1. HP ProBook 4535s unter 450€ dank 50€ HP Cashback und 29€ qipu – gut verarbeitetes, mattes 15″ Notebook

    130 mydealz 13. Juli, 2012

    UPDATE 2

    Ein rauf und runter bei HP. Nachdem er jetzt wieder bei 580€ lag, sind wir jetzt wieder bei 499€.

    Ursprüngliches UPDATE vom 10.07.2012:

    UPDATE 1

    Nachdem HP den Preis eine Weile auf rund 580€ erhöht hatte, hat postal16 gerade darauf hingewiesen, dass HP gerade den Preis wieder gesenkt hat.

    Ursprünglicher Artikel vom 02.07.2012:

    Ich habe gerade gesehen, dass ich noch gar nicht über die 50€ HP Cashback Aktion für die HP ProBooks 4535s geschrieben habe. Kauft man nämlich bis zum 31.07. ein HP ProBooks 4535s gibt es 50€ Cashback direkt von HP. Das Gerät kann vor allem durch die, in dieser Preisklasse unübliche, gute Verarbeitung punkten, aber dazu gleich mehr. KingElektro hatte gestern auf eine sinnvolle Ausstattungsvariante hingewiesen:

    Bei Urano ist er zwar 5€ günstiger, aber wenn man bei HP über qipu bestellt, kann man noch satte 7% Cashback (29,35€) mitnehmen. Also erst bei qipu anmelden/einloggen, dann über qipu HP besuchen und den Laptop bestellen und anschließend nach Erhalt des Notebooks die 50€ Cashback bei HP beantragen.

    Es handelt sich hierbei auch noch um eins der besser ausgestatteten Probooks mit Windows 7 Pro (statt Home) und dem 4 x 1,5GHz Prozi (statt 4 x 1,4GHz). Das HP ProBook 4535s ist vor allem ein treuer Begleiter für alle, die eine günstige, aber trotzdem robuste und portable Arbeitsmaschine suchen. Logischerweise gewinnt man mit der Grafikkarte keine Preise, aber für anspruchslosere Spiele reicht sie noch aus (Benchmarks). HP-typisch sind Tastatur und Mousepad ordentlich und die Outdoor-Fans wird es freuen, dass es ein mattes Display mit ordentlichen Kontrastwerten verbaut ist. Es könnte aber heller sein und ist leider ziemlich stark blickwinkelabhängig. Ein Nachteil ist meiner Meinung nach der ständig laufende Lüfter. Er ist glücklicherweise aber nur in sehr leisen Umgebungen hörbar (im Idle), unter Last dreht er verständlicherweise hörbar auf. Die Akkulaufzeit liegt bei guten 5 Stunden unter realistischen Bedingungen. Vielleicht noch zu erwähnen ist, dass das Gerät super leicht aufrüstbar ist (ohne auch nur eine einzige Schraube zu lösen – siehe Video).

    Ausführlich wurde das Gerät bei Notebookcheck (84%) und von LehmannSaW im Planet3DNow auseinandergenommen.

    Technische Daten:

    AMD A6-3420M 4x 1.50GHz • 4096MB • 640GB • DVD+/-RW DL • AMD Radeon HD 6480G (IGP) • 4x USB (3x USB 2.0, 1x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 3.0 • HDMI • ExpressCard/34 Slot • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam (1.3 Megapixel) • 15.6″ WXGA non-glare LED TFT (1366×768) • Windows 7 Professional • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.33kg • 12 Monate Herstellergarantie


  2. 130 Kommentare

  3. Na toll , habe gestern bestellt als es 4 % qipu cashback gab.
    Kann man das aktualisieren oder bei qipu nen antrag stellen?

  4. Wie kannst du es wagen, der Deal war Kevins idee. Beschwerde-PM ist raus.

  5. Fabian warum erwähnst du nicht KEVIN? Es ist sein FAME!

  6. Hi,
    ich suche einen Laptop für meine kleine Schwägerin. Da muss aber Sims 3 anstandslos drauf laufen. Was meint ihr? Taugt der hier dazu?

  7. wer ist kevin?

  8. Nicht zu vergessen, dass man mit dem Gerät dann auch für nur 15€ das Windows 8 Pro Update bekommt!
    http://www8.hp.com/de/de/ad/windows-8-offer/upgrade.html?jumpid=ex_r10104_de/de/any/psg/geolocation-mu-aw_chev/win8upgrade

  9. habe den kleinen intel-bruder vor kurzem eingerichtet (also etwas länger in der hand gehabt).
    außer dem ständig laufenden lüfter, der wirklich nur ganz empfindliche menschen stören sollte (da es ein tiefes, gleichmäßiges rauschen ist). kann man das ding anstandslos empfehlen. in der preisklasse gibt es kaum konkurenz für das ding.
    wirklich gute tastatur, gutes touchpad, leicht, brauchbare akkulaufzeit, recht flott – einzig der größte teil der hp-software die da drauf ist, ist etwas “störend” (im sinne von: bremst das ding unnötig aus) und steckt in nem schicken gehäuse!

  10. TheBrain:
    Nicht zu vergessen, dass man mit dem Gerät dann auch für nur 15€ das Windows 8 Pro Update bekommt!
    http://www8.hp.com/de/de/ad/windows-8-offer/upgrade.html?jumpid=ex_r10104_de/de/any/psg/geolocation-mu-aw_chev/win8upgrade

    Wäre vor allem auch interessant wie das mit dem Update funktioniert. Kann man damit evtl auch andere Versionen von Windows upgraden (Vista, Win 7 Home Premium, …) oder sind diese Upgradeversionen speziel auf genau den Windows 7 Key zugeschnitten?

  11. Muss man das Gerät zwingend von Hp direkt bestellen um das Cashback zu bekommen? Oder kriegt man die 50€ auch wenn man über einen anderen Onlineshop bestellt?

  12. Du kannst überall die 50 euro cashback bekommen , ob einzelhandel oder onlineshopt bis zum 31.7 muss der gekauft sein.

    Über HP direkt ist es wichtig wenn du über qipu nochmals on top 29 euro cashback erhalten willst.

    Du würdest mit Qipu und HP Cashback von 499 Euro dann nochmals 79 euro Cashback bekommen, also Top Gerät für 420 Euro.

  13. Muss leider von dem Teil abraten. Hatte den vor einem Monat bestellt und war auch echt sehr zufrieden bis auf das Lüfterproblem, das sich leider nicht lösen lässt. Einfach mal bei Google suchen, ist für viele Leute ein K.O.-Kriterium, mir wars auch unangenehm.

  14. Danke Kevin!

  15. @Pascal
    anscheinend trifft das eher auf das modell 4530s zu. es soll auch programme zur lüftersteuerung geben, auch wenn das manuelle einstellen nervig ist.

  16. Achtung: Das Lüfterproblem ist leicht zu beheben, ich verweise an dieser Stelle an das Planet3DNow Forum! Link wurde bereits mehrfach genannt ( siehe HUKD Deal von mir)!

  17. @ottensener
    kevin hat uns verlassen und wird dein danke nicht sehen. er holt sich den fame jetzt woanders.

    xD

  18. ich würd den lüfter bei amd cpus nicht runterschrauben.

  19. gsr:
    ich würd den lüfter bei amd cpus nicht runterschrauben.

    Kannst du das auch begründen?
    Ein gedrosselter Kühler bringt das ProBook auf 33-38°.. verstehe dein Problem nicht.

  20. verdammt und ich Arsch bestell ausgerechnet letzten Freitag das
    HP ProBook 4535s – A6E35EA mit 4GB extra RAM (also 8) und W7 home bei cyberport für 489,– und hab’s seit heute in Betrieb, weil letzte Woche mein 625 aus der alten Dauerbrenneraktion die Grätsche gemacht hat. Schaltst das neue Notebook ein, gehst auf mydealz und das erste was du siehst, daß es ausrechnet zu dem Ding nen brandneuen Deal gibt. :D
    Dank 20 EUR cyberport-Gutschein von nem Spezl und dem läppischen 1% qipu und natürlich 50er hp-cashback gehts noch halbwegs gut raus, aber der hier genannte Deal is wieder n Furz besser! Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei…

  21. KingElektro: Kannst du das auch begründen?
    Ein gedrosselter Kühler bringt das ProBook auf 33-38°.. verstehe dein Problem nicht.

    nein, schreibe das aufgrund von mundpropaganda. amds sollen in notebooks unzuverlässig sein.

  22. HP ist und bleibt aber scheisse, dass ist für mich das O2 unter den Notebook Anbieter…. :-D

  23. ich will wissen wer kevin ist!

  24. Geile Königin Juli 3, 2012 um 6:31 am

    Der uneheliche Sohn deiner mutter !!! So, und nun gib Ruhe…

  25. Geile Königin:
    Der uneheliche Sohn deiner mutter !!! So, und nun gib Ruhe…

    also dein bruder ^^

  26. ottensener:
    Danke Kevin!

    Bitteschön!

  27. TheBrain:
    Nicht zu vergessen, dass man mit dem Gerät dann auch für nur 15€ das Windows 8 Pro Update bekommt!
    http://www8.hp.com/de/de/ad/windows-8-offer/upgrade.html?jumpid=ex_r10104_de/de/any/psg/geolocation-mu-aw_chev/win8upgrade

    Und wer braucht Win 8 am Desktop/Notebook? Am Tablet ok, aber an einem normalen Arbeits-PC ein Rückschritt…

  28. Die HP Pro-Books sind von der Verarbeitung her um Längen besser als die günstigen Einstiegsgeräte, völlig egal ob mit AMD oder Intel.
    Das fängt schon bei den Schanieren zwischen Screen und Gerät an, die können nicht so leicht brechen.
    Bei meinen vorherigen Geräten (Toshiba, Asus, Acer – eigentlich alles dabei) brach mindestens ein Schanier nach etwa 1 Jahr intensiver Nutzung mit vielen Reisen.

  29. Also ich habe das Gerät noch im März für 499 bei Cyberport gekauft. Damals gab es da einen +4GB RAM deal. Bin ganz zufrieden mit dem Teil. Der Lüfter stört mich nicht. Zu bemängeln hätte ich höchstens das DVD Laufwerk, dass manchmal recht laut brummt. Vor allem beim kopieren. Trotz Metallgehäuse funzt WLAN einwandfrei über 2 Stockwerke. Mein Kollege hat mit seinem ASUS schon Probleme wenn er 5m entfernt vom Router sitzt. Mit Freemake Video Converter macht das Notebook in 30min aus einer 4GB DVD eine 1.2GB große MP4 datei für mein Touchpad. Der alte Rechner hat dafür fast 2 Std. gebraucht. Für den Preis würde ich das Gerät wieder kaufen.

  30. Bei den Benchmarks steht die Grafikkarte hätte keinen dedizierten Grafikspeicher, laut HP jedoch 1GB DDR3.
    Sollte die Leistungsdaten ja schon beeinflussen oder?

  31. Hallo.

    Wenn ich auf den HP Cashback Link im Artikel klicke, steht da aber das es das Cashback nur auf den “Compaq Presario CQ57″ gibt.

    Habe ich da was übersehen?

  32. Eine Möglichkeit das Gerät ohne Betriebssystem zu kaufen gibt es nicht oder? Ich krieg Windows kostenlos von der Uni…

  33. Ist er nicht ein bisschen schwer?

  34. hansemeierleier Juli 3, 2012 um 10:11 am

    Jippie, diesmal stehts drin:
    “11. Im Falle einer Rückgabe des Produktes (Widerruf des Kaufvertrages) besteht kein Anspruch auf die Auszahlung eines
    Cashback Betrages. Bereits ausgezahlte Cashback Beträge müssen in diesem Fall in vollem Umfang zurück erstattet
    werden.”

    Ich hatte bei einer der letzten Aktionen für einen Bekannten ein Notebook gekauft (Amazon Warehouse) und habe versucht Cashback zu beantragen … und was war? irgendein “asozialer” hat das Notebook gekauft, Cashback abgegriffen und es wieder zurückgeschickt … und HP konnte mir nicht problemlos Cashback auf ein bereits registriertes Notebook geben :( Diesmal passiert das nicht! Und das ist auch gut so!! :)

  35. David88: Fabian warum erwähnst du nicht KEVIN? Es ist sein FAME!

    Echt, erst der Name und dann nichtmal FAME! WO soll das denn alles noch hinführen? Mord, Totschlag, das totale Chaos! Sittenlosigkeit und überhaupt! KEVIN MUSS GEEHRT WERDEN! KEVIN 4 PRESIDENT! – KEVIN! ICH WILL EIN KIND VON DIR!!!

  36. [quote=gsr]
    nein, schreibe das aufgrund von mundpropaganda. amds sollen in notebooks unzuverlässig sein.[/quote]
    Mehr Fluch als Segen, Freund. Ich kann dir genau das Gegenteil erzählen. Wie gesagt, in meinem Umfeld sind so viele funktionierende AMD CPUs unterwegs. Da ich auch berufsbedingt viel mit Notebookreparatur zu tun habe, kann ich dir sagen, dass deine Aussage so nicht stimmt :-)

  37. Also das der Lüfter laut ist kann ich absolut nicht nachvollziehen!

    Ich habe meinen Eltern vor ca. 2 Wochen ein 4535s bestellt. Der Lüfter fällt im Betrieb eigentlich garnicht auf.

    Einziges Problem das ich bisher hatte war ein Gewittertier im Display. Aber im Moment sieht es so aus als sei es wieder davon gezogen ;)

    Bekomme ich auch dieses Windows 8 Upgrade? Oder muss man dafür in einem bestimmten Zeitraum bestellen?

  38. Lohnt sich das Upgrade für Windows 8 für 15€ gleich dazuzukaufen?

  39. Gibt es eigentlich auch Notebooks von HP ohne Wärmeableitungsgemurkse also Lüftergerausche?
    Das scheint ein systematisches Probem bei HP zu sein.

  40. vll noch ein anreiz für die “steuerrechnende” fraktion
    das etwas “schlechtere” notebook (A6-3400M 4x 1.40GHz, Win7 HP) bei printus24 für 473+10 bestellen, 23,80 über qipu zurück und dafür das ganze als gwg in diesem jahr absetzen 8-))

    http://www.printus24.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?affilinetId=1&affmt=2&ref=182568&catalogId=1&miw.redirect=true&productId=19638&affmn=12&langId=-3&topCategoryStyleId=ff&catalogCode=&storeId=24&lkz=29763&ddkey=ArticleDisplay

  41. eigentlich wollte ich mir das Acer TravelMate 5760G holen. Aber 100€ unterschied sind schon gut. Lohnte sich das Hp im Gegensatz zum Acer (Quicker Gutscheine) ??

    http://www.amazon.de/Acer-TravelMate-5760G-52458G50Mnsk-Notebook-630M-1GB/dp/B007G3S85I/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1341167373&sr=1-4&tag=mdhd-21

  42. [quote=oesti72]

    oesti72: vll noch ein anreiz für die \”steuerrechnende\” fraktion
    das etwas \”schlechtere\” notebook (A6-3400M 4x 1.40GHz, Win7 HP) bei printus24 für 473+10 bestellen, 23,80 über qipu zurück und dafür das ganze als gwg in diesem jahr absetzen 8-))

    http://www.printus24.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?affilinetId=1&affmt=2&ref=182568&catalogId=1&miw.redirect=true&productId=19638&affmn=12&langId=-3&topCategoryStyleId=ff&catalogCode=&storeId=24&lkz=29763&ddkey=ArticleDisplay

    [/quote]

    was ist den gwg?

  43. Hallo,
    da ich bald studieren werde bräuchte ich ein Laptop für zu Haus und für die UNI. Mein Geldbeutel lässt max. 500 Euro zu.
    Ich finde diesen Laptop hier sehr interessant. Aber vllt könnt ihr mir auch einen anderen empfehlen (für max 500euro)
    UND :) was haltet ihr von diesem hier: Bitte Vor- / Nachteil::

    http://www.amazon.de/Acer-Aspire-7739-384G50Mnkk-Notebook-i3-380M/dp/B006WNGXEQ/ref=cm_cr_pr_product_top

    .Später werde ich mir noch eine SSD kaufen um ihn schneller zu machen.

    -Der Laptop sollte also einen guten Akku haben damit er lange durchhält und nicht so schwer sein (was ist normal/ was ist eine gute Stundenzahl)
    -Er sollte genug power haben für:
    Arbeiten verfassen, Powerpoint, Adobeflash, mal einen Film gucken Skype, Bearbeitung von Bildern und Videos

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe :)

  44. UnbekannterNr1 Juli 3, 2012 um 11:59 am

    gwg = Geringwertiges Wirtschaftsgut

  45. Du kannst ruhig bei dem HP zuschlagen.
    Der verlinkte Acer ist nicht wirklich ein Deal.
    Zumal es sich um ein 17 Zoll Notebook (Schlepptop) handelt und damit eher ungeeignet für die UNI ist.

    Mit dem HP kannst Du auch mal das ein oder andere aktuelle Spiel zocken.
    Tu es!

    sebbes:
    Hallo,
    da ich bald studieren werde bräuchte ich ein Laptop für zu Haus und für die UNI. Mein Geldbeutel lässt max. 500 Euro zu.
    Ich finde diesen Laptop hier sehr interessant. Aber vllt könnt ihr mir auch einen anderen empfehlen (für max 500euro)
    UND was haltet ihr von diesem hier: Bitte Vor- / Nachteil::

    http://www.amazon.de/Acer-Aspire-7739-384G50Mnkk-Notebook-i3-380M/dp/B006WNGXEQ/ref=cm_cr_pr_product_top

  46. Zwecks eines Einbaurahmens wäre das hier zu empfehlen wenn eine SSD und HDD verbaut werden soll:
    http://www.amazon.de/Icy-Box-IB-AC642-HDD-Einbaurahmen-schwarz/dp/B007IXPQMY

    Dort ist gleich ein USB-Gehäuse für den DVD-Brenner dabei.

  47. Mo10:
    Du kannst ruhig bei dem HP zuschlagen.
    Der verlinkte Acer ist nicht wirklichein Deal.
    Zumal es sich um ein 17 Zoll Notebook (Schlepptop) handelt und damit eher ungeeignet für die UNI ist.

    Mit dem HP kannst Du auch mal das ein oder andere aktuelle Spiel zocken.
    Tu es!

    Bei mir ist es so wie bei sebbes, finde den HP auch sehr interessant.
    Aber da bis zum Studium noch locker 2Monate hin sind, würde ich gerne wissen, ob man jezz ruhig zuschlagen kann, oder ich lieber noch die 2 Monate warte auf noch bessere Angebote.
    Will mich nicht in 2-3 Monaten ärgern :).
    Und zwischendurch ma so ein bissle Diablo3 oder League of Legends daddeln, geht mit dem HP auch wirklich ohne Probleme oder?

  48. Die GWG-Regelung kannst Du bereits bei diesem Gerät sowieso geltend machen, da die 410,00 EUR als Nettobetrag gelten. Der Cashback drückt die Anschaffungskosten auf unter 410,00 EUR netto. Und ja, die Nettgrenze gilt auch für Arbeitnehmer, die grundsätzlich nicht zum Vorsteuerabzug berechtig sind; Abschnitt 9.12 LStR 2012.

    oesti72:
    vll noch ein anreiz für die “steuerrechnende” fraktion
    das etwas “schlechtere” notebook (A6-3400M 4x 1.40GHz, Win7 HP) bei printus24 für 473+10 bestellen, 23,80 über qipu zurück und dafür das ganze als gwg in diesem jahr absetzen 8-))

    http://www.printus24.de/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?affilinetId=1&affmt=2&ref=182568&catalogId=1&miw.redirect=true&productId=19638&affmn=12&langId=-3&topCategoryStyleId=ff&catalogCode=&storeId=24&lkz=29763&ddkey=ArticleDisplay

  49. Lasst den Scheiss mit dem Studium sein und holt euch einen ordentlichen Gaming PC. Viel geiler! Meinetwegen meldet euch bei diesem Uni-Dings halt an um Bafög zu bekommen, aber ansonsten kann ich das echt nicht empfehlen.
    KEVIN ist auch nicht an der Uni!!!einself

  50. waynebek: Bei mir ist es so wie bei sebbes, finde den HP auch sehr interessant.Aber da bis zum Studium noch locker 2Monate hin sind, würde ich gerne wissen, ob man jezz ruhig zuschlagen kann, oder ich lieber noch die 2 Monate warte auf noch bessere Angebote.Will mich nicht in 2-3 Monaten ärgern .Und zwischendurch ma so ein bissle Diablo3 oder League of Legends daddeln, geht mit dem HP auch wirklich ohne Probleme oder?

    Hans Sarpei kann damit sogar PS3, XBox360 und PSP Vita spiele spielen! – achja und Kevin auch :D

  51. waynebek: Bei mir ist es so wie bei sebbes, finde den HP auch sehr interessant.Aber da bis zum Studium noch locker 2Monate hin sind, würde ich gerne wissen, ob man jezz ruhig zuschlagen kann, oder ich lieber noch die 2 Monate warte auf noch bessere Angebote.Will mich nicht in 2-3 Monaten ärgern .Und zwischendurch ma so ein bissle Diablo3 oder League of Legends daddeln, geht mit dem HP auch wirklich ohne Probleme oder?

    okay, nochmal ernsthaft: man darf von dem dingen jetzt auch keine wunder erwarten – nen gaminglaptop kostet nunmal >700 – in das o. g. probook aber schon recht gut! aber natürlich muss man abstriche machen – so nen alugehäuse und ne gute tastatur usw will halt alles bezahlt sein… es nunmal ein “probook” also für büroarbeiten gedacht – auch wenn die leistung schon dafür sehr gut ist! – und in 2-3 monaten ärgern? das kann man nicht ausschließen – schließlich ist das geschäft recht schnelllebig – aber 2-3 monate danach, könnte man sich wieder ärgern und 2-3 danach…. aber dann kauft man ja nie! – ist vielleicht der grund warum ich nach fast 9,5 jahren zu dem o. g. laptop gegriffen habe…

  52. Maka82: okay, nochmal ernsthaft: man darf von dem dingen jetzt auch keine wunder erwarten – nen gaminglaptop kostet nunmal >700 – in das o. g. probook aber schon recht gut! aber natürlich muss man abstriche machen – so nen alugehäuse und ne gute tastatur usw will halt alles bezahlt sein… es nunmal ein “probook” also für büroarbeiten gedacht – auch wenn die leistung schon dafür sehr gut ist! – und in 2-3 monaten ärgern? das kann man nicht ausschließen – schließlich ist das geschäft recht schnelllebig – aber 2-3 monate danach, könnte man sich wieder ärgern und 2-3 danach…. aber dann kauft man ja nie! – ist vielleicht der grund warum ich nach fast 9,5 jahren zu dem o. g. laptop gegriffen habe…

    Ja, ganz ruhig, hab ja nicht deine Mutter beleidigt xD.
    Gesagt, dass ich auf mörder Gafik bestehe, oder die genannten Spiele mit höchster Auflösung und Einstellungen spielen will, habe ich auch nicht.
    Aber League of Legends ist ja wohl noch drin oder?
    Solange ich, dass daddeln kann, reichts mir auch.

  53. Ich habe das Gerät im vergangenen Monat zweimal für Kunden gekauft und weder die Kunden noch ich haben ein Problem mit dem Lüfter. Da finde ich den Lüfter einer “alten” PS3 um längen lauter.
    Weil es ein paar mal angesprochen wurde: seit Jahre haben wir nur HP Notebooks im Einsatz (vorwiegend Intel aber auch AMDs) und noch kein Gerät ist kaputt gegangen, mein eigener läuft täglich seit nun mehr 3 Jahren (ProBook). Für den Preis absolut i.O.

  54. Bei mir das selbe.

    André:
    Hallo.

    Wenn ich auf den HP Cashback Link im Artikel klicke, steht da aber das es das Cashback nur auf den “Compaq Presario CQ57″ gibt.

    Habe ich da was übersehen?

  55. habt ihr eine Empfehlung für ein 14 Zoll Gerät in der gleichen Preisklasse ?

  56. http://h20386.www2.hp.com/GermanyStore/Promotion.mvc/GetPromotionCategory?PromotionCategoryId=RC363

    Oder:

    hp.de -> “Online Einkaufen” (oben links) -> “Cashback 100€ sichern” (unten mittig).

    Dort findet Ihr die Aktion mit dem 4535s.

  57. Bin immernoch am überlegen, wobei man mit dem Teil eig nix falsch machen kann…

  58. waynebek: Ja, ganz ruhig, hab ja nicht deine Mutter beleidigt xD.Gesagt, dass ich auf mörder Gafik bestehe, oder die genannten Spiele mit höchster Auflösung und Einstellungen spielen will, habe ich auch nicht.Aber League of Legends ist ja wohl noch drin oder?Solange ich, dass daddeln kann, reichts mir auch.

    ruhig? das war ziemlich emotionslos und sachlich.. aber macht ja nix.. – ka ob man das spielen kann – zocke nur auf der playsie.. – müsste ich vielleicht mal ausprobieren…

  59. habe vor mir das gerät zuzulegen. lohnt sich dabei das windows 8 update und die 8gb ram zusätzlich? brauche es fürs studium und nebenbei was fifa 13 zu zocken. Damit wird das doch wohl möglich sein oder?? Danke für eure antworten!! :)

  60. Hat jemand ein gutes Angebot für einen baugleichen 4GB Arbeitsspeicher Riegel? Was würde man da in etwa zahlen?

  61. Hab mich jetzt entschlossen den zu kaufen.
    ABER ich gehe über qipu auf den hp store->leg den laptop in den Warenkorb-> muss daten eingeben UND DANN wollen die meine SCHULE/UNI und meine Immatrikulationsnummer<<<–sowas hab ich aber noch nicht bzw. ist mir das auch egal da sich das angebot ja nicht nur an studenten richtet.
    Also für mich als Doofen, wie mach ich das jetzt? :) (ich kann es leider nicht deaktivieren es ist ein Pflichtfeld)
    Und nochwas eig ist das ja dann der education store von hp und qipu zahlt dort kein cashback… mhh wie geht dass nur, bin doch sonst nicht so hilflos

  62. Ich habe mir noch das CarePack für 3 Jahre Abholen und Reparieren mit in den Warenkorb gelegt. HP ist bei sowas recht unkompliziert (hatte beruflich und auch schon einmal privat mit denen zu tun) und recht schnell. Besser als das was ich bisher mit Dell erlebt habe! Und dank CashBack und qipu kostet es mich nix extra!

  63. habe den Gutschein gestern verwendet:
    Weiß jemand zufällig ob das gegen die Cashbackvorraussetzungen von qipu oder HP verstößt?

  64. Grinder:
    Die GWG-Regelung kannst Du bereits bei diesem Gerät sowieso geltend machen, da die 410,00 EUR als Nettobetrag gelten. Der Cashback drückt die Anschaffungskosten auf unter 410,00 EUR netto. Und ja, die Nettgrenze gilt auch für Arbeitnehmer, die grundsätzlich nicht zum Vorsteuerabzug berechtig sind; Abschnitt 9.12 LStR 2012.

    das isses ja … muss das finanzamt unbedingt was von dem cashback wissen??-)))

  65. Metamorphose Man Juli 7, 2012 um 1:42 am

    578.99 €

  66. Metamorphose Man Juli 7, 2012 um 1:51 am

    ..hehe…hätte schwören können, dass ich auf der HP-Seite 499.- …und nicht 578.99 las…….eääh, oder ??

  67. hi, habe mir das vor 2tagen bestellt für 499€ per Vorkasse, noch nicht bezahlt, und jetzt ist der Preis auf 578,99€ gestiegen, ich bekomme es doch trotzdem für 499 oder?
    steht ja immerhin auf meiner Bestellbestätigung.

  68. ja, habe ihn vorgestern bezalt und gestern bekommen…

  69. Noch über Cyberport für 489 € inkl. zusätzlichem 4GB-erweiterungs-Ram-Riegel zu kriegen hab gerade bestellt! Schöner Deal.

  70. das ist aber ein schwächeres Modell mit 2,3 Ghz…

  71. wieder für 499€ zu haben.

  72. Darf ich Euch nochmal um eine Einschätzung bitten. Wie ist das Display von Der Helligkeit. Bin auf der Suche nach einem ordentlichen Notebook für Textverarbeitung und Internet, Dvds schauen usw.

    Das Gerät erscheint geeignet, oder?

  73. trif: Darf ich Euch nochmal um eine Einschätzung bitten. Wie ist das Display von Der Helligkeit. Bin auf der Suche nach einem ordentlichen Notebook für Textverarbeitung und Internet, Dvds schauen usw.Das Gerät erscheint geeignet, oder?

    mMn mehr als ausreichend!

  74. Dank Dir maka82, eine Frage noch. Ich hab jetzt bereits ein altes HP notebook und der Grund für den Neukauf ist, dass es einfach unglaublich langsam ist. Ist das Gerät von der Geschwindigkeit Deiner Meinung nach in Ordnung, oder sollte ich ein paar Euro drauflegen?

  75. wie alt ist denn dein altes hp notebook trif? ich hab hier noch ein hp 625, das bereits locker 1,5 bis 2 jahre alt ist und damals nur um die 350 (mit cashback) gekostet hat. das notebook ist top und superschnell, reicht zum arbeiten, surfen, dvd gucken locker (ich kann sogar team fortress 2 einigermaßen gut drauf spielen). die hp books haben seit längerem nen mehrkern prozessor und nen grafikchip, der die cpu beim encodieren von filmen unterstützt, weshalb es da auch keine probleme geben sollte. 4 gig ram sind auch mehr als ausreichend. dieser laptop hier sollte eher noch ein gutes stück schneller sein als meiner. sehe da also kein problem.

  76. Bestimmt schon fünf Jahre…. insofern ist eine Neuanschaffung fällig.
    Kurze Frage, vielleicht kannst Du oder ein Dritter mir beantworten: Das Modell hier hat eine Radeon HD 6520G2, Das Modell “A1F22EA” hingegen ist etwas geringer getaktet, aber hat eine Radeon 6540G2 und kostet genauso viel. Was ist denn Deiner/Eurer Meinung nach die bessere Wahl? Der rest schein ja genug gleich zu sein…
    Danke!

  77. trif:
    Bestimmt schon fünf Jahre…. insofern ist eine Neuanschaffung fällig.
    Kurze Frage, vielleicht kannst Du oder ein Dritter mirbeantworten:Das Modell hier hateine Radeon HD 6520G2, Das Modell “A1F22EA” hingegen ist etwas geringer getaktet, aber hat eine Radeon 6540G2 und kostet genauso viel. Was ist denn Deiner/Eurer Meinung nach die bessere Wahl?Der rest schein ja genug gleich zu sein…
    Danke!

    Radeon HD 6520G meinte ich…

  78. also – das ding hat ja 4 kerne jeder 1,5 GHz – im Netzbetrieb mit Höchstleistung schalten 2 der Kerne auf 2,4 GHz hoch. Wem das nicht reicht, der kann die Leistung mit dem Fusiontweaker (http://code.google.com/p/fusiontweaker/ < der o. g.
    mehr Wert auf Grafik: –> A1F22EA/A1F21EA
    und mMn ruhig bei beiden in absehbarer Zukunft auf 8GB Ram erhöhen und evtl. später auch ne SSD

  79. Ähm die 50€ cashback von HP gibts aber nur beim Kauf eines Compaq Presario CQ57, oder?
    Der link jedenfalls führt nur dort hin…

  80. Auf notebooksbilliger gibt es das Probook 4530s für 479,00 €,
    http://www.notebooksbilliger.de/hp+probook+4530s+lw862ea+100899?eqsqid=d26ee239-19a5-4d08-a6c1-f8767ac95808

    Wenn man dann noch den Studentenrabatt in Anspruch nimmt dann bekommt man sogar nochmal 30 € Rabatt und spart sich die 6,99 Versandkosten! Und wenn man dann noch das mit dem Cashback macht, bekommt man ein super Laptop, mit absolut gutem Preisleitungsverhältniss für nur 409,00!

  81. Maka82: also – das ding hat ja 4 kerne jeder 1,5 GHz – im Netzbetrieb mit Höchstleistung schalten 2 der Kerne auf 2,4 GHz hoch. Wem das nicht reicht, der kann die Leistung mit dem Fusiontweaker (http://code.google.com/p/fusiontweaker/ A1F22EA/A1F21EA
    und mMn ruhig bei beiden in absehbarer Zukunft auf 8GB Ram erhöhen und evtl. später auch ne SSD

    f#ck, da ist was verschwunden – hab die links leider nicht hier.. – also, was ich noch schreiben wollte: die unterschiede sind nciht gravierend – die graka im A1F22EA ist etwas besser – beim o. g. die cpu – die reihe ist aber nunmal kein gaming-laptop. – man kann sicherlich just 4 fun n paar games auf low bis mid details spielen aber keine wunder erwarten..

    @sene: nein, der cashback gilt nur für 4535S – nicht für 4530S!

  82. Kann mir jemand sagen worin der Unterschied zwischen A6E39EA#ABD und A6E35EA#ABD besteht? Außer der Preisdifferenz von 10€ kann ich nichts erkennen :(

  83. Kann ich damit gut Photoshoppen? Hab Potoshop elements10.
    Und weiß jemand wie die qualität der Farben ist? Is ja wichtig, wenn man Bilder bearbeiten will…

  84. Pattex: Also ich habe das Gerät noch im März für 499 bei Cyberport gekauft. Damals gab es da einen +4GB RAM deal. Bin ganz zufrieden mit dem Teil. Der Lüfter stört mich nicht. Zu bemängeln hätte ich höchstens das DVD Laufwerk, dass manchmal recht laut brummt. Vor allem beim kopieren. Trotz Metallgehäuse funzt WLAN einwandfrei über 2 Stockwerke. Mein Kollege hat mit seinem ASUS schon Probleme wenn er 5m entfernt vom Router sitzt. Mit Freemake Video Converter macht das Notebook in 30min aus einer 4GB DVD eine 1.2GB große MP4 datei für mein Touchpad. Der alte Rechner hat dafür fast 2 Std. gebraucht. Für den Preis würde ich das Gerät wieder kaufen.

  85. trif: Radeon HD 6520G meinte ich…

    diese onboard grafikchips sind im normalfall alle ohne dedizierten speicher und somit wesentlich langsamer als ne richtige grafikkarte. wunder erwarten kannst du nicht. ältere spiele werden vielleicht in mittleren settings flüssig laufen, aber erwarte nicht zu viel. es ist definitiv kein gamernotebook.

    die hd 6540g2 scheint aber doch ein gutes stück schneller zu sein als die 6520g. zumindest schafft das ding in 3d mark 2011 ca doppelt so viele punkte. wenn es also sonst keinen unterschied gibt solltest du zur 6540g2 greifen. hier kannst du vergleichen:

    http://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-HD-6520G.55733.0.html

    http://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-HD-6540G2.56424.0.html

    bei den spielen liegt mal der eine mal der andere chip leicht vorne. kommt aber wohl immer auf die testbedingungen an. die 6540g2 hat jedenfalls 480 pipelines, während die 6520g nur 320 besitzt. directx 11 unterstützen beide.

  86. achtung: die 6540g2 sind eigentlich 2 chips im crossfire, deshalb steht hier auch etwas von microrucklern. da ich bisher nie grafikkarten im crossfire betrieben habe, kann ich dir leider nicht sagen wie sehr das ins gewicht fällt. von der reinen leistung müsste diese lösung jedenfalls deutlich stärker sein. kommt auch immer auf die treiber an. die tests sind basieren auf treibern von juni 2011.

  87. Gestern mittag bestellt, heute um 11 angekommen. Das nenne ich mal schnelle Lieferung.

  88. Kehrwert:
    Kann mir jemand sagen worin der Unterschied zwischen A6E39EA#ABD und A6E35EA#ABD besteht? Außer der Preisdifferenz von 10€ kann ich nichts erkennen

    Der Unterschied liegt in der Win7 Version die beigelegt ist:
    Original Windows® 7 Home Premium 64
    Original Windows® 7 Professional 64

    Man sollte gerade nur nicht das A1F22EA kaufen, da gleicher Prozessor, aber langsamer getaktet, und er eine deutlich schlechtere Grafikkarte hat.

  89. Sirhatz: Der Unterschied liegt in der Win7 Version die beigelegt ist:
    Original Windows® 7 Home Premium 64
    Original Windows® 7 Professional 64

    Man sollte gerade nur nicht das A1F22EA kaufen, da gleicher Prozessor, aber langsamer getaktet, und er eine deutlich schlechtere Grafikkarte hat.

    Ist das der Fall, laut HP Homepage findet sich bei dem A1F22EA auch die
    “Grafik AMD Radeon HD 6540G2 Dual GPU” insofern, kein Unterschied. hab gestern angerufen und die Dame am Tel. konnte auch nach intensiver Recherche zwischen dem A1F22EA und dem A1F21EA keinen Unterschied ausmachen.

    Stiftet viel Verwirrung.

  90. hallo,

    was für speicher wird im probook verbaut? 1333er oder 1600er? und vom welchem hersteller ist die hdd?

  91. Finde gerade sowiso keines der Notebooks mehr Angebot bei HP.
    In meinem A6E39EA ist 4GB 1333er von Samsung verbaut. Bei der Variante von cyberport sollen 1600er drin sein, jodoch teilweise auch gemischt 1333er 16000er in einem PC.Die “normalen” Llano`s können nur bis 1333 ansprechen, also macht es keinen unterschied.

    Thema Grafikkarte ist bei den Dingern echt ein doofes, verwirrendes Thema.

    So wie ich es verstanden habe ist die 6540G2 eine processor graphics card mit einer AMD Radeon HD 6430M oder 6450M graphics card in combination über CrossFire. Beim A6E39EA ist eine HD7450M(=6450M) mit 1GB und die HD 6520G drin. Beide werden über CrossFire zusammen verwendet.
    Ob die 6450M immer dezidierten Speicher hat weiß ich nicht.(beim A1F22EA prüfen).
    Wenn es so ist, hatt trif auf jeden Fall recht. Dann ist nur HD 6520 nur über den höheren Multiplikator etwas schneller. (dürfte aber kaum ins Gewicht fallen.)

  92. laut http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=401064&page=25
    sind verschiedene HDDs verbaut. In meinem ist auch eine Hitachi verbaut.

  93. Was ist denn mit dem g6-2020sg ?

  94. Probook kam an. Display ist besser als erwartet. Vor allem ist es schön hell.
    Verarbeitung ist wie erwähnt für den Preis klasse. Tastatur ist auch relativ gut. Im idle könnte es ein bisschen ruhiger sein.

  95. Metamorphose Man Juli 12, 2012 um 3:56 pm

    ..soo….ich raff jetzt aber auch gar nichts mehr…”..nimm das XYZ…..nein, das XYZC ist das gute, aber das XYZCV ist noch besser…..”..kann mir jemand “zum Abschluss” verzählen, welches Schiff das gute Schiff ist – ob besserer Prozzi oder bessere GPU !?? ..das wäre sehr nett – bin jetzt nach schwindel-erregender Recherche wirklich komplett dorscheinanner… .

  96. ich blicke auch jetzt irgendwie nicht mehr durch?? was sollte ich denn am Besten kaufen?

  97. Kostet wieder 578.99 €…

  98. Kacke, wollts heute bestellen :(

  99. Aber eben auch die schlechtere CPU und Win 7 HP statt Pro.

  100. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen