Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Vodafone MobileInternet Flat mit 5GB ab nur 5,49€ bzw. für Selbständige sogar mit minimalem Gewinn *UPDATE*

Sparhandy haut ein richtig gutes Angebot für die MobileInternet Flat von Vodafone raus. Das ganze ist wohl eine Aktion von/für/mit Media Markt: Vodafone MobileInternet Flat für 5,49€ bzw. 6,49€ mit UMTS-Stick Das Jahresende naht ja und so müssen noch einige Umsatzziele erreicht werden. Bisher gab es den Tarif ja praktisch immer nur mit iPad, jetzt […]

Vodafone MobileInternet Flat mit 5GB ab nur 5,49€ bzw. für Selbständige sogar mit minimalem Gewinn *UPDATE*

deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 10:03 am

zweite Rechnung: 34,99€
bei euch auch?

  Zitieren


RomanB Februar 16, 2013 um 11:03 am

Nein, bei mir sieht es so aus:
Basispreis / Paketpreis (monatlich)
1 Vodafone MobileInternet Flat 7,2 Sub 2 19 % 33,6049
33,6049
Zu Ihren Gunsten
Ihr Online-Vorteil: 5 EUR monatliche 19 % – 3,6595
Rechnungsgutschrift
Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen 19 % – 3,5705
(anteilig)
Vorteil für Selbständige 15 % auf Basispreis 19 % – 5,0407
- 12,2707
Nettorechnungsbetrag 19 % 21,3342

+ Steuern: 25,38

Zahlt jemand mehr/weniger?

  Zitieren


RomanB Februar 16, 2013 um 11:07 am

Übrigens grade mit Sparhandy telefoniert. Mein Vertrag war am 31.12 aktiviert.
Auszahlung gibt es Mitte nächster WOche.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 11:42 am

@RomanB:

Ich bin etwas irritiert, über die Zeile “Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen”.

Warum nur 3 Monate? Sollte auch dieser Rabatt nicht für die vollen 24 Monate gelten?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 11:51 am

@RomanB: Bei mir sah die Rechnung genau so aus (mal abgesehen von 50 Euro aufgebuchtem CallNow Guthaben, das ich mit 10fach PayBack bei dm gekauft hatte :-))

Fehlt “nur” noch die Auszahlung von Sparhandy. Ich denke Sparhandy hatte nicht gedacht, dass VF die Karten noch 2012 freischaltet und schon immer Ende Februar als Auszahlungstermin geplant. Sie hätten sich nur etwas Aufwand erspart, wenn sie dies direkt so kommuniziert hätten.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 12:57 pm

RomanB:
Nein, bei mir sieht es so aus:
Basispreis / Paketpreis (monatlich)
1 Vodafone MobileInternet Flat 7,2 Sub 2 19 % 33,6049
33,6049
Zu Ihren Gunsten
Ihr Online-Vorteil: 5 EUR monatliche 19 % – 3,6595
Rechnungsgutschrift
Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen 19 % – 3,5705
(anteilig)
Vorteil für Selbständige 15 % auf Basispreis 19 % – 5,0407
- 12,2707
Nettorechnungsbetrag 19 % 21,3342

+ Steuern: 25,38

Zahlt jemand mehr/weniger?

Ähnlich, aber ich hab Onlinevorteil nur 2,30€

==26,60€

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 6:18 pm

@RomanB: Meine Rechnung sieht auch so aus, aber trotzdem stimmt das so nicht – oder ich hab es nicht richtig verstanden. Es handelt sich um einen ganzen Abrechnungsmonat, und da müssten beim Online-Vorteil ein Betrag von 4,2017 € und beim Basispreis-Rabatt 4,2006 € verrechnet werden. Entsprechend müsste der Netto-Rechnunsbetrag allein demnach rund 1,40 € niedriger sein als angegeben. Außerdem fehlt die rückwirkende Berechnung des Online-Vorteils für den vorherigen Abrechnungszeitraum, der dort gar nicht berücksichtigt wurde. Oder hab ich da was übersehen? Vielleicht kann das ja mal jemand aufklären.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 7:08 pm

Die neue Rechnung ist ebenfalls falsch. Die 5 Euro Online-Rabatt betrugen nur gut 4,2 Euro und rückwirkend wurden sie auch nicht eingebucht.

Außerdem wurde der 3 monatige, anteilige Basispreiserlass nicht richtig berechnet – wer hätts gedacht – zu meinen Ungunsten.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 7:10 pm

Ich seh gerade, ihr seht das genauso wie ich ;-)
Hab exakt die Rechnung von Roman B. Und sie ist falsch, wie besucherpete schon mitteilte.

Das Geld von Sparhandy hab ich übrigens schon lange.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 7:38 pm

Also die 3 Monate Basispreis sparen auf 24 Monate anteilig verteilt, berücksichtigt bei mir aktuell auch den falsch eingerechneten Online Rabatt (der bei mir statt 5€ 4,35€ brutto beträgt).
Deswegen ist mein Basispreis sparen Rabatt größer als eigentlich erwartet.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 16, 2013 um 8:19 pm

Bei mir fehlen 14 Tage Online Rabatt. (1. Rechnung und teilweise 2. Rechnung)
Angeblich werden die am Ende also in 2 Jahren angehangen.
Kündigt man vorher bekommt man diese auf der Abschlussrechnung gutgeschrieben. (angeblich)

  Zitieren


Harri Februar 16, 2013 um 8:52 pm

Bei mir sieht es zum Teil richtig und zum Teil falsch aus…
1 33,6049 19 % Vodafone MobileInternet Flat 7,2 Sub 2
– 3,5705 19 % Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen
(anteilig)
– 5,0407 19 % Vorteil für Selbständige 15 % auf
Nettorechnungsbetrag 24,9937 19 %
==> 29,74€

Der bei dem glaube ich alles richtig ist…
1 33,6049 19 % Vodafone MobileInternet Flat 7,2 Sub 2
– 3,6595 19 % Ihr Online-Vorteil: 5 EUR monatliche
Rechnungsgutschrift
– 3,5705 19 % Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen
(anteilig)
– 5,0407 19 % Vorteil für Selbständige 15 % auf Basispreis
==> 21,3342
====> 25,38

Was wäre denn der wirklich richtige Betrag? ^^

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 17, 2013 um 11:17 am

Wirklich korrekt wären meiner Meinung nach

Grundpreis: 33,6049
Online-Vorteil 5 EUR: 4,2017
Rabatt 3 Monate Basispreis: 4,2006
SOHO Rabatt 15%: 5,0407

Das sind die Netto-Preise, der Rechungsbetrag sollte abschließend 23,99 EUR betragen.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 17, 2013 um 11:43 am

Ich hab nochmal gerechnet, das ist ja alles nicht so einfach … :o)

Also, in obiger Konstellation mit SOHO-Rabatt scheint es so zu sein, dass bei der Berechnung der Aktion “3 Monate Basispreis sparen” der Grundpreis abzgl. 15% SOHO-Rabatt zu Grunde gelegt wird. Das ergibt dann (netto):

33,6049 – 5,0407 = 28,5642 Grundpreis
28,5642 * 3 = 85,6926 Grundpreis für 3 Monate
85,6926 / 24 = 3,5705 monatlicher Rabatt

Dieser Betrag ist auch in der Rechnung angegeben.

Bleibt noch zu klären, ob bei der Rechungsgutschrift von 5 EUR was ähnliches gilt. Allerdings komme ich da zu keinem stimmigen Ergebnis. Ich hab nun doch mal eine Anfrage an Sparhandy gestellt, vielleicht können die mir (und uns) weiterhelfen.

  Zitieren


Kassler Februar 17, 2013 um 12:38 pm

schade ist nur das man mit diesem vertrag keine möglichkeit hat auf lte zu wechseln da es kein sim-only vertrag ist.
hätte das gerne mal probiert jetzt wo es hier endlich verfügbar ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 17, 2013 um 11:09 pm

@Besucherpete: In deiner Rechnung hast du aber die 5 Euro vergessen:

33,6049 – 5,0407 = 28,5642 Grundpreis nach Selbstständigenrabatt
28,5642-4,2016 = 24,3625 Grundpreis nach Selbst.R. und 5 Euro Onlinerabatt

24,3625 * 3 = 73,0875 Grundpreis für 3 Monate
73,0875 / 24 = 3,0453 monatlicher Rabatt

=> 24,3625 – 3,0453 = 21,3172 * 1,19 = 25,367468 Euro Brutto

Hmm… und wo ich das jetzt hier mal so eintipper, seh ich, dass das genau dem Rechnungsbetrag entspricht.

Ich glaub mein Schwein pfeift. Wie scheiße umständlich kann man bitte eine Rechnung aufstellen, um derart viele Menschen so derart zu verwirren.

Fehlt trotzdem die Gutschrift des 5 Euro Onlinerabatt über die ersten 10 Tage. Aber da mach ich jetzt kein Stress…

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 17, 2013 um 11:12 pm

Ach so: D.h. statt Gewinn kostet mich der Vertrag über die gesamte Laufzeit 5 Euro. (25,38 * 24 = 608 – 603 = 5 Euro).

Na denn… ich sollte mal anfangen, den zu nutzen. Bisher ist das mein “Notfallstick” für alle Fälle.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 18, 2013 um 12:33 pm

sebastian:
zweite Rechnung: 34,99€
bei euch auch?

Ebenso!

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 18, 2013 um 2:52 pm

@Christian Krause: Ne, die hab ich nicht vergessen, in der obigen Rechnung aber erstmal unberücksichtigt gelassen, weil ich den Betrag, der bei mir festgsetzt wurde (3,6595 EUR), nicht nachvollziehen kann – es sind einfach keine 5 EUR, auch nicht brutto.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 18, 2013 um 5:13 pm

Bei mir fehlen mal wieder die 5 Euro Rabatt. Soho und 3 monate is drin. Endkosten 29,74. kann es sein, dass es daran liegt, weil ich zu früh gekündigt habe? Bei anderen sind die 5 Euro doch drin oder? Wem geht es wie mir?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 18, 2013 um 9:47 pm

Ich hab nicht gekündigt, trotzdem sind es keine 5 Euro … Abgesehen davon darf eine ordentliche Kündigung darauf keine Auswirkung haben.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 18, 2013 um 10:09 pm

Besucherpete:
Ich hab nicht gekündigt, trotzdem sind es keine 5 Euro … Abgesehen davon darf eine ordentliche Kündigung darauf keine Auswirkung haben.

ich habe nicht nur weniger als 5 euro, sondern überhaupt keinen online-rabatt… aber mit der kündigung hast du wohl recht.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 19, 2013 um 10:05 am

Ich hab auch schon gekündigt, aber noch keine Bestätigung erhalten.

Auf meine Beschwerde-Mail über die falsche Rechnung bekam ich übrigens eine 25 Euro Gutschrift… mal sehen, ob die auf der nächsten Rechnung auftaucht.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 19, 2013 um 3:00 pm

Christian Krause: Ich hab auch schon gekündigt, aber noch keine Bestätigung erhalten.

Auf meine Beschwerde-Mail über die falsche Rechnung bekam ich übrigens eine 25 Euro Gutschrift… mal sehen, ob die auf der nächsten Rechnung auftaucht.

Hm, bei wem hast du dich beschwert? Vodafone? Ich habe dort wegen dem fehlenden online Rabatt angerufen und die sagen mir immer nur: wenden sie sich an den Drittanbieter, also sparhandy. Angeblich können haben die nur die Werte übernommen und können da garnix machen. Stimmt das so?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 19, 2013 um 6:27 pm

oh man, is mal einer bei sparhandy durchgekommen? Da is ja dauer-warteschleife… und nach 15 min warten wird man rausgekickt. fantastisch! letzte mal für mich bei dem laden.

  Zitieren


GordonT Februar 20, 2013 um 12:14 pm

Juljo: Ähnlich, aber ich hab Onlinevorteil nur 2,30€

==26,60€

Bei mir ist es wunderlicherweise noch weniger:
Vodafone MobileInternet Flat 7,2 Sub 2 19 % 33,6049
Ihr Online-Vorteil: 5 EUR monatliche Rechnungsgutschrift 19 % -3,6595
Rabatt auf Rechnung 5,00 Euro 19 % -3,2529
Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen (anteilig) 19 % -3,1131
Vorteil für Selbständige 15 % auf Basispreis 19 % -5,0407
Nettorechnungsbetrag 19 % 18,54
Bruttorechnungsbetrag in EUR 22,06

Die Zeile “Rabatt auf Rechnung 5,00 €” kann ich mir nicht erklären, denn es sind keine 5,00 €.

  Zitieren


GordonT Februar 20, 2013 um 12:21 pm

besucherpete:
@Christian Krause: Ne, die hab ich nicht vergessen, in der obigen Rechnung aber erstmal unberücksichtigt gelassen, weil ich den Betrag, der bei mir festgsetzt wurde (3,6595 EUR), nicht nachvollziehen kann – es sind einfach keine 5 EUR, auch nicht brutto.

Es sind ca. 5,- € brutto abzüglich 15 % (Selbständigenrabatt???)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 20, 2013 um 4:47 pm

Ich hab mich per E-Mail an kontakt@vodafone.de beschwert. Aber erst mal warten, ob die 25 Euro nächstes mal wirklich drauf sind.

Also eigentlich sollte, so macht es sinn (so wurde es ursprünglich aber leider nicht erklärt):

Erst die 15% Selbstständigenrabatt runter, dann die 5 Euro, dann die 12,5% Rechnungsrabatt. Das ist auch logisch, weil:
- Die 15% Selbstständigenrabatt werden vom “Ursprünglichen Rechnungspreis” abgezogen, so steht es in der entsprechenden Auslegung von Vodafone.
- Die 5 Euro sind 5 Euro bleiben 5 Euro
- Die gesparte Grundgebühr gehen als letzter Punkt übrig, denn alles, was vorher abgezogen wird, gehört ja nicht zur Grundgebühr.

In der Rechnungsaufstellung ist der Selbstständigenrabatt mit 5,04 Euro netto auch richtig, die 3 Monate Basispreis aber zu hoch und um den Betrag die 5 Euro Rechnungsgutschrift entsprechend zu niedrig, was natürlich sehr Verwirrung stiftet, denn ein Posten “5 Euro monatliche Rechnungsgutschrift” sollte auch 5 Euro (brutto) betragen.

Ach so: für alle Sparfüchse:

“Guten Tag Herr Krause,

vielen Dank für Ihre Mail.

Herr Krause, wir haben für Sie Ihre Rechnung geprüft und Ihre Rechnung wurde und ist korrekt erstellt. Der Rabatt wurde auch richtig berechnet. Es sind 5 Euro brutto. Gern kommen wir Ihnen entgegen: Sie bekommen von uns eine Gutschrift über 25 Euro.
Wir hoffen, dass Sie mit dieser Lösung einverstanden sind und wir Sie in Zukunft wieder von unserem Service überzeugen können.

Eine schöne Woche für Sie!

Freundliche Grüße

M. Roeglin
Vodafone-WebTeam
#vfteam07*”

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 20, 2013 um 4:48 pm

GordonT: Es sind ca. 5,- € brutto abzüglich 15 % (Selbständigenrabatt???)

Nein, es sind 5 Euro brutto = 4,2 Euro netto abzüglich 12,5% Rechnungsrabatt, weil dieser nicht von den 5 Euro abgezogen werden darf = 3,65

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 20, 2013 um 5:58 pm

Christian Krause: Nein, es sind 5 Euro brutto = 4,2 Euro netto abzüglich 12,5% Rechnungsrabatt, weil dieser nicht von den 5 Euro abgezogen werden darf = 3,65

Ähem … was? Sorry, das hab ich nicht verstanden.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 20, 2013 um 10:28 pm

Christian Krause:
Ich hab mich per E-Mail an kontakt@vodafone.de beschwert. Aber erst mal warten, ob die 25 Euro nächstes mal wirklich drauf sind.

Also eigentlich sollte, so macht es sinn (so wurde es ursprünglich aber leider nicht erklärt):

Erst die 15% Selbstständigenrabatt runter, dann die 5 Euro, dann die 12,5% Rechnungsrabatt. Das ist auch logisch, weil:
- Die 15% Selbstständigenrabatt werden vom “Ursprünglichen Rechnungspreis” abgezogen, so steht es in der entsprechenden Auslegung von Vodafone.
- Die 5 Euro sind 5 Euro bleiben 5 Euro
- Die gesparte Grundgebühr gehen als letzter Punkt übrig, denn alles, was vorher abgezogen wird, gehört ja nicht zur Grundgebühr.

In der Rechnungsaufstellung ist der Selbstständigenrabatt mit 5,04 Euro netto auch richtig, die 3 Monate Basispreis aber zu hoch und um den Betrag die 5 Euro Rechnungsgutschrift entsprechend zu niedrig, was natürlich sehr Verwirrung stiftet, denn ein Posten “5 Euro monatliche Rechnungsgutschrift” sollte auch 5 Euro (brutto) betragen.

Ach so: für alle Sparfüchse:

“Guten Tag Herr Krause,

vielen Dank für Ihre Mail.

Herr Krause, wir haben für Sie Ihre Rechnung geprüft und Ihre Rechnung wurde und ist korrekt erstellt. Der Rabatt wurde auch richtig berechnet. Es sind 5 Euro brutto. Gern kommen wir Ihnen entgegen: Sie bekommen von uns eine Gutschrift über 25 Euro.
Wir hoffen, dass Sie mit dieser Lösung einverstanden sind und wir Sie in Zukunft wieder von unserem Service überzeugen können.

Eine schöne Woche für Sie!

Freundliche Grüße

M. Roeglin
Vodafone-WebTeam
#vfteam07*”

würdest du deine mail an VF mal hier posten? Ich würde das auch gerne mal versuchen…

  Zitieren


Pfanne Februar 21, 2013 um 6:28 pm

Kann man eigtl. bei 2 Datenverträgen gleichzeitig die 15% Soho Rabatt bekommen? Falls ja, steht das iwo auf der vodafone Webseite?
Konnte dazu nichts finden.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 22, 2013 um 8:59 am

Ich hab aktuell den SoHo-Rabatt auf zwei Verträgen.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 23, 2013 um 1:00 am

Man muss berücksichtigen, dass die 12,5% Rabatt ( 3 Monate ohne Grundgebühr = 3Monate von 24Monaten = 3/24 = 0,125 = 12,5%) ja nur auf die zu zahlende Grundgebühr angerechnet wird.
In meiner Rechnung wurde sie aber auf die um den selbstständigen Rabatt reduzierte Grundgebühr berechnet, von der die 5 Euro Onlinerabatt noch abgezogen werden.

Sprich: Die 12,5% Rabatt wurden von einem um 5 Euro zu hohen Betrag abgezogen => Die 12,5% Ersparnis sind dementsprechend 5 Euro * 12,5% = 62,5 cent zu hoch.

Um das auszugleichen gibt es statt 5 Euro Rabatt nur einen Rabatt auf 5 Euro abzüglich 12,5% => 5Euro * (100 % – 12,5%) = 5Euro * 87,5% = 4,37 brutto / 1,19 = 3,67 Euro netto.

Meine Mail. Ich empfehle sie nicht einfach zu kopieren. Zumal sie ja inhaltlich falsch ist.

die zuletzt zugesandte Rechnung ist leider fehlerhaft.

1.) Die 5 Euro monatliche Gutschrift beträgt nicht 5 Euro, sondern nur
knapp über 4 Euro
2.) Die 5 Euro monatliche Gutschrift sollte rückwirkend auch für die
ersten 2 Wochen des Vertrages gezahlt werden, das ist leider nicht passiert.
3.) Die Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen sind ebenfalls zu meinen
ungunsten falsch. Sie sollten von den 39,99 – 5 Euro Onlinerabatt
abgezogen werden.

Bitte stellen sie mir eine neue Rechnung aus.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 23, 2013 um 10:58 pm

Trotzdem ist es falsch. Sowohl die 5 Euro Rechnungsgutschrift als auch der Soho-Rabatt sind keine Rabatte auf den Basispreis, sondern auf den gesamten Rechnungsbetrag. Lediglich die 12,5% beziehen sich ausdrücklich auf den Basispreis, insofern ist bei korrekter Berechnung dieses Rabattes auch der reguläre Basispreis zugrunde zu legen. Anschliesend sind davon 5 Euro und dann ggf. der Soho-Rabatt abziehen. Insgesamt ist es natürlich trotzdem ein guter Deal, entspricht aber in der jetzt vorgenommenen Berechnung nun einmal nicht dem, was angeboten wurde.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2013 um 4:20 pm

Hmm… ich seh das anders.

- Die 12,5% werden von der am Ende übrigen Grundgebühr abgezogen. Sie ziehen sie von der Grundgebühr + 5 Euro ab, also können sie – warum auch immer sie das so kompliziert machen – dafür die 5 Euro um 12,5 % reduzieren, ohne dass sich etwas zu deinen Lasten ändert.

- Dir 15% werden vom ursprünglichen Rechnungsbetrag abgezogen.

Das einzige, was anders kommuniziert wurde ist, dass die 12,5% von dem ursprünglichen Rechnungsbetrag minus 5 Euro Online-Rabatt abziehen. Tatsächlich ziehen sie zusätzlich vorher auch noch den Soho-Rabatt ab. Aber ich glaube das ist schon richtig so, schließlich ist es eine 3 monatige Grundgebühr-Befreiung, daher macht die von Vodafone durchgeführte Rechnung so Sinn.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2013 um 6:45 pm

Die 5 Euro sind aber nicht um 12,5 % reduziert, sondern um 12,9 %. Ich erkenne da einfach keinen rechnerischen Zusammenhang.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2013 um 6:47 pm

Außerdem heißt es ausdrücklich “3 Monate Basispreis sparen”. Und der Basispreis ist nun mal der reguläre Grundpreis.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2013 um 8:02 pm

RomanB:
Übrigens grade mit Sparhandy telefoniert. Mein Vertrag war am 31.12 aktiviert.
Auszahlung gibt es Mitte nächster WOche.

Hallo Roman,
hat sich schon was bezüglich der Gutschrift von Sparhandy getan?
Hat überhaupt jemand schon Kohle von Denen bekommen? Wenn ja , wann wurde der Vertrag abgeschlossen.
Ich habe auf die Antwort 3 Wochen und 3 Tage gewartet und es kam auch erst eine Reaktion nachdem ich mit meinem Anwalt gedroht habe. Diese war dann auch nicht sehr nett:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Sehr geehrter Herr …….,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir haben Ihr Anliegen bereits an unsere Finanzbuchhaltung weitergeleitet,definitiv erhalten Sie Betrag Ende Februar 2013 automatisch auf Ihr Bankkonto überwiesen.
Schade das Sie uns sofort mit Ihrem Rechtsanwalt drohen,und Sie uns keinen Spielraum für eine Bearbeitung gewähren.
Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Mit freundlichen Grüßen Ihr Sparhandy Team
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Eigenartige Geschäftspraktiken, wenn ich mit meinen Kunden so umgehen würde wäre ich vermutlich schon weg von der Bildfläche.
Aber Ende Februar ist ja bald, hoffentlich stehen sie zu Ihrem Wort.

Ich freue mich über Eure Antworten!
weserflitzer

  Zitieren


vop Februar 25, 2013 um 1:53 pm

weserflitzer: hat sich schon was bezüglich der Gutschrift von Sparhandy getan?
Hat überhaupt jemand schon Kohle von Denen bekommen?

Bei mir bisher alles top, mein Vertrag wurde am 14.01. aktiviert (auf meinen Wunsch, da ich davor im Auslandsurlaub war und es eh vorher nicht hätte nutzen können), 603,12 EUR Gutschrift wurden am 21.02. gutgeschrieben.

Dank 10fach-Payback-Punkten bei DM habe ich auch schon etwa die Hälfte der Kosten mit 10% rabattierten CallNow-Karten aufgeladen, war auch auf der ersten Rechnung als “zu Ihren Gunsten” zu sehen. Lediglich die zusätzlich aufs Vodafone-Konto überwiesenen 1,50 EUR habe ich bisher nicht wiedergefunden, dauert das vielleicht einfach länger? Ansonsten werde ich wohl versuchen auch den Rest noch per rabattierten CallNow-Karten zu bezahlen…

Hat schon jemand den Endbetrag ausgerechnet (ohne Selbständigen- oder Onlinerabatt), der in den 24 Monaten anfällt?
Damit man weiß, wie viele CallNow-Karten man kaufen sollte…
Und was ist dann der effektive Monatspreis?

War bisher zu faul, das auszurechnen ;-)

  Zitieren


vop Februar 25, 2013 um 2:05 pm

vop: Hat schon jemand den Endbetrag ausgerechnet (ohne Selbständigen- oder Onlinerabatt), der in den 24 Monaten anfällt?
Damit man weiß, wie viele CallNow-Karten man kaufen sollte…
Und was ist dann der effektive Monatspreis?

Ich antworte mir mal selbst, vielleicht war ja noch jemand zu faul und hat sich das gleiche gefragt:

Gesamtkosten: 603,12 + 131,76 = 734,88

Kosten bei vollständiger Bezahlung mit 10% rabattierten CallNow-Karten (24 * 25-EUR-Karte + 9 * 15-EUR-Karte, damit man auf 735 EUR kommt) :
735 * 0.9 = 661,50

Inkl. Auszahlung:
661,50 – 603,12 = 58,38

Effektiver Monatspreis: 2,43 EUR

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 25, 2013 um 3:35 pm

Ja, ich habe mein Geld schon Ende Januar erhalten. Ich würde mal echt die Füße still halten! Mir fehlt von Sparhandy auch noch Geld von o2, das müsste aber Ende des Monats kommen.

Mit dem Basispreis hast du recht…

pro:
- Vodafone nutzt tatsächlich für die “ursprüngliche” Grundgebühr das Wort “Basispreis”, daher sollten die 12,5% eigentlich vor dem Selbstständigenrabatt abgezogen werden.

contra:
- Sparhandy teilte ausdrücklich mit, dass die 12,5% nur auf den Basispreis minus die 5 Euro gezahlt werden. Also ist das Wort Basispreis offensichtlich nicht so ganz richtig definiert.
- Eine erlassende Grundgebühr sollte “konkludent” nur auf die zu zahlende Grundgebühr angerechnet werden, unabhängig welche Begriffe hier verwendet werden.
- Der Vertrag kostet mich effektiv über 2 Jahre NICHTS, noch etwas herauszuschlagen ist unredlich. Auch wenn es sich um die Vodafone handelt, die es nicht besser verdient hätte.

Ich werd jetzt keine Welle machen… ich solle lieber mal anfangen, den Tarif zu nutzen ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 25, 2013 um 4:49 pm

okay kurze frage: wo kriegt man aktuell rabattierte callnow karten?

  Zitieren


nospoon Februar 25, 2013 um 9:10 pm

Zwei Dinge sind bei mir merkwürdig:

1.
Habt ihr bei diesem Vertrag den Vodafone Vorteil eingerichtet bekommen? Nachdem ich Vodafone schriftlich um das Zusammenlegen meiner beiden Verträge (MobileInternet Flat 7.2 aus diesem Deal und Vodafone Red M) auf eine Kundennummer gebeten habe, habe ich dort heute nochmal angerufen. Vodafone teilte mir mit, dass dass nicht gehen würde, da die über Sparhandy abgeschlossene MobileInternet Flat 7.2 von “THE PHONEHOUSE” sei und somit nicht auf eine Kundennummer mit dem Red M zu legen sei. Ich bin nun etwas verwirrt, das war doch ein ganz normaler Vodafone Vertrag, ohne Provider?!

2.
Man wollte mir keinen Selbstständigen Rabatt einrichten, da man sagte, dass der Tarif ja schon um 12,5% rabattiert sein würde, würde man mir nun 15% selbstständigenrabatt einrichten, würden die 15% wegfallen. Das ist doch Quatsch, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 26, 2013 um 1:00 am

@nospoon
Mein Antrag auf Vodafone Vorteil läuft auch noch in genau der gleichen Konstellation. Telefonisch sagte man mir den Vorteil jedoch bereits zu.
Bin mal gespannt.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 26, 2013 um 9:49 am

Wie machst du das denn mit den call now Karten? Gibt’s die einfach so bei dm? Und dann bekommt man eben payback?

vop: Bei mir bisher alles top, mein Vertrag wurde am 14.01. aktiviert (auf meinen Wunsch, da ich davor im Auslandsurlaub war und es eh vorher nicht hätte nutzen können), 603,12 EUR Gutschrift wurden am 21.02. gutgeschrieben.

Dank 10fach-Payback-Punkten bei DM habe ich auch schon etwa die Hälfte der Kosten mit 10% rabattierten CallNow-Karten aufgeladen, war auch auf der ersten Rechnung als “zu Ihren Gunsten” zu sehen. Lediglich die zusätzlich aufs Vodafone-Konto überwiesenen 1,50 EUR habe ich bisher nicht wiedergefunden, dauert das vielleicht einfach länger? Ansonsten werde ich wohl versuchen auch den Rest noch per rabattierten CallNow-Karten zu bezahlen…

Hat schon jemand den Endbetrag ausgerechnet (ohne Selbständigen- oder Onlinerabatt), der in den 24 Monaten anfällt?Damit man weiß, wie viele CallNow-Karten man kaufen sollte…Und was ist dann der effektive Monatspreis?

War bisher zu faul, das auszurechnen

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 26, 2013 um 12:46 pm

Christian Krause: Der Vertrag kostet mich effektiv über 2 Jahre NICHTS, noch etwas herauszuschlagen ist unredlich.

Soweit wäre das ja auch i.O. – aber bei mir zumindest kommt am Ende eben nicht “nichts” raus, obwohl es nach dem ursprünglichen Angebot so sein sollte.

  Zitieren


Rammboh Februar 26, 2013 um 8:48 pm

Freitag startet mein Vertrag, aber ob alles glatt gelaufen ist auf der Rechnung, seh ich dann ja erst Ende März/Anfang April…

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 26, 2013 um 9:08 pm

Es ließ mir ja keine Ruhe, also nochmal hin- und her gerechnet:

Basispreis
- 5 ,-
- 12.5% der beiden oberen Positionen
ggf. – 15% der beiden oberen Positionen

Damit komme ich dann annähernd auf den Betrag, der in der Rechnung steht – aber auch nur annähernd. Und am Ende kostet der ganze Spass effektiv eben ein paar Cent pro Monat.

Mal ehrlich, die Rechnung könnte auch etwas transparenter sein.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 27, 2013 um 12:21 pm

Bisher ist bei mir noch keine Auszahlung angekommen. Jemand das gleiche Problem?

  Zitieren


Punik Februar 27, 2013 um 5:02 pm

Hallo zusammen. Also auf die Auszahlung warte ich immer noch. Vertrag wurde ende Dezember aktiviert. Stimmt die unten aufgeführter Rechnung?
https://www.dropbox.com/s/yoypga7sif4ih0s/Foto%2027.02.13%2016%2051%2024.jpg

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 27, 2013 um 5:35 pm

Auszahlung ist bei mir auch noch nicht angekommen. Morgen haben sie ja noch.
Meine Rechnung steht auch bei 31,18€. Ich denke korrekt wären irgendwas um 30,62€ oder so.
Habe das jetzt auch schon bei Sparhandy angesprochen die es an Vodafone weitergeleitet haben.
Zusätzlich warte ich auch noch auf den 5€ Rabatt für Januar.

  Zitieren


Punik Februar 28, 2013 um 12:35 am

Sven: Auszahlung ist bei mir auch noch nicht angekommen. Morgen haben sie ja noch.Meine Rechnung steht auch bei 31,18€. Ich denke korrekt wären irgendwas um 30,62€ oder so.Habe das jetzt auch schon bei Sparhandy angesprochen die es an Vodafone weitergeleitet haben.Zusätzlich warte ich auch noch auf den 5€ Rabatt für Januar.

Hallo Sven.
Also stimmt die Rechnung definitiv nicht..
Es sind 6,05€ und nicht wie im Deal und auf dem Bild 5,49€.
Es sind 13,44€ über 2 Jahre. Also braucht Sparhandy nur die Auszahlung anheben auf 616.56€….

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 28, 2013 um 11:07 am

Auszahlung ist da, zwar am letzten Tag, aber eben noch in der Frist.

  Zitieren


Rammboh Februar 28, 2013 um 2:32 pm

Meine Auszahlung ist seit heute auf dem Konto, obwohl (wie schon erwähnt) meine Karte erst ab morgen aktiv ist. ;)

  Zitieren


bea66 Februar 28, 2013 um 5:09 pm

Habe heute morgen auch festegstellt, dass sich das Geld auf meinem Konto vermehrt hat. Vertrag soll ab 29.03. aktiviert werden. Die SIM-Karte habe ich erhalten, aber noch nciht benutzt, scheint auch noch nicht frei geschaltet sein. Die Rufnummer ist nicht vergeben. Bin gespannt, ob das dann auch alles so klappt. Hätte ich das gewußt, hätte ich mir das Theater gespart und sofort freischalten lassen, obwohl ich erst ab April benötige…

  Zitieren


fly Februar 28, 2013 um 7:08 pm

hier ist der betrag heute auch angekommen, zwar einen monat zu spät aber wurst. und auf den cent nachrechnen könnt ihr das ja. ich schenk mir das oder mache es vielleicht irgendwann mal aus spaß.

callnow gib’s übrigens weiterhin über conrad (sucht euch irgendeinen code und bestellt 25€-gutscheine mit 5€ rabatt, zahlung per sofortüberweisung).

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 28, 2013 um 8:35 pm

Jo, werd ich machen. Und wenn was nicht stimmt, werd ich das schon richtig stellen … :)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 28, 2013 um 10:41 pm

…alles bestens bei mir…alles richtig eingebucht, Geld heute gutgeschrieben bekomen.
Vielen Dank für den Deal!

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2013 um 8:18 am

Wirklich alles? Kannst Du hier bitte mal Deine Rechnungspositionen posten?

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2013 um 9:01 am

Geht sowas bei Conrad noch durch?
Es steht ja mittlerweile bei allen Gutscheinen, dass diese nicht für Geschenkgutscheine gültig sind. Auch bei den Geschenkgutscheinen steht, dass sie nicht mit Gutscheinen gekauft werden können.

fly:

callnow gib’s übrigens weiterhin über conrad (sucht euch irgendeinen code und bestellt 25€-gutscheine mit 5€ rabatt, zahlung per sofortüberweisung).

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2013 um 3:10 pm

@besucherpete: gerne! Hier der Link:
http://dl.dropbox.com/u/74934787/Vodafone.jpg

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2013 um 5:35 pm

Da sind 5 EUR korrekt drin … Ist das die erste Rechnung?

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2013 um 6:31 pm

…ja…

  Zitieren


Rammboh März 1, 2013 um 7:58 pm

gunterma:
@besucherpete: gerne! Hier der Link:
http://dl.dropbox.com/u/74934787/Vodafone.jpg

Vielen Dank für den Post deiner Rechnung. Wenn diese nun zu 100% korrekt ist, nimm ich sie mal als Referenz zu meiner ersten Rechnung.

  Zitieren


deletedUser259190 März 2, 2013 um 9:02 pm

Na ja, letzten Endes hab ich von meiner 25 Euro Gutschrift mehr als von der obigen Rechnung ;-)
Aber wenn der 25 Euro Gutschein durch ist, kann ich mich ja nochmal beschweren ;-)
Seit Vodafone meine Frau gepfändet hat, kurz bevor wir zusammen kamen ist mir bei dem Laden eigentlich alles recht.

  Zitieren


deletedUser259190 März 7, 2013 um 1:13 pm

Inzwischen hab ich rausbekommen, woher der “krumme” Betrag bei der 5-EUR-Gutschrift kommt: Da der Rabatt erst am 14.2. eingebucht wurde, mein Rechnungsmonat aber bereits am 10. beginnt, wurden die 5 EUR anteilig berechnet. In der kommenden Rechnung soll lt. Hotline der korrekte Betrag auftauchen. Leider aber kein Wort davon, dass für die vergangenen rund 1,5 Monate noch was “nachgebucht” wird. Stattdessen heißt es, der Rabatt werde erst ab 14.2. für 24 Monate gewährt. Das aber entspricht nicht dem Vertrag. Naja, ich warte mal die nächste Rechnung ab, und wenn da keine Gutschrift drauf ist, wende ich mich nochmal an Vodafone.

  Zitieren


deletedUser259190 März 9, 2013 um 11:33 pm

Mir hatte man damals gesagt, er würde rückwirkend berechnet.
Zumal der Online-Rabatt ja auch bei einer eventuellen Vertragsverlängerung gelten sollte. Bleibt ja ein Online-Vertrag, oder nicht?

  Zitieren


deletedUser259190 März 12, 2013 um 1:48 pm

Hallo,

Ich bräuchte dringend Hilfe. Mein Vertrag wurde erst zum 1.3. aktiviert und leider stimmt hinten und vorne nichts. Mehrmaliges Anrufen bei Vodafone hat nichts gebracht, sie bestehen darauf, dass die Rabatte von Sparhandy eingebucht werden müssen. Von Sparhandy habe ich bisher noch keine Antwort auf meine Mail bekommen. Was soll ich tun?

Vielen Dank

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 9:34 am

Ich habe Sparhandy am 26.2. per E-Mail über Probleme mit der Rechnung informiert und bisher keine Antwort erhalten. E-Mail ging an info@…

Heute habe ich es bereits 2x bei der Hotline versucht, aber werde nach knapp 5min rasugeworfen (“Anrufaufkommen zu hoch…”)

Geht es Euch ähnlich?

  Zitieren


besucherpete März 13, 2013 um 1:40 pm

Herzblume33:
Von Sparhandy habe ich bisher noch keine Antwort auf meine Mail bekommen. Was soll ich tun?

Wie lange ist das her? Vielleicht kannst Du noch einmal per E-Mail erinnern.

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 10:41 pm

Hallo Herzblume,

erst einmal: Keine Panik. Wenn du das Geld von Sparhandy schon bekommen hast, hast du ja kaum etwas zu verlieren ;-)

Der Vertrag ist zwischen dir und Vodafone zustande gekommen, die Vertragsbedingungen hat Sparhandy dir mitgeteilt. Dieser Vertrag – und nur dieser – kommt von deiner Warte aus zustande, für einen anderen hast du keine Willenserklärung abgegeben.

Schicke die Vertragsbedingungen von Sparhandy (Kleingedrucktes in Bestätigungsmail) – am besten per Fax – an die Vodafone und bitte darum, dass man den von dir abgeschlossenen Vertrag abrechnet. Sei dabei höflich, aber fordernd und setze eine Frist, am besten von 2 Wochen. Normalerweise reicht hier das Angebot, den zuviel abgebuchten Betrag mit der nächsten Abrechnung zu verrechnen, es ist dann aber für deine Seite zwingend notwendig, dass man dir eine korrigierte Rechnung ausstellt und dir den zuviel eingezogenen Betrag bestätigt.
Entziehe vorsorglich die Einzugsermächtigung, um weitere Abbuchungen zu vermeiden (kannst du später ja wieder rückgängig machen).

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 10:44 pm

Ach so: Sollte keine Antwort kommen, lasse den abgebuchten Vertrag zurückgehen. Bedenke allerdings, dass Vodafone sich i.d.R. sehr gesetzesuntreu verhält, d.h. eine Anschlusssperre vornimmt, den Betrag per Inkasso, später sogar per gerichtlichem Mahnbescheid einfordert.

Das heißt, der Vertrag ist ab Lastschriftrückbuchung eigentlich unbenutzbar und es droht ein Rechtstreit, den du aber – bei korrektem Verhalten deinerseits – mit Leichtigkeit und ohne Anwalt gewinnst.
Aber wie hier schon jemand schrieb: Vodafone ist der moderne Raubritter des 21. Jahrhunterts.

  Zitieren


IJay März 16, 2013 um 2:09 pm

Hm… Also so ganz kann ich meiner ersten Rechnung nicht folgen. Gilt wohl anteilig für die ersten 23 Tage. Theoretisch eklappt hat wohl: 5€, 3Monate anteilig, SOHO. Aber wieso zahle ich den Anschlusspreis? Dachte der entfällt? Auch das mit den 5€ ergibt keinen Sinn … auf 30 Tage hochgerechnet und 19% drauf ergibt ca. 3€.
Die 3 Monate Erstattung ist gerechnet mit SOHO-Abzug allerdings korrekt.

Anschlusspreis (einmalig)
25,2017

Basispreis / Paketpreis (monatlich) (anteilig 23 Tage)
27,6040

Zu Ihren Gunsten
Ihr Online-Vorteil: 5 EUR
- 1,9508
Rabattaktion 3 Monate Basispreis sparen
- 2,9329 (anteilig)
Vorteil für Selbständige 15 % auf Basispreis
- 4,1406

Hat von Euch noch jemand den Anschlusspreis berechnet bekommen und kann mir ggf. den 5€-Fehler erklären?

  Zitieren


deletedUser259190 März 17, 2013 um 1:41 am

@IJay :
Im Kleingedruckten bei den Tarifdetails von Sparhandy steht :
Ihr Vertragspartner Vodafone stellt ihnen einmalig 29,99 Euro Anschlussgebühr in Rechnung. Diese wird ihnen von ihrem Vertragspartner Vodafone spätestens auf der dritten Rechnung gut geschrieben.

  Zitieren


fly März 17, 2013 um 2:00 pm

bei mir stimmt es auch exakt:
> (25,7278*1,19*24-603,12)/24
ans = 5,486082

die 25,7278 findet ihr ganz unten auf der rechnung, dort sind auch der grundpreis und die rabatte zu der rufnummer aufgeführt. mir hilft das jedenfalls immer, da ich mehrere verträge auf einer rechnung habe.

genial ist, dass man mit diesem vertrag 5€ vorteil bei den aktuell genial günstigen RedM-verträgen bekommt.

  Zitieren


deletedUser259190 März 17, 2013 um 4:52 pm

Kann es sein, dass ich ca. 2€ zuviel zahle? Hab den junge Leute Rabatt.
(27,58 x 24 – 603,12) / 24 = 2,45

http://www.abload.de/img/rechnungmrz201341aj5.png

  Zitieren


IJay März 17, 2013 um 9:20 pm

@Stefan
Danke! Habe ich wohl übersehen.
Hoffe, das Problem mit dem 5€ Rabatt klärt sich auch noch auf. Dann brauche ich mir die nächsten 2 Jahre wieder keine Gedanken drüber machen. :)

  Zitieren


deletedUser259190 März 18, 2013 um 6:29 pm

Die Anschlussgebühr hab ich noch nicht erhalten, obwohl es sich um die dritte Rechnung (wenn auch noch nicht der 3. volle Monat) handelt. Ich vermute aber mal, dass es die nächstes mal gibt.
Dafür hab ich meine 25 Euro Gutschrift erhalten und mein Rechnungsbetrag liegt jetzt auch bei unter 25 Euro, endlich sind die 5 Euro Gutschrift auch volle 5 Euro. Hat lange gedauert. Nach rückwirkender Gutschrift des fehlenden Zeitraumes sieht mir das nicht aus. Na ja, die 25 Euro Zufriedenheitsgutschrift machen das wett.

  Zitieren


Rammboh März 18, 2013 um 8:13 pm

Meine erste Rechnung über den Zeitraum vom 01.03 – 09.03.13 sieht so aus:

http://www.abload.de/img/rechnung1mq2r.jpg

Die 5€ Rabatt sind aktuell nicht eingepflegt, aber werden ja angeblich ab der zweiten Rechnung rückwirkend mit berücksichtigt!?
Kann sonst einer von den erfahrenden Leuten hier erkennen, ob alles richtig abgerechnet wurde?

Danke!

  Zitieren


Rammboh März 18, 2013 um 8:25 pm

Ok, habe gerade mit der Hotline telefoniert. Die 5€ wurden nachträglich eingepflegt sagte mir der nette Herr und wird ab der nächsten Rechnung rückwirkend berücksichtigt. Dann schauen wir mal, was dabei herumkommt. ;)

  Zitieren


deletedUser259190 März 19, 2013 um 10:21 pm

Also das mit der rückwirkenden Berücksichtigung kann ich NICHT bestätigen. Das war – soweit ich weiß – bei keinem hier der Fall. Irgendwann nach 2 Monaten wurden die dann eingepflegt, obwohl die Hotline sagte, dass das bereits nach 14 Tagen gemacht worden wäre. Und ab dann wurden die auch berücksichtigt.
Beschwer dich, bekommst du ggf. auch ne 25 Euro Gutschrift wie ich. :D

  Zitieren


Rammboh März 25, 2013 um 5:14 pm

Christian Krause:
Also das mit der rückwirkenden Berücksichtigung kann ich NICHT bestätigen. Das war – soweit ich weiß – bei keinem hier der Fall. Irgendwann nach 2 Monaten wurden die dann eingepflegt, obwohl die Hotline sagte, dass das bereits nach 14 Tagen gemacht worden wäre. Und ab dann wurden die auch berücksichtigt.
Beschwer dich, bekommst du ggf. auch ne 25 Euro Gutschrift wie ich.

Sollte es nicht rückwirkend sein, werd ich das machen. Mit der 25€ Gutschrift kann ich dann sehr gut leben. :)

  Zitieren


deletedUser259190 März 25, 2013 um 10:53 pm

Hat die 25 Euro Gutschrift noch jemand bekommen?

  Zitieren


deletedUser259190 März 25, 2013 um 10:53 pm

BTW: Bei mir lag die Karte überwiegend rum, jetzt hab ich die nem Kumpel gegeben, der damit in der Nachtwache Filme guckt. Wollte mir für Notfälle jetzt ne Zweitkarte bestellen, soll ja für Selbstständige kostenfrei sein. Hat das jemand gemacht?

  Zitieren


deletedUser259190 März 26, 2013 um 6:15 pm

Nochmal ein Hinweis was die 5 EUR angeht bzw. an alle, die diese auf der ersten Abrechnung nicht in voller Höhe erhalten haben:

Hab am 10.02.2013 meinen Vertrag beginnen lassen und auch nicht die vollen 5 EUR auf der ersten Rechnung erhalten. Auskunft von Vodafone dazu war, dass Sparhandy den Online Vorteil beim Vertrag erst einige Tage später übermittelt hat und daher die Gutschrift für den Online Vorteil nur anteilig aufgeführt sei. Eine rückwirkende Erstattung sei nicht möglich, auf der nächsten Rechnung wird es jedoch voll berechnet.

  Zitieren


deletedUser259190 März 31, 2013 um 10:14 pm

Christian Krause:
Wollte mir für Notfälle jetzt ne Zweitkarte bestellen, soll ja für Selbstständige kostenfrei sein. Hat das jemand gemacht?

Ich hab auch kurz darüber nachgedacht. Ganz kostenfrei ist eine weitere Sim nicht, sie kostet einmalig 30 EUR, dann aber keine mtl. Gebühren mehr.

  Zitieren


deletedUser259190 April 16, 2013 um 10:25 pm

Also Freunde, ich las hier irgendwo mal: Wenn 3 Monate alles gut gegangen ist, kommen keine bösen Überraschungen mehr.

Böse sind sie nicht, aber merkwürdig:
Es gibt zwei “MultiSIM”-Karten. Mit einer davon können beide gleichzeitig genutzt werden, die kostet 30 Euro. Die andere heißt TwinCard und da kann nur eine gleichzeitig genutzt werden, die kostet – tada – 50 Euro (obwohl sie schlechter ist). – das teilte mir zumindest die Telefondame mit. Aber als Selbstständiger bekommt man letztere für lau!

Also habe ich mir die besagte Twincard für lau bestellt und sehe auf meiner Rechnung: Sie buchen dafür 25 Euro ab und schreiben sie aber auch gleich wieder gut. Wieso nun 25 Euro und nicht 0 Euro oder 30 Euro oder 50 Euro, tja liebe Freunde, das weiß nur Red Rock Solid.

Weiterhin habe ich auf meiner Rechnung eine zweite Gutschrift in Höhe von 25 Euro aus “Kulanz”. Das sind nicht jene versprochenen 25 Euro, die ich letzten Monat schon bekommen habe. Das ist auch nicht die noch offene Anschlusspreiserstattung nach dem 3. Monat, die noch nicht da ist, sondern… einfach so 25 Euro. K.a.

Aber hat von euch schon jemand den Anschlusspreis erstattet bekommen?

  Zitieren


deletedUser259190 April 17, 2013 um 11:57 am

bei mir fehlt auf der ersten Rechnung auch der onlinerabatt und der anschlußpreis wurde berechnet. sonst scheint alles ok. wo muss ich mich beschweren? vodafone oder sparhandy? oder abwarten? was würdet ihr empfehlen?

  Zitieren


deletedUser259190 April 17, 2013 um 6:19 pm

am besten noch eine Weile warten, weil dann kannst nichst mehr ändern.
Oder du gehst gleich zu Aldi und fragst mal bei denen nach.

  Zitieren


deletedUser259190 April 17, 2013 um 6:22 pm

Ne mal im Ernst, SOFORT bei Vodafone anrufen!

der Onlinerabatt war bei mir auch erst bei der zweiten mit drin aber auf jeden Fall nachfragen! kostet ja nix ;-)
Anschlusspreis wird vermutlich bei der nächsten abgezogen aber auch hier Nachfragen.

Ich bin inzwischen mit Junge Leute Rabatt bei
1,29 € monatlich!!!!

Danke an Mydealz!!!

  Zitieren


Rammboh April 17, 2013 um 9:37 pm

Ich hatte gestern Kontakt mit dem Vodafone Support aufgenommen, da ich nun endlich meine erste komplette Rechnung über den Zeitraum von einem Monat erhalten habe.

Nachdem ich mir die (vermeintlich) korrekte Rechnung von gunterma (Blogpost: http://www.mydealz.de/24096/vodafone-mobileinternet-flat-mit-5gb-ab-nur-549e-bzw-fur-geschaftskunden-sogar-mit-minimalem-gewinn/comment-page-5/#comment-934847) heruntergeladen habe und sie mit meiner verglichen habe, viel auf, dass der 5€ Online-Rabatt in meiner Rechnung mit 3,5240€ netto berücksichtigt wurde, in der Rechnung von gunterma aber mit 4,2017€ netto. Rechnet man auf den letzteren Betrag die 19% USt. drauf, landet man auch bei 5€ brutto. Bei dem Betrag von meiner Rechnung bei 4,19356€. Habe daraufhin eine Nachricht über das Kontaktformular mit diesem Anliegen verfasst und die Rechnung von gunterma als Anhang beigefügt.

Heute kam die Antwort vom Support, dass meine Rechnung geprüft wurde und für richtig empfunden wird. Allerdings gab man mir noch eine 20€ Gutschrift, die auf der kommenden Abrechnung zu sehen sein soll. Damit gebe ich mich dann jetzt auch zufrieden. Durch den eingepflegten Selbstständigenrabatt von 15% in meinem Kundenkonto erhalte ich den Vertrag eh schon für umme und durch die Gutschrift kommt noch ein kleiner Bonus oben drauf.
Ansich bin ich mit dem Datenvertrag aber top zufrieden und bereue ihn nicht für mein iPad abgeschlossen zu haben. ;)

  Zitieren


deletedUser259190 April 17, 2013 um 10:44 pm

Christian Krause:
Aber hat von euch schon jemand den Anschlusspreis erstattet bekommen?

Bei mir wurde der gar nicht erst berechnet.

  Zitieren


deletedUser259190 April 18, 2013 um 9:24 am

Bei mir gab´s noch eine andere interessante Sache: ich hatte eine Multisim bestellt. Die kam auch prompt und wurde nicht berechnet (Selbständigenrabatt). Allerdings funktionierte sie nicht mit LTE. Nur UMTS. Sehr seltsam. Im zweiten Anlauf ging es dann mit einer erneut bestellten Multisim.

  Zitieren


vop April 21, 2013 um 2:43 pm

Gzl: vop

Ja. Die hängen in der Nähe der Kasse rum, gibts als 15€ und 25€ Version. Die Karte gibt man an der Kasse ab und sagt wieviel mal man die kaufen möchte (z.B. 10 mal 25€ Guthaben), die eigentlichen Aufladecodes werden dann auf den Kassenzettel mit draufgedruckt. Ich hatte mich erst Anfang des Jahres bei payback angemeldet und hab inzwischen sicher 5 mal einen “10fach-Punkte bei DM”-Gutschein zugeschickt bekommen.

Irgendwer hier meinte mal, dass man maximal 10 Codes auf einen Kassenzettel draufbekommt. Mit mehr hab ichs daher nicht versucht… hatte ja genug Gutscheine.

Hat man dann bspw. 20 * 25 EUR gekauft (mit 10fach-Gutschein), so bekommt man für die 500 EUR 5000 Punkte, und kann sich diese bswp. an dem Selbstbedienungspaybackterminal im DM in einen 50€ Wertgutschein umtauschen (und z.B. 2 weitere 25€-Callnow-Karten davon kaufen).

Vorsicht, klappt bei DM, aber bspw. nicht bei real (da hatte ich auch einen 5- oder 10fach-Gutschein) – bei real gilt das nicht auf den ganzen Einkauf, Guthabenkarten und z.B. Alkohol sind da leider ausgenommen.

  Zitieren


vop April 21, 2013 um 2:44 pm

zitierfunktion kaputt o_O?

bezog sich auf Callnow-Karten bei DM…

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 8, 2013 um 8:39 am

Stefan:
Bei mir gab´s noch eine andere interessante Sache: ich hatte eine Multisim bestellt. Die kam auch prompt und wurde nicht berechnet (Selbständigenrabatt).

War das eine Multisim oder oder Ultracard, die die gleichzeitige Nutzung ermöglicht?

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 16, 2013 um 9:11 pm

Ich hab heute ne Beschwerdemail hingeschickt wegen fehlender Anschlusspreisgutschrift.
Jetzt haben die mich angerufen und schreiben sie mir nächste Rechnung gut.

Wie gehts euch hier?

  Zitieren


Rammboh Mai 27, 2013 um 10:10 pm

Sollte sie auf der nächsten Rechnung nicht gutgeschrieben sein, werde ich auch eine Mail hinschicken. Bisher hat Vodafone sie mir auch noch nicht rückerstattet…

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 28, 2013 um 6:00 pm

Nur eine normale Multisim

besucherpete: War das eine Multisim oder oder Ultracard, die die gleichzeitige Nutzung ermöglicht?

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252824
  • Beiträge 289478
  • Kommentare 3449562
  • Gerade online 2555
  • Gäste 2347
  • Benutzer 208
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2012 – Impressum | Kontakt