1. Toshiba BDX1300KE für 50€ – günstigster Blu-ray-Player

    6 mydealz 19. September, 2012

    Zur WM hatte redcoon den Player schon mal im Angebot, damals haben die Versandkosten den Deal aber leider kaputt gemacht. Jetzt hat Rufinger darauf hingewiesen, dass redcoon den Blu-ray-Player über eBay zum Tiefstpreis verkauft:

    Es handelt sich somit um den günstigsten Blu-ray-Player. Dass man unter diesen Umständen nicht zuviel erwarten darf ist klar, aber wer nur einen günstigen Zweitplayer für’s Schlafzimmer o.ä. sucht, dem reicht der Toshiba BDX 1300KE ja vielleicht.

    Der Player ist – wie bereits erwähnt – ein sehr einfacher Player und glaubt man den Amazon Rezensionen ist der integrierte Media-Player leider ziemlich schwach. Dort heißt es, dass er weder MP3s noch Videos abspielen konnte, was ich mir allerdings kaum vorstellen kann. Ich vermute mal, dass es an der externen Festplatte bzw. falscher Formatierung lag. Dafür ist das Laufwerk schön leise. Soll es also einfach nur ein richtig günstiger Blu-Ray Player sein, ist man hier richtig. Ist der Media-Player wichtig, muss man ~10€ mehr investieren (z.B. in den Sony BDP-S185 oder LG BD-650).

  2. 6 Kommentare

  3. entschuldigt den OT, aber der Sony bdp s185 ist in Sachen mediaplayer doch totaler mist.meiner ging zurück weil er eben nicht das abspielen konnte was der noname bd-player konnte.

  4. Schönes Wetter heute? :)

  5. Hallo,
    kann der denn auch Blue Ray CD´s abspielen???
    Spaß beiseite. Ich suche einen Blue Ray Player . Leider wird kaum mal erwähnt wie die Bildqualität beim abspielen einer Blue Ray ist. Das würde mich brennend interessieren. Für was anderes würde ich ihn eh nicht benutzen.

  6. Waldi2: Es gibt keine Datenträger Namens “Blue Ray CD’s”.

    Erstens heißt das Medium Blu-Ray.
    Zweitens, was bitte soll eine Blu-Ray CD sein? Eine Blu-Ray ist ein optisches Format, dementsprechend ein CD-artiger Datenträger.
    Drittens: http://de.wikipedia.org/wiki/Apostrophitis

    Deine Frage kannst du eigentlich selbstständig klären, wenn du etwas dein Oberstübchen einsetzt.

    6 setzen!

  7. Stimmt, ich habe keine Ahnung von Blue Ray Playern. Ob es da unterschiedliche Bildqualitäten wie Helligkeit, Farbtreue, Kontrast, Bildschärfe…, Laufwerksunterschiede, Zugriffszeiten, Bedienerfreundlichkeit….. gibt kann ich nicht sagen. Bei DVD Playern gibt es soetwas zumindest. Die Tipps sind für mich, und ich sprech für mich zweitranig, Da ich schon einen guten Mediaplayer im Flachbildschirm habe den ich nicht benutze. Aber solch Fragen sollte man lieber in einem Forum stellen, wo sich die Leute mit der Materie auskennen.
    Für so ne Klugscheisserei habe ich nicht viel übrig.

  8. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen