Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Sapphire Radeon HD 7850 ab 149€

Lukoo hatte heute vormittag auf einen guten PC Hardware Deal bei Saturn hingewiesen:

Die Versandkosten entfallen wie immer bei Abholung. Vergleichbare Karten gibt es zwar auch schon ab 165€, aber dann mit einem anderen Lüfter.

Testberichte und ausführliche Benchmarks findet man z.B. bei ComputerBASE (Chipsatz) oder Hardwareluxx (allerdings in der Overclocked Version). Gelobt wird vor allem das gute Preis-/Leistungsverhältnis und der leise Betrieb, sowohl im Idle als auch unter Last. Wer also in dem Preisbereich eine Grafikkarte sucht ist mit sowohl mit dem ATI HD 7850 Chipsatz, als auch speziell mit dieser Grafikkarte gut bedient.

Technische Daten:

Chiptakt: 860MHz, Speichertakt: 1200MHz • Chip: Pitcairn Pro • Speicherinterface: 256-bit • Stream-Prozessoren: 1024 • Textureinheiten: 64 • Fertigung: 28nm • Maximaler Verbrauch: ~130W (Betrieb), 15W (Leerlauf) • DirectX: 11.1 • Shader Modell: 5 • Bauweise: Dual-Slot • Abmessungen: 210x105x35mm • Schnittstelle: PCIe 3.0 • Besonderheiten: AMD Eyefinity, integrierter 7.1 HD Audiocontroller, unterstützt CrossFireX, ZeroCore Power


GoogleMonster Januar 5, 2013 um 10:01 pm

Vor einem halben Jahr noch 220€ bezahlt. Sehr geile Karte, kommt mit FullHD spielend zu Recht. BF3 bei Ultradetails keine Probleme. Dazu sehr leise, kühl, und stromsparend. Wer nur einen Monitor bei 1080p nutzt, braucht nicht mehr!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 5, 2013 um 10:24 pm

Kann jmd noch ein passendes preiswertes Motherboard für einen i5z empfehlen?

  Zitieren


Patrick90 Januar 5, 2013 um 10:33 pm

ATI=Cold

  Zitieren


beppo1241 Januar 5, 2013 um 10:37 pm

sonic123:
Kann jmd noch ein passendes preiswertes Motherboard für einen i5z empfehlen?

i5z?

  Zitieren


chumbalum Januar 5, 2013 um 10:38 pm

viele Karten in der Kategorie haben extremes Spulenfiepen. Sapphire ist da ganz vorne mit dabei.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 5, 2013 um 10:39 pm

Patrick90: ATI=Cold

Ist ja AMD :-p

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 5, 2013 um 10:50 pm

AMD/ATI autocold.

  Zitieren


scooby345 Januar 5, 2013 um 10:50 pm

Patrick90:
ATI=Cold

Das Angebot ist extrem hot. Selbst für den normalen Preis kann keine Nvidia der selben Preisklasse mithalten. Vom Übertaktingspotential, welches die 7850 mindestens zu einer 7870 macht, ganz zu schweigen.

  Zitieren


Wicki Januar 5, 2013 um 10:51 pm

Dann gerne die 160 bei Amazon.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 5, 2013 um 10:58 pm

[quote=beppo1241]

beppo1241:

sonic123:
Kann jmd noch ein passendes preiswertes Motherboard für einen i5z empfehlen?

i5 war ein Schreibfehler :)

i5z?

[/quote]

  Zitieren


Al3x4nd3r Januar 5, 2013 um 11:06 pm

Übrigens: Hat 2 GB Speicher, was langsam zum Standard geworden ist…

  Zitieren


knuddel85 Januar 5, 2013 um 11:14 pm

Die HD 7850 ist genial (super P/L)!

Was die Nvidia-Fanboys hier wieder AMD schlecht machen müssen – unbegreiflich. Für das gleiche Geld gibts viel weniger Leistung von Nvidia.

Die Treiber von AMD sind mittlerweile auch top und die neusten Beta-Treiber haben in Spielen ,wie z.B. bei Batttlefield 3, gerade ordentlich für einen Performanceschub gesorgt.

  Zitieren


nakres Januar 5, 2013 um 11:15 pm

sonic123:
Kann jmd noch ein passendes preiswertes Motherboard für einen i5z empfehlen?

as rock z77 pro 4

  Zitieren


Kiro23 Januar 5, 2013 um 11:17 pm

warum ist ati/amd = cold?

überlege mir ne 7970 zu holen.
was spricht dagegen?

  Zitieren


billg Januar 5, 2013 um 11:18 pm

kein physx

  Zitieren


Jonas268 Januar 5, 2013 um 11:21 pm

Lohnt sich ein Wechsel einer HD6950 Sapphire Dirt 3 zu dieser Graka? Was könnte ich für meine 6950 noch verlangen?

Gruss

  Zitieren


Knuf Januar 5, 2013 um 11:22 pm

steakmutta Januar 5, 2013 um 11:26 pm

Kiro23:
warum ist ati/amd = cold?

überlege mir ne 7970 zu holen.
was spricht dagegen?

Nichts. AMD hat ein weit besseres P/L Verhältnis und die neuen stromsparenden Karten sind wirklich zu empfehlen. Ich bin jetzt nach mehr als 12 Jahren zu AMD gewechselt und bereue es nicht. TOP!

  Zitieren


knuddel85 Januar 5, 2013 um 11:32 pm

Jonas268:
Lohnt sich ein Wechsel einer HD6950 Sapphire Dirt 3 zu dieser Graka? Was könnte ich für meine 6950 noch verlangen?

Nein, lohnt sich nicht.
Es hängt zwar auch sehr vom Spiel ab, aber im Durchschnitt ist die HD 7850 nicht viel schneller ( ~ 10-15%) und das bringt kaum was.

Wie gesagt, es hängt sehr vom Spiel ab welches du spielst, aber für einen generellen Vergleich ist diese Rangliste recht nützlich:
http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Erst so ab HD 7950 und schneller, würde sich meiner Meinung nach ein Wechsel lohnen.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 5, 2013 um 11:32 pm

Bitte auch dann die 2gb auswählen.
Ist ein guter Preis.
Wem die Karte reicht, der bekommt ein Top P/L-Verhältnis

  Zitieren


Draven Januar 5, 2013 um 11:33 pm

Jonas268:
Lohnt sich ein Wechsel einer HD6950 Sapphire Dirt 3 zu dieser Graka? Was könnte ich für meine 6950 noch verlangen?

Gruss

Nicht wirklich, ich würd bei der 6950 bleiben^^

  Zitieren


knuddel85 Januar 5, 2013 um 11:35 pm

billg, Physx ist alt – wenig Spiele unterstützen dieses Feature (zu Recht).

In 2-3 Jahren wird es keine Spiele mehr geben, die darauf beruhen. Die Top-Spiele nutzen Physx auch nicht wirklich…

Von daher kann man ohne Sorgen zu AMD greifen.
+ günstiger, daher besseres P/L
+ weniger Stromverbrauch
+ oft schon 3 GB Speicher
+ mehr Streamprozessoren, was bei vielen Games viel bringt
etc.

  Zitieren


knuddel85 Januar 5, 2013 um 11:37 pm

Draven: Nicht wirklich, ich würd bei der 6950 bleiben^^

Würde auch die HD 6950 behalten. Der Leistungsgewinn ist marginal ( ~ 10%) und das lohnt nicht. Eventl. die HD 7870, auf jeden Fall aber die HD 7950 würden einen spürbaren Frameschub bringen…

  Zitieren


locitsch Januar 5, 2013 um 11:50 pm

Berserkus Januar 5, 2013 um 11:53 pm

billg:
kein physx

Das ist ein Schwachsinnsargument!
Nur ein paar wenige Spiele nutzen das und wen doch sind die NV Karten deswegen auch nicht besser, wird das halt von der CPU mitberechnet.
Oder man nimmt seine alte NV Karte und lässt darauf PhysX berechnen.

Das Angebot ist definitiv Hot, zumal diese Karte hier auch gleich 2GB VRAM hat. Normal ist bei der 7850 nur 1GB.

  Zitieren


Berserkus Januar 5, 2013 um 11:57 pm

knuddel85: Würde auch die HD 6950 behalten. Der Leistungsgewinn ist marginal ( ~ 10%) und das lohnt nicht. Eventl. die HD 7870, auf jeden Fall aber die HD 7950 würden einen spürbaren Frameschub bringen…

Naja, die Karte verbraucht aber auch nur die Hälfte an Strom unter Last und nur 1/3tel im IDLE.
Das kann sich schon lohnen, wenn man die 6950 gut verkauft bekommt.

  Zitieren


Berserkus Januar 5, 2013 um 11:59 pm

knuddel85:

+ weniger Stromverbrauch

Den Punkt müstest du in ein Minus umwandeln, leider!
Unter Last verbraut z.B. die 7970 deutlich mehr als die vergleichbare GTX680.
Nur im IDLE ist die 7970 etwas besser, bei den 78xx ist der Unterschied nicht ganz so dick aber auch hier sind die NV leider etwas besser.

  Zitieren


knuddel85 Januar 6, 2013 um 12:00 am

Berserkus: Naja, die Karte verbraucht aber auch nur die Hälfte an Strom unter Last und nur 1/3tel im IDLE.
Das kann sich schon lohnen, wenn man die 6950 gut verkauft bekommt.

Da hast du Recht, der Stromverbrauch macht einiges aus und war mir auch ein wichtiges Argument. Aber so viel zocken muss man erst einmal, damit man die eventl. Mehrkosten wieder reinbekommt. Ich glaube nämlich kaum das eine HD 6950 noch viel Geld bringt.

  Zitieren


Lukoo Januar 6, 2013 um 12:05 am

Chris.S:
Bitte auch dann die 2gb auswählen.
Ist ein guter Preis.
Wem die Karte reicht, der bekommt ein Top P/L-Verhältnis

sollte man vlt oben noch hinzufügen das es sich um die 2GB Variante handelt!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 12:08 am

“warum ist ati/amd = cold?”
ja wo 2012 AMD die schnelleren und günstigeren Karten herausgebracht hat.
EIne AMD 7970 GHz Edition ist schneller und günstiger als eine GTX 680
die AMD 7970 schneller und günstiger als eine GTX 670
die AMD 7950 Boost schneller und günstiger als eine GTX 660 Ti
usw.

  Zitieren


peaceonearth Januar 6, 2013 um 12:11 am

Wie viel Geld bekommt man noch für eine 1 jährige Sapphire HD 6850? Überlege umzusteigen.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 12:18 am

70-80 müssten drin sein :)

  Zitieren


peaceonearth Januar 6, 2013 um 12:22 am

hansimglück:
70-80 müssten drin sein

Danke für die schnelle Info.

  Zitieren


wasistlos Januar 6, 2013 um 12:48 am

peaceonearth:
Wie viel Geld bekommt man noch für eine 1 jährige Sapphire HD 6850? Überlege umzusteigen.

Habe auch eine 6850, lohnt sich der Umstieg? Netzteilmäßig sollte ja alles hinhauen, oder?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 12:52 am

Für mich is nvidia nur wichtig weil sie eindeutig besser im 3d berreich sind (aber die Software ne abzocke is :P) und auch ein sauberes bild ohne Skalierung bringt am tv, ausserdem hat sie noch cuda (ja ich weiß das es auch das ati/open source ding gibt, aber ehrlich, das wird kaum unterstützt (DXVA)). physixs spielt für mich auch noch eine rolle, wobei ich hoffe das das bald kein Argument mehr ist…

wenn man aber das beschriebene nicht braucht, würd ich eindeutig so gut wie immer aktuell zu ati empfehlen ;D p/l is eindeutig besser wenn man nur zocken will ;D

  Zitieren


GenFox Januar 6, 2013 um 12:58 am

Habe gerade selber 2 Nvidiakarten im Rechner, allerdings ist PhysX absolut kein Argument für mich. Die Grafikkarten haben bei den aktuellen Spielen mehr als genug für die Grafik (oh Wunder, dafür kann man sie auch brauchen!) zu berechnen, als dass sie auch noch die physikalischen Elemente übernehmen müssten. Gerade bei den aktuellen i5/i7-Prozessoren steht hier mehr als genug Leistung zur Verfügung.

Würde jederzeit wieder auf ATI umsteigen solange das P/L-Verhältnis stimmt. Allerdings ist mir die Erspartnis hier deutlich zu gering (155€ statt 160€) als dass sich auch nur die Überlegung lohnen würde.

  Zitieren


elmosapien Januar 6, 2013 um 12:59 am

Abend oder moin, je nachdem :D

auf der Saphire Homepage wird angegeben das die Karte 2 Stromstecker braucht…
http://www.sapphiretech.com/presentation/product/?cid=1&gid=3&sgid=1160&pid=1654&psn=&lid=1&leg=0#

Kann da jemand was anderes sagen?
Wie sieht es mit dem Stromverbauch konkret aus? 130w scheint mir etwas viel.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 1:05 am

Wie funktioniert das mit “Sofortabholung prüfen”?

Ich klicke meinen Ort an und das Fenster wird geschlossen, aber es steht nirgends da, ob die Karte verfügbar ist.

  Zitieren


peaceonearth Januar 6, 2013 um 1:06 am

elmosapien:
Abend oder moin, je nachdem

auf der Saphire Homepage wird angegeben das die Karte 2 Stromstecker braucht…
http://www.sapphiretech.com/presentation/product/?cid=1&gid=3&sgid=1160&pid=1654&psn=&lid=1&leg=0#

Kann da jemand was anderes sagen?
Wie sieht es mit dem Stromverbauch konkret aus? 130w scheint mir etwas viel.

Die hat doch nur einen Stromstecker soweit ich weiß, oder täusche ich mich da?! Jemand verlässliche Infos?

  Zitieren


seeko Januar 6, 2013 um 1:09 am

Von einer 6950 jetzt noch auf eine 7850 umzusteigen, weil die gerade 20 Euro günstiger ist, lohnt sich wirklich nicht. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte die nächste 8xxx Generation während der CEBIT vorgestellt werden und im 2. Quartal 2013 im Handel erhältlich sein.

  Zitieren


Chris90 Januar 6, 2013 um 1:11 am

elmosapien:
Abend oder moin, je nachdem

auf der Saphire Homepage wird angegeben das die Karte 2 Stromstecker braucht…
http://www.sapphiretech.com/presentation/product/?cid=1&gid=3&sgid=1160&pid=1654&psn=&lid=1&leg=0#

Kann da jemand was anderes sagen?
Wie sieht es mit dem Stromverbauch konkret aus? 130w scheint mir etwas viel.

Denke mal dass die Karte einen 6 Pinner hat von dem so ein Dualkabel weggeht damit du 2 Stecker benutzen musst. Aber normal hat die 7850 nur einen 6 Pin an der Karte und halt so ne Abzweigung :-).

  Zitieren


Chris90 Januar 6, 2013 um 1:13 am

Chris90: Denke mal dass die Karte einen 6 Pinner hat von dem so ein Dualkabel weggeht damit du 2 Stecker benutzen musst. Aber normal hat die 7850 nur einen 6 Pin an der Karte und halt so ne Abzweigung .

PS: Sehe es gerade, kann natürlich hier auch anders sein. Auf einem Bild hab ich zwar nur einen gesehen aber wer weiß wie es ist. Zur not muss ich halt neu verkabeln :D. Kann den Post oben leider nicht editieren :-(.

  Zitieren


alderwalder Januar 6, 2013 um 1:22 am

Ist wirklich eher COLD.

  Zitieren


ALC1000Expert Januar 6, 2013 um 1:23 am

Jonas268:
Lohnt sich ein Wechsel einer HD6950 Sapphire Dirt 3 zu dieser Graka?

Evtl. kannst du ja Biosmod/Shader unlocken und hast dann eine 6970.

  Zitieren


stefan2 Januar 6, 2013 um 1:39 am

Ne Quadro würde mich mehr freuen :)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 1:54 am

Hab noch ne gtx 285 drinnen. Wuerde sich da ein umstieg lohnen?
Danke

  Zitieren


GenFox Januar 6, 2013 um 2:10 am

waterfalls125:
Hab noch ne gtx 285 drinnen. Wuerde sich da ein umstieg lohnen?
Danke

Kommt drauf an, welche Spiele du spielst. Google am besten mal nach Benchmarks entsprechender Spiele beider Grafikkarten. Achte dabei auf die Vergleichbarkeit der Testergebnisse (v.a. Testsystem).

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 2:15 am

knuddel85:
Die HD 7850 ist genial (super P/L)!

Was die Nvidia-Fanboys hier wieder AMD schlecht machen müssen – unbegreiflich. Für das gleiche Geld gibts viel weniger Leistung von Nvidia.

Die Treiber von AMD sind mittlerweile auch top und die neusten Beta-Treiber haben in Spielen ,wie z.B. bei Batttlefield 3, gerade ordentlich für einen Performanceschub gesorgt.

naja, ich habe mir jetzt die 6 ATI-Karte in Folge gekauft und die 7850 zickt bei mir nur rum.

Ich überlege auch nach langer langer Zeit mal zu Nvidia zu wechseln….

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 2:25 am

Kann mir zufällig jemand sagen ob Saturn sich das “PCIe 2.0″ dazu gedichtet hat oder ob die das wirklich hat?

Mein Board hat nur PCIe 1.0 und würde dann mit dem 3.0 wohl nicht laufen…..2.0 soll aber voll abwärtskompatibel sein….

Hat da jemand mehr Infos?

Danke :)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 3:03 am

Die Karte wird mit PCIe 1.0 kompatibel sein, da PCIe 3.0 Karten ja auch mit PCI2 2.0 kompatibel sind. Ebenfalls sind die 2.0-er kompatibel mit den 1.0ern. Ob dies technisch gesehen sinnvoll ist liegt bei Dir, evtl. mal über ein Systemupgrade nachdenken…
Die 7850 liegt je nach Anwendung um die 40% über einer 6850 oder einerGTX 460 bei geringerem Stromverbrauch, siehe PCGH Ausg. 11/12!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 3:09 am

SYstemupgrade kann dann ja immernoch folgen. Momentan habe ich eine GF 8800 GT die schon erste Zeichen vom Hardware Tod zeigt. Das wäre ja auf jeden fall ein Schritt nach vorne :)

  Zitieren


Usul Januar 6, 2013 um 4:42 am

john:
AMD/ATI autocold.

Hier auf der Hauptseite spielt es keine Rolle, was du für cold oder hot hältst. :)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 6:53 am

moin.
hab zZt ne 5770oc und spiele 90% am PC MMORGP. Lohnt der umstieg auf die og Karte?
thx

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 7:37 am

@Ralle:
Ich bin auch von einer HD 5770 umgestiegen. Ich würde sagen, man kann die Frameraten je nach Spiel meist verdoppeln. Eigentlich bin ich zufrieden, aber ich musste beim Abgleich mit anderen Benchmarks feststellen, das eine alte HD 5870 auch etwa diese Leistung bringt. Da hatte ich mir einen größeren Leistungssprung erhofft, denn z.B. Crysis 1 und 2 laufen immer noch nicht “maxed out”.

Allgemeine Diskussion: Es stimmt zwar, das 2 GB Grafikspeicher zum Standard gehört, ich bin jedoch ein Verfechter der 1 GB Varianten, denn sie sind nicht nur billiger, sondern Tests haben gezeigt, das sie (etwas) schneller als die 2 GB Varianten sind. Hinzukommt, das derzeit kaum ein Spiel die 2 GB nutzt, und wenn doch, dann muss man sich einfach eingestehen, dass in dem Fall hfg. die reine Rechenleistung einfach nicht mehr ausreicht.

Deshalb kann ich jedem preisbewussten Spieler die (kleinere) HD 7850 für aktuelle Spiele empfehlen. Spätestens mit den NextGen Konsolen wird man sich wahrscheinlich eh nach etwas anderem umschauen müssen, wennn man auf ordentliche Grafik steht! MfG

  Zitieren


TuGuX Januar 6, 2013 um 9:08 am

Der Umstieg wird sich nicht so arg für dich lohnen.

Was viele von euch nicht wissen (zumindest die, die ein 120hz Monitor mit Nvidia Vision 2 haben):

Es ist möglich, sich durch Softwaretweaks ein “CRT-Bild” zu eignen, kein Motion Blur, das ist richtig krank. Allerdings geht das nur mit einer Nvidia Karte (hab ich selbst erfolgreich getestet, das macht echt viel mehr Spaß).

Hier mal eine ungefähre Anleitung von mir (allerdings auf Englisch):

First, you install this .inf via device manager:http://www.file-upload.net/download-6944730/Asus-VG278H-3D-Monitor-EDID-override.inf.html
Then you reboot.
After this, you enable this: http://www.file-upload.net/download-6944739/ForceLightBoostWithoutGlasses.reg.html

Make sure windows is set to 120Hz
Goto NVIDIA drivers, check the box to ‘Enable Stereoscopic 3D’.
Assuming it has worked, it should now list the ‘ASUS VG278H’ monitor as the Stereoscopic 3D display type, and not ’3D Vision Discover’ which is there by default.

In this same section, set the drop down box for stereoscopic 3D to ‘Always Run’.

Now start a game, I tested it with CS:GO .. I had 60 FPS and real 3D on (which is not good) AND check your monitor settings (when you go in menu -> picture, there should be something like “Nvidia LightBoost”, then it’s working)

Next step, just uncheck ‘Enable Stereoscopic 3D’. Now you should have more than 120 FPS with LightBoost (depending on your hardware), so everything is nice and working right now.

To turn it off, I guess you have to change the Always Run stuff, or completely deinstall monitor and install normal BenQ Drivers :)

  Zitieren


noay11 Januar 6, 2013 um 9:28 am

ich seh meinen kommentar nicht

  Zitieren


noay11 Januar 6, 2013 um 9:28 am

ahja AMD = autocold

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 10:41 am

noay11 = autocold

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 12:34 pm

generell lohnt sich der umstieg von der 6000er zur 7000er serie nicht.. man sollte in der regel im 2 generationen abwarten. heißt wenn man jetzt ne 6000er hat, dann erst wieder die neue 8000er holen die ja bald kommen..

  Zitieren


noay11 Januar 6, 2013 um 12:37 pm

bluba:
generell lohnt sich der umstieg von der 6000er zur 7000er serie nicht.. man sollte in der regel im 2 generationen abwarten. heißt wenn man jetzt ne 6000er hat, dann erst wieder die neue 8000er holen die ja bald kommen..

das soll noch dauern, von den Hd7000ern warten noch sehr viele darauf verkauft zu werden.

  Zitieren


Ronny@Home Januar 6, 2013 um 1:12 pm

Preis ist Knaller. Leider sind Grafikkarten in dieser Leistungsklasse viel teurer geworden. Ich erinnere mich noch gerne an die HD5850 oder HD6850 für ~100€. Sicherlich, diese Karte hier ist deutlich schneller, aber die anderen sind auch schon ein paar Jährchen älter. Insgesamt ist der Preisverlauf dieser Hardware erschreckend. Aber immerhin besser als nVidia, die ihre Karten nur noch aufbacken, kastrieren und die Kunden mit irrsinnigen Namensgebungen hinters Licht führen. No Innovation anymore…

  Zitieren


highwind Januar 6, 2013 um 1:28 pm

dieser deal hat ein grundlegendes problem:

hier kostet die 2gb version soviel wie sonst die 1gb versionen, allerdings bringen die 2gb auch effektiv keinen mehrwert, weil die auflösungen, für die 2gb oder mehr gebraucht würden, mit der karte eh nicht flüssig spielbar sind.

kann man zb hier nachlesen:
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2012/test-club3d-radeon-hd-7850-1.024-mb/

zitat aus dem fazit:
Im Durchschnitt rendern beide Grafikkarten absolut gleich schnell, unabhängig davon, ob man keine Kantenglättung, 4xMSAA oder gar 8xMSAA nutzt. Einen echten Vorteil können wir der mit doppelt so viel Speicher bestückten Grafikkarte nur in Metro 2033 attestieren. Am Ende sind in dem Fall schlicht und ergreifend aber beide Varianten zu langsam. Wieder Gleichstand.

In der höheren Auflösung 2560×1600 rennt die 2.048-MB-Variante dann dem kleineren 1.024-MB-Bruder schon recht häufig auf und davon. Doch auch hier gilt, dass beide Karten zu langsam für diese Qualitätseinstellung sind.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 1:31 pm

ehm… ja genau, das gleiche steht sinngemäß gerademal 8 Posts weiter oben!?

  Zitieren


Senshi Januar 6, 2013 um 1:36 pm

Es soll auch Leute geben, die nicht nur zocken wollen (und Zeit dafür haben). Für einen 27-Zoller mit 2560×1600 machen 2GB auf jeden Fall Sinn und hey, wenn man nun für den gleichen Preis den doppelten Speicher haben kann, warum nicht?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 1:39 pm

Super, genau was ich gesucht habe! Bestellt :)

@highwind: Du hast nicht ganz unrecht. Wenn man aber plant, GTA V spielen zu wollen, machen die 2GB RAM vermutlich Sinn. Ich meine mich zu erinnern, dass bei GTA IV die Grafikquali vor allem von der Größe des Grafik-RAMs abhängig war.

  Zitieren


Danielo Januar 6, 2013 um 1:41 pm

Ich habe ein Asus Mainboard ga-ep35-ds4 und eine GeForce 6600 GT Grafikkarte in meinem PC.
Durch googlen habe ich heraus gefunden, dass es sich um einen PCI Express 1.0 Port handeln muss.
Würde die HD7850 überhaupt bei mir laufen? Falls ja, hätte ich einen spürbaren Leistungszuwachs?
Danke für Eure Hilfe!

  Zitieren


Senshi Januar 6, 2013 um 2:08 pm

@Danielo: Wie viele Lanes hat Dein PCIe denn? Von der Performance her gibt es bei 16 Lanes von PCIe 1.1 bis 3.0 kaum Unterschiede, siehe hier: http://www.3dcenter.org/news/wieviel-bringt-derzeit-pci-express-30
Allerdings könnte es bei PCIe 1.0 im Gegensatz zu 1.1 schon zu Kompatibilitätsproblemen kommen, da hier die Spannungsversorgung möglicherweise nicht ausreicht.
Von der Namensgebung Deines Boards her (ep35-ds4) müsste es allerdings schon 1.1 sein? (ich habe ein GA p35-ds3 mit 1.1)

  Zitieren


Senshi Januar 6, 2013 um 2:10 pm

ga-ep35-ds4 ist übrigens dann ein Gigabyte-Board, kein Asus ;)

  Zitieren


Danielo Januar 6, 2013 um 2:30 pm

Oh, ihr habt Recht, es ist ein Gigabyte-Board. Danke für den Hinweis! :-)

Leider kann ich nicht sagen, ob es PCIe 1.0 oder doch schon 1.1 hat?!

In den Spezifikationen steht:

2 x PCI Express x16 slots (The PCIE_16_1 slot supports x16; the PCIE_16_2 supports x4.)
3 x PCI Express x1 slots (share with the PCIE_16_2 slot)
2 x PCI slots

Dann sollte es mit dieser Grafikkarte wohl zurecht kommen und ein deutlicher Leistungsschub zu spüren sein, oder?

  Zitieren


Senshi Januar 6, 2013 um 2:34 pm

Ja, sollte passen und es wird wahrscheinlich ein Unterschied wie Tag und Nacht sein, speziell in hohen Auflösungen (1920×1080). Kommt aber auch auf den “Rest” (CPU, RAM sowie Taktung (ggf. OC)) an…

  Zitieren


Danielo Januar 6, 2013 um 2:34 pm

Und vom Stromverbrauch sollte sie auch sparsamer sein als meine alte GeForce 6600 GT, oder?

  Zitieren


Senshi Januar 6, 2013 um 2:51 pm

Nein, siehe hier: http://www.hwcompare.com/12173/geforce-8300-gs-oem-vs-radeon-hd-7850/
(deine Karte ist so oll, dass es dafür leider keinen Vergleich mehr gibt)
Du wirst in jedem Fall ein Netzteil mit 400 Watt bei gutem Wirkungsgrad benötigen, ein NoName-300W-Teil wird voraussichtlich nicht funzen. Und eine Intel e8x00 bzw. q9x50 CPU sollte schon in Deinem System sein, sonst langweilt sich die 7850 nur.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 3:01 pm

Ich habe ein MSI MS-7369 1.0 Motherboard, einen AMD Athlon 64 X2 6000+ 3Ghz Dualcore-Prozessor und momentan eine ATI Radeon HD 3600 Series 512MB Grafikkarte.
Funktioniert und lohnt der Umstieg auf diese Karte hier?

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 3:03 pm

Wobei speziell bei dem Link von Senshi anzumerken ist, dass dort die maximale Verlustleistung verglichen wird. Im Leerlauf werden sich die Werte sehr stark ähneln. Selbst im normalen Spielebetrieb sind eher mit etwa 110 Watt zu rechnen. (mit V-Sync vll noch weniger)

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 3:17 pm

@flip Grundsätzlich ja, denn die Grafikleistung ist um ein vielfaches höher. Aber deine CPU wird dir den Spaß verderben grundsätzlich lautet immer die Frage was willst du spielen!?

Für moderne Spiele wirst du alles umrüsten müssen. Fürs kleine Budget kann ich die Sandy-/Ivy Bridge Dualcore Modelle von Intel sehr empfehlen. Die sind selbst den älteren Core2Quad Modellen i.d.R. überlegen und haben einen sehr niedrigen Stromverbrauch.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 4:00 pm

hab ne radeon 4870 mit 512 mb ram. allerdings soll diese schon 1200 gflops haben während diese graka nur rund 500-600 gflops mehr hat. momentan reicht mir die grafikkarte auch noch gut. eine neue sollte schon mindestens 2-3 mal so stark sein. lohnt sich hier der umstieg?

  Zitieren


GenFox Januar 6, 2013 um 4:33 pm

Die Größe des VRams ist vor allem von der verwendeten Auflösung abhängig. Bei Auflösungen um 1920×1200 sind definitiv 2GB oder mehr zu empfehlen. Noch mehr Speicher rentiert sich dann nurnoch bei einigen wenigen Spielen bzw. bei Verwendung von Mods für hochauflösende Texturen.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 4:41 pm

Also, wenn du dir die HD 5870 hernimmst, entspricht diese etwa der HD 7850 bei 1080p:
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2012/test-club3d-radeon-hd-7850-1.024-mb/4/

Wiederum ist die HD 5870 (nicht ganz) doppelt so schnell wie die HD 4870:
http://www.tomshardware.de/Kaufberatung-Grafikkarten-Radeon,testberichte-240574-7.html

Allerdings hast du Features wie DX11 und gute Leistung pro Watt, sowie mehr Speicher für aktuelle Spiele. Ich würde deine Entscheidung aber nicht pauschal an Werten festmachen, sondern such dir Benchmarks zu Spielen aus dem Netz die dich interessieren und bilde dir damit eine Meinung!

  Zitieren


Jonas268 Januar 6, 2013 um 4:44 pm

Danke, werde dann meine 6850 wohl noch behalten und wenn die Power nicht mehr reicht an den MHz rumdrehen… werde dann wohl auf die Generation 8xxx warten.

  Zitieren


Jonas268 Januar 6, 2013 um 4:44 pm

6950 natürlich

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 4:46 pm

deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 6:49 pm

kommt auf die lautstärke an. meine 6950 war so ohrenbetäubend, dass sich der Wechsel zur 7970 sich gleich doppelt gelohnt hat.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 7:09 pm

efilios: @flip Grundsätzlich ja, denn die Grafikleistung ist um ein vielfaches höher. Aber deine CPU wird dir den Spaß verderben grundsätzlich lautet immer die Frage was willst du spielen!?

Für moderne Spiele wirst du alles umrüsten müssen. Fürs kleine Budget kann ich die Sandy-/Ivy Bridge Dualcore Modelle von Intel sehr empfehlen. Die sind selbst den älteren Core2Quad Modellen i.d.R. überlegen und haben einen sehr niedrigen Stromverbrauch.

Um die CPU und außerdem meinen 2GB DDR2-RAM upzugraden, bräuchte aber erstmal ein neues Mainboard. Und für die 3 Teile wird nochmal einiges an Kohle draufgehen… Ich wollte daher erstmal damit warten und jetzt die Grafikkarte holen, da PCI ja eh abwärtskompatibel ist.

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 9:41 pm

Hm ich hab eine GTX 275 und zock schonmal ganz gern Flugsimulator, wo wenn ich das richtig verstanden habe vor allem auch viel Speicher gebraucht wird.. Lohnt sich dann der Umstieg für mich, oder brauch ich ggf sowas hier, damit ich einen deutlichen Unterschied bemerke?
http://hukd.mydealz.de/deals/gainward-gtx-680-phantom-2gb-157366

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 6, 2013 um 9:55 pm

Puh…im Moment noch ne Nvidia Gt630 drin…Ich glaub, das ist ein Angebot, dass ich gebrauchen kann.

  Zitieren


richie_k Januar 6, 2013 um 11:32 pm

Na toll. Konnte es noch in den Warenkorb packen, alle Daten eingeben – im letzten Schritt dann “nicht mehr verfügbar”.

  Zitieren


Lukoo Januar 7, 2013 um 12:00 am

Angebot ist Beendet!

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 7, 2013 um 12:21 am

ausverkauft

  Zitieren


Chris90 Januar 7, 2013 um 9:37 pm

Ist doch nach wie vor da nur für 169€

  Zitieren


deletedUser259190 Januar 8, 2013 um 10:27 pm

Läuft super.Habs vorerst nur bei Tribes:Ascend, Planetside 2 und Dishonored getestet aber muss schon sagen. 1920×1200, hohe grafikeinstellungen und es ruckelt kein stück. Sehr gut!

  Zitieren


deletedUser259190 März 17, 2013 um 2:08 am

we got a bad headache, and my nose is running.Is the cut still painful? It’s too good to be true!Many young girls dream of being a fashion model.I would like to check out.Let me tell you some details about clearance.Let me tell you some details about clearance.You are a chicken.I will arrange everything.Could you tell me your secret for a long, happy life? Burberry Bikini Sale http://burberrysaleoutletlee.blogspot.com

  Zitieren


deletedUser259190 März 18, 2013 um 10:00 pm

beppo1241: i5z?

Er meint bestimmt Intel Core i5-Prozessor auf einem “Z77″-Chipsatz Mainboard, spricht eine übertaktbare CPU!
Ich würde das Gigabyte GB-Z77-DS3H empfehlen, hat alles was man braucht und keinen unnötigen Schnickschnack und ist nicht überteuert!

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253457
  • Beiträge 290621
  • Kommentare 3465104
  • Gerade online 3626
  • Gäste 3172
  • Benutzer 454
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2013 – Impressum | Kontakt