Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Kostenloser Süßigkeitenspender für einige GMX Bestandskunden mit Haken *UPDATE*

UPDATE 1

Tornadotuan hat darauf hingewiesen, dass das Angebot wieder verfügbar ist. Bis jetzt sind die Spender noch nicht angekommen, aber GMX braucht ja eigentlich immer ein wenig länger.

Ursprünglicher Artikel vom 11.08.2012:

GMX versucht mal wieder Kunden mit einem Geschenk von ihren kostenpflichtigen Service Top-Mail zu überzeugen. Search85 (welcome back) hat gestern darauf hingewiesen, dass sie uns aktuell mit einem Süßigkeitenspender anlocken wollen :) Wie immer kann man das ganze komplett kostenlos bekommen, wenn man alle Stolperfallen beachtet.

Und so gehts:

  • Bei GMX einloggen
  • jetzt solltet ihr das Werbeangebot präsentiert bekommen (es geht nur für Bestandskunden und leider bekommt es nicht jeder, aber viele)
  • 3 Monate Top-Mail kostenlos testen und kostenlosen GMX Süßigkeitenspender bekommen

Wichtig

GMX Top-Mail ist nur 3 Monate kostenlos und kündigt man nicht rechtzeitig, werden 4,99€ pro Monat für 12 Monate fällig. Also unbedingt und am besten sofort nach Abschluss kündigen. GMX ist eine der Firmen, die sich bei Kündigungen immer wieder etwas anstellen, also keinesfalls locker lassen, bevor ihr nicht eure Kündigungsbestätigung in den Händen haltet.

Die Kündigung läuft inzwischen ganz formlos bei GMX ab. Ich habe euch dazu eine Musterkündigung erstellt. Diese einfach ausdrucken, unterschreiben und am besten per FAX (an 01805-123876 (alternativ 0721160237194)), alternativ aber auch per Post oder Email (an gmxservices@gmxnet.de - bitte dies hier beachten) an GMX senden. Wenn ihr innerhalb von 5 Tagen keine Kündigungsbestätigung bekommen habt, spielt ihr den ganzen Prozess nochmal durch. Die Kündigungsbestätigung kommt per Mail und sollte am besten ausgedruckt werden.

P.S. GMX sperrt gerne Multi-Accounts und wenn man erstmal auf der Blacklist ist, gilt das auch für alle anderen Unternehmen (Web.de, Maxdome, 1&1).

Marzipain August 11, 2012 um 2:00 pm

Ich schein das Angebot nicht zu bekommen… Gibts da irgendein “Trick”?

  Zitieren


walker August 11, 2012 um 2:05 pm

geil danke.
jetzt nur noch ein problem beheben:
Es ist ein Systemfehler 35631 aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten noch einmal.

  Zitieren


ottensener August 11, 2012 um 2:08 pm

also, wer sich immer noch freiwillig dieser united-internet-bande ausliefert, hat es nicht besser verdient…wenn ich schon lese, dass man ein FAX zur Kündigung schicken soll…!!! o_O

  Zitieren


benztownler August 11, 2012 um 2:09 pm

Super Danke, hat funktioniert!

  Zitieren


Zugfahrt August 11, 2012 um 2:12 pm

Hallo admin,

die Kündigunsprozedur ist inzwischen erneuert worden. Eine zeitlang musste man anrufen, jetzt heißt es lediglich:

“Sie möchten einen Tarifwechsel Ihres GMX TopMail Tarifs mit Wirkung zum xx.xx.201x auf GMX FreeMail Plus beantragen.

Senden Sie uns dazu bitte eine formlose Kündigung mit Ihrer Kundennummer, E-Mail-Adresse und Unterschrift an folgende Adresse:

GMX Kundenservice
Brauerstraße 48
D-76135 Karlsruhe”

Da unsere letzte Kündigung per Post offiziell nie ankam, empfehle ich dringend, diese per Einschreiben einzusenden. Glaubt mir, bei GMX meine ich das ernst!

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 2:15 pm

Mit der Kündigung geht das nicht mehr so… das ist schon lange abgeschaltet…

Aber man kann die Kündigung formlos aufsetzen, unterschreiben und per Fax senden oder das ganze wieder einscannen und an gmxservices at gmxnet de senden… oder man macht es direkt an der hotline

ich hab aber dank gratis angebote schon mehr als 2 jahre top mail auf meinen accounts ^^

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 2:22 pm

Vielen Dank :)

Da werd ich mal schauen wie das Teil so ist :)
Sollte man nicht erst eine Woche warten sozusagen bis man den Spender hat?
Und dann kündigen?

  Zitieren


megaK August 11, 2012 um 2:24 pm

Bezieht sich das sperren von Multi-Accounts darauf,dass man ein werbe-Angebot mehrfach mitmacht,oder das man mehrere Adressen bei gmx hat? Bitte mal erklären!

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 2:45 pm

@admin, kannst du nicht eine kündigungsvorlage erstellen? ich weiß jetzt nicht, wie ich innerhalb der testphase kündigen müsste..

  Zitieren


hm August 11, 2012 um 2:54 pm

Süßigkeitenspender schreibt man zusammen. ;)

  Zitieren


admin Mod August 11, 2012 um 3:12 pm

Ich hab jetzt nochmal die entsprechende Musterkündigung auf den aktuellen Prozess angepast.

  Zitieren


hebi August 11, 2012 um 3:14 pm

Fehler in der Musterkündigung.

“hiermit kündige ich meine meinen GMX….”

Bitte für die DAU’s nochmals aktualiseren. :-)

  Zitieren


safrihappy August 11, 2012 um 3:22 pm

Hat jemand auch eine kostenfreie Faxnr.?

  Zitieren


Chris2k August 11, 2012 um 3:23 pm

So einen Plastikschrott, nee danke. Die, die da mitmachen wären wohl früher auch zu dem fremden Onkel ins Auto gestiegen, wenn er einen Lutscher verspricht, was? Oh Gott…

  Zitieren


safrihappy August 11, 2012 um 3:23 pm

Ah verdammt, die steht ja oben… total übersehen^^

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 3:35 pm

Ich: Also, Finger weg von solchen Aktionen.

  Zitieren


AdelinaX August 11, 2012 um 3:39 pm

Ich hatte letztens einen Handywischer für die Probemitgliedschaft erhalten. Mann war ich sauer …

  Zitieren


Search85 Mod August 11, 2012 um 5:25 pm

Marzipain:
Ich schein das Angebot nicht zu bekommen… Gibts da irgendein “Trick”?

Früher gab es mal Tricks aber diese funktionieren heute nicht mehr ;(

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 5:30 pm

Das ist ja Kacke, wenn man da so schwer rauskommt, bzw. Die Kündigung nicht durchgeht oder die nicht annehemen.

Dann hat man wieder ein Inkasso Unternehmen am
Hals, das Lohnt sich überhaupt nicht für nen Süssigkeitenspender ;D

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 5:43 pm

Deals in allen Ehren, aber wegen so eines Plastikmülls, der nach 2 Tagen in selbigem verschwindet, so einen Stress riskieren… Naja muß jeder für sich selbst entscheiden.

  Zitieren


topaxx August 11, 2012 um 5:50 pm

oh man ich habs mal probiert – 1min später sofort Kündigung per Mail geschickt und gerade noch eine per Post.
Sollen Sie nicht sagen, sie haben se nicht erhalten^^

  Zitieren


fLxsens August 11, 2012 um 5:56 pm

Testphase:
———-
Selbstverständlich können Sie die Testphase jederzeit unter “Mein Account” beenden.

MUSS ich also gar nicht kündigen?

  Zitieren


Search85 Mod August 11, 2012 um 5:56 pm

Wenn man zu faul zum kündigen sollte man es auch nicht probieren.
Ich hatte nie probleme mit der kündigung weil ich immer schön pünktlich gekündigt habe also nicht vernachlässigen zu kündigen das ist der fehler von den meisten die dann auf die nase fallen :/

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 6:50 pm

[quote=megaK]

megaK: Bezieht sich das sperren von Multi-Accounts darauf,dass man ein werbe-Angebot mehrfach mitmacht,oder das man mehrere Adressen bei gmx hat? Bitte mal erklären!

[/quote]

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 7:29 pm

vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne informieren wir Sie zum Thema Kündigung.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren GMX TopMail- oder GMX ProMail- Vertrag telefonisch zu kündigen. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 20:00 Uhr unter folgender Nummer:
0721 913 74-7605 (in Deutschland zum Festnetztarif, abweichende Preise für Mobilfunkteilnehmer)

Ihr GMX SicherheitsPaket NIS können Sie ausschließlich per Brief oder Fax mit Unterschrift beenden. Neben der unterschriebenen Kündigung benötigen wir von Ihnen noch folgende Angaben:

Ihre E-Mail-Adresse (Bsp. Nutzername@gmx.de)
Ihren Vor- und Nachnamen
die Kundennummer

Selbstverständlich können Sie auch Ihre Kündigung entweder per Post oder Fax verschicken:
GMX Kundenservice, Brauerstr. 48, 76135 Karlsruhe, Fax: 0180 505 25 41 (0,14 Euro/Min.)

Damit die Kündigung eines GMX MailDomain & Hosting-Pakets bearbeitet werden kann, muss das vorgefertigte Faxformular von Ihnen unterschrieben sein und bei uns fristgerecht per Post oder Fax vorliegen. Das vorgefertigte Faxformular finden Sie unter der Navigationsleiste “MailDomain” – einfach anklicken und die Kündigung vorbereiten.

Haben Sie Fragen zu weiteren GMX Themen und Produkten?

Dann finden Sie auf unserer umfassenden Hilfeseite schnell den richtigen Ansprechpartner: http://portal.gmx.net/de/go/support

Haben Sie weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr unter folgender Hotline-Nummer: 01803 00 08 32 (0,09 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0.42 Euro/Min.)

Mit freundlichen Grüßen
Kaspar Brandner

GMX Kundenservice

  Zitieren


olmomp August 11, 2012 um 8:07 pm

GMX lohnt sich für mich wegen der 50 bzw. 100 Frei-SMS. Mit Hilfe von SMSDroid/WebSMS könnt ihr die die auch vom Android-Smartphone nutzen. Das ist mir (im Gegensatz zu irgendwelchem Plastikspielzeug hier) durchaus auch die 10 Minuten Arbeit wert. Unterschriebene Kündigung per Mail wurde bisher übrigens immer problemlos akzeptiert, und nach dem 1. Mal besteht die ganze Arbeit ja nur noch in der Änderung des Datums …

  Zitieren


deletedUser259190 August 11, 2012 um 9:17 pm

Was ist denn so besonderes an dem Süßigkeitenspender? Bei Ebay stehen die für ca. 8 bis 15 Euro drin…?

MfG Andy

  Zitieren


ramtam August 11, 2012 um 9:37 pm

dealblind:
@admin, kannst du nicht eine kündigungsvorlage erstellen? ich weiß jetzt nicht, wie ich innerhalb der testphase kündigen müsste..

Wenn du nicht weißt wie man eine Kündigung schreibt, ist dies der absolut falsche Deal für dich !!!

  Zitieren


Meerbuscher August 12, 2012 um 1:00 am

Wer schlau ist, hat ja bei web.de einen Account und da kann man Faxe auch an 01805 Nummern senden. Na gut, kostet “webcent”. Na dann kauft man halt mal für 5€ welche, oder verdient sie sich bei irgendwelchen Aktionen. Die müssen ja auch von was leben. Dafür kann man aber auch 25 Faxe schicken. Man bekommt eine Bestätigung, dass das Fax durchgegangen ist und dann wartet man nur noch auf die Bestätigung von Gmx. 01805er gehen lustigerweise nicht beim gmx-fax.

Bei meiner Kündigung (vor Wochen gab es noch 10€ für den Test), hat es gehakelt, weil mein Name im Portal nicht 100% mit dem Namen in der Kündigung übereinstimmte. “P.” statt “Peter”. So wollten die meine Kündigung nicht anerkennen, die Witzbolde. Das lies sich dann schnell per 2. Fax klären und schon kam die Bestätigung. Der Test läuft jetzt aus, aber die Prämie ist noch nicht da. Aber wie ich Webgmx1&1&Co. kenne, ist das wie bei Quicker. Irendwann, ganz kurz vor Ende der Zeit, wenn die Sonne schon am Horizont versinkt, dann klappt es doch noch.

  Zitieren


deletedUser259190 August 12, 2012 um 9:01 am

andyschwartz: Was ist denn so besonderes an dem Süßigkeitenspender? Bei Ebay stehen die für ca. 8 bis 15 Euro drin…?

Das Besondere ist ca. 8 bis 15 Euro zu sparen…

  Zitieren


deletedUser259190 August 12, 2012 um 10:56 am

geschenkt gibts nirgends was

Nobbi: Das Besondere ist ca. 8 bis 15 Euro zu sparen…

  Zitieren


Schnapperfuchs August 12, 2012 um 11:39 am

Grade die Kündigungsbestätigung zum 10.11.2012 erhalten. Hatte gestern per Mail gekündigt.

So, dann lass das Gerät mal kommen :)

  Zitieren


corran August 13, 2012 um 9:23 am

zwar nur eine einmalige Erfahrung damit gemacht, aber diese war sehr schlecht. Ich konnte “nur” über Fax kündigen und per E-Mail und Brief wurde ich ignoriert. Ist mit der Fax-Geschichte eine prima Abo-Falle! Da sind selbst Handy-Verträge einfacher zu kündigen …

  Zitieren


deletedUser259190 August 13, 2012 um 6:51 pm

megaK:
Bezieht sich das sperren von Multi-Accounts darauf,dass man ein werbe-Angebot mehrfach mitmacht,oder das man mehrere Adressen bei gmx hat? Bitte mal erklären!

Was ist nun mit der Blacklist, würde mich auch mal interessieren.
Wurde schonmal jemand von euch gesperrt wegen mehrfacher Teilnahme pro Haushalt oder ähnlich?

Danke für eure Antworten !

  Zitieren


deletedUser259190 August 14, 2012 um 11:54 am

Kündigung wurde ohne jegliches Problem akzeptiert (gekündigt per Email)
mit einem PDF “kundenummer”.pdf und fertig ist das Thema.
Ist sogar im Account schon einsehbar das ich wieder zurückgestellt werde auf Freemail.

Also überhaupt garkein Problem gewesen.

Ich bedanke mich ;)

  Zitieren


deletedUser259190 August 15, 2012 um 2:11 am

Ah supi, ich habe es auf Anhieb bekommen bei einem meiner Konten.

Hm und übrigens habe ich bisher überhaupt noch keine schlechten Erfahrungen bei GMX gemacht. Weder haben sie sich jemals mit der Kündigung angestellt (hm, ok, ich glaube vor ein paar Jahren musste ich 1x nachhaken, aber das wars auch schon).

Ne Kündigungsbestätigung braucht man eigentlich kaum, denn bei “mein account” steht dann immer gleich drin dass der Tarifwechsel zu dann und dann ausgeführt wird, und das kam bei mir auch jetzt neulich erst wieder direkt nach Versand der Kündigung.

Und Multikonten haben sie auch noch nie gesperrt bei mir.

Also GMX, immer wieder!

  Zitieren


AltFFear August 22, 2012 um 12:48 pm

Hat jemand von euch schon seinen Spender erhalten?
Bzw. wo steht, wie lange das so dauern kann? :D

VG

  Zitieren


edhertie August 27, 2012 um 9:59 pm

hab meine Kündigung nun nach ~2 Wochen abgeschickt, den Spender aber noch nicht erhalten.

  Zitieren


edhertie August 29, 2012 um 12:06 am

E-Mail mit eingescannter Kündigung am 27.08.2012 um ~22h abgeschickt, heute steht unter “mein Account”
[quote]Sie haben für Ihren GMX Account des Tarifs GMX TopMail am 28.08.2012 mit Wirkung zum 11.11.2012 einen Wechsel auf GMX FreeMail beantragt. Diesen Tarifwechsel können Sie hier stornieren. Ihr Vertrag läuft dann unverändert weiter. Bitte geben Sie dazu Ihr aktuelles GMX Passwort ein.[/quote]

  Zitieren


Loep August 29, 2012 um 8:07 pm

Mir wird die Kündigung per E-Mail verweigert, ich soll sie anrufen… für 0,14 Euro/Min.!
Den Süßigkeitenspender habe ich auch nicht erhalten.

  Zitieren


Loep September 1, 2012 um 2:22 am

Korrigiere: über ihre eigene kostenlose E-Mail-Einschreiben-Funktion haben sie die Kündigung nun doch entgegen genommen und bestätigt ;)

  Zitieren


Rammboh September 1, 2012 um 1:38 pm

Laut Support wird der Süßigkeitenspender ca. 4 Wochen nach Abschluss versendet. Also sollte es in ungefähr 2 Wochen soweit sein.

  Zitieren


deletedUser259190 September 3, 2012 um 11:00 am

Hat einer schon seinen Spender bekommen? :)

  Zitieren


deletedUser259190 September 3, 2012 um 7:22 pm

leider noch nicht :- /

  Zitieren


deletedUser259190 September 6, 2012 um 11:40 am

Hier auch noch kein Spender eingetroffen aber wenn es erst in 4 Wochen nach Antritt verschickt werden soll würde der auch erst am 11.09. verschickt werden. Daher wart ich mal noch.

  Zitieren


deletedUser259190 September 6, 2012 um 6:59 pm

Also ich hab meinen Ende August erhalten. Find das Teil klasse :D

  Zitieren


PeterSicherlich September 6, 2012 um 7:17 pm

Habe mich mal mit gmx in Kontakt gesetzt, die Ware wird einen Monat nach dem Abschluss versendet ;)

  Zitieren


deletedUser259190 September 6, 2012 um 7:33 pm

Die ganzen negativen Meldungen bzgl. Kündigungsschwierigkeiten sind mir unverständlich.
Anrufen (Gesprächsdauer max. 2 Min.), kündigen und nicht mal 2 Stunden später hatte ich bis jetzt jedesmal (ca. 8 x) die Kündigungsbestätigung per Mail erhalten.

  Zitieren


deletedUser259190 September 7, 2012 um 2:57 am

Spender noch nich erhalten, aber Kündigungsbestätigung.
Mal sehn

  Zitieren


deletedUser259190 September 7, 2012 um 9:23 am

Ich warte immer noch auf die Digitalen-Bilderrahmen-Schlüsselanhänger von eplus!!!

  Zitieren


deletedUser259190 September 10, 2012 um 3:35 am

Das Ding gibts bei unserem Karstadt Warenhaus als Restposten für unter zehn Euro. Wer sich die Mühe und den Ärger mit den Kündigungen sparen möchte,
der greift hier zu. Und für 3,79 kann man ein Paket mit den Kaugummikugeln gleich dazu kaufen.

  Zitieren


Marzel September 17, 2012 um 11:30 am

Der Spender ist heute Morgen mit UPS geliefert worden. Aufgeschraubt, GMX-Schriftzug auf dem Glas nach Hinten gedreht, M&M´s rein und fertig!

Beachtet bitte, dass das MHD der M&M´s schon am 4. November endet!

  Zitieren


FreshM September 17, 2012 um 9:05 pm

Bei mir ist er auch heute angekommen =) Ist gar nicht mal soo schlecht das Teil.
Und morgen wird die Kündigung abgeschickt ;D

  Zitieren


deletedUser259190 September 17, 2012 um 9:49 pm

Dito bei mir auch angekommen ;)
niedlich und lecker :D

  Zitieren


phpman September 18, 2012 um 1:20 pm

Ist bei mir auch heute angekommen, trotz bereits bestätigter Kündigung vor einiger Zeit.

  Zitieren


megaK September 18, 2012 um 1:46 pm

Sind das bei euch schon die Süßigkeitenspener aus der September-Aktion?
Oder habt ihr im August mitgemacht?

  Zitieren


phpman September 18, 2012 um 1:50 pm

Bei mir war es im August.

Andere Frage: Ist bei euch das Sperrteil da, damit der Spender nur mit Münzen funktioniert? Bei mir fehlt das Teil nämlich.

  Zitieren


deletedUser259190 September 18, 2012 um 3:12 pm

Jop, war bei mir schon eingebaut.
Ich weiß auch gar nicht, wie ich das ausbauen kann :D
Hab immer so 5 Münzen und hol die dann bei Bedarf wieder raus
Zwar etwas umständlich, macht das “Feeing” aber authentischer ;)

  Zitieren


phpman September 18, 2012 um 3:15 pm

Hier ein Video was ich bei Youtube gefunden habe: http://www.youtube.com/watch?v=ClkEEHjfELw&feature=g-hist

Hab mal GMX angeschrieben, vllt. bekomme ich das fehlende Teil noch, macht sonst echt kein Spaß, wenn man einfach dran dreht und es kommt immer was raus.

Tornadotuan:
Jop, war bei mir schon eingebaut.
Ich weiß auch gar nicht, wie ich das ausbauen kann
Hab immer so 5 Münzen und hol die dann bei Bedarf wieder raus
Zwar etwas umständlich, macht das “Feeing” aber authentischer

  Zitieren


Russel September 18, 2012 um 8:46 pm

Bei meinem Spende ist das Glas kaputt…:( Hat jemand eine Idee wo ich es Reklamieren kann? Kann mir jemand eine Mail Adresse oder Telefonnummer vom Versender geben?

  Zitieren


BlueCity September 18, 2012 um 11:06 pm

Auf der Anleitung steht doch, dass man keine Münzen braucht… Fände es aber auch gut, wenn man was reinwerfen muss…

  Zitieren


deletedUser259190 September 19, 2012 um 3:38 pm

Ich hab mein in der Juni-Aktion gekauft. Da gehts nur mit Münzen.
Aber das Video ist interessant, werd mal gucken ob´s bei mir auch aussieht.

  Zitieren


deletedUser259190 September 20, 2012 um 3:24 pm

September Aktion und Spender ist angekommen und funktioniert ohne Geld :)

  Zitieren


megaK September 20, 2012 um 3:46 pm

@jochen2000: Wann ist er denn gekommen. Warte noch! Dann waren die ja recht flott!

  Zitieren


deletedUser259190 September 24, 2012 um 6:14 pm

Ich warte auch noch auf das gute Stück. Bestellt hab ich am 14. August.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 8, 2013 um 6:19 pm

eine ganz gängige Zusammenfassung in Sachen GMX kündigen und welche Wege es gibt:
http://wenigerallein.de/gmx-promail-topmail-kundigen-ohne-fax-und-weitere-kosten/

  Zitieren


Popo August 18, 2013 um 7:07 pm

In letzter Zeit gab es keine guten GMX-Test-Angebote mehr, oder?

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252868
  • Beiträge 289578
  • Kommentare 3450606
  • Gerade online 5526
  • Gäste 4734
  • Benutzer 792
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt