1. LG Optimus L3 E400 für 40€ und 11€ Cashback – kleines Android Smartphone mit Sim-Lock *UPDATE4*

    386 mydealz 4. November, 2012

    UPDATE 4

    Es bleibt ein gutes bis sehr gutes Angebot für alle, die ein richtig günstiges Handy suchen/brauchen.

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 8.10.2012

    Und nochmal, auch wenn das Angebot inzwischen schon gefühlt eine halbe Ewigkeit gilt, ist der Preis wirklich super. “Normal” muss man sonst fast 100€ für das Gerät zahlen (für den Preis würde ich es aber niemanden empfehlen).

    Ursprüngliches UPDATE2 vom 20.09.2012:

    UPDATE 2

    Übrigens immer noch verfügbar.

    Ursprüngliches UPDATE vom 04.09.2012:

    UPDATE 1

    Nachdem es heute kurzzeitig ausverkauft war, ist es wieder verfügbar. Danke Basty1984.

    Ursprünglicher Artikel vom 03.09.2012:

    Nachdem spock13 bereits letztens auf den coolen Nokia 700 Deal hingewiesen hat, gab es heute einen neuen Hinweis auf ein ziemlich nettes Prepaid-Angebot:

    Bestellt man über qipu gibt es noch 11€ Cashback.

    Es handelt sich um ein Prepaid-Paket und es liegt eine Xtra Triple Karte bei. Diese beinhaltet eine Telekom-Flat, eine Surf-Flat (ab 100MB wird man gedrossel) und eine SMS-Flat im Telekom-Netz. Im 1. Monat ist das ganze kostenlos und im 2. Monat müsste man 9,95€ pro Monat zahlen. Da es aber eine echte Prepaid-Karte ist, werden die ganzen Optionen einfach deaktiviert, wenn man kein Guthaben auf die Karte auflädt.

    Offiziell hat das Gerät auch einen T-Mobile Xtra Sim-Lock und funktioniert nur mit dieser Karte. Das erklärt natürlich auch den guten Preis. In Deutschland ist das Unlocken von Geräten vor 2 Jahren ja leider nicht mehr gestattet. Für die Österreicher und Schweizer ist das ja anders.

    Pro:

    • gute Leistung
    • gute Optik
    • ordentliche Akkulaufzeit
    Contra:
    • schlechtes Display
    • sehr schlechte Kamera
    Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei phoneArena oder in Kurzfassungen bei Testeo. Bei Amazon geben die Kunden im Schnitt 4 Sterne.
    Abschließend bin ich mir nicht wirklich sicher, ob es wirklich besser ist als das Huawai X3. Eigentlich eher nicht, aber dafür ist es eben auch nochmal günstiger.

    Technische Daten:

    Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 2.3 • CPU: 800MHz • RAM: 384MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (262.144 Farben, 320×240 Pixel, 3.2″, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (3MP) • Bluetooth 3.0 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g) • 3.5mm Klinkenstecker • 1GB Speicher • microSD-Card Slot • Standby-Zeit: 600h • Gesprächszeit: 12.5h/10h (GSM/UMTS) • Größe: 102.6×61.6×11.7mm • Gewicht: keine Angabe • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Bewegungssensor, Näherungssensor, Kompass


  2. 383 Kommentare

  3. Bei der Auflösung von 320×240 wäre ich mir nicht sicher ob viele Apps ordentlich laufen .. viele Entwickler verzichten inzwischen auf eine QVGA-Anpassung.

  4. lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
    bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
    kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?

  5. Ferengi:
    lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
    bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
    kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?

    kannst du schon, ist jedoch nicht legal

  6. Ferengi:
    lässt sich das ding nu in deutschland entsperren und betreiben oder nicht?
    bzw. wenn ich es über die unlocker webseite entsperre
    kann ich es dann mit ner anderen karte betreiben oder nicht?

    Jo ist eben “nur” (wohl) nicht gesetzeskonform .. also am Besten kurz in’s Schweizer Konsulat gehen ;-)

  7. Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
    und ich dann mehrere Jahre in’s Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)

  8. Ferengi:
    Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
    und ich dann mehrere Jahre in’s Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)

    Wie sollen die das denn rausbekommen wenn du anschließend in einem ganz anderen Netz unterwegs bist im besten Fall?

  9. Danke!

    !Mindestvertragslaufzeit keine, Kündigungsfrist 1 Tag

  10. Bei Nichtgefallen kann man das doch innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken oder nicht?

  11. Dank moderner BND Technik bist du dran!

    Ferengi:
    Frage ist doch nur ob es T-Mobile irgend wie mitkriegen kann
    und ich dann mehrere Jahre in’s Kittchen muß (Folterkammer, Gefängnis etc)

  12. Danke (wieder mal), für den Sohnemann bestellt.

  13. Wie ist das, wenn ich mit dem Ding nächste Woche nach Österreich fahre, es entsperre und wieder zurückkomme? Oder darf ich es dann auch nicht mehr einführen?

  14. ryman:
    Wie ist das, wenn ich mit dem Ding nächste Woche nach Österreich fahre, es entsperre und wieder zurückkomme? Oder darf ich es dann auch nicht mehr einführen?

    Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert ;)

  15. glockmane: Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert

    Wie siehts dann aus mit Garantie und Verkauf irgentwann? Kann ich den SIM LOCK irgentwie wiederherstellen?

  16. ryman: Wie siehts dann aus mit Garantie und Verkauf irgentwann? Kann ich den SIM LOCK irgentwie wiederherstellen?

    verkauft sichd ann bestimmt besser :D

  17. Könnt ihr auch nur per NN oder KK zahlen?

  18. Waa1ad0: verkauft sichd ann bestimmt besser

    Ich wollte mich dabei aber nicht strafbar machen (mit dem Verkaufen). Es geht darum, dass ich das Handy nur etwa 3-4 Wochen brauch, bis mein Sensa aus der Reperatur zurück ist. In dieser Zeit brauche ich natürlich meine Nummer. Bei ca. 29€ konnte ich nicht wiederstehen.

  19. Ok, entsperren kostet in der Bucht nur 1-2 Euro. Aber hat das Ding ein Hardware- und/oder Software-Branding?

  20. Ja, es geht nur KK.

  21. jibbet evt. in Link für das angebliche Entsperren zu 1 bis 2 Euro?

  22. Einfach bei iBäh komplette Modellbezeichnung plus “unlock” eingeben.

  23. Die Ebay-Suche nach LG + IMEI gibt 8,99 € und 10 Euro als Ergebnis.

  24. Allerbesten Dank! Somit sind doch einige Anbieter mit ca. 1,50 Euro zu finden!

  25. Cooles Angebot. Werde da wohl meine Kids mit versorgen :)

  26. Taugt das Ding als Hotspot ? immerhin günstiger als ein MF60.
    Welche Akkulaufzeit kann man im Routermodus erwarten?

  27. Bei den Tarifinfos, genauer im Xtra-Tarifvergleich steht : “Der Xtra Tripple Tarif ist während der gesamten Vertragslaufzeit (24 Monate) nicht kündbar”. Das heisst für mich, das ich jeden Monat die 9,95 € abdrücken muss, auch wenn die Prepaid-Karte leer ist. Dann gibt es eine Rechnung. Woher stammt die Info das keine Kosten entstehen ? Ich würde auch zu gerne zuschlagen, aber nicht für 9,95 im Monat.

  28. HI,

    am ender der Bestellung steht:

    Mindestvertragslaufzeit keine, Kündigungsfrist 1 Tag

  29. Lohfelder:
    Bei den Tarifinfos, genauer im Xtra-Tarifvergleich steht : “Der Xtra Tripple Tarif ist während der gesamten Vertragslaufzeit (24 Monate) nicht kündbar”. Das heisst für mich, das ich jeden Monat die 9,95 € abdrücken muss, auch wenn die Prepaid-Karte leer ist. Dann gibt es eine Rechnung. Woher stammt die Info das keine Kosten entstehen ? Ich würde auch zu gerne zuschlagen, aber nicht für 9,95 im Monat.

    AGBs laut Eingangsbestätigung der Telekom:

    “8.2 Das Vertragsverhältnis kann durch den Kunden ohne Einhaltung ei-ner Frist und durch die Telekom mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden.”

    und

    “8.4 Mit der Kündigung des Mobilfunk-Vertrages enden auch alle Vertragsverhältnisse über zusätzliche Leistungen (Zusatzoptionen). Die Kündigung einer zusätzlichen Leistung (Zusatzoption) lässt den zu Grunde liegenden Mobilfunk-Vertrag unberührt.”

    Wo hast Du deine Info her?

  30. Lohnfelders Zitat ist unter 3) ersichtlich

  31. Also, habe nochmal genau hingeschaut, unter T-Mobile\Tarifübersicht\Prepaid Tarife \Xtra Tripple\Details : Es ist genauso wie zuerst gepostet – bei geringerem Guthaben auf der Karte als die Option kostet (9,95 €), wird die Option nicht berechnet. Beim zweiten Erfolglosen Versuch seitens T-Mobile wird die Option gestrichen und die XtraCard wird zum Xtra Handy DayFlat Tarif umgestellt und ist damit kostenlos bei Nichtnutzung.
    Ich schlage jetzt zu. Danke @sensation

  32. 8st0ny8:
    Lohnfelders Zitat ist unter 3) ersichtlich

    “3. Zustandekommen des Vertrages
    Vorbehaltlich einer gesonderten Regelung kommt der Vertrag mit Zugang der Auftragsbestätigung spätestens mit Bereitstellung der Leistung (Freischaltung der SIM-Karte) durch die Telekom zustande.”

    Wir sprechen schon vom gleichen Dokument?

  33. Optisch find ich es besser als das X3 aber das Display macht bei einigen youtube Videos echt einen bescheidenen Eindruck.
    Ist der Marketplace bzw. Google Play dabei? Gabs da beim X3 nicht ein Problem?

  34. Gibt seit 31.8. nightly builds von cynogenmod 9, also Android 4.0 dafür. Zusammen mit airdroid wird das ein SMS gateway, dann kann ich das zweithandy endlich Zuhause lassen ;D

  35. Hat jemand ne Rückmeldung in qipu wegen tmobile? Bisher nur die Erinnerung.

  36. @syfy323:

    syfy323:

    Moin, wo kann ich das 4.0 erhalten und wie spiele ich das am geschicktesten rauf? Danke

  37. Also in der Bestellung steht doch klar und deutlich in der monatlichen Kostenübersicht: 9,95€/ Monat

    Daher bin ich mir nicht so sicher, dass das hier skizzierte Szenario bei nicht ausreichendem Guthaben auch eintritt.

  38. Auszug aus der Bestellbestätigungsmail: Option gilt für die gesamte Laufzeit (Voraussetzung: ausreichendes Guthaben)

  39. Pumpi:
    Auszug aus der Bestellbestätigungsmail: Option gilt für die gesamte Laufzeit (Voraussetzung: ausreichendes Guthaben)

    Letzteres kam auch aus der Bestellbestätigung? “Voraussetzung: ausreichendes Guthaben” ?

    Bedeutet dies entweder, dass die Voraussetzung für den Vertrag ein immer ausreichendes Guthaben ist, oder sobald ausreichend Geld vorhanden ist, wird diese Option gebucht.

    Ich sehe das immer noch nicht eindeutig und habe sowohl die Preislisten, als auch die AGBs studiert.
    http://www.t-mobile.de/downloads/8-agb-server/preisliste-xtra-card-xtra-triple-xtra-nonstop-special-und-xtra-nonstop.pdf
    http://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/40299.pdf

    Denn die hier zitierte Option, dass die Tripple Option bei mangelnder Deckung zum Xtra DayFlat Tarif wird, bezieht sich doch auch auf die DayFLAT im Abschnitt “Datennutzung” (2.3.1 im PDF) … also den Teil der Datenoption und nicht den Rest des Vertrages, also z.B. kostenlose Gespräche ins D1 Netz.
    Somit bleibt unklar in welchen Telefontarif die Karte mangels Deckung dann “verfällt” um ganz sicher zu gehen, dass die 9,95 Euro dann nicht anfallen, falls kein Guthaben vorhanden ist.

    Vielleicht kann der admin oder spock13 mal Licht ins Dunkel bringen.

  40. Guten Abend zusammen,

    kann mir bitte einer von euch nen Link schicken wo ich verbindlich nachschauen kann das man wirklich keine montalichen Kosten zu tragen hat.

    Ich hab jetzt alles durchforstet und finde immer nur diesen Teil:
    Angebot gilt bei Kauf eines Xtra Pac und gleichzeitiger Aktivierung im Tarif Xtra Triple. Im Tarif Xtra Triple ist die Option Xtra 3-fach Flat voreingestellt und kostet 9,95 €/Monat; bei Aktivierung einer neuen Xtra Karte im Tarif Xtra Triple entfällt der Optionspreis im 1. Monat. Die Option Xtra 3-fach Flat enthält eine Flatrate [...] SIM-Lock Hinweis: Dieses Handy funktioniert uneingeschränkt nur mit einer Xtra SIM-Karte der Telekom. Die Entsperrung kostet einmalig 99,50 € oder ist nach 24 Monaten kostenfrei. »R-073»”

    Schöne Grüße

  41. Hm, Bestellvorgang usw erfolgreich, wie es aussieht. Wurde mir auch abschließend bestätigt, allerdings keine Bestätigungsmail oder irgendwas dergleichen bekommen. Ist das bei euch auch so?

  42. Bei mir steht im Telekom Shop
    -Nicht lieferbar-

    Mein erster Qipu Versuch, zu Blöd oder schon weg?

  43. ALC1000Expert:
    Taugt das Ding als Hotspot ? immerhin günstiger als ein MF60.
    Welche Akkulaufzeit kann man im Routermodus erwarten?

    Genau aus diesem Grund habe ich auch zugeschlagen :-) Es klappt wohl sehr gut und die Akkulaufzeit liegt bei ca. 5 Stunden!

    Quelle: http://mobi-test.de/allgemein/lg-e400-optimus-l3-im-dauertest-teil-3-kamera-telefonieren-und-verbindungen/
    Dort heißt es “WLAN Tethering wird ebenflls unterstützt, was heute noch in vielen erheblich teureren Smartphones zum Standard gehört. Hierbei kann das L3 als Hotspot fungieren. Es stellt also seine eigene Verbindung per WLAN anderen Geräten z.B. einem PC, Laptop oder Tablet zur Verfügung. Das klappt einwandfrei und hierbei hält der Akku erheblich länger als man denkt. In einem Test bin ich dabei auf knapp 5 Stunden gekommen.”

  44. valiant: @syfy323:

    syfy323:

    Moin, wo kann ich das 4.0 erhalten und wie spiele ich das am geschicktesten rauf? Danke

    get.cm -> nightly -> e400

  45. @kruebe
    schon weg!

  46. Mal ne kurze Frage:
    Kann ich damit, wenn ich das Skype App mir ziehe, einfach über Skype telefonieren wenn ich im Ausland in einem WLAN Netz bin? Suche das günstigste Smartphone/Handy/Whatever mit dem ich einfach im Ausland im WLAN skypen (nur Telefonie, Videotelefonie wäre nochein nettes Gimmick aber kein muss) kann? Irgendjemand eine Idee?
    Danke!
    Grüße TIm

  47. Tim: Mal ne kurze Frage:
    Kann ich damit, wenn ich das Skype App mir ziehe, einfach über Skype telefonieren wenn ich im Ausland in einem WLAN Netz bin? Suche das günstigste Smartphone/Handy/Whatever mit dem ich einfach im Ausland im WLAN skypen (nur Telefonie, Videotelefonie wäre nochein nettes Gimmick aber kein muss) kann? Irgendjemand eine Idee?
    Danke!
    Grüße TIm

    Jupp, funktioniert. Wird bei mir auch ein festnetztelefon ironischer weise

  48. Das ist doch Klasse als mp3-player!

  49. glockmane: Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert

    glockmane: Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert

    glockmane: Hol dir nen Entsperrcode von eBay und gut is, wirst deswegen sicher nicht nach Amerika ausgeliefert

    Damit würde ich aufpassen. Bei einer Freundin von mir ist nach fast 3 Jahren letztens ein Brief von der Polizei gekommen, das gegen mich ermittelt wird.
    Anscheint hat die haben die, die Daten von den Ebay Bewertungen.
    K.A. der Ebayer ist wohl hochgegangen, dann haben die, die Unterlagen durchsucht.

    Naja, Sie ist da nicht aufgetaucht bei der Polizei weil nichtmal die Daten stimmten,es wurde ein Datum genannt, was ca. 1 1/2 halb Monate falsch ist, aber der Polizist meint es geht um die sache.

    Von einem Stick, der sowieso kein Simlook hatte( erst hinterher gemerkt) hat sie nicht nur die 4 Euro verschwendet es wird sogar ermittelt.

    Und ja, sie ist kein Einzelfall es wird auch gegen die Kunden der Ebayer vorgegangen, nicht nur gegen die Händler.

    Siehe Google!

  50. Bekommt man so n Unlock problemlos selbst hin oder muss man dafür dann am Ende ne höhere Summe zahlen?
    Wenn ja hol ich mir das Ding, ist ja ne gute Sache für 29€ :)

  51. @never_away87,
    soso, nach drei Jahren einen Brief bekommen? Wie soll das gehen, wenn die Rechtsprechung nur zwei Jahre alt ist? Selten so einen geistigen Dünnpfiff gelesen.

    Man macht sich wohl nach aktueller Rechtsauffassung nach den Urteilen aus Nürtingen (September 2010) und Göttingen (Mai 2011) wohl strafbar, wenn man eine Netlock/Simlock Sperre entfernt, kann mir aber nicht vorstellen, das dies nachvollziehbar bzw. verfolgbar ist.
    Wer sagt denn, das die bei Ebay erworbenen Entsperrcodes nicht rechtmäßig eingesetzt werden (sprich, Handy schon über zwei Jahre alt).
    Die Staatsanwaltschaft wird einen Teufel tun und die Käufer von 2EUR Codes zu verfolgen.

    Siehe ausführliches Kommentar zu der Thematik hier:
    http://www.internet-strafrecht.com/amtsgericht-zum-sim-lock-entfernen-strafbar/internet-strafrecht/internetstrafrecht/

  52. Ltr:
    http://mobi-test.de/allgemein/warnung-lg-e610-optimus-l5-bei-aldi-sud-im-angebot-finger-weg/

    Klar, dass das hier kein gutes Gerät ist und es ist auch ein ungeschriebenes Gesetzt, dass LG etwas klapprige Geräte baut, aber 159 Euro und 29 Euro machen doch einen kleinen Unterschied, sodass man die Schrottmöhre mal antesten kann, denk ich…

  53. ausverkauft…

  54. Hat schon jemand eine Versandbestätigung erhalten?

  55. Nein, warte auch noch

  56. @admin Steht auf “Sofort” Lieferbar!

  57. Leider nicht die weiße Variante. Wobei ich denke, daß das Sony tipo aus dem anderen Angebot der bessere Deal ist, so man es denn unlocken kann….

  58. Ja, das Gerät ist wieder verfügbar. Komischerweise hatte ich bei der Zahlung nur die Wahl zwischen Kreditkarte und Nachnahme (+4,95€), ist das normal? Was ist mit Lastschrift?

  59. hqs:
    Ja, das Gerät ist wieder verfügbar. Komischerweise hatte ich bei der Zahlung nur die Wahl zwischen Kreditkarte und Nachnahme (+4,95€), ist das normal? Was ist mit Lastschrift?

    Normal

  60. Kann man nicht bei Rooten die Sperren entfernen?

    Mir war so als wäre bei meinem Desire HD root Tool so eine Funktion gewesen. Hab aber nicht genau hingeschaut da ichs nicht brauchte

  61. hallo@all

    wenn ihr den original entsperrcode eingeben tut, dann greift ihr in keine rechte ein und somit ist es auch net illegal…

    wenn ich aus dem laden gehe und das handy gegen die wand haue sagt der verkäufer oder provider auch nicht du musst das handy jetzt benutzen…

    was illegal ist, wäre wenn ihr zu mir kommt das handy entsperren lasst und dann es gewinn bringend weiterverkauft.

    ODER die software von dem gerät geändert werden müsste um den simlock zu entfernen, aber wie gesagt bei dem original code bei ebay oder auch bei diversen unlockking;) braucht ihr euch keine sorgen zu machen.

    Gibt es jemanden der verklagt wurde von mercedes, weil er ein teil bei atu gekauft und verbaut hat ?

  62. logo:
    @never_away87,
    soso, nach drei Jahren einen Brief bekommen? Wie soll das gehen, wenn die Rechtsprechung nur zwei Jahre alt ist? Selten so einen geistigen Dünnpfiff gelesen.

    Man macht sich wohl nach aktueller Rechtsauffassung nach den Urteilen aus Nürtingen (September 2010) und Göttingen (Mai 2011) wohl strafbar, wenn man eine Netlock/Simlock Sperre entfernt, kann mir aber nicht vorstellen, das dies nachvollziehbar bzw. verfolgbar ist.
    Wer sagt denn, das die bei Ebay erworbenen Entsperrcodes nicht rechtmäßig eingesetzt werden (sprich, Handy schon über zwei Jahre alt).
    Die Staatsanwaltschaft wird einen Teufel tun und die Käufer von 2EUR Codes zu verfolgen.

    Siehe ausführliches Kommentar zu der Thematik hier:
    http://www.internet-strafrecht.com/amtsgericht-zum-sim-lock-entfernen-strafbar/internet-strafrecht/internetstrafrecht/

    Du kannst den angeblichen “Dünnpfiff” im Internet gerne Googln.

    Ende 2011 ist der Brief gekommen, Straftat angeblich dann ende 2008 begangen.

    Nein, meine Freundin ist kein Einzelfall. Die Daten wurde wohl von dem hochgekommen Ebayer genommen.

    Es gibt mehrer 100 Verfahren die zu dieser Zeit nach irgend so einer Durchsuchung, auch gegen Privatanwender gekommen sind.

    Sie ist nicht zur Polizei hingegangen, bis heute ist auch kein Brief mehr gekommen, weder eine Info ob das Verfahren nun eingestellt wurde oder nicht.

    Der Polizist am Telefon wollte nicht alles sagen, aber die Beweise waren sowieso so gut wie garnicht da, nur eine Ebay Bewertung und dann das der Artikel gekauft wurde, Details über die Zahlung usw. waren nicht vorhanden.
    Aber glaub es mir, ich erzähle hier kein mist weil ich Lust habe jemanden dran zu bekommen.

    Im Internet wurde bis jetzt keiner der Fälle verurteilt, den das selbe passiert ist.
    Bei den meisten wurde das Verfahren eingestellt, bis auf bei manchenm Händlern wie du das Urteil auch siehst.

    Weißte wer das Strafverfahren eingeleitet? Die Stadtsanwalt Göttigen!
    Auch Private nutzer dieser Codes wurden ermittelt, daher ist mein geschriebenen des kein Unsinn.

    Ja, es wurde kein Privatanwender verurteilt, die meisten Verfahren sind bereits eingestellt.

    Trotzdem würde ich wenn dann einen man sich einen Code kauft, darauf achten das dies nicht Deutschland ist.

    Sonst wirte dich wundern wenn nach Jahren wegen Betriebsspionage und Computerbetrugs plötzlich eine Vorladung kommt.

    Also wirklich, als ob ich das erfinde um die armen User Panik zu machen, ich wollte nur darauf aufmerksam machen.
    Ein kann ich dir sagen, als ich diesen Brief in der Hand hatte, war ich selber geschockt erstmal das es sowas gibt!

  63. Ich kann ja nicht addieren daher, einmal noch einen Link.

    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gesperrte-geraete-polizei-knoepft-sich-handy-knacker-vor-a-723864.html

    Gegen über 600 Privatanwender, das ganze hat gedauert, daher hat meine Freundin erst 2011 einen Brief erhalten.
    Ich glaube auch nicht das die einen etwas können, trotzdem besteht immer auch als Käufer eine Chance ärger zu bekommen.

    Bei uns nannten die das Betriebsspionage, da der Simlook Code nur von dem Unternehmen kommen darf oder sowas…

  64. @never_away87,
    das klingt doch nun ganz anders und relativiert den vorherigen Kommentar von dir. Vielen Dank. Wenn du keine Panik verbreiten willst, dann solltest du entweder alles vollständig schreiben, oder entweder dich eben zurückhalten :)
    Es gibt schon genug paranoide Geister da draußen, da muss man nicht nochmal Kohle ins Feuer schippen…

  65. Hallo,

    Da steht doch bei dem tarif immer 9,95 pro monat
    Wie kommt ihr da drauf dass man monatlich nichts zahlen muss?
    Kann mir das bitte jemand erklaeren????

    Falls ich an die karte gebunden bin, muss ich ja irgendwann mal aufladen, oder nicht? Oder kann ich die dann rausnehmen und ne normale xtra prepaid karte nutzen???

  66. du kannst die karte wegschmeissen wenn du nicht auflädst passiert auch nichts..

    mfg

  67. Kauf nur per Nachnahme oder Kreditkarte??

  68. Wurde schon bei jemand die 11€ bei Qipu vorgermerkt?

  69. ja 20min nach kauf .Handy sollte heute auch noch kommen :)

  70. Nein, noch kein Qipu da nach 12 Stunden :(

  71. qipu kommt nur, wenn der qipu account genau auf die Person läuft, die auch die Bestellung bei T-Mobile durchführt (Name, Adresse).

  72. Das habe ich auch gelesen, stimmt bei mir aber exakt überein. Naja erstmal abwarten, ansonsten Nachbuchungsanfrage stellen und hoffen.

  73. Ja okay, wenn ich die karte Ber wegwerfe kann ich das handy doch nicht mehr benutzen?

    Geht also kein weg um das unlocking?

  74. syfy323:
    Gibt seit 31.8. nightly builds von cynogenmod 9, also Android 4.0 dafür. Zusammen mit airdroid wird das ein SMS gateway, dann kann ich das zweithandyendlich Zuhause lassen ;D

    Bin ein absoluter Neuling bei Smartphones. 2 Fragen:
    1) Was für Vorteile/Nachteile hat es, wenn ich das vorhandene Android 2.3 auf die 4.0er Version update?
    2) Was ist ein SMS Gateway?

    danke!

  75. Hat jemand eigentlich schon eine Versandbestätigung bekommen?

  76. Ihre Bestellung bei T-Mobile wurde versandt

  77. Andi12345: Bin ein absoluter Neuling bei Smartphones. 2 Fragen:
    1) Was für Vorteile/Nachteile hat es, wenn ich das vorhandene Android 2.3 auf die 4.0er Version update?
    2) Was ist ein SMS Gateway?

    danke!

    zu 1: Die wird sehr instabil sein. Nightly builds versagen schon oft beim start, ergleichbar mit einer alpha version eines programmes. für produktiveinsatz eigentlich nicht geeignet aber einen versuch ists wert.
    zu 2: es gibt gsm gatesways mit denen man per pc sms versenden kann. ich habe sowas schon mehrfach laufen, aber immer in kombi mit linux servern, das sollte aber theoretisch via android auch gehen. für den privaten gebrauch ist dafür zb airdroid geeignet.

  78. demichve:
    qipu kommt nur, wenn der qipu account genau auf die Person läuft, die auch die Bestellung bei T-Mobile durchführt (Name, Adresse).

    Ist bei mir der Fall und hat nicht funktioniert. Naja, wenns CB nicht vorgemerkt wird, geht halt das ganze via kostenfreier Retoure zurück.

  79. Bitte antworten…ohne unlocking kann man das handy nicht benutzen???

  80. Suckapunch:
    Bitte antworten…ohne unlocking kann man das handy nicht benutzen?

    Klar kann man’s nutzen, aber nur im deutschen D1-Netz

    Sascha

  81. never_away87: Du kannst den angeblichen “Dünnpfiff” im Internet gerne Googln.

    Ende 2011 ist der Brief gekommen, Straftat angeblich dann ende 2008 begangen.

    Nein, meine Freundin ist kein Einzelfall. Die Daten wurde wohl von dem hochgekommen Ebayer genommen.

    Es gibt mehrer 100 Verfahren die zu dieser Zeit nach irgend so einer Durchsuchung, auch gegen Privatanwender gekommen sind.

    Sie ist nicht zur Polizei hingegangen, bis heute ist auch kein Brief mehr gekommen, weder eine Info ob das Verfahren nun eingestellt wurde oder nicht.

    Der Polizist am Telefon wollte nicht alles sagen, aber die Beweise waren sowieso so gut wie garnicht da, nur eine Ebay Bewertung und dann das der Artikel gekauft wurde, Details über die Zahlung usw. waren nicht vorhanden.
    Aber glaub es mir, ich erzähle hier kein mist weil ich Lust habe jemanden dran zu bekommen.

    Im Internet wurde bis jetzt keiner der Fälle verurteilt, den das selbe passiert ist.
    Bei den meisten wurde das Verfahren eingestellt, bis auf bei manchenm Händlern wie du das Urteil auch siehst.

    Weißte wer das Strafverfahren eingeleitet? Die Stadtsanwalt Göttigen!
    Auch Private nutzer dieser Codes wurden ermittelt, daher ist mein geschriebenen des kein Unsinn.

    Ja, es wurde kein Privatanwender verurteilt, die meisten Verfahren sind bereits eingestellt.

    Trotzdem würde ich wenn dann einen man sich einen Code kauft, darauf achten das dies nicht Deutschland ist.

    Sonst wirte dich wundern wenn nach Jahren wegen Betriebsspionage und Computerbetrugs plötzlich eine Vorladung kommt.

    Also wirklich, als ob ich das erfinde um die armen User Panik zu machen, ich wollte nur darauf aufmerksam machen.
    Ein kann ich dir sagen, als ich diesen Brief in der Hand hatte, war ich selber geschockt erstmal das es sowas gibt!

    Also ich fasse nochmal zusammen: deine Freundin hat ihren Simlock in einem lokalen Handyladen entfernen lassen und hat einen Brief bekommen, da dieser Kerl, der es entfernt hat, erwischt worden ist. Da die Staatsanwaltschaft nichts Handfestes hat und nichtmal genau wusste wonach die suchen (Zitat: “einem Blumenstrauß von potentiell im Einzelfall erfüllten Straftatbeständen, welche zur Zeit geprüft werden”) wurde nicht weiter nachgehakt und die Sache war gegessen.

    Die meisten hier allerdings möchten einen Code bei eBay bestellen, der, nicht wie in deinem Fall, aus GB oder den USA stammt.

    GB: http://www.ebay.de/itm/Unlock-Code-for-LG-Optimus-L3-E400-Prada-KU5400-Connect-4G-MS840-S367-/221012925579?pt=PDA_Accessories&hash=item3375659c8b

    USA: http://www.ebay.de/itm/Unlock-any-T-Mobile-LG-Optimus-L3-E400-Network-Unlocking-Code-Worldwide-Fast-/160808171572?pt=LH_DefaultDomain_3&hash=item2570e9f834

    Sollte nun einer dieser Anbieter in irgendeiner Weise auffliegen (sofern es dort ein Gesetz gibt, das man mit dem unlocken bricht) würde meine IMEI Nummer, die ich dem Anbieter beim ebay Kauf mitgeben muss, zu mir nach Deutschland führen.

    Selbst wenn ich mein Handy hier in Deutschland unlocke ist die Rechtslage nicht genau geklärt. Wenn ich das über einen Code aus GB tue, dann noch weniger?
    Darf ich einfach davon ausgehen, dass die mir nichts nachweisen können?

  82. SaBo: Klar kann man’s nutzen, aber nur im deutschen D1-Netz

    Sascha

    D.h. Mit jeder sim, die das d1 netz nutzt…die xtra sim kann ich rausnehmen?

  83. Du redest von einem Netlock. Das kann dir keiner garantieren, ich würde von einem Simlock definitv ausgehen –> geht nur mit der mitgelieferten SIM

  84. Mein Cashback wurde auch noch nicht gebucht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

  85. Als Look hat es jedenfalls ,meine Netzclub Karte geht nicht ;)
    Dienstanbieter gesperrt
    Ne andere Karte von der Telekom Find ich grade nicht .
    Das Handy ist für den Preis ok mann darf nicht zuviel erwarten .
    Die Auflösung ist echt schlecht aber keine Ruckler oder sonst was bis jetzt .
    Habe aber auch erst ein paar Programme drauf

  86. syfy323: zu 1: Die wird sehr instabil sein. Nightly builds versagen schon oft beim start, ergleichbar mit einer alpha version eines programmes. für produktiveinsatz eigentlich nicht geeignet aber einen versuch ists wert.
    zu 2: es gibt gsm gatesways mit denen man per pc sms versenden kann. ich habe sowas schon mehrfach laufen, aber immer in kombi mit linux servern, das sollte aber theoretisch via android auch gehen. für den privaten gebrauch ist dafür zb airdroid geeignet.

    syfy323: zu 1: Die wird sehr instabil sein. Nightly builds versagen schon oft beim start, ergleichbar mit einer alpha version eines programmes. für produktiveinsatz eigentlich nicht geeignet aber einen versuch ists wert.
    zu 2: es gibt gsm gatesways mit denen man per pc sms versenden kann. ich habe sowas schon mehrfach laufen, aber immer in kombi mit linux servern, das sollte aber theoretisch via android auch gehen. für den privaten gebrauch ist dafür zb airdroid geeignet.

    syfy323: zu 1: Die wird sehr instabil sein. Nightly builds versagen schon oft beim start, ergleichbar mit einer alpha version eines programmes. für produktiveinsatz eigentlich nicht geeignet aber einen versuch ists wert.
    zu 2: es gibt gsm gatesways mit denen man per pc sms versenden kann. ich habe sowas schon mehrfach laufen, aber immer in kombi mit linux servern, das sollte aber theoretisch via android auch gehen. für den privaten gebrauch ist dafür zb airdroid geeignet.

    Mit dem Noghtly Builds kann ich dir nicht zustimmen. Benutze auf all meine Handy aktuelle CM9 oder CM10 Nightlys. Diese laufen z.B. auf Touchpad, Galaxy S und HTC Sensation absulut stabil. Natürlich kann das eine oder andere Future nicht funktionieren (gerade bei den ersten Nightlys), aber das wird auch ratzfatz gefixed.

  87. Muss ich mich bei Paketlieferung ausweisen oder geht es so?

  88. nein geht so kann jeder annehmen

  89. superwurst2:
    Du redest von einem Netlock. Das kann dir keiner garantieren, ich würde von einem Simlock definitv ausgehen –> geht nur mit der mitgelieferten SIM

    Geht auch mit jeder anderen T-Mobile XTRA-Card.. hab extra nachgefragt.
    Keine Fixkosten und keine Vertragslaufzeit.

  90. demichve:
    qipu kommt nur, wenn der qipu account genau auf die Person läuft, die auch die Bestellung bei T-Mobile durchführt (Name, Adresse).

    Bei der Bestellung hatte ich darüber nachgedacht, nahm aber an, dass man doch wohl das Gerät woanders hinschicken lassen dürfte, als an die in qipu hinterlegte Anschrift.
    Weiß jemand, ob man das ggf. nachbuchen lassen kann, falls nix kommt?
    Kann im qipu Konto auch nach über 24 Stunden nichts erkennen…

  91. Wollte gerade via KK bestellen, und wurde mit der Medlung “Die Zahlung mit einer Kreditkarte ist derzeit aufgrund technischer Probleme nicht möglich. Bitte wählen Sie eine andere Zahlungsart.” abgespeist -hat noch jemand das Problem?

  92. Habe am Montag bestellt, aber noch keine Versandbestätigung erhalten :(

  93. vielleicht eine anfängerfrage aber ich stelle trotzdem :-)) muss ich eine kündigung für diesen vertrag schicken, obwohl da ja steht, dass keine laufzeit gibt und muss ich dieses 3 € guthaben verbrauchen oder kann ich die karte einfach beiseite legen und das handy mit meiner karte benutzen? vielen dank schon im voraus

  94. Das ist eine Prepaid Karte, wenn die leer ist wars das.
    Einfach in den Schrank legen, verfällt dann irgendwann wenn man sie nicht nutzt.

  95. Also nochma von vorne :

    Ich kann das handy fuer 29 euro kaufen

    Muss die xtra triplet sim nicht nutzen…wenn ich sie nicht nutze zahle ich auch keine 9,95 im monat

    Ich kann eine xtra card fuer 10 euro kaufen und stattdessen diese nutzen , sie aufladen wann ich will und muss monatlich keine fixkosten zahlen

    Hab ich Alles richtig verstanden soweit? Oder mach ich gedanklich was falsch?

  96. jo eine sache machst du falsch^^ xtra cards gibs auch ab und zu kostenlos :P

  97. Angry0815: Kann man nicht bei Rooten die Sperren entfernen?

    Habe mich diesbezüglich auch mal schlau gemacht und anscheinend würde es funktionieren. Gibt wohl eine App namens SuperUser, die logischerweise Rootrechte braucht und die den Unlocking Code wohl irgendwo im Handy als String findet. Gibt aber ganz wenig Informationen drüber irgendwie. Denke, das wird auch von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein.
    Wenn ich das Smartphone in den Händen halte, werd ich schauer sein ;)

  98. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen

    3 Trackbacks