1. Nochmal günstigere D1 Allnet-/SMS-Flat und 1GB Traffic (21,6 MBit/s) durch original Telekom Vertrag mit Partner-SIM *UPDATE2*

    295 mydealz 16. November, 2012
    Über das erste Angebot mit CombiCard habe ich ja schon vor einigen Wochen geschrieben und ist weiterhin buchbar. Möchte man wirklich nur den einen Vertrag nutzen, hat jetzt Handytick ein Angebot gebastelt, welches nochmals günstiger ist. Das Angebot besteht wieder aus einem “Hauptvertrag” und einer “Kombikarte”, wodurch man sich einen verdammt netten Tarif basteln kann. 1. […]

    Nochmal günstigere D1 Allnet-/SMS-Flat und 1GB Traffic (21,6 MBit/s) durch original Telekom Vertrag mit Partner-SIM *UPDATE2*

  2. 295 Kommentare

  3. Wenn man sich über tellja.de für Logitel werben lässt, gibt es nochmal 50,- Euro. So bekam ich im Oktober für den Tarif, den TE86 oben beschreibt, auf eine Auszahlung von 918,- Euro. Mittlerweile habe ich die 50,- Euro auch bestätigt bekommen und die Auszahlung von Logitel ist auch zum 20.11. bestätigt.

  4. ohne portierung auf die combi will das dingen hier doch eh keiner haben? ^^

  5. klausi1:
    Logitel schreibt aber in seinem Posting im TT:

    Rufnummernmitnahme nur auf Bestandstarif möglich, nicht auf die Partnerkarte!

    Für mich ein Showstopper, ich denke für die meisten auch.

    bei handytick beides möglich!

  6. Bin ich blind oder wo ist bei Logitel der Weiterempfehlen-Button?

  7. wie seriös ist handytick? :/

  8. muss man eig iwas machen nachdem man bestellt hat? Oder wartet man erst bis Unterlagen nach Hause geschickt werden?

  9. Wie kommt Ihr eigentlich auf die Idee, eine Multi-SIM bei dem Combicard Vertrag Buchen zu können? Das ist nicht möglich, sondern nur bei dem Hauptvertrag… Ansonsten ist die Comicard TOP!

  10. stouewa:
    Wenn man sich über tellja.de für Logitel werben lässt, gibt es nochmal 50,- Euro. So bekam ich im Oktober für den Tarif, den TE86 oben beschreibt, auf eine Auszahlung von 918,- Euro. Mittlerweile habe ich die 50,- Euro auch bestätigt bekommen und die Auszahlung von Logitel ist auch zum 20.11. bestätigt.

    wo is der tellja-button bei logitel?

  11. Wahrscheinlich sieht die Telekom die Hauptkarte nicht als Bestandstarif (der ja für die Combicard nötig ist) an.

  12. Der Weiterempfehlungslink ist wieder da! :-)

    Aber die 50 Euro über Tellja scheinen doch um 30 Euro lukrativer :-)

    http://tellja.de/tellja-partners-de-new.html

  13. Bei mir wollten sie auch kurz nach der Bestellung Ausweis, EC und Kündigungsbestätigung des Altevertrages … mal abwarten.

  14. Ist bei Logitel die Portierung auf die Partner-SIM möglich? Beim Bestellvorgang kann ich nur Portierungsdaten für die Haupt-SIM angeben.

  15. zuberb11: Ist bei Logitel die Portierung auf die Partner-SIM möglich? Beim Bestellvorgang kann ich nur Portierungsdaten für die Haupt-SIM angeben.

    geht mir genauso. bei handytick kann man wohl auch auf die partner-sim portieren.

  16. Hat das ganze denn nun schon bei jemandem geklappt…?!

  17. 1453: geht mir genauso. bei handytick kann man wohl auch auf die partner-sim portieren.

    1453: geht mir genauso. bei handytick kann man wohl auch auf die partner-sim portieren.

    Hab eine Mail an Logitel geschickt. Poste die Antwort sobald ich eine habe. Ansonsten bestell ich bei Handytick (falls es durchgeht), Portierung ist gerade bei der Partner-Karte essentiell.

  18. Bzgl Combicard und MultiSim:
    http://feedback.telekom-hilft.de/questions/multisim-bei-combicard

    => Sollte funktionieren

  19. Also lt. Logitel Hotline ist Rufnummermitnahme nur bei Hauptvertrag möglich. Ab zu Handytick.

  20. Danke! Mal sehen, ob es dort klappt.

    1453:
    Also lt. Logitel Hotline ist Rufnummermitnahme nur bei Hauptvertrag möglich. Ab zu Handytick.

  21. http://www.logitel.de/telekom-special-complete-mobil-mit-handy-basic—telekom-combicard-complete-mobil-l—logitel-_____reinigungstuch_____–,angz193684.html

    Da ist noch n brauchbarer Hauptvertrag dabei.

    Nur noch 34,95€ statt 44,95€ monatliche Grundgebühr!
    Mobile Internet-Flatrate
    Flatrate ins dt. Telekom-Mobilfunknetz
    SMS-Flatrate in alle dt. Netze
    100 Freiminuten pro Monat in alle dt. Netze oder eine Flatrate in ein Netz nach Wahl!
    Telekom Hotspot Flatrate inklusive

    +

    Telekom CombiCard Complete Mobil L

    Alle-Netze-Flatrate
    Alle-Netze-SMS-Flat
    Internet-Flatrate (1GB) mit bis zu 21,6 MBit/s im download
    HotSpot Flat
    120 Minuten für die Nutzung im EU-Ausland
    Zubuchbar zu Ihrem Telekom Mobilfunkvertrag mit einem mtl. Grundpreis ab 29,95 €
    Monatliche Grundgebühr nur 29,95€

    Macht:

    (29,95€+34,95€) * 24 Monate
    - 868,75€ Auszahlung
    - 50€ Empfehlung
    = 638,85€ (~26,62€ / Monat)

  22. Und wegen der Rufnummernmitnahme: Das ist gesetzlich geregelt und jederzeit möglich. http://de.wikipedia.org/wiki/Rufnummernmitnahme

  23. Fragt sich nur wie lange es dann braucht … Ich will ja nicht 8 Wochen im neuen Vertrag sitzen und dann erst meine Rufnummer wieder verwenden können.

    Vorgeschrieben sein kann da vieles, aber wie sieht die Realität aus?

    Bei handytick ist die Leitung offenbar ausgelastet, da erreiche ich niemanden der zum Thema mal Auskunft geben könnte :/

  24. @myblade: Richtig gerechnet, auch wenn ich die 50 Euro nicht mitrechnen würde, da dieser Gutschein eh gleich rausgenommen wird :-( Macht dann knappe 30 Euro im Monat und das sind 5 mehr als sonst. Außerdem ganz wichtig: Für die Allnetflat gilt = In diesem Tarif ist keine Rufnummernmitnahme (Portierung) möglich!

  25. Hats bei jemandem geklappt beide Karten von der Telekom genehmigt und aktiviert zu bekommen? :D

  26. Ich hatte bei der letzten Aktion als Neukunde auch den Hauptvertrag genehmigt und die Combicard abgelehnt bekommen. Nach Anruf bei Telekom bekam ich als Grund genannt, dass man mit dem ersten Vertrag erstmal 4 Monate meine Zahlungsmoral testen wolle, bevor ich einen weiteren Vertrag abschließen kann. Schufa ist in Ordnung. Wahrscheinlich wollen sie nicht so viel von den günstigen Verträgen freigeben;-)

  27. Also kann man sich es schenken, den Vertrag zu bestellen, da eh immer die CombiSIM, um die es hier sich ja hauptsächlich dreht, nicht genehmigt wird?

    Oder wurde jemandem bereits die CombiSIM genehmigt?

  28. Na ist ja klasse, bin gespannt wie es hier abläuft, gestern bestellt…

  29. Vor 2 Tagen ging es bei Handytick schief.
    Hauptkarte geschaltet, CombiSim abgelehnt

    Habe heute früh einen neuen Versuch bei Logitel gestartet.
    (Wobei das wahrscheinlich sinnlos war, wenn ich die 2-3 Beiträge über mir lese…)

  30. Also wahrscheinlich nur für Leute, die schon mal bei Tmobile Kunde waren oder Telekom DSL haben oder so…

  31. Ich warte auch noch auf eine Rückmeldung von Handytick nach Zusendung von Ausweiskopie etc. … wenn alle abgelehnt werden wäre es etwas seltsam.

  32. Ausweiskopien dürfen doch gar nicht mehr gemacht bzw. eingefordert werden. Wieso wird gegen geltendes Recht verstoßen?

  33. Steffen:
    Ausweiskopien dürfen doch gar nicht mehr gemacht bzw. eingefordert werden. Wieso wird gegen geltendes Recht verstoßen?

    Ok, wusste nicht, dass das untersagt ist. Wo ist das geregelt? Interessiert mich, weil so super fand ich das auch nicht.

  34. § 14 PAuswG

  35. gibts jetzt außerdem auch bei 24mobile, dort ist rufnummerportierung auf CC möglich… das werde ich mal bestellen :D
    http://www.24mobile.de/handys-und-zugaben/november-telekom/telekom-special-call-surf-mobil-combicard-mobil-l.htm?refid=27187

  36. Gib bitte mal Bescheid, ob die CombiSIM genehmigt wird. Suche nämlich noch nach einem Telekom Vertrag. Meiner läuft Mitte Januar aus.

  37. Es werden nicht alle abgelehnt, das ist nicht rechtmäßig, sie müssen das schon begründen. Außerdem gibt es schon einige bei denen alles glatt gelaufen ist, also keine Sorge.

  38. Ich bin noch bis Ende Oktober Kunde bei DeutschlandSIM und wollte nach Ablauf meine Rufnummer portieren lassen. Bei Auswahl des Anbieters bei der Portierung wird mir aber Telco/Eteleon nicht angeboten. Telco ist aber ne Tochter der Drillisch AG. Diese einfach auswählen?

  39. @admin:

    wie kann es sein das so ein krummer deal immer noch auf der hauptseite steht?
    ich erwarte von dir, dass du zumindest klärst, ob die combicard geschichte funktioniert! bis die sache offiziell geklärt ist, solltest du darauf hinweisen oder den deal entfernen! alles andere ist höchst unseriös!

  40. also laut handytick wissen Sie nicht, warum einige abgelehnt wurden. aber wie gesagt, das ding gibts auch noch bei 24mobile, vielleicht haben die ihr Kontingent noch nicht ausgeschöpft :D

  41. Was ist denn wenn die 2. Karte abgelehnt wird?
    Kann man dann komplett stornieren?

  42. @sailor: Selbstverständlich.

  43. bei logitel übrigens wieder empfehlungs button beim angebot.

  44. ich selber habe den hier abgeschlossen:
    http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=524203&perpage=15&pagenumber=1
    - der hauptvertrag ist dann deutlich brauchbarer (t-com flat, sms flat, + 100 min +200 mb bis LTE) und über PN an Daniel aus dem Forum gibts noch 40 € Selbst-Werbungsprämie. Sind ja auch nur um die 1,50 € / Monat Aufpreis.

    Zudem gibts hier die Werbeprämie: Mir wurden die 40 € bestätigt, obwohl ich mich selber geworben habe.
    Sind dann effektiv 28,27 € / Monat. Habe heute, nach 4 Tagen schon die aktivierten Sims erhalten.
    Ein Tipp noch: Im Kundencenter auf die Option “Smart Traveller” stellen, für die 120 Auslandsminuten im Combicard Tarif.

  45. Tom:
    Ich bin noch bis Ende Oktober Kunde bei DeutschlandSIM und wollte nach Ablauf meine Rufnummer portieren lassen. Bei Auswahl des Anbieters bei der Portierung wird mir aber Telco/Eteleon nicht angeboten. Telco ist aber ne Tochter der Drillisch AG. Diese einfach auswählen?

    Drillisch ist korrekt.

  46. Endlich E-Plus Free!!!

    Habe den Tarif nun bei Handytick abgeschlossen. Eine Rufnummernportierung für den Tarif “CombiCard Complete Mobil L” (der geile) wurde angeboten und ich habe diese beantragt. Mal schauen, ob der Wechsel von E-Plus am 30.11. so funktioniert.

    Von Logitel wurde mir gesagt, dass die das subventionierte Handy im ersten Tarif behalten und so auch auf diese hohe Kostenrückerstattung kommen. Also wird das subventionierte Handy direkt zu Bargeld für uns… auch nicht schlecht.

    Gruß,
    Martin

  47. raek1:
    ich selber habe den hier abgeschlossen:
    http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=524203&perpage=15&pagenumber=1
    - der hauptvertrag ist dann deutlich brauchbarer (t-com flat, sms flat,+ 100 min+200 mb bis LTE) und über PN an Daniel aus dem Forum gibts noch 40 € Selbst-Werbungsprämie. Sind ja auch nur um die 1,50 € / Monat Aufpreis.

    Zudem gibts hier die Werbeprämie: Mir wurden die 40 € bestätigt, obwohl ich mich selber geworben habe.
    Sind dann effektiv 28,27 € / Monat. Habe heute, nach 4 Tagen schon die aktivierten Sims erhalten.
    Ein Tipp noch: Im Kundencenter auf die Option “Smart Traveller” stellen, für die 120 Auslandsminuten im Combicard Tarif.

    also keine Ahnung was du da gerechnet hast, aber bei deiner Variante komme ich auf effektiv 35,78€ pro Monat, was schon deutlich teurer ist und sich deshalb nicht lohnt :)

  48. @ Martin und alle anderen Besteller

    Na dann hoffen wir mal, dass da was von Handytick kommt. Bisher habe ich nichts mehr von denen gehört und im Bestellstatus steht “Es sind Fehler vorhanden” … Sonst gehts bei mir (Drillisch VF) doch über O2 Lidl Smart mobil wieder zurück zu Vodafone mit einer der zahlreichen Red M Varianten.

  49. Habe bei 24mobile abgeschlossen, laut Mitarbeiterin (heisse Stimme rrr) am Telefon wissen Sie nichts von CC ablehnungen. bin gespannt was bei mir rauskommt :D

  50. Buuge:
    Habe bei 24mobile abgeschlossen, laut Mitarbeiterin (heisse Stimme rrr) am Telefon wissen Sie nichts von CC ablehnungen. bin gespannt was bei mir rauskommt

    CC Ablehnung?

  51. CombiCard… sodass nur der hauptvertrag geschalten wird, siehe ca. drölf kommentare hier

  52. Buuge:
    CombiCard… sodass nur der hauptvertrag geschalten wird, siehe ca. drölf kommentare hier

    ok, danke… mal schauen was das gibt! :)

  53. Hat es schon jemand geschafft bei Handytick jemand ans Telefon zu bekommen? Ich leider bisher nicht.
    Habe den Vertrag abgeschlossen und direkt am Dienstag abend folgende Nachricht erhalten:

    Es sind Fehler vorhanden: Bitte beachten Sie, dass wir nur eine Vorzeitige Portierung machen können. Bitte fragen Sie bei Ihrem Altanbieter nach, welche Kosten anfallen. Bitte geben Sie uns dann bescheid ob Sie den Auftrag so wünschen oder ob Sie eine neue Rufnummer haben möchte

    Habe denen dann sofort per mail bestätigt, dass ich eine vorzeitige Portierung aus dem laufenden Vertrag wünsche, aber bisher keine Rückmeldung mehr erhalten. Hoffe es klappt alles und die sind irgendwann nicht mehr völlig überlastet und mal telefonisch erreichbar.

  54. Hallo,

    hab jetzt auch den Vertrag bei Handytick bestellt. Jetzt bekomme ich die Fehlermeldung, dass sie vorab eine Ausweiskopie, Bankkartenkopie und Kopie der Kündigungsbestätigung haben möchten. Im Portal steht, dass noch keine Unterlagen eingegangen sind. Weiter oben habe ich gelesen, dass es nicht rechtens ist Ausweißkopie, Bankkartenkopie zu fordern. Wie ist das weitere Vorgehen? Bekomme ich von denen per Post im Postident verfahren, die vertraglichen Unterlagen die ich dann zurückschicke?

    Gruß
    Christian

  55. Hust…
    da meine combicard bei handytick abgelehnt wurde, habe ich gestern den vodafone red bei handyflash bestellt (meine 2. Bestellung dort)

    Die wollten wieder ausweis und eckarten kopie. Wie bei bestellung nr 1.
    Bestellung 1, war ein tablet, kam aber perfekt an.
    ist das sicher, dass man keine ausweiskopien machen darf?
    Sollte man die händler darauf hinweisen?

  56. Steffen: § 14 PAuswG

    Schließt das m.E. nicht aus.

    Hab da telefonisch aber auch noch niemanden erreicht. Hm..

  57. Also ich bin ehrlich gesagt kurz davor hier alles zu stornieren, man erreicht keinen am Telefon, auf E-Mail wird nicht geantwortet und außerdem ist es für mich nicht verständlich was die jetzt wollen und es kommen dauernd irgendwelche Fehlermeldungen obwohl von meiner Seite alles richtig bearbeitet. Und gestern Abend habe ich die Bestätigung für einen! Vertrag gekriegt, aber natürlich nicht für die CombiCard, da steht immer noch “in Bearbeitung”.

    So finde ich das ganze sehr merkwürdig und nicht sehr vertrauenswürdig…

  58. Auch gerade die Bestätigung für den “Special Call & Surf Mobil” bekommen und nicht für den wichtigen. Bin auch kurz vorm Stornieren – frisst Zeit und Nerven.

  59. Ich werd dann wohl doch congstar für 29,99 im Monat machen, wie ich es eigentlich geplant hatte, hat zwar nur 500MB und keine SMS Flat, dafür aber monatlich kündbar. Oder hat jemand eine bessere alternative? Muss aber D1 Netz sein.

  60. @ Stefan:

    Also ich kann dir persönlich von Congstar nur abraten, nutzte es seit 6 Monate und suche so schnell wie möglich einen anderen Anbieter. Grund: du bist zwar im D1 Netz, aber mit einer Z-Prio, dh. ich wohne in München und habe dauernt nur 1-2 Balken empfang, obwohl das selbe gerät mit orginal D1 Vertrag vollen empfang hat. WEnn ich anfang im I-Net zu surfen, fällt der 3G balken ständig ab, bis er ins EDGE Netz wechselt!!! Katastrophe! Da war damals O2 sogar ein segen dagegen.

    Gruß

  61. Ok das hört sich nicht sehr gut an…
    aber original Telekom Tarife sind mir zu teuer.

    Wär halt mal was wenn man den wenigstens hier bei Handytick ans Telefon kriegen würde, Emails scheinen Sie ja nicht zu lesen

  62. @Stefan:

    mir geht es genau so, weder telefon noch per e-mail erreichbar.. ich warte jetzt noch ein paar tage, bis die unterlagen kommen und dann werde ich sehen ob ich das ganz storniere.

    Ab wann beginnen eigentlich die 14 tage rücktrittsrecht?

  63. Habe nun auch die Unterlagen von Handytick erhalten, aber nur für die Hauptkarte. Werden für die CombiCard überhaupt sicher zusätzliche Unterlagen benötigt oder kann diese eventuell von Handytick nach Aktivierung der Hauptkarte einfach hinzugebucht werden?

    Was mich wundert, auf der Seite von Handytick steht ja dass man bei T-Mobile Verträgen die Unterlagen grundsätzlich via PostIdent erhält, warum soll man nun den Antrag selber ausdrucken und Kopie von Ausweis und EC-Karte beilegen? PostIdent wäre mir lieber gewesen!

  64. @ADMIN
    Kannst Du nicht mal Handytick im Namen von MyDealz kontaktieren und die darum bitten ein paar Fragen hier in den Comments zu beantworten? Das wäre doch auch für Handytick eine immense Zeitersparnis, da Sie dann nicht hunderte mails mit immer den gleichen Fragen beantworten müssen. Und bei der letzte Aktion hatte es ja auch super geklappt, dass DaRappa von Talkthisway alle auf dem Laufenn gehalten hat.

  65. hi,

    ich kann mir gar nicht den vertrag selber ausdrucken, finde auf meiner Bestellseite gar nix, nur die Bestellbestätigung und tarifdetail, dieich mir runterladen kann. Ich habe per E-Mail die INfo bekommen, dass ich die Vertragsunterlagen per Postident bekomme… also erstmal abwarten, wobei das ganze einen immer weniger seriösen Eindruck macht. Laut Threatersteller soll handytick doch seriös sein, davon merke ich derzeit leider nicht viel :(

  66. Jetzt auch die Vertragsunterlagen für die CombiCard verfügbar. Es kommt per Mail eine Nachricht, dass die Unterlagen nun verfügbar sind. Ausgewählte Simkartengröße stimmt auch …
    Also PostIdent machen die hierbei anscheinend nicht.
    Dann kanns ja losgehen ;)

  67. Komisch, warum sollen bei dir die Unterlagen per PostIdent kommen?
    Das wäre mir lieber gewesen als denen ne Kopie vom Ausweis zu schicken.

    Und warum sollte handytick nicht seriös sein?
    Die sind wahrscheinlich nur völlig überlastet und kommen einfach nicht hinterher.

  68. Mario:
    Komisch, warum sollen bei dir die Unterlagen per PostIdent kommen?
    Das wäre mir lieber gewesen als denen ne Kopie vom Ausweis zu schicken.

    Und warum sollte handytick nicht seriös sein?
    Die sind wahrscheinlich nur völlig überlastet und kommen einfach nicht hinterher.

    Ich hab Handytick erstmal nur die Kündigungsbestätigung des alten Anbieters geschickt mit dem Hinweis, Perso- und Bankkarte aus Datenschutzgründen nicht mitsenden zu wollen. Hierauf wurde mir vorhin wie folgt geantwortet…

    “die Legitimationsnachweise wurden vom Netzbetreiber angefordert. Diese sind zur Bearbeitung leider zwingend notwendig. Bitte berüclsichtigen Sie, dass dieses von uns weder beeinflusst noch umgangen werden kann.”

  69. Chris - Handytick November 16, 2012 um 2:29 pm

    Hallo zusammen,

    um Licht ins dunkle zu bringen, möchte ich hier ein paar offene Fragen und Unklarheiten klären:

    Rufnummerportierung sind auch auf der CombiCard möglich. Portierungen bringen immer eine längere Wartezeit mit sich, ist aber bei uns möglich! Hier ist jedoch zu beachten, das uns vorab eine Kündigungsbestätigung und die Legitimationen vorliegen müssen. Ohne diese Unterlagen können wir den Auftrag nicht bearbeiten.

    Ein Mobilfunkvertrag mit einem orig. Telekom Tarif wird per PostIdent abgewickelt. Deshalb werden keine Unterlagen vorab benötigt und müssen auch nicht eingesendet werden (außer bei Portierungen).

    Es wird immer zuerst die Hauptkarte aktiviert und anschließend die CombiCard. Sollte auf der Hauptkarte eine Portierung liegen, so muss diese zuerst durchgeführt werden. Auch bei Portierungen auf der CombiCard, erfolgt zuerst die Aktivierung der Hauptkarte, anschließend die CombiCard. Bei positiver Bonität wird der Auftrag komplett freigegeben und Ihr seht dies im Status. Anschließend erfolgt die Versendung der bestellten Artikel.

    Ich möchte mich auch im Namen des Teams entschuldigen, das wir derzeit schlecht erreichbar sind. Unsere Telefone klingen im Akkord und Mails werden die ganze Zeit beantwortet. Doch dies benötigt leider bei der Masse viel Zeit.

    Ich bitte um euer Verständnis.

    Wenn der Admin damit einverstanden ist, könnt Ihr mir gerne hier eure Auftragsnummer und euer Problem mitteilen. Ich schaue mir dann gerne euren Auftrag persönlich an und teile euch den Stand der Dinge mit. (Bitte aber nur Fragen die mit eurem Vertrag zu tun haben)

    VG

  70. Das klingt doch sehr vernünftig. Ich habe nun auch bestellt. Widerrufen kann man ja immer noch, wen ein Vertrag nicht klappt.

  71. Chris – Handytick:

    Wenn der Admin damit einverstanden ist, könnt Ihr mir gerne hier eure Auftragsnummer und euer Problem mitteilen. Ich schaue mir dann gerne euren Auftrag persönlich an und teile euch den Stand der Dinge mit. (Bitte aber nur Fragen die mit eurem Vertrag zu tun haben)

    VG

    Auftrag 329800 vom 13.11.2012

    Von mir wurde eine Kündigungsbestätigung für die Portierung von euch gefordert. Bin aber bei Fonic Prepaid. Habe eine Verzichtserklärung an Fonic am Montag geschickt und eine Kopie an euch weitergeleitet. Bisher leider keine Reaktion.

  72. @Chris (Handytick): Super dass du hier mit mitliest und versuchst zu helfen.
    Zu 100% verstanden habe ich noch immer nicht, was jetzt die nächsten Schritte für mich sind.

    Auftrag 329991 vom 13.11.2012

    Ich möchte eine Rufnummernportierung aus dem laufenden Vertrag (1und1) auf die CombiCard, für die Hauptkarte wird keine Portierung gewünscht.
    Ich habe nun für die Hauptkarte ein Formular zum Download erhalten, welches ich per Post schicken soll, zusammen mit Ausweis- und EC-Kopie.
    Ist das so korrekt? Du schreibst oben, dass Telekom-Verträge per PostIdent abgewickelt werden, außer bei Verträgen mit Portierung. Für die Hauptkarte soll doch aber keine Portierung erfolgen, nur für die CombCard. Geht es dann trotzdem nicht via PostIdent? Vor allem da ich ja bisher eh nur das Formular für die Kauptkarte erhalten habe.

    Soll ich euch jetzt einfach am Montag den Vertrag für die Hauptkarte mit den Kopien per Post zuschicken und erst danach kümmert ihr euch darum die CombiCard zu bestellen und für diese die Rufnummer von 1und1 zu portieren?
    Und wenn ja, benätigt ihr dann von mir noch ein weiteres Formular für die CombiCard oder kann diese von euch wenn alle Unterlagen für die Hauptkarte komplett sind direkt bestellt werden?

    Sorry für die vielen Fragen, hoffe kannst mir trotzdem alles beantworten.

  73. Achso und noch was ^^

    Du schreibst:
    ” Hier ist jedoch zu beachten, das uns vorab eine Kündigungsbestätigung und die Legitimationen vorliegen müssen. Ohne diese Unterlagen können wir den Auftrag nicht bearbeiten.”

    Das gilt doch aber nicht für Portierungen aus dem laufenden Vertrag, oder?
    Ich habe es so verstanden, dass ihr ein Fax an 1und1 schickt dass meine Rufnummer portiert werden soll, dann meldet sich 1und1 bei mir damit ich es bestätige und das war alles. Ist das so nicht richtig?

  74. Wie läuft’n das mit der Weiterempfehlung? Wird die erst im Nachhinein gutgeschrieben oder wie muss ich das genau machen? Hab das mal so gemacht wie oben beschrieben aber der Rabatt erscheint irgendwie nicht im Warenkorb. Wann sollten die 20 Euro denn abgezogen werden? Danke :)

  75. Ich möchte meine Nummer von Fyve portieren und habe ihnen eine sofortige Verzichtserklärung geschickt. Diese wurde mir auch prompt bestätigt, allerdings erst zum 15.12.

    Ist das rechtens? Sollte das nicht schneller gehen? Kann ich Widerspruch einlegen?

  76. @Rene: Die werden Dir erst später gutgeschrieben. Also einige Wochen nachdem Du den Vertrag abgeschlossen hast.

  77. Mit dem Buchen einer Flat wäre ich aktuell vorsichtig. Schließlich wurden heute die IC-Gebühren kleingehackt, was massive Auswirkungen gerade auf Flats haben sollte. 4 Wochen warten, bis die EU sich ausgeknetet hat und die Netzbetreiber reagieren…

  78. Man bekommt ne Menge für sein Geld, aber für mich immer noch zu teuer. Jedenfalls, wenn man das Bekommene nicht wirklich annähernd alles ausnutzt.

  79. @montemare: kannst du das mal erläutern, bitte?!

  80. Kann man (bei 24mobile) eine Portierung auf die CC machen lassen und die CC erst später aktivieren lassen, sprich wenn der aktuelle Vertrag in 2013 ausläuft?

  81. Einige Leute sollten erstmal LESEN lernen und dann erst VERTRÄGE abschliessen.
    Ansonsten kann das in die Hose gehen.
    Es steht doch eigentlich alles in der DEALBESCHREIBUNG drin.
    Natürlich wäre auch noch ein Mercedes Cabrio geil wenn es im Preis mit drin wäre.
    Bei manchen frage ich mich echt ob da oben nur ein Licht brennt, oder ob da auch jemand zuhause ist………..

  82. Ramin:
    Einige Leute sollten erstmal LESEN lernen und dann erst VERTRÄGE abschliessen.
    Ansonsten kann das in die Hose gehen.
    Es steht doch eigentlich alles in der DEALBESCHREIBUNG drin.
    Natürlich wäre auch noch ein Mercedes Cabrio geil wenn es im Preis mit drin wäre.
    Bei manchen frage ich mich echt ob da oben nur ein Licht brennt, oder ob da auch jemand zuhause ist………..

    Eine Antwort wäre deutlich einfacher und kürzer als sich über Leute im Internet aufzuregen und n Roman zu schreiben… Manchmal nützt es nix, auch wenn jemand zu Hause ist! :D

  83. Wie ist das “Kundenwerbung: NAME des Werber” zu verstehen. So wie es in Anführungszeichen steht oder “Kundenwerbung:” eigener Name oder muss einen jmd anders werben und man gibt dessen Namen hinter “Kundenwerbung:” an?

    Wahrscheinlich mach ichs wieder viel komplizierter als es eigentlich ist, bin aber auch schon müde von der Woche. :(

  84. Also bei mir hat über talkthisway alles geklappt. Beide Karten sind da. Manchmal braucht man auch einfach mal Geduld! Wer sich schon nach einem Tag sorgen macht…

  85. So richtig viel gibt es nicht zu erklären, außer, dass ein wesentlicher Kosten- und Unsicherheitsfaktor bei der Kalkulation von Flatrates das Anfallen der Interconnectiongebühren ist. Werden diese halbiert, wie gestern geschehen, hat das natürlich Auswirkungen auf die Kalkulation der Tarife. Insbesondere für Flatrates, da hier dann das Risiko sinkt, abhängig vom Telefonieverhalten der Nutzer nicht nur weniger zu verdienen sondern ggf. sogar Geld an Wettbewerber zu verlieren.

    Das beschriebene Risiko ist IMHO in letzter Zeit auf Grund der “Durchmischung” der Netznutzungen innerhalb der Nutzergruppen sogar gestiegen. Früher waren ganze Firmen, Freundeskreise, Schulklassen etc. beim gleichen Netz unter Vertrag, weil man sich so preiswert erreichen konnte. Heute, in Zeiten der AllNetFlats mischt sich die Szene und gerade die Heavyuser sind die ersten Flüchtlinge, die allein aus Kostengründen Alternativen testen müssen/wollen. Also hat der Betreiber die Gefahr, dass Leute mit ehemals hohen Umsätzen durch die Buchung von Flats nicht nur den Umsatz begrenzen sondern durch den Wechsel in ein preiswerteres Netz sogar regelrecht Schaden anrichten, in dem dem Betreiber mehr Geld durch die IC-Gebühren ab- als zufließt. Dem hätte man mit Einführung der FullFlats nur begegnen können, wenn man gleichzeitig für das “Anklingeln” eine “Rufaufbaugebühr” bepreist, wie das außerhalb Deutschlands durchaus üblich ist (hier nur wenige, z.B. Lycamobile.de).

    Sinkt nun die IC-Gebühr um sagenhafte 50 % begrenzt das die Risiken insbesondere der kleinen Netzbetreiber, da deren Wahrscheinlichkeit bei der Gesprächsvermittlung fremde Netze verbinden zu müssen statistisch höher ist. Für die großen, dominanten Netze D1 und D2 bedeutet das wiederum einen erheblichen Abfluss an leicht verdientem Geld, weshalb die gestern auch gleich um Duett aufgeheult haben.

    Dies war der Sinn meines Kommentars. Und dies wird IMHO recht schnell Auswirkungen auf die Flattarife haben, da der Kuchen aktuell neu verteilt wird und immer mehr Leute neue Tarife buchen, weil sie sich das erste Smartphone anschaffen. In 1 – 2 Jahren ist der Drops dann gelutscht und der Markt bis zur nächsten Innovation wieder absehbar statisch, wie schon vor Jahren erlebt.

    Naftoun:
    @montemare: kannst du das mal erläutern, bitte?!

  86. ist da ein Handy jetzt mit dabei oder sind es nur die beiden Verträge?

  87. Genau. Die Partnerkarte wird abgelehnt oder verspätet geschaltet (bis zu 3 Monaten). Dann läuft die Partnerkarte später zum Hauptkartenpreis weiter. Guckt mal in die Foren. Da hol ich mir lieber Congstar mit der Freundschaftswerbungsauszahliung. Auch nicht wesentlich teurer.

  88. icemac: ist da ein Handy jetzt mit dabei oder sind es nur die beiden Verträge?

  89. Also ich hab es über Logitel abgeschlossen und hat wohl alles funktioniert, bereits zwei SIM-Karten zugeschickt bekommen. Muss nur noch auf die Aktivierung der CombiCard warten, was an der Rufnummerportierung liegt.

    Einziger Haken an der Sache ist, dass ich knapp 10 Tage unter meiner alten Rufnummer nicht erreichbar bin, aber solange sonst alles klappt…

  90. Hi, ich würde auch gerne wissen wie das genau mit der “Kundenwerbung: NAME des Werber” funktioniert? g

  91. na immerhin ein paar Glückliche, Gratulation :)

    Bei mir wurde die Combicard bei Handytick UND Logitel abgelehnt, beides innerhalb einer Woche.

  92. montemare:
    So richtig viel gibt es nicht zu erklären, außer, dass ein wesentlicher Kosten- und Unsicherheitsfaktor bei der Kalkulation von Flatrates das Anfallen der Interconnectiongebühren ist. Werden diese halbiert, wie gestern geschehen, hat das natürlich Auswirkungen auf die Kalkulation der Tarife. Insbesondere für Flatrates, da hier dann das Risiko sinkt, abhängig vom Telefonieverhalten der Nutzer nicht nur weniger zu verdienen sondern ggf. sogar Geld an Wettbewerber zu verlieren.

    Das beschriebene Risiko ist IMHO in letzter Zeit auf Grund der “Durchmischung” der Netznutzungen innerhalb der Nutzergruppen sogar gestiegen. Früher waren ganze Firmen, Freundeskreise, Schulklassen etc. beim gleichen Netz unter Vertrag, weil man sich so preiswert erreichen konnte. Heute, in Zeiten der AllNetFlats mischt sich die Szene und gerade die Heavyuser sind die ersten Flüchtlinge, die allein aus Kostengründen Alternativen testen müssen/wollen. Also hat der Betreiber die Gefahr, dass Leute mit ehemals hohen Umsätzen durch die Buchung von Flats nicht nur den Umsatz begrenzen sondern durch den Wechsel in ein preiswerteres Netz sogar regelrecht Schaden anrichten, in dem dem Betreiber mehr Geld durch die IC-Gebühren ab- als zufließt. Dem hätte man mit Einführung der FullFlats nur begegnen können, wenn man gleichzeitig für das “Anklingeln” eine “Rufaufbaugebühr” bepreist, wie das außerhalb Deutschlands durchaus üblich ist (hier nur wenige, z.B. Lycamobile.de).

    Sinkt nun die IC-Gebühr um sagenhafte 50 % begrenzt das die Risiken insbesondere der kleinen Netzbetreiber, da deren Wahrscheinlichkeit bei der Gesprächsvermittlung fremde Netze verbinden zu müssen statistisch höher ist. Für die großen, dominanten Netze D1 und D2 bedeutet das wiederum einen erheblichen Abfluss an leicht verdientem Geld, weshalb die gestern auch gleich um Duett aufgeheult haben.

    Dies war der Sinn meines Kommentars. Und dies wird IMHO recht schnell Auswirkungen auf die Flattarife haben, da der Kuchen aktuell neu verteilt wird und immer mehr Leute neue Tarife buchen, weil sie sich das erste Smartphone anschaffen. In 1 – 2 Jahren ist der Drops dann gelutscht und der Markt bis zur nächsten Innovation wieder absehbar statisch, wie schon vor Jahren erlebt.

    Danke für den hilfreichen Einwurf momentare. Das habe ich mir auch gedacht als ich das gestern in der Presse gehört habe. Das Terminierungsentgelt von 3,38 cent/min (D1) sinkt ab 1.12. also auf 1,85 cent/min. Das sind also 1,53 cent weniger. Vielleicht fallen die Flat-Preise also bei manchen Wettbewerbern, wobei ja nicht mehr viel Luft ist wo jetzt schon Sprach-, Daten- und SMS-Flats oft weniger als 20 Euro im Monat kosten. Ich erwarte auch, dass nun bald die Allnet-Angebote im Festnetzmarkt kommen und sich etablieren. Bei diesem Wettbewerb muss die Telekom früher oder später mitziehen. Natürlich bleibt dann auch weniger Geld für die Investition in die Infrastruktur, die andere Seite der Medaille.

    Also, bei wem es nicht klappt mit der Genehmigung dieses Vertrags: vielleicht sind in 2 Monaten deutlich günstigere D1 Angebote auf dem Markt.

  93. Ich hatte heute das Problem, dass man bei 24mobile keine Ahnung von der aktuellen (Neu seit Sommer 2012!) Regelung zur “SOFORTIGEN RUFNUMMERMITNAHME” hatte!

    Mein Vertrag bei BASE läuft eigentlich noch bis Mitte 2014, ich kann ihn dann “Mein Base” aber von einem auf den anderen Monat auf 0€ reduzieren, aber ich würde meine Rufnummer trotzdem JETZT schon gerne auf den “L” Tarif übertragen.

    Also bei Base angerufen und Antwort bekommen: “Kein Problem!”
    Dann bei T-Mobile angerufen und Antwort bekommen: “Kein Problem!”

    Nur bei 24Mobile erzählte man mir dauernd das ginge er 123 Tage vor Vertragsablauf … naja, jetzt soll ich am Mo. zurückgerufen werden!

  94. Bei Congstar kriegst Du 90,- Euro Werbeprämie (die man dann auf sein Kundenkonto buchen lassen kann) + 25,- Euro der Geworbene. Dazu kriegst Du noch 25,- Euro für die Portierung. Die kriegt man bei dem obigen Angebot nicht. Kostet Congstar also mit der SMS Flat und 24 Monaten = keine AG : 29,16 Euro im Monat. Dazu gibt es im Moment ne Aktion 1. Monat umsonst. Ob dabei aber auch die Freundschaftswerbung geht weiss ich nicht. Dann würde es nochmal billiger. Bevor ich mich auf den Comibicard Quatsch einlasse lieber Congstar.

  95. Hallo, auch mal zur Info: Über Handytick abgeschlossen. Alles reibungslos funktioniert. Beide Simkarten heute gekommen, beide bereits aktiviert. Bin begeistert :-)

  96. Carsten:
    Hallo, auch mal zur Info: Über Handytick abgeschlossen. Alles reibungslos funktioniert. Beide Simkarten heute gekommen, beide bereits aktiviert. Bin begeistert

    hast ne rufnummer portiert? auf welche karte? ansonsten war das kein großes dingen..

  97. Da der Admin nicht reagiert hier an euch nochmal der Hinweis:

    Logitel wurde opfer eines Cyberangriffes, wodurch den Hackern gelungen ist, die Datenbanken mit Namen & Email Adressen zu klauen.
    Ich habe sofort eine merkwürdige Email von MaestroCard bekommen mit einem Link drin, diesen nicht klicken.

    Logitel hat schon ermittlungen in die wege geleitet und Anzeige gegen unbekannt gestellt.
    Ich habe jeden Tag mehrere fehlgeschlagene Loginversuche auf meinem GMX Mail Konto, vorsichtshalber solltet Ihr euer Passwort auf Sicherheit prüfen (falls es mit eurem Namen zutun hat das Passwort umgehen abändern in irgendetwas worauf man nicht mit den eingegeben Daten bei Logitel darauf kommen kann)!

    Im Telefon-Treff Forum wird darüber Diskutiert:
    http://www.telefon-treff.de/showthread.php?s=&threadid=525264&perpage=15&pagenumber=1

    MfG

  98. Ich würde das ganze über ein zweites Konto laufen lassen damit ich die Auszahlung nicht verprasse. Dafür will ich demnächst ein comdirect Konto eröffnen, kann ich die Kontodaten im Nachhinein im Vertrag ändern?

  99. Andy:
    Ich würde das ganze über ein zweites Konto laufen lassen damit ich die Auszahlung nicht verprasse. Dafür will ich demnächst ein comdirect Konto eröffnen, kann ich die Kontodaten im Nachhinein im Vertrag ändern?

    Selbstverständlich kannst du das, geht grundsätzlich immer und überall, sonst könnte man ja nie das Girokonto wechseln!

  100. habs über 24mobile abgeschlossen, hat auch funktioniert mit der CombiCard. einzig die Portierung auf diese dauert wohl noch bis Mitte nächste Woche <3

  101. Habe über handytick abgeschlossen. Die Combisim wurde fälschlicherweise als Complete Mobil S statt L geschaltet. Steht auch im Vertrag der mit der Post kam (habe ich übersehen) Nach kurzem Anruf bei der Hotline ist es jetzt auf L geändert.

    Hat jemand Erfahrungen, ob ich nun Probleme bei meiner Gutschrift von handytick (718,80€) zu erwarten habe?

  102. Moin,

    geniales Angebot :( Leider steck ich in nem Vodafone Vertrag! :(

  103. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen