1. INFO: Wie löse ich einen Bestchoice Gutschein am Besten ein? *UPDATE* ab 1.7. kein Amazon/Media Markt und Saturn mehr!

    91 mydealz 25. Juni, 2014

    UPDATE 1

    Der ein oder andere hat es im aktuellen Abo-Artikel vielleicht noch nicht gelesen. Nachdem BestChoice ja zunächst Amazon deutlich schwieriger zu finden gemacht hat, wird jetzt der nächste extreme Schritt getätigt. Sowohl Amazon, als auch Media Markt und Saturn werden ab 1.7. rausgeworfen. Das gilt auch für bereits ausgestellte Gutscheine (ich persönlich denke, dass das rechtlich ziemlich kniffelig für sie sein könnte, aber sie werden es wohl anscheinend probieren). Wer also noch seine Gutscheine in diese umsetzen will, sollte dies tun. Die alternativen Möglichkeiten sind natürlich immer noch riesig (Ikea, H&M, Blume2000, C&A, Douglas, Eventim, Galeria Kaufhof, Globetrotter, etc. pp), aber Amazon war halt praktisch wie Bargeld.

    Danke tschfer und N8eule.

    Ursprünglicher Artikel vom 28.08.2012:

    Da so langsam die richtig hohen Bestchoice Gutscheine aus den letzten Zeitschriftenaktionen verschickt werden, dachte ich, dass es mal Zeit wird für ein kleinen Hinweis. Leider versteckt der Anbieter hinter Bestchoice nämlich die guten Anbieter, wie z.B. Amazon hinter der “Premiumansicht”, die eher einer “Non-Premiumansicht” entspricht bzw. wohl eher Premium für den Anbieter ist, als für den Kunden. Zwar gibt es neben der /premium/ URL auch noch andere URLs zum Einlösen des Bestchoice Gutscheins, die alle unterschiedliche vorausgewählte Shops enthalten, aber da diese URL bei den Bestchoice Gutscheinen angegeben ist, gilt dieser Hinweis für diese URL. Wer also einen Bestchoice Gutschein per Post erhalten hat klickt einfach hier und findet dort folgendes Feld:

    Dort gibt man den zugeschickten Code ein und klickt auf “Weiter zum Shop”.
    Man kommt zu einer Ansicht mit einer richtig langen Seite, auf der leider nicht alle Gutscheinpartner aufgeführt sind. Das eigene Guthaben ist oben links aufgeführt.

    Man wählt oben rechts eine andere Ansicht, am Besten einfach nach A-Z sortieren und “Alle” Anbieter anzeigen.

    Anschließend findet man ziemlich einfach z.B. Amazon.de und die anderen guten Anbieter, für die es sich lohnt einen Bestchoice Gutschein einzulösen.

  2. 91 Kommentare

  3. Ernsthaft: manch einer braucht da wirklich eine Anleitung zu? Gier frisst Hirn ist also bewiesen :-)

  4. Bezeichnend für das Unternehmen, dass man das schon erklären muss:
    zeigt wie asozial das Unternehmen mit seinen Kunden umgeht und sie versucht zu beeinflussen/ zu verarschen. Traurig, traurig…

  5. Ich finde es logisch dass die das so machen. Denn schließlich wollen die noch die Provision der Händler mitnehmen bzw. das Geld im Konzern halten (wie es ja alle machen).
    Wer sich doof anstellt sollte generell keine Abos abschließen. Ich hatte bei den angebotenen Händlern auch erst das Kotzen bekommen, aber dann sofort Amazon entdeckt…und zack sind 70 Euro weg…lol War zwar nicht so geplant aber ok.

  6. super ratgeber! ausführlich recherhiert! weiter so!!!

  7. Hans-Franz:
    Ernsthaft: manch einer braucht da wirklich eine Anleitung zu? Gier frisst Hirn ist also bewiesen

    Und dummes Gequatsche auch – kann ja nicht jeder die Weisheit gelöffelt haben wie Du!

  8. funktioniert das, wenn ich mir einen mediamarkt Gutschein zuschicken lasse, um mit diesen vodaphone callnow karten zu kaufen?
    Im Prinzip kann man sich ja noch zum Vertragsende auszahlen lassen.

  9. Wobei man bei MediaMarkt z.B. einen schlechten Deal macht, da es immer wieder Aktionen wie 50 Euro für 60 Euro Gutschein gibt. Bei IKEA gibts vor Weihnachten auch regelmässig 10% auf GS-Karten… Also nicht in die irreführen lassen, klar ist der Nennwert das eine, aber der “tatsächliche” mydealz-Wert ist niedriger…

  10. Artnik: funktioniert das, wenn ich mir einen mediamarkt Gutschein zuschicken lasse, um mit diesen vodaphone callnow karten zu kaufen?Im Prinzip kann man sich ja noch zum Vertragsende auszahlen lassen.

    Das geht theoretisch ja. Wobei ich Dir da wirklich empfehlen würde das Vodafone Guthaben mit 16-30% aufzuladen. (siehe vergangene Media Markt / Saturn / Pro Markt Aktionen) :-)

  11. Ich finde den Artikel eine gute Sache. So werden vielleicht wirklich ein paar Leute vor dieser Masche von BestChoice gewarnt. Finde ich persönlich auch echt das Letzte!

  12. muss man eigentlich eine Gebühr zahlen wenn man das Restguthaben sich von Vodaphone auszahlen lässt?

    ist halt schade das es kein aral etc gibt :-)

  13. Das problem z.b. bei mediamarkt ist das, dass bei mir keiner in direkter nähe ist und ich net nur wegen 2 Geschenkgutscheinen dahin fahre, da sich das am ende mit den spritkosten nicht lohnt.

    Wolfgang:
    Wobei man bei MediaMarkt z.B. einen schlechten Deal macht, da es immer wieder Aktionen wie 50 Euro für 60 Euro Gutschein gibt. Bei IKEA gibts vor Weihnachten auch regelmässig 10% auf GS-Karten… Also nicht in die irreführen lassen, klar ist der Nennwert das eine, aber der “tatsächliche” mydealz-Wert ist niedriger…

  14. Danke für den Beitrag!

  15. Danke!

  16. Hans-Franz:
    Ernsthaft: manch einer braucht da wirklich eine Anleitung zu? Gier frisst Hirn ist also bewiesen

    Ich sehe das genau so.

  17. Otto Gutscheine: mehr als drei darf man nicht einlösen. Hatte ich dann ein Problem, da ich beim ersten Umtausch dachte je kleiner desto “beweglicher” bin ich damit.
    Weiß nicht wie das bei danderen ist.
    Ich glaube Zalando nur einen Gutschein?

  18. Mir war das klar bezüglich A-Z usw., aber vielleicht wusste es nicht jeder.
    Mit den bestchoice-Gutscheinen an sich habe ich nur gute Erfahrungen gesammelt. Also was sollen teilweise die merkwürdigen Komentare hier?

  19. Diese Frage ist nichts für den Schlauberger, der schon alles weiß und meint, alle anderen müssten auch alles wissen. Es soll aber auch noch Leute geben, die jetzt erst mydealz und Gutscheine entdeckt haben.

    Also hier die Frage: Kann ich mit der oben beschriebenen Methode einen Bestchoice-Gutschein (für Erstellung eines Netbank-Kontos) bei Amazon einlösen und dort irgendwie nicht sofort einkaufen, sondern mir das Guthaben bei meinem Amazon-Account gutschreiben lassen und dann mehrer Gutscheine sammeln und später mit der Gesamtsumme aller gesammelten Gutschein etwas kaufen?

  20. @Froschkönig
    Sollte möglich sein, du hast ja bei amazon ein Gutscheinkonto, da konnte man z.B. auch mehrere Gutscheine aus den alten Quicker-Aktionen draufladen und erst bei der bzw. den nächsten Bestellung(en) wurde das eingelöst!

  21. Artnik:

    Du könntest ja Einkauf und Gutscheinkauf kombinieren, so hatte ich es gemacht.

    Wenn du die Gutscheinkarte für den vollen-Preis kaufst und dann extra zum Einkaufen hinfährst, dann hast du definitiv weniger gespart!

  22. danke für die Infos :-)

  23. theultimatedealzzz August 29, 2012 um 3:52 pm

    hat jemand schon wunderwelt wisse oder Chip Gutschein erhalten?

  24. Ich finde Cadooz ziemlich umständlich und die Anleitung sinnvoll. Wollte meinen 45 Euro Amazon Gutschein einlösen, aber Cadooz bietet nur 44 Euro an. Ist sicherlich Taktik, oder warum sind alle anderen Beträge volle fünf Euro. Sieht für mich so aus, als ob man noch einen Euro einstreichen möchte…

  25. Kann man eigentlich einen Otto Neukundengutschein mit dem von Bestchoice kombinieren.

    Also man holt sicher per Bestchoice einen 25€ gutschein + 15,95€ neukundengutschein.

  26. Danke, ohne den Tipp hier hätte ich den AmazonGutschein nicht gefunden.

  27. Klaus:
    Ich finde Cadooz ziemlich umständlich und die Anleitung sinnvoll. Wollte meinen 45 Euro Amazon Gutschein einlösen, aber Cadooz bietet nur 44 Euro an. Ist sicherlich Taktik, oder warum sind alle anderen Beträge volle fünf Euro. Sieht für mich so aus, als ob man noch einen Euro einstreichen möchte…

    Habe einfach 2 Gutscheine bestellt, 1x 20 und 1x 25 €
    Ich lass mich doch nicht veräppeln.

  28. Dankeschön, hat mir sehr geholfen!

  29. Geht leider nicht mehr. In den großen Liste ist Amazon nicht mehr enthalten!!

  30. Was ist das denn jetzt für ein Mist. Amazon ging doch bisher immer bei Best Choice?

  31. Amazon lässt sich auswählen wenn man oben rechts die Ansicht auf “Alphabetische Sortierung” umstellt.

  32. wie ist das bei Amazon eigentlich, wenn man einen Teil der Summe mit Gutschein bezahlt und den Artikel wieder zurück schickt (z.B. weil er nicht gefällt). Bekommt man dann den vollen Kaufpreis erstattet, oder nur den Anteil den man hinzu bezahlt hat und den Gutschein dann wieder als Amazon-Guthaben?

  33. Hat schon jemand Erfahrung mit abgelaufenen Gutscheinen gemacht? Wie kulant sind die?

  34. 1. Rossman-Gutschein generieren
    2. Paysafecard bei Rossman kaufen
    3. Paysafecard Rücküberweisung beantragen unter https://customer.cc.at.paysafecard.com/refund/start.xhtml

  35. karlheinzpeter:
    1. Rossman-Gutschein generieren
    2. Paysafecard bei Rossman kaufen
    3. Paysafecard Rücküberweisung beantragen unter https://customer.cc.at.paysafecard.com/refund/start.xhtml

    Dein Restguthaben wird unter folgenden Voraussetzungen rücküberwiesen:

    Die Überweisung muss auf ein deutsches Bankkonto erfolgen.
    Der paysafecard PIN wurde in einer deutschen Vertriebsstelle gekauft.
    Das Restguthaben darf EUR 25,- pro paysafecard PIN nicht überschreiten.
    Die Gesamtsumme der Restbeträge darf EUR 80,- pro Kunde und Monat sowie EUR 50,- pro Tag nicht überschreiten.
    Es handelt sich um keine paysafecard PIN aus Promotion Aktionen.

    Ist eine 50 Euro Best Choice Gutscheine keine Promo Aktion?

    Wie ist das mit den 25 Euro pro paysafecard PIN? Heißt das ich muss bei Rossmann die 50 Euro in 2×25 Euro stückeln, weil ich es sonst nicht rücküberwiesen bekomme?

    Wie macht man das am geschicktesten?

  36. Interessiert das Thema niemand mehr?

    Gibt es mittlerweile neue Wege BestChoice in Geld umzumünzen?

  37. deletedUser259190 März 4, 2014 um 4:11 am

    elcolombiano:
    Interessiert das Thema niemand mehr?

    Gibt es mittlerweile neue Wege BestChoice in Geld umzumünzen?

    dito, jemand ideen ?

  38. deletedUser259190 März 16, 2014 um 2:06 pm

    Vielen Dank für die Erklärung!

  39. Hat jemand Infos dazu, wieso die Webseite seit Tagen down ist?

  40. Horst Schlaemmer Juni 25, 2014 um 9:03 pm

    “Sowohl Amazon, als auch Media Markt und Saturn werden ab 1.7. rausgeworfen.”

    Wer sagt das? Meinem Eindruck nach ist das lediglich eine Ente.

  41. wenn das stimmt, werden zukünftig so manche Deals nicht mal mehr lauwarm… wer will schon nen Otto-Gutschein

  42. “Sowohl Amazon, als auch Media Markt und Saturn werden ab 1.7. rausgeworfen.”

    Gibt es hierzu eine Quelle, wo es offiziell bestätigt wird? Oder sind das Gerücht?

  43. Das passt dazu dass amazon alle externen Affiliate Deals und Cashback-Systeme zum 1.7. ebenfalls beendet hat. Payback ist bspw auch nach Kündigung durch Payback raus und Bestchoice hatte ja für die Gutscheine eine sehr hohe prozentuale Vorabvergütung erhalten. All diese teuren Wege der Kundenwerbung scheint amazon einzustellen. Und Gutscheine zum Nennwert einzukaufen, scheint BestChoice nicht interessant genug zu sein.

  44. Horst Schlaemmer:
    “Sowohl Amazon, als auch Media Markt und Saturn werden ab 1.7. rausgeworfen.”

    Wer sagt das? Meinem Eindruck nach ist das lediglich eine Ente.

    Es gibt durchaus 1-2 Händler von denen man soetwas in der Richtung gelesen hat und da es auch sonst immer diverse Probleme mit Amazon vs. die Schnäppchenwelt gibt (siehe Payback Ende für Amazon, qipu ohne Amazon) etc. passt das eigentlich ganz gut.

  45. Was denn für Probleme mit Amazon ? Würde mich interessieren :)

  46. Wie symon schon sagt haben wir es sowohl schon von Händlern gehört, die die Gutscheine einsetzen, als eben nun auch vom Cadooz Support:
    http://hukd.mydealz.de/diverses/erinnerung-bestchoice-1-7-ohne-amazon-media-markt-und-saturn-369415

  47. Horst Schlaemmer Juni 25, 2014 um 9:15 pm

    symon: Es gibt durchaus 1-2 Händler von denen man soetwas in der Richtung gelesen hat und da es auch sonst immer diverse Probleme mit Amazon vs. die Schnäppchenwelt gibt (siehe Payback Ende für Amazon, qipu ohne Amazon) etc. passt das eigentlich ganz gut.

    Sehe ich anders, das ist ein Vergleich von Äpfel und Birnen. Außerdem geht es angeblich auch um Saturn- und Media-Markt-Gutscheine, nicht nur um Amazon.

    Ich gehe weiterhin stark davon aus, dass es lediglich eine Ente ist.

  48. Moment. Der Support sagt doch nur, dass es ab 1.7. vom Partner abhängt, ob man bei amazon einlösen kann oder nicht!

  49. Der Hintergrund ist der, dass alle Anbieter große Mengen bei Cadooz einkaufen, weil Cadooz Rabatte gibt, wenn man für 500k € aufwärts dort kauft. Sagen wir mal 3-9%. Da Amazon nun aber anscheinend keine Rabatte mehr an Cadooz geben will, können sie eben die Gutscheine auch nicht mehr rabattiert an die Händler verkaufen.

  50. Denke trotzdem dass das so ohne Ankündigung nicht rechtens ist.

  51. Weiss jemand wie das mit den ShoppingBon Gutscheinen ist? HIer bekomme ich auch kein Amazon mehr angezeigt…..

  52. Horst Schlaemmer Juni 25, 2014 um 9:24 pm

    peterfox123:
    Moment. Der Support sagt doch nur, dass es ab 1.7. vom Partner abhängt, ob man bei amazon einlösen kann oder nicht!

    Eben das kann ich mir auch vorstellen, aber nicht generell für alle Bestchoice-Gutscheine.

  53. Horst Schlaemmer Juni 25, 2014 um 9:25 pm

    admin:
    Der Hintergrund ist der, dass alle Anbieter große Mengen bei Cadooz einkaufen, weil Cadooz Rabatte gibt, wenn man für 500k € aufwärts dort kauft. Sagen wir mal 3-9%. Da Amazon nun aber anscheinend keine Rabatte mehr an Cadooz geben will, können sie eben die Gutscheine auch nicht mehr rabattiert an die Händler verkaufen.

    Sorry, aber das sind doch nur Mutmaßungen.

    Es gibt nicht 1 Indiz dafür, dass Bestchoice ab 01.07. generell nicht mehr für Amazon, Media Markt und Saturn eingelöst werden kann

  54. everyo:
    Weiss jemand wie das mit den ShoppingBon Gutscheinen ist? HIer bekomme ich auch kein Amazon mehr angezeigt…..

    Gestern erst noch einen ShoppingBon Gutschein in Amazon Gutschein eingelöst.
    Man muß aber ein bisschen suchen und sich auch hier alle Anbieter anzeigen lasssen.
    Dann geht es.

  55. Kann man das nicht bei bestchoice oder Amazon anrufen und nachfragen? Dann hat man es doch aus erster Hand.

  56. mauti: Gestern erst noch einen ShoppingBon Gutschein in Amazon Gutschein eingelöst.
    Man muß aber ein bisschen suchen und sich auch hier alle Anbieter anzeigen lasssen.
    Dann geht es.

    Man bin ich doof….hab’s nicht gesehen, weil das Amazon so klein war.
    Dankeschön!!!

  57. @admin
    Danke für das Update, hab den ersten Beitrag nicht gesehen und seit längerem einen BestChoice-Gutschein herumliegen. Dachte schon Amazon wäre gar nicht mehr im Programm – dabei war es nur gut versteckt ;)

  58. Den “Deal” gehe ich mal nicht ein aber ich muss sagen, dass diese Seite einfach endgeil ist. So was von Serviceorientiert. Komme mir mittlerweile vor wie ne Tussi im Kaufrausch aber geile Community, geile Schnäppchen. Also leb ich mit meinem neu entdeckten Schnäppchen Jäger Gen

  59. danke für die Info!

  60. Horst Schlaemmer: Eben das kann ich mir auch vorstellen, aber nicht generell für alle Bestchoice-Gutscheine.

    Wollte heute einen BestChoice Gutschein von heama-Blutspenden einlösen, ging aber auch nicht..
    Hotline meinte, haema hätte Amazon nicht ausgewählt..

    kA was ich nun nehmen soll?!

  61. Wer sein Bestchoise Gutschein verkaufen mag, kann sich bitte melden. Grüße

  62. @peterfox:
    Sehe ich ähnlich.

  63. Das gilt nicht für Bonago oder?

  64. Ich habe 30,- soeben bei Amazon eingelöst. Die gelten dort bis 31.12.2017 – das sollte ausreichend sein.

  65. Frechheit!!

  66. Schade… aber passt ins Bild. Bei payback fliegt amazon auch zum 01.07. raus :-(

  67. Gab es nicht schon immer BestChoice Gutscheine, die NICHT bei Amazon gelten? Sollte man nicht immer da das “Kleingedruckte” lesen?

    Egal… aber wenn BestChoice generell kein Amazon mehr anbietet, dann ist BestChoice auf jeden Fall uninteressanter geworden.

  68. jetzteinandererNick Juni 26, 2014 um 9:39 am

    Da man mit den Gutscheinen auch Guthaben für Rossmann, C&A, H&M und andere Läden des täglichen Bedarfs bekommt, sind die immer noch wertvoll.

    Ich stimme aber zu, dass der Wegfall von Amazon schon ein Rückschritt darstellt. Immerhin kann man dort von Gummibärchen über Bücher und Waschmaschinen alles kaufen.

  69. dann hast du auch schon gemerkt, dass du dir mehr scheisse kaufst als vorher, nur weil sie grade 10% günstiger ist oder?

    Ray:
    Den “Deal” gehe ich mal nicht ein aber ich muss sagen, dass diese Seite einfach endgeil ist. So was von Serviceorientiert. Komme mir mittlerweile vor wie ne Tussi im Kaufrausch aber geile Community, geile Schnäppchen. Also leb ich mit meinem neu entdeckten Schnäppchen Jäger Gen

  70. Damit schneiden die sich selber ins Fleisch.

  71. Horst Schlaemmer Juni 26, 2014 um 10:33 am

    Hab eben auch mal bei Cadooz angerufen: Das gilt i.d.T. nur für bestimmte Partner (die können Amazon, Saturn und Media Markt quasi “abwählen”). Leider konnte mir die Hotline nicht mitteilen, welche Partner von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben; ich halte es aber für unwahrscheinlich, dass der Leserservice dabei ist.

  72. Bestchoice Gutschein –> Rossmann Gutschein –> Paysafe Guthaben –> Amazon Gutschein –> Problem gelöst ;)

  73. Denke auch dass das bei Leserservice immer noch mit amazon geht. Die sind einfach zu groß, und leben ja quasi von ihren Prämien.

  74. Finde es ja gut, dass ihr hier informieren wollt, aber ohne offizielle Bestätigung ist eine solche Verkündung als Tatsache etwas unangebracht.

    So wie es ausschaut, ändert sich doch nichts, außer dass bestimmte Händler die Cadooz Gutscheine vertreiben, nun vielleicht vermehrt den ein oder anderen Partner (z.B. Amazon) als Auswahl streichen – dies war aber auch vorher möglich.

    Dass Amazon grundsätzlich von Cadooz gestrichen wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich und wurde bisher nirgendwo so kommuniziert.

    Also vielleicht sollte man das Update hier nochmal überarbeiten, bis es wirklich was offizielles dazu gibt.

  75. Horst Schlaemmer Juni 26, 2014 um 2:01 pm

    peterfox123:
    Denke auch dass das bei Leserservice immer noch mit amazon geht. Die sind einfach zu groß, und leben ja quasi von ihren Prämien.

    Mir wurde das mittlerweile auch per E-Mail bestätigt:

    “Beim Leserservice der Deutschen Post bleiben die Shop-Partner Amazon und Media Markt auch in der nächsten Zeit im Verteiler des Bestchoice-Gutscheins!

    Zur Zeit werden zwar die Konditionen neu verhandelt, aber kurzfristig wird kein Shop-Partner aus dem
    Sortiment genommen.”

    Also wie vermutet ist die Meldung – größtenteils – eine Ente, nur manche Partner werden von der genannten Möglichkeit Gebrauch machen.

  76. Horst Schlaemmer: Mir wurde das mittlerweile auch per E-Mail bestätigt:

    “Beim Leserservice der Deutschen Post bleiben die Shop-Partner Amazon und Media Markt auch in der nächsten Zeit im Verteiler desBestchoice-Gutscheins!

    Zur Zeit werden zwar die Konditionen neu verhandelt, aber kurzfristig wird kein Shop-Partner aus dem
    Sortiment genommen.”

    Also wie vermutet ist die Meldung – größtenteils – eine Ente, nur manche Partner werden von der genannten Möglichkeit Gebrauch machen.

    Danke für deine Mühe und die kurze Info!

  77. @admin:
    Bei den schon ausgestellten Gutscheinen dürfte es in der Tat sehr schwer werden, bzw das Abonnement dann anfechtbar sein. Da die Gutscheine für Amazon und Co ein Teil des Angebots waren. Wird es rausgenommen müsste das einen Mangel am Produkt (das Abo) darstellen, wenn ich mich nicht irre.

  78. es gibt in Zunkunft IMMER noch Amazongutscheine nur darf der Prämiengeber Amazon aus der Auswahl streichen.

    hab mal Cadooz angeschrieben und folgende Antwort bekommen :.

    Sehr geehrter Herr K….,

    da Amazon weiterhin ein Partner ist, dieser jedoch nicht mehr standardmäßig in der Auswahl vorzufinden ist, bedarf es keiner offiziellen Ankündigung über die Homepage.

    Grundsätzlich trifft die Auswahl der einlösbaren Zielgutscheine der Prämiengeber.

    PS: Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit und belassen Sie bei Antworten den gesamten Schriftverkehr in der E-Mail. Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

  79. SchnaeppchenSchwabe Juni 29, 2014 um 12:57 pm

    Aber irgendwie versuchen gerade doch ziemlich viele ihre Gutscheine noch vor dem 30.06. einzulösen. Webside ist gerade ätzend langsam…

  80. Komischer weise, konnte ich gerade eben immer noch in einen Media Markt Gutschein einlösen, wird der jetzt noch verschickt oder habe ich Mist gebaut? :/
    By the way, kann ich den Media Markt Gutschein auch online benutzen?

  81. OK media markt Karte kann auch online eingelöst werden ;)

  82. Also Funktioniert Amazon und Media Markt noch?

  83. Habe gerade vom Leserservice den bestchoice Gutschein zugeschickt bekommen. Im Schreiben stand Juli 2014.
    Damit ist es auf jeden Fall ein neuer Gutschein.

    Und bei der Anbieterauswahl taucht amazon nach wie vor auf:

    Ihre Lieferung
    Artikel Versandart Anzahl Preis Summe
    amazon.de
    amazon.de/Leserservice 60,00€
    Bücher, Musik, Videos und vieles mehr.
    per E-Mail 60,00 € 60,00 €

  84. Also ich kann Amazon nicht auswählen!!

    Klar kann ich mir ein Rossman Gutschein, dann eine Paysafe card kaufen und diese in ein Amazon Gutschein einlösen, aber kostet mich Zeit und Sprit bis ich zum nächsten Rossman gefahren bin..sprich, trotzdem scheiße dass Amazon nicht mehr automatisch funzt

  85. Sehr geehrter Herr XXXXXX,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Amazon gehört nicht mehr zu den standardmäßigen Einlösepartnern des BestChoice, daher können Sie Ihren Gutschein ab sofort nicht mehr bei amazon einlösen.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    PS: Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit und belassen Sie bei Antworten den gesamten Schriftverkehr in der E-Mail. Vielen Dank!

  86. Hab meinen Gutschein vom Spiegel bekommen im Mai

  87. Krass.

    symon hat gestern einen Gutschein vom Leserservice bekommen, da ging es noch. Ärgerlich, dass Du den Artikel hier nicht vorher gesehen hast.

    Tut mir leid für dich :(

  88. Sagt mal.. der Gutscheincode wird ja nur in der Nachrichtenbox des Kontos beim Onlinebanking (Postbank) angezeigt. Die Nachricht wurde wohl aber am 30.06. gelöscht (ja.. das stand dort schon die ganze Zeit..).
    Mal rein theoretisch – was wäre, wenn man sich den Code nicht auf irgendeine weise notiert hat, aber noch immer einen Restwert übrig hat – gibt es eine Möglichkeit da irgendwie ranzukommen?
    Oder hätte man sich das Guthaben vertrödelt?

  89. Zwar keine Lösung für die ganze Nummer direkt gefunden, aber dank Autofill und dadurch dass ich jeden Buchstaben und jede Zahl mal zu Beginn getestet habe – Tada, Gutscheincode wieder gefunden! :D

    chrisstiansen:
    Sagt mal.. der Gutscheincode wird ja nur in der Nachrichtenbox des Kontos beim Onlinebanking (Postbank) angezeigt. Die Nachricht wurde wohl aber am 30.06. gelöscht (ja.. das stand dort schon die ganze Zeit..).
    Mal rein theoretisch – was wäre, wenn man sich den Code nicht auf irgendeine weise notiert hat, aber noch immer einen Restwert übrig hat –gibt es eine Möglichkeit da irgendwie ranzukommen?
    Oder hätte man sich das Guthaben vertrödelt?

  90. daniel88:
    Habe gerade vom Leserservice den bestchoice Gutschein zugeschickt bekommen. […] Und bei der Anbieterauswahl taucht amazon nach wie vor auf:

    Mein Gutschein ist letzte Woche gekommen (im Anschreiben steht allerdings Juni). Den Gutschein habe ich gerade eingelöst und Amazon ausgewählt. Das war gar kein Problem.

  91. Amazon ist tatsächlich wieder auswählbar, dafür Depot Dekoshop nicht mehr… Glück für mich, Pech für meine Frau :-D

  92. Ich kann Amazon ebenfalls auswählen. Ist es also wieder “ohne Gefahr” möglich sein Guthaben für einen Amazon-Gutschein zu nutzen? Media Markt steht übrigens auch zur Auswahl.

  93. 4L3X: Ist es also wieder “ohne Gefahr” möglich sein Guthaben für einen Amazon-Gutschein zu nutzen?

    Nein.

  94. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen