1. LG 32LM611S für 350€ – 32″ 3D-Fernseher mit Triple-Tuner *UPDATE*

    20 mydealz 31. Juli, 2012

    UPDATE 1

    Heute ist er wieder zu dem Preis verfügbar und der Vergleichspreis ist inzwischen auch ordentlich hoch:

    Danke Krueck83.

    Ursprünglicher Artikel vom 20.07.2012:

    350€ klingt inzwischen gar nicht mehr so günstig für einen 32″-Fernseher. Wirft man aber einen Blick auf die Ausstattung, kann sich das Gerät wirklich sehen lassen:

    Dafür bekommt ihr folgendes:

    • 32″ Full-HD / passives 3D (inkl. 4 Brillen) / Triple-Tuner
    • 200 Hz / EDGE-LED / 2 x USB
    Natürlich ist auch ein USB-Media Player integriert, der wie gewohnt bei LG sehr gut ist, bis auf den Nachteil, dass er keine Dateien mit DTS-Tonspur unterstützt (Lizenzrechtliches Problem – laut Kommentaren kann die neue LG Serie u.U. doch DTS).
    Leider fehlen zur aktuellen Modellserie noch die Testberichte und bei Amazon gibt es nur wenige Erfahrungsberichte. Dort gibt es Kritik für das LG-typisch spiegelnde Panel, sowie dem passablen Sound. Ein Kunde hat ein Lag zwischen Ton und Bild, was allerdings durch ein Firmware-Update behoben wurde. Ein andere Kunde geht konkret auf das Input-Lag ein und sagt, dass das Gerät gut zum Zocken geeignet sei. Sonst gibt es Lob für die gute Bildqualität.
    Zur 3D Technologie mache ich einfach mal Copy&Paste aus meinen alten Artikeln:
    Die passive Technologie hat einige Vorteile (leichter, stromlos, deutlich günstiger, blickwinkelunabhängig, angeblich angenehmer fürs Auge, das Bild ist effektiv heller, kein Ghosting), allerdings auch 2 Nachteile (angeblich soll der 3D-Effekt nicht ganz so “poppen” und die Auflösung ist technologiebedingt nicht mehr “echtes” Full-HD).

    Technische Daten:

    Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 3x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A • Stromverbrauch: 41W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 74.6×52.7×20.4cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 74.6×46.2×3.6cm • Gewicht mit Standfuß: 9.7kg • Gewicht ohne Standfuß: 8.3kg • VESA Standard: 200×200 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 200Hz, DLNA-Client, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück


  2. 20 Kommentare

  3. doofe Fragen eines Neulings:

    Kann dieses Gerät auch über USB Sendungen aufnehmen?

    und

    Benötige ich, wenn ich das Signal mit einer digitalen Schüssel empfange einen zusätzlichen Receiver oder ist der eingebaut?

  4. Was meint ihr:
    der integrierte Medienplayer kann zwar kein DTS, aber was ist, wenn ich ihn mit ner DTS mkv füttere, wird das dann über den optischen Audio-Ausgang weitergegeben, sodass eine externe Anlage das abspielen kann? Eine eben solche wäre nämlich vorhanden.
    Wissen, wird das bei dem T vermutlich niemand, aber vielleicht hat jemand ne Einschätzung wie wahrscheinlich das ist.

    Ansonsten hält mich nur das spiegelnde Display ab.
    Suche nämlich einen 32″ (gerne auch 37) LED TV mit gutem Medienplayer (mkv, dts) und natürlich gutem Bild. 3D kein muss. Preislimit 399€.

  5. Seid ihr Euch mit der Nicht-Unterstützung von DTS sicher? Die alte LW-Serie hatte das nicht, die neue LM-Serie hat diese aber nun definitiv, ob für den “kleinsten” der Serie eine Ausnahme gemacht wurde, weiß ich aber nun nicht.

  6. @gamerphil:
    Das sollte gehen.

    @aerow90:
    Nein, da niemand dadrauf eingegangen ist, weiß ich es nicht genau. Bis jetzt war es halt so, dass LG immer zu geizig war die DTS Lizenz zu zahlen. Ich relativiere mal oben die Aussage. Danke für Deinen Bericht.

    @derjoe:
    Nein, er unterstützt kein USB-Recording.
    Für die Satschüssel sollte alles eingebaut sein. Man braucht eigentlich keinen extra Receiver mehr.

  7. dank fuer die info!

  8. Bei mir ist der Preis wieder auf 399€.

  9. jop. Leider wieder 399€.

  10. kann mittlerweile eine verlässliche aussage zu DTS gemacht werden?

  11. Mist, ich suche einen nicht so gut ausgestatteten 32er Markengerät zum Schnäppchenpreis :-)
    Unter 300 gibts da wohl nichts mit CI+ und DVB-C (DVB-S brauche ich nicht)

  12. würdet ihr eher zu dem raten, oder doch zu dem samsung UE32ES5700. Für mich ist DVB-S wichtig und Input-Lag bei PC-Anschluss.

  13. Endlich mal ein Angebot mit DVB-S2 Tuner. Gibts vergleichbare TV’s auch ohne 3D zu evtl. noch günstigeren Preisen? Kann da einer was empfehlen oder sollte man lieber hier zuschlagen?

  14. Habe beim letzten Mal zugeschlagen.

    Überraschend positiv: beste Lautsprecher die ich je in einem flachen Fernseher gehört habe.

    Überraschen NEGATIV: (nur) im Standby ein nervtötendes fiepen/piepen/hochfrequenzton. Sowas hört nicht jeder, aber ich bin stark am überlegen ob ich ihn umtausche und zurückgebe, falls es beim Austauschgerät Ähnliche Geräusche gibt.

    Hat jemand dasselbe Problem?

  15. TAD: UE32ES5700

    Na der hier hat ja schonmal mehr als 50 Hz (Samsung 100 Hz CMR sind keine “echten” 100 Hz).

  16. ok, das war mir auch wichtig. Danke für den Hinweis.

  17. Danke für den Deal!
    War gerade auf der Suche nach solch einem Gerät für mein kleineres Zimmer, vorwiegend zum PS3 spielen, da habe ich nun zugeschlagen.

  18. Dank myDealz bekomme ich den Fernsehr von Amazon inzwischen sogar kostenlos geliefert. Danke für den Hinweis auf Amazon Prime für Studenten und danke für den Hinweis auf diesen TV! ;-)

  19. Habe ebenfalls das letzte mal zugeschlagen und bin absolut zufrieden mit dem Gerät. Für diesen Preis kann man nichts besseres bekommen. Das Problem mit dem fiepen konnte ich nicht feststellen.

  20. gamerphil:
    Was meint ihr:
    der integrierte Medienplayer kann zwar kein DTS, aber was ist, wenn ich ihn mit ner DTS mkv füttere, wird das dann über den optischen Audio-Ausgang weitergegeben, sodass eine externe Anlage das abspielen kann? Eine eben solche wäre nämlich vorhanden.
    Wissen, wird das bei dem T vermutlich niemand, aber vielleicht hat jemand ne Einschätzung wie wahrscheinlich das ist.

    Ansonsten hält mich nur das spiegelnde Display ab.
    Suche nämlich einen 32″ (gerne auch 37) LED TV mit gutem Medienplayer (mkv, dts) und natürlich gutem Bild. 3D kein muss. Preislimit 399€.

    ich schätze mal neun!
    ich würde halt nen guten media player empfelen!

  21. upps.. nein mein ich! ;)

  22. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen