1. Linksys EA4500 N900 für 99€ – Dualband Router mit 4x Gigabit-LAN und USB *UPDATE*

    16 mydealz 12. Oktober, 2012

    UPDATE 1

    Und heute nochmal im Blitzangebot und sogar nochmal nen 10er günstiger, aber leider ohne Cashback Aktion, wodurch man letztendlich 15€ mehr zahlen muss:

    Ursprünglicher Artikel vom 03.09.2012:

    Innerhalb der Amazon Blitzangebote gibt es gerade den Linksys EA4500 N900 Dualband Router zu einem guten Preis:

    Der EA4500 ist mehr oder weniger identisch zum 4200v2 und bietet neben Dualband noch 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie einen USB-Port.

    Jetzt kommt aber erstmal ein großes “aber”: Linksys bzw. Cisco haben zwar inzwischen das Cisco Cloud Connect Feature per Firmware-Update nachgereicht, doch damit auch so ziemlich alle User verärgert. Die AGBs, die man dafür akzeptieren muss, erlauben Cisco so ziemlich alles, u.a. auch die Internetnutzung zu protokollieren und anonym auszuwerten. Zwar wurde der entsprechende Passus in den AGB mittlerweile überarbeitet und entschärft, aber dennoch bleibt das ganze recht unschön. Außerdem hat man mit der Cloud Connect Firmware nur noch sämtliche Konfigurationsmöglichkeiten über die Cloud. Bei direktem Zugriff auf den Router bleiben einem nur noch eingeschränkte Konfigurationsmöglichkeiten. Da der Aufschrei nach dieser Änderung ziemlich groß war, hat Cisco allerdings nicht nur die AGBs entschärft, sondern stellt jetzt auch offiziell die alte Firmware ohne Cloud-Connect-Zwang zur Verfügung. Ich würde hier auch deutlich empfehlen, die alte Software zu verwenden.

    So, jetzt ist es aber Zeit, über das eigentliche Produkt zu sprechen. Testberichte gibt es u.a. bei Good Gear Guide und PC Advisor. Gelobt wird die gute Leistung im 5 GHz Netz. Zwar gehört der Router nicht zu den schnellsten auf dem Markt, dafür hält der die gute Geschwindigkeit von ~ 20 MB/s auch über größere Entfernungen (im Test noch 19 MB/s bei 10m Entfernung). Im 2,4 GHz Netz lagen die Geschwindigkeiten dagegen nur bei 9 MB/s bzw. 6 MB/s in 10m Entfernung. Die Kunden bei Amazon vergeben mittelmäßige 3,5 Sterne, allerdings größtenteils aufgrund des Cloud-Connect-Features/Zwangs. Teilweise wird auch noch die etwas umständliche Konfiguration der Nicht-Cloud-Connect-Version bemängelt. Ansonsten gibt es aber größtenteils Lob für die gute Leistung und Reichweite.

    Pro:

    + Vorallem im 5 GHz Netz gute bis sehr gute Performance
    + 4x Gigabit-LAN + USB

    Contra:

    - Nur durchschnittliche Performance im 2,4 GHz Netz
    - Etwas umständliche Konfiguration ODER fragwürdige Cloud-Connect-Software

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 4x 1000Base-T • WLAN: 802.11n/802.11a/802.11b/802.11g • Sicherheit: WPA, WPA2, WPS • zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 2.0

  2. 16 Kommentare

  3. Schrott

    TP-Link TL-WDR4300 hat 2 USB, 750 mbit wlan, open source firmware support (openwrt) und kostet nur 69 bei amazon.

  4. Was Schrott, TPLink ist schrott du Goofy!

  5. Blackbird-Disser:
    Was Schrott, TPLink ist schrott du Goofy!

    Begründung? Vielleicht das Linksys 2 Jahre Garantie gibt und TP-Link nur 3 :)

  6. Der TP-Link hat “nur” 8 MB RAM.TP-Link ändert auch gerne mal die Hardware und die Bezeichnung bleibt gleich. Ist manchmal nervig.

    Der Buffalo WZR-HP-AG300H passt auch in den Vergleich, aber hat 32 MB, OpenWRT und DD-WRT ist möglich. Auf Amazon für 94,89 € zu haben. Allerdings nur einen USB-Port.

  7. Bitte der Preis und die Features mit einem VDSL Modem.
    Versteh nich wer zu Hause Modem und nen extra Stand Alone Router nutzt?

  8. Mike:
    Bitte der Preis und die Features mit einem VDSL Modem.
    Versteh nich wer zu Hause Modem und nen extra Stand Alone Router nutzt?

    Ich zum Beispiel. Für nen euro Sphairon AR-860 dsl modem bei ebay geschossen und 15 € nen tp-link router. Dank USB-Mod und openwrt besser als jede fritzbox. Wer gigabit benötigt sollte dann zum entsprechenden router greifen.

    Mephisto:
    Der TP-Link hat “nur” 8 MB RAM.TP-Link ändert auch gerne mal die Hardware und die Bezeichnung bleibt gleich. Ist manchmal nervig.

    Der Buffalo WZR-HP-AG300H passt auch in den Vergleich, aber hat 32 MB, OpenWRT und DD-WRT ist möglich. Auf Amazon für 94,89 € zu haben. Allerdings nur einen USB-Port.

    Der TPL hat 128 mb ram, 8 mb flash, der buffalo hat 32 mb flash, dafür aber nur 64 mb ram.
    Das mit der wechselnden Hardware für gleiche Bezeichnung trifft für Dlink zu, nicht für TP-Link.

  9. Etwas umständliche Konfiguration?

    Ich halte linksys bzw. Cisco eh nur sinnvoll für Leute, die sich ein bisschen besser mit der Materie auskennen.

  10. Blackbird: Der TPL hat 128 mb ram, 8 mb flash, der buffalo hat 32 mb flash, dafür aber nur 64 mb ram.
    Das mit der wechselnden Hardware für gleiche Bezeichnung trifft für Dlink zu, nicht für TP-Link.

    Oh, tatsächlich, der TP-Link hat 128MB RAM und 8MB Flash. (Ich brauch ne Brille)
    Das mit den wechselnden Bezeichnungen trifft aber auch auf TP-Link zu (siehe z.B. TL-WR841), allerdings ist da DLINK “Weltmeister”.
    Aber das Problem kann man ja mit etwas Recherche auf openwrt.org in den Griff bekommen ;)

  11. Blackbird: Begründung? Vielleicht das Linksys 2 Jahre Garantie gibt und TP-Link nur 3

    Ich geb dir gleich Garantie du Mistkerl!

  12. Blackbird: Ich zum Beispiel. Für nen euro Sphairon AR-860 dsl modem bei ebay geschossen und 15 € nen tp-link router. Dank USB-Mod und openwrt besser als jede fritzbox.

    Ach ? Und wie funktioniert der Anrufbeantworter und der Faxversand mit Deiner Lösung ? Wieviele Telefone kannst Du anschließen ?

  13. Mike: Bitte der Preis und die Features mit einem VDSL Modem.
    Versteh nich wer zu Hause Modem und nen extra Stand Alone Router nutzt?

    Mike: Bitte der Preis und die Features mit einem VDSL Modem.
    Versteh nich wer zu Hause Modem und nen extra Stand Alone Router nutzt?

    Jop und Vorallem qos für trippleplay ;-)

  14. [quote=Blackbird-Disser]

    Blackbird-Disser:

    Blackbird: Begründung? Vielleicht das Linksys 2 Jahre Garantie gibt und TP-Link nur 3

    Ich geb dir gleich Garantie du Mistkerl!

    [/quote]

    Soll die Mama dich nicht doch für heute aus\’m Kindergarten abholen kommen – ich glaube das hier ist noch nichts für dich ;)

  15. “Der EA4500 ist mehr oder weniger identisch zum 4200v2 und bietet neben Dualband noch 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie einen USB-Port.”

    Der E4200v2 bietet auch neben Dualband noch 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse sowie einen USB-PORT. Was ist das für ein Vergleich oder verstehe ich was falsch?

  16. Mike: klingel00005

    Jeder der Internet über den Kabelbetrieber bezieht! ;)

    @ klingel00005: Hab ich mir auch gedacht. Der E4200V2 hat doch auch 4x Gigabit-LAN und einen USB Port, somit identisch.

  17. ich hab nen guten netgear av…. bin voll zufrieden

  18. Blackbird-Disser: Was Schrott, TPLink ist schrott du Goofy!

  19. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen