schließen/Bafög-Amt Bescheid geben), die maximal 5 Minuten dauern. Wirklich haarsträubend, was man für 100€ alles machen muss..

  35. als Vorteil würde ich das nicht zählen:
    “1 Cent Tankrabatt pro Liter bei Shell bei Zahlung mit der EC-Karte”

    zumin. bei uns in der nähe sind die Shell Tankstellen die teuersten von allen selbst mit 1 oder 2 Cent (MC Donalds Aktionen) ist man immer noch teurer dran als bei der Konkurrenz..

  36. Also ich würde hier etwas aufpassen, mir wurden nach der Kündigung (ca. 1 Monat nach Geldeingang) die 100€ wieder abgezogen und zusätzlich die Kontoführungegebühren berechnet.

  37. jetztnutzeicheinenanderenNick Juni 15, 2012 um 9:35 pm

    He he, es ist mal wieder Zeit 120€ zu verdienen. :D

    Bisher konnte man nämlich immer die Kunden werben Kunden-Prämie mitnehmen, wenn man das PDF-Formular mit zu den Eröffnungsunterlagen gegeben hat.

        
    • Zitieren
  38. Norbert: Um weltweit günstig/kostenlos an Bargeld zu kommen, empfiehlt sich die Postbank Sparcard. Das Geld wird verzinst.

    yan: Bin ich Neukunde, wenn ich schonmal bei der Aktion mitgemacht habe, aber mein Konto seit länger als 6 monaten schon gekündigt habe?

    Und wer wirbt mich ;)
    ?

  39. Und wer wirbt mich ;)
    ?

  40. Nuker123:
    Also ich würde hier etwas aufpassen, mir wurden nach der Kündigung (ca. 1 Monat nach Geldeingang) die 100€ wieder abgezogen und zusätzlich die Kontoführungegebühren berechnet.

    Ernsthaft? wie lässt sich das dann mit den Berichten der ganzen andere Prämienabzocker vereinbaren?

  41. @com
    kann dich gerne werben. Schicke mal eine PN oder Email an kwk_codi[ät]gmx.de

  42. Glaub ich nicht…

    Nuker123:
    Also ich würde hier etwas aufpassen, mir wurden nach der Kündigung (ca. 1 Monat nach Geldeingang) die 100€ wieder abgezogen und zusätzlich die Kontoführungegebühren berechnet.

  43. Hm, was ist wenn ich Schüler bin?
    Bekomm ich dann auch Studirabatt?

  44. glaube ich auch nicht, dass die dir was berechnen. wenn du das konto kündigst, können sie dir berechnen, was sie wollen. es war leer, alle forderungen gedeckt und das war es !

    was ich auch nicht glaube: dass das was mit der bankenkrise zu tun hat ;)
    da fließen ganz andere summen. würde das hier jeder EU bürger machen, dann vielleicht. bei 10 000 neuen happy hour kunden juckt die das wohl eher weniger.

  45. wer kann mich werben…?

  46. wie kann ich das den mit Kunden werben Kunden kombinieren …?

    wenn ich das Konto Abends in der Happy Hour beantragen muss?

  47. Für alle, die es mir nicht glauben wollen:

    bilddatei editiert, da KTO Nummer drin war.

    Aber no risk no fun – Viel Spaß mit den freundlichen Mitarbeitern des Postbank-Mahnwesens!

  48. Nuker123:
    Für alle, die es mir nicht glauben wollen:

    bilddatei editiert, da KTO Nummer drin war.

    Aber no risk no fun – Viel Spaß mit den freundlichen Mitarbeitern des Postbank-Mahnwesens!

    sieht aus als hättest du 100€ abgebucht und 2 monate Kontoführungsgebühr nicht bedacht :>
    Ich muss meins auch noch kündigen.. bin ja mal gespannt.

  49. Nuker123:
    Für alle, die es mir nicht glauben wollen:

    bilddatei editiert, da KTO Nummer drin war.

    Aber no risk no fun – Viel Spaß mit den freundlichen Mitarbeitern des Postbank-Mahnwesens!

    Man muss natürlich die 100 Euro Gutschrift vor Kündigung selber abbuchen.
    Warum sollte die Bank die Gutschrift bestehen lassen und auszahlen wenn man das Konto kündigt…
    ohne Kunde/Konto keine 100 Euro.

    Wenn man Gebühren verursacht muss die natürlich auch zahlen.

  50. Artnik:
    wer kann mich werben…?

    ich kann dich werden. schreib mir einfach ne mail an admin@myschiff.com

  51. Hat wer Lust mich zu werben?
    Ich würde gerne ein Konto eröffnen und es auch behalten.. Bin eh auf der Suche nach einer Alternative zur Volksbank, da man in Konstanz jede Menge Gebühren beim Abheben bezahlt…

  52. a) Die Postbank hat die Gutschrift rückwirkend storniert. Sie kann die 100 € genauso rückwirkend stornieren, wenn du dir das Geld vor Kündigung auf dein Schweizer Nummernkto überwiesen hast. Nirgendwo steht, dass man keinen Anspruch auf das Geld hat, wenn man kündigt. In meinen Augen sehr unseriös. Wenn die Bank schon so ein Angebot macht, dann ist sie auch verpflichtet zu zahlen, auch wenn man nach kurzer Zeit unfzufrieden ist und kündigt.

    b) War als Student gemeldet, die Gebühren wurden trotzdem berechnet.

    Bin das ganze auch noch am klären. Soll nur ein Hinweis sein, dass ihr unter Umständen noch drauflegen könntet, statt abzusahnen.

  53. Ist das Konto eigentlich auch für Studenten über 22 Jahre kostenlos?
    Das geht aus der Produkt und Preisliste nicht richtig hervor.

  54. Ich hab mich bei der letzten HappyHour recht dämlich angestellt und den Antrag kurz vor Fristende ohne PostIdent Verifikation weggeschickt, da ich keinen Barcode gesehen hatte und nicht gefragt habe. Somit wurde der Antrag zwar weggeschickt, Konto allerdings nicht eröffnet. Weiß nun nicht, ob ich jetzt nochmal Antrag stellen kann und dann erfolgreich die 100 EUR bekommen kann.

    ALLERDINGS will ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass auch wenn KEIN Konto eröffnet wird ein Eintrag bei Arvato INFOSCORE erfolgt. Die präzise Auswirkung auf den Score kann ich euch leider nicht sagen, da ich dort keine Vergleichswerte habe. Scoringauszug erfolgte kurz danach im März.

    Der SCHUFA Gesamtscore wird durch die Anfrage der Postbank, auch wenn keine Konto eröffnet wird, um 2% gesenkt. Die Anfrage bleibt darüber hinaus 12 Monate gespeichert.

    Also übertreibt es nicht mit willkürlichen Kontoeröffnungen, denn fakt ist, rein statistisch ist der, der im Schnitt zweimal jährlich sowas “abzieht” auf jeden Fall mit schlechterer Bonität gesegnet, als der, der sowas nicht tut oder nötig hat. Es geht hier nicht um Fakten sondern statistische Korrelationen und Verteilungen. Hier wird nicht die Wahrheit für das Individuum gesucht sondern das statistische Mittel des Kollektivs, damit das Risk Management zufrieden ist. ;-)

  55. Ich bin Student und habe es durchgeführt. Läuft alles ohne Probleme. Man muss lediglich den Nachweiß erbringen (Kopie vom Studentenausweiß). Da die Ausweiße immer nur Semesterweise ausgestellt werden muss jedes halbe Jahr der erneute Nachweiß erbraucht werden. Hat man es jedoch einmal verpennt (war bei mir so) wird einem die Gebühr abgezogen. Nachdem ich dann meinen Ausweiß nachgereicht hatte, wurde die Gebühr sofort erstattet.

  56. Wer geworben werden will und die 25€ Prämie haben will.
    Schreibt mir eine Mail an sLncr-[AT]web.de

  57. Major:
    ist die Happy Hour mit der Freundschaftswerbung kombinierbar? wären dann ja 150 € Prämie insgesamt (125 € für den Geworbenen, 25€ für den Werber)

    Weiß jemand hierzu etwas? Und wie ist die Vorgehensweise? Das Werben geht ja über einen extra Link -> also entgehen einem die 100€ oder?

  58. achtet auch auf euren vertriebsschlüssel (siehe antragsformular seite 3)
    wenn ihr evt. andere cookies habt, kann es vorkommen, dass ihr keine prämie bekommt, ist mir mal passiert.

    köönnen wa vertriebsschlüssel vergleichen? meins ist 0031510108

  59. kann mir jemand sagen,
    1) kann man das auch als student unter 22 machen?
    2) wie öffne ich den auftrag? zum öffnen .. bei mir hat das ding kein dateiformat

  60. Horst Schlaemmer Juni 16, 2012 um 7:22 pm

    Homerika:

    Du brauchst bei Aktionskonten zum Werben ein PDF-Formular, damit geht es problemlos. Ich kann es dir und allen anderen gern zuschicken, Mail an wandersmann@wolke7.net genügt.

  61. Ja auch für Studenten unter 22..
    PDF?

  62. Zu 1) in den giro bedingungen steht nämlich für über 22 nur umsonst, in den bedingungen zur aktion steht gar nix zum alter ….

    2) vorschau vom mac wollte es nicht öffen xD

  63. Ex:
    Zu 1) in den giro bedingungen steht nämlich für über 22 nur umsonst, in den bedingungen zur aktion steht gar nix zum alter ….

    2) vorschau vom mac wollte es nicht öffen xD

    Frage bezog sich auf die kosten btw .. Also auch unter 22 umsonst?

  64. 1000 EUR Geldeingang ist meiner Meinung nach falsch definiert, zumal man eine Arbeitgeberbenarichtung einschicken muss – das macht das ganze schon unattraktiv.

    “sofern das Girokonto als Gehaltskonto geführt wird (Einsendung der Arbeitgeberbenachrichtigung erforderlich). ”

  65. Horst Schlaemmer Juni 16, 2012 um 7:58 pm

    Rattennarr:
    1000 EUR Geldeingang ist meiner Meinung nach falsch definiert, zumal man eine Arbeitgeberbenarichtung einschicken muss – das macht das ganze schon unattraktiv.

    “sofern das Girokonto als Gehaltskonto geführt wird (Einsendung der Arbeitgeberbenachrichtigung erforderlich). ”

    Doch, das ist richtig, man muss unterscheiden:

    1. Damit das Konto kostenlos ist, genügt ein beliebiger bargeldloser Geldeingang ab 1.000 Euro pro Monat.

    2. Damit man die 100 Euro erhält, muss man das Konto als Gehaltskonto führen – für das Gehalt gibt es aber keine Mindestsumme!

  66. In der box bei Happy Hour Angebot steht: für Studenten und Azubis ist es unabhängig vom Geldeingang kostenlos. Und danach wird man ja wohl mehr als 1000 € verdienen :) also dann auch kostenlos. Klar, nur zum Prämie abzocken ist es sinnlos. Das ist es aber immer, denn siehe Schufa Einträge usw. sowas macht man nur, wenn man das Konto auch behalten will..
    iMac 2011 Vorschau – 1a geöffnet :)

  67. Horst Schlaemmer Juni 16, 2012 um 8:02 pm

    P.S. Korrektur, der Gehaltseingang wird natürlich nicht für die 100 Euro verlangt, sondern für die 2,5 Prozent Tagesgeldzins – das Tagesgeldkonto ist aber optional. Für die 100 Euro muss man das Konto nicht als Gehaltskonto führen.

  68. Dieses Tagesgeldkonto ist das in Verbindung mit dieser Visakarte? brauch nämlich nicht noch eine Visa…

    Hat mal jemand den Link für Kunden werben Kunden PDF? finde das nicht.
    Irgendwie muss man sich für Freundschaftswerbung dort anmelden und den Vertrag über einen Link abschließen, das geht ja nicht bei der 100€ aktion?

  69. wo finde ich denn diesen Kunde wirbt Kunde Zettel, den ich mitschicken muss?

    Hab das nun online gemacht, nur in der Mail an den geworbenen steht ja nicht viel drin .

  70. so, nun weiß ich schon, dass ich also den ‘Empfehlungs-Coupon’ suche. Wenn ich das richtig verstehe ‘erscheint’ der nachdem der geworbene das Konto beantragt hat?!?

    Muss der Geworbene dann über den Link in der Mail gehen und wie lässt sich darüber das ‘Happy-Hour’ Angebot nutzen?

  71. Hier nochmal für alle Google-faulen der Postbank Kunden-werben-Kunden Coupon:
    http://www.uploadarea.de/upload/moobkglsz83thdb2upa4q8ejd.html

  72. Funktioniert das auch bei einem Girokonto, das auf 2 (nicht verheiratete) Personen läuft? Also ein \”oder\” Konto, bei dem jeder verfügen kann.
    Und wenn einer der beiden kein Neukunde ist, gibt\’s wahrscheinlich keine 100€, richtig? ;)

  73. danke @cookie,

    was mich da nun verwirrt, ist, dass der Werbende mit seiner unterschrift bestätigt, dass er Postbankkunde ist, oder lese ich da etwas falsch?

  74. Horst Schlaemmer Juni 17, 2012 um 4:43 pm

    User:
    danke @cookie,

    was mich da nun verwirrt, ist, dass der Werbende mit seiner unterschrift bestätigt, dass er Postbankkunde ist, oder lese ich da etwas falsch?

    Nö, das liest du richtig. Was verwirrt dich daran? Der Werber muss bereits Kunde sein.

  75. Horst Schlaemmer: Nö, das liest du richtig. Was verwirrt dich daran? Der Werber muss bereits Kunde sein.

    also ich lese es anders:
    Egal, ob Sie bereits Postbank Kunde sind oder nicht: Empfehlen Sie jetzt das attraktive Postbank Giro plus an Freunde und Bekannte und sichern Sie sich und dem neu geworbenen Kunden eine satte Geldprämie von jeweils 25 €.

  76. Das steht hier
    https://empfehlung.postbank.de/pp/partner/ac/
    aber anders
    ‘Egal, ob Sie bereits Postbank-Kunde sind oder nicht, machen Sie mit! Einfach unser Girokonto plus erfolgreich an einen Neukunden empfehlen und Sie
    erhalten 25 €. Auch der neue Kunde hat Grund zur Freude. Er bekommt ebenfalls 25 € Prämie. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.’

  77. Horst Schlaemmer Juni 17, 2012 um 6:09 pm

    Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.

    Für das Onlinewerbeverfahren (das bei Aktionskonten nicht möglich ist), braucht man kein Postbank-Kunde zu sein.

    Für das Werbeverfahren mit PDF-Formular muss man es sein.

  78. Werd erst ab September Student sein, weiß jmd wie das gebührentechnisch für mich läuft?

  79. ich musste übrigens auch die 100 € Prämie an die Postbank zurückzahlen, da ich das Geld natürlich vor der Kontokündigung abgebucht hatte bekam ich dementsprechend einen Brief indem ich dazu aufgefordert wurde alles zurückzuhalen.

    Somit habe ich am Ende 3 Monate Kontoführungsgebühren bezahlt und somit minus gemacht aus der ganzen Aktion.

    Das gleiche ist vielen Leuten passiert die sich in Foren darüber aufregen und damit erreicht die Postbank mit Ihrer 100 € Werbe- / Praktion genau das Gegenteil.

  80. Horst Schlaemmer Juni 17, 2012 um 7:10 pm

    @bekk: Ich glaube ehrlich gesagt, dass deine Aussage ein Fake ist.

    Erstens habe ich noch nie gehört, dass die Postbank eine Prämie zurückgefordert hat.

    Zweitens wäre es rechtlich ohne jegliche Grundlage. D.h. selbst wenn sie es tun sollte, bräucht dem niemand Folge zu leisten.

  81. bekk:
    ich musste übrigens auch die 100 € Prämie an die Postbank zurückzahlen, da ich das Geld natürlich vor der Kontokündigung abgebucht hatte bekam ich dementsprechend einen Brief indem ich dazu aufgefordert wurde alles zurückzuhalen.

    Somit habe ich am Ende 3 Monate Kontoführungsgebühren bezahlt und somit minus gemacht aus der ganzen Aktion.

    Das gleiche ist vielen Leuten passiert die sich in Foren darüber aufregen und damit erreicht die Postbank mit Ihrer 100 € Werbe- / Praktion genau das Gegenteil.

    also ich würde das geld nicht einfach so zurück zahlen.
    in den bedingungen steht nirgends, dass man das konto aktiv für eine bestimmte zeit nutzen muss, also haben sie keinen anspruch, auf den sie die rückforderung stützen können

  82. jetztnutzeicheinenanderenNick:
    He he, es ist mal wieder Zeit 120€ zu verdienen.

    Bisher konnte man nämlich immer die Kunden werben Kunden-Prämie mitnehmen, wenn man das PDF-Formular mit zu den Eröffnungsunterlagen gegeben hat.

    Ich finde leider weit und breit kein Formular. Im Formularcenter steht rechts nur der Link, wo man zu dem Freunde werben Portal weitergeleitet wird ?

  83. Link zum Formular ist doch weiter oben……

  84. ich garantiere dir das es kein fake ist, wieso sollte ich das auch tun? Insbesondere da es eine Vielzahl an Leuten betrifft und ich nicht der einzige bin. Bei mir im Umfeld haben es 6 Leute gemacht und davon 4 Personen nach 3 Monaten gekündigt. 3 davon haben diesen Brief dann nach 2 Wochen bekommen.

    Der Brief der Postbank enthält auch keinerlei Begründung warum die Prämie zurückgezahlt werden soll, sondern nur eine Aufforderung zur Zahlung zusätzliche 7 € Mahngebühr falls ich dem nicht Folge leiste. Fand es seltsam das im Brief keine Begründung enthalten ist und habe daher die Hotline der Postbank angerufen, welche jetzt seit 2 Wochen den Fall prüft. Mir ist bewusst das es keine Mindestvertragslaufzeit oder ähnliche Vorlagen gab bei der Happy Hour Aktion, daher bin ich auf die Begründung der Postbank schon gespannt.

  85. bekk:
    ich musste übrigens auch die 100 € Prämie an die Postbank zurückzahlen, da ich das Geld natürlich vor der Kontokündigung abgebucht hatte bekam ich dementsprechend einen Brief indem ich dazu aufgefordert wurde alles zurückzuhalen.

    Somit habe ich am Ende 3 Monate Kontoführungsgebühren bezahlt und somit minus gemacht aus der ganzen Aktion.

    Das gleiche ist vielen Leuten passiert die sich in Foren darüber aufregen und damit erreicht die Postbank mit Ihrer 100 € Werbe- / Praktion genau das Gegenteil.

    Bei mir exakt das gleiche. Habe es hier ja auch schon gepostet, das Vorgehen der Postbank ist mehr als unseriös.

  86. Horst Schlaemmer Juni 17, 2012 um 11:29 pm

    @bekk:
    Und wie erklärst du dir, dass, obwohl ich zweistellige Zahl an Leuten kenne, die bereits kurz nach Erhalt der Prämie wieder gekündigt haben, kein einziger(!) davon so einen Brief bekommen hat???

    Und in deinem Umfeld sollen es gleich mehrere gewesen sein?

    Nimm es mir bitte nicht übel, aber ich glaube dir kein Wort. :(

  87. Horst Schlaemmer Juni 17, 2012 um 11:34 pm

    spooky: also ich würde das geld nicht einfach so zurück zahlen.
    in den bedingungen steht nirgends, dass man das konto aktiv für eine bestimmte zeit nutzen muss, also haben sie keinen anspruch,auf den sie die rückforderung stützen können

    Richtig, und auch deshalb (neben meiner langjährigen Erfahrung mit solchen Postbank-Aktionen) halte ich es für extrem unwahrscheinlich, dass solche Rückforderungsschreiben überhaupt existieren.

  88. bekk:
    Das gleiche ist vielen Leuten passiert die sich in Foren darüber aufregen und damit erreicht die Postbank mit Ihrer 100 € Werbe- / Praktion genau das Gegenteil.

    na poste doch mal nen paar Links zu diesen Foren, wo sich Leute aufregen…

  89. Brauche noch einen Werber fûr die aktion, bitte melden :)

  90. für 25 euro gibst du jemandem, den du nicht kennst deinen namen, anschrift, kontonummer und unterschrift? wow!

    Oozora:
    Brauche noch einen Werber fûr die aktion,bitte melden

  91. @major: hier z.b. und sogar von der letzten Postbank Happy Hour Aktion vor einem halben Jahr und somit wohl kaum von einem der betroffenen hier vorher gefakt, weil dies wohl der nächste Vorwurf wäre. Da ich keinen Link einfügen kann, kannst du in google “Problem Postbank Hammer” eingeben.

    Ich habe keine Ahnung wie die Quote ist oder wie überhaupt ausgewählt wird wer solch einen Brief / die Prämienstornierung erhält und wer nicht, da bei uns alle das gleiche gemacht haben und die Ergebnisse unterschiedlich sind scheint es aber eher willkürlich zu sein.

  92. Suche ebenfalls jemand der mich wirbt; bitte via PN melden :)

  93. Man sollte klar trennen zwischen 1. Keine Nutzung und 2. “Scheinnutzung”.

    Wer überhaupt keine Buchung vornimmt hat mMn auch die 100 Euro nicht “verdient”.
    Vor allem fällt mir nicht ein einziger Grund ein warum man die “Scheinnutzung” nicht durchführt.

  94. Stealoftheweek Juni 18, 2012 um 2:14 pm

    so denn diese ominösen Rückforderungsschreiben existieren sollten, ist das eine gute Taktik um mit selektiven Maßnahmen Unsicherheit bei genau dem unerwünschtem Klientel zu erzeugen, welches eben keine Nutzung beabsichtigt. Rechtlich mithin nicht haltbar. Meine Antwort wäre kurz und womöglich in der Folge schmerzhaft – ich empfehle folgenden beliebten Satz als Antwort, so man sich überhaupt die Mühe machen möchte auf unberechtigte Forderungen zu reagieren :-) -> ,,Gehen Sie davon aus, dass es mir eine Freude sein wird, den Sachverhalt an die Omdusredaktion eines Presseerzeugnisses meiner Wahl weiter zu leiten.” und natürlich das ,,Beste Grüße” nicht vergessen…
    Das stellt die Gegenseite meist unverzüglich ruhig oder die eigenen berechtigten Forderungen gegenüber welchem Unternehmen auch immer werden unverzüglich erfüllt. Anderenfalls bleibt dann natürlich immer noch der rote Knopf, hin und wieder muß man trotzdem scharf schießen aber sicher nichts zurück zahlen :-)

  95. Wer hier noch einen Werber sucht kann sich an mich wenden: sichere eine schnelle Abwicklung zu und kann offene fragen beantworten.
    Deutz2511 at gmail.com

    DerWinter:
    Suche ebenfalls jemand der mich wirbt; bitte via PN melden

  96. Oozora:
    Brauche noch einen Werber fûr die aktion,bitte melden

    Wer noch einen WERBER SUCHT kann sich bei mir per PN melden!

  97. Steh gerade auf nen Schlauch….
    Auf dem Werber Zettel steht bei Premie “25€” ne “1″ und “2″, weiß jemand was das bedeutet?

  98. woofer030:
    Steh gerade auf nen Schlauch….
    Auf dem Werber Zettel steht bei Premie “25€” ne “1″ und “2″, weiß jemand was das bedeutet?

    Und 3-7 auch. Das sind die Zeitungs-Abo-Prämien. Für 25EUR einfach diese ankreuzen!

  99. Ich stelle mich auch als Zu-Werbenden zur Verfügung.
    Einfach PN und du kannst mich Werben :-)

  100. kann mich jemand werben? irgendwie geht die PN- Fkt nicht bei mir…

  101. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen