1. Loriot sagt: 2.500 Blatt A4 Papier für 7,19€ inkl. VSK für Gewerbetreibende *UPDATE2*

    82 mydealz 26. September, 2012

    UPDATE 2

    Ich weiß nicht, ob es seit der letzten Aktion ausgelaufen ist, ist aber aktuell auf jeden Fall wieder verfügbar. 

    Ursprüngliches UPDATE vom 28.08.2012:

    UPDATE 1

    Geht übrigens wieder.

    Ursprünglicher Artikel vom 20.08.2012:

    Spätestens seit Pappa ante Portas weiß jeder, dass man für Mengenbestellungen Rabatt bekommt. Prish hatte vorhin darauf hingewiesen, dass ein Büroversender gerade versucht sich mit Kopierpapier bekannt zu machen:

    Pro Person kann man 5 Pakete bestellen -> 2500 Blatt papier für 7,19€ inkl. MwSt. (Vergleichspreis: sonst ~15€ im Angebot). Der Preis ist super, auch wenn es einfaches 80g/cm Papier ist. Das Angebot ist für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe bestimmt.

  2. 82 Kommentare

  3. Kommen noch 1,15€ Mwst. obendrauf.

  4. frank:
    Kommen noch 1,15€ Mwst. obendrauf.

    korrekt !

  5. Gesamtsumme 7,19 €

    Trotzdem hot!

  6. Selbst dann noch ein super Angebot :)

    frank:
    Kommen noch 1,15€ Mwst. obendrauf.

  7. Wer braucht bitte so viel papier?

  8. Finn Dorian:
    Wer braucht bitte so viel papier?

    Unternehmer?

  9. 15x bestellt, thx! :)

    Macht bei mir pro 500Blatt 2,29€ inkl. Porto u. Steuern.

  10. Wenn man einzeln 5 bestellt pro Pack: 1,438€

  11. Wo kann ich den Gutscheincode eingeben?

  12. Perfekt. Besten Dank. Grade mal geordert, denn Papier kann man selten genug haben :-)

  13. Habs gefunden :-)

    Bankeinzug (Sichern Sie sich 2% Sofortnachlass)

    so kann man nochma 0,14 Euro sparen. Wären dann 7,04 Euro

  14. Sorry für den Doppelpost.
    Kann es Ärger geben wenn ich den dritten Hcken setze obwohl ich kein Gewerbe betreibe? also keinen Schein habe?

  15. Natürlich kommt da noch Märchensteuer dazu, also insg. 7,19 € (aber das ist für uns Gewerbetreibende natürlich egal, gell…)

  16. Jetzt hab ich doch glatt in alter Mydealz-Speedbestellung vergessen die Sachen mitzubestellen, die ich tatsächlich brauche. Tjo, dann doch zum lokalen Büromarkt…

  17. Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

  18. Ben:
    Natürlich kommt da noch Märchensteuer dazu, also insg. 7,19 € (aber das ist für uns Gewerbetreibende natürlich egal, gell…)

    Wenn man die MwSt. ausweisen kann ja. Nicht jeder Gewerbetrieb kann dies.
    Aber von welchem Betrag reden wir hier. :-)

  19. Energiekugel:
    Sorry für den Doppelpost.
    Kann es Ärger geben wenn ich den dritten Hcken setze obwohl ich kein Gewerbe betreibe? also keinen Schein habe?

    Selbstverständlich kann es Ärger geben wenn du kein Gewerbetreibender bist und nicht im Handelsregister o.ä. stehst allein schon wenn sie einen Nachweis von dir anfordern den du nicht bringen kannst ist das eigentlich eine Straftat normalerweise.
    Davon mal abgesehen das die Vortäuschung falscher Tatsachen eh eine Straftat ist falls du es noch nicht wusstest!
    Naja egal vielleicht kannst du ja auch Glück haben und deine Bestellung geht durch was ich bei einem seriösen Shop nicht glaube!

    grüsse

  20. MandoDiao: Selbstverständlich kann es Ärger geben wenn du kein Gewerbetreibender bist und nicht im Handelsregister o.ä. stehst allein schon wenn sie einen Nachweis von dir anfordern den du nicht bringen kannst ist das eigentlich eine Straftat normalerweise.
    Davon mal abgesehen das die Vortäuschung falscher Tatsachen eh eine Straftat ist falls du es noch nicht wusstest!
    Naja egal vielleicht kannst du ja auch Glück haben und deine Bestellung geht durch was ich bei einem seriösen Shop nicht glaube!

    grüsse

    Paragrafen, bitte.

  21. “Eigentlich”, “normalerweise”: Bitte keine Hobbyjuristerei… Ich kann hier kein juristisches Problem erkennen.

  22. Perfekt, Danke!

  23. Daniel, dann bestelle doch als Privatperson dort und gebe falsche Tatsachen an und kritisiere nicht Leute die dir mit einer Antwort helfen wollen. :( Eigentlich normalerweise :D:D:D musst du einen Nachweis erbringen und gerade bei solchen Aktionen wird eigentlich normalerweise :D:D:D streng kontrolliert. Denn zu verschenken hat keiner was ! Kann man als neue Kundengewinnung sehen.

  24. Danke, mein Papiervorrat ist noch groß genug… :)
    Es ging ja nichtmal darum, die Angabe falscher Daten gutzuheißen, aber es ist schlichtweg einfach keine Straftat.

    Richtet sich so ein Angebot an Gewerbetreibende, dann sollten auch nur solche es in Anspruch nehmen. Gibt sich jemand als solcher aus, ohne es zu sein, hat er entweder Glück und erhält trotzdem die Lieferung oder aber die Bestellung kommt erst gar nicht zustande, weil kein Nachweis erbracht werden kann…

  25. MandoDiao
    Davon mal abgesehen das die Vortäuschung falscher Tatsachen eh eine Straftat ist …

    Wenn dem so wäre, müßte wohl der Großteil unserer Politiker, Journalisten, ach was, des ganzen Volkes im Knast sitzen.

  26. Also beim Abschließen der Bestellung muss man bestätigen, dass man ein Gewerbe hat, Freiberufler oder Selbstständig ist.
    Dabei wird auf das BGB §14 hingewiesen:
    http://dejure.org/gesetze/BGB/14.html
    Wenn man jetzt ganz schlau ist, und nach §14 II. reicht eine GbR.
    Eine GbR entsteht dann, wenn sich mind. zwei zur Ausübung einer gemeinsamen Sache, zusammenschließen.
    Der Vertrag kann mündlich oder schriftlich erfolgen.
    Also wer es ganz genau und kleinlich nimmt, kann sich mit jemanden zusammschließen, um Papier günstig zu kaufen.
    Man hat also eine GbR.
    Und kauft das Papier bei Alpha…

    Verbessert mich jemand, wenn ich falsch liegen sollte.

    Quelle und Zitate:
    Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Abk.: GbR), oft auch BGB-Gesellschaft genannt, ist in Deutschland eine Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern (natürlichen oder juristischen Personen oder Personengesellschaften), die sich durch einen Gesellschaftsvertrag gegenseitig verpflichten, die Erreichung eines gemeinsamen Zwecks in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu fördern, insbesondere die vereinbarten Beiträge zu leisten (§ 705 BGB). Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist demnach eine Personengesellschaft.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_b%C3%BCrgerlichen_Rechts_%28Deutschland%29

    http://de.wikipedia.org/wiki/Personengesellschaft#Deutschland

    (2) Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

    http://dejure.org/gesetze/BGB/14.html

  27. Das Passwort wird im Klartext! gespeicher. Ein no-go und aus der IT Steinzeit!

  28. Reicht es O2-Seller und 1und1-Profiseller zu sein?

  29. Finn Dorian:
    Wer braucht bitte so viel papier?

    Was meinst Du mit viel? Sowas verbrauchen wir in 1-2 Monaten

  30. MandoDiao:
    Davon mal abgesehen das die Vortäuschung falscher Tatsachen eh eine Straftat ist falls du es noch nicht wusstest!

    Äh, Nein. Lügen ist grundsätzlich eben keine Straftat, es sei denn die Rechte anderer sind verletzt. Hier könnte man einen Betrug am Verkäufer sehen, möchte dieser z:B. gezielt seinen Kundenstamm um Gewerbetreibende erweitern.

  31. shv:
    Reicht es O2-Seller und 1und1-Profiseller zu sein?

    Meinst du die Frage ernst?

  32. balser da:
    hallo,

    wollt mich auch hier in die diskusion einschalten. mein täglicher papierbedarf liegt bei 1000 Blatt pro tag. das angebot ist gut, aber ohne gutscheincode uninteressant. da gibt es bessere. hab hier einen bei dem ich stets bestelle. Sehr gute papierqualität und prompte lieferung. 2,09€ Netto (2,48€ Brutto) und versandkosten liegen bei 3,99€. Kauf auf Rechnung ist auch möglich

    http://www.buero-bedarf-thueringen.de/epages/BBT.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/BBT/Products/11011&ff_pos=4&ff_origPos=50&ff_simi=99.98&ff_TrackGUID=5032A3AC-F663-FAF3-8202-4DEBAE4FC78A

    SPAM!

  33. Sparkler:
    Das Passwort wird im Klartext! gespeicher. Ein no-go und aus der IT Steinzeit!

    Daher hat man auch für jede Seite ein anderes Passwort.

  34. dont feed the trolls…

    jagwar: Meinst du die Frage ernst?

  35. “Und gesundheitlich ist alles in Ordnung?”
    “Oh ja, vielen Dank.”

    :D

  36. Soviel dazu :-)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Bestellung und das damit bestehende Interesse an unserem Unternehmen.

    Da sich unser Angebot ausschließlich an Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe richtet, bitte ich Sie, mir einen Nachweis über Ihre gewerbliche/freiberufliche Tätigkeit (Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug o.ä.) innerhalb der nächsten 24 Stunden zukommen zu lassen, Ihre Bestellung bleibt solange für Sie reserviert.
    Sollte es Ihnen innerhalb dieser Zeit nicht möglich sein uns die Unterlagen zukommen zu lassen, bitten wir Sie uns dies mit Angabe eines Grundes mitzuteilen. Sollten wir keinen Nachweis über Ihre gewerbliche/freiberufliche Tätigkeit erhalten, werden wir die Bestellung nach Ablauf der 24 Stunden stornieren.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Bei Rückfragen stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.

    Beste Grüße aus Trierweiler

    Christian Ringel
    Verkauf

  37. Ja und was kann man da für nen Grund angeben?

  38. “Loriot sagt:”
    Oje, das setzt ne fette Abmahnung von den Loriot-Erben. Die verstehen da nämlich keinen Spass. ^^

  39. “…machen Sie Platz, ich komme von mydealz.de!!!”

    theman1986:
    Ja und was kann man da für nen Grund angeben?

  40. Hihi, da gehe ich doch gleich mal mit meinem Gewerbeschein um die Ecke um Papier abzuholen :-P

  41. Der Gutscheincode ist nicht mehr gültig.

  42. Taschenlampe:
    Der Gutscheincode ist nicht mehr gültig.

    Aber nur bei dir. Hab’s grad getestet. Nur das Papier ist nicht mehr vorrätig und wird nachbestellt – also längere Lieferzeit…

  43. Wenn sich jemand nicht ganz auf gesetzlichem Wege befindet ist es wohl die Firma “Alpha – Manfred Wenzel GmbH & Co. KG” selbst.
    Habe nämlich gleich noch zwei Spam-mails von Jasmin Bergmann “sparen” und Liam Bergmann “Sofortkredit” hinterher bekommen. Was für ein Zufall !!
    Wer von euch schickt denn so einer Firma seinen Gewerbeschein?
    Wer weiß was die mit den Daten noch alles machen.

    Danke my DealZ – hast uns wieder einen schönen Mist angedreht.

    Diese Seite wird auch immer schlechter
    und ist nur Werbung pur und auf Abzocke ausgelegt.

  44. wie bitte??!!!!
    das nennst du spam????? das sollte keine schleichwerbung sein, lediglich für alle interessierte die günstig papier beziehen wollen……das angebot ist ohne gutscheincode uninteressant. es wird ja wohl leute geben die häufiger papier brauchen als alle 5 jahre. vorher überlegen dann handeln, statt als spam zu deklarieren

    Sushi: SPAM!

  45. sendenhorst: Wenn sich jemand nicht ganz auf gesetzlichem Wege befindet ist es wohl die Firma \”Alpha – Manfred Wenzel GmbH & Co. KG\” selbst.
    Habe nämlich gleich noch zwei Spam-mails von Jasmin Bergmann \”sparen\” und Liam Bergmann \”Sofortkredit\” hinterher bekommen. Was für ein Zufall !!
    Wer von euch schickt denn so einer Firma seinen Gewerbeschein?
    Wer weiß was die mit den Daten noch alles machen.

    Danke my DealZ – hast uns wieder einen schönen Mist angedreht.

    Diese Seite wird auch immer schlechter
    und ist nur Werbung pur und auf Abzocke ausgelegt.

    Ich habe keine Spam Emails hinterher bekommen. Das einzigste was mich stört ist, dass als Freiberufler nicht als nachweis eine eigene Homepage mit Impressum und ähnliches gilt woran klar erkennbar ist , dass es sich um einen Freiberufler handelt. Statt dessen wollen sie die steuernummer ! Haben ! Diese werde ich aber nicht an einen Händler im Internet weitergeben !

  46. Warum gestrichen?
    Ist doch noch bestellbar.

  47. Der Gutscheincode ” ECONOMY” ist nicht mehr gültig.

  48. Ey Leute mal im ernst. Es gibt so viele Schnäppchen und ihr müsst jetzt Vortäuschung falscher Tatsachen machen?
    Für Papier? …….. Sorry aber das ist echt zum lachen so langsam.
    Wer Gewerbe ist OK
    Wer Privat ist sollte das auch akzeptieren oder meldet doch einfach ein Nebengewerbe an!!
    Meine Güte man kanns auch übertreiben

  49. Also ich konnte noch mit dem Gutschein bestellen.

  50. also funktioniert es noch oder nicht, könnte auch neues Papier vertragen, weiß aber gar nicht wo ich auf der Seite klicken soll, habe grad 5 Pakete bestellt und den code eingegeben und ich muss statt 15€ nur 0,06€ bezahlen? Was is da falsch gelaufen?

  51. ok lese gerade “für 0,1€ + 5,99€” ist doch also noch intakt, wieso meinen hier manche es ginge nicht mehr bzw warum ist der mydealz vorschlag durchgestrichen? Ok und schon wieder überlesen, als (ehrlicher) Student darf ich das gar nicht nutzen oder:P

  52. also, es ist nicht möglich dort papier irgendwie trotzdem zu bestellen?

    Was wäre denn das nächst bessere Angebot, brauch jetzt bald Papier:)

  53. Chris90:
    also, es ist nicht möglich dort papier irgendwie trotzdem zu bestellen?
    Was wäre denn das nächst bessere Angebot, brauch jetzt bald Papier:)

    11,19 EUR für
    2500 Blatt Seiten PaperONE A4
    bei Amazon mit Quicker Gutschein.

    Astreine Qualität, wellt sich nicht im Laserdrucker. Ich bestelle das nächste mal den 5000er Pack für 20,92 EUR.

  54. Hey,
    was passiert, wenn ich als nicht Freiberufler/Selbstständiger bestelle? Kann mir etwas passieren/nachgewiesen werden?

    Danke

  55. geht anscheinend nicht mehr :(

  56. korrektur – geht doch noch :)

  57. Also vorhin gings wohl noch…. Wenn mir jemand mit meiner Frage weiterhelfen könnte, dann wäre das super ;)

  58. @UncleChicken gar nichts passiert, weil du dann nichts bekommst, da per E-Mail ein Nachweis der Selbstständigkeit angefordert wird.

    Mein Papier ist übrigens heute gekommen :)

  59. Papier ist angekommen, taugt aber im Vergleich zu anderen Discounter-Papieren wenig, da es irgendwie dünner und durchscheinender ist, obwohl 80 gramm angegeben ist.
    Das Papier scheint nicht aus Deutschland zu sein, daher wohl der Qualitätsunterschied…

  60. Paulinchen: 11,19 EUR für
    2500 Blatt Seiten PaperONE A4
    bei Amazon mit Quicker Gutschein.

    Astreine Qualität, wellt sich nicht im Laserdrucker. Ich bestelle das nächste mal den 5000er Pack für 20,92 EUR.

    was muss ich denn genau machen, um auf diesen Preis zu kommen??
    (Quicker Gutschein?)

  61. Pataya: Warum gestrichen?
    Ist doch noch bestellbar.

    Dr. Meineswissens: Also beim Abschließen der Bestellung muss man bestätigen, dass man ein Gewerbe hat, Freiberufler oder Selbstständig ist.
    Dabei wird auf das BGB §14 hingewiesen:
    http://dejure.org/gesetze/BGB/14.html
    Wenn man jetzt ganz schlau ist, und nach §14 II. reicht eine GbR.
    Eine GbR entsteht dann, wenn sich mind. zwei zur Ausübung einer gemeinsamen Sache, zusammenschließen.
    Der Vertrag kann mündlich oder schriftlich erfolgen.
    Also wer es ganz genau und kleinlich nimmt, kann sich mit jemanden zusammschließen, um Papier günstig zu kaufen.
    Man hat also eine GbR.
    Und kauft das Papier bei Alpha…

    Verbessert mich jemand, wenn ich falsch liegen sollte.

    Quelle und Zitate:
    Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Abk.: GbR), oft auch BGB-Gesellschaft genannt, ist in Deutschland eine Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern (natürlichen oder juristischen Personen oder Personengesellschaften), die sich durch einen Gesellschaftsvertrag gegenseitig verpflichten, die Erreichung eines gemeinsamen Zwecks in der durch den Vertrag bestimmten Weise zu fördern, insbesondere die vereinbarten Beiträge zu leisten (§ 705 BGB). Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts ist demnach eine Personengesellschaft.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gesellschaft_b%C3%BCrgerlichen_Rechts_%28Deutschland%29

    http://de.wikipedia.org/wiki/Personengesellschaft#Deutschland

    (2) Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

    http://dejure.org/gesetze/BGB/14.html

    Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Ich hab mit einem Freund ne GbR. Du kannst eine GbR beim Finanzamt beantragen. Die kostet einmalig 20€ und danach kannst du überall die Vorteile von Gewerbetreibenden beziehen ;) Außerdem wird die GbR beim Fibanzamt eingetragen und man muss ab und zu Steuererklärungen machen…

  62. Ich danke für diesen Deal!

    Und da die Frage aufkam: Den Gutscheincode kann man im Bestellprozess links unter der Artikelliste eingeben!

  63. Paulinchen: PaperONE A4

    Sehe das nur für >29€. Link zu deinem Vorschlag? Oder nur möglich mit ominösen Quicker-GS?

  64. Finn Dorian:
    Wer braucht bitte so viel papier?

    Eine Papierfliegerfabrik!

  65. Ich hab mit einem Freund ne GbR. Du kannst eine GbR beim Finanzamt beantragen. Die kostet einmalig 20€ und danach kannst du überall die Vorteile von Gewerbetreibenden beziehen Außerdem wird die GbR beim Fibanzamt eingetragen und man muss ab und zu Steuererklärungen machen…

    Betrag ist immer unterschiedlich. Von 20 bis 60 Euro alles dabei und du musst jedes Jahr eine Steuererklärung machen. Gbr für mehrere zusammen, alleine wird man Einzelunternehmer.

  66. Hmm… eigentlich kann man bei allen Angeboten, die sich an Gewerbetreibende richten (insbesondere bei der Definition dieser Seite) als Kleinunternehmer auftreten. Als solcher gilt man bei einem Umsatz von <17500€ im ersten und <50000€ in jedem folgenden Jahr, muss keine MwSt abführen (Quelle: §19 UStG http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__19.html ) und kann das Gewerbe völlig legitim ohne Meldung beim Finanzamt ausüben. Bei eigenen Rechnungen gibt man dann eben seine Steuer-ID an, die man ohnehin hat und für Steuererklärungen gilt dasselbe, wie für Privatpersonen.
    Da ich gelegentlich kleinere Unternehmenswebsites gegen Bezahlung mache und die Auftraggeber immer irgendwas zum Absetzen haben wollen, habe ich schon einige solcher Rechnungen mit Verweis auf §19 UStG geschrieben – ist bis jetzt immer akzeptiert worden.

  67. Dimimimi:
    Hmm… eigentlich kann man bei allen Angeboten, die sich an Gewerbetreibende richten (insbesondere bei der Definition dieser Seite) als Kleinunternehmer auftreten. Als solcher gilt man bei einem Umsatz von <17500€ im ersten und <50000€ in jedem folgenden Jahr, muss keine MwSt abführen (Quelle: §19 UStG http://www.gesetze-im-internet.de/ustg_1980/__19.html ) und kann das Gewerbe völlig legitim ohne Meldung beim Finanzamt ausüben. Bei eigenen Rechnungen gibt man dann eben seine Steuer-ID an, die man ohnehin hat und für Steuererklärungen gilt dasselbe, wie für Privatpersonen.
    Da ich gelegentlich kleinere Unternehmenswebsites gegen Bezahlung mache und die Auftraggeber immer irgendwas zum Absetzen haben wollen, habe ich schon einige solcher Rechnungen mit Verweis auf §19 UStG geschrieben – ist bis jetzt immer akzeptiert worden.

    Glatt vergessen, worauf ich eigentlich hinauswollte :-D : Da man als Kleinunternehmer kein Gewerbe angemeldet hat, hat man natürlich auch keinen Nachweis. Viele Shops haben deswegen nach einem klärenden Anruf auch eine von mir geschriebene Rechnung als Gewerbenachweis akzeptiert, einige haben mir auch aufs Wort geglaubt.

  68. Da hätte ich lieber einmalig die 20 Euro in eine Gewerbeanmeldung investiert und dafür keine Diskussionen bei Angeboten, die sich nur an Gewerbetreibende richten.

  69. Es reicht auch die Angabe eines Impressums von einem Medium bei welchem man als Freier mitwirkt!

  70. Hi,

    meine Mutter hat ein Betreuungsbüro, ist also Freiberuflerin!
    Was muss ich denn da hinschicken um das zu beweisen?
    Das reicht doch, oder nicht?

    Danke :)

  71. Super, 10 Pakete bestellt. Bin dann auf die Qualität gespannt. Denke für Rechnungsdruck wird es schon reichen.

  72. Und wenn man, wie ich, so bescheuert ist und vergisst 5 Pakete zu bestellen, erhält man 1 Paket von DPD für 7,04€ überreicht *g*
    Kopf -> Tisch

  73. Entweder die Mitarbeiter sind überfordert oder der Service ist echt unterirdisch. Trotz mehrmaliger Aufforderung inkl. Gewerbescheinzusendung erfolgt keine Ausführung der Bestellung. Unmöglich.

  74. bestellt! mal sehen was passiert.

  75. Dimimimi: Glatt vergessen, worauf ich eigentlich hinauswollte : Da man als Kleinunternehmer kein Gewerbe angemeldet hat, hat man natürlich auch keinen Nachweis. Viele Shops haben deswegen nach einem klärenden Anruf auch eine von mir geschriebene Rechnung als Gewerbenachweis akzeptiert, einige haben mir auch aufs Wort geglaubt.

    Natürlich bist du als Kleingewerbetreibender auch angemeldet… Zwar nicht beim Finanzamt, aber jedes Gewerbe muss beim zuständigen Amt gemeldet werden! Vergleich §14 GewO

  76. Wie wird überprüft ob man ein gewerbetreibender ist?

  77. Verehrte mydealz-Gemeinde,
    uns freut, dass unser Angebot auf so positive Resonanz stößt. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir ausschließlich an NICHT-Privatleute verkaufen dürfen. Da wir hier in der Nachweispflicht sind um wettbewerbsrechtliche Abmahnung zu vermeiden, müssen wir dies auch an geeigneten Nachweisen wie Gewerbeanmeldung, Ust-ID, HR-Auszug o.ä. belegen können.
    Für diejenigen unter Euch, die nicht Gewerbetreibend o.ä. sind: Ja, wir prüfen das nach und ihr braucht nicht zu bestellen und mal schauen was passiert.
    Die Aktion läuft noch bis einschließlich 30.09. und kann 1x je Kunde für max. 5×500 Blatt genutzt werden.

  78. [quote=blubbbla]

    blubbbla:

    Finn Dorian:
    Wer braucht bitte so viel papier?

    Ohne Worte

    Unternehmer?

    [/quote]

  79. Habe eine Versandbestätigung kurz nach Bestellung erhalten. Bisher ist der Service sehr gut.

  80. @Limit:

    Noch treffender: http://www.youtube.com/watch?v=qNhxUKRnIBA&t=2m09s

    Gilt man eigentlich schon als Gewerbetreibender, wenn Ebay das behauptet? ;o)

  81. Habe vor ein paar wochen hier bestellt – Ware kam nie an!
    NEIN DANKE!

  82. chris:
    Habe vor ein paar wochen hier bestellt – Ware kam nie an!
    NEIN DANKE!

    vermutlich haben wir Sie mit der Bitte um einen Gewerbenachweis angeschrieben und hierzu keine Antwort erhalten. Evtl. ist unsere Mail in Ihrem Spam-Ordner gelandet? Gerne schicken Sie Ihre Bestellnummer aus Ihrer E-Mail-Bestellbestätigung an info@alpha-buerobedarf.de und Sie erhalten innerhalb 1h die Info, warum die Lieferung ausgeblieben ist.

  83. Gutscheincode ist laut Shop abgelaufen …

    alphabuerobedarf:
    Verehrte mydealz-Gemeinde,
    uns freut, dass unser Angebot auf so positive Resonanz stößt. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir ausschließlich an NICHT-Privatleute verkaufen dürfen. Da wir hier in der Nachweispflicht sind um wettbewerbsrechtliche Abmahnung zu vermeiden, müssen wir dies auch an geeigneten Nachweisen wie Gewerbeanmeldung, Ust-ID, HR-Auszug o.ä. belegen können.
    Für diejenigen unter Euch, die nicht Gewerbetreibend o.ä. sind: Ja, wir prüfen das nach und ihr braucht nicht zu bestellen und mal schauen was passiert.
    Die Aktion läuft noch bis einschließlich 30.09. und kann 1x je Kunde für max. 5×500 Blatt genutzt werden.

  84. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen