Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Cloud Engines Pogoplug Classic (ohne WiFi) für 15€ – Eigene Cloud für zuhause *UPDATE3*

UPDATE 3

Nachdem das Teil letztens schon wieder ausverkauft war, kann man jetzt wieder bestellen. Leider aber nur noch die UK-Version, aber ein Adapter kostet 2-3€ und die meistens von uns haben ein einfaches Stromkabel ja sowieso noch irgendwo rumfliegen und brauchen dann gar keinen Adapter.

Danke mactron.

Ursprünglicher Artikel vom 07.12.2012:

mactron hat auf ein richtig nettes Angebot für den Pogoplug (richtig lesen!) Classic hingewiesen:

Es handelt sich zwar um ein Auslaufsmodell, aber das kann man bei dem Preis wohl verschmerzen. Vor knapp 2 Jahren waren 56€ noch ein absoluter Knallerpreis…

Was der Pogoplug Classic eigentlich macht? Er fungiert als NAS-Server und ist andererseits eine einfach Multimedia-Sharing-Lösung für alle, die von überall auf ihre Daten zugreifen und diese auch anderen zugänglich machen wollen. Mittlerweile finden sich 13 Testberichte aus denen der Pogoplug Classic mit der Note 1,9 hervorgeht. Ausführliche Testberichte finden sich bei PC Advisor, Trusted Reviews und Pocket-lint. Es gibt sehr viel Lob, weil der Pogoplug eben genau das macht, was er soll und das auch noch auf eine sehr einfache Art und Weise. Bei Amazon UK bekommt der Pogoplug Classic aus 43 Rezensionen 3,5 Sterne. Während die einen total begeistert sind, sind andere enttäuscht. Das liegt meiner Meinung nach aber auch an falschen Erwartungen, die an das kleine Gerät gestellt wurden. Am besten lest ihr euch die Kundenrezensionen nochmal selber durch. Wer mit der vorinstallierten Software unzufrieden ist, kann übrigens auch entsprechende Linux-Distributionen (z.B. Plugbox Linux) auf einem USB-Stick installieren, von dort booten und hat dann ein vollwertiges Linux-System zur Verfügung.

So, genug gequasselt, hier noch ein kurzes Review von Tekzilla:

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 10.12.2012

iBOOD hat gerade im Forum darauf hingewiesen, dass es sich NICHT um die Pro-Version mit WiFi handelt:

Hallo iBOODler, bis heute Vormittag gegen 11:00 Uhr wurde versehentlich angezeigt, dass es sich um das Modell mit WiFi handelt. Leider handelt es sich aber um das Modell ohne WiFi. Wir bitten alle Kunden, für die das ein Ausschlusskriterium ist, direkt online die Bestellung zu stornieren. Für die Umstände bitten wir vielmals um Entschuldigung.

Da es die Classic-Version ohne WiFi ja aber immernoch für 14,95€ inkl. VSK gibt, solltet ihr also am besten direkt online bei iBOOD stornieren.

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 9.12.2012

War das Teil am Freitag/Samstag früh nicht mehr kaufen konnte, hat jetzt nochmal die Chance. Danke niclasonline.

Das lustige ist, dass es den Pogoplug Pro, also die Variante mit WLAN heute bei iBOOD im Angebot ist:

Bestellt man über qipu gibt es noch 5% Cashback (0,83€).

ipodtouch Dezember 7, 2012 um 5:29 pm

POGOPLUG???

Manchmal frage ich mich wirklich, wofür manche Leute in der Marketingabteilung bezahlt werden…

  Zitieren


Waffeln Dezember 7, 2012 um 5:30 pm

(richtig lesen!)??

Hab was anderes gelsen, war das gemeint :D

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 5:33 pm

Video geht nicht

We’re sorry, there was an error while trying to load your video. If you are watching a video embedded on a site other than Revision3.com, try contacting the owner and letting them know. If you are on Revision3.com, hang tight and we’ll be right back!

  Zitieren


fapfelbaum Dezember 7, 2012 um 5:34 pm

JEDES mal verlesen… Was wohl Freud dazu zu sagen hätte?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 5:34 pm

Gibt’s da iTunes Streaming drauf? Time Machine Backups? Oder macht das Dingen in der Apple Welt eher weniger Sinn?

  Zitieren


ipodtouch Dezember 7, 2012 um 5:35 pm

egghat:
Oder macht das Dingen in der Apple Welt eher weniger Sinn?

Du meinst, ob das Ding in der Apple-Welt fürn Arsch ist? ;)

  Zitieren


xUser Dezember 7, 2012 um 5:37 pm

Kann ich da guten Gewissens mit Kreditkarte bezahlen? Irgendwie sieht die Verbindung nicht verschlüsselt aus?

  Zitieren


hansdampf334 Dezember 7, 2012 um 5:41 pm

Bei liefs durchgängig über https, auch keine Warnung von wegen insecure elements etc.

  Zitieren


heinz567 Dezember 7, 2012 um 5:44 pm

Super, das Ding wollte ich mir eh schon längst mal anschaffen.

  Zitieren


Rallimann Dezember 7, 2012 um 5:45 pm

Ein wenig lahm, ansonsten eine günstige Lösung eine 2,5 ” USB HD ins Netz zu bringen

  Zitieren


curfew76 Dezember 7, 2012 um 5:48 pm

Bestellt. Danke.
Jetzt brauche ich nur noch eine passende Platte dafür.
Jemand ne Idee ?

  Zitieren


s4da Dezember 7, 2012 um 5:50 pm

curfew76:
Bestellt. Danke.
Jetzt brauche ich nur noch eine passende Platte dafür.
Jemand ne Idee ?

ganz klar… zu Pogoplug passen nur die guten Poppstart platten!

  Zitieren


l33t Dezember 7, 2012 um 5:54 pm

Bei mir kommen 11,95 € VSK.

  Zitieren


l33t Dezember 7, 2012 um 5:54 pm

Kommando zurück. Jetzt ging es. Nach einem Reload ging es. Sorry.

  Zitieren


zanshin108 Dezember 7, 2012 um 5:55 pm

Bei mir kam ein Fehler. Es sah aus als wäre die Bestellung durch, aber scheinbar hat es doch nicht geklappt. (“Thank you for your order” und weiter unten dann “unfortunately balabla”)
Kommt mir ein bisschen unseriös vor.

  Zitieren


themadmax Dezember 7, 2012 um 5:59 pm

Ich habe ihn mir mal bestellt, um ihn als günstigen Linux-Webserver auszuprobieren :). Bin mal gespannt, ob er seinen Job besser machen kann als der Raspberry Pi!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:07 pm

Gekauft, danke!

  Zitieren


janzinho Dezember 7, 2012 um 6:11 pm

Für den Preis auf jeden Fall mal gekauft – auch wenn es nur zum Austesten ist!

Der Versand erfolgt übrigens aus Deutschland (auch an eine Packstation).

  Zitieren


curfew76 Dezember 7, 2012 um 6:15 pm

aziegler: ganz klar… zu Pogoplug passen nur die guten Poppstart platten!

Ha, ha, der Gedanke liegt nahe.
Was passt denn überhaupt rein ? 1TB – 2TB – 3TB
Jemand Erfahrung oder einen Link ?

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 6:17 pm

Kann ich auch ohne Kreditkarte über ein Deutsches Bankkonto bezahlen?

  Zitieren


oOoOo Dezember 7, 2012 um 6:17 pm

Arch Linux ARM lässt sich wohl nach dieser Anleitung….

http://archlinuxarm.org/platforms/armv6/pogoplug-provideov3

….auf dem Gerät installieren.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:18 pm

curfew76: Ha, ha, der Gedanke liegt nahe.
Was passt denn überhaupt rein ? 1TB – 2TB – 3TB
Jemand Erfahrung oder einen Link ?

an meinem alten (pinken) Pogoplug hab ich eine 2TB, 1TB und 640GB Platte dran, ohne Probleme.

  Zitieren


oOoOo Dezember 7, 2012 um 6:19 pm

mydlz2:
Kann ich auch ohne Kreditkarte über ein Deutsches Bankkonto bezahlen?

Mein Versuch, per Kreditkarte zu zahlen, scheiterte aus mir unersichtlichen Gründen – so habe ich mich nun zur Vorkassezahlung entschlossen. Der Weg dürfte auch für dich in Frage kommen….?

  Zitieren


fatfred Dezember 7, 2012 um 6:19 pm

Bestellung lief einwandfrei durch – komplett per HTTPS.
Vielen Dank für den Deal, mit dem Teil wollte ich schon länger mal spielen :)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:20 pm

Wie kann man den bezahlen? :-)

  Zitieren


MasterDN Dezember 7, 2012 um 6:20 pm

Ist die Android App z.B. denn so schlau, dass wenn ich Zuhause im Wlan bin (Pogoplug ist am Router/im gleichen Netzwerk), dass ich dann “Full-Speed” drauf bekomme und das ganze nicht den Umweg übers Internet macht?

  Zitieren


shijok Dezember 7, 2012 um 6:21 pm

bestellt zum ausprobieren ;)

  Zitieren


chupa Dezember 7, 2012 um 6:27 pm

MasterDN:
Ist die Android App z.B. denn so schlau, dass wenn ich Zuhause im Wlan bin (Pogoplug ist am Router/im gleichen Netzwerk), dass ich dann “Full-Speed” drauf bekomme und das ganze nicht den Umweg übers Internet macht?

Würde mich auch interessieren, dann wäre es eine günstige Lösung meine Externe ins Heimnetz zu bekommen…vielleicht hat ja jemand eine Antwort parat?? :) LG

  Zitieren


bobby Dezember 7, 2012 um 6:28 pm

Mal bestellt.

Aber ich schaff es einfach nicht den Namen richtig zu lesen, aaaaaah

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:30 pm

Versteh ich es richtig, dass man keine HDD in das Gerät einbauen kann, sondern nur per USB anstöpseln kann?
Also eigentlich sinnlos, wenn man bereits eine Airport Extreme zuhause hat, oder?

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 6:30 pm

Hat jemand einen passenden “Discount code”? ;-)

  Zitieren


4L3X Dezember 7, 2012 um 6:30 pm

Kann ich das Teil auch direkt an meinen Tower anschließen und die Daten der internen HDD’s dann anderen übers Internet zugänglich machen?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:32 pm

okay hat sich erledigt.
Eine Amazon.de Bewertung:
“2.0 von 5 Sternen …zu restriktiv
Das Gerät verspricht eine Menge Funktionalität, aber leider ist man ständig auf eine Internetverbindung zum Pogo-Server angewiesen, auf Daten kann man nur über die Software zugreifen, die man auch erst runterladen muss. Als simple Lösung für ein lokales Netz völlig ungeeignet.”

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:43 pm

Wie lange gilt die Aktion denn? Bezahlen kann man übrigens per Kreditkarte, Debitkarte und Vorkasse.

  Zitieren


gagamel1 Dezember 7, 2012 um 6:45 pm

@themadmax

macht der Raspberry Pi den Job nicht gut?

  Zitieren


TeHa94 Dezember 7, 2012 um 6:46 pm

Intern gibt es einen Sata-Anschluss. Wer die Bastelei nicht scheut kann daran direkt eine HD bauen und vielleicht das ganze in ein anderes Gehäuse stecken.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 6:47 pm

Werden solche Funktionen nicht heutzutage nicht von fast jeden Router mit USB Anschluss und NAS Funktionen auch zur Verfügung gestellt? Oder kann die Box was spezielles?

  Zitieren


themadmax Dezember 7, 2012 um 6:50 pm

gagamel1:
@themadmax

macht der Raspberry Pi den Job nicht gut?

Er hat keine wirklich gute Performance bei php-Seiten (mit lighttpd ging es aber einigermaßen). Ob der Pogo da jetzt besser abschneidet, keine Ahnung.

  Zitieren


naz Dezember 7, 2012 um 7:00 pm

Hier ein paar Infos :

Pogoplug Pro is the first of a new variety of hardware from Pogoplug. They are based on the PLX/Oxford Semiconductor NAS7820 SoC, which provides two ARMv6 cores clocked at 700MHz. The Pro has an onboard mini-PCIe slot that is used for a WiFi module.

Pogoplug V3 and the new pink colored Classic models are the continuation of the “oxnas” hardware from Pogoplug. They are based on the same PLX/Oxford Semiconductor NAS7820 SoC. Unlike the Pro/Video varieties, these do not have a mini-PCIe controller or slot.

The SoC used in these models is not supported in the mainline Linux kernel, and all sources are covered under an NDA with PLX. We support these devices with a custom kernel that is flashed alongside the original kernel in flash memory.

Quelle : http://archlinuxarm.org/platforms/armv6/pogoplug-provideov3

  Zitieren


n00b Dezember 7, 2012 um 7:01 pm

Verd******! Ich finde einfach keinen vernünftigen Grund das Teil zu kaufen…..

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 7:04 pm

Habt ihr eine Bestellbestätigung bekommen?

Am Ende des Bestellvorgangs nachdem ich meine “Verified by-Visa” Passwort eingegeben habe kam nur:

###
Laufzeitfehler in Microsoft VBScript Fehler “800a01f4′

Variable ist nicht definiert: ‘orderid’

/zahlvorgang/order-confirmation.asp, Zeile 645
###

Woher weiß ich jetzt ob die Bestellung durch ist?

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 7:10 pm

micmac:
Habt ihr eine Bestellbestätigung bekommen?
Am Ende des Bestellvorgangs nachdem ich meine “Verified by-Visa” Passwort eingegeben habe kam nur:
###
Laufzeitfehler in Microsoft VBScript Fehler “800a01f4′
###
Woher weiß ich jetzt ob die Bestellung durch ist?

Hab per Vorkasse bestellt. Eingangsbestätigunf und Zahlungsinfi E-Mails kamen in 5 Minuten an. Musst du via Kreditkarte bestellen? Ansonsten mach Vorkasse.

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 7:11 pm

Gibt es denn nirgendswo eine Seite, wo man genau sieht was man bestellt? hmm…

  Zitieren


oOoOo Dezember 7, 2012 um 7:13 pm

@micmac

Soweit (also zur Anforderung des Verfied-by-Visa Passwortes) kam ich erst gar nicht – ich erhielt lediglich zum Abschluss den Hinweis, dass es zu Problemen gekommen und meine Kreditkarte nicht belastet worden sei. Mein Verdacht, es könne Abhängig sein vom verwendeten Browser, bestätigte sich insofern nicht, als gleicher Ablauf auch unter Chrome zu beobachten war. Ich bin nun auf Vorkassezahlung ausgewichen.

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 7:16 pm

oOoOo: Mein Versuch, per Kreditkarte zu zahlen, scheiterte aus mir unersichtlichen Gründen – so habe ich mich nun zur Vorkassezahlung entschlossen. Der Weg dürfte auch für dich in Frage kommen….?

Genauso gemacht. Danke :)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:19 pm

Ich hab den neuen, der hat USB 3.0. Ich habe aber gerade eine ältere Platte dran.
Für hochauflösende Videos nichts. Für Musik und Daten super. Internetverbindung brauchts daheim nur zum erstmaligen Installieren.
Man kann auch direkt vom Rechner aus zugreifen, der Pogo wird wie eine direkt angestöpselte Festplatte angezeigt.
Sicherung geht auch über Boardmittel.
Für das Geld tolles Angebot.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:20 pm

Ich habe gerade erfolgreich per Visa bezahlt!
Scheint also kein generelles Problem zu sein!

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 7:22 pm

@oOoOo:

Ich habe gerade nochmal probiert per Vorkasse zu bestellen wie mydlz2, aber da bekam ich meine gepostete Fehlermeldung schon früher. Vielleicht ist der Shop überlastet…

Per Vorkasse scheinen die Versandkosten höher zu sein, zumindest wenn man versucht drei Stück zu bestellen.

  Zitieren


Refresh Dezember 7, 2012 um 7:25 pm

ist der laden überhaupt seriös, hatt wer schon erfahrung mit der seite gemacht???

die verkaufen normalerweise nur wein :)

impressum
http://red-simon.com/data/cmsv2.asp?mid=41&sid=1&pid=159

impressum
https://estore.rhiem.com/data/imprint.asp?mid=32&sid=1&wid=&display=none

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 7:28 pm

@SEWA:

Hast du schon eine Bestellbestätigung dafür erhalten?

Was kam nach der Eingabe Passwortes noch?

Kann es passieren, dass meine Visa Karte nun belastet wird, obwohl der Bestellvorgang nicht erfolgreich war?

  Zitieren


bear2 Dezember 7, 2012 um 7:29 pm

Eigent sich das Ding als Downloadserver? Würde es gerne dort aufstellen, wo eine schnellere Verbindung zum Internet realisierbar ist.

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 7:31 pm

Meine Tipps:
Loescht zuerst alle cookies, active logins usw.
Lädt die Bestellseite direkt und neu: bit.ly/WOfD9e
(link aus dem offiziellen pogoplug Twitter Account http://en.twitter.com/pogoplug)
wenn die Seite sagt, es ist nichts im Warenkorb dann SHIFT + refresh die Seite

  Zitieren


mydlz2 Dezember 7, 2012 um 7:33 pm

mydlz2:
Meine Tipps:
Loescht zuerst alle cookies, active logins usw.
Lädt die Bestellseite direkt und neu: bit.ly/WOfD9e
(link aus dem offiziellen pogoplug Twitter Account http://en.twitter.com/pogoplug)
wenn die Seite sagt, es ist nichts im Warenkorb dann SHIFT + refresh die Seite

Achja, weil manche von Passwörtern reden. Ich habe ohne Konto bestellt.
Sprich “fast shop”

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:43 pm

micmac:
@SEWA:

Hast du schon eine Bestellbestätigung dafür erhalten?

Was kam nach der Eingabe Passwortes noch?

Kann es passieren, dass meine Visa Karte nun belastet wird, obwohl der Bestellvorgang nicht erfolgreich war?

Guten Tag Herr XXX,

Vielen Dank für Ihre Bestellung.
Mit dieser Emailbestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Ihre Auftragsnummer lautet: 21xxx

Bestellung:
——————————————————————————————————————————
Pos 1: POGO-P24 1 x Pogoplug-EU 10,00 EUR
——————————————————————————————————————————

Bestellwert 10,00 EUR
Versandkosten 4,95 EUR
Gesamtbestellwert 14,95 EUR
enthaltene MwSt 2,39 EUR

Zahlungsart
Kreditkarte

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:46 pm

Sammal wäre es möglich nen TS3 server darauf zu installieren?^^

  Zitieren


cozmo Dezember 7, 2012 um 7:46 pm

Ja nice. Auch wenn einige Unker dabei sind… 15€? Ma ehrlich, freut euch doch ^^
Bestellt!

Zur Platte: http://hukd.mydealz.de/deals/1-tb-externe-toshiba-usb-3-0-hdd-bei-metro-59-49-incl-m%C3%A4rchensteuer-138244

Greetz!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:46 pm

richtig lesen… konzentration! Man, ich glaube, das Internet hat mich total verdorben :-P

  Zitieren


curfew76 Dezember 7, 2012 um 7:47 pm

micmac:
@SEWA:

Hast du schon eine Bestellbestätigung dafür erhalten?

Was kam nach der Eingabe Passwortes noch?

Kann es passieren, dass meine Visa Karte nun belastet wird, obwohl der Bestellvorgang nicht erfolgreich war?

Also bei mir kam eine Bestellbestätigung sofort an.

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 7:48 pm

Habe schnell mal die Opera Portable gesaugt und damit nochmal bestellt (per Visa)!

Nun hat es geklappt, Bestellbestätigung auch schon erhalten, allerdings auf Englisch, warum auch immer:

“Hello Mr. xxx,

Thank you for shopping at the Pogoplug Online Shop. Your order was received on 07.12.2012 19:36:32. Your order will be checked and processed as soon as possible.

As soon as your order has been dispatched, you will receive confirmation by email.

Please use your email and password to check your order in the Customer Area at:
https://estore.rhiem.com/kundenbereich/login.asp?xxx

Order No: 21xxx USW. BLABLABLA”

  Zitieren


player23 Dezember 7, 2012 um 7:51 pm

Der Preis ist schon hammer – aber es ist schwer rauszufinden wass das Ding alles kann ob. z.B. Timemachine geht oder streaming von DivX HD Filmen zu PS3.
Bevor ich noch’n billiges Gerät rumstehn hab das es nicht bringt würd ich mir lieber ne richtige NAS holen wie z.B:
http://www.amazon.de/Zyxel-NSA325-NAS-Server-2-Bay-RJ-45/dp/B006SU0PRY/ref=wl_it_dp_o_pdT1_nS_nC?ie=UTF8&colid=2UPUFIGR7AXSA&coliid=ICON63C3SXFOM
nur bei der hab ich leider auch noch nicht rausgefunden ob Time Machine jetzt geht oder nicht.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:57 pm

Für die, die ein richtiges NAS suchen: Ich hab heute meins von Freecom bekommen, geht bei eBay immer zwischen 26 und 33€ weg – immer der selbe Verkäufer “privat”, 2 Bay, 4 Amazon Sterne:
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=34603+freecom+&_trksid=p5197.c0.m627
Klar sind gebraucht, aber hey… was soll bei so nem Gehäuse schon kaputt gehen.

  Zitieren


Pazifal Dezember 7, 2012 um 7:58 pm

player23:
Der Preis ist schon hammer – aber es ist schwer rauszufinden wass das Ding alles kann ob. z.B. Timemachine geht oder streaming von DivX HD Filmen zu PS3.
Bevor ich noch’n billiges Gerät rumstehn hab das es nicht bringt würd ich mir lieber ne richtige NAS holen wie z.B:
http://www.amazon.de/Zyxel-NSA325-NAS-Server-2-Bay-RJ-45/dp/B006SU0PRY/ref=wl_it_dp_o_pdT1_nS_nC?ie=UTF8&colid=2UPUFIGR7AXSA&coliid=ICON63C3SXFOM
nur bei der hab ich leider auch noch nicht rausgefunden ob Time Machine jetzt geht oder nicht.

Gratulation:
Der beste Äpfel mit Birnen Vergleich ever ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 7:59 pm

Nach meinem Hinweis, kann ich euch die unteren Auktionen mit Sofortkauf für 30 empfehlen ;) Nicht dass nun alle hochbieten.

  Zitieren


myvision Dezember 7, 2012 um 8:00 pm

Kann man PlugBox auch flashen oder läuft das nur extern über einen USB-stick?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 8:02 pm

Geiles Teil.
Bedauerlicherweise habe ich keine Verwendung dafür. Habe selbst nocht 20 gig frei auf meiner Dropbox. :/

  Zitieren


username007 Dezember 7, 2012 um 8:06 pm

leider aus

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 8:14 pm

Super, Danke :)

  Zitieren


player23 Dezember 7, 2012 um 8:16 pm

Pazifal: Gratulation:
Der beste Äpfel mit Birnen Vergleich ever

Danke (freu)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 8:20 pm

Noch wer die mail bekommen das während der bestellung probleme aufgetrten seien und sie mir ihre hilfe anbieten wollen?

Nur waas das problem ist können sie mir nicht sagen o0

  Zitieren


r_nuwieder Dezember 7, 2012 um 8:22 pm

Refresh:
ist der laden überhaupt seriös, hatt wer schon erfahrung mit der seite gemacht???

die verkaufen normalerweise nur wein

impressum
http://red-simon.com/data/cmsv2.asp?mid=41&sid=1&pid=159

impressum
https://estore.rhiem.com/data/imprint.asp?mid=32&sid=1&wid=&display=none

Die scheinen nicht nur Wein zu verkaufen:

http://rhiem.com

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 8:35 pm

Habe ich auch bekommen, aber die betrifft laut der Uhrzeit im Titel höchstwahrscheinlich meine wirklich fehlgeschlagene Bestellung. ;)

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 9:05 pm

Hat das Ding einen Lüfter?

  Zitieren


bennyn Dezember 7, 2012 um 9:11 pm

Ich probiere das Ding auch mal aus! :)

  Zitieren


montemare Dezember 7, 2012 um 9:24 pm

und Ende. ausverkauft.

  Zitieren


SchnaeppchenSchwabe Dezember 7, 2012 um 9:25 pm

Danke für den Deal. Konnte einfach nicht wiederstehen und hab mal bestellt. Dann bekommen die Kinder halt ein Geschenk zu Weihnachten weniger und dafür Papa eins mehr :)

  Zitieren


micmac Dezember 7, 2012 um 9:27 pm

@montemare: Mal F5 gedrückt? :D

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 9:37 pm

mal offtopic: was lest ihr da alles? bin ich schon zu alt? bitte ne PM falls es hier nicht rein gehört. ich finde kein Wort, was ich da immer lesen müsste.

oder bin ich schon wieder zu brav?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 9:38 pm

wie viel Strom verbraucht das?

  Zitieren


Funkybits Dezember 7, 2012 um 9:47 pm

Man kann dort nichts “rein” tun. Anscheinend hat man 4 USB Ports in die man einfach seine USB Platten steckt.

  Zitieren


Zerster Dezember 7, 2012 um 9:59 pm

Ich habe es auch mal bestellt und werde es testen. Für 15€ kann man da nichts falsch machen denke ich. Wenn es nichts taugt, geht es zu eBay, da dürfte man bestimmt bei +-0 landen.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 10:10 pm

Habe auch die Mail mit dem “Problem” bekommen… wundert mich auch sehr, weil die Bestellung so ohne Probleme durchging….

  Zitieren


4nnonym Dezember 7, 2012 um 10:18 pm

Nein Lüfter hat das Teil keinen, brauchts aber auch nicht. Wird nicht wirklich heiß…

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 10:41 pm

Gerade diese E-Mail bekommen:

Hallo xxx yyy
Herzlichen Dank, dass Sie sich für einen Einkauf in unserem E-Store entschieden haben!
Leider sind während Ihres Einkaufs unerwartet Probleme aufgetreten, daher möchten wir Ihnen unsere Hilfe anbieten.
Sehr gerne finden wir gemeinsam mit Ihnen das Problem und schließen Ihre Bestellung erfolgreich ab.
Wenn Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, antworten Sie einfach kurz auf diese E-Mail.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr pogoplug Service-Team

RHIEM Services GmbH ist ein Fulfillment-Partner von Pogoplug.
Alle in diesem Webshop gekauften Waren werden von RHIEM Services GmbH versendet und verkauft.

  Zitieren


canidas Dezember 7, 2012 um 10:51 pm

perfekt, gerade bestellt (ist also NICHT aus). für die wg meiner madame eine super sache, festplatte mit musik ran und ab geht’s.

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 7, 2012 um 11:08 pm

Vor 2 Jahren ganz cool, aber mittlerweile hat doch jeder Router einen einigermaßen schnellen USB-Anschluss mit Media-Server, SMB Freigabe und FTP, HTTP Server. Sollte für die meisten Zwecke ja ausreichend sein und man hat nicht noch eine große Box rumstehen…

  Zitieren


ponto1 Dezember 7, 2012 um 11:10 pm

rofl:
wie viel Strom verbraucht das?

Habe nur Daten für die Vorversion (also Version V2, nicht die hier angebotene Version V3) gefunden: https://wiki.xkyle.com/PogoplugV2. Immerhin, der Stromverbrauch dürfte wirklich moderat ausfallen…

  Zitieren


xbox6000 Dezember 7, 2012 um 11:50 pm

SimonP:
Vor 2 Jahren ganz cool, aber mittlerweile hat doch jeder Router einen einigermaßen schnellen USB-Anschluss mit Media-Server, SMB Freigabe und FTP, HTTP Server. Sollte für die meisten Zwecke ja ausreichend sein und man hat nicht noch eine große Box rumstehen…


viel zu teuer

  Zitieren


xbox6000 Dezember 7, 2012 um 11:52 pm

player23:
Der Preis ist schon hammer – aber es ist schwer rauszufinden wass das Ding alles kann ob. z.B. Timemachine geht oder streaming von DivX HD Filmen zu PS3.
Bevor ich noch’n billiges Gerät rumstehn hab das es nicht bringt würd ich mir lieber ne richtige NAS holen wie z.B:
http://www.amazon.de/Zyxel-NSA325-NAS-Server-2-Bay-RJ-45/dp/B006SU0PRY/ref=wl_it_dp_o_pdT1_nS_nC?ie=UTF8&colid=2UPUFIGR7AXSA&coliid=ICON63C3SXFOM
nur bei der hab ich leider auch noch nicht rausgefunden ob Time Machine jetzt geht oder nicht.

igitt wie teuer

  Zitieren


tibis Dezember 8, 2012 um 12:05 am

alternativ ginge auch eine Seagate GoFlex Net mit 2x SATA für zirka 32,-

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 1:21 am

Hab das Ding (pink) seit 2 Jahren und kann es nicht wirklich empfehlen.
Die Web-Oberfläche sieht zwar ganz nett aus, entpuppt sich aber schnell als Blende vor lamer Technik.
Der upload läuft über ein kleines flash popup und läuft bei großen Dateien nie durch, bleibt hängen oder stürzt ab.
Der Zugriff über die \’native\’ Windows Oberfläche ist nochmal ein ganzes Stück langsamer.

Wer wirklich guten \’Zugriff\’ auf eine Netzwerk hdd / cloud haben will ist hier falsch beraten.
Das Teil direkt über Linux laufen zu lassen macht wohl am meisten Sinn.
Archlinux -> git -> sparkleshare
und ggf einen eigenen nicht per fernzugriff (des Herstellers) erreichbaren kleinen Dropbox Klon haben. (Konnte ich allerdings aus Zeit Gründen noch nicht testen). und so schmort das Gerät bei mir nur so rum.
Angeschlossen im hochgeschwindigkeits Netz :D

  Zitieren


agui Dezember 8, 2012 um 1:21 am

Soeben bestellt.

Super HOT Preis.

  Zitieren


agui Dezember 8, 2012 um 1:26 am

mmmax Dezember 8, 2012 um 10:08 am

Eigentlich doch ganz gut um Musik (und Filme?) drahtlos zu Hause oder sogar unterwegs auf iPhone und ipad zu streamen, oder?

Hat man (wenigstens zu Hause) ein 1TB ipad und musste doch darüber dann sogar an Apple TV streamen können.
Wenn auch viele Umwege, so koennte man Filme schauen von ner Festplatte ohne jailbreak

  Zitieren


riot77 Dezember 8, 2012 um 12:25 pm

Hi ne Frage an die Experten.. Ich hab ne Fritz 7330 mit nem USB.. Wenn ich nun vom Rechner oder Ipad Daten vom Stick ziehen will…sagen wir mal ein pdf erreicht der DL max. 1 Mb/ sek. Ziehe ich die Daten aus der Dropbox sind es gut das Doppele. Denkt Ihr ich könnte durch die verwendung der Pogobox die direkt an der Fritzbox hängt bessere DL-raten bekommen?

Dank!

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 1:07 pm

Der limitierende Faktor ist die USB-Perfomance der Fritzbox. Habe auch die 7390 und schaffe nur 2,5 MB/Sec. Hast Du die neuste Firmware drauf. Mehr Perfomance wirst Du nur mit NAS am Ethernet der Fritz schaffen

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 1:13 pm

( zu früh abgeschickt) und die USB-Perfomance des Pogoplug ohne Bastelei war bei mir nicht besser.

  Zitieren


alec Dezember 8, 2012 um 2:45 pm

Refresh:
ist der laden überhaupt seriös, hatt wer schon erfahrung mit der seite gemacht???

die verkaufen normalerweise nur wein

impressum
http://red-simon.com/data/cmsv2.asp?mid=41&sid=1&pid=159

impressum
https://estore.rhiem.com/data/imprint.asp?mid=32&sid=1&wid=&display=none

ja, der ist seriös. das ist auch kein händler im eigentlichen sinne, dieses unternehmen bietet dienstleistungen im logistik-, print- und vertriebsbereich für viele andere unternehmen an. ich vermute mal dass die das im auftrag on pogoplug verkaufen, um die restbestände aus dem lager zu haben.

zitat

“Wir planen, organisieren, beschaffen — drucken, veredeln, verpacken — lagern, kommissionieren, versenden, damit Sie Ihre Produkte erfolgreich verkaufen können — weltweit. ” ende zitat

das ist deren kerngeschäft …

  Zitieren


flip360 Dezember 8, 2012 um 3:04 pm

curfew76: Ha, ha, der Gedanke liegt nahe.
Was passt denn überhaupt rein ? 1TB – 2TB – 3TB
Jemand Erfahrung oder einen Link ?

“The Pogoplug Classic includes 4 USB ports to connect with standard storage devices, each one up to 4TB. and The supported drive formats are NTFS, FAT32, HFS+, EXT2, EXT3.”

Quelle: http://archlinuxarm.org/forum/viewtopic.php?f=29&t=2257

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 4:03 pm

Das Teil hatt ja angeblich S-ATA. Kann ich da irgendwie eine 2,5″ Platte in das Gehäuse einbauen?
Gibt es einen vorbereiteten U-Boot dafür?
Wo finde ich eine Kernel config für das Teil, damit ich einen eigenen Kernel bauen kann? Ist der Support für den Chip im Vanilla-Kernel oder sind Patches nötig?

  Zitieren


deletedUser259190 Dezember 8, 2012 um 4:05 pm

Ach ja, hat es eine Echtzeituhr (RTC)?

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253656
  • Beiträge 290959
  • Kommentare 3469397
  • Gerade online 6255
  • Gäste 5100
  • Benutzer 1155
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt