1. Audyssey Media Speakers für 106€ und 5% Cashback – 2.0 Speaker mit optischen Eingang

    16 mydealz 17. Januar, 2013

    Es ist wohl eher ein Nischenprodukt, speziell für Leute denen das Design gefällt.

    Bestellt man über qipu gibt es nochmal 5% Cashback (4,19€). Die Lieferzeit beträgt ~2 Wochen.

    Es handelt sich um recht kleine aktive Lautsprecher, die als eine Besonderheit zusätzlich noch einen optischen Eingang haben. Die Firma Audyssey hat mir persönlich gar nichts gesagt, aber die kleinen Lautsprecher sollen überraschend gut klingen, einen guten Bass haben und sind auch sehr gut verarbeitet. Negativ dagegen ist, dass man außer lauter und leiser absolut nichts an den Lautsprechern regeln kann. Bei sehr hohen Lautstärke kommen die Lautsprecher aber an ihre Grenzen. Eine Fernbedienung gibt es auch nicht. Etwas mehr zu dem Gerät kann man bei WhatHifi, cnet oder InnerFidelity lesen.
    Audyssey Media Speakers
    Bei Amazon Deutschland sind die Kunden nicht sehr happy. Ein Kunde hätte sich für den Preis (fast 200€) deutlich mehr erwartet und der andere Kunde war vom sehr hohen Verbrauch (18W im Stand-By / 21W im Betrieb – vielleicht ein Messfehler) enttäuscht. In USA gibt es bei über 50 Bewertungen im Schnitt 4 Sterne.
    Wer in den USA ist, kann sich die Lautsprecher übrigens ganz regulär zu dem Preis mitbringen :(
  2. 16 Kommentare

  3. Ich bin zwar immer am Nörgeln, aber hier musses auch mal wieder. Die Dinger sind Mist – für was braucht man denn einen optischen Eingang bei 2.0? Für das Geld gibts deutlich bessere “normale” lautsprecher. Die Verbrauchswerte würde ich auch in die Liga “mit conrad gemessen” einordnen – soviel Leistung schafft das China-Netzteil wahrscheinlich nicht mal ;)

    Audyssey ist die Firma hinter den Einmesssystemen für AVR von Denon&Co, gibts auch für Profis von IK Multimedia. Die Firma kann was, aber die Lautsprecher IMHO nicht. Letztes Jahr auf Messe gehört.

  4. Wären eine Überlegung Wert fürs Apple TV am Beamer (Klinke-Ausgang defekt) im Schlafzimmer…

  5. Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß es einen Markt für die Dinger gibt.

    Beispielsweise fehlt dem Apple TV ja leider ein analoger Audioausgang.
    Zusammen mit diesen Boxen lässt sich bspw. ein günstiges Airplay-Audio-System realisieren.

    Leider ist der Markt von Audio-Systemen mit opt. Wandler nur sehr dünn besetzt.

  6. Kann es sein, dass eine Datei geöffnet werden will, wenn man den Artikel ausklappt?
    Bei mir ploppt da eine “Sie möchte folgende Datei öffnen oder speichern”-Meldung auf. File Type 738.

  7. Chakotay:
    Kann es sein, dass eine Datei geöffnet werden will, wenn man den Artikel ausklappt?
    Bei mir ploppt da eine “Sie möchte folgende Datei öffnen oder speichern”-Meldung auf. File Type 738.

    Bei mir auch.

  8. Ich hab die Teile seit einem halben Jahr am Arbeitsplatz am Macbook angeschlossen. Haben für die Größe ordentlich Power und recht guten Bass. Macht Spaß damit Pop, Dance und Electro zu hören.

  9. vom design her voll der jbl control 1 abklatsch.

  10. bagbeg: Bei mir auch.

    Dito.

    bagbeg: Bei mir auch.

  11. Das kam vom blöden Vimeo Video. Sorry, ich habs jetzt rausgenommen und durch ein Youtube Review ersetzt

  12. Na dann ist ja alles gut! ;)

  13. Ich überlege, ob ich diese Boxen mit einem SONOS Connect koppeln soll, das wären dann so ca. 400€, für 350€ bekomme ich allerdings schon einen play 5.

    Was klingt besser?

  14. Alternative: Edifier RT1600 Plus 2.0. (Sogar noch günstiger.)
    Ich habe zwar die Audysseys nicht gehört, dafür aber viele 2.0 und 2.1 Systeme. Meiner Meiner nach, bokommt man in dem Preissegment neu nichts Besseres. ;)

  15. Die Optik ist allerdings mässig…

    SparfuX:
    Alternative: Edifier RT1600 Plus 2.0. (Sogar noch günstiger.)
    Ich habe zwar die Audysseys nicht gehört, dafür aber viele 2.0 und 2.1 Systeme. Meiner Meiner nach, bokommt man in dem Preissegment neu nichts Besseres.

  16. Wie ist das hier im Vergleich mit Creative GigaWorks T20 Series II ???? Der T20 ist schon unter 60 Euro zu haben und im Saturn macht er für mich einen guten Klang.

  17. sorry.. aber hier wird ja auch nur noch schrott vorgestellt…
    die qualität des textes ist auch nicht gut.

    was soll dieses traurige smilie am Ende des Textes????

    ich werde meine Reinschaufrequenz auf mydealz verringern.

    gude

  18. Nein, keine Alternative, weil sie keinen opt. Eingang haben !

    SparfuX:
    Alternative: Edifier RT1600 Plus 2.0. (Sogar noch günstiger.)
    Ich habe zwar die Audysseys nicht gehört, dafür aber viele 2.0 und 2.1 Systeme. Meiner Meiner nach, bokommt man in dem Preissegment neu nichts Besseres.

  19. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen