Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Sony BDP-S390 für 75€ – Blu-ray Player mit WLAN

Soll es ein Blu-Ray Player ohne 3D-Kompatibilität sein, hat Amazon diese Woche vielleicht ein ganz nettes Angebot für euch.

Die Preise für die Warehouse Deals Angebote werden im Laufe der Nacht von den aktuell 85€ auch noch fallen.

Damit der mit Abstand günstigste Blu-Ray Player mit integriertem WLAN. Für Sony ganz untypisch unterstützt der integrierte Media-Player auch Videodateien im mkv-Format. Ein “Allesfresser” ist er aber laut Erfahrungsberichten nicht unbedingt und so gibt es immer wieder mal Videodateien, die dann nicht funktionieren.

Im Schnitt vergeben die Kunden 4 Sterne, was hauptsächlich an der angesprochenen Formatkompatibilität liegt und zum anderen haben ein paar Kunden ein Problem, dass das Gerät fiepsen würde.

Sonst gibt es Lob für die vielen Features (WLAN, Lovefilm App, etc.), die gute Bildqualität und den sehr leisen Betrieb.

Technische Daten:

Video: Blu-ray(BD-ROM/BD-R(E)), DVD+R(W)/DVD-R(W)/DVD-Video/CD-R(W) • Format: MKV/MPEG4(DivXHD)/AVCHD/JPEG • BD-Profil: 2.0 • Upscaling: 1080p(@24p) • Video D/A Wandler • Audio: CD-Audio/MP3/WMA/SACD • Audio D/A Wandler • Dolby Digital Plus/Dolby TrueHD/DTS-HD Decoder • Video Anschlüsse: 1x HDMI, 1x Composite Video (1x RCA) • Audio Anschlüsse: 1x coaxial, 1x Composite Audio (2x RCA) • Sonstige Anschlüsse: 1x USB, RJ-45, WLAN • Verbrauch: 11W • Abmessungen (BxHxT): 320x43x200mm • Gewicht: 1.2kg • Besonderheiten: DLNA


madmosquito August 27, 2012 um 12:14 am

Ein Frage aus dem Tal der Ahnungslosen. Kann ich ne Blueray da reinlegen, und via WLAN den Film auf nem Laptop sehen? Reicht für 1080p überhaupt die Bandbreite von WLAN- ginge es vielleicht wenigstens mit ner DVD?

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 12:21 am

Prinzipiell reicht die Bandbreite. Kommt aber auch auf Router, Player und Notebook an. Bei mir zu Hause geht 1080 p über Wifi (Daten liegen auf einem NAS)

  Zitieren


madmosquito August 27, 2012 um 12:23 am

Erstmal danke für die Vorabschätzung! Was hast Du für ein Nas und was benutzt du dabei irgendwas besonderes in Sachen WLAN?

  Zitieren


admin Mod August 27, 2012 um 12:24 am

Das geht meiner Meinung nach nicht. Umgekehrt würde es aber mittels DLNA funktionieren.

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 12:46 am

kein hdmi kabel bei nehm ich an aber da tuht´s ja das amazon hdmi kabel nehm ich mal an oder ? (bin nicht so nen freak)

  Zitieren


JaWasHammaDaDenn August 27, 2012 um 1:00 am

Lovefilm!

  Zitieren


Proesterchen August 27, 2012 um 1:15 am

madmosquito:
Ein Frage aus dem Tal der Ahnungslosen. Kann ich ne Blueray da reinlegen, und via WLAN den Film auf nem Laptop sehen?

Nein, sowas geht nicht. Das ist ein Bluray-Player und kein externes Bluray-Laufwerk, das zufällig via WLAN angeschlossen ist.

Für Deinen Wunsch brauchst Du ein externes Bluray-Laufwerk, wahrscheinlich mit USB-Anschluss, dass direkt an Deinem Laptop angeschlossen ist.

  Zitieren


madmosquito August 27, 2012 um 3:10 am

können das mediaboxen? also dieses dreamboxzeugs und so- oder ist blueray over wireless zukunftsmusik?

  Zitieren


Igoku Mod August 27, 2012 um 3:21 am

madmosquito:
können das mediaboxen? also dieses dreamboxzeugs und so- oder ist blueray over wireless zukunftsmusik?

geht nur um die internetanbindung
(mit integriertem WLAN oder eben nicht)

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 3:59 am

madmosquito: können das mediaboxen? also dieses dreamboxzeugs und so- oder ist blueray over wireless zukunftsmusik?

Nein, das geht nicht. Proesterchen hat dir bereits darauf geantwortet.
http://www.amazon.de/dp/B003VJ0FR0

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 6:02 am

Sind nicht die \”billig\” sonys recht laut vom laufwerk her ? hatte da noch was im hinterkopf

  Zitieren


BraaiGuy August 27, 2012 um 8:08 am

tozimek:
Sind nicht die \”billig\” sonys recht laut vom laufwerk her ? hatte da noch was im hinterkopf

Nein, ist OK! Hab mir den BDP-S390 dummerweise letzte Woche für 94,- EUR gekauft.
Die Lovefilm App ist was feines und war mit der Hautpgrund den Player zu kaufen.

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 8:09 am

Schade – aufgrund der Abmessungen leider nicht zur optisch ansprechenden Integration in die Hifi-Anlage geeignet. Und einen Player ohne Display finde ich auch nicht so toll…

  Zitieren


subwayne August 27, 2012 um 8:23 am

was genau bringt mir wlan an dem player?
nur für lovefilm und die bluray zusatz features?
oder kann man auch vom pc->pluray player streamen(umgekehrt dem was madmosquito gefragt hat)

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 9:31 am

subwayne:
was genau bringt mir wlan an dem player?
nur für lovefilm und die bluray zusatz features?
oder kann man auch vom pc->pluray player streamen(umgekehrt dem was madmosquito gefragt hat)

genaugenommen erstmal alle Smart-TV-Features. Also sachen wie ARD/ZDF Mediathek, Youtube, usw.
Und man kann auch Dateien über einen DLNA-Server (auf seinem PC) streamen. Das können Videos, Musik oder Bilder sein, nur wird das schwirig bei DVDs/Blurays. Das geht im Normalfall nicht. Nur blurayips im diverseren Formaten, aber die hat ja hier keiner ;)

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 9:33 am

Jaja, leider hat ja jeder in DE eine Meinung.

Hannibal-Lecter:
Schade – aufgrund der Abmessungen leider nicht zur optisch ansprechenden Integration in die Hifi-Anlage geeignet. Und einen Player ohne Display finde ich auch nicht so toll…

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 10:42 am

LoLTroll: genaugenommen erstmal alle Smart-TV-Features. Also sachen wie ARD/ZDF Mediathek, Youtube, usw.

Sicher, dass der konkrete Player (Flash-)Videos aus der ARD/ZDF Mediathek wiedergeben kann?

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 11:52 am

WIe siehts mit mkvs und xvid avis aus?
Oder einfach, wie ist generell die Formate-Unterstützung?

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 1:00 pm

dfxgbcv dfghsd:
WIe siehts mit mkvs und xvid avis aus?
Oder einfach, wie ist generell die Formate-Unterstützung?

Na da hat wohl jemand den eigentlichen Beitrag nicht gelesen, steht da alles drin.

  Zitieren


deletedUser259190 August 27, 2012 um 8:01 pm

nochmal zur Sicherheit:
Ich kann also über Wlan auf meinen PC ( der sich im selben (W)LAN befindet) bzw dessen HD zugreifen und divx-AVIs über den HDMI-Ausgang an meinem Fernseher anschaun?
Hab ich das richtig verstanden?

  Zitieren


deletedUser259190 August 30, 2012 um 10:34 am

Der Blu-ray Player ist übrigens bereits gestern bei mir angekommen! :-)

  Zitieren


RedBaron August 30, 2012 um 10:36 am

Ich habe den Player erhalten, sehr kleines Gerät.
Jodoch hat das Gerät wohl einen Fehler:
Bei Anschluß über hdmi-Kabel wird kurz das Sony-Logo gezeigt und dann nichts mehr, kein Signal, egal was ich mache.
Hat jemand eine Idee?

  Zitieren


RedBaron August 31, 2012 um 11:13 am

Ich habe ein anderes Kabel benutzt, jetzt geht alles so wie es sein sollte.

  Zitieren


deletedUser259190 August 31, 2012 um 12:05 pm

Ich hab den Player auch jetzt erhalten,
wie lange dauert denn das Firmwareupdate?
Ich hab nur DSL 1000 und er steht jetzt schon seit 20 min bei 1/9 und es tut sich irgendwie nix, die Powerlampe blinkt…

  Zitieren


deletedUser259190 August 31, 2012 um 12:52 pm

Hat jetzt geklappt :-)
Kann mir noch einer Sagen, was ich am PC ( WIN7) einstellen muss, damit ich über WLAN auf meine DivX-Files zugreifen kann? Die Verzeichnisse irgendwie freigeben? Wie?

  Zitieren


Proesterchen August 31, 2012 um 1:03 pm

Ich weiss nicht, ob Sony auch DLNA-Software für den PC anbietet, aber im Zweifel lädst Du z.B. Allshare von Samsung herunter, damit kannst Du die Verzeichnisse mit den Dateien bzw. einzelne Dateien über DLNA freigeben und das sollte (dem Stamdard sei Dank) auch mit DLNA-Geräten anderer Firmen funktionieren.

http://www.samsung.com/global/allshare/pcsw/

  Zitieren


deletedUser259190 August 31, 2012 um 3:53 pm

Super!Danke!

Proesterchen:
Ich weiss nicht, ob Sony auch DLNA-Software für den PC anbietet, aber im Zweifel lädst Du z.B. Allshare von Samsung herunter, damit kannst Du die Verzeichnisse mit den Dateien bzw. einzelne Dateien über DLNA freigeben und das sollte (dem Stamdard sei Dank) auch mit DLNA-Geräten anderer Firmen funktionieren.

http://www.samsung.com/global/allshare/pcsw/

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253410
  • Beiträge 290534
  • Kommentare 3463687
  • Gerade online 8557
  • Gäste 7198
  • Benutzer 1359
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt