1. Philips LivingWhites Starterkit + 5 extra Glühleuchten für 63€ – dimmbare Glühbirnen *UPDATE*

    110 mydealz 8. Oktober, 2013

    UPDATE 5

    Ofelia hat in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass redcoon es jetzt nochmal für 3€ mehr hat, diesmal bei eBay:

    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 7.10.2013

    Jetzt ist das Set noch günstiger bei Redcoon zu haben (Danke frank76):

    Ursprünglicher Artikel vom 01.02.2013:

    So brutal – 7 Glühbirnen für 86€, aber irgendwie doch geil.

    Bestellt man über qipu gibt es noch 5% (~3,35€) Cashback. Wie immer gilt es die Lieferzeit von ~2 Wochen zu beachten.

    Die Living Colors kennen inzwischen ja alle. Jetzt führt Philips das Konzept weiter und weitet es auf die normalen Glühbirnen aus. Man kann also mit der bereits bekannten Fernbedienung nun seine Lampen (und ja, es sind Stromsparlampen) dimmen und das per Fernbedienung. Für den Couchsurfer natürlich absolut ideal. Der Preis dagegen ist trotz hohem Sparpotential über dem nächsten Preis natürlich noch suboptimal. Philips behauptet die Lampen würden 8 Jahre oder 8000 Stunden halten, aber wir alle wissen ja wie das so mit den Glühbirnen ist. Zumindest hat man 2 Jahre Garantie, also am besten die Rechnung gut aufbewahren. Die Leistung liegt bei 20W, was 88W bei einer normalen Glühbirne entsprechen würde, die 5 Ersatzbirnen haben nur 15W.

    Hier noch ein kurzes und leider qualitativ schlechtes Video (es gibt kein anderes):

    Und so stellt sich Philips vor, dass es irgendwann bei uns zu Hause aussieht:

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 18.4.2013

    Und nochmal. Diesmal sogar ein meiner Meinung nach etwas sinnvolleres Bundle, wenn leider auch noch immer teuer:

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 14.3.2013

    Und jetzt nochmal gute 16€ günstiger bei Dealclub:

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 22.4.2013

    Und nochmal 4€ günstiger bei Dealclub:

  2. 110 Kommentare

  3. korrigier mal bitte den link, dieser führt zu ibood…

  4. Falscher Link?! :/

  5. sidebar^^

  6. so ein schnickschnack

  7. Bei ebay für ~71€, allerdings ohne die Extra “Bulbs”.
    http://www.ebay.de/itm/Philips-LIVING-WHITES-Starterset-/261152214405

  8. @limit: Nur das Starterset gibt es bereits ab 60€. Steht ja auch im Preisvergleich 60€ + 15€ pro Glühbirne

  9. Der Deal ist total der Schwund! Warum wird so ein Müll gepostet?

  10. hmm, hört sich irgendwie geil an ;)
    da muss ich mal eine nacht drüber schlafen.

  11. Tut mir leid aber…. vllt. sollte noch eine extra Kategorie eingeführt werden: DealZ die Welt nicht braucht.

  12. hmm weiss jemand ob ich damit alle Birnen gleichgeschaltet steuern muss oder ich quasi Birnen-Gruppen erstellen kann die getrennt steuerbar sind?

    Mit nur einer Fernbedienung erscheint das zwar etwas unsinnig auf den ersten Blick aber auf der anderen Seite fallen mir nicht viele Wohnzimmer ein die 7 Lampen gebrauchen könnten :D

  13. Man kann auf der Fernbedienung zwischen 3 Zonen wählen (ganz unten ist einmal 1 Punkt (Zone 1), einmal 2 (Zone 2) und einmal 3 (Zone 3).

    @fb und Kicker: Wie immer gibt es dafür das gute alte Mausrad :) Bei nicht Interesse, nicht klicken, sondern weiterscrollen. Nur weil es dem einen nicht gefällt, bedeutet das nicht, dass es für alle uninteressant ist. Das selbe könnte man nämlich über soviel andere Produkte auch sagen (Apple, die teureren Sony Fernseher/Laptops, hochwertige Lautsprecher, etc. pp).

  14. Sehe ich das richtig, dass die 5 extra Birnen sich nicht per Fernbedienung steuern lassen? Steht zumindest im Text nichts davon.

  15. http://www.i.kleztm.ru/?84841
    Februar neue Angebote! New beliebten Tablet! PIPO S2 8 “Dual Core Android 4,1 kapazitiv ein Tablet PC! Neujahr Geschenk!

  16. Ich warte lieber und hole mir das HUE SET – das reicht mir dann in Verbindung mit den LivingColors 2.Gen.
    Kostet leider noch sehr viel.

  17. Ist dieses Set nicht mit HUE kompatibel?

  18. Die “technschen Daten” auf iBood sprechen für sich…
    >>>
    Quecksilbergehalt: 4 mg
    <<<
    Wer's mag…

  19. 5mg Quecksilber ist die Höchstgrenze.
    In den chinesischen Billigteilen sind teilweise 15mg drin.
    Wer kauft heute noch Leuchtstofflampen???

  20. geile sache.

    fast so geil wie, dass einige user hier anscheinend am besten wissen, was andere brauchen/wollen…

    sparlampen haben nun mal quecksilber. 200g thunfisch haben da sogar mehr und die isst du sicher öfter als eine sparlampe… ;)

  21. ayxayx:
    Sehe ich das richtig, dass die 5 extra Birnen sich nicht per Fernbedienung steuern lassen? Steht zumindest im Text nichts davon.

    Also als ich das Foto gesehen habe, habe ich das auch gedacht – auf den zusätzlichen Birnen steht ja auch nicht “smartlink” drauf, die sehen aus wie normale Sparbirnen. Oder verstehe ich den Deal irgendwie falsch? 2* Smartlink + 5* Normal ist auch ein Deal?

  22. Also wenn die Birnen ihre Farbe ändern könnten, wäre es noch sinnvoll, aber nur dimmen für das Geld. Ich habe mir vor 15 Jahren in Polen für 5€ einen Lichtschalter gekauft der auf Infrarot Fernbedienungen reagierte. Lange gedrückt halten bis es piept, dann kurz drücken für an/aus oder gedrückt halten zum dimmen. Nur so zur Info

  23. Seit Jahreswechsel ist hier irgendwie die Luft raus :(

  24. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 9:01 am

    Also ob die 5 extra Birnen nun per Fernbedienung schaltbar sind ist mir auch nicht klar. Wenn JA dann Deal. Wenn nicht dann Cold. Kann das jemand beantworten?

  25. Hier mal ein Bericht über Energiesparlampen.

    http://www.youtube.com/watch?v=bwp2dg88Yv0

  26. Kaltweißes Licht aus einer übertreuerten und giftig-strahlenden Energiesparlampe? Nein Danke. Was soll ich mit so einem Scheiss?

  27. Hier liegen auch noch weitere Fehler vor…. Glühbirne ist der völlig falsche begriff. Da drin glüht nix mehr, es ist eine Leuchstoffröhre. Auch die Birnenform ist hier nicht mehr gegeben. Jede Glühbirne ist dimmbar, deshalb ist auch das nichts besonderes.

    Jetzt wo ich den Deal durchgelesen habe, weiß ich aber worum es sich handelt. Aber ist trotzdem nichts für mich. Dort wo ich dimmen will, nehme ich Hallogen, dort wo ich sparen will, nehm ich günstige ESL.

  28. Klingt interessant. Könnte man für ein Geburtstagsgeschenk in Erwägung ziehen. ^^

  29. ich finds auch sehr cool. hab eine living-colors plus steckdose fernbedienbar dabei und das ist schon ziemlich hot.

    ich glaub ich schnapp mir das ding und wenns mist ist kann man es ja zurückgeben.

  30. vincemue: thunfi

    bissl OT, aber Thunfisch hat nen Quecksilbergehalt von ~0.2mg/kilo, also etwa 0.04mg für 200g

  31. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 10:14 am

    Pat666: bissl OT, aber Thunfisch hat nen Quecksilbergehalt von ~0.2mg/kilo, also etwa 0.04mg für 200g

    Trotzdem wird man beim normalen Betrieb einer Energiesparlampe mit Quecksilber nichts davon aufnehmen. Und auch wenn diese kaputtgeht wird man weniger aufnehmen als wenn an ab und zu Thunfisch ist. Ich kenne jedenfalls niemanden der dann seine Nase drüber hält und versucht möglichst viel einzuatmen. Ich halte diese Quecksilberpanikmache für völlig übertrieben.

  32. Bei der Masse an Lampen macht es aber keinen Spaß mehr mit der FB.
    Habe auf einer FB 4x Living Colors, 1x LivingWhites Adapter, 2x Philips hue bulb. Ich dreh mich im Kreis wenn ich eine Lampe mit der FB suche :-) Die Lampen werden jetzt nur noch mit der hue App bedient.

  33. Nimm den Deal am Besten wieder raus. Die 5 Lampen sind NICHT smartlink-fähig, sondern ganz normale 15W Turbo Energysaver, die es im 5er Pack für 22,50 EUR gibt.

    Dazu das Starter-Set für 60 EUR.

    Ist eine Ersparnis von 2,50 EUR = nicht erwähnenswert. :(

  34. Die Smartlink-Birnen findet man ja gar nirgends.. ich habe eine LivingColors Gen 2, logischweise mit Fernbedienung… könnte ich jetzt einfach so eine Smartlink-Birne kaufen und koppeln? 25 Tacken für so ne Birne sind schon ziemlich hart, oder?

    Für alle, die hier schreiben, dass das ein Scheissdreck sei: wenn man schon eine Fernbedienung hat LivingColors-Lampen hat, finde ich es ganz cool, um alle übrigen Lampen in das System zu integrieren… weil jetzt hab ich eine Fernbedienung für eine Lampe, irgendwie ist das noch ausbaufähig ;-)

  35. Korrektur:
    …man schon eine Fernbedienung und LivingColors-Lampen hat…

  36. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 11:31 am

    IronMan:
    Nimm den Deal am Besten wieder raus. Die 5 Lampen sind NICHT smartlink-fähig, sondern ganz normale 15W Turbo Energysaver, die es im 5er Pack für 22,50 EUR gibt.

    Dazu das Starter-Set für 60 EUR.

    Ist eine Ersparnis von 2,50 EUR = nicht erwähnenswert.

    Wie passt das mit der Aussage vom IBOOD Team zusammen?

  37. aberichhoerdochgarnichtzu Februar 1, 2013 um 11:35 am

    IBOODTEAM:
    Es sind diese smartlink lampen dabei

    http://www.detech-shop.de/Lampen-Leuchten/Restposten-Lampen-Leuchten/Restposten-Leuchtmittel/RP-Living-Whites-Energiesparl-15W-E27-827-dimmbar-92622400.html?

    das sind die 5 extra bulbs

    So ein Quatsch! Du postest einfach mal die schwächere 15w Variante und stiftest hier nur Verwirrung. Es ist deutlich erkennbar, dass hier um andere Lampen handelt (allein Aufdruck fehlt, usw). es sind nur die besagten Turbo Energysaver.

  38. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 11:36 am

    IronMan:
    Nimm den Deal am Besten wieder raus. Die 5 Lampen sind NICHT smartlink-fähig, sondern ganz normale 15W Turbo Energysaver, die es im 5er Pack für 22,50 EUR gibt.

    Dazu das Starter-Set für 60 EUR.

    Ist eine Ersparnis von 2,50 EUR = nicht erwähnenswert.

    Wie passt das mit der Aussage vom IBOOD Team zusammen?

    Ben23:
    Bei der Masse an Lampen macht es aber keinen Spaß mehr mit der FB.
    Habe auf einer FB 4x Living Colors, 1x LivingWhites Adapter, 2x Philips hue bulb. Ich dreh mich im Kreis wenn ich eine Lampe mit der FB suche Die Lampen werden jetzt nur noch mit der hue App bedient.

    Sind alle Philips smartlikfähigen Lampen HUE kompatibel? Die HUE Basis gibts doch nur über apple und viel zu teuer oder? Sonst wäre das schon nett.

  39. @ aberichhoerdochgarnichtzu:
    Es steht deutlich auf iBOOD: “Die zwei plus fünf, also insgesamt 7 dimmbaren Glühlampen erhaltet ihr im Paket und diese Leuchtmittel werden euch eine Menge Geld sparen.”

    Wie man hier sieht, muss auch nicht das Logo aufgedruckt sein, damit sie fernbedienbar sind:
    http://www.philips.at/c/-/livingwhites-15-w-69-w-warmweiss-mit-e27-sockel-872790092622400/prd/;jsessionid=7022082E84BFAD21AE804EC829320D05.app101-drp4

    Und dann guckst Du auch nochmal bei iBOOD und wirst sehen, dass da 15 Watt bei den 5 Ersatzlampen steht (steht übrigens auch hier oben im Artikel).

    Falls wider Erwartens iBOOD doch gemogelt hat, kann man auch problemlos widerrufen.

    @ MistaMilla: Ja, sollte gehen – “Ein weiteres schönes Detail beinhaltet die Fernbedienung, da ihr mit dieser in der Lage seid, alle anderen LivingAmbience Geräte von Philips zu steuern und zu bedienen.”.

  40. ES SIND DEFINITIV DIMMBARE LAMPEN SMARTLINK LAMPEN MIT 15 IM BUNDLE ENTHALTEN @IRONMAN.

    Der Preisunterschied mit dem geworben wird wäre sonst auch totaler schwachsinn.

  41. Kann mal jemand das Wort “Glühbirne” korregieren oder bekommt man dann tatsächlich verstrahltes Obst aus Tschernobyl??

  42. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 12:13 pm

    IBOODTEAM:
    ES SIND DEFINITIV DIMMBARE LAMPEN SMARTLINK LAMPEN MIT 15 IM BUNDLE ENTHALTEN @IRONMAN. Der Preisunterschied mit dem geworben wird wäre sonst auch totaler schwachsinn.

    Wäre schön wenn das direkt bei iBood, im zum Angebot gehörigen Thread, auch mal von offizieller Stelle stehen würde!!!

  43. leider hell xD

  44. Naja ob das ein gutes Schnäppchen ist… ich denke eher cold.

    Die Energiesparlampen haben Quecksilber und benutzt man sicherlich die nächsten fünf Jahre. Mittlerweile gibt es jetzt schon besser LED-Lampen, welche einen besseren Farbwiedergabeindex haben. Es wird in dahenZukunft viel viel bessere und preiswertere Lampen zu kaufen geben. Dann hängt man auf mittelmäßige Energiesparlamppen die einfach nicht kaputt gehen wollen.

    Bei Lampen gilt: nur Lampen kaufen, wenn wirklich welche benötigt werden.

  45. lässt sich das ganze unter homematic einbinden?

  46. resiii:
    lässt sich das ganze unter homematic einbinden?

    Leider nein, Philips verwendet ne eigene Funktechnik die leider nicht kompatibel ist!

  47. Also bei mir kommt nur noch LED’s net diese Scheiß ESL, sogar die Verkäufer bei uns in verschiedenen Geschäften meinen das in spätestens 1-2 Jahren die ESL weg vom Fenster sind.

  48. @Koerperoeffnungslyrik
    Hue ist mit smartlink kompatibel und umgekehrt :-) beides Zigbee.
    Ob einem das hue Starterset 200,- wert ist, ist die Frage…
    Ich freu mich jedenfalls drüber, insbesondere was die Einbindung anderer Smartlink Lampen betrifft. Bei Ebay geht nur die hue WlanBridge aus dem Starterpaket z.Zt. zwischen 45,- und 180,- weg

  49. Gibt’s irgendwo ein Bild der Fernbedienung? Und was ist das Teil links vorn auf dem obigen Foto?

  50. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 4:36 pm

    Ben23:

    Ich freu mich jedenfalls drüber, insbesondere was die Einbindung anderer Smartlink Lampen betrifft. Bei Ebay geht nur die hue WlanBridge aus dem Starterpaket z.Zt. zwischen 45,- und 180,- weg

    Also 45 € wäre ja ok…. Kann ich dann die Lampen paralell mit Hue und normaler Fernbedienung steuern oder muss ich michentscheiden?

    Kann man überhaupt einer Lampe mehr als einer Fernbedienung zuordnen?

    Dann hätte man mehr als drei Settings…

  51. Koerperoeffnungslyrik Februar 1, 2013 um 4:37 pm

    nulldev:
    Gibt’s irgendwo ein Bild der Fernbedienung? Und was ist das Teil links vorn auf dem obigen Foto?

    Du hast Dir die Frage selber beantwortet.

  52. Koerperoeffnungslyrik: Also 45 € wäre ja ok…. Kann ich dann die Lampen paralell mit Hue und normaler Fernbedienung steuern oder muss ich michentscheiden?

    Kann man überhaupt einer Lampe mehr als einer Fernbedienung zuordnen?
    Dann hätte man mehr als drei Settings…

    Du kannst mit hue und Smartlink beides machen. Der Ablauf ist folgender: Alle LivingColors und hue Lampen an eine FB anlernen und dann die FB an die WlanBridge anlernen. Danach kannst Du alle Lampen entweder oder bedienen.

    Ich meine man kann eine FB an eine andere FB anlernen, hättest dann 6 Presets, weiß aber gerade nicht wie. Mit der hue App kannst du Presets speichern bis zum umfallen :-)

  53. @Koerperoeffnungslyrik

    ist auf der vorletzten Seite beschrieben wie man 2 FB verbindet ;-)

    http://download.p4c.philips.com/files/7/7099960ph/7099960ph_dfu_deu.pdf

  54. Sind nun alle gelieferten Lampen über die Fernbedienung steuerbar oder sind das nur normale sparlampen? Is für mich aus der Diskussion nicht klar ersichtlich.

  55. Und warum geht paypal nicht mehr?

  56. Naja, die ganze Sache hier is inzwischen echt Grotte geworden. Lebt nur noch von eigendynamik. Die admins könnten auch getrost mal ne Woche in Urlaub fahren und es würde weiter laufen. Bezahlverfahren gehört auf der Hauptseite mit einem Satz in die dealbeschreibung. Zumal sich da ja was geändert hat, mittlerweile.

  57. Vorsicht vor Quecksilber in den Glühlampen.
    http://www.youtube.com/user/BulbFictionMovie

  58. Heute wieder drin für günsiger.

  59. uninteressant.
    ich kaufe nur noch LEDs.
    günstige gibt es massenweise.
    nicht die überteuerte Technik vom Gestern.

  60. Birnen?
    Wow elektrisches Obst. Wie weit doch die Technik schon ist…

  61. Ich find das eingetlich ein super deal die lampen halten lange sind mit 20W für 88W noch in Ordnung wie ich finde und wem sie zu viel brauchen der kann sie ja dann dimmen :D
    Kann jemand berichten wie lang die startzeit von diesen Lampen ist ?
    Hat man bei dealclub auch ein 14Tage rückgabe recht ? Falls man nicht zufrieden ist ?

  62. Leuchtstofflampen, auch von Markenherstellern, gasen giftige Dämpfe während dem Betrieb aus. http://www.zdf.de/ZDFzoom/Giftiges-Licht-23270752.html

  63. hat noch jemand probleme glühbirnen zu erkennen?

  64. Kauft einfach nicht dann müsste der preis ja weiter fallen. Wenn die keiner haben will muss man die halt rabbatieren

  65. kann mich nicht bei dealclub anmelden…geht das noch jemand so?

  66. wo gebe ich den Gutscheincode ein?? ich kann das feld einfach nicht finden

  67. Kann mich auch nicht anmelden – was ein Müll…

  68. Also mittlerweile sollte doch jeder wissen, dass man Leuchtstoff nicht kaufen sollte:
    - Lebensdauer hoffnungslos derer echter Glühbirnen (die nicht künstlich auf 1000h reglementiert wurden) unterlegen
    - hochtoxische Inhaltsstoffe – alles, wo Quecksilber drin ist wurde verboten – außer “Energiespar”-Lampen
    - Energiebilanz katastrophal. Die paar Watt, die man im Betrieb spart, werden bei Herstellung und Entsorgung um ein Vielfaches wettgemacht
    - völlig unnatürliches Lichtspektrum
    - magnetische Strahlung
    - ökologisches Dilemma, weil die meisten im Hausmüll landen
    Pluspunkt:
    + Philipps und Osram verdienen sich den Arsch voll…

    Also macht nur. Übrigens: Quecksilber verblödet die Leute…

  69. und ausverkauft

  70. Ich hätte bei dem Preis eigentlich auch gedacht, dass es sich um LED handelt.
    Aber wer heute noch Energiesparlampen kauft ist selber Schuld…Argumente stehen hier schon genug.

  71. Habe das Starter Set +5 weitere Birnen für 72euro gekauft würde sie hier anbieten für 72 plus VSK Kosten

  72. ich liebe glühobst ;D

  73. Heute gibts bei Aldi Halogen Sparlampen, sparen zwar nicht so viel wie ESL, aber dafür haben sie noch das klassische Glühlampenlicht, sind etwas sparsamer und halten länger. Würde ich immer wieder kaufen, bis ich zu LED wechsle dauerts noch … will da erst Langzeiterfahrungen sehen.

  74. Hallo Admin
    die 5 zusätzlichen Dinger heißen weder Glühbirnen noch Glühleuchten, sondern Energiesparlampen. Kreativität im Text ist zwar net verkehrt, aber beide von dir erfundenen Begriffe sind für das dargestellte Produkt völlig falsch.

  75. Ich habe dieses Ding:

    Kann ich mit der Fernbedienung die da bei lag auch die weißen Lampen steuern? Oder muss ich jetzt 2 Fernbedienungen haben, wenn ich mir das Set hier kaufen würde?

  76. Tobias:
    Hallo Admin
    die 5 zusätzlichen Dinger heißen weder Glühbirnen noch Glühleuchten, sondern Energiesparlampen. Kreativität im Text ist zwar net verkehrt, aber beide von dir erfundenen Begriffe sind für das dargestellte Produkt völlig falsch.

    Völlig Falsch bestimmt nicht und jeder weis was gemeint ist. Immer diese Erbsenzähler :D

  77. Tobias:
    Hallo Admin
    die 5 zusätzlichen Dinger heißen weder Glühbirnen noch Glühleuchten, sondern Energiesparlampen. Kreativität im Text ist zwar net verkehrt, aber beide von dir erfundenen Begriffe sind für das dargestellte Produkt völlig falsch.

    Wenn schon Klugscheißen, dann richtig.
    Die Dinger heißen “Kompaktleuchtstofflampe”.
    Energiesparlampen sind alle Lampen, die effizienter sind als Glühlampen.

  78. svaeni:
    Ich habe dieses Ding:

    Kann ich mit der Fernbedienung die da bei lag auch die weißen Lampen steuern? Oder muss ich jetzt 2 Fernbedienungen haben, wenn ich mir das Set hier kaufen würde?

    Die selbe Frage stelle ich mir auch.
    Und kann das jemand bestätigen:
    “jede Leuchte individuell dimmbar”
    ?

  79. Die lassen sich kombinieren. Du brauchst also nicht 2 Fernbedienungen.

  80. Wenn ich das richtig verstanden habe:

    Im Gegensatz zum früheren Anbgebot bei ibood (vgl. http://home-living-de-de.forum.ibood.com/29697-philips_livingwhites_starterkit__5_etra_glhbirnen__dimmt_eure_beleuchtung_beuemen_vom_sessel_aus/ ) handelt es sich hier (redcoon bei ebay) *nicht* um 5 stinknormale Energiesparlampen, sondern um fünf Lampen, die sich über die Fernbedienung dimmen lassen.
    Und über die “Steckdosen” lassen sich zusätzlich Leuchtmittel über die Fernbedienung dimmen, wenn sie dimmbar sind, zumindest aber ein- und ausschalten.

    Korrekt?

  81. so verstehe ich das auch. ME HOT!!

  82. Nützliche Informationen,ich danke Ihnen sehr

  83. Keine LED Lampen, also COLD!!!
    Ich will kein kack Quecksilber in meinem Haus!

  84. Mark83:
    Keine LED Lampen, also COLD!!!
    Ich will kein kack Quecksilber in meinem Haus!

    Ich würde es nicht so formulieren, aber ich stimme diese Aussage durch aus zu.

  85. Gibt es solche Birnen nicht mit Farbe? Hab ein “Lampenschirm” den ich gerne mit einem Farbwechsellicht ausstatten möchte.
    Gibt es evtl. auch die Möglichkeit LEDS einzubauen?

    Es handelt sich dabei um so eine Lampe:
    http://www.trendlampe.de/Fotogalerie.html

  86. CrankZhen:

    Glühbirne -> Leuchtstoffröhre -> Halogenlampe -> Energiesparlampe -> LED-Leuchte -> ?

    wow, der Fortschritt ist nicht aufzuhalten, Zyklen, inkl. mitgelieferter Argumente zum Wechsel für mich manchmal nicht nachvollziehbar

  87. mmmmhhh also Quecksilber ? Nein danke

  88. LordLord:
    Gibt es solche Birnen nicht mit Farbe? Hab ein “Lampenschirm” den ich gerne mit einem Farbwechsellicht ausstatten möchte.
    Gibt es evtl. auch die Möglichkeit LEDS einzubauen?

    Ja, gibt es. Heißt Hue.
    https://www.meethue.com/de-DE/getstarted#bulbs
    Zu erwerben im Apple Store:
    http://store.apple.com/de/product/HA779ZM/A/philips-hue-connected-bulb-%E2%80%93-startpaket?fnode=39

  89. Koerperoeffnungslyrik Oktober 7, 2013 um 5:14 pm

    Das habe ich schon! Aber so richtig gut ist das nicht.

    Hauptkritikpunkt: Es ist nicht möglich “normale” Schalter an Wänden und direkt an Lampen vernünftig mit der Fernsteuerung parallel zu betreiben. Sobald ich eine Lampe per Schalter “hart” ausgeschaltet habe kann ich sie per Fernbedienung nicht anmachen und andersrum zwar ausmachen aber ich darf nicht vergessen sie wieder anzumachen sonst ist sie ja nicht mehr fernsteuerbar. Das NERVT UNGEMEIN. Da muß es doch eine Lösung geben! z. B. das ein kurzes An/Aus mit dem Schalter an der Lampe von der jeweiligen Fernsteuerbaren Birne erkannt wird!

    Nebenkritikpunkt: Je mehr Lampen umso unkomfortabler ist das ganze mit der Fernbedienung. Ich brauche GANZ DRINGEND die HUE Bridge! aber nicht für 200€! Für unter 50€ würde ich zuschlagen.

  90. Koerperoeffnungslyrik Oktober 7, 2013 um 5:16 pm

    geschaenk:
    Wenn ich das richtig verstanden habe:

    Im Gegensatz zum früheren Anbgebot bei ibood (vgl. http://home-living-de-de.forum.ibood.com/29697-philips_livingwhites_starterkit__5_etra_glhbirnen__dimmt_eure_beleuchtung_beuemen_vom_sessel_aus/ ) handelt es sich hier (redcoon bei ebay) *nicht* um 5 stinknormale Energiesparlampen, sondern um fünf Lampen, die sich über die Fernbedienung dimmen lassen.
    Und über die “Steckdosen” lassen sich zusätzlich Leuchtmittel über die Fernbedienung dimmen, wenn sie dimmbar sind, zumindest aber ein- und ausschalten.

    Korrekt?

    Es waren/sind bei beiden Angeboten ALLE Birnen fernsteuerbar.

  91. mal zur klärung:
    1.) was sollen glühleuchten sein? es gibt leuchten und es gibt lampen. das vorweg.
    2.) eine birne ist obst. eine solche habe ich nie glühen sehen. anstatt glühbirne sollte “glühlampe” oder genauer “allgebrauchsglühlampe” verwendet werden (sofern es sich um eine solche handelt, was hier nicht der fall ist -> s. 3) ).
    3.) wenn ich dem link folge, komme ich auf eine seite, auf der “energiesparlampen” angeboten werden. das ist a) augenwischerei und b) wieder umgangssprachlich. die richtige bezeichnung ist “kompaktleuchtstofflampe”. hier wird z.b. kein wolframfaden zum glühen gebracht.
    4.) die lichtausbeute ist sehr schlecht. laut daten auf der seite beträgt der lichstrom 650 lm bei einer leistung von 15 w, das macht: 650 lm/15 W = 43,33 lm/w. das entspricht nach graphischer auswertung der mir vorliegenden graphik D oder bestenfalls C, nach der graphik bei wikipedia B. vor dem hintergrund, dass er mittlerweile aber auch A++ gibt, ist dies nicht viel besser. hier also von “energiesparen” oder schnäppchen zu reden liegt daher fern.
    5.) leuchstoffröhre ist nur die röhre. wenn sie leuchten soll, braucht sie elektroden etc. dann ist es eine leuchstofflampe.
    6.) LEDs enthalten kein quecksilber
    7.) in (kompakt)leuchtofflampen ist nur wenig quecksilber enthalten, das auch nur im gasförmigen zustand gesundheitsschädlich ist. d.h. wenn die lampe nicht eingschaltet ist, ist der zustand fest (es sind kleine kügelchen, die nicht – oder zumindest nicht leicht – eingeatmet werden könnten. sollte eine (kompakt)leuchtstofflampe während des betriebs zu bruch gehen, sollte sofort gelüftet werden und der raum verlassen werden, um starkes einatmen zu verhindern. das sollte wohl zu schaffen sein :)

  92. Koerperoeffnungslyrik:
    Das habe ich schon! Aber so richtig gut ist das nicht.

    Hauptkritikpunkt: Es ist nicht möglich “normale” Schalter an Wänden und direkt an Lampen vernünftig mit der Fernsteuerung parallel zu betreiben. Sobald ich eine Lampe per Schalter “hart” ausgeschaltet habe kann ich sie per Fernbedienung nicht anmachen und andersrum zwar ausmachen aber ich darf nicht vergessen sie wieder anzumachen sonst ist sie ja nicht mehr fernsteuerbar. Das NERVT UNGEMEIN. Da muß es doch eine Lösung geben! z. B. das ein kurzes An/Aus mit dem Schalter an der Lampe von der jeweiligen Fernsteuerbaren Birne erkannt wird!

    Wenn man ein bisschen in Physik aufgepasst hat, weiß man, weshalb man nicht so ohne weiteres eine Lampe mit ausgeschaltetem Schalter zum leuchten bringen kann ;)

  93. Koerperoeffnungslyrik Oktober 8, 2013 um 8:50 am

    wiivoo: Wenn man ein bisschen in Physik aufgepasst hat, weiß man, weshalb man nicht so ohne weiteres eine Lampe mit ausgeschaltetem Schalter zum leuchten bringen kann

    Und wenn man in Deutsch aufgepasst hat dann kann man Texte verstehen. Wo habe ich geschrieben das ich nicht VERSTEHE warum es so ist wie ist?

    Ich meine nur das so wie es ist sehr unpraktisch ist und ich denke das es möglich sein sollte eine bessere Lösung zu finden. Wenn ich also eine Lampe mit dem “lokalen” Schalter aus/einschalten will dann sollte das doch machbar sein.

    Wie ich ebenfalls schrieb könnte das ausschalten einer Lampe so geregelt seind das ich sie nur kur aus und dann wiede “ein” schalte sie damit aber intern (wie über die Fernsteuerung) ausgeschaltet wird. Damit bleibt sie weiterhin anschaltbar über die Fenrsteuerung.

    Das Anschalten sollte ebenso möglich sein über ein kurzes aus/ein am “lokalen” Schalter. Das könnte die “intelligente” Leuchtstofflampe ja registrieren und sich dann aus/einschalten.

    Damit wäre die gemischte Bedienung zwar immer noch gewöhnungsbedürftig aber praktikabel. Wie oft sitze ich in Reichweite einer dieser Lampen mit den fernsteuerbaren Leuchtstofflampen und will nur diese eine ein/ausschalten. Mit dem “lokalen” schalter an der Lampe wäre das in 1 Sec. erledigt. Die Fernsteuerung liegt aber 5m entfernt auf dem Couchtisch und selbst damit dauert es ewig bis zu dieser einen Lampe zu zappen und diese zu deaktivieren. Selbst wenn ich die Hue Bridge hätte wäre es deutlich langsamer als mit dem lokalen Schalter. Danke für das verstehen meines Textes.

  94. Bestellt… ich ärgere mich in meinem Wohnzimmer schon lang genug mit einer Billig-Lösung rum… da kommt mir das Set hier ganz gelegen. Bisher hab ich mit den Leuchtmitteln und Licht-Lösungen von Philips immer gute Erfahrungen gemacht.

  95. Nur zur Info für alle Interessierten,
    ich besitze ein Living Whites Set und kann nur davon abraten. Beim Dimmen ändert sich die Lichtfarbe von warmweiß zu kaltweiß und meinen Empfinden nach flackern die gedimmten Energiesparbirnen etwas. Lieber ein Starterset mit möglichst wenig Birnen kaufen und die Steckdosenadapter mit Halogenlampen verwenden. Das ganze lässt sich auch ins Philips Hue System einbinden. Voraussetzung ist aber das man die Fernbedienung eines Starter-Sets hat. Nur die Lampenadapter kaufen geht leider nicht.

  96. Nicht vergessen, dies sind keine LED Lampen, sondern Energiesparlampen welche 4mg hochgiftiges Quecksilber pro Lampe enthalte! Ohne mich!

  97. Ich habe es jetzt erst fertig gebracht auf Energiesparlampen umzusteigen, Passend zum Umzug super günstig bei Hornbach als Restverkauf. 50 Cent bis 3 Euro pro Lampe. Das war okay für mich. Aktuell würde ich für solche Preise nur LEDs kaufen. Aber ich warte liebe bis die LEDs auch unter 5 Euro fallen :)

  98. Kann mal ein Mod diesen Fehler beheben? Das sind ESL / Leuchtstoffröhren / Quecksilberdampf-Lampen. Das sind eben keine ‘Glüh-Sonstwas’.
    Das ist sonst eine Augenwischerei.
    Wer Glühbirnen/Lampen nutzt (Halogen IRC) weiß warum er das macht. Eben weil er kein Hg will dafür aber Farbwiedergabe (Goolge ‘Ra’) und Spektrum. Wer Sondermüll will – bitte. Wollte die EU die Hg Lampen nicht schon lange verbieten?

  99. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen