Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

HP Probook 4535s inkl. Garantieerweiterung auf 2 Jahre für 395€ + kostenloses Windows 8 Upgrade *UPDATE*

UPDATE 3

alex2435 hat darauf hingewiesen, dass das Notebook aus dem ursprünglichen Artikel wieder verfügbar ist:

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 4.10.2012

Direkt das 2 Jahres Bundle ist vergriffen, aber wenn man es sich selber zusammenbastelt, wird es zwar 5€ teurer, aber  dafür ist dann auch 8GB statt 4GB RAM dabei:

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 2.10.2012

Für die Leute, die lieber einen Intel Prozessor wollen, gibt es noch dieses Angebot (danke für die Kommentare und an hylli):

Durch den gleichzeitigen Kauf mit den 2 Jahren Garantie gibt es wie gesagt noch 100€ Cashback von HP.
Der Laptop kommt dann mit folgender Ausstattung daher:
  • Intel Core i3-2350M, 2x 2.30GHz, 4GB RAM, 320GB, Intel HD3000

HP scheint Gefallen am Cashback gefunden zu haben und so gibt es jetzt neben der “normalen” 50€ Cashback-Aktion auf HP Probooks auch noch eine weitere, bei der man 100€ Cashback direkt durch HP bekommt, wenn man eine Garantieerweiterung mitbestellt, die normalerweise mit ~ 45€ zu Buche schlägt. Bei Cyberport gibt es passenderweise gerade ein gutes Angebot für das HP Probook 4535s:

Über qipu bekommt ihr dann nochmal 4,33€ Cashback zusätzlich. Letztendlich bekommt man also die Garantieerweiterung geschenkt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Zudem ist ein Preis von 415€ für das HP Probook 4535s sowieso schon ein sehr faires Angebot, da es sich wirklich um ein gutes und sehr solides Gerät handelt. Außerdem darf man nicht vergessen, dass einem HP aktuell ja auch noch das Geld für das Upgrade auf Windows 8 zurück erstattet. Ich hatte im Rahmen der 50€-Cashback-Aktion ja schon mal über das Probook 4535s geschrieben und werde daher die Daten aus dem alten Artikel hier einfach nochmal zusammen tragen.

Es handelt sich um eins der besser ausgestatteten Probooks mit Windows 7 Pro (statt Home) und dem 4 x 1,5 GHz Prozi (statt 4 x 1,4 GHz). Man könnte das HP ProBook 4535s als treuen Begleiter für alle, die eine günstige, aber trotzdem robuste und portable Arbeitsmaschine suchen, beschreiben. Die Grafikkarte reicht allerdings nur für anspruchslosere Spiele (Benchmarks). Tastatur und Mousepad sind ordentlich. Das Display ist matt und bietet auch gute Kontrastwerte, ist aber nur mittelmäßig hell und auch wenig blickwinkelstabil. Der Lüfter läuft durchgehend, ist im Idle aber immerhin ziemlich leise. Nur unter Last wird er spür- bzw. hörbar lauter. Die Akkulaufzeit liegt bei guten 5 Stunden unter realistischen Bedingungen. Was einige wohl freuen dürfte, ist der Umstand, dass sich das Gerät bei Wunsch sehr leicht aufrüsten lässt. Dazu muss man nicht mal eine Schraube lösen (siehe Video).

Ausführlich wurde das Gerät bei Notebookcheck (84%) und von LehmannSaW im Planet3DNow auseinandergenommen.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

AMD A6-3420M 4x 1.50GHz • 4096MB • 640GB • DVD+/-RW DL • AMD Radeon HD 6480G (IGP) • 4x USB (3x USB 2.0, 1x USB 3.0)/Gb LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 3.0 • HDMI • ExpressCard/34 Slot • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam (1.3 Megapixel) • 15.6″ WXGA non-glare LED TFT (1366×768) • Windows 7 Professional • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.33kg • 12 Monate Herstellergarantie

soLofox Oktober 2, 2012 um 7:09 pm

lieber gott, WARUM nur AMD cpus? :D

das ding mitm i3 oder i5 wäre astrein.

  Zitieren


TandZ Oktober 2, 2012 um 7:20 pm

:D hmm die sollen noch 4gb drauf legen und gg :D

  Zitieren


bhaal Oktober 2, 2012 um 7:37 pm

der preis ist gut, aber ich wäre interessiert an ner besseren auflösung (min. 1600×900) in der preisregion bis 500€

  Zitieren


jay2k Oktober 2, 2012 um 7:38 pm

DBS Oktober 2, 2012 um 7:42 pm

soLofox: r ich wäre interessiert an ner besseren auflösung (min. 1600×900) in der preisregion bis 500€

dito :(

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 7:54 pm

Hat HP immernoch solche Probleme mit der Hitze? Oder weiß jemand, wie es bei konkret diesem Modell mit der Temperatur des Gehäuses beim Betrieb aussieht?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 7:59 pm

warum steht bei mir 509€ als Kaufpreis?!?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 8:03 pm

reco:
warum steht bei mir 509€ als Kaufpreis?!?

Lesen kannst du oder? o.O
Cashback ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 8:10 pm

509€-100€= 409€+6€ VSK= 415€ Endpreis richtig?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 8:16 pm

dieses Probook mit dem CarePack zu 509,- hat allerdings “nur” Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit – siehe Datenblatt.

Es gibt auf Cyberport noch die HP Zubehör Aktion:
http://www.cyberport.de/hp-notebooks#Aktion

  Zitieren


TandZ Oktober 2, 2012 um 8:29 pm

Appie:
Hat HP immernoch solche Probleme mit der Hitze? Oder weiß jemand, wie es bei konkret diesem Modell mit der Temperatur des Gehäuses beim Betrieb aussieht?

more info plx?!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 8:53 pm

Auf der Homepage von HP findet man nichts von einem Cashback über € 100,-. Ein Link zu dem Cashback wäre nicht schlecht, am Ende gibts da gar nichts für zurück!

  Zitieren


alsaelf Oktober 2, 2012 um 8:55 pm

Hm, gar nicht mal so gut.

  Zitieren


danenaa Oktober 2, 2012 um 8:55 pm

https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/de/de/promotion/1393/Details/
–> runterscrollen:
“HP 4535s + GarantieService (UK727E) 100,00 € 01.10.2012 – 31.10.2012″

  Zitieren


deletedUser115230 Oktober 2, 2012 um 8:57 pm

johnpowers Oktober 2, 2012 um 8:58 pm

Was das Upgrade auf Widows 8 angeht, sollte man sich das gut überlegen, ob man es auf dem Win7 Rechner installiert.
Die Lizenz kann schließlich auch für nen alten XP Rechner
(Zweitrechner, Kinderzimmer,…) genutzt werden:

http://windowsupgradeoffer.com/de-DE/Home/Faq

Da für XP der Support bald ausläuft, ist dann eh ein neues BS fällig.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 9:09 pm

Kann das Notebook nur empfehlen (hab’ vor einigen Wochen be Cyberport für 450 Euro – 50 Euro Cashback + 8GB RAM zugeschlagen) – nutze diesen im Büro in Kombination mit Windows Server 2012 inkl. Hyper-V-Rolle. Performance ist mehr als ausreichend, aktuelle Spiele lassen sich recht gut spielen (wobei man bei manchen die CPU/GPU übertakten müsste). Der Lüfter ist nicht aufdringlich und das Gehäuse bleibt selbst unter Last angenehm kühl. Für 400 Euro kann man nicht viel falsch machen. ;)

Ein kleiner Tipp: sichert die Programmpartition und installiert den Rechner neu. Die Standardi stallation ist mit HP Software zugemüllt.

  Zitieren


joopy Oktober 2, 2012 um 9:13 pm

Und hier der Link zum passenden Forum mit weiteren Infos.

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?threadid=401064

Das einzige was an diesem Notebook etwas stört, ist der Lüfter. Mit dem kleinen Tool “HPFanControl” bekommt man diesen aber auch einigermaßen ruhig. Übertakten und Undervolten ist mir dem Tool “K10Stat” ebenfalls machbar. Die im o. g. Forum gemachten Angbaben beziehen sich allerdings auf etwas schwächere Ausführungen des AMd Prozessors. Die angegeben Werte sind somit nicht direkt Übertragbar und müssen etwas angepasst werden.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 9:37 pm

welcher Deal wäre denn nun besser? mit Intel CPU oder AMD CPU?

  Zitieren


stolpi Oktober 2, 2012 um 10:26 pm

soLofox:
lieber gott, WARUM nur AMD cpus?

das ding mitm i3 oder i5 wäre astrein.

Lol…ja ja, nimm man ruhig den Intel…

…ne ne, Leute gibt es, aber Hauptsache “Intel Inside” dann ist alles gut. :D

Kurz: mit AMD gibt es einfach mehr Spaß und Power als mit den i3 Kollegen und man hat vernünftige Treiber. Denn die bekommt die größte Chip-Schmiede leider immer noch nicht richtig hin :(
Ach ja, Kühlungsprobleme gibt es (leider) auch nicht ;)

Grüße,
stolpi

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 2, 2012 um 11:42 pm

joopy: Und hier der Link zum passenden Forum mit weiteren Infos.

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?threadid=401064

Das einzige was an diesem Notebook etwas stört, ist der Lüfter. Mit dem kleinen Tool \”HPFanControl\” bekommt man diesen aber auch einigermaßen ruhig. Übertakten und Undervolten ist mir dem Tool \”K10Stat\” ebenfalls machbar. Die im o. g. Forum gemachten Angbaben beziehen sich allerdings auf etwas schwächere Ausführungen des AMd Prozessors. Die angegeben Werte sind somit nicht direkt Übertragbar und müssen etwas angepasst werden.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 12:43 am

Hab mir das 4535s auch bei dem letzten Deal zugelegt, allerdings ist es letzten Mittwoch, nach 3 Wochen abgeschmiert. Nach dem Start fing kurze zeit später ein knacken an, der Bildschirm wurde weiß und blieb reaktionslos. Selbst nach Neustart war das knacken da und ließ keine Reaktionen nach den hp bootlogo zu.
ABER der Support bei cyberport und hp ist echt Top! Durfte mir eine Reparatur oder ein austauschgerät aussuchen.
Bei Problemen nicht vergessen, die hp Business Hotline anrufen. Die Hotline für normalos bedient einen nicht ;) ja das hat was :))

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 12:47 am

Achja es ist ein leichtes aus dem 4530 ein hackintosh zu machen. Infos gibt’s bei hukd. Einfach hackintosh suchen

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 2:04 am

bhaal: der preis ist gut, aber ich wäre interessiert an ner besseren auflösung (min. 1600×900) in der preisregion bis 500€

Waere mir auch noch zu wenig ;) mit\’m MacBook haste beides hires und n i5 ;)

  Zitieren


Ducatisti Oktober 3, 2012 um 2:34 am

Bzgl. des Updates: Sind es nicht 8 GB RAM bei der Core i3 Konfiguration, Fabi?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 2:39 am

L
Kök
P

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 11:41 am

johnpowers: Was das Upgrade auf Widows 8 angeht, sollte man sich das gut überlegen, ob man es auf dem Win7 Rechner installiert.
Die Lizenz kann schließlich auch für nen alten XP Rechner
(Zweitrechner, Kinderzimmer,…) genutzt werden:

http://windowsupgradeoffer.com/de-DE/Home/Faq

Da für XP der Support bald ausläuft, ist dann eh ein neues BS fällig.

  Zitieren


alex205 Oktober 3, 2012 um 12:03 pm

->zum cashback
sicher dass die aktion auch noch nach dem 30.09. läuft?
so wie ich es verstehe muss man das notebook bis zum 30.09. gekauft haben… und das geht ja jetzt nicht mehr.
oder habe ich was überlesen?

  Zitieren


DBS Oktober 3, 2012 um 12:13 pm

alex205: ch es verstehe muss man das notebook bis z

https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/de/de/promotion/1393/Details/

ich zitiere:
“Kaufen Sie Ihr Produkt zwischen dem 14.09.2012 und dem 31.10.2012 und registrieren Sie sich bis spätestens 14.11.2012″

zum cashback qipu: 4,14€ wurden bei mir vorbemerkt!

  Zitieren


auweia Oktober 3, 2012 um 12:14 pm

alex205:
->zum cashback
sicher dass die aktion auch noch nach dem 30.09. läuft?
so wie ich es verstehe muss man das notebook bis zum 30.09. gekauft haben… und das geht ja jetzt nicht mehr.
oder habe ich was überlesen?

Steht doch da: “Kaufen Sie Ihr Produkt zwischen dem 14.09.2012 und dem 31.10.2012 und registrieren Sie sich bis spätestens 14.11.2012.”

https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/de/de/promotion/1393/Details/

  Zitieren


hombre Oktober 3, 2012 um 12:16 pm

Kaufen Sie Ihr Produkt zwischen dem 14.09.2012 und dem 31.10.2012 und registrieren Sie sich bis spätestens 14.11.2012.

Denke das sagt alles ;)

  Zitieren


DBS Oktober 3, 2012 um 12:17 pm

Habe eine Frage zur Garantie: Ihr spricht ihr von einer Garantieerweiterung. Bedeutet das, dass ich nun 1 normale + 2 Jahre ecare Paket Garantie habe oder die ecare Garantie die 1 jährige ersetzt?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 12:19 pm

Die Cashback Aktion wurde verlängert und läuft jetzt bis zum 31.10. :D

Und beim Probook 4530s sinds 8Gb Ram, nicht wie oben angegeben 4Gb :-)

  Zitieren


bhaal Oktober 3, 2012 um 12:32 pm

petem: Waere mir auch noch zu wenig mit\’m MacBook haste beides hires und n i5

dann hab ich aber son fagbook und das will ich nunmal garnicht :D

  Zitieren


basinga88 Oktober 3, 2012 um 12:48 pm

bhaal: dann hab ich aber son fagbook und das will ich nunmal garnicht

petem: Waere mir auch noch zu wenig mit\’m MacBook haste beides hires und n i5

… und vor allem hast Du ca. 4 HP Probooks zum Preis von 1 Macbook (15 Zoll, i5, highRes) …

  Zitieren


anton007 Oktober 3, 2012 um 1:28 pm

welcher von den beiden laptops ist den besser der mit amd oder i3,
ich brauche das gerät für office und ab und zu zum zocken von mw3 oder fifa.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 1:28 pm

Hier wird beschrieben, dass man auch noch den Zubehörtgutschein verwenden soll:
HP Probook 4535s + 2 Jahre Pickup & Return für effektiv 409,98€ inkl. VSK (Vergleichspreis: 469€ – 50€ Cashback + 45€ für die Garantieerweiterung) – bitte noch die HP Maus in den Warenkorb legen, damit Gutscheincode HPACC2011 funktioniert

Hierzu eine Frage. Ist die Cashback Aktion denn damit koppelbar. In den Bedingungen steht :
Dieses Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen Sonderkonditionen von HewlettPackard genutzt werden, die im selben Zeitraum angeboten werden. Insbesondere ist eine additive Inanspruchnahme von dieser Promoaktion und Sonderpreisvereinbarungen, wie Endkundenverträge oder OPGs, grundsätzlich ausgeschlossen.
Was meint ihr?

Danke vorab.

  Zitieren


blumenhund Oktober 3, 2012 um 1:50 pm

Das Lüfterproblem nervt halt schon ziemlich. Sonst würde ich vlt mal bestellen…

  Zitieren


darky Oktober 3, 2012 um 2:28 pm

Sehe ich es richtig, dass man bis zum 31.10 bei Cyberport bestellen kann und, sobald das Notebook da ist, das Cashback noch bis zum 14.11 beantragen kann? Wie lange ist der Gutschein bei Cyberport gültig? Ich würde gerne Ende des Monats bestellen, aber es wäre ja schade, wenn der Gutschein dann nicht mehr gültig ist. Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen kann :)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 3:08 pm

anton007:
welcher von den beiden laptops ist den besser der mit amd oder i3,
ich brauche das gerät für office und ab und zu zum zocken von mw3 oder fifa.

Das würde ich auch gerne noch einmal aufgreifen: Bin jetzt nicht so der Profi in dem Gebiet, habe aber gelesen, dass der AMD-Chip die bessere Grafikleistung mit sich bringt, der Intel-Chip die bessere Prozessorleistung. Wer nun nicht zocken will, würde demnach wohl mit dem Intel besser fahren – oder sehe ich das falsch bzw. ist da irgend etwas nicht berücksichtigt?

  Zitieren


Ducatisti Oktober 3, 2012 um 3:14 pm

anton007:
welcher von den beiden laptops ist den besser der mit amd oder i3,
ich brauche das gerät für office und ab und zu zum zocken von mw3 oder fifa.

Ich kann dir von einem Thinkpad mit gleicher Konfiguration berichten: Fifa geht relativ problemlos und z.B. auch noch die älteren Command and Conquer Teile (z.B. Tiberium Wars). Aber das mit MW3 kannst du hier vergessen! Zumindest bei mir läuft nicht mal MW1 flüssig und die Anforderungen an die GraKa sind hier deutlich geringer als im 3. Teil. Wenn du halbwegs ordentlich zocken willst, musst du mehr Geld in die Hand nehmen!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 3:23 pm

Wie sind eigentlich die Konditionen für den Gutschein? Warum muss ich eine HP-Maus dazulegen? Geht auch ein anderes Produkt oder ein anderes HP Produkt?
Brauche eh noch eine Maus, aber mit einer Kabelmaus will ich garnicht erst anfangen ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 3:37 pm

Der AMD Vision A6-3420M Prozessor ist geringfügig langsamer als der Intel Core i3-2350M Prozessor (http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.html). Die Grafikeinheit bei der AMD-Variante nur ca. 6% langsamer sein als die Intel HD 3000. Somit hat AMD wieder den Anschluss an Intel geschafft. Schön wäre es, wenn die AMD-Variante billiger wäre als die Intel. Aber das ist hier leider nicht der Fall.

stolpi: Lol…ja ja, nimm man ruhig den Intel…
…ne ne, Leute gibt es, aber Hauptsache “Intel Inside” dann ist alles gut.

Kurz: mit AMD gibt es einfach mehr Spaß und Power als mit den i3 Kollegen und man hat vernünftige Treiber. Denn die bekommt die größte Chip-Schmiede leider immer noch nicht richtig hin
Ach ja, Kühlungsprobleme gibt es (leider) auch nicht

Grüße,
stolpi

  Zitieren


Seneca Oktober 3, 2012 um 4:02 pm

Kann ich in das Laptop problemlos eine 2,5″ SSD Sandisk einbauen?

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 4:21 pm

Dirk: Das würde ich auch gerne noch einmal aufgreifen: Bin jetzt nicht so der Profi in dem Gebiet, habe aber gelesen, dass der AMD-Chip die bessere Grafikleistung mit sich bringt, der Intel-Chip die bessere Prozessorleistung. Wer nun nicht zocken will, würde demnach wohl mit dem Intel besser fahren – oder sehe ich das falsch bzw. ist da irgend etwas nicht berücksichtigt?

In den Standard-Einstellungen ist die AMD CPU langsamer als der i3 aber wenn man ein wenig an der Taktschraube dreht (siehe p3dnow) dann sieht die Welt ganz anders aus. :D
Grafikmäßig ist der AMD aber so wieso den Intelkollegen vorzuziehen.
Wegen MW3 kannst ja mal bei YouTube und den AMD APU bzw. dem ProBook mal gucken ;)
Denke, man braucht zum Zocken nicht immer gleich das Sparbuch plündern…

Grüße,
stolpi

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 4:22 pm

Seneca:
Kann ich in das Laptop problemlos eine 2,5″ SSD Sandisk einbauen?

Ja, ist eigentlich kein Problem ;)

Grüße,
stolpi

  Zitieren


Seneca Oktober 3, 2012 um 5:03 pm

Was ist jetzt eher zu empfehlen?

Die Intel version (i3) oder die AMD Version?

  Zitieren


Seneca Oktober 3, 2012 um 5:24 pm

@stolpi

Wie übertaktet man das ProBook denn?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 6:05 pm

Wieso werden beim 4535s eigentlich 5,99€ Versandkosten berechnet und beim 4530s nicht? O.o

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 6:09 pm

Seneca:
Was ist jetzt eher zu empfehlen?

Die Intel version (i3) oder die AMD Version?

Da die AMD-Version die bessere Grafikleistung bringt und durch Übertaktung die Leistung des Prozessors wohl über die des Intels gesteigert werden kann, ist das AMD-Modell somit das leistungsstärkere.

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 6:22 pm

Seneca:
@stolpi

Wie übertaktet man das ProBook denn?

Falls man die (Mehr)Leistung unbedingt braucht, über Tools wie dem Fusionstweaker oder K10Stat.
Ist jeweils Softwarebasiert und ändert die entsprechende Werte für die Versorgungsspannung und Taktraten der CPU.
Da die AMD (Llano) APU`s alle mit offenen Multi herkommen, ist es recht einfach da ein wenig nachzuhelfen :D
So fahre ich meine APU, wenn die Leistung benötigt wird, per Profilesteuerung von K10Stat auf 4×2,8Ghz :).
Im Normalbetrieb geht der aber nur bis 4x2Ghz hoch, reicht völlig ;).
Das geniale an den Dingern ist ja, dass sie das nicht mit mehr Spannung mitmachen, sondern auch mit weniger V-Core (Untervolten) sehr gut Übertakten lassen.
Weiterer Vorteil dabei, bei Officetätigkeiten wird die APU auf ~800Mhz mit der möglichst geringster Spannung festgenagelt und hat mit der Lüftersteuerung ein flüsterleises Gerät…sofern man auch eine SSD verbaut hat :)

Also, ich glaube die Frage nach AMD oder Intel sollte jedem jetzt klar sein…. :D

Grüße,
stolpi

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 6:24 pm

Dirk:
Wieso werden beim 4535s eigentlich 5,99€ Versandkosten berechnet und beim 4530s nicht? O.o

…weil der besser ist…!

*duckundwech* :D

Grüße,
stolpi

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 6:35 pm

wenn man die amd version auf 8gb ram aufrüstet und eine 256er ssd reinpackt (statt hdd) – müsste man doch ein gutes office Notebook für die nächste zeit haben…oder? oder man diese kombi hier kein sinn?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 6:44 pm

Wie lange dauert es denn ungefähr, bis man das Cashback von HP bekommt?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 3, 2012 um 7:26 pm

Habe ziemlich genau 4 Wochen auf das cashback gewartet bei meinem 4535s. Geht recht flott. Man wird von hp gut währenddessen informiert.
Für mich stellt sich nun die frage, ob ich nachträglich die Garantieverlängerung bestellen kann und diese auch von hp erstattet wird, wo ich doch schon ein cashback hatte… Ich frage gleich mal beim Kundenservice an

  Zitieren


karimi Oktober 3, 2012 um 10:36 pm

Eine frage gilt die Cashback Geschichte nur auf die 4535 Modelle oder auf alle lapidar von HP?

  Zitieren


karimi Oktober 3, 2012 um 10:42 pm

Ach und auch bei den neu gesendeten Links zum cashback arge ich immer noch das alte Datum bis zum 30.09. Und auch nur 50€

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 10:56 pm

anton007:
welcher von den beiden laptops ist den besser der mit amd oder i3,
ich brauche das gerät für office und ab und zu zum zocken von mw3 oder fifa.

Falls jemand sich noch für Gamingperformance interessiert…hier ( MW3 http://www.youtube.com/watch?v=fEkCS4JSnzs ) kann man ein kleinen Einblick vom A6-3400m bekommen, wobei hier allerdings nur 6GB DDR3 RAM eingesetzt wurden.

Grüße,
stolpi

  Zitieren


stolpi Oktober 3, 2012 um 10:57 pm

karimi:
Eine frage gilt die Cashback Geschichte nur auf die 4535 Modelle oder auf alle lapidar von HP?

hmmm, im Prinzip nur auf von HP bestimmten Modelle.

Grüße,
stolpi

  Zitieren


karimi Oktober 3, 2012 um 11:05 pm

Welche Modelle wären das? Es ist doch aber auch egal woher man den Laptop kauft oder?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 12:15 am

full hd display ist auch relativ schnell verbaut und das ganze kostet nur 70 Euro

  Zitieren


stolpi Oktober 4, 2012 um 12:26 am

karimi:
Welche Modelle wären das? Es ist doch aber auch egal woher man den Laptop kauft oder?

Normalerweise nur von HP autorisierten Händler…Cyberport und Notebooksbilliger zum Beispiel.
Und bei diesen Programm müssen die Händler natürlich auch aus Deutschland kommen ;) .

Grüße,
stolpi

  Zitieren


stolpi Oktober 4, 2012 um 12:27 am

horst:
full hd display ist auch relativ schnell verbaut und das ganze kostet nur 70 Euro

Kann man ja auch selber machen….bin dabei vielleicht noch ein IPS nachzurüsten

Grüße,
stolpi

  Zitieren


karimi Oktober 4, 2012 um 8:02 am

also mir ging es darum, welche ob es eine Liste gibt wo ich nachschauen kann, welche Modelle alles.
Ja mit anderen Händerln hatte ich jetzt an Saturn MM gedacht?

Grüße

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 9:51 am

Gerade mit Cyberport tel. alles ausverkauft und wird auch nicht mehr nachgeliefert, da nur Liefertermin unbekannt dort steht! Also Deal war too HOT ;)

  Zitieren


DBS Oktober 4, 2012 um 10:42 am

Thomas: r Liefertermin unbekannt dort steht! Also

jop, ich bekomm wohl erst meinen am 12. Oktober :(

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 10:58 am

Ich wollte zwei Geräte bestellen. Wie viele Geräte kann man pro Haushalt auf den gleichen Namen bestellen, damit man das Cashback bekommt? Die AGBs sind hier nicht ganz eindeutig:

1.2. Sie erhalten die Rückvergütung über einen HP Dienstleister ausgezahlt. HP gewährt den Bonus
a. nur einmalig pro Haushalt / Unternehmen und
b. nur für maximal 5 Stück und ausschließlich an Haushalte und Unternehmen in Deutschland, welche die angeführten Promotion HP Produkte in Deutschland erworben haben.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 11:23 am

Da ja das bessere und günstigere HP Probook 4530s bereits ausverkauft ist: Ist das HP Probook 4535s ebenfalls hackintosh-tauglich?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 11:31 am

Ne das 4535s ist leider nicht hackintosh tauglich. Auch kann man da wohl kein 1080p Display nachrüsten. Zumindest hab ich kein solches Display gefunden

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 11:35 am

Also das 4535s ist noch verfügbar.
Hier mal die 8gb RAM Variante
http://m.cyberport.de/?EVENT=item&ARTICLEID=334940&pager=true
Die Garantieverlängerung muss natürlich noch dazu gekauft werden.

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 12:05 pm

Boykottiert.
in D per Gesetz: 2 Jahre Gewährleistung !

  Zitieren


Lars__ Oktober 4, 2012 um 12:36 pm

lohnt sich der Umstieg von einem 2-5 Jahre alten dell Studio 17?

  Zitieren


naikon Oktober 4, 2012 um 12:49 pm

Gibt es auch Cashback für 4330s?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 1:02 pm

Schade das es immer nur 15 Zoll aufwärts im Angebot gibt. Suche ein 12 oder 13er

  Zitieren


Seneca Oktober 4, 2012 um 1:04 pm

win:
Boykottiert.
in D per Gesetz: 2 Jahre Gewährleistung !

Ja, und? Die gibt es doch. Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und bei HP ist der Service sehr gut.

  Zitieren


naikon Oktober 4, 2012 um 1:05 pm

Genau! Bin auch auf der Suche nach 13 Zoll

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 1:50 pm

win:
Boykottiert.
in D per Gesetz: 2 Jahre Gewährleistung !

LOL.
wenn nach 1,5 Jahren einer Gewährleistung an Deinem Notebook Bildschirm kaputt ist, musst Du beweisen, dass es bereits bei der Übergabe defekt war ;) (viel Spass dabei, keiner wird es Dir für Lau reparieren)
Bei einer Garantie musst Du keine Beweise liefern, es wirds einfach repariert.
…dass einige immer noch nicht begreifen, dass Gewährleistung ungleich Garantie ist…

Gruss

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 2:06 pm

  Zitieren


fnager Oktober 4, 2012 um 2:55 pm

stolpi: m Normalbetrieb geht der aber nur bis 4x2Ghz hoch, reicht völlig

Mit Turbo bis 2,4 Ghz.Habe mich mal euch ausgeliefert und das Dingen mit AMD bestellt.Kostet im Hp Store übrigens 611 Euro.

karimi:
also mir ging es darum, welche ob es eine Liste gibt wo ich nachschauen kann, welche Modelle alles.
Ja mit anderen Händerln hatte ich jetzt an Saturn MM gedacht?

Etwas schwer zu verstehen dein Satz aber vielleicht suchst du das hier?
https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/de/de/promotion/1393/Details/

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 3:30 pm

Wo gibts denn full HD Panels dafür ?

horst:
full hd display ist auch relativ schnell verbaut und das ganze kostet nur 70 Euro

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 6:01 pm

Bin gerade am überlegen mir die AMD version
(http://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/1C23-9Q4/hp-probook-4535s—a6e35ea-inkl-50-eur-cashback-.html)
fürs Studium zuzulegen. Meint ihr das lohnt sich?
Was ist daran: http://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/asus+studentenprogramm/asus+x53e+sx1891d
schlechter?
Habt ihr erfahrungen mit gebrauchten Notebooks?
(z.b. http://www.ebay.de/itm/Packard-Bell-TS11-i7-2630QM-Quad-Core-640GB-Win7-DVD-Multi-HDMI-Webcam-/320991724602?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item4abc99043a)
Besonders viel zock ich nicht mehr… aber für ein bisschen sc2 sollte es schon reichen…

  Zitieren


Meister2011 Oktober 4, 2012 um 7:57 pm

Wie kommt man beim HP Probook 4535s auf effektiv 414,80€ inkl. VSK?!

Der Gutscheincode bringt doch nur 20 EUR oder bekommt man 100 EUR Cashback?

BITTE UM ANTWORT…

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 10:57 pm

Es gibt 50€ cashback, mit Garantieverlängerung 100€, wobei die ja auch ~50€ kostet. Zusätzlich benutzt du den oben beschriebenen Code. Nutzt du die zusätzliche Garantie nicht, legst du du billigste hp in den warenkorb damit der Code funktioniert

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 10:59 pm

*billigste hp MAUS*

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 11:10 pm

deletedUser259190 Oktober 4, 2012 um 11:37 pm

Der 20 € Gutscheincode funktioniert auch OHNE die günstige Maus, also nur 4535S + eCarePack für 508,90 €.

Bekommt man damit garantiert die 100 € Cashback? Oder braucht man die Maus, um den Gutschein quasi darauf anzurechnen?

Ganz konform scheinen beide Methoden nicht zu sein, siehe Punkt 5.:
https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/Dispatcher.aspx?action=terms&country=de&language=de&program=1393&simdate=31.10.2012

Was ist denn konkret machbar? Mir geht es nicht um die 6€ für die Maus, denn das Teil landet sowieso im Müll, daher würde ich es erst gar nicht mitbestellen wollen.

@Meister2011
100 € Cashback: https://h41201.www4.hp.com/WMCF.Web/de/de/promotion/1393/Details/

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 12:10 am

4535S + eCarePack + Gutschein + Cashback100: 408,90 €
oder
4535S + Maus + Gutschein + Cashback50: 414,90 €

Das Paket mit der Garantieverlängerung ist praktischer und günstiger, oder habe ich einen Denkfehler? Ist das so wie hier dargestellt Cashback-konform?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 1:07 am

@ Kurt:
Guck mal hier für dein Ersatz Screen. Auch Full Hd
https://www.laptopscreen.com/German/section/search/index.php?section=products&model=HP%20PROBOOK%204530S&brand=HP-Compaq

Full HD Display für 85 bzw. 95 USD? Cool, der sollte doch auch beim 4535s eingebaut werden können. Die werden doch keine anderen Displayanschlüsse innerhalb einer Modellreihe verwenden. o-O

  Zitieren


basinga88 Oktober 5, 2012 um 8:06 am

… und jetzt einen Storno von Cyberport erhalten !

Letzte Woche bei T-Online-Shop und jetzt bei Cyberport.

Irgendwie habe ich den Verdacht, die lassen halt mal ein paar Bestellungen auflaufen und wenn es sich für den Shop nicht oder nicht mehr rechnet, dann heisst es plötzlich “Preisfehler” oder “nicht mehr lieferbar”. Das ist nervig, denn ich persönlich rechnete bisher nicht mit Stornos (ausser bei einem offensichtlichen Preisfehler) nicht und habe mich schon auf das (die) Notebook(s) gefreut.

Das ist alles sehr ärgerlich und spricht nicht für die Qualität der Shops.

  Zitieren


Seneca Oktober 5, 2012 um 11:47 am

Es wurden anscheinend wieder zu viele Bestellungen getätigt.

  Zitieren


stolpi Oktober 5, 2012 um 12:00 pm

Skorpion: Full HD Display für 85 bzw. 95 USD? Cool, der sollte doch auch beim 4535s eingebaut werden können. Die werden doch keine anderen Displayanschlüsse innerhalb einer Modellreihe verwenden. o-O

…siehe demnächst auf p3dnow… ;)

Grüße,
stolpi

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 2:27 pm

Hey,
leider mittlerweile ja komplett ausverkauft…
Kennt jemand noch alternative Möglichkeiten? Andere Händler bei den auch Cashback über HP funktioniert?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 3:26 pm

Skorpion: Full HD Display für 85 bzw. 95 USD? Cool, der sollte doch auch beim 4535s eingebaut werden können. Die werden doch keine anderen Displayanschlüsse innerhalb einer Modellreihe verwenden. o-O

hatte ich auch gedacht, aber der 4535s hat ne eigene rubrik. hoffe auf p3dnow ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 7:24 pm

ist ein cashback noch möglich, habe mir den 4535s bei cyberport bestellt. lt. hp seite kauf nur bis 30.09.12^!!!!

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 5, 2012 um 7:25 pm

ist ein cashback noch möglich, habe mir den 4535s bei cyberport bestellt. lt. hp seite kauf nur bis 30.09.12!!!

  Zitieren


Seneca Oktober 5, 2012 um 9:29 pm

Ja, Cashback ist noch möglich bei Kauf bis zum 31.10.2012

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 6, 2012 um 5:55 pm

Kann man das Proobook 4535s noch wo anders mit Cashback bestellen?

  Zitieren


oceanic815 Oktober 8, 2012 um 6:31 pm

Ich versteh nicht ganz wo das Problem ist: Bei idealo gibt es die Kiste doch bei einigen Händlern ebenfalls günstig: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3206392_-probook-4530s-b0y11ea-hewlett-packard-hp.html
Garantieerweiterung gibt es ebenfalls im hp Shop für 45 euro http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1102675_-2y-carepack-uk727e-hewlett-packard-hp.html?param.offersofproduct.sortKey=btpb
Also bin ich nach meiner Rechnung bei 448+45= 493,- – 100 Cashback= 393,-
Oder was übersehe ich?
Steht bei HP in den Cashbackbedingungen etwas davon, daß Garantieerweiterung und Laptop beim gleichen Händler gekauft werden müssen?

  Zitieren


deletedUser259190 Oktober 9, 2012 um 3:43 pm

Ja, es muss auf einer Rechnung stehen:
“Beim Kauf eines HP Carepacks mit der Produktnummer UK727E in Kombination mit dem Kauf
eines HP Prodbooks aus der sSerie
müssen das HP ProBook und die Garantieerweitung auf
der selben Rechnung stehen”

Bei HoH gibt es das 4535s für 463€ + 7€ VSK.
Leider kostet das Carepack dort 70€
=540€-100€=440€

Also doch deutlich teurer :(

  Zitieren


Besserwisser Oktober 9, 2012 um 6:55 pm

Ich habe heute auch die Nachricht bekommen, dass der Lieferant von cyberport die Geräte nicht mehr ausliefern kann. Wenn die ein ordentliches Warenwirtschaftssystem hätten, dann wäre das bestimmt nicht passiert. Es ist ärgerlich, wenn jetzt erst die Stornierung kommt.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252601
  • Beiträge 289029
  • Kommentare 3443246
  • Gerade online 2152
  • Gäste 1963
  • Benutzer 189
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt