Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Die günstigste KFZ-Versicherung finden – der große KFZ-Versicherungsvergleich 2012 – über Transparo/qipu abschließen und 60€ Cashback bekommen *UPDATE5*

Alle Jahre wieder um den November rum geht es los mit dem KFZ-Versicherungswechsel. Die Kündigungsfrist ist bei so ziemlich allen Leuten der 30.11. und somit sollte man sich jetzt so langsam mal umgucken, ob man nicht mit einem anderen Anbieter deutlich günstiger davon kommen würde. Also werde ich auch dieses Jahr wieder die Online Vergleichsportale […]

Die günstigste KFZ-Versicherung finden – der große KFZ-Versicherungsvergleich 2012 – über Transparo/qipu abschließen und 60€ Cashback bekommen *UPDATE5*

glabotge November 19, 2012 um 7:25 pm

Nabend, habe eine Frage an die Versicherungsexperten hier.

Ich bin in diesem Jahr fast 20.000 KM über de bei Versicherungsabschluss gemeldeten Fahrleistung gefahren (40 anstatt 20). Ich bin bei der Allianz gemeldet.

Beim Vergleich komme ich am günstigsten bei der Transparo weg. Da es sich hier ja um eine Tochter der Allianz handelt, mein Frage:

Was meint ihr, sehen die die jeweiligen gemeldeten KM?

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 7:27 pm

glabotge:
Nabend, habe eine Frage an die Versicherungsexperten hier.
Meine natürlich nicht Transparo, sondern Allsecur :)

Ich bin in diesem Jahr fast 20.000 KM über de bei Versicherungsabschluss gemeldeten Fahrleistung gefahren (40 anstatt 20). Ich bin bei der Allianz gemeldet.

Beim Vergleich komme ich am günstigsten bei der Transparo weg. Da es sich hier ja um eine Tochter der Allianz handelt, mein Frage:

Was meint ihr, sehen die die jeweiligen gemeldeten KM?

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 7:28 pm

Allescur, nicht Transparo ;)

  Zitieren


deletedUser259190 November 19, 2012 um 7:37 pm

Mal kurz offtopic, ich dreh durch:
Ehrlich, es gibt in Deutschland nichts Beschis%§neres und Komplizierteres als der Abschluss der Kfz-Versicherung, erst recht wenn z.B. Versicherungsnehmer und Fahrer nicht ein und die selbe Person sind… Eigentümer einer Wohnung, Berufsgruppe, Standplatz oder nicht, geschätzter Neuwert des PKW (Hallo!?!), ich hab das Gefühl dass ein Haken mehr oder weniger über Reichtum oder Privat-Insolvenz entscheiden kann… ;-)

  Zitieren


MH November 19, 2012 um 7:42 pm

Ob die das sehen ist doch egal, ich würde mir lieber mal die Vertragsstrafe anschauen wenn es raus kommt. Je nach Versicherung kann das die mehrfache Jahresgebühr sein + das du ggf. gar nichts von der Kasko bekommst. Da kannste dir das sparen gleich sparen …
Und ich bin mir sicher im Falle du brauchst z.B. einen Gutachter wird es das erste sein was er prüft. Sowas zu machen ist wirklich dumm.
Ich meins nicht böse, denk einfach mal drüber nach.

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 7:52 pm

bevor du mich als dumm bezeichnest, solltest du mal drüber nachdenken, dass sich im Laufe des Jahres Umstände ergeben können, die einfach zu einer deutlich höheren Fahrleistung führen. Das sowas vorsätzlich nicht gemacht werden sollte steht auf einem anderem Papier.

Aber danke für deine qualifizierte Antwort auf meine Frage.

MH:
Ob die das sehen ist doch egal, ich würde mir lieber mal die Vertragsstrafe anschauen wenn es raus kommt. Je nach Versicherung kann das die mehrfache Jahresgebühr sein + das du ggf. gar nichts von der Kasko bekommst. Da kannste dir das sparen gleich sparen …
Und ich bin mir sicher im Falle du brauchst z.B. einen Gutachter wird es das erste sein was er prüft. Sowas zu machen ist wirklich dumm.
Ich meins nicht böse, denk einfach mal drüber nach.

  Zitieren


halix November 19, 2012 um 7:57 pm

Und warum hast Du den Umstand der erhöhten Fahrleistung nicht einfach Deiner Versicherung (nach)gemeldet – damit die Allianz Deine Jahresfahrleistung und den Beitrag für das laufende Jahr entsprechend anpassen können?

glabotge:
bevor du mich als dumm bezeichnest, solltest du mal drüber nachdenken, dass sich im Laufe des Jahres Umstände ergeben können, die einfach zu einer deutlich höheren Fahrleistung führen.

  Zitieren


Ryker November 19, 2012 um 7:57 pm

glabotge:
bevor du mich als dumm bezeichnest, solltest du mal drüber nachdenken, dass sich im Laufe des Jahres Umstände ergeben können, die einfach zu einer deutlich höheren Fahrleistung führen. Das sowas vorsätzlich nicht gemacht werden sollte steht auf einem anderem Papier.

Aber danke für deine qualifizierte Antwort auf meine Frage.

Du bist unklug, die steigende Fahrleistung ist auch unterjährig deiner Versicherung zu melden…

  Zitieren


wobbel November 19, 2012 um 8:01 pm

Jo, das gibt richtig Action wenn Du dann am 30.12 einen Unfall bei Glatteis hast….
Bei 10% über vereinbarter Fahrleistung gibt es wohl nix zu meckern, aber bei 50% ist die Absicht dahinter erkennbar. Viel Spaß!

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 8:01 pm

In meinen Versicherungsbedingungen steht etwas anderes. Ich bekomme am Jahresende ein Schreiben, um meine Jahresleistung zu überprüfen, also muss ich die Fahrleistung unterjährig nicht anzeigen, ggfs. erfolgt dann eine Nachberechnung. Habe ich mit meiner Versicherung bereits geklärt. Wären ca. 200€ Nachberechnung, nichts mit Vertragsstrafe oder so…..

Deshalb auch der Wechsel, um die 200 zu sparen…..

  Zitieren


wobbel November 19, 2012 um 8:03 pm

Na gut, aber die 200€ musst Du auch bei einem Wechsel trotzdem zahlen ;) Außer Du gibts einen falschen km-Stand an…

Schon halbseiden was Du da vor hast…

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 8:03 pm

Nix Absicht, Umzug und wesentlich längerer Arbeitsweg…..

Aber was rechtfertige ich mich überhaupt,…..

Hat auch jemand eine Antwort auf die Ausgangsfrage?

wobbel:
Jo, das gibt richtig Action wenn Du dann am 30.12 einen Unfall bei Glatteis hast….
Bei 10% über vereinbarter Fahrleistung gibt es wohl nix zu meckern, aber bei 50% ist die Absicht dahinter erkennbar. Viel Spaß!

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 8:04 pm

Ne, bekomme den Schrieb ja nur, wenn ich im nächsten Jahr auch noch bei der Allianz wäre. Sagt zumindest mein Versicherungsmakler……

wobbel:
Na gut, aber die 200€ musst Du auch bei einem Wechsel trotzdem zahlen Außer Du gibts einen falschen km-Stand an…

Schon halbseiden was Du da vor hast…

  Zitieren


glabotge November 19, 2012 um 8:05 pm

Möchte nochmal klarstellen, dass keine Gesetzwidrigkeiten dahinterstecken….

  Zitieren


wobbel November 19, 2012 um 8:09 pm

glabotge:
Möchte nochmal klarstellen, dass keine Gesetzwidrigkeiten dahinterstecken….

Ach so..

7. Ihre Mitteilungspflichten zu den Merkmalen
zur Beitragsberechnung
Hinweis: Die vollständige Regelung zu den Merkmalen zur Beitragsberechnung finden Sie in Teil C Ziffer 13.3.
Welche Mitteilungspflichten haben Sie hinsichtlich der Merkmale zur Beitragsberechnung?
Die Änderung eines im Versicherungsschein unter der Überschrift
“Merkmale zur Beitragsberechnung” aufgeführten Merkmals müssen Sie uns unverzüglich anzeigen.
Verletzungen dieser Anzeigepflicht führen nicht zu einem Verlust
des Versicherungsschutzes, berechtigen uns aber gemäß Teil C
Ziffer 13.3. Absatz 3 zu einer rückwirkenden Anpassung des Beitrags und bei vorsätzlicher Verletzung zur Erhebung einer Vertragsstrafe.

http://www.deteassekuranz.de/dtag/cms/contentblob/DeTeAss/de/2082978/blobBinary/Allgemeine+Bedingungen+AKB+mein+Auto.pdf

  Zitieren


wobbel November 19, 2012 um 8:11 pm

Und:
Die Jahresfahrleistung wird ermittelt durch eine Abfrage des Kilometerstands bei Vertragsbeginn und etwa jährliche Abfragen des
Kilometerstands während der Vertragslaufzeit. Ist der Zeitraum
zwischen zwei Kilometerstandsabfragen länger als ein Jahr, wird
die Jahresfahrleistung wie folgt ermittelt: Insgesamt während des
Berechnungszeitraums gefahrene Kilometer geteilt durch die Anzahl der Wochen des Berechnungszeitraums mal 52.
Der angepasste Beitrag gilt rückwirkend zum Beginn des Abfragezeitraums.

  Zitieren


deletedUser259190 November 19, 2012 um 8:33 pm

Fiese Planung:
Was wird draus, wenn man vorsätzlich eine automoblien Leiche, die eigentlich schon ab Ende Dezember nicht mehr Straßenverkehr teilnehmen darf, jetzt noch schnell über Transparo eine neue Versicherung für 2013 gönnt und das Auto am 2.1.2013 stilllegt bzw. verschrottet? Die vorausbezahlten Gebühren für 2013 bekommt auf jeden Fall zurück, aber sind die 90 Tacken CB in Gefahr?

  Zitieren


deletedUser259190 November 19, 2012 um 9:06 pm

Gott, oh Gott, wie sehr die Geizwahn führt. Ein Teil der HUK24-Neukunden darf sich schon mal auf den ersten Schaden freuen, ich weiß nicht ob sich das für 100€ Ersparnis im Jahr oder was lohnt. Und auch viele andere Direktversicherungskunden werden ihren Spaß haben. Tut euch selber einen Gefallen und schließt zumindest keine VK online ab.

  Zitieren


GEMAIR November 19, 2012 um 10:42 pm

insomnia93:
Gott, oh Gott, wie sehr die Geizwahn führt. Ein Teil der HUK24-Neukunden darf sich schon mal auf den ersten Schaden freuen, ich weiß nicht ob sich das für 100€ Ersparnis im Jahr oder was lohnt. Und auch viele andere Direktversicherungskunden werden ihren Spaß haben. Tut euch selber einen Gefallen und schließt zumindest keine VK online ab.

“Geizwahn”

Lol, dann unterliege ich schon 39 Jahre dem “Geizwahn”… so lange sind meine Autos nämlich schon bei der HUK-Coburg versichert. Davon die letzten 8 Jahre bei der HUK24, die nur in Vertragsangelegenheiten die Internetvariante der HUK-Coburg ist. Schadensabgelegenheiten werden heute wie vor 39 Jahren (laut lach) von der HUK-Coburg bearbeitet, die HUK24 hat keine eigene Schadensabteilung.

Aber die Geiz-Unterstellung ist allerdings gar nicht so vekehrt, die HUK war damals schon für mich die Günstigste… und ist sie heute noch. Unabhängig ob man die Vertragsangelegenheiten übers Internet erledigt (HUK24)… oder vorsinnflutlich mit der Papierpost (HUK). Wie gesagt ist man im Schadensfall doch nochmal bei dei der HUK mit persönlichen Ansprechpartnern.

  Zitieren


deletedUser259190 November 19, 2012 um 11:35 pm

Dann ist das gut, ich wollte (und habe es meines Erachtens auch nicht) die HUK generell nicht schlecht reden. Nur branchenweit ist z.B. die HUK in der Regulierung nicht immer so gut, wie man das gern hätte. Das soll natürlich nicht heißen, dass jeder 2. Schaden der eingereicht wird, nicht oder schlecht reguliert werden, aber Beschwerden sind wohl überdurchschnittlich.

So wie ich die Mentalität der meisten hier erfahren habe, legen sie auf Service viel Wert, aber der Preis darf ja nicht 3,50€ übersteigen. Das sind doch dann die ersten, die sich beschweren, dass sie bei einem Schaden beim 3. Telefonat mit dem 7. Mitarbeiter einer Direktversicherung sprechen.

Wenn Sie zufrieden sind, dann ist das umso besser.

  Zitieren


GEMAIR November 20, 2012 um 12:51 am

insomnia93:

Das sind doch dann die ersten, die sich beschweren, dass sie bei einem Schaden beim 3. Telefonat mit dem 7. Mitarbeiter einer Direktversicherung sprechen.

Wenn Sie zufrieden sind, dann ist das umso besser.

Jetzt frage ich mich was eine “Direktversicherung” sein soll… oder besser, welche Versicherung keine Direktversicherung ist? Sie wollen doch sicher nicht suggerieren als wenn Schäden von den Versicherungsverkäufern vor Ort beglichen würden? Die helfen höchsten Schreibunkundigen beim Ausfüllen des Schadenformulars… letztlich abgerechnet wird aber von höherer Instanz.

Mir ist also unklar worin sich eine Versicherung mit Vertretung vor Ort und eine Intenetversicherung unterscheiden soll, außer das ich mir bei der Einen in Ruhe vor dem PC in Ruhe die Versicherungsbedingungen vor Abschluß durchlesen kann und bei der Anderen mir der Versicherungswirt am Liebsten noch eine “Leben” auf den Backen nähen möchte. Das war übrigens vor 39 Jahren auch schon so wie heute.

Bei kleinen “Schädchen” sind die Versicherungen alle großzügig. Sobald es aber mal in den höheren vierstelligen Bereich geht, kommt es knallhart nur noch auf die kleingedruckten Versicherungsbedingungen an.

Obwohl ich schon fast 40 Jahre VN der HUK bin, war ich noch nie in einem HUK-Büro vor Ort. Früher hat man sich Info-Material und die Verträge zuschicken lassen und heute verwaltet man die Verträge eben online, was meines Erachtens viele Vorteile hat. Die direkte Kündigungsmöglichkeit ist nur Einer davon.

  Zitieren


dhdesignz November 20, 2012 um 11:13 am

Man sollte sich auch Angebote vor Ort einholen. Wollte auch erst die HUK24 nehmen. Zum Glück hat sich mein alter Versicherugnsgeber, die Allianz bei mir gemeldet. Zahle für mehr Leistung weniger als bei der HUK24 inklusive der 90€ Cashback und meinen jetzigen VG. Bin froh auf den Anruf der Allianz reagiert zu haben. Bei den letzten Fahrzeugen war die Allianz immer mit Abstand mit am teuersten.

  Zitieren


ellop November 20, 2012 um 12:24 pm

Linus: Ich habe mir bereits letztes Jahr über mydealz -> qipu -> transparo eine KFZ-Versicherung abgeschlossen. Ein erneuter Vergleich eben hat ergeben, dass die Versicherung aus dem letzten Jahr immer noch die günstigste ist. Gibt es jetzt eine Möglichkeit, bei der gleichen Versicherung zu bleiben und trotzdem die 90 Euro qipu Cashback mitzunehmen? Kündigen und erneut abschließen ist mir ehrlich gesagt zu blöd, wäre es mir für 90 Euro dennoch wert.

Habe ich letztes Jahr mit der Bavaria gemacht. Habe nachgefragt und die meinten, ich soll einfach die neue Versicherung abschließen und denen schreiben, dass Vertrag X den Vertrag Y ersetzt. Das hat auch so geklappt und ich musste Vertrag Y nicht extra kündigen.

  Zitieren


GEMAIR November 20, 2012 um 12:37 pm

dhdesignz:
Man sollte sich auch Angebote vor Ort einholen. Wollte auch erst die HUK24 nehmen. Zum Glück hat sich mein alter Versicherugnsgeber, die Allianz bei mir gemeldet. Zahle für mehr Leistung weniger als bei der HUK24 inklusive der 90€ Cashback und meinen jetzigen VG. Bin froh auf den Anruf der Allianz reagiert zu haben. Bei den letzten Fahrzeugen war die Allianz immer mit Abstand mit am teuersten.

Das ist aber komisch (oder auch nicht), wenn sich deine alte Vers. gerade bei dir meldet wenn du sie kündigen willst und plötzlich sehr viel günstiger ist.

“Zahle für mehr Leistung weniger als bei der HUK24 inklusive der 90€ Cashback”

Dann lass uns doch nicht dumm sterben und erläre mal die “Mehrleistung”. Solange du keine Äpfel mit Birnen (Basic- vs Classic-Tarif) vergleichst, kann mir das nämlich nicht recht vorstellen… lasse mich aber gerne überzeugen.

Also ich bezahle bei der HUK24 im Classig-Tarif 120 Euronen im Jahr für meinen E-Klasse. Abzüglich des 90,- CB sind das 30 € für die Haftpficht in 2013. Wenn die Allianz da günstiger sein sollte, kann sie sich auch gerne bei mir melden. Ich bin nicht mit der HUK verheiratet.

  Zitieren


deletedUser259190 November 20, 2012 um 6:54 pm

bekommt man von transparo eigentlich keine bestätigungs e-mail oder so?

  Zitieren


Spucha November 20, 2012 um 6:56 pm

snitch:
bekommt man von transparo eigentlich keine bestätigungs e-mail oder so?

Doch, kam nach ner halben Stunde

  Zitieren


deletedUser259190 November 20, 2012 um 7:06 pm

Spucha: Doch, kam nach ner halbenStunde

bei mir kam nichts..

  Zitieren


deletedUser259190 November 20, 2012 um 9:34 pm

hab heute 7 familienverträge mit einzelqipuaccounts gewechselt. 5 wurden getracked und 2 nach 6 stunden noch immer nicht. was tun?

  Zitieren


leekigogo November 20, 2012 um 10:31 pm

Ich habe auch keine Mail von Transparo bekommen – Cashback bei Qipu ist vorgemerkt.

  Zitieren


deletedUser259190 November 21, 2012 um 6:16 am

hab jetzt mal nachgesehen, weil ich das system dahinter verstehen wollte und siehe da:

die 2 bisher ungetrackten verträge sind beide bei der R+V24. alle anderen 5 Verträge wurden bestätigt. muss also damit zusammenhängen, dass das so lange dauert. hat irgendwer auch dort abgeschlossen über transparo/qipu?

  Zitieren


guitarrrro November 21, 2012 um 11:15 am

hab nen paar Fragen. Hab jetzt gewechselt und bin zur HUK24 in den Tarif: HUK24 Basis Select.

1)das kostet jetzt pro Jahr 155€, ist das okay ?
2)ist HUK24 in Ordnung ?
3)drunter stand ein 4 euro teureres Angebot direkt von HukCoburg, was wäre da der Unterschied ?

sind bei euch viele bei HUK24, ist das seriös und empfehlenswert ?

  Zitieren


deletedUser259190 November 21, 2012 um 11:43 am

Also eigentlich fragt man sowas VOR dem Wechseln *Kopfschüttel*.

Ja, die ist seriös.
Ja, es sind verdammt viele bei der HUK24.
Der Unterschied ist, dass eines die Online-Firma ist und das andere die “Offline”-Marke. Ähnlich wie comdirect und Commerzbank z.B.

Die HUK24 ist bei Werkstätten nicht so beliebt, aber das kann Dir im Prinzip egal sein.

  Zitieren


guitarrrro November 21, 2012 um 11:53 am

Gingju:
Also eigentlich fragt man sowas VOR dem Wechseln *Kopfschüttel*.

Ja, die ist seriös.
Ja, es sind verdammt viele bei der HUK24.
Der Unterschied ist, dass eines die Online-Firma ist und das andere die “Offline”-Marke. Ähnlich wie comdirect und Commerzbank z.B.

oh prima ! danke !
und der betrag von 155 euro für haftpflicht+teilkasko ist günstig?

Die HUK24 ist bei Werkstätten nicht so beliebt, aber das kann Dir im Prinzip egal sein.

  Zitieren


guitarrrro November 21, 2012 um 11:53 am

Gingju:
Also eigentlich fragt man sowas VOR dem Wechseln *Kopfschüttel*.

Ja, die ist seriös.
Ja, es sind verdammt viele bei der HUK24.
Der Unterschied ist, dass eines die Online-Firma ist und das andere die “Offline”-Marke. Ähnlich wie comdirect und Commerzbank z.B.

Die HUK24 ist bei Werkstätten nicht so beliebt, aber das kann Dir im Prinzip egal sein.

oh prima ! danke !
und der betrag von 155 euro für haftpflicht+teilkasko ist günstig?

  Zitieren


buddy1984 November 21, 2012 um 12:00 pm

Kann mir mal jemand sagen wie das mit dem Cashback funktioniert?
Habe über die verlinkung bei Qipu ” hier klicken und Cashback erhalten ” einen KFZ Versicherungsvergleich gemacht und bei der HUK abgeschlossen. Wie kann ich den Status meines Cashbacks einsehen? Kriege ich bescheid oder läuft das automatisch ab

  Zitieren


guitarrrro November 21, 2012 um 12:03 pm

buddy1984:
Kann mir mal jemand sagen wie das mit dem Cashback funktioniert?
Habe über die verlinkung bei Qipu ” hier klicken und Cashback erhalten ” einen KFZ Versicherungsvergleich gemacht und bei der HUK abgeschlossen. Wie kann ich den Status meines Cashbacks einsehen? Kriege ich bescheid oder läuft das automatisch ab

bald wird es als vorgemerkt bei dir erscheinen !

kann man mehrere autos kft über qipu wechseln? oder braucht man für jede kfz versicherung einen anderen account?

  Zitieren


buddy1984 November 21, 2012 um 12:40 pm

Ich glaube

guitarrrro: bald wird es als vorgemerkt bei dir erscheinen !

kann man mehrere autos kft über qipu wechseln? oder braucht man für jede kfz versicherung einen anderen account?

ich glaub schon, weil du trägst die Versicherungsdaten seperat ein

  Zitieren


deletedUser259190 November 21, 2012 um 2:12 pm

Ist das Normal, dass der Betrag auf den Vergleichportalen nicht mit den Berechnungen übereinstimmt die man auf der Seite von der Versicherungen selbst macht?

Sind das spezielle Preise auf den Vergleichsportalen oder stimmt da einfach was mit den angaben nicht (obwohl mehrmals überprüft)??

  Zitieren


leekigogo November 21, 2012 um 3:01 pm

ist mein Antrag nicht durchgegangen wenn ich KEIN bestätigung von transparo bekommen habe? weiß da jemand was?

  Zitieren


deletedUser259190 November 21, 2012 um 4:37 pm

hab auch noch keine bestätigung und definitiv alles richtig gemacht mit cookies und co.
bei anderen verträgen wurde ein tracking in qipu angezeigt nach wenigen stunden. bei zwei verträgen warte ich nun schon seit über 24 stunden. woran liegt das? am versicherungsunternehmen oder an qipu??!?

  Zitieren


dhdesignz November 21, 2012 um 4:42 pm

GEMAIR: Das ist aber komisch (oder auch nicht), wenn sich deine alte Vers. gerade bei dir meldet wenn du sie kündigen willst und plötzlich sehr viel günstiger ist.

“Zahle für mehr Leistung weniger als bei der HUK24 inklusive der 90€ Cashback”

Dann lass uns doch nicht dumm sterben und erläre mal die “Mehrleistung”. Solange du keine Äpfel mit Birnen (Basic- vs Classic-Tarif) vergleichst, kann mir das nämlich nicht recht vorstellen… lasse mich aber gerne überzeugen.

Also ich bezahle bei der HUK24 im Classig-Tarif 120 Euronen im Jahr für meinen E-Klasse. Abzüglich des 90,- CB sind das 30 € für die Haftpficht in 2013. Wenn die Allianz da günstiger sein sollte, kann sie sich auch gerne bei mir melden. Ich bin nicht mit der HUK verheiratet.

Es ist nicht meine jetzige Versicherung. Meine jetzige gekündigte ist die DEVK. Bei der Allianz war ich seit einigen Jahre nicht mehr. Was heißt “dumm sterben lassen”. Es ist von mir nur ein netter Hinweis, dass es auch günstiger als im Internet geht. Habe sicherlich nicht die Zeit alles detailliert aufzuschlüsseln. Das sollte jeder für sich machen. Vor allem, da die Anforderungen bei jeden anders sind. Da spielen viele Faktoren eine Rolle.

E-Klasse fahren und dann nur eine Haftpflicht? Wie bitte soll in deinen Fall die Allianz oder eine andere Versicherung noch günstiger sein? Soll dir die Allianz eine Haftplicht für unter 30€ anbieten???

Fahre mein jetzt Auto mit VK 500 / TK 150 (DEVK Haftpflicht Auto Plus). Ab Anfang des Jahre mit VK 300 / TK 150 (Allianz mit besseren Leistungen; unter anderen GAP; keine Werkstattbindung, Auslandsschutz, …).

Umso teurer die Versicherung ist umso weniger fällt das Cashback ins Gewicht.
DEVK will im nächsten Jahr 800€
HUK24 700€
Allianz 600€

Für mich ist klar für welche Versicherung ich mich entscheide. ;)

  Zitieren


guitarrrro November 21, 2012 um 11:07 pm

kündigung der alten kfz versicherung geht problemlos über fax,oder??

  Zitieren


deletedUser259190 November 22, 2012 um 12:40 pm

guitarrrro:
kündigung der alten kfz versicherung geht problemlos über fax,oder??

das geht – nur es MUSS unterschrieben sein.

  Zitieren


deletedUser259190 November 22, 2012 um 1:47 pm

Duke: das geht – nur es MUSS unterschrieben sein.

kommt drauf an … meist geht die Textform (mit der Tastatur geschriebener Namen)
- HUK 24 und HUK geht Textform
- R+V24 kann man sogar im Portal selbst kündigen
- HDI besteht auf Unterschrift

  Zitieren


wobbel November 22, 2012 um 2:00 pm

Bei Huk24 geht’s auch online! Einfach bei der Vertragsansicht auf den Edit-Button bei dem Ablaufdatum klicken.

  Zitieren


deletedUser259190 November 22, 2012 um 3:00 pm

Die Frage war, ob FAX geht, nicht wo man wie kündigen sollte.
Die Schriftform, selbst per online Kündigen ist so, oder so einzuhalten.
Ein unterschriebenes Fax reicht überall.

  Zitieren


deletedUser259190 November 22, 2012 um 5:16 pm

wer möchte für Admiral Direkt geworben werden und Prämie teilen?
bitte mail an yabsav{äd}gmail com

  Zitieren


wandwarze November 25, 2012 um 3:21 pm

Also ich habe davor immer check24 genutzt und war überrascht, dass transparo besser sei.

Tatsächlich kommt bei transparo ein günstiger Tarif raus, aber da sind die günstigsten alles No Names und noch die schlechte HUK.
Bei check24 sehe ich immerhin CosmosDirekt (in Höhe von HUK) und DEVK (+40eur)

  Zitieren


guitarrrro November 25, 2012 um 3:28 pm

wandwarze:
Also ich habe davor immer check24 genutzt und war überrascht, dass transparo besser sei.

Tatsächlich kommt bei transparo ein günstiger Tarif raus, aber da sind die günstigsten alles No Names und noch die schlechte HUK.
Bei check24 sehe ich immerhin CosmosDirekt (in Höhe von HUK) und DEVK (+40eur)

die schlechte huk ????

  Zitieren


deletedUser259190 November 25, 2012 um 3:33 pm

Hab insgesamt 3 Versicherungen abgeschlossen für Familienmitglieder und auch alle 3 erscheinen bei qipu als “vorgemerkt”. Bis wann kann man denn ca. mit dem Cashback rechnen oder bleibt das nur eine leere Versprechung? Btw. waren alle drei Versicherungen deutlich billiger, teilweise 50% Einsparung zur bestehenden und nochmal 90€ obendrauf (die ich einstreichen werde :P )

  Zitieren


J0ker1 November 25, 2012 um 3:56 pm

Toleg:
wer möchte für Admiral Direkt geworben werden und Prämie teilen?
bitte mail an yabsav{äd}gmail com

ich kann nur vor dieser “Versicherung” warnen, wenn ihr auf euer auf eure Karre angewiesen seid. Im Schadenfall ist man der Dumme.

  Zitieren


J0ker1 November 25, 2012 um 3:58 pm

Christoph:
Bis wann kann man denn ca. mit dem Cashback rechnen oder bleibt das nur eine leere Versprechung?

3 Monate nach Versicherungsbeginn

  Zitieren


deletedUser259190 November 25, 2012 um 5:53 pm

J0ker1: ich kann nur vor dieser “Versicherung” warnen, wenn ihr auf euer auf eure Karre angewiesen seid. Im Schadenfall ist man der Dumme.

Bei einem alten Auto, das ich nur noch mit einer Haftpflicht versichere kann mir das aber egal sein. Hier gehe ich fast ausschließlich nach dem Preis. Der Unfallgegner wäre dann im Schadenfall derjenige, der sich mit der Versicherung auseinandersetzen darf und nicht ich.

Bei (Teil-)Kasko sollte man ohnehin nicht nur nach dem Beitrag schauen sondern insbesondere das Kleingedruckte lesen, egal bei welcher Versicherung man einen Vertrag abschließt! Auch kommt es mir da evtl. auf besseren Service an, da ICH ja mit der Versicherung den Kaskoschaden regulieren will.

  Zitieren


nic November 25, 2012 um 6:25 pm

War bisher in der SF5, Beitragssatz 55%. Anfang 2012 einen Unfall, meine Versicherung (HUK-Coburg) hat den Schaden des Unfallgegeners übernommen. Ich meinen eigenen selbst, da nur Teilkasko. Habe von denen die Info bekommen, dass ich 2013 auf SF2 absteige. Möchte nun Transparo ausprobieren, aber was soll ich dort eintragen bei der derzeitigen SF? Soll ich da jetzt 5 eintragen und oben drüber bei regulierte schäden auswählen: “2012 – 1 Schaden”? Oder keine regulierten schäden auswählen und SF2 (also die SF-Klasse welche 2013 für mich gelten wird)?

  Zitieren


Chocobo November 25, 2012 um 7:00 pm

Ihr solltet beim Vergleich euch auch die Rückstufungstabelle im Schadensfall anschauen. In bestimmten Billig Tarifen rutscht man in der SF Klasse höher als bei anderen Gesellschaften. ;)

  Zitieren


Chocobo November 25, 2012 um 7:03 pm

@nic Gib die SF 2 an.
Die Versicherer tauschen sich eh untereinander aus und du bekommst den richtigen SF bestätigt. Sollte es der falsche sein, bekommst du eine Änderung zu deinen Gunsten oder Ungunsten.

  Zitieren


Rettum November 25, 2012 um 7:34 pm

Wenn der Wagen und meine Vorwagen bisher auf Schwiegervater angemeldet welche Klasse muss ich dann angeben, also mit welchen Prozenten fange ich an?

  Zitieren


deletedUser259190 November 26, 2012 um 9:27 am

Ich habe ebenfalls über transparo eine Versicherung bei HUK24 abgeschlossen und mich auch endlich bei qipu angemeldet, nachdem man hier ja des öfteren auf qipu-Rabatte / Cashbacks hingewiesen wird. Hat auch gut gepasst, da meine Versicherung fürs nächste Jahr rund 100 Euro mehr haben wollte und ich deshalb sowieso wechseln wollte. Die Tarife stimmen auch mit check24 überein, außer das HUK24 bei check24 nicht gelistet wird.

Der “Deal” hat sich für mich definitiv gelohnt :-)

  Zitieren


Spug November 26, 2012 um 11:31 am

Hallo Leute,

eine kurze Frage. Weiß jemand welche Versicherung den Tarif D (Also für Telekom, Post etc) auch an Arbeitnehmer von Tochternunternehmen weiter gibt?

DUe HUK Coburg macht es nciht wenn der Betrieb nach der Privatisierung dazu gekommen ist. In meinem Fall arbeite ich bei einer 100%igen Telekom Tochter und bvei der HUK wurde wie gesagt der Rabatt auf Nachfrage nicht gewährt.

Wenn jemand da sachdienliche Hinweise zu einer oder mehreren Versicherungen hätte bei denen die Zugehörigkeit zur Telekom reicht wäre ich sehr dankbar :)

Google hat hier auch nicht wirklich was ausgespuckt. Grundsätzlich heißt es meist das Tochterunternehmen eingeschlossen sind.

MfG

  Zitieren


deletedUser259190 November 26, 2012 um 12:58 pm

Hat jemand Erfahrungen mit Allsecur? Die ist bei meinen Daten am günstigsten.

  Zitieren


J0ker1 November 26, 2012 um 2:12 pm

Dirk:
Hat jemand Erfahrungen mit Allsecur? Die ist bei meinen Daten am günstigsten.

Allsecur (gehört zur Allianz-Gruppe) kann ich bedenkenlos empfehlen. Die Hotline ist immer erreichbar und die Schadenfälle werden schnell bearbeitet. ;)

  Zitieren


Arminius November 26, 2012 um 2:30 pm

Dirk:
Hat jemand Erfahrungen mit Allsecur? Die ist bei meinen Daten am günstigsten.

Kann man nur von Abraten. Ist bei mir auch die günstigste Versicherung, aber in einem Schadenfall zahlt man durch die schlechtere Einstufung im Vergleich zum Wettbewerb (bei mir eine Stufe) dann nachher deutlich drauf. Gebe daher gerne ein paar € mehr aus.

  Zitieren


deletedUser259190 November 26, 2012 um 3:02 pm

Arminius: Kann man nur von Abraten. Ist bei mir auch die günstigste Versicherung, aber in einem Schadenfall zahlt man durch die schlechtere Einstufung im Vergleich zum Wettbewerb (bei mir eine Stufe) dann nachher deutlich drauf. Gebe daher gerne ein paar € mehr aus.

Kann man nicht kündigen wenn man einen Schaden hat?

  Zitieren


Arminius November 26, 2012 um 3:11 pm

Dirk: Kann man nicht kündigen wenn man einen Schaden hat?

Was soll das bringen?
Mal angenommen, du bist bei allsecur und baust einen Unfall. Wer zahlt dann den Schaden beim Unfallgegner? Allsecur. Wer stuft Dich dann hoch? Allsecur.
Dem entkommst Du nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 November 26, 2012 um 3:19 pm

Allsecur war völlig problemlos. Kann ich empfehlen.

  Zitieren


deletedUser259190 November 26, 2012 um 3:41 pm

Wie genau läuft das ab mit eine Bestellung über quipu? Da gibt es für Allsecur 40€ Cashback. Ich registrier mich bei quipu, wähle Allsecur und schließe dann die Versicherung ab. Und dann bekomme ich 40€ von quipu auf mein Konto überwiesen?

  Zitieren


Arminius November 26, 2012 um 3:46 pm

Dirk:
Wie genau läuft das ab mit eine Bestellung über quipu? Da gibt es für Allsecur 40€ Cashback. Ich registrier mich bei quipu, wähle Allsecur und schließe dann die Versicherung ab. Und dann bekomme ich 40€ von quipu auf mein Konto überwiesen?

http://www.gidf.de

Da findest Du alles!

  Zitieren


deletedUser259190 November 27, 2012 um 9:51 am

Was meint Ihr, bekomme ich die 90Euro Cashback wenn ich von der HUK24 zur HUK wechsel?

  Zitieren


deletedUser259190 November 27, 2012 um 1:09 pm

Chocobo:
Ihr solltet beim Vergleich euch auch die Rückstufungstabelle im Schadensfall anschauen. In bestimmten Billig Tarifen rutscht man in der SF Klasse höher als bei anderen Gesellschaften.

Gibts da irgendwo nen Vergleich verschiedener Gesellschaften oder man muss man sich das einzeln für jeden Tarif aus den Bedingungen heraussuchen?

  Zitieren


Arminius November 27, 2012 um 1:14 pm

Habe ich bisher nicht entdecken können.
Ich habe mir die günstigsten Anbieter herausgesucht und dann in den Bedingungen die Rückstufungstabellen angeschaut. Ist kein so großer Mehraufwand, den ich aber nur empfehlen kann.

  Zitieren


Dave81 November 27, 2012 um 2:29 pm

Meint ihr ein “Wechsel” von HUK24 zu HUK24 geht auch? Könnte zumindest im Kundenportal meinen Tarif ändern und somit günstiger werden. Wenn ich jetzt über Transparo neu abschliesse würde ich noch Cashback mitnehmen.

  Zitieren


deletedUser259190 November 27, 2012 um 2:55 pm

Paul: Was meint Ihr, bekomme ich die 90Euro Cashback wenn ich von der HUK24 zur HUK wechsel?

Quipu support: ja, das ist kein Problem.

> Toll!

  Zitieren


deletedUser259190 November 27, 2012 um 3:26 pm

Arminius:
Habe ich bisher nicht entdecken können.
Ich habe mir die günstigsten Anbieter herausgesucht und dann in den Bedingungen die Rückstufungstabellen angeschaut. Ist kein so großer Mehraufwand, den ich aber nur empfehlen kann.

Gibt tatsächlich Unterschiede bei HUK24, aber erst bei zwei Schäden und mehr. Andererseits haben die anscheinend auch ne andere Einteilung der SF-Klassen.

Da es meine Versicherung tatsächlich doch noch geschafft hat, mir vor dem 30.11. die Beiträge fürs nächste Jahr zu verraten und ich dank Erhöhung ein ausserordentliches Sonderkündigungsrecht habe, frage ich mich, obs das Cashback auch noch im Dezember geben würde. (Und natürlich immernoch ob Daten von qipu/Transparo für Profile gesammelt werden.)

  Zitieren


robsn November 27, 2012 um 5:40 pm

Transparo spuckt mir huk24 garnicht mehr aus?! :-(

  Zitieren


GEMAIR November 27, 2012 um 5:45 pm

Dave81:
Meint ihr ein “Wechsel” von HUK24 zu HUK24 geht auch? Könnte zumindest im Kundenportal meinen Tarif ändern und somit günstiger werden. Wenn ich jetzt über Transparo neu abschliesse würde ich noch Cashback mitnehmen.

Der Wechsel von HUK24 über Transparo zu HUK24 geht definitiv. Im letzten Buchungsschritt gibt man seine bestehende HUK24-Vers-Nr an. Der alte Vetrag wird dann von der HUK24 auf den neuen Vertrag bei gleicher Versicherungs-Nr umgeändert… und die 90,- CB auf dem Qipu-Konto “vorgemerkt”. Es ist also NICHT erforderlich den Alt-Vertrag zu kündigen oder ähnliches (eigene Erfahrung).

  Zitieren


GEMAIR November 27, 2012 um 6:05 pm

Die HUK24 hat wie die viele Vers. 2 Tarife, den abgespeckten “Basic” mit teils wesentlich schlechtere Rückstufung im Schadensfall und den “guten vollwertigen Classic”. Wennn du genaueres über die Unterschiede und Rückstufung wissen möchtest, rate ich dir zuerst mal den Angebotsrechner direkt bei HUK24,de durchzurechnen. Dort sind die Unterschiede recht gut erklärt. Ansonsten sollte man vorher immer genau die AGB mit den Rückstufungstabellen der Angebote lesen.

Das gleiche gilt natürlich auch für andere Versicherunge. Ein guter Versicherungsname bedeutet nicht unbedingt das man guter Vertrag hat !!!

  Zitieren


deletedUser259190 November 27, 2012 um 6:23 pm

Hab von meiner Versicherung immer noch nicht bescheid bekommen, wie viel ich nächstes Jahr zahlen soll Bin bei der Allsecur und die lassen sich mächtig Zeit. Mein Bekannter ist bei der Europa und hat auch noch nichts bekommen. Hätte gerne das Cashback in Anspruch genommen, aber das ist wohl Taktik der Versicherungen, die Info erst am letzten Tag zu geben.

  Zitieren


Ronny Roger November 28, 2012 um 1:20 am

sergej:
Bei Transparo kostet mich die KFZ Versicherung bei der HUK 896,46 Euro und auf HUK-Coburg.de 817,34 Euro…… Wie ist das möglich? Cashback von 90,- ist genau der Differenz Betrag!

Atantis: Die 90 Euro werden im Prinzip einfach auf den Preis aufgeschlagen.

Habe am Sonntag noch verglichen, bei mir ist nun ne Differenz von 90 EUR.

Mmhhh.

  Zitieren


admin Mod November 28, 2012 um 1:31 am

@ronny:
Auch nochmal für Dich.
Die Preise macht die Versicherung (HUK / HUK24), nicht transparo. Also hat das Cashback nichts damit zu tun.

  Zitieren


Ronny Roger November 28, 2012 um 1:36 am

buddy1984:
Habe auf der HUK Homepage den Beitrag berechnet und paar Minuten später bei mydealz den Deal Qipu/Transparo 90 Euro Cashback entdeckt. Nix wie hin und den Vergleich anschließend über Transparo gemacht. Komischerweise war der endbetrag bei Transparo um knappe 90 Euro höher als der von der HUK Homepage.

Ich wollte es nicht glauben und habe parallel bei HUK wieder den Beitrag berechnen lassen und siehe da, HUK spuckte mir den selben Preis wie Transparo aus.

Kann es sein das HUK es merkt wenn man bei Transparo den vergleich macht?
Würde mich nicht wundern, den Transparo ist ja sozusagen HUK

Mehrheitsanteile an der Aspect Online AG halten die HUK-Coburg, die HDI Direkt und die WGV-Versicherungen.

Mauschelei, sponsored by myDealz.de und Qipu, sauber.

admin:
Die Preise macht die Versicherung

Wenn dem so wäre, würdes’de all die Kommentatoren, welche schreiben, dass das Ergebnis bei den verschiedenen Vergleichsseiten untereinander und von denen auf den Webseiten der Versicherungen abweicht, Lügen strafen.

admin:
@ronny:
Auch nochmal für Dich.
Die Preise macht die Versicherung (HUK / HUK24), nicht transparo. Also hat das Cashback nichts damit zu tun.

Ich lese mir nur gerade die Kommentare durch und sorry, entweder sind die erfunden oder eben, aber ich bin erst auf der dritten Seite, vielleicht klärt sich das noch auf ;).

  Zitieren


admin Mod November 28, 2012 um 2:03 am

@ronny: Das ist kein Chat hier. Erst lesen, dann posten. Man muss nicht zig Kommentare schreiben, aber das weißt Du ja.
Und nochmal, die Preise werden von den Versicherungen eingepflegt und nicht umgekehrt :)
Dass die u.U. in die Preisvergleiche andere Preise einschleusen, als auf ihrer eigenen Homepage kennt man ja auch schon von Geizhals und Idealo.

  Zitieren


Ronny Roger November 28, 2012 um 2:24 am

admin:
Dass die u.U. in die Preisvergleiche andere Preise einschleusen, als auf ihrer eigenen Homepage kennt man ja auch schon von Geizhals und Idealo.

Ahhh, danke, es ist so wie es ist oder auch nicht bzw. egal, anders und überhaupt, jetzt ist der Groschen gefallen ;), wobei, wenn es schon heisst “Die günstigste KFZ-Versicherung finden” … wie dem auch sei, ich hab’ via Idealo.de gelegentlich sogar bessere Preise als ohne den Vergleich, hier jedoch … ähm ja, genau. Guten Abend, guten Morgen, guten Tag.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 9:33 am

An diejenigen, die sich für Admiral direkt entschieden haben:
hat einer von euch schon was schriftliches von denen bekommen? Ich nicht, obwohl es schon über 2 Wochen her sind. Nur die Unterlagen per e-mail.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 12:29 pm

Könnte es Probleme geben, wenn man nach einem Jahr “Pause” wieder zum alten Versicherer wechselt? 2011 war ich bei der Deutschen Internetversicherung, dieses Jahr bei Admiral Direkt. Bei Transparo wäre für 2013 wieder die Deutsche Internetversciherung die günstigste. Könnten die mich ablehnen oder mache ich mir da unnötig Sorgen?

Tony

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 6:09 pm

@Toleg
Die Unterlagen zum Abschluß der Versicherung inklusive Versicherungsschein, bekommst du per Email. Falls eine Änderung vorgenommen werden soll, dann kommen die neuen Daten per Post aktualisiert zu dir.

@ Tony
Du kannst jedes Jahr die Versicherung wechseln. Es gibt keine Fristen, wie lange man von einer Versicherung weg bleiben soll. Die machen ja jedes Jahr neue Preise und dann darfst du wechsel auch, wenn es wieder die alte ist. Preis/Leistung sollte halt stimmen

Gruß

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:00 pm

insomnia93:
Gott, oh Gott, wie sehr die Geizwahn führt. Ein Teil der HUK24-Neukunden darf sich schon mal auf den ersten Schaden freuen, ich weiß nicht ob sich das für 100€ Ersparnis im Jahr oder was lohnt. Und auch viele andere Direktversicherungskunden werden ihren Spaß haben. Tut euch selber einen Gefallen und schließt zumindest keine VK online ab.

Vollkaskoschaden vor Weihnachten 2011 in Dänemark gehabt. Zuhause alle Rechnungen eingescannt (auch noch für beschädigte Teile die es in Dänemark so schnell nicht gab und erst in Deutschland nachgekauft werden mussten). Alle Rechnungen per Email an die HUK24. Nichtmal 2 Stunden später per Mail die Bestätigung, dass der Schaden bezahlt wird und am nächsten Tag (!) das Geld aufm Konto gehabt! Soetwas habe ich noch nicht bei einer Versicherung erlebt.

  Zitieren


javier9 November 28, 2012 um 7:06 pm

Hallo,

könnte es Probleme geben, wenn ich morgen meine Kündigung abgebe? Würde es dann direkt im Laden abgeben und mir eine Bestätigung holen, weil die Frist ja bis zum 30.11. geht.

Was meint ihr, ist es zu riskant?

  Zitieren


namIKa November 28, 2012 um 7:07 pm

In welchem Laden? Falls Du die Versicherung meinst, dann lass Dir den Empfang quittieren und Du bist auf der sicheren Seite. Eingang reicht für Gültigkeit.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:08 pm

javier9:
Hallo,

könnte es Probleme geben, wenn ich morgen meine Kündigung abgebe? Würde es dann direkt im Laden abgeben und mir eine Bestätigung holen, weil die Frist ja bis zum 30.11. geht.

Was meint ihr, ist es zu riskant?

Nö, wieso? Wenn du eine Bestätigung bekommst, ist doch alles in Butter.

  Zitieren


javier9 November 28, 2012 um 7:17 pm

oki danke, wie läuft sowas eigentlich genau ab…was genau muss auf dem schreiben stehen….”person xz hat die kündigung am …… abgegeben”?

  Zitieren


J0ker1 November 28, 2012 um 7:52 pm

javier9:
oki danke, wie läuft sowas eigentlich genau ab…was genau muss auf dem schreiben stehen….”person xz hat die kündigung am …… abgegeben”?

folgendes Kündigungsformular ausgefüllt und unterschrieben per Fax an die Versicherung senden und anschließend über transparo eine Neue abschließen. Fertig! ;)

http://www.transparo.de/fileadmin/user_upload/Versicherung/Kfz-Versicherung/Kuendigungsschreiben.pdf

  Zitieren


J0ker1 November 28, 2012 um 7:54 pm

javier9:
oki danke, wie läuft sowas eigentlich genau ab…was genau muss auf dem schreiben stehen….”person xz hat die kündigung am …… abgegeben”?

javier9:
oki danke, wie läuft sowas eigentlich genau ab…was genau muss auf dem schreiben stehen….”person xz hat die kündigung am …… abgegeben”?

das Kündigungsformular von transparo ausgefüllt und unterschrieben per Fax an die Versicherung senden und anschließend eine Neue abschließen. Fertig! ;)

  Zitieren


waldfrucht November 28, 2012 um 7:55 pm

Meine Versicherung hab ich heute bei HUK24 Online noch früh genug gekündigt.
Hat schon jemand was vom neuen Anbieter, bei mir HUK, gehört zum neuen Vertrag?
Hab am 7.11 schon über Transparo abgeschlossen und noch nichts gehört?

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:58 pm

Also ich habe auch den Eindruck, daß hier zweierlei Tarife ausgespuckt werden.
Hatte vor ca. zwei Wochen bei Transparo einen Betrag unter 700,-
Heute über quipu auf einmal annähernd 800,-

  Zitieren


leekigogo November 28, 2012 um 8:07 pm

waldfrucht:
Meine Versicherung hab ich heute bei HUK24 Online noch früh genug gekündigt.
Hat schon jemand was vom neuen Anbieter, bei mir HUK, gehört zum neuen Vertrag?
Hab am 7.11 schon über Transparo abgeschlossen und noch nichts gehört?

hab nach ca. 1 Woche Post von Huk24 bekommen.

  Zitieren


javier9 November 28, 2012 um 8:45 pm

J0ker1:
das Kündigungsformular von transparo ausgefüllt und unterschrieben per Fax an die Versicherung senden und anschließend eine Neue abschließen. Fertig!

hi joker,

meinste, ich soll erst bei transparo einen vertrag abschließen und dann, die kündigung die man erhält? bei meinem alten versicherer abgeben?

  Zitieren


qopqop November 28, 2012 um 9:14 pm

Jemand Interesse mich bei der HUK24 zu werben? Würde 10€ dafür nehmen.

Weiteres per PN

  Zitieren


javier9 November 28, 2012 um 9:21 pm

qopqop warum schließt du nicht über qipu > transparo ab, gibt doch deutlich mehr…

  Zitieren


Pussy November 28, 2012 um 9:25 pm

Achtung vor voreiligem Wechsel der Versicherung, insbesondere bei hohen SF-Klassen.
Bei den meisten Neuabschlüssen fällt der Rabattretter ab SF25 weg.

  Zitieren


Spucha November 28, 2012 um 9:31 pm

javier9:
qopqop warum schließt du nicht über qipu > transparo ab, gibt doch deutlich mehr…

Werben geht trotzdem, auch wenn man über qipu abschliesst…

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253410
  • Beiträge 290534
  • Kommentare 3463687
  • Gerade online 8557
  • Gäste 7198
  • Benutzer 1359
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt