Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Motorola Defy Mini ab 65€ – 3,2 Zoll Outdoor-Handy *UPDATE*

UPDATE 4

8st0ny8 hat darauf hingewiesen, dass es wieder bei Saturn zu haben ist:

P.S. Inzwischen lässt sich das Gerät auch rooten.

Ursprünglicher Artikel vom 24.07.2012:

michael8 hat darauf aufmerksam gemacht, dass es bei Amazon UK gerade das Motorola Defy Mini recht günstig zu erwerben gibt:

Das Motorola Defy kennen viele ja sicherlich als robustes und wasserdichtes Smartphone, das Defy Mini schlägt in die gleiche Kerbe und verbindet das ganze noch mit einem etwas kompakteren Gehäuse.

Das Defy Mini setzt noch auf Android 2.3 und ein Update oder Custom Rom ist soweit ich das überblicken konnte leider nicht in Sicht. Ebenfalls sollte man bedenken, dass Motorola auf der eigenen Website gerade aktualisierte Geräte für August ankündigt. Was genau sich hinter diesen Aktualisierungen verbirgt, konnte ich leider nicht herausfinden, man sollte es aber u.U. beim Kauf im Hinterkopf haben.

Aber kommen wir zu den Spezifikationen: 3,2 Zoll Display mit 480 x 320 Pixeln und Gorilla Glas, 512 MB RAM, 3 Megapixel Kamera, Android 2.3, UKW-Radio. Man erkennt schon, dass das Handy technisch natürlich nicht mit aktuellen Smartphones mithalten kann. Aber darum geht es ja auch gar nicht, denn die wichtigste Eigenschaft ist wohl die IP-67-Zertifizierung, die das Handy (bis zu gewissen Grenzen) unanfällig gegen Wasser und Staub macht und es so sowohl als Outdoor-Handy als auch als Arbeitshandy (wenn man z.B. oft auf Baustellen unterwegs ist) qualifiziert.

In den Testberichten bekommt das Defy Mini nur eine 2,8, was aber zu großen Teilen auch am ursprünglich (zu) hohen Preis lag. Ausführliche Tests gibt es z.B. bei expertreviews, Pocket-lint oder phoneArena zu lesen. Gelobt werden die gute Akkulaufzeit (auch bei ordentlicher Nutzung sollten 2 Tage drin sein), die gute Audio- und Sprachqualität, sowie das – in Hinblick auf seine niedrige Auflösung – doch recht gute Display. Weniger überzeugen können der langsame Prozessor sowie der geringe interne Speicher. Die Kunden bei Amazon sind dagegen ziemlich zufrieden und vergeben im Schnitt 4 Amazonsterne. Auch hier gibt es allerdings am meisten Kritik für den langsamen Prozessor.

Pro:

+ Gut geschützt gegen Staub und Wasser
+ Gute Akkuleistung
+ Gute Audio- und Sprachqualität

Contra:

- Kleines Display
- Langsamer Prozessor
- Geringer interner Speicher (jedoch per microSD erweiterbar)

Technische Daten (Herstellerhomepage):

GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • CPU: 600MHz • OS: Android 2.3 mit Motoblur • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 480×320 Pixel, 3.2″, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 3.15MP, AF, LED-Blitz; 2.: VGA) • Bluetooth 2.1 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • Standby-Zeit: 504h • Gesprächszeit: 10h • Größe: 109×58.5×12.6mm • Gewicht: 107g

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 4.2.2013

ElHive hat gemeldet, dass das Defy Mini wieder bei Saturn im Angebot ist:

P.S. Inzwischen lässt sich das Gerät auch rooten.

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 13.1.2013

Ich hatte überlegt, ob man es reinnehmen soll, aber da es sonst nur wenige vergleichbare Handys (wegen der hohen Robustheit) gibt, hat es eigentlich doch eine Erwähnung verdient:

Dank auch nochmal an Gino.

P.S. Inzwischen lässt sich das Gerät auch rooten.

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 16.12.2012

Soll euer Handy auch mal runterfallen können, mit in die Badewanne genommen werden oder sonstwo ungewöhnlichen, äußeren Umständen standhalten, ist die Defy Serie von Motorala ziemlich genial – günstig und robust. Heute beim Saturn Super Sunday im Angebot:

Technisch ist das Gerät – dem Preis entsprechend – inzwischen aber auch ziemlich einfach. Etwas mehr Leistung bei gleicher Robustheit findet man dann beim größeren Bruder dem Defy+.

TechGuy Juli 24, 2012 um 9:51 am

Wenn man Parallelen zum normalen Defy ziehen kann, ist die IP-67-Zertifizierung ziemlich für’n Popo, denn wenn man tatsächlich einen Wasserschaden erleiden sollte (und das ist sogar schon jenen Sportlern passiert, die das Teil nur in der Hemdtasche hatten – Moto hat sein Marketing ja beim Defy recht schnell entschärft und das Teil dann nur noch als “Sporthandy” bezeichnet), hat man die A-Karte.

Wieder aufs Defy bezogen: Wenn das hier ähnlich ist, würde ich es ohne verfügbare Custom-ROMs nicht kaufen. Zwischen Stock-ROM und CM7 liegen Welten.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:00 am

Bei Vodafone als CallYa für 99. Wie es mit dem Lock aussieht also ob einer wirklich vorhanden ist, kann ich jedoch nicht sagen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:34 am

und bei vodafone ja auch noch (mit Glück) 10 Euro qipu… (wobei die Frage ist, ob man Neukunde ist). Die 10 Euro Guthaben kann man doch wahrscheinlich auch noch einrechnen (die 10/15 Euro Monat-Surfoption kann man doch wohl taggenau abstellen, oder?). Das Samsung galaxy y wäre dann schon für 49 Euro zu haben (69-20).
Ist das defy mini die 30 Euro mehr wert verglichen mit dem samsung galaxy Y?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:34 am

Bei Vodafone sind die Geräte sim-und netlock frei. Zwischen der Software des defy und defy Mini liegen ebenfalls welten. Ein custom rom braucht man beim Mini nicht. Allenfalls wäre root zu empfehlen. Das ist noch nicht möglich.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:37 am

Über Vodafone tellja können nochmal 10 Euro gespart werden da man sich auch selber werben kann.
Grüße

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:58 am

Erst vor ner Woche eins für meine Mutter bestellt Mist :D

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 11:09 am

Andree: Bei Vodafone sind die Geräte sim-und netlock frei…

Aber nicht die CallYa Pakete, oder?!?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 11:12 am

das teil ist viel zu klein ! schreiben fast unmöglich… ich habs zurückgeschickt

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 11:54 am

Hat das auch GPS?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 11:57 am

Es handelt sich bei dem Angebot von Vodafone nicht um ein Callya Bundle sondern um freie Geräte die mit einer CallYa im Smartphone Fun Tarif verkauft werden. Das das Gerät mist ist kann ich nicht bestätigen. Die Verarbeitung ist hervorragend, kein Lautsprecherbug wie bei Defy und Defy +. Die tastatur kann man austauschen, ist ja ein android. Ich habe swiftkey drauf und schreibe mit dem teil inzwischen genau so schnell wie mit meinem Blackberry. Software ist ohne Branding und Blur. Für 99 Euro kann ich das Gerät in jedem Fall empfehlen und ziehe es jederzeit meinem Galaxy Y vor. Das sind aber nur meine Eindrücke. Falls ihr Fragen zum Gerät habt könnt ihr diese gerne stellen

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 11:58 am

*Jedes* Android-Smartphone hat GPS :)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 12:00 pm

Diese Frage nach gps bekomme ich auch nhäufig gestellt. hat das für den Preis GPS und auch WLAN????!!! ja hat es :)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 12:20 pm

aber keine UMTS Hotspot, oder?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 1:14 pm

Danke. Bin auch davon ausgegangen das es GPS hat aber es war halt doch nicht ganz ersichtlich.

  Zitieren


TechGuy Juli 24, 2012 um 1:52 pm

pasch:
aber keine UMTS Hotspot, oder?

Nee, dafür aber nen Holzakku.

  Zitieren


sikkness Juli 24, 2012 um 2:30 pm

Perfektes (Fahrrad)navi. :)

  Zitieren


andreewijchers Juli 24, 2012 um 2:52 pm

auch den usb hotspot hat das defy. ich nutze es häufiger um mit nem pad online zu gehen. Ist voll ausgestattet für den Preis. Wirklicher Nachteil ist der kleine Speicher und das man es bislang noch nicht rooten kann

  Zitieren


wubanger Juli 24, 2012 um 3:36 pm

Das Teil ist Dreck! An dem Mini ist nur die Austattung Mini…. Alles andere ist lächerlich.

- Das Teil ist – obwohl 3,2 Zoll- dicker und größer als das normale defy und defy +
- schlechtere Display/Auflösung
- schlechtere Akku
- schlechter prozessor

Kann ich keinem empfehlen!! Holt euch lieber ein Samsung oder HTC Billig Smartphone…

  Zitieren


wubanger Juli 24, 2012 um 3:42 pm

@admin
wieso bekomme ich folgende Nachricht
“Your comment is awaiting moderation.”
Ich bin schon seit 2 Jahren dabei, warum werden meine Comments jetzt plötzlich “kontrolliert”?

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 3:44 pm

Kann jemand was zur Akkulaufzeit bei Nutzung als UMTS->WLAN Hotspot sagen?
Oder sollte man lieber doch zu einem MF60 greifen?

  Zitieren


andreewijchers Juli 24, 2012 um 4:05 pm

@ wubanger… war bei mir vorhin beim schreiben eines längeren Textes auch… Muss wohl so sein
@alc1000 durchgehend hab ich das noch nicht getestet aber einige stunden sollte das teil aushalten… Bei mir hält es unter voll last immer noch 12 stunden

  Zitieren


Rodis Juli 24, 2012 um 10:38 pm

Schön, dass Motorola noch herstellt. Habe mein erstes Motorola noch in einer Schublade aufbewahrt. Mag ich einfach nicht wegschmeißen.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 24, 2012 um 10:59 pm

wobei motorola auch nicht mehr made in usa ist…
Kann man jetzt eigentlich qipu und tellya verknüpfen?
im tt-forum steht: “Warum aus Englnd bestellen wenn man die Teile hier für 99 bekommt? über qipu und tellja sind nochmal 10er drin jeweils” – ich vermute, phone company liest hier ja auch mit, vielleicht erklärt er (oder jemand anderes) mal wie man dann vorgeht, nachdem man über qipu auf der vodafone seite gelandet ist…
Ich sehe da dann nur ein Gutscheinfeld, aber kein kwk-Feld.

für die, die wubunga vertrauen, samsung, etc.. billig-mini-handys gibt es von logitel oder handybude gerade für lau (muss halt einen talkline duo mit abzuwählenden optionen abschließen) – weitere in tt.

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 25, 2012 um 9:14 am

Im tt hatte ich mich falsch ausgedrückt. Ich denke es geht nur eins von beiden. Entweder qipu oder tellja. Grüße, Andree (phone-company)

  Zitieren


deletedUser259190 Juli 31, 2012 um 4:35 pm

Hab bestellt….

da ist mir aufgefallen… Muss ich anwesend sein wenn das Paket kommt? Wegen Personalausweis und wegen Vertragsunterschrift…
ich bin ab Freitag im Urlaub deswegen…

  Zitieren


deletedUser259190 August 1, 2012 um 12:03 pm

DHL-Nachnahme Paket 99 Euro von vodafone habe ich heute bei der Post abgeholt.
(ja ich war zu schnell oder das sparhandy angebot kam zu spät…).
So, damit der Preis nun zumindest auf 79 fällt, was gibt es zu bedenken? 10 Euro Cashback (bei dkb) ist vorgemerkt. Darf ich jetzt schon den Tarifwechsel zu dem monatsbeitragsfreien Callya Tarif machen oder riskiert das den Cashback (besser warten bis die 10 Euro gutgeschrieben sind)?
Karte eingelegt, 9 Euro Startguthaben, sms kommt, dass ich aufladen soll, weil die Monatsrate nicht abgebucht werden kann. Jetzt kommt 1 Euro Bonusgutschrift (bin online). Guthaben 10 Euro. In der Rechnung von der Bestellung stand 9,99 Monatsgebühr. Hoffentlich ist die nicht gleich weg – aber eigentlich müsste ich als >26 doch eigentlich eh 14,99 zahlen, oder?
Nächster Schritt wäre 1 cent auf das callnow zu überweisen und dann die 10,01 Guthaben auf meinen bestehenden vodafone-Vertrag zu buchen, oder? Ist alles richtig gedacht?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 16, 2012 um 2:00 am

Von den technischen Daten ist es besser als das Huawei Ideos X3, oder nicht?
Und es hat Gorilla-Glas, wow!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 16, 2012 um 2:32 am

derBeste:
Von den technischen Daten ist es besser als das Huawei Ideos X3, oder nicht?
Und es hat Gorilla-Glas, wow!

Ich überlege auch gerade….aber so richtig “absetzen” kann sich das Defy Mini nicht vom X3:
http://www.phonearena.com/phones/compare/Huawei-IDEOS-X3,Motorola-DEFY-MINI/phones/5256,6755
Neben dem Thema Gehäuse (staub-/wasserdicht) bleibt der größere RAM und der LED-Blitz/Autofokus sowie ein größerer Akku als Vorteil. Weiß grad nicht ob da ein Wechsel wirklich lohnt?
Ach ja: das X3 ist jetzt schon das Frauenhandy im Haushalt und das Mini wäre es dann ebenso….nur lahmt das X3 halt oft mal, z.B. beim Surfen :/

  Zitieren


deltree Dezember 16, 2012 um 3:09 am

Habs vor ein paar Monaten gekauft und kann nur davon abraten… ist sein Geld nicht wert und damals wars dank O2 sogar noch weniger… Kein Root, keine Custom Roms, kaum zusätzliche Apps möglich wegen geringem Speicher und einfach unglaublich langsam. Sprachqualität ist auch schlecht, ständig beschweren sich die Leute, dass sie mich nicht hören.
Legt ein paar EUR mehr hin und kauft Euch was ordentliches!
Grüße,
Michael

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 16, 2012 um 3:25 am

Ist wirklich nur als Zweithandy zu gebrauchen.
Man kann nur wenige Apps installieren, weil man das Gerät nicht rooten kann und alleine die vorinstallieren Apps viel Platz einnehmen. Größere Apps kann man also quasi kaum installieren oder wenn nur eine.
Ich habe es auch damals in der O2 Aktion gekauft und da war es den Preis wirklich noch wert.

Robust ist es, als Ersatzhandy oder Navi definitiv zu gebrauchen, als Haupthandy würde ich es niemandem zumuten wollen.

  Zitieren


sren Dezember 16, 2012 um 5:07 am

DRECKIGES NUTTENTEIL!

  Zitieren


sren Dezember 16, 2012 um 5:07 am

( ABER GUT MIT DILDODROIL – SEHR STARKER VIBRATIONSMOTOR )

  Zitieren


sren Dezember 16, 2012 um 5:07 am

EDIT: DILDODROID!!!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 16, 2012 um 8:52 am

Troll.

Achso, dann bin ich doch glücklich mit meinem Ideos x3. Die ebay-Sonntagsaktion mit dem Galaxy Ace für 129 scheint sich auch nicht zu lohnen.

  Zitieren


DiosMios Dezember 16, 2012 um 11:06 am

saturn ist der letzte drecksladen – hatte beim mitternachtsshopping die spiderman triology bestellt gehabt und sie ist nie angekommen – auch die hotline konnte nicht helfen und ich soll auf den nachforschungsantrag bei dhl warten – saturn NIE WIEDER – hatte mit paypal bezahlt und dort mein geld zurück gefordert !! vorsicht!!

  Zitieren


glockmane Dezember 16, 2012 um 12:58 pm

Ohne Root und Custom ROM leider keine Empfehlung.. Nach 3 Apps ist Feierabend.. Hatte das damals für ca. 46 Euro gekauft und seitdem benutzt es meine Mutter. Sie kommt damit gut klar, benutzt allerdings auch keine zusätzlichen Apps.. Noch dazu kommt, dass Apps wie Facebook vorinstalliert sind und sich natürlich nicht löschen lassen..

  Zitieren


HelmetK Dezember 16, 2012 um 1:56 pm

Muss ich das Defy heute online bestellen oder reicht das wenn
ich morgen in den Saturn gehe und es dort vom Ramschtisch hole ?
Gibt es die Option “im Markt abholen” bei der Onlinebestellung ?

lg

Helmet

***

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 16, 2012 um 8:13 pm

Wollte mir das Teil holen. Aber die vielen schlechten Kommentare hier machen mich etwas stutzig. Kommt natürlich immer darauf an für was man das Handy nutzen will.

Will es lediglich als Outdoor Navi und MP3 Player nutzen. Dafür sollte es doch in Ordnung sein, oder?!

  Zitieren


auebanane Dezember 17, 2012 um 9:08 pm

steht bei mir nurnoch für 99€

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 28, 2012 um 3:10 am

Ich überlege auch, weil ab 93€ (redcoon.de) gerade ist wenig. Man muss nun dann vielleicht doch den Preis sehen. Was gibt es denn in dem Bereich, also unter 100€? Ich hab in Foren gelesen, manche nutzen es super als Navi (Fahrrad, Motorrad), es hat Gorilla Glas, man kann damit telefonieren, es hat WLan n und auch schnelles 3G. Robust ist es sicher auch etwas.

Wenn man IMMER den Preis vor Augen hat, dann ist es im Moment konkurrenzlos.

Man muss halt GENAU überlegen, was man mit dem Ding will. Für 20-30€ mehr hat man eventuell ein besseres Display, aber dafür sind andere Sachen dann Mist. Wenn alles halbwegs brauchbar sein soll, dann geht es bei 160-180€ los, besser ab 200€. Dann ist es aber auch schon der doppelte Preis.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 13, 2013 um 6:33 pm

inzwischen gibt es auch die Möglichkeit das Teil zu rooten. Also HOT

  Zitieren


MotherTeresa Januar 13, 2013 um 7:00 pm

Telekom Move ist momentan mit Abstand das Beste Gerät unter 100€

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 13, 2013 um 8:47 pm

Das Defy Mini ist klar HOT!

Kleines handliches multifunktionales Telefon, dass sich in jeder Hosentasche gut verstauen lässt und nicht gleich den Outdoor-Tod stirbt.

Ein root ist nun auch möglich, Facebook und Twitter-App … Tschüssikowski…

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 13, 2013 um 9:00 pm

Die mit ihren Angebot gilt nur heute können mich mal!

sollen lieber kucken dass sie normale Prospekt Ware auf Lager haben

  Zitieren


pukem0n Januar 13, 2013 um 9:58 pm

Das Defy+ für einen guten Preis wäre was, wo ich zuschlagen würde ;)

  Zitieren


samba Januar 13, 2013 um 11:06 pm

@admin: Vielleicht kannst Du noch den Hinweis aufnehmen, dass das Defy mittlerweille gerotet wurde. Ohne root ist das Gerät aufgrund von Speichermangel und der Tatsache, dass die Updates der vorinstallierten Apps den vorhandenen Speicher fast komplett ausfüllen, sehr wenig zu gebrauchen.

http://hukd.mydealz.de/diverses/hinweis-motorola-defy-mini-wurde-gerootet-152269

  Zitieren


admin Mod Januar 13, 2013 um 11:37 pm

Wird erledigt.

  Zitieren


huashenga Januar 14, 2013 um 8:48 am

Dies ist die neue populäre Handy! http://ruid.tk/ax €186.19 ZOPO300 4.5 Zoll HD 1280*720 S-IPS Handy Android4.0 Dualfotokamera mit einem sehr attraktiven Preis. nur einen Blick, können Sie es sich nicht entgehen!

  Zitieren


peeboo Januar 14, 2013 um 9:17 am

spam nicht rum!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 15, 2013 um 6:50 am

Moin, habe seit einem haben Jahr eine Defy Mini.
folgendes: WLAN Internet schaltet teilweise nicht ein –> Neustart erforderlich.
Empfang geht weg, an Stellen wo es funktionieren sollte –> neustart erforderlich
Telefonspeicher ständig voll –> Updates sollten auusgeschaltet werden
Beim abspeichern der Kontakte, muss immer auf die SIM karte gespeichert werden, da bei jedem Neustart, die neuen Nummern auf dem Telefon / Google Konto gelöscht werden.
… aber billig wars halt…

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 15, 2013 um 3:05 pm

Hab gerade bei WeGreen gelesen, dass es ab Herbst 2013 auch endlich ein ökologisch und sozial nachhaltiges Smartphone gibt, das Fairphone heißen soll! Wo es das dann günstig gibt weiß ich nicht, aber finden kann man es wahrscheinlich bei http://www.wegreen.de. http://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151349361583826&set=a.394806638825.176057.292313898825&type=1&theater

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2013 um 12:24 am

Wie sieht das im Vergleich zum Sony tipo oder dem T Move aus?

Ich habe für meine Eltern zwei ZTE Fashion geschossen (damals für 50 Euro), aber die sind höllisch instabil. Mit 2.2er Stock, wie auch mit CM Gingerbread.

  Zitieren


asmodeon Februar 4, 2013 um 8:03 am

Von der Bedienung her sind vor allem das von dir genannte Sony um WELTEN besser und das T Move etwas besser, aber du kannst die doch nicht miteinander vergleichen, da die Zielgruppen völlig anders sind. Das Defy ist definitiv ein robuster Knochen für brachiale Gelegenheiten (Boxershorts im Strandurlaub, beim Motorcross etc.). Funktioniert auch gut mit nassen Fingern und kann einige male sehr hart auf den Boden fallen.
Das empfehle ich bei den anderen beiden Geräten nicht…

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2013 um 8:37 am

69 Euro? Bei mir zeigts 99 Euro an. :(

  Zitieren


tomato Februar 4, 2013 um 8:38 am

vorbei!?
neuer Preis 99,00 EUR

  Zitieren


Koerperoeffnungslyrik Februar 4, 2013 um 8:49 am

Wann gibtsd denn endlich mal ein Custom rom für das Ding? Mein Sohn leidet unter dem Teil :)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2013 um 12:28 pm

Muss auch sagen, dass es das Defy nur für 99 gibt da

  Zitieren


Garundar Februar 4, 2013 um 12:28 pm

bei mir ist der Preis auch 99€ plus Versand, für 69€ hätte ich es mir geholt, aber 99€ ist zu teuer für die Leistung die es bittet.

  Zitieren


LinGuStinChen Februar 4, 2013 um 12:54 pm

ich gebe zu bedenken, dass das defy eine recht kurze akkulaufzeit hat…

  Zitieren


bockscar12 Februar 4, 2013 um 1:10 pm

Und vorbei…

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2013 um 2:50 pm

LinGuStinChen:
ich gebe zu bedenken, dass das defy eine recht kurze akkulaufzeit hat…

Redest Du vom Defy mini? 600 MHz, 3,2″ Display und nen 1650er Akku? Kurze Akkulaufzeit? Bitte nochmal überlegen.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 4, 2013 um 4:51 pm

Wer rooten will findet hier eine ausführliche Anleitung: http://www.android-hilfe.de/4837119-post5.html

  Zitieren


deletedUser259190 April 1, 2013 um 2:38 pm

Schade, hätte ich geholt, wenn eine neue Custom-ROM existierte.

  Zitieren


Prenzlauer_Berg April 1, 2013 um 2:41 pm

Wegen der Updatepolitik von Motorola von mir ein Daumen runter!

  Zitieren


deletedUser259190 April 1, 2013 um 8:49 pm

Die Hinweise hier erklären auch warum Motorola nicht aus den Puschen kommt, bzw. warum sie lange kein gescheites Nexus an den Start bringen werden!

  Zitieren


odolmann April 1, 2013 um 10:01 pm

Ich kann den Bestellablauf bis zum Ende durchspielen, aber bezahlen klappt nicht weil die Seite nicht erscheint und dementsprechend wird meine Bestellung nicht abgesandt – sie taucht nicht im Saturn-Benutzerkonto auf und auch eine Bestellbestätigung erreicht mich nicht. Jemand die selben Erfahrungen gemacht?

  Zitieren


odolmann April 1, 2013 um 10:22 pm

Mit IE ging’s dann, kein Plan warum der FF nicht wollte :/

  Zitieren


deletedUser259190 April 2, 2013 um 11:20 am

Ich habe das Handy auch als Zweithandy und kann’s fuer diesen Preis eigentlich noch nicht empfehlen.
In seiner Urform ohne Root ist das Ding praktisch nur als anrufbarer Briefbeschwerer zu benutzen, da sowohl Leistung und v.a. interner Appspeicher kein wirkliches Android-Feeling aufkommen laesst.
Wenn man technisch ein wenig versiert ist und es rooten kann, dann hat man mir Tausch der SDCard ein relativ vernueftiges Zweithandy.
Robust ist es, Akkulaufzeit finde ich auch ok.

Das Smartphone ist nicht so schlecht wie einige es hier machen wollen, aber fuer den Preis von 65Euro ist es noch ein wenig zu teuer mMn.

Ich habe damals zugeschlagen, als es fuer ca. 30Euro mit Sofortkuendigervertrag gab, fuer den Preis bin ich hochzufrieden, viel mehr ist es aber nicht wert.

  Zitieren


deletedUser259190 April 2, 2013 um 11:32 am

This phone is not so good.

  Zitieren


schnapper1988 April 2, 2013 um 12:08 pm

Als Zweithandy für den Urlaub am Meer oder im jungle optimal. Da will ich mein 500€ Handy nicht dabei haben, aber trotzdem nicht auf GPS und Wörterbuch verzichten. Leider gibt’s sowas nicht von Nokia. Das defy Mini sieht zwar schrecklich aus, aber wenn man die apps auf die sd Karte verschiebt passen auch alle drauf die man im Urlaub braucht.

  Zitieren


deletedUser259190 April 2, 2013 um 12:43 pm

Lasst die Finger von dem Gerät. Das macht nur Ärger….

  Zitieren


deletedUser259190 April 2, 2013 um 12:44 pm

steht jetzt bei 83EUR …

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252359
  • Beiträge 288526
  • Kommentare 3437314
  • Gerade online 9039
  • Gäste 7884
  • Benutzer 1155
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2013 – Impressum | Kontakt