Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Talkline Allnet-Flat im D1-Netz mit Hotspot-Flat für effektiv 24,50€ *UPDATE*

UPDATE 1

Jetzt gibt es das mehr oder minder gleiche Angebot wieder. Diesmal bei Handybude:

  • 29,90€ Anschlussgebühr (entfällt durch SMS an 8362 mit “AP Frei”)
  • 24 x 49,90€ monatliche Grundgebühr
  • - 24 x 12,01€ monatliche Erstattung (direkt durch Talkline auf euer Rechnung)
  • - 322€ einmalige Auszahlung vom Sparhandy (nach ~6-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • ———————————————-
  • monatlich 24,50€ effektive Grundgebühr
Alle Unterlagen müssen vollständig bis zum 06.08.2012 per Mail oder Fax eingeschickt werden. Es ist keine Rufnummernportierung und keine Terminaktivierung nach dem 06.08.2012 möglich.
Soll es das D2-Netz sein, sollte man sich noch bis Montag gedulden (danke Mildeen).

Ursprünglicher Artikel vom 06.07.2012:

In den letzten 2 Jahren habe ich genau 2mal über Talkline geschrieben, denn in der Regel möchte man lieber zu einem anderen Provider. Jetzt gibt es aber gerade ein Allnet-Flat Angebot, was sich wirklich sehen lassen kann und da kann man vielleicht auch über die Mängel hinweg sehen, aber entscheidet selbst.

Der Tarif nennt sich Talkline Talk Allnet Flat und kommt mit wirklich netten Merkmalen daher:

  • Flatrate in alle dt. Mobilfunk- und Festnetze
  • 150SMS pro Monat
  • Internet-Flat (3,6Mbit/s – ab 300MB wird auf GPRS gedrosselt)
  • Hotspot-Flatrate (für die deutschen Telekom Hotspots)
  • D1-Netz

Ähnliche Angebote gibt es ja momentan zu Hauf im o2- und E-Netz, aber eben nicht im D-Netz. Der günstigste Allnet-Flat D-Netz Anbieter wäre Congstar, dort liegt man allerdings bei 30€ pro Monat, hat dafür 500MB, aber keine 150SMS und keine Hotspot-Flat. Der Tarif bei Talkline liegt bei effektiv 25€ pro Monat.

  • 29,90€ Anschlussgebühr (entfällt durch SMS an 8362 mit “AP Frei”)
  • 24 x 49,90€ monatliche Grundgebühr
  • - 24 x 12,01€ monatliche Erstattung (direkt durch Talkline auf euer Rechnung)
  • - 309,36€ einmalige Auszahlung vom Sparhandy (nach ~6-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • ———————————————-
  • monatlich 25€ effektive Grundgebühr

Haken

Im Prinzip gibt es 2 Haken, die man beachten muss, aber die für niemanden eine ernsthafte Hürde darstellen sollten:

  • Kartenpfand

Ja, Talkline hat laut AGB immer noch dieses Urrelikt drin. Wer also nach Vertragsablauf nicht innerhalb von 14 Tagen die beiden Sim-Karten zurückschickt, muss laut Preisliste 9,95€ bezahlen.

  • Talkline

Talkline gehört zu mobilcom-debitel und das Unternehmen ist leider nicht unbedingt für einen reibungslosen Rechnungsablauf bekannt. Da klappt es hier mal nicht mit der Anschlussgebührenbefreiung oder dort irgendwas stimmt auf der Rechnung nicht. Ihr solltet also unbedingt eure Rechnungen kontrollieren und am besten auch die Kommentare hier verfolgen, dann kann man sich mit anderen Usern einfach austauschen.

Letztenendes sollte man bei einer Allnet-Flat aber eh nicht soviel Kontakt mit dem Anbieter haben.

Kündigung

Um es euch möglichst einfach zu machen, habe ich euch mal wieder eine Musterkündigung erstellt. Am besten verschickt ihr diese sobald ihr eure Auszahlung erhalten habt. Nach den 24 Monaten würde nämlich wieder die reguläre Grundgebühr von 49,90€ anfallen. Achtet auch unbedingt dadrauf, dass ihr eine schriftliche Kündigungsbestätigung erhaltet. Solltet ihr sie nicht nach 5-7 Tagen erhalten, würde ich direkt nochmal nachhaken und wieder eine hinterher schicken (dann ggf. per Einwurfeinschreiben).

wurstpeter Juli 6, 2012 um 8:56 pm

Hmm, sieht ja interessant aus, zwei Fragen auf die ich keine Antwort finde: Gibt es eine Multisim? Und hat jemand die komplette Preisliste (also auch mit Gesprächen INS Ausland) gefunden?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:02 pm

Wäre mir zu stressig, dann auch noch 24 Monate Laufzeit, ne danke.

  Zitieren


Stardust Juli 6, 2012 um 9:12 pm

Einmal Talkline und nie mehr! Falsche Abbuchungen. Ungefragte Optionen wurden gebucht. Ich kann nur abraten .

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:14 pm

Genau bei dem Satz “…die beiden SIM-Karten…” musste ich auch an Multisim denken.
Das wäre auch ein riesiger Vorteil, der hier nicht verschwiegen werden sollte, so er denn gilt und dann vielleicht auch die recht dürftigen 300MB verschmerzen läßt.

Folge-SMS-Kosten liegen nach den 150 übrigens bei 0,19€

  Zitieren


wurstpeter Juli 6, 2012 um 9:15 pm

jepordy:
Genau bei dem Satz “…die beiden SIM-Karten…” musste ich auch an Multisim denken.

Daran hab ich mich auch festgelesen.

  Zitieren


SebZe Juli 6, 2012 um 9:17 pm

Für 30€ gibt es auch noch die 1&1 AllNet Flat im D(2)-Netz.
An sich sind die 25€ ja wirklich gut, aber wie avi eben schon geschrieben hat wäre auch mir das ganze zu viel Aufwand um 5€ im Monat zu sparen, zumal ich definitiv lieber 200MB mehr Datenvolumen hab als 150SMS. Die braucht kein Mensch mehr heutzutage. Entweder ich schreib übers Internet, oder ruf dank der Allnet-Flat an.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:20 pm

eteleon hat den Vertrag auch gerad für ~35 drin, allerdings ist dort die Rede von weiteren Haken, wie die “Rechnungschecker”-Option, die beim Talk Allnet gekündigt werden muss sonst entsehen nach Testphase Folgekosten. Hoffe das gilt hier nicht.

  Zitieren


xhst Juli 6, 2012 um 9:23 pm

Gutes Angebot, bin gerade auf der Suche und tendiere bislang zu Vodafone. Gibt es eine Möglichkeit, bei Talkline zusätzlich eine Festnetznummer zu erhalten? Was würde die kosten?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:23 pm

wurstpeter: Daran hab ich mich auch festgelesen.

Vermute aber da bei t-mobile die Zahl der Multisims nicht auf zwei beschränkt ist und sicher auch keine automatisch ausgeliefert werden, handelt es sich bei der Formulierung vermutlich um die SIM/ MiniSIM, leider … gäääähn!

  Zitieren


admin Mod Juli 6, 2012 um 9:28 pm

Afaik gibts keine Multi-Sim, kann ich aber morgen nochmal probieren abzuklären.

Die Alternativen im Vodafone-Netz wären 1&1 oder McSim

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:29 pm

xhst:
Gutes Angebot, bin gerade auf der Suche und tendiere bislang zu Vodafone. Gibt es eine Möglichkeit, bei Talkline zusätzlich eine Festnetznummer zu erhalten? Was würde die kosten?

Bin von t-mobile zu vodafone und kann nicht behaupten, dass das Netz besser wäre, eher etwas schlechter. Im Sinne von: etwas schlechterer 3G Empfang im Ländlichen, deutlich häufigere Verbindungsabbrüche, kein Netz bzw. keine Verbindung an Silvester, Stau o.ä.
Wobei ich noch relativieren möchte dass ich zuvor direkt bei t-mob war und nun bei 1und1 (mit D2) und daher nicht weiß, ob “echte” D2 Kunden nicht tatsächlich priorisiert werden, wie es gelegentlich im Netz zu lesen ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:31 pm

Unbedingt die Auslandsgebühren überprüfen. Congstar – ebenfalls im D1 Netz – bietet hier keine Auslandsoption für Gespräche aus dem Ausland nach Hause oder im Urlaubsland günstig zu telefonieren. Weiterhin ist die Schweiz bei Congstar Zone 2 und veranschlagt 1,49 brutto / min. Offenbar will die Telekom zumindest bei Congstar nicht Gefahr laufen, dass Businesskunden abwandern.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:34 pm

admin:
Afaik gibts keine Multi-Sim, kann ich aber morgen nochmal probieren abzuklären.

Die Alternativen im Vodafone-Netz wären 1&1 oder McSim

Nach der Homepage von McSIM gibts momentan keine Allnet nur mit bis zu 100min inklusive.
Meinst vermutlich DeutschlandSIM… gleiches Haus, nur anderer Briefkasten ;o)
dann ~35€ ohne und ~30€ mit Laufzeit

  Zitieren


admin Mod Juli 6, 2012 um 9:36 pm

Ne, ich meine McSIm. Da kannst du es als “Option” dazubuchen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:36 pm

Whyvern:
Unbedingt die Auslandsgebühren überprüfen. Congstar – ebenfalls im D1 Netz – bietet hier keine Auslandsoption für Gespräche aus dem Ausland nach Hause oder im Urlaubsland günstig zu telefonieren. Weiterhin ist die Schweiz bei Congstar Zone 2 und veranschlagt 1,49 brutto / min. Offenbar will die Telekom zumindest bei Congstar nicht Gefahr laufen, dass Businesskunden abwandern.

Dachte das wäre EU-weit gedeckelt worden für ankommende und abgehnde Gespräche. Laß da mal was von max 60cent oder so ähnlich???

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:39 pm

Dieser Talkline-Laden könnte mir 25 Euro für eine Allnetflat pro Monat bezahlen und ich würde bei diesem Haufen nicht wieder unterschreiben. Überlegt euch wirklich gut was ihr macht. Ich war schon Kunde bei jedem der vier Anbieter und bei einigen Providern, aber Talkline ist wirklich beispiellos. Was dort praktiziert wird, da zieht es einem die Schuhe aus! NIE WIEDER Talkline!

  Zitieren


navijunge Juli 6, 2012 um 9:52 pm

jepordy: Dachte das wäre EU-weit gedeckelt worden für ankommende und abgehnde Gespräche.

Und Du denkst, die Schweiz sei EU?

  Zitieren


joopy Juli 6, 2012 um 9:53 pm

Stardust: Einmal Talkline und nie mehr! Falsche Abbuchungen. Ungefragte Optionen wurden gebucht. Ich kann nur abraten .

Zustimm!!!

  Zitieren


RaZz0r Juli 6, 2012 um 9:53 pm

jepordy: Dachte das wäre EU-weit gedeckelt worden für ankommende und abgehnde Gespräche. Laß da mal was von max 60cent oder so ähnlich???

Naja die Schweiz ist halt nicht die “EU”.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 9:55 pm

navijunge: Und Du denkst, die Schweiz sei EU?

Na klar die zahlen doch in Freuro, Nasenbär!!
Ließ bitte noch mal Whyverns Hinweis. Da gehts nicht nur um die Schweiz sondern um Auslandsgebühren.

  Zitieren


prenzlau Juli 6, 2012 um 10:07 pm

Stardust:
Einmal Talkline und nie mehr! Falsche Abbuchungen. Ungefragte Optionen wurden gebucht. Ich kann nur abraten .

bei mir auch, nur problemme mit Talkline, werde dort nie wieder einen Vertrag abschließen!!!

  Zitieren


SchnappZu Juli 6, 2012 um 10:19 pm

also, wer sich das antut, um ein paar tacken zu sparen, hat viel mitleid verdient… :(

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 11:01 pm

congstar (D1) bietet auch eine AllNetFlat an für 29,99€

  Zitieren


YippieYeh Juli 6, 2012 um 11:44 pm

Talkline-Geschädigter: Dieser Talkline-Laden könnte mir 25 Euro für eine Allnetflat pro Monat bezahlen und ich würde bei diesem Haufen nicht wieder unterschreiben. Überlegt euch wirklich gut was ihr macht. Ich war schon Kunde bei jedem der vier Anbieter und bei einigen Providern, aber Talkline ist wirklich beispiellos. Was dort praktiziert wird, da zieht es einem die Schuhe aus! NIE WIEDER Talkline!

Vor wieviel Jahren wart ihr “Geschädigten” denn bei Talkline?
Wenn man sich an die Bedingungen hält (=Preisliste VOR der Nutzung des Vertrages studieren), dann hat man AKTUELL wenig Probleme! Da hat sich meiner Meinung nach echt einiges verbessert. Auf mails bekommt man auch innerhalb von 48h eine Antwort.

Dies ist meine Erfahrung…belehrt mich!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 6, 2012 um 11:50 pm

Ich kann nur jedem von diesem Verein abraten.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:10 am

Temur du hast keinen Plan. sparhandy hat das gleiche nur mit hotspot Flat und SMS für 5€ weniger im Monat. Ich habe einen Blue S von mobilcom (ist dasselbe wie Talkline) und 0 Probleme. Und wo soll man abgezockt werden wenn alles Flat ist ???
Geiler Preis! Hot trotz Provider

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:26 am

NIEMALS WIEDER TALKINE! Ich wurde mies abgezogen von denen, haben mich um mehrere hundert (!!) Euro betrogen! Am Anfang viele Optionen gratis, dann plötzlich wurden ungewünscht Zusatzoptionen gebucht und es wurde alles abgebucht… Fallt da auf keinen Fall drauf herein!!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:30 am

@Werner: Da sind doch gar keine Optionen ????? Oder bucht sparhandy die einfach auf ??? glaub ich nicht… 50% billiger als im MediaMarkt

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:54 am

talkline das aller letzte, Finger weg vom diesen halsabschneidern

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 1:40 am

Fallt ja nicht auf das Lockangebot herein! Ich habe auch mal einen Vertrag bei Talkline abgeschlossen und im Nachhinein viel mehr bezahlt als ursprünglich geplant! Es kamen Zusatzangebote hinzu, die ich nie bestellt habe!
Spart nicht am falschen Ende – der Aufwand lohnt sich einfach nicht!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 6:42 am

Hey passt bei der Talkline Kündigung auf, denn Talkline kündigt Verträge IMMER zum Ende des Monats. Wer also am 2.8.12 einen Vertrag abschließt und den zum nächstmöglichen Termin kündigt, kündigt bei Talkline zum 31.8.2014 !!

Das heißt im Nachhinein wieder bei Talkline anrufen das Kündigungsdatum korrigieren lassen, die zuviel gezahlte Grundgebühr zurückerstatten lassen und alles in allem VIEL HANTIER.

Meine Empfehlung lasst von dem Saftladen die Finger weg, die machen NUR Probleme!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 8:13 am

Das Angebot von freenetmobile ist doch viel günstiger.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 9:06 am

Da hier so viel schlechtes von Talkline zu lesen ist, von mir auch mal eine positive Stimme: Ich hatte Mal einen 24-Monats-Vertrag über Talkline (o2-Netz mit Homezone) und hatte keinerlei Probleme. Nun bin ich zu Telco (Drillisch) gewechselt, was ja auch so ein Kandidat mit vielen negativen Kundenbewertungen ist und auch da bislang: keinerlei Probleme. Habe auch schon gekündigt und die Kündigung schnell bestätigt bekommen. Sowohl Talkline als auch Telco sind aus meiner Sicht bislang absolut seriös.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 9:14 am

@Sancho

freenetmobile hat aber keinen guten Ruf, da die zu mobilcom debitel gehören (“Mogelcom Debitel”)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 9:34 am

“deutschen Telekom Hotspots”
Kann da mal jemand Erfahrungen zu schildern: Sinn, Unsinn, Wo, Eisenbahn, usw.

  Zitieren


rednex Juli 7, 2012 um 9:43 am

@ admin: “effektiv 25€” ist ungleich “effektiv 25€ monatlich”.

  Zitieren


wurstpeter Juli 7, 2012 um 9:43 am

Servus:
“deutschen Telekom Hotspots”
Kann da mal jemand Erfahrungen zu schildern: Sinn, Unsinn, Wo, Eisenbahn, usw.

Find ich recht gut, u.a. in vielen ICEs

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 10:28 am

Danke,
wie sind denn da die Geschwindigkeiten, – nein, nicht die des ICEs. ;-)

wurstpeter: Find ich recht gut, u.a. in vielen ICEs

  Zitieren


wurstpeter Juli 7, 2012 um 10:30 am

Zum surfen ausreichend aber oft nicht die “uber”-geschwindigkeiten

Servus:
Danke,
wie sind denn da die Geschwindigkeiten, – nein, nicht die des ICEs.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 10:32 am

Servus:
Danke,
wie sind denn da die Geschwindigkeiten, – nein, nicht die des ICEs.

Also ich finde die Geschwindigkeit ist zum normalen Surfen echt ausreichend. Schneller als 3G, wobei ich keine genauen Zahlen nennen kann, das man sicher aber auch irgendwo nachlesen kann.

Ich finde das Angebot echt sehr interessant, jetzt schrecken mich nur noch die ganzen Reaktionen von euch ab. Sind die Erfahrungen denn wirklich aktuell oder war das mal in der Vergangenheit so?

Ich brauche bis in 1 Monat einen neuen Vertrag und suche derzeit eine Allnet Flat für max. 25 Euro mit SMS Flat. Da gibts aber derzeit nur Yourfone oder?
Das einzige was mich daran stört ist, dass es Eplus Netz ist.

  Zitieren


navijunge Juli 7, 2012 um 11:14 am

Daniel:Schneller als 3G

Schneller als 7,2 Mbps? Glaub ich nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 11:43 am

Ausreißer gibt\’s immer… [quote=Nils]

Nils: Da hier so viel schlechtes von Talkline zu lesen ist, von mir auch mal eine positive Stimme: Ich hatte Mal einen 24-Monats-Vertrag über Talkline (o2-Netz mit Homezone) und hatte keinerlei Probleme. Nun bin ich zu Telco (Drillisch) gewechselt, was ja auch so ein Kandidat mit vielen negativen Kundenbewertungen ist und auch da bislang: keinerlei Probleme. Habe auch schon gekündigt und die Kündigung schnell bestätigt bekommen. Sowohl Talkline als auch Telco sind aus meiner Sicht bislang absolut seriös.

[/quote]

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:12 pm

Generalist:
@Sancho

freenetmobile hat aber keinen guten Ruf, da die zu mobilcom debitel gehören (“Mogelcom Debitel”)

man du Opfer..
Wenn mobilcomdebitel so schlecht ist, warum haben die dann 15 Millionen Kunden ? Die wären dann ja alle Weg !! Ich arbeite mediamarkt und da gibt’s nur mobikcomdebitel

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:25 pm

ich finds hot. alles drin. fairer gehts nicht

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:40 pm

Vielen Dank für Eure Hinweise und den Link @ Admin. Beim online-Buchen fehlt der Hinweis auf Rufnummermitnahme, möchte das gern – wisst Ihr, ob das noch anschließend geht? Freue mich auf eine Antwort – danke schön!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:48 pm

@Önder

es heisst “Mann” statt “Man”

es heisst “weg” statt “Weg”

es heisst “Ich arbeite beim MediaMarkt” statt “ich arbeite mediamarkt”

es heisst “mobilcomdebitel” statt “mobikcomdebitel”

;-)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 12:50 pm

@Önder

und wenn Du sagst, dass es im Mediamarkt nur mobilcomdebitel gibt, dann ist das auch ein schlechtes Zeichen für MediaMarkt. MediaMarkt ist auch so oder so nicht der seriöseste Laden…

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 1:43 pm

Ich will keinem zu nahe treten, aber wenn mir ein MM Mitarbeiter etwas erzählt, dann ist das für mich noch lange keine Referenz. Das gilt zumindest für “meine” 2 Filialen (und die 2 Saturn Filialen).

  Zitieren


mwld Juli 7, 2012 um 2:18 pm

Ist eine Rufnummernübernahme möglich? Sehe leider kein Feld dafür.

  Zitieren


admin Mod Juli 7, 2012 um 2:39 pm

deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 2:53 pm

Generalist:
@Önder

es heisst “Mann” statt “Man”

es heisst “weg” statt “Weg”

es heisst “Ich arbeite beim MediaMarkt” statt “ich arbeite mediamarkt”

es heisst “mobilcomdebitel” statt “mobikcomdebitel”

was soll das ??? Bist du Deutschelehrer ?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 2:59 pm

So “gut” das Angebot auch auf den ersten Blick scheint, kann wirklich auch nur dringend davon abraten mit einem Laden wie Talkline Verträge einzugehen, wenn man nicht scharf darauf ist sich nachher wegen was weiß ich alles mit denen herum schlagen zu dürfen.

Sind ja in der Vergangenheit nicht nur einmal durch sehr “kreative” Wege aufgefallen mit denen versucht wurde den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 3:22 pm

jetzt mal unabhaengig von mobilcom als firma.. wo gibt es eine billigere allnet flat der telekom ??
gibt es microsim ??

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 4:04 pm

Mobicom und Medimarkt = BESTE!!! ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 7:21 pm

@Önder

Es heisst: “Bist Du Deutschlehrer?” statt “Bist du Deutschelehrer?”

:-D

Jetzt mal im Ernst: das hast Du Dir selber zuzuschreiben, wenn Du Leute hier als Opfer bezeichnest, nur weil Sie wohl berechtigte Bedenken gegenüber Talkline und Mobilcom Debitel äussern !!!!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 7:22 pm

“sie” statt “Sie”

;-)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 7:24 pm

ich meinte natürlich auch freenetmobile :-)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 7, 2012 um 9:29 pm

ich weiß nicht was Ihr habt, ist doch ein geiles Angebot. verglichen mit der Congstar monatlich kündbaren Version spart man 145€ in zwei Jahre (24*5€ plus 25€ Anschluss). Und hier habt ihr das beste Netze und nicht so einen o2 oder yourphone Mist. Da zahl ich gerne die 10€ mehr im Monat…

  Zitieren


Farbkreis Juli 7, 2012 um 10:56 pm

Gibt es die Möglichkeit einer Festznetznummer unter der man auch außerhalb der Homezone erreichbar ist als Option??

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 8, 2012 um 7:38 pm

Herbert:
Fallt ja nicht auf das Lockangebot herein! Ich habe auch mal einen Vertrag bei Talkline abgeschlossen und im Nachhinein viel mehr bezahlt als ursprünglich geplant! Es kamen Zusatzangebote hinzu, die ich nie bestellt habe!
Spart nicht am falschen Ende – der Aufwand lohnt sich einfach nicht!

hast so recht!! bei mir wars genauso!! ich werde mit sicherheit nie wieder was mit talkline zu tun haben und rate euch, das genauso zu machen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 8:18 am

Man liest hier viel von “zusätzlichen Optionen” die ohne Absprache von Talkline hinzugebucht worden sind. Musstet ihr die auch wirklich zahlen oder konntet ihr das wieder abbestellen und wurden Kosten ersetzt?

Solange es “nur” den Aufwand betrifft die Rechnungen zu kontrollieren und ggf. bei der Hotline anzurufen wäre es mir wert das Angebot zu nutzen.
Falls man auf den Kosten sitzen bleibt sicher nicht.

Es wäre super wenn man nicht nur eine Meinung sondern viele anderen noch hören könnte!

Vielen Dank

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 8:44 am

Bloß nicht ! Ich habe auch nur probleme mit Talkline erlebt, wie bereits erwähnt, das unzulässige Kartenpfand, die falschen Abbuchungen und einmal wurde meine Karten (grundlos) gesperrt und dafür kamen sehr hohe Gebühren auf mich zu. Ich habe dann sofort gekündigt, und auch kündigen können mit Hilfe eines Anwalts.

All diese verwendete Methoden treffen nur bei Abzockerunternehmen zu. Ich würde niemals wieder mit Talkline(-mobilcom-debitel) in Berührung kommen, vorsicht!!

Sie haben behauptet gebucht zu haben und kein Geld auf dem Konto gefunden zu haben, obwohl Geld drauf war und keine Abbuchung nachweislich abgelehnt wurde. Ich konnte aus dem Vertrag raus kommen, weil vor Gerichten die Bande aus Mobilcom-Talkline-Debitel bereits bekannt sind!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 8:56 am

Hotline.. naja, ich würde dort nicht anrufen, man muss nicht nur 6-10min. warten, sondern wird auch noch abserviert. Nur schriftlich per Einschreiben oder Fax (was auch Geld kostet) kommt bei denen an. Wird erwähnt, dass ein Beleg vorliegt, dann regelt sich die Sache, andernfalls gar nicht.

Alleine bei diese “erstattung durch Talkline” würde ich aufpassen, lieber gleich einen Vertrag bei Simyo für den gleichen Preis oder abwarten bis die anderen mitziehen. Übrigens die Übersicht der Rechnung ist katastrophal.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 9:07 am

Ein Vertrag mit Talkline / Mobilcom / Debitel / Freenet bringt teils mehr Erfahrung als die ein oder andere Privatrecht Vorlesung. ;)
Muss jeder selbst wissen ob man sich die Kenntnisse nicht doch eventuell günstiger aneignen kann.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 10:04 am

Schade, wollte gerade abschließen, beim letzten SChritt kommt:
“Das gewünschte Angebot ist nicht oder nicht mehr erhältlich.
Unsere aktuellen Angebote finden Sie unter Tarife, Handys und Flatrates.”

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 10:18 am

So ein Drecksladen. Man übermittelt denen Ausweisdaten, Kontaktdaten und Kontodaten, um dann beim letzten Schritt eine Fehlermeldung zu bekommen, ist das vielleicht nur eine miese Methode, um Daten zu sammeln?
Der Typ an der Hotline bei sparhandy treibt es sogar noch an die Spitze “Da haben sie wohl Pech gehabt, Angebot gibts nicht mehr.”
Krass, so eine Unverschämtheit!

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 10:41 am

Na ja wer nach all den Warnungen die er im Netz, und auch hier, findet immer noch einen Vertrag mit dem Laden eingeht, der braucht auch nachher wirklich nicht zu jammern.

  Zitieren


jesseblue Juli 9, 2012 um 2:06 pm

Frank: ch weiß nicht was Ihr habt, ist doch ein geiles Angebot. verglichen mit der Congstar monatlich kündbaren Version spart man 145€ in zwei Jahre (24*5€ plus 25€ Anschluss). Und hier habt ihr das beste Netze und nicht so einen o2 oder yourphone Mist. Da zahl ich gerne die 10€ mehr im Monat…

Die Congstar-Flat (D1) kostet 5 Euro mehr pro Monat sowie 25 Euro Anschlussgebühr, ist dafür aber monatlich kündbar, was meiner Meinung nach ein entscheidender Vorteil ist. Die Rufnummerübernahme wird mit 25 Euro bezuschusst. Zudem gibt es über qipu 50 Euro Cashback. Wären dann bei genau 24 Monaten Vertragslaufzeit 95 Euro mehr…

Auf der einen Seite hat man 500MB statt 300MB, auf der anderen Seite dafür 150 Frei-SMS, das gibt sich nicht viel. Das einzige was mich wirklich reizen würde bei Talkline, wäre die Hotspot-Flat. Naja, muss jeder selbst für sich entscheiden. Ich glaub ich nehme Congstar, einfach damit ich die Freiheit habe zu wechseln, falls mir etwas nicht passt.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 9, 2012 um 5:10 pm

glaub den tarif gibts bei sparhandy nicht mehr oder sehe ich das falsch?

  Zitieren


shiki92 Juli 10, 2012 um 10:26 am

Talkline ist der größte Schrott, würde ich auf keinen Fall bestellen. Hatte dort mehrfach unerklärliche Rechnungsposten und weitere Kosten, die sich in 24 Monaten Vertragslaufzeit mittlerweile auf über 300€ ZUSÄTZLICH zu den monatlichen Kosten belaufen. Bin froh, dass ich aus dem Scheißverein endlich austreten durfte.

  Zitieren


Triple_HXH August 3, 2012 um 1:20 pm

Kann shiki92 nur zustimmen wir hatten auch nur Probleme mit Talkline die schicken einem Rechnungsposten die man selbst nie verursacht hat schicken jeden Monat ne Mahnung raus und drohen mit rechtlichen Schritten. Ohne Anwalt hätte ich heute immernoch keine Ruhe von denen.

  Zitieren


Mildeen August 3, 2012 um 1:23 pm

Ab Montag 1&1 Allnet Flat für 20€ im Vodafone Netz, da finde ich dieses Angebot nicht so dolle. Nachzulesen hier: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article108467318/Jetzt-purzeln-die-Flatrate-Tarife-in-den-D-Netzen.html

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 1:29 pm

Talkline?

NIE WIEDER! Trotz Einschreiben wurd munter weiter abgebucht, etc. Ist den Stress nicht wert.

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 1:44 pm

[quote=Mildeen]

Mildeen: Ab Montag 1&1 Allnet Flat für 20€ im Vodafone Netz, da finde ich dieses Angebot nicht so dolle. Nachzulesen hier: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article108467318/Jetzt-purzeln-die-Flatrate-Tarife-in-den-D-Netzen.html

[/quote]

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 1:47 pm

Sehr nettes Angebot von 1&1.
Für 20 Euro Flat und 1 Gb Daten, besser gehts fast nicht mehr.
Und wer wirklich noch eine SMS Flat braucht kann diese auch noch zubuchen.

  Zitieren


Triple_HXH August 3, 2012 um 1:55 pm

Mortl:
Sehr nettes Angebot von 1&1.
Für 20 Euro Flat und 1 Gb Daten, besser gehts fast nicht mehr.
Und wer wirklich noch eine SMS Flat braucht kann diese auch noch zubuchen.

kann mir einer den 1und1 link mal schicken finde es auf der Homepage nicht

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 1:55 pm

im Gegensatz zu 1:1 ist auch eine t-hotspot FLat dabei. Hot :)

  Zitieren


Mildeen August 3, 2012 um 2:11 pm

@triple

Deshalb habe ich ja extra MONTAG geschrieben mit dem Link von Welt.de wo es steht

“kann mir einer den 1und1 link mal schicken finde es auf der Homepage nicht”

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 2:13 pm

nexus:
Talkline?
NIE WIEDER! Trotz Einschreiben wurd munter weiter abgebucht, etc. Ist den Stress nicht wert.

Frist eingehalten? Hattest Du keine schriftliche Kündigungsbestätigung?

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 2:24 pm

Gibt es denn bei der Hot-Spot Flat eine Traffic-Beschränkung? Konnte in den Bedinungen nichts finden.

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 3:16 pm

Mildeen:
Ab Montag 1&1 Allnet Flat für 20€ im Vodafone Netz, da finde ich dieses Angebot nicht so dolle. Nachzulesen hier: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article108467318/Jetzt-purzeln-die-Flatrate-Tarife-in-den-D-Netzen.html

Kann ich mir fast nicht vorstellen…
Wäre auch die Frage, wie 1und1 da mit Bestandskunden bei diesem Angebot umgeht, bisher nämlich nicht allzu gut…

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 4:03 pm

Im zweiten Jahr werden 30,-€ fällig. Also im Schnitt immer noch 25,-€ und damit 5,-€ teurer als in den E-Netzen. Qualität hat einen seinen Preis, aber ein Angriff auf die Billiganbieter ist dies nur beim ersten Hingucker!

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 4:09 pm

Bei der Konkurrenz und sei es im eigenen Haus gibt es doch bereits
alles für 25 Euro ohne Vertragslaufzeit…
McSim/ Deutschlandsim/ freenetmobile/ smartmobil….
Dort dann sogar mit 500MB…
Das ist dann auch kein Wunder, dass 1&1 mitziehen muss, wenn man wie in dem Welt-Artikel durchschnittlich 25 € im Monat annimmt.
Bin auf die SMS Kosten gespannt und ob die 14,4 Mbit nur für Bestandkunden zum Trösten gilt oder bereits für die neue Tarife mit Kampfreis.

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 4:30 pm

Mein Rat an alle ist: AUF GAR KEINEN FALL einen Vertrag bei Talkline abzuschließen. Erstmal klingt alles super, ich habe es auch mal gemacht. Nach ein paar Monaten kam dann das böse Erwachen, denn es werden beispielsweise Optionen dazugebucht, die erst kostenlos sind, später aber kostenpflichtig werden und dann auch NICHT MEHR gekündigt werden können.

Ich habe durch Talkline einen dreistelligen Euro-Betrag an versteckten Zusatzkosten bezahlen müssen. Daher kann ich jedem hier nur sagen: Finger weg, was sich billig anhört, ist oft eine Falle. Niemand hat etwas zu verschenken, auch Talkline nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 4:34 pm

@reppy: 3stellig, wenn man keine Ahnung hat, sollte man halt ins Ladengeschäft seines Vertrauens gehen und sich dort mit einer 50 € Allnet-Flat über den Tisch ziehen lassen, dann weißte wenigstens gleich vorher was Du bezahlst ;-) Ne aber Spaß. Testoptionen sind Gang und Gebe bei Talkline und jeder seriöse Händler informiert den Kunden vorher, so auch hier. Man muss es eben nur durchlesen…

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 9:02 pm

wenn sparhandy beim antrag die optionen dazubucht damit die mehr provision von talkline bekommen, was kann da talkline dazu?? deswegen immer schauen was an zusatzoptionen auf dem vertrag mit draufstehn und dementsprechend deaktivieren bzw von vornherein gleich ins ladengeschäft gehn undd wie bobble schon sagt mehr bezahlen.

  Zitieren


deletedUser259190 August 3, 2012 um 9:17 pm

Bobble hat Recht !! Wenn ihr zu dumm seit zu lesen selber schuld. ich habe bei talkline 8 schubladenvertraege gehabt und fast 500 euro gewinn gemacht. optionen gekuendingt, sofort vertrag gekuendigt und gebuehren der laufzeit vorab ueberwiesen. Achtet auf einmalzahlungen und dann ist talkline geil. billiger geht es nicht. Bei diesem Angebot gibt es gar keine Optionen !!!

  Zitieren


V4Mp August 3, 2012 um 10:41 pm

Never ever Talkline…
So geil ein Tarif auch ist, aber ich kenne das Unternehmen nur als Stur und Kundenunfreundlich. Kündigungen nicht eingetragen, Rechnungen falsch, Optionen nicht gebucht oder gebucht und das ohne das irgend etwas im Vertrag stand oder nicht!
Das schlimmste ist wirklich, dass Kündigungen, welche nur als Brief eingehen, gerne mal einfach nicht angekommen sind! Mir ist klar, dass dies besser Fax und noch besser Einschreiben sein sollte… Aber andere Unternehmen haben da eine deutlich geringer Verlustrate, als mb und deren Töchter… sry ist so, selbst als Verkäufer feststellen dürfen… -.-

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252382
  • Beiträge 288591
  • Kommentare 3438061
  • Gerade online 10357
  • Gäste 9049
  • Benutzer 1308
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt