1. iStack Bundle (Mac) für ~41€ – Parallels, Snagit, etc.

    12 mydealz 11. Juli, 2012

    Es gibt mal wieder ein cooles Mac-Bundle für Einsteiger. Ich schreibe für Einsteiger, denn letztenendes lohnt es sich vor allem durch die enthaltende Parallels Desktop 7 Version (Wert: 49€), hat man das schon, ist es nicht mehr ganz so nett, wobei man die dann natürlich auch verschenken könnte.

    Und folgende Softwaretitel sind dabei enthalten:
    • Parallels Desktop 7 – eine Art Virtual Machine, um Windows komplett in den Mac einzubinden (richtig geil und Must-Have wenn man Windows und Mac gleichzeitig nutzt!)
    • SnagIt - ein sehr gutes Snapshot und Videocapture Programm (für Bilder reicht mir Skitch, aber SnagIt ist defintiv noch umfangreicher)
    • iGlasses 3 – Webcam-S0ftware
    • Elasty – Videobearbeitungssoftware
    • Hands Off! – Systemüberwachungsprogramm
    • Clarify – Screen-Capture Tool
    • Paint Supreme – Bildbearbeitungsprogramm
    • Text Soap – Texteditor
    • DiskDrill Pro – Daten schützen und wiederherstellen (naja)
    • iOS App Development Video Course
    Fürs Folgen (Facebook oder Twitter) und Spreaden (Facebook oder Twitter) gibt es noch Breeze (Fenster Management) noch kostenlos dazu.
    Bis auf Diskdrill und Elasty sind alle Programme auf englisch!
    Danke JulsG.

     

  2. 12 Kommentare

  3. Es ist nur zu beachten das es Parallels Desktop 7 in dem Bundle nur in der englischen Version gibt, die Multilanguage oder deutsche Version kann man nicht freischalten!

  4. Lohnt sich eigentlich nur für Paralells und da ist VMware eigentlich besser und kostet auch ~45€.

  5. Hat jemand eine Idee, ob ich mit ELASTY auch den Transportstream (beispielsweise der Dreambox) einlesen und bearbeiten kann?

  6. Naja, gabs aus meiner Sicht schon deutlich bessere Bundles, bin mit der kostenlosen (lang nicht so umfangreichen) Alternative Virtualbox bisher sehr zufrieden, d.h. Parallels brauche ich nicht, und somit ist das Bundle nicht spannend. Weder hot noch richtig cold.

  7. Jemand, der Parallels aus dem Bundle nicht braucht? Würde natürlich was dafür zahlen.

  8. nie wieder parallels!

  9. Ich habe nie Probleme mit Parallels und es ist wirklich durchdacht schnell und gibt regelmäßige Updates…

  10. Hands Off! ist aber auch sehr gut.. komplette Firewall für eingehende und ausgehende Verbindungen, und das für jeden Prozess und jedes Programm das hat schon was.. eigentlich Little Snitch in besser

  11. ich steige diese woche von windows auf mac um. ist parallels wirklich ein must-have?
    kann wer noch was zu den anderen programmen sagen?
    ich persönlich nutze seit jahren snagit, vor allem für schnelle website-designentwürfe wo man sich einzelne elemente von bestehenden websites zusammenklaut. in diesem bereich absolut unschlagbar. skitch ist definitiv keine alternative.
    snagit ist sicherlich nicht unglaublich mächtig, besticht aber im alltag durch seine absolut durchdachte usability.

  12. Laut den Regeln sind Affiliate Links hier ja nicht gestattet und das ist auch gut so. Vielleicht darf man in diesem Zusammenhang aber doch ausnahmsweise zumindest darauf hinweisen, dass diese Regel ihren Ursprung ja sicherlich darin hat, hierüber kein Geld zu verdienen und unnötig Spam zu kreieren und stacksocial einen solchen Link anbietet. Immerhin 10$ für den Werber und das war hier ja schon des öfteren z.B. bei Abos gestattet.

    Da ein stacksocial Link aber kein Geld, sondern Guthaben bringt, könnte man hier also nicht nur für einen zweiten Geld sparen, nach meinem Verständnis wäre das im Optimalfall theoretisch sogar gegenseitig möglich. Nur eine Theorie und ein Gedanke…

  13. @streicher

    keins der Programme ist glaube ich ein “must-have”, manche sind aber sehr gut.
    Das ist wie immer von den persönlichen Anforderungen abhängig.

    Bspw. ist für Deine schnellen Designentwürfe am Mac Snagit eigtl. überflüssig. CMD+Shift+4 und Dein Problem ist pixelgenau mit Bordmitteln gelöst.
    Die Snagit Lizenz ist nach meinem Verständnis ohnehin Systemunabhängig, d.h. die brauchst Du nicht noch einmal kaufen, wenn Du umsteigst.

    Parallels hat insbesondere VMWare und VirtualBox als Konkurrenz. Letzteres ist von Oracle (ehemals SUN) und Freeware. Ob man Parallels benötigt, ist in erster Linie eine Frage wie man diese Virtualisierung nutzt.

  14. deKay89:
    Lohnt sich eigentlich nur für Paralells und da ist VMware eigentlich besser und kostet auch ~45€.

    Wie bitte? Was ist denn an Fusion besser?

  15. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen