1. HP Deskjet 3070A für 52€ – Multifunktionsdrucker mit WLAN

    9 mydealz 18. Dezember, 2012

    Laschzok hat darauf hingewiesen, dass es bei druckerzubehoer.de gerade ein gutes Angebot für den HP Deskjet 3070A gibt:

    Neben der Verwendung als normaler Drucker kann er dank Scanner natürlich auch als Kopierer verwendet werden. Auf einen automatischen Dokumenteneinzug muss man in dieser Preisklasse allerdings leider verzichten.

     

    Bei Testeo gibt es aus den Testberichten im Schnitt eine 2,4. Ausführliche Testberichte finden sich z.B. bei PC Advisor oder Druckerchannel.de. Der HP kann sowohl was die Druckgeschwindigkeit als auch was die Druckqualität betrifft eigentlich voll und ganz punkten. Am meisten Kritik gibt es eigentlich für den mit 80 Blatt knapp bemessenen Papiereinzug. Das sollte allerdings eher selten ein Problem darstellen, da der HP auch nur 15 Ausdrucke gleichzeitig aufnehmen kann. :) Für wirkliche Vieldrucker ist er also eher nicht geeignet. Aber wer ab und zu Text- und Farbdrucke in guter Qualität braucht, der kann mit dem HP eigentlich nicht allzu viel falsch machen. Bei Amazon gibt es nur 3,5 Sterne, da es wohl einige Montagsgeräte gibt, die schon nach relativ kurzer Zeit Probleme mit dem Papiereinzug haben. Zusätzlich gibt es noch Kritik für den relativ hohen Geräuschpegel beim Drucken.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Format: A4 • Drucker/Scanner/Kopierer • drucken: 4800x1200dpi – 22 S/min schwarz (A4) • scannen: 1200x1200dpi • kopieren: 4800x1200pi – 22 S/min schwarz (A4) • Papierzufuhr: keine Angabe • Speicher: keine Angabe • Besonderheiten: AirPrint • Anschlüsse: USB 2.0/WLAN 802.11bgn • Emulation: HP PCL 3 • BxTxH: keine Angabe • Patronen: HP 364 • ein Jahr Herstellergarantie

  2. 9 Kommentare

  3. Aber ACHTUNG! Hohe Folgekosten. HP arbeitet bei diesem Drucker mit Druckerpatronen mit Chip, welche NICHT günstig als Nachbaupatronen zu haben sind!
    Für einmal Nachfüllen ist man da schnell 25-30 Euro los!

    NICHT zu empfehlen der Drucker!

  4. Schwarz/weiss Druck kostet 18 Euro für 550 Seiten = 3,3cent / Seite
    Farbe 28 Euro für 750 Seiten = 3,8cent / Seite

    plus jeweils nen knapper Cent pro Blatt Papier…
    Hier hat einer getestet:
    http://www.amazon.de/HP-Tintenpatronen-Nr-364-Multipack/dp/B002OHTPA8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1355854816&sr=8-3

    wer billig kauft, zahlt oft im Nachhinein!!

  5. Den Chip von der Patrone kann man in den Drucker einsetzen, nen Adapter liegt bei.

    Zahle für 20 Patronen 20€. Ich bin zufrieden damit.

  6. Ich kenne diesen Drucker sehr gut und kann für einen mehrmaligen und schnellen Betrieb (arbeitsbedingt) nur sagen, dass dieser nicht geeignet ist. Für einen Druck hin und wieder, ist er zu gebrauchen.

  7. Problem bei diesen Druckern ist oft das, wen man diese Ausschaltet (was ja einige tuen wegen Stromverbrauch, die nur einmal die Woche was drucken) dann laufen die ein Düsenreinigungsprogram durch. In der Folge wird einiges an Farbe durch die Düsen gedrückt.
    Das hat wieder zur Folge das von den 550 S/W Seiten mit Glück 20-30 übrig bleiben.

    Wenn man keine Billgfarbe einsetzt, kann es oft deutlich billiger sein den Drucker im Standby zu lassen!

  8. Ist weg….

  9. mit speck faengt man mäuse…

  10. Angebot hätte ich gerne auch probiert. ;-/

  11. Wieder verfügbar: für 49,97€ – aktuell Schweizer Taschenmesser als Gratisartikel, ggf Batterien für 0,99€ oder ähnliches als Füllartikel für das Porto (über 50€ dann 0,97€ Porto).

  12. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen