Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Telekom Move für 50€ und 11€ Cashback – 3,7″ Touchscreen Android Handy *UPDATE*

UPDATE 4

MeinPaket möchte euch heute das LG E400 für 50€ als B-Ware als Sonderangebot anpreisen. Preislich gesehen sicher nicht schlecht, aber persönlich würde ich auf jeden Fall eher zum Telekom Move greifen. Speziell seitdem es ein Firmware-Update gibt, welches das Gerät Multi-Touch-fähig macht und das Gerät auch rootbar ist.

In den Kommentaren wurde inzwischen auch schon x-fach bestätigt, dass die Geräte ohne Sim-Lock ausgeliefert werden.

Ursprünglicher Artikel vom 28.11.2012:

War es vor einer Weile noch schwer unter 100€ ein Android Telefon zu bekommen, tummeln sich inzwischen einige Geräte bereits unter der 50€ Marke (LG E400 für 40€ + 11€ Cashback, Huawei X3 für 50€). Seit gestern schickt die Telekom noch ein weiteres Gerät ins Rennen (danke spock13). Definitiv nicht für jeden, aber bei 50€ muss man nunmal Abstriche machen:

Bestellt man über qipu gibt es noch 11€ Cashback – am besten die Xtra Karte mindestens einmal einlegen und aktivieren.

Es handelt sich um ein Prepaid-Paket und es liegt eine Xtra Triple Karte bei. Diese beinhaltet eine Telekom-Flat, eine Surf-Flat (ab 100MB wird man gedrossel) und eine SMS-Flat im Telekom-Netz. Im 1. Monat ist das ganze kostenlos und im 2. Monat müsste man 9,95€ pro Monat zahlen. Da es aber eine echte Prepaid-Karte ist, werden die ganzen Optionen einfach deaktiviert, wenn man kein Guthaben auf die Karte auflädt.

Offiziell hat das Gerät auch einen T-Mobile Xtra Sim-Lock und funktioniert nur mit dieser Karte. Das erklärt natürlich auch den guten Preis. In Deutschland ist das Unlocken von Geräten vor 2 Jahren ja leider nicht mehr gestattet. Für die Österreicher und Schweizer ist das ja anders und ist kostengünstig bei Ebay zu haben.

 

Testberichte fehlen leider fast gänzlich. Die connect sieht es wie folgt:

Pro:
+ günstiger Preis
+ gute Verarbeitung
+ Onboard-Navigationslösung von Navigon vorinstalliert
+ hochauflösender Touchscreen

Contra:
- recht schwer
- Display spiegelt stark
- erkennt keine Multitouchgesten
- Akku ist fest verbaut
- schlechte Kamera

Ein weiterer Kritikpunkt ist mit Sicherheit auch noch der knappe Speicher von 160MB, der allerdings schon fast vollständig von Android in Anspruch genommen wird. Telekom legt noch eine 4GB Micro-SD bei. Custom-Roms gibt es keine und auch rooting scheint nur schwer bis gar nicht möglich zu sein.

Deutlich mehr zu lesen gibt es dann bei Netzwelt. Alles in allem sicherlich kein Alltagsgerät, aber für Kind oder die anspruchslose Freundin sollte es vielleicht reichen :)

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 30.1.2013

PennyWise96 hat darauf hingewiesen, dass nach längerer Pause das Gerät wieder verfügbar ist.

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 2.1.2013

Die Telekom hat das Gerät zwar etwas besser versteckt, aber es ist immer noch verfügbar zu dem Preis. Silencer2006 hat darauf hingewiesen, dass es inzwischen auch ein Firmware-Update gibt, welches das Gerät Multi-Touch-fähig macht und es gibt auch schon einige, die ihr Gerät gerootet haben.

Für den Preis wirklich super. Die Geräte sind wie gesagt ohne Sim-Lock (siehe auch Kommentare), auch wenn es anders in der Beschreibung bei der Telekom steht.

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 3.12.2012

Inzwischen sind die ersten Geräte angekommen und anscheinend hat das Gerät noch nicht mal einen Sim-Lock, sondern kann auch ohne “Hack” mit jeder anderen Sim-Karte betrieben werden. In den Kommentaren finden sich auch ein paar Erfahrungsberichte. Es lohnt sich auf jeden Fall das Gerät nach Erhalt auf Werkseinstellungen zurückzusetzen (einige der T-Mobile Apps werden gelöscht und man bekommt 60MB mehr Speicher).

Search85 Mod November 28, 2012 um 2:43 pm

Zusätzlich bekommt man noch einen 15 € Gutschein vielleicht ist es eine erwähnung wert ;)

15,- € Zubehör-Gutschein -
einfach im Telekom Shop einlösen
So geht’s:

Xtra Pac bestellen und aktivieren
Zubehör-Gutschein per E-Mail erhalten
Mit dem Zubehör-Gutschein bis zum 31.01.2013 in den
Telekom Shop in Ihrer Nähe und 15,- € Rabatt erhalten

  Zitieren


Bockel November 28, 2012 um 3:13 pm

Der Preis ist echt gut für ein Gerät mit dieser Ausstattung! Mich wundert allerdings, dass Multitouch nicht möglich ist – sollte für ein Gerät mit dieser Ausstattung eigentlich selbstverständlich sein. Das liess sich z.B. beim U8160 durch ein Custom ROM “nachrüsten”. Von den technischen Daten her scheint es dem Huawei U8800 sehr ähnlich zu sein!

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 3:28 pm

Für meine niederen Ansprüche erscheint mir das Gerät gradezu ideal.

Kann mir einer nochmal genau die Sache mit dem Prepaid Bedingungen erklären!? Werden die 9,95€ für die Xtra Triple Funktion automatisch von meinem Guthaben abgezogen, sobald ich mal 10€ auf mein Prepaidkonto aufgeladen habe oder lässt sich auch jederzeit in einen anderen Tarif wechseln (z.B. klassisch mit Abrechnung nach Minuten/SMS/KB)

Danke schonmal für die Aauskunft!

  Zitieren


dschafar87 November 28, 2012 um 3:47 pm

Also selbst für sehr niedere Ansprüche ist das Schrott…habe hier das Ascend Y200, das hat auch so knappen Speicher, da verscheibt man nur noch auf SD-Karte, gnaz zu schweigen davon dass viele Apps ohne Hack nicht auf SD verschiebbar sind.

Und selbst mit hack bleiben viele Daten lokal drauf.
Hab mit ner Stock ROM, Swype und Facebook sowieso ca. 15 Standard Apps nur noch 25 MB Speicher frei und das Ding meckert die ganze Zeit über zu wenig Speicher.

  Zitieren


thecrew November 28, 2012 um 3:56 pm

“Also selbst für sehr niedere Ansprüche ist das Schrott…”

Gibt vielleicht Leute die das Ding zum “telefonieren” benötigen und um Daten in den Android Kalender einzutragen?

Haste da was günstiges mit diesen “Anforderungen” dann immer mal her damit?

Soll ja auch Leute geben die sich nicht jede App installen und Spiele spielen. Sondern diese “Dinger” noch als Telefon einsetzen.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 4:04 pm

genau denkt mal nicht nur an euch selbst die immer behaupten das ist schrott was wollt ihr eigentlich damit erreichen mit eurer scheiss meinung das die leute die finger davon lassen nur weil irgend so einer der nichts zutun hat und seine drecks meinung dazuschreibt es gibt schliesslich leute die ein handy zum telefonieren benutzen und nicht nur spiele spielen und sonst irgend ein mist man man man immer das gleiche

  Zitieren


robffm November 28, 2012 um 4:06 pm

Der knappe Speicher scheint ein Kritikpunkt bei allen Einsteiger Android Handys zu sein. Mir ist gänzlich unklar warum die Hersteller hier nicht etwas mehr bieten, Speicher gehört nicht zu den teueren Bestandteilen.

  Zitieren


Jimmy1985 November 28, 2012 um 4:12 pm

Welche Android-Version ist denn überhaupt drauf?

  Zitieren


dschafar87 November 28, 2012 um 4:15 pm

alex:
genau denkt mal nicht nur an euch selbst die immer behaupten das ist schrott was wollt ihr eigentlich damit erreichen mit eurer scheiss meinung das die leute die finger davon lassen nur weil irgend so einer der nichts zutun hat und seine drecks meinung dazuschreibt es gibt schliesslich leute die ein handy zum telefonieren benutzen und nicht nur spiele spielen und sonst irgend ein mist man man man immer das gleiche

Ich schreib jetzt mal in deinem Niveau:
Alter es ist vielleicht ein Smartphone, da werden Apps aufgespielt du Vogel und wenn da Gerät nun mal zu wenig Speicher hat um die Bezeichnung Smartphone zu verdienen ist das nun mal so du Opfer.
Hol dir altes Sony Ericsson wenn du nur Telefonieren willst

/Proletenmodus off

Natürlich funktionieren die Kernfunktionen sicher ganz gut…aber das ist mMn nicht der Anspruch den die meißten Leute haben

  Zitieren


PilliG November 28, 2012 um 4:33 pm

Ist das hier wesentlich besser als das vorangegangene Angebot mit dem LG?http://www.mydealz.de/21605/lg-optimus-l3-e400-fur-40e-und-11e-cashback-kleines-android-smartphone-mit-sim-lock/
Und somit die 10€ mehr wert?

  Zitieren


Koettel November 28, 2012 um 4:37 pm

hat einer nen Ebay-link für ein unlock-Angebot? bei der suche nach “Telekom move unlock” findet man nichts…

  Zitieren


eyetoo November 28, 2012 um 4:39 pm

@Jimmy1985
Betriebssystem Android 2.3

  Zitieren


Bockel November 28, 2012 um 4:44 pm

Mit einem gerooteten Gerät sollte das Problem mit dem zu kleinen Speicher keins mehr sein, dann kann man auf SD-Karte auslagern. Viele aktuelle Custom ROMs haben das meist schon eingebaut, dann muss man da auch nicht selber rumbasteln. Leider ist bei dem Gerät fraglich, ob sich mal jemand erbarmt ein Custom ROM dafür zu erstellen…

  Zitieren


eyetoo November 28, 2012 um 4:47 pm

Mist!
Neulich war ich auf der Suche nach einer möglichst preisgünstigen Lösung für ein Internetradio. Dabei habe ich mich für das o.g. LG E400 entschieden.
Das funktioniert soweit zwar auch, aber die miese Bildschirmauflösung von 320×240 ist schon echt grenzwertig.
Das hätte hier mit 800×480 ganz anders aussehen können.
Das LG kann ich noch nicht einmal an die Kinder verschenken, sonst werden die noch Opfer.
Ganz klar zu früh gekauft.
DANKE MYDEALZ!

  Zitieren


Paddel0815 November 28, 2012 um 4:50 pm

@Koettel

Such mal nach “UNLOCK CODE For HUAWEI U8600″

  Zitieren


TechGuy November 28, 2012 um 5:13 pm

Die Specs sind echt satt für den Preis (mal vom internen Speicher abgesehen) und schick sieht’s auch aus.
Aber kein Root und keine Custom ROMs (kein CM7? Heul!) = ohne mich! :(

  Zitieren


TechGuy November 28, 2012 um 5:13 pm

Andererseits muss ich mich so nicht ärgern, vor einem Monat noch ein X3 gekauft zu haben …

  Zitieren


Koettel November 28, 2012 um 5:33 pm

Paddel0815:
@Koettel

Such mal nach “UNLOCK CODE For HUAWEI U8600″

macht sinn, thx ;)

weiß jemand, wie eng die das mit zubehör nehmen? Ob evtl. auch eine 15€ xtra-Aufladekarte im weiteren Sinne als Zubehör gilt? :D

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 6:21 pm

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 6:21 pm

hansblafoo:
Hier gibt’s noch einen Test: http://www.netzwelt.de/news/90904-telekom-move-test.html

Hach, da hab ich das oben mit Netzwelt doch glatt übersehen, sorry.

  Zitieren


admin Mod November 28, 2012 um 6:35 pm

kein Problem, passiert :)

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 6:36 pm

Das Gerät, was ich bekommen habe, hat keinen Simlock. Eine Basekarte mit der ich es getestet habe funktioniert anstandslos.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 6:52 pm

http://www.tchibo.de/Power-Handy-Samsung-E1081T-inkl-SIM-Karte-p400005032.html

Power Handy Samsung E1081T incl. Tchibofon-Karte mit 5€ Guthaben für 14€.
Bei Newsletteranmeldung und über 25€ bekommt man es Versandkostenfrei.
10minutemail.com funktioniert für die Anmeldung.

Wenn man noch eine alte aktive Tchibo Karte hat kann man noch 2×5€ Freundebonus bekommen.
https://mobilfunk.tchibo.de/hilfe-services/freunde-werben/

Ich hab 2 für 28€ incl. Versandkosten bestellt. (Newsletter-Gutschein) Wenn man bedenkt, dass man 2×5€ auf den Tchibo SIM Karten sind, und 4×5€ Freundschaftswerbung gratis bekommt, dann hat man 30€ zum Tchibofonieren (9cent in alle Netze) und die 2 Handys sind für umme… :-)

Entl. hat jemand Tchibo und kann über den den ersten Freundschaftsgutschein buchen. Tchibo aktiviert nur “5″ SIM Karten auf einen Namen und Adresse. Man kann die abtelefonierte SIM-Karten bequem per Mail kündigen. Auch andere “virtuelle” Namen werden bei der Aktivierung akzeptiert. Keine Ausweisprüfung von O2/Tchibo.

viel Spaß, vlasta2

  Zitieren


sharpe04 November 28, 2012 um 7:16 pm

meins ist heute angekommen, ich habe eben eine Netzclubkarte eingeschmissen, und sie wurde angenommen spriche KEIN SIMLOCK ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:22 pm

Hallo,

da wird ja automatisch der Tarif Xtra Triple mit 3-fach-Flat genommen.

Der ist ja im ersten Monat frei, aber dann?
Muß ich den sofort kündigen?

Danke!

  Zitieren


isumi November 28, 2012 um 7:22 pm

Das Handy ist viel besser als das X3, wenn man so die Specs liest…

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:24 pm

Wer es noch nicht bemerkt hat: Das Telekom move hat immerhin 800×480 Pixel im Display. Andere Geräte kosten das Doppelte mit weniger Pixeln. Und die CPU hat immerhin 800MHz. Mega Angebot!

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:32 pm

Gurke:
Hallo,

da wird ja automatisch der Tarif Xtra Triple mit 3-fach-Flat genommen.

Der ist ja im ersten Monat frei, aber dann?
Muß ich den sofort kündigen?

Danke!

Ist doch eine Xtra Prepaid Card mit 3€ Guthaben. Wenn du im 2. Monat die Triple-Flat haben willst, musst du mindestens 6.95€ aufladen, da das Guthaben nicht reicht. Sonst telefonierst du dein 3€ Guthaben ab und kannst die SIM-Karte wechseln.

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 7:35 pm

Und GPU? o.0
(für GTA 3 :P )

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 8:12 pm

Hallo,
hast Du das mit dem Triple Xtra Paket bestellt und es war kein Lock drauf?
Kannst Du bzw. maja das bestätigen.
Bitte um Antword, DANKE

sharpe04:
meins ist heute angekommen, ich habe eben eine Netzclubkarte eingeschmissen, und sie wurde angenommen spriche KEIN SIMLOCK

  Zitieren


tlue November 28, 2012 um 8:32 pm

Bei mir hat qipu wieder nicht funktioniert.
-> kein Cashback :-(

  Zitieren


Jimmy1985 November 28, 2012 um 8:51 pm

Als Luxusvernbedienung für die Telekom eigenen Media Receiver und die geplante Remote Control App für Android

  Zitieren


adegrant November 28, 2012 um 8:57 pm

Habs auf hukd schon geschrieben: wenn das Ding zumindest Multitouch hätte – mit allem Anderen könnte ich sogar leben.

  Zitieren


sharpe04 November 28, 2012 um 9:27 pm

beckenpower:
Hallo,
hast Du das mit dem Triple Xtra Paket bestellt und es war kein Lock drauf?
Kannst Du bzw. maja das bestätigen.
Bitte um Antword, DANKE

das kann ich bestätigen
Qipu hat auch geklappt

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 9:30 pm

Ich bin bezüglich der Root Problematik auf folgenden Link gestoßen.
http://translate.google.com/translate?hl=en&sl=zh-CN&u=http://bbs.huaweifan.com/shouji-5186.html&ei=DMOsT_2kE43U4QTjkMX7Cw&sa=X&oi=translate&ct=result&resnum=4&ved=0CDMQ7gEwAw&prev=/search%3Fq%3Dhuawei%2Bs8600%2Broot%26hl%3Den%26biw%3D1276%26bih%3D855%26prmd%3Dimvns

Kann sich jemand einen Reim aus der google Übersetzung machen oder versteht vielleicht sogar die Ausgangssprache ?

  Zitieren


deletedUser259190 November 28, 2012 um 10:19 pm

Wichtig zu erwähnen:
Von den drei aufgeführten Phones hat NUR das LG Optimus L3 (E400) offiziellen CWM-Recovery und offiziellen CyanogenMod Support!
Das T-Mobile Move kann man bisher nicht einmal rooten.

  Zitieren


deletedUser119173 November 28, 2012 um 11:16 pm

deletedUser259190 November 28, 2012 um 11:29 pm

Einige Infos gibt es auch hier:
http://www.android-hilfe.de/telekom-move-forum/

Was den Speicher angeht, sollte man eh in den Einstellungen/Speicher/Speicherort auf SD-Karte einstellen.
Ansonsten können wir nur hoffen, dass sich ein Programmierer das Handy kauft :)
Hab´s auch bestellt. Hoffentlich ist es tatsächlich ohne Simlock; wäre geil!

  Zitieren


adegrant November 28, 2012 um 11:58 pm

Ich hab mich grad mal bei qipu angemeldet. Warum benötigen die meine vollständige Anschrift für eine Banküberweisung? Hält mich jetzt doch irgendwie von der Bestellung ab.

  Zitieren


deletedUser259190 November 29, 2012 um 12:08 am

Matia:
Ich bin bezüglich der Root Problematik auf folgenden Link gestoßen.
Kann sich jemand einen Reim aus der google Übersetzung machen oder versteht vielleicht sogar die Ausgangssprache ?

Das bezieht sich auf das S8600, das Angebot der T-Mobile ist das U8600.
Die Hardware ist unterschiedlich und die Root-Methode lässt sich somit leider nicht übertragen.

  Zitieren


deletedUser259190 November 29, 2012 um 8:34 am

Sehe ich das richtig, dass in das Handy nur Micro-SIM Karten eingelegt werden können? Zumindest im Warenkorb wird die Xtra Pac Micro-SIM als Zubehör angegeben…

  Zitieren


basty1984 November 29, 2012 um 11:13 am

  Zitieren


deletedUser259190 November 29, 2012 um 11:26 am

Ja Ok, das wird wohl glaubhaft sein, wobei sich mir dann der Sinn dieser Micro-SIM als Zubehör nicht erschließt. Auch egal…

  Zitieren


deletedUser259190 November 29, 2012 um 12:50 pm

Hallo,

hat das Gerät ein Kameralicht? Ich habe leider im Internet widersprüchliche Angaben gefunden.

Vielen Dank :-)

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 12:00 am

Hat Kameralicht. Sieht man auch auf der Rückseite ;)

  Zitieren


jenino November 30, 2012 um 9:37 am

Hi wie kann man es aktivieren bei mir kam die Karte schon aktiviert wie bekomme ich bitte den 15 Euro Gutschein

Search85:
Zusätzlich bekommt man noch einen 15 € Gutschein vielleicht ist es eine erwähnung wert

15,- € Zubehör-Gutschein -
einfach im Telekom Shop einlösen
So geht’s:

Xtra Pac bestellen und aktivieren Zubehör-Gutschein per E-Mail erhalten Mit dem Zubehör-Gutschein bis zum 31.01.2013 in den Telekom Shop in Ihrer Nähe und 15,- € Rabatt erhalten

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 11:30 am

Heute kam mein Move und ich kann bestätigen, daß kein SIM/Net- Lock drauf ist. Bei einem Test mit einer O2- Karte konnte ich mich tadellos ins Netz einbuchen, und auch telefonieren.

Jetzt fehlt bloß noch ein offizieller ROM, um das Telekom- Intro auszuschalten ;-).
Werde mal nach Huawai U8600- ROM’s suchen.

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 12:50 pm

Olaf:
Heute kam mein Move und ich kann bestätigen, daß kein SIM/Net- Lock drauf ist. Bei einem Test mit einer O2- Karte konnte ich mich tadellos ins Netz einbuchen, und auch telefonieren.

Kannst du uns die Fragen beantworten, die bereits jemand im HUKD Thread (http://hukd.mydealz.de/deals/xtra-pac-telekom-move-huawei-u8600-qipu-m%C3%B6glich-138222?page=2) gestellt hatte?

Und zwar, ob:
- keine Multitouchgesten erkannt werden (Bilder größer oder kleiner ziehen mit 2 Fingern wirklich nicht möglich?)
- knappe Speicher von 160MB, der allerdings schon fast vollständig von Android in Anspruch genommen wird (wievile Apps oder Spiele gehen?)
- Display spiegelt stark (wie stark?)
- schlechte Kamera (wie schlecht?)

  Zitieren


adegrant November 30, 2012 um 2:46 pm

Danke Olaf für die Bestätigung.
Was die Customrom angeht: genau das wird vermutlich nie passieren. Das ist eben der große Haken an dem Move (neben dem fehlenden Multitouch)

Das Telefon müsste inzwischen 1 Jahr alt sein und es gibt nicht einmal eine richtige Community. Das Potential hätte das Telefon.

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 3:52 pm

Handy kam heute an.
Tatsache – kein Simlock.
Und auch Tatsache – kein Multitouch.
Surfen klappt aber auch mit der Zoom-Funktion gut.
Das spiegelnde Display kann ich nicht bestätigen; ist wie bei allen Smartphones bei direkter Sonneneinstrahlung schwerer ablesbar.

Das Handy macht einen soliden Eindruck und ist dementsprechend hochwertig verarbeitet. Legt man ein Y200 oder X3 daneben, wirken diese wie preiswerte Spielzeughandys :)

Meiner Meinung nach ein absoluter Kauftipp.

  Zitieren


kanalgeist November 30, 2012 um 4:43 pm

Den 15 € Zubehör-Gutschein gibt es nach aktualisierter Auskunft der Telekom 14 Tage nach Aktivierung per e-mail, also noch etwas Geduld erforderlich.

  Zitieren


Paddel0815 November 30, 2012 um 5:28 pm

Hat jemand schon rausgefunden, wie man die “System-Apps”, die man deinstalliert hat, auch gelöscht bleiben? Ich habe sie über Einstellungen-Anwendungen deinstalliert, und nach einem Neustart sind sie wieder da!

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 5:50 pm

nickless: Kannst du uns die Fragen beantworten, die bereits jemand im HUKD Thread (http://hukd.mydealz.de/deals/xtra-pac-telekom-move-huawei-u8600-qipu-m%C3%B6glich-138222?page=2) gestellt hatte?

Und zwar, ob:
- keine Multitouchgesten erkannt werden (Bilder größer oder kleiner ziehen mit 2 Fingern wirklich nicht möglich?)
- knappe Speicher von 160MB, der allerdings schon fast vollständig von Android in Anspruch genommen wird (wievile Apps oder Spiele gehen?)
- Display spiegelt stark (wie stark?)
- schlechte Kamera (wie schlecht?)

Multitouch geht nicht!
Interner Speicher ist tatsächlich nur 160MB, und zu 100MB durch Anwendungen belegt (die nicht wegen fehlender Root- Rechte nicht entfernt werden können).
Die Kamera ist so bescheiden wie z.B. beim ZTE Blade.

Vergleich zum ZTE Blade:
Display ist beim Move etwas größer. Android ist gebrandet, und es gibt viele schwachsinnige Apps, die nicht entfernbar sind. ZTE Blade kann Multitouch!

Ich suche noch ein OFFIZIELLES ROM 2.3.X für das Gerät (Huawai U8600), um das Branding loszuwerden. Falls jemand einen Link findet, dann her damit! Danke.

  Zitieren


isumi November 30, 2012 um 5:58 pm

omg, nur Kreditkarte oder Nachnahme…

  Zitieren


deletedUser259190 November 30, 2012 um 7:08 pm

Meins ist heute auch geliefert worden (ohne SIM-/Netlock). Alles in allem wurde ich nicht enttäuscht. Abgesehen von den wackeligen und winzigen Hardwaretasten finde ich die Verarbeitung überproportional gut gelungen (im Verhältnis zum Preis). Wer nicht den Hang zur Installation vieler Apps hat, kann mit dem Gerät tatsächlich glücklich werden (glaube grade mal 20 MB interner Speicher sind noch frei!).

Wenn sich in Richtung Custom-ROM noch was tun würde, wäre das der Hammer. (Wenn auch unrealistisch.)

  Zitieren


Siebdruck November 30, 2012 um 9:45 pm

Auch ich habe heute ein Telekom Move erhalten – ebenfalls ohne SIM-Lock. Die vergleichsweise hochwertige Anmutung kann ich bestätigen, wenngleich der floral geschmückte Rückdeckel nicht dazu beiträgt. Erste Handhabungsversuche ergaben die erwartete Geschwindigkeit und Darstellungsgüte. Die softwareseitig fehlende Multitouch-Implementation erscheint zwar eigentümlich, doch Hauptmanko des Smartphones ist gewiss der gering bemessene und durch vorinstallierte Anwendungen belegte Speicher.

Dieses Problem ist – unverständlicherweise – ja weit verbreitet. Beim Telekom Move führt es dazu, dass die ursprünglich noch vorhandenen rund 50MB schon im Zuge der Installation der Updates der vorinstallierten Anwendungen dahinschmelzen – bis zu wenig Speicherplatz vorhanden ist, um überhaupt alle Updates durchführen zu können! Das ist ein ziemlicher Hammer, wie ich finde – und wird Ansatzpunkt sein, um mich beim Telekom-Service zu erkundigen und dafür einzusetzen, eine aktualisierte Telefonsoftware zu kreieren. Die Aussichten schätze ich nicht all zu groß ein, solange ich mit diesem Ansinnen alleine auftrete, doch eventuell macht’s ja die Masse, wenn auch ihr diesen Wunsch bei der Telekom äußert.

Meiner Meinung nach sollte man auf Seiten der Telekom Schwierigkeiten haben, das Problem vollkommen zu negieren, wenn es schon nicht möglich ist, aufgrund des Speichermangels sämtliche vorinstallierte Anwendungen eines neuen Telekom Move zu aktualisieren. Schwierig wird natürlich sein, an einen kompetenten Ansprechpartner bei der Telekom zu kommen….

In Forenmeldungen und auf einer Facebookseite zum Huawei U8600 war zu lesen, dass es wohl auch Versionen mit funktionierendem Multitouch geben soll. Die Anstrengungen, root-Zugang zu erhalten, waren aber offenbar kaum bis nicht erfolgreich, so dass Selbsthilfe auf diesem Wege bislang leider ausscheidet.

  Zitieren


Bockel Dezember 2, 2012 um 1:23 am

Meins ist gestern auch angekommen, soll ein Weihnachtsgeschenk für die Mama werden.
Mein Eindruck:
- für den Preis wertige Verarbeitung und konkurrenzlos gute Ausstattung
- schnell genug für den Durchschnittsuser
- lange Akkulaufzeit
- kein Multitouch, ist aber für die meisten User sicher nicht weiter tragisch (Zoomfunktion im Browser geht gut)
- die widersprüchlichen Angaben in der Beschreibung, dass das Teil Simlock hat und eine Micro-SIM braucht, STIMMEN NICHT! Es geht mit jeder normalen Simkarte!
- derzeit kein Rooten oder Custom ROMs möglich
- knapper interner Speicher

Fazit: selbst ohne Modding-Möglichkeiten ist das Teil UM WELTEN BESSER als andere Geräte im der Preisregion, wie das LG E400 oder das Huawei X3, schon allein wegen des Displays! Daher ein heißer Kauftipp. Wer aber gern bastelt, ist mit dem ZTE Blade besser bedient.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 2:43 pm

Kleiner Tip:

Um den internen Speicher etwas leerer zu bekommen, das Handy einfach auf Werkseinstellungen zurückstellen.
Dadurch werden ein paar dieser grässlichen T-Mobile-Apps dauerhaft gelöscht.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 4:00 pm

Danke für den Hinweis.

Wieviel Speicher gewinnt man denn dadurch bzw. wieviel bleibt noch belegt?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 4:07 pm

Ok hat sich erledigt. Habe gerade deinen Post bei hukd gesehen. Man schaufelt sich 60 MB frei…

  Zitieren


xmetal Dezember 3, 2012 um 4:23 pm

dschafar87: Ich schreib jetzt mal in deinem Niveau:

Nicht mal ansatzweise. Rechtschreibung, Interpunktion, Groß-/Klein, Inhalt, Logik – alles weit, weit weg von seinem Elaborat. Du musst noch sehr dran arbeiten.

  Zitieren


Lars__ Dezember 3, 2012 um 4:26 pm

wie sind die genauen konditionen für den Gutschein? MBW oder ähliches?

  Zitieren


evilofme Dezember 3, 2012 um 5:03 pm

Deal__:
Alles in allem sicherlich kein Alltagsgerät, aber für Kind oder die anspruchslose Freundin sollte es vielleicht reichen

Ne anspruchslose Freundin hat natürlich jeder gern :D

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 5:10 pm

das handy ist absoluter müll…. sry… selbst mit 50 euro würd ich das nicht geschenkt haben wollen….

und von wegen keine daten zu finden….

http://www.inside-handy.de/handys/telekom_move/2610_komplett.html

ich denke das sagt alles….

was ich jedoch viel interessanter finde, sind seiten wie efox-shop.com oder cect.shop.com… sogenannte chinamobiles …. was aber ja kaum was aussagen sollte, wenn man berücksichtigt, das eh alles aus china kommt…
aber was preis-leistung angeht, sind die ja wohl unschlagbar und wenigstens realistisch…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 5:11 pm

evilofme: Ne anspruchslose Freundin hat natürlich jeder gern

… in diesem Forum ein Pleonasmus.

  Zitieren


XYZschnapper Dezember 3, 2012 um 6:02 pm

Kann das Ding Skype-Audio-Only? Kann es Skype mit der Rückkamera?

BItte testen.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 6:35 pm

Ist dann auch Navigon weg (wäre m.E. nicht wünschenswert)

woingenau: Kleiner Tip:Um den internen Speicher etwas leerer zu bekommen, das Handy einfach auf Werkseinstellungen zurückstellen.Dadurch werden ein paar dieser grässlichen T-Mobile-Apps dauerhaft gelöscht.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 6:42 pm

Das Handy ist eindeutig ein Schnäppchen.
Ich kenne kein Handy auf dem Markt, das 512MB RAM bietet und nur 50€ kostet.
Auch die beiden (LG E400 für 40€ + 11€ Cashback, Huawei X3 für 50€) können da nicht mithalten

Hier ist immer wieder die rede vom knappen Speicher. Ist doch ein 4GB Speicherkarte dabei. Der Interner-Speicher interessiert äh keinen und wird nur vom Androidsystem genutzt (natürlich nicht, wenn die Speicherkarte nicht funktionieren sollte).

Wenn ich wüsste das es ohne Simlock geliert wird, dann würde ich mir glatt 2 bestellen.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 6:47 pm

Hab da noch was entdeckt.
Wenn die Freundin oder Freud einen Empfehlt, dann spart man noch mal 10 €.
Die 10 € kann man ja vom Freundin oder Freund zurückverlangen. :-)

  Zitieren


ATZENPOWER Dezember 3, 2012 um 6:52 pm

XYZschnapper:
Kann das Ding Skype-Audio-Only? Kann es Skype mit der Rückkamera?

BItte testen.

wenn android 2.3 dies kann bzw es ne app dafür bereit gestellt wird, dann kann es das im normalfall auch….
und laut handy-inside hat es im übrigen MULTITOUCH…. allerdings macht sich android 2.1 damit recht schwer und android 2.3 nutzt es auch nur bedingt an den stellen wo man es wirklich brauchen könnte…. android 4 ist da bedeutend besser…
mein tip… vor dem kauf eines handys oder eines tablets mit android immer darauf achten, das android 4.x bereits installiert ist… selbst updateversprechen werden nicht eingehalten bei den herstellern…

  Zitieren


XYZschnapper Dezember 3, 2012 um 6:55 pm

Das theoretisch Android 2.3 reicht, weiß ich. Die performance würde mich interessieren.
Von nicht eingelösten Updateversprechen kann ich ein Lied singen… (LG P920)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 7:26 pm

Gregor:
Ist dann auch Navigon weg (wäre m.E. nicht wünschenswert)

Zum Thema Navigon: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nach dem Auswechsel der SIM Karte diese Navi App nicht mehr funktioniert und nach der Telekom SIM verlangt.

Was den Speicher angeht: nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sind erstmal 88 MB vom internen Speicher frei, allerdings aktuallisiert sich der Google Playstore und Googleplay Dienste (11, 71 MB), das optionale Google Maps Update, welches ich als sinnvoll ansehe, fordert auch nochmal Speicher (12,6 MB). Da bleiben noch 63 MB. Weiterhin stehen aber auch Updates für “Dokuments to Go” (5,31MB), “Facebook (13,13MB)”, “Twitter (3,54MB)” und Youtube (6,03MB) bereit. Da bleibt nicht mehr viel übrig.

Und trotzdem: ein tolles Telefon für den Preis. Multitouch vermisse ich nicht. Es sind doch alle Programme für die Steurung gut optimiert worden! Ich persönlich schätze übrigens besonders den großzügigen Akku (2000 mAh).

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 7:32 pm

Die angezeigten monatlichen Gesamtkosten von 9,95 machen mir etwas Sorgen!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 7:47 pm

Hat einer ne Quelle aufgetan, wo man das Original Huwaei-Backcover kaufen kann? Für Hetero-Männer geht dieses Lila einfach nicht… ich schon gesucht nach Huawei Spark etc., bin aber nur auf Cover gestoßen, die über das normale geklickt werden etc., aber nicht das Originale als Ersatz für das T-Verunstaltete.

  Zitieren


SimonP Dezember 3, 2012 um 8:01 pm

hackedicht:
Hat einer ne Quelle aufgetan, wo man das Original Huwaei-Backcover kaufen kann? Für Hetero-Männer geht dieses Lila einfach nicht…

Richtige Hetero-Männer haben sowieso kein Phone unter 4,6″ Bildschirmdiagonale…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 8:19 pm

Matzepower:
Die angezeigten monatlichen Gesamtkosten von 9,95 machen mir etwas Sorgen!

Ist Prepaid: Kein Guthaben, keine Nutzung.
Ich selber habe die Xtra- Card bereits wieder per FAX gekündigt. Die Karte ist bereits deaktiviert. Jetzt ist eine vernünftige Einsteiger-Karte im Move drin (monatlich je 60 Min/SMS/MB ´+ Festnetznummer für monatlich 5€).

  Zitieren


logicy Dezember 3, 2012 um 9:23 pm

Also kostet das Handy nur 49€ und alle weiteren kostenpflichtige Optionen können vor Beginn des 2ten Monats gekündigt werden?

  Zitieren


adegrant Dezember 3, 2012 um 9:27 pm

ATZENPOWER: das handy ist absoluter müll…. sry… selbst mit 50 euro würd ich das nicht geschenkt haben wollen….und von wegen keine daten zu finden…. http://www.inside-handy.de/handys/telekom_move/2610_komplett.htmlich denke das sagt alles….was ich jedoch viel interessanter finde, sind seiten wie efox-shop.com oder cect.shop.com… sogenannte chinamobiles …. was aber ja kaum was aussagen sollte, wenn man berücksichtigt, das eh alles aus china kommt…aber was preis-leistung angeht, sind die ja wohl unschlagbar und wenigstens realistisch…

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dir jemand was schenken sollte und es sogar das Move sein sollte: Nimm es an und gib es mir.

  Zitieren


adegrant Dezember 3, 2012 um 9:29 pm

@logicy
Lies dir den Beitrag durch oder such dir eine von den gefühlten 20 Antworten auf diese Frage raus.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 9:44 pm

wie ist denn das mit update, wenn man auf werkseinstellungen zurücksetzt. kriegt man dann die ganzen nicht erwünschten apps mit dem update dann wieder drauf? qipu hat zum esrten mal seit langem wieder funktioniert. wollte eigentlich schon gar nix mehr über die machen, sch…laden.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 9:53 pm

Denkt dran, die Karte aktivieren zu lassen, wenn ihr Cashback erhalten wollt.
Beim LG-Deal haben einige ihr Cashback nicht bekommen, weil die Karte nicht aktiviert wurde.
Die Karte kann man mit Frist von einem Werktag kündigen.
Wie das mit einzelnen Optionen aussieht, weiss ich nicht.
Aber hier wird euch, auch für die Registrierung Mo.-Fr. 9-18 Uhr geholfen:

0800-3336666

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 9:56 pm

thomas:
wie ist denn das mit update, wenn man auf werkseinstellungen zurücksetzt.

Ich habe bis jetzt kein Update gemacht.
Wenn man Laut+, Laut- und Powertaste gleichzeitig gedrückt hält, geht das Handy in den Update-Modus und sucht es im Ordner “dload” auf der SD-Karte.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 10:26 pm

Bedeutet wenn ich die Karte nicht aktiviere kommt auch kein Vertrag zu Stande? gleiche Situation wie eine Kündigung zu senden?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 10:48 pm

hängt sich bei euch whatz app auch auf wenn ihr ne Nachricht bekommt?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 3, 2012 um 11:08 pm

Matzepower:
Bedeutet wenn ich die Karte nicht aktiviere kommt auch kein Vertrag zu Stande? gleiche Situation wie eine Kündigung zu senden?

Es kommt ohnehin kein Vertrag zustande.

Zitat aus dem Angebot:
” Xtra Triple
Inklusive 3,- € Startguthaben
Ohne Vertragsbindung
Ohne Mindestlaufzeit”

  Zitieren


darekkay Dezember 3, 2012 um 11:16 pm

MyDealz – helping people to provide christmas presents since 2007

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 12:56 am

Ich kümmere mich um CyanogenMod 7 oder 9 auf dem Gerät!
Habe bei Huawei und der Telekom die Kernel Sourcen angefordert, müssen die ja rausrücken…

Ich muss morgen mal nachschauen ob ich die Kohle dafür zusammenkratzen kann…

  Zitieren


Xorpio Dezember 4, 2012 um 1:15 am

wollte das ding für meine mutter als auto-navi kaufen (sie fährt nicht oft).
wird das mit der integrierten app navigon select funktionieren? die app läuft ja angeblich nicht mehr, wenn die telekom karte nicht mehr drin ist.
würde das move trotzdem noch als navi funktionieren mit ner anderen app und den 4gb speicher der sd karte? falls nein, kann mir jemand ein anderes smartphone empfehlen mit hauptfunktion navi (so günstig wie möglich)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 1:30 am

Das wäre super.
Im HUKD habe ich meine bisherigen Erfahrungen gepostet.

http://hukd.mydealz.de/deals/xtra-pac-telekom-move-huawei-u8600-qipu-m%C3%B6glich-138222?page=3

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 1:32 am

Finde ich prima!
Irgendwie klappt das posten von Links im Moment hier nicht, aber ich habe meine Erfahrungen im HUKD-Thread zum Huawei 8600 gepostet.

  Zitieren


Paddel0815 Dezember 4, 2012 um 7:10 am

v2:
hängt sich bei euch whatz app auch auf wenn ihr ne Nachricht bekommt?

Ich habe die Probleme nicht. Bitte versuch trotzdem mal die LED-Einstellungen auf “keine” zusetzen und die PUSH-Funktion abzustellen.

  Zitieren


Paddel0815 Dezember 4, 2012 um 7:13 am

Deniz:
Ich kümmere mich um CyanogenMod 7 oder 9 auf dem Gerät!
Habe bei Huawei und der Telekom die Kernel Sourcen angefordert, müssen die ja rausrücken…

Ich muss morgen mal nachschauen ob ich die Kohle dafür zusammenkratzen kann…

[quote=woingenau]Wenn man Laut+, Laut- und Powertaste gleichzeitig gedrückt hält, geht das Handy in den Update-Modus und sucht es im Ordner “dload” auf der SD-Karte.
Vielleicht ein Ansatzpunkt.
Zum Verlassen des Update-Modus die Powertaste lange gedrückt halten; man kann den Akku ja nicht herausnehmen ;)

So, hier noch ein Update für Programmierer/Profis, die helfen können/möchten:

Das U8600 gibt es in China als S8600.
Soweit ich das beurteilen kann, ist es, bis auf die Frontkamera des S8600 gleich:
[url=http://www.volkkauf.de/HUAWEI-S8600-Android-2-3-3G-Smartphone-WCDMA-GSM-Dual-SIM-3-7-Zoll-kapazitiven-Touchscreen-mit-WiFi-GPS-Schwarz--p-89291.html]S8600[/url]
Von Huawei China gibt es eine Rom für das S8600 (zum Download dort auf den mittleren Tab klicken oder meinen Direktlink nutzen) :
[url=http://www.huaweidevice.com/cn/technicaIndex.do?method=gotoProductSupport&productId=3861&tb=0%29;]Huawei-Seite[/url]
Direkt-Download des Update-Roms S8600:
[url=http://www.huaweidevice.com/tcpsdownload/downLoadCenter?category=cn&flay=software&downloadID=NDE3NTM=]Rom S8600[/url]

Infos zur Boot-Img des [b]U[/b][u][/u]8600 gibt es im Android-Hilfe-Forum:
[url=http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-telekom-move/226582-root-move-balance-o-huawei-u8600-1-a-13.html]boot.img[/url]

Ich hoffe, dass sich jemand mit Fachkenntnissen erbarmt und weiterhilft…

  Zitieren


dcgrins Dezember 4, 2012 um 10:49 am

…. beim bezahlen kann ich nur per Nachname oder Kreditkarte auswählen, und jetzt gibts technische Probleme beim Kauf mit der Kreditkarte… grrr

  Zitieren


deletedUser119173 Dezember 4, 2012 um 1:00 pm

Xorpio:
wollte das ding für meine mutter als auto-navi kaufen (sie fährt nicht oft).
wird das mit der integrierten app navigon select funktionieren? die app läuft ja angeblich nicht mehr, wenn die telekom karte nicht mehr drin ist.
würde das move trotzdem noch als navi funktionieren mit ner anderen app und den 4gb speicher der sd karte? falls nein, kann mir jemand ein anderes smartphone empfehlen mit hauptfunktion navi (so günstig wie möglich)

Google Navi?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 1:02 pm

Deniz:
Ich kümmere mich um CyanogenMod 7 oder 9 auf dem Gerät!
Habe bei Huawei und der Telekom die Kernel Sourcen angefordert, müssen die ja rausrücken…

Ich muss morgen mal nachschauen ob ich die Kohle dafür zusammenkratzen kann…

Das hört sich sehr gut an!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 1:17 pm

Deniz:

Habe bei Huawei und der Telekom die Kernel Sourcen angefordert, müssen die ja rausrücken…

ähm…. warum müssen die den rausgeben?… das stimmt nicht… nur weil der kernel open source ist, bedeutet es nicht, das man den jedem geben muss. das bedeutet nur das du ihn frei verwenden und bearbeiten kannst. nur bekommst du kein copyright drauf…. wenn ich den souce aber nicht weitergeben will, dann muss ich das auch nicht…. ich darf sogar dafür sorge tragen das du an den code nicht heran kommst…. und in der regel tun das auch alle…. selbst windoof nutzt open source elemente… sowohl von bsd als auch von linux…. (hab ich letztens erst bei einer vorlesung erfahren…)
wenn die dir den source geben, dann ist das entweder dumm oder lobenswert… bzw beides und das sogar in jeder konstellation gg…
zu dem modell selbst nochmal nen paar worte…
wie bereits erwähnt sollte das gerät multitouch-tauglich sein…. aber wie auch schon erwähnt, macht sich android 2.x nicht grade leicht mit der multitouch-funktion… ein update auf android 4 würde da sicher abhilfe schaffen… hatte diese erfahrung erst kürzlich mit einem nokia und einem sony-erricson gemacht…
für dich als scheinbaren tüftler wirst du sicherlich android sdk und deren vorzüge kennen… demnach sollte auch bei dem gerät eine einfache möglichkeit gegeben sein android 4 als rom zu erstellen und zu updaten…

und noch ne sache ans team…. sagt mal… ich sehe hier einen beitrag nicht, der mir aber per mail gesendet wurde… zensiert ihr?

  Zitieren


Paddel0815 Dezember 4, 2012 um 2:00 pm

Ich muss morgen mal nachschauen ob ich die Kohle dafür zusammenkratzen kann…

Wie teuer ist es denn?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 4:22 pm

ATZENPOWER: ähm…. warum müssen die den rausgeben?… das stimmt nicht… nur weil der kernel open source ist, bedeutet es nicht, das man den jedem geben muss. das bedeutet nur das du ihn frei verwenden und bearbeiten kannst. nur bekommst du kein copyright drauf…. wenn ich den souce aber nicht weitergeben will, dann muss ich das auch nicht…. ich darf sogar dafür sorge tragen das du an den code nicht heran kommst…. und in der regel tun das auch alle…. selbst windoof nutzt open source elemente… sowohl von bsd als auch von linux…. (hab ich letztens erst bei einer vorlesung erfahren…)[...]

Oh mein Gott, ernsthaft ich kann nicht glauben das sowas an einer Fachhochschule vermittelt wird, von einer Uni ganz zu schweigen. Wahrscheinlich bist du einfach nur zu blöd zuzuhören.

Zitat GPLv3 (der Linux Kernel nutzt diese):
For example, if you distribute copies of such a program, whether
gratis or for a fee, you must pass on to the recipients the same
freedoms that you received. You must make sure that they, too, receive
or can get the source code. And you must show them these terms so they
know their rights.
siehe: http://www.gnu.org/licenses/gpl.txt

Dafür braucht es nun wirklich nicht viel Lesekompetenz, um das zu deuten.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 4, 2012 um 4:58 pm

hallo habe mir auch eines liefern lassen nun wollte ich euch mal fragen(da ich keine vergleichsmöglichkeit habeund jetzt ein wenig besorgt bin)
die auch eines haben, ob das “normal” ist das man im ausgeschalteten zustand auf dem display wenn mans unter ein licht hält,so das der bildschirm spiegelt
wie bei meinen lauter ja weis nicht wie mans genau nennt?!
sind so ne art punkte/striche>———————-
die sich in 10ner reihe breit nach senkrecht nach unten sich übers gesamte display zeigen*gruebel*?!
gruss fluniz

  Zitieren


Berserkus Dezember 4, 2012 um 6:28 pm

Ja das ist normal, das hat fast jedes Smartphone.

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252729
  • Beiträge 289232
  • Kommentare 3446633
  • Gerade online 1401
  • Gäste 1327
  • Benutzer 74
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2013 – Impressum | Kontakt