Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Herr der Ringe Collection [Blu-Ray] inkl. Kinokarte für “Der Hobbit” für 31€ (als DVDs für 18€) *UPDATE2*

Ursprünglicher Artikel vom 20.11.2012: Ich habe ja jetzt schon ein paar Mal über das Tchibo Angebot geschrieben, aber jetzt gibt es nochmal einen 5€ Gutschein oben drauf. Damit es nicht total unübersichtlich wird, jetzt in einem neuen Artikel. Tchibo verkauft nämlich die Collections momentan inklusive einer Kinokarte für “Der Hobbit” zu einem sehr guten Kurs. […]

Herr der Ringe Collection [Blu-Ray] inkl. Kinokarte für “Der Hobbit” für 31€ (als DVDs für 18€) *UPDATE2*

deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 7:06 pm

Nachtrag: Ebenfalls auf facebook.com/tchibo.de meine Meinung dazu gepostet. Je mehr User das machen, um so eher reagieren die vielleicht.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 9, 2012 um 2:27 pm

Jonas268: Ich bekam auf 3 Mails keine Antwort, auch auf die Facebook Adresse gab es keine Reaktion… die Wüfel von “Verfügbar” auf nicht Verfügbar und löschen einfach die Gutscheine wie sie wollen… ohne Worte, wo kann man sich noch beschweren?

Shadow:
Eindeutig Wettbewerbsverzerrung, laut Bundesgerichtshof muss die Ware noch einige Zeit verfügbar sein. Wenn man sich umsieht, wurden nahe zu alle Bestellungen vom 10% Rabat-Tag (Kalendertürchen) Storniert!

Bereits Tchibo eine E-Mail geschrieben um Stellungnahme.

Ich sage dazu nur eins: Wehrt euch und schreibt den Service eine E-Mail zurück mit der oben genannten Begründung und Verweis auf die Verbraucherzentrale. Das sollte man sich als Verbraucher nicht gefallen lassen.

Nur wer sich wehrt, kann in Zukunft Firmen dazu bringen solche Aktionen zu unterlassen und den Verbraucher nicht zu täuschen.

Hoffentlich reagiert auch mydealz und weist auf die Missstände hin :/

Ich finde es so geil, wie dreist hier einige sind…. Am anderen Ende der Welt verhungern Menschen und du rufst zum Aufstand auf, weil du 5€ mehr für deine “Herr der Ringe Collection” bezahlt hast (nach 3 Gutscheinen in Kombination).

Ich habe nun auch 35€ anstatt 40€ bezahlt. Ich habe die Info bekommen, dass der 10% Gutschein und 5€ nicht kombinierbar sind. Steht auch in den Einlösebedingungen (!). 35€ ist ein Hammerpreis. Ich bin glücklich.

PEACE

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 9, 2012 um 4:21 pm

MalteB: Ich finde es so geil, wie dreist hier einige sind…. Am anderen Ende der Welt verhungern Menschen und du rufst zum Aufstand auf, weil du 5€ mehr für deine “Herr der Ringe Collection” bezahlt hast

Hast du den Text eigentlich gelesen? Es ging nicht um 5 Euro mehr, sondern dass die beworbene Ware nicht verfügbar war zum Zeitpunkt der 10% Aktion.

Ware nicht verfügbar = Aktion nutzlos für Verbraucher

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 9, 2012 um 4:24 pm

Kleine Info noch: Amazon hat ja Heute die Kollektion im Angebot. Tchibo hat viele Verbraucher verärgert und die sind zu dem Angebot gewechselt.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 9, 2012 um 4:27 pm

MalteB:
…35€ ist ein Hammerpreis. Ich bin glücklich.

Hast du die Ware nur bezahlt oder auch schon bekommen. Das ist ein Unterschied. Bezahlt haben viele… hast du die Ware schon? ;)

Kannst ja schon mal froh sein, dafür bezahlt zu haben :)

  Zitieren


thinkblue71 Dezember 9, 2012 um 4:37 pm

Hab 35,- Euro gezahlt, nach 5 Tagen kamen die BluRays und ich bin glücklich! :-)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 10, 2012 um 11:28 am

Also in meiner Bestätigung steht 30,95€ auf der Rechnung stehen auch 5€ mehr. Aber ich halte mich was die Bezahlung angeht an die Bestätigung.

Hat das von euch schon mal einer versucht…?

  Zitieren


florianburauen Dezember 10, 2012 um 2:33 pm

Hallo weiß zufällig jemand wie man die Kinokarte einlöst, bei Onlinebstellung in einem Cinemaxx Kino?

  Zitieren


baboon86 Dezember 10, 2012 um 2:37 pm

Ich habe den Kinogutschein auch ins eBay gesetzt. Bei der Hobbit-Geldschneiderei mache ich nicht mit.
Da kaufe ich mir lieber die Blu-Rays wenn alle Teile draußen sind.

  Zitieren


Jonas268 Dezember 10, 2012 um 9:19 pm

Nachdem es ja bei mir auch so lächerlich ablief mit Nachmittags bestellt, Abends ausverkauft im Konto und Morgens um 6 eine Mail bekommen mit “Leider nicht genug Vorrätig”, machte ich um 10 einen neuen versuch mit den Blu-rays.

Von Ausverkauft zu wieder Verfügbar innerhalb von 2 Stunden hatte ich diese jetzt über den Namen meines Vaters bestellt und meine Kreditkarte eingetragen. Tja, ratet mal: Bestellung ging heute per Post raus für 30,95€… warscheinlich werden aber dann dennoch 35€ berechnet… einfach nur lolig…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 11, 2012 um 2:37 pm

@Thomas: Hast du jetzt nur den Betrag aus der Bestellbestätigung überwiesen? Ich bin ebenfalls am überlegen, ob ich das mache.
Ich finde das schon eine Frechheit. Sowas hab ich noch nicht erlebt, dass der Preis von Bestellbestätigung und Rechnung voneinander abweichen…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 11, 2012 um 3:59 pm

@vadiva: Ich werde nur die 30,95 bezahlen und schicke dann ne mail zum Service das die Rechnung falsch ausgestellt ist und ich gern ne neue oder ne Gutschrift hätte. Dazu packe ich dann noch die Bestellbestätigung…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 11, 2012 um 5:24 pm

Antwort von Tchibo bekommen auf meine Beschwerde:

Sie haben sich entschuldigt per E-Mail, was positiv zu bewerten ist, auch wenn es sich scheinbar um eine automatisch generierte Antwort (Musterschreiben) handelt.

Die Gutscheine sind aber verfallen (10% vom Adventskalender + Newsletter) und wurden somit für eine Bestellung verschwendet, die ich nie erhalten hab.

Zusammengefasst:
- Keine Ware
- Gutscheine verfallen
- kein Entgegenkommen vom Service wenigstens einen Gutschein wieder zu aktivieren
- Antworten vom Service nur über vordefinierte Antworten (Musterschreiben)

Mein Fazit: Die wollen mich weder als Kunden, noch nehmen sie einen ernst, sonst wäre wenigstens ein kleines bisschen Entgegengekommen.

Zum Glück habe ich Heute meine HDR Kollektion von Amazon erhalten nach nur drei Tagen. Somit ist Weihnachten zumindest in der Hinsicht gerettet, was Geschenke angeht :)

  Zitieren


Ryback85 Dezember 11, 2012 um 5:28 pm

Shadow:
Antwort von Tchibo bekommen auf meine Beschwerde:

Sie haben sich entschuldigt per E-Mail, was positiv zu bewerten ist, auch wenn es sich scheinbar um eine automatisch generierte Antwort (Musterschreiben) handelt.

Die Gutscheine sind aber verfallen (10% vom Adventskalender + Newsletter) und wurden somit für eine Bestellung verschwendet, die ich nie erhalten hab.

Zusammengefasst:
- Keine Ware
- Gutscheine verfallen
- kein Entgegenkommen vom Service wenigstens einen Gutschein wieder zu aktivieren
- Antworten vom Service nur über vordefinierte Antworten (Musterschreiben)

Mein Fazit: Die wollen mich weder als Kunden, noch nehmen sie einen ernst, sonst wäre wenigstens ein kleines bisschen Entgegengekommen.

Zum Glück habe ich Heute meine HDR Kollektion von Amazon erhalten nach nur drei Tagen. Somit ist Weihnachten zumindest in der Hinsicht gerettet, was Geschenke angeht

Hast du was anderes erwartet? Ich hatte meins bei Amazon am Sonntag kurz nach Mitternacht bestellt, am Montag bekamm ich dann von meiner Mutter (das Geschenk ging zu meinen Eltern da ich dort feiern werde) einen anruf das es da ist. Das nenne ich Service ins Kino kann ich so gehen

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 12, 2012 um 4:05 pm

Hallo!
Hab mir die Box samt Gutschein in einer Filiale in Österreich gekauft, kanns aber nicht öffnen (weils ein Geschenk sein soll). Ich kann jetzt nur hoffen dass der Kino gutschein dann auch in Österreich gilt! Weiß wer was dazu? Würdens ja nicht hier verkaufen, wennst nicht gilt oder? Tchibo Mitarbeiter haben grundsätzlich keine Info dazu…
Andere Frage: Wieß jemand ob man sich den Film dann auch mit Gutschein auf Englisch im Kino anschauen kann? Wird wohl vom selben Verleih sein also gehen oder nicht?

  Zitieren


baboon86 Dezember 12, 2012 um 4:05 pm

Ich habe auch 5 EUR zuviel bezahlt, aber Tchibo war da relativ kulant

[quoute]
Sehr geehrter xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Vorab möchten wir uns für die verzögerte Bearbeitung Ihres Anliegens entschuldigen. Aufgrund eines derzeit sehr hohen E-Mail-Aufkommens war es uns leider nicht möglich, Ihren Fall zeitnah zu bearbeiten.

Wunschgemäß haben wir den Gutschein 121628 über 5,00 EUR auf Ihrem Kundenkonto verbucht.

Bitte entschuldigen Sie den System-Fehler.

Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Bestellung.[/qoute]

Die 5 EUR wurden mir mittlerweile gutgeschrieben (auf die KK). Ich habe den Versandkosten-Gutschein und den 5 EUR Gutschein verwendet.

  Zitieren


keule68 Dezember 12, 2012 um 5:02 pm

Ich soll jetzt 32,35 EUR statt der in der E-mail ausgewiesenen 27,35 EUR bezahlen.
Ich meine, 32 EUR ist schon ein toller Preis, oder soll ich mein Glück versuchen die 5 EUR auch noch zu bekommen?
Wahrscheinlich sollte man es auch nicht übertreiben, oder?

  Zitieren


1cast Dezember 13, 2012 um 11:46 am

clara:
Hallo!
Hab mir die Box samt Gutschein in einer Filiale in Österreich gekauft, kanns aber nicht öffnen (weils ein Geschenk sein soll). Ich kann jetzt nur hoffen dass der Kino gutschein dann auch in Österreich gilt! Weiß wer was dazu? Würdens ja nicht hier verkaufen, wennst nicht gilt oder? Tchibo Mitarbeiter haben grundsätzlich keine Info dazu…
Andere Frage: Wieß jemand ob man sich den Film dann auch mit Gutschein auf Englisch im Kino anschauen kann?Wird wohl vom selben Verleih sein also gehen oder nicht?

…was die Boxen gabs auch in Österreich ?

Hat jemand schon den Kinogutschein eingelöst ?

  Zitieren


Jonas268 Dezember 15, 2012 um 12:25 am

Ich bekam heute auch meine Box, bei Saldo steht 30,95€ “Gesamtguthaben Kundenkonto 5€” Blu ray

Muss jetzt aber nochmal auf diesen Kaffeeladen eingehen.

Nachmittags um 17:00 bestellt per Rechnung auf meinen Namen
Einen Tag später im Konto ausverkauft ohne Mitteilung.

Samstags Morgens um 6 bekam ich eine Mail “alles ausverkauft”
2 Stunden später sehe ich, dass man die Box wieder bestellen konnte, also hatte ich die Box auf meine Freundin inkl. Kreditkarte bestellt, da man mir ja meine Gutscheine “geklaut” hat.

Die Bestellung ging durch un die Blu ray Box kam heute Abend an.. jetzt kommt der Hammer! Ich bekam vor eintreffen der Box noch eine Antwort vom Support. Zitat:
“Selbstverständlich haben wir eine erneute Prüfung durchgeführt. Die gewünschte Blu-Ray Box ist jedoch komplett ausverkauft.
Offensichtlich wurde wegen eines technischen Fehlers ein Bestand in unseren Systemen angezeigt, obwohl der Artikel zu diesem Zeitpunkt bereits restlos vergriffen war.
Es tut uns sehr leid, dass wir Ihnen die Ware trotz Zusage nicht liefern können.”

Aha… von “restlos vergriffen” und dann einer Neubestellung, die mir dann sogar noch geliefert wurde, kann hier wohl keine Rede sein..

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 17, 2012 um 1:44 am

…wurde der Kinogutschein bisher problemlos angenommen ?

  Zitieren


mibeumer Dezember 17, 2012 um 4:44 pm

Gilt der Gutschein als 3D-Edition Loge und im Cineplex?

  Zitieren


Mertin Dezember 17, 2012 um 10:57 pm

Thomas:
@vadiva: Ich werde nur die 30,95 bezahlen und schicke dann ne mail zum Service das die Rechnung falsch ausgestellt ist und ich gern ne neue oder ne Gutschrift hätte. Dazu packe ich dann noch die Bestellbestätigung…

bei mir das gleich. der 5€ gutschein sei verfallen. hab jetzt auch nur die 30,95 gezahlt. werde denen nochmal ne unfreundliche mail schreiben. die 35,95 zahle ich definitiv nicht. kaufvertrag ist mit erhalt der ware laut deren agb abgeschlossen. einfach ne gutscheinstornierung ohne info und möglichkeit der stornierung der bestellung halte ich mal für nicht rechtmäßig.

  Zitieren


derTim Dezember 19, 2012 um 7:38 am

Wollt grade die Tchibo Rechnung bezahlen und hab dann auch gesehn das der Gutschein 121628 nicht abgezogen wurde da die Gutscheinauktion angeblich beendet war.

Da er immernoch gültig ist (grade auf der Homepage probiert) hab ich mal die Hotline angerufen. War ne Sache von nicht mal 1 Minute und das ganze wurde korrigiert, angeblich gab es einen Fehler im Rechnungssystem, dort war der Gutschein nur bis 02.12. statt dem 20.12 gültig.

Soll nun einfach nur die 30,95€ bezahlen und gut ist :-)

Falls also noch wer das Problem hat -> einfach kurz bei Tchibo anrufen.

  Zitieren


soLofox Dezember 19, 2012 um 7:52 am

Mertin: bei mir das gleich. der 5€ gutschein sei verfallen. hab jetzt auch nur die 30,95 gezahlt. werde denen nochmal ne unfreundliche mail schreiben. die 35,95 zahle ich definitiv nicht. kaufvertrag ist mit erhalt der ware laut deren agb abgeschlossen. einfach ne gutscheinstornierung ohne info und möglichkeit der stornierung der bestellung halte ich mal für nicht rechtmäßig.

ja das ist immer die beste lösung für mydealzer, unfreundlich sein von anfang an. schließlich arbeiten am anderen ende auch nur roboter, die stört der ton nicht.

mein tipp : direkt mit anwalt drohen! kommt einfach gut und schlägt oft direkt wie ne bombe ein. am ende muss man dann meistens gar nichts mehr bezahlen und bekommt noch einen 50EUR tchibo gutschein geschenkt. eine kaffeepadmaschine wurde teilweise auch schon rausgerückt, natürlich zusätzlich zu den 50EUR.

alternativ einfach mal sofort per mail/kundenhotline beleidigend werden, das kann auch sehr nützlich sein.

schön, dass hier so viele “menschen” ihr hirn benutzen.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 21, 2012 um 1:24 am

Also hab jetzt an einigen Stellen gelesen, dass der Gutschein an Kinokassen problemlos angenommen wurde (bei cinemaxx ketten). Die Frage ist nur, ob das in Österreich auch so sein wird. Am Telefon meinte der Tchibo Mitarbeiter ja, das wird gehen, bin aber immer noch skeptisch und geöffnet nehmen sie die box nicht zurück. Man wird sehen…

  Zitieren


Fummy Dezember 22, 2012 um 10:09 am

So erstmal schön abgesahnt :) 30,95 – 4 Euro wegen beschädigter Verpackung und dann kam gestern der Oberknaller im Kino an der Kinokasse:
Ich: Ja 2 Karten für der Hobbit 3D bitte. Ich habe aber auch ein Gutschein.
Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung nimmt sie den Gutschein an.
Ich: Und wieviel muss ich dann noch zahlen?
Sie: garnix. Sie haben doch nen Gutschein.

26,95 – 25 Euro was eigentlich das Kino gekostet hätte. Da finde ich die BOX für 1,95 doch irgendwie nen Schnapper ;)

  Zitieren


tike Dezember 28, 2012 um 4:00 pm

Fummy:
So erstmal schön abgesahnt 30,95 – 4 Euro wegen beschädigter Verpackung und dann kam gestern der Oberknaller im Kino an der Kinokasse:
Ich: Ja 2 Karten für der Hobbit 3D bitte. Ich habe aber auch ein Gutschein.
Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung nimmt sie den Gutschein an.
Ich: Und wieviel muss ich dann noch zahlen?
Sie: garnix. Sie haben doch nen Gutschein.

26,95 – 25 Euro was eigentlich das Kino gekostet hätte. Da finde ich die BOX für 1,95 doch irgendwie nen Schnapper

Das werde ich auch gleich mal ausprobieren… :-)

  Zitieren


markham Dezember 30, 2012 um 8:35 pm

War gestern im Kino. 2 Personen HFR 3D Vorstellung mit Logenplätzen im Cinestar.
Gutscheine wurden anstandslos angenommen.
Preis wäre 13,50 EUR pro Person gewesen. ;-)
Mussten lediglich 2 EUR für die beiden 3D Brillen bezahlen.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 30, 2012 um 11:59 pm

Ich war am Freitag, Cinestar im Sonycenter. Gutschein wurde problemlos genommen. Bei mir inklusive 3D-Brille, musste nix zuzahlen. Zusätzlich hatte ich noch 4 O2-Gutscheine. 5 Personen für 16€, da kann man nicht meckern.

  Zitieren


Fummy Dezember 31, 2012 um 7:16 am

jajaja wer lesen kann ist klar in vorteil ;)

markham:
War gestern im Kino. 2 Personen HFR 3D Vorstellung mit Logenplätzen im Cinestar.
Gutscheine wurden anstandslos angenommen.
Preis wäre 13,50 EUR pro Person gewesen.
Mussten lediglich 2 EUR für die beiden 3D Brillen bezahlen.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252670
  • Beiträge 289161
  • Kommentare 3445169
  • Gerade online 7283
  • Gäste 6191
  • Benutzer 1092
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt