1. Kingdom Builder ab 14€ oder inkl. Erweiterung Nomads für 30€ – Spiel des Jahres 2012 *UPDATE*

    12 mydealz 2. Juni, 2013

    UPDATE 1

    michagerde hat gerade darauf hingewiesen, dass es das Hauptspiel aktuell einzeln sehr günstig gibt:

    Wer kein Prime hat, kann die 3€ Versandkosten mit diesem Buch auf 1,40€ drücken.

    Ursprünglicher Artikel vom 10.02.2013:

    Das Spiel, bzw. Bundle war von Amazon sicher mit eines der “meistgespielten” Angebote während der Cyber Monday Woche. Konntet oder wolltet ihr nicht zuschlagen, hat Peter mir gemailed, dass man das Bundle gerade wieder sehr günstig bekommt:

    Der Preis ist super, denn normalerweise kostet allein das Hauptspiel ohne die Erweiterung 28€. Waren die Meinungen zu dem Spiel anfangs noch relativ geteilt, gibt es inzwischen bei Amazon deutlich mehr Bewertungen und der Schnitt liegt inzwischen bei 4,5 Sternen. Wird es kritisiert, heißt es, dass es zu “einfach” ist und einen hohen Glücksfaktor hat. Bei einem löst es absolute Begeisterung aus “…genialstes Spiel seit Carcassone…” beim anderen heißt es “…langweilig…”. Ein Benjamin T. hat versucht die Vor- und Nachteile relativ neutral zusammenzufassen. Im Schnitt sind aber wie gesagt deutlich mehr Leute mit dem Spiel glücklich, als unzufrieden.

    Pro:
    + einfache Regeln
    + Gut Erweiterbar
    + sehr leicht und schnell zu erlernen
    + gutes Einsteigerspiel
    + relativ kurze Spielzeit (10-15 Minuten pro Spieler)
    + sehr, sehr taktisch

    Neutral:
    ~ Thema ist sehr aufgesetzt
    ~ Spiel ist sehr abstrakt und eher ein Logikpuzzle
    ~ – Downtime und Grübeleien über den optimalen Zug kommen vor, aber selten

    Contra:
    – mangelnde Spielerinteraktion
    – hoher Glücksfaktor durchs Nachziehen einer einzigen Karte
    – fast nicht strategisch

    Kingdom Builder

    Hier noch ein kurzes Erklärvideo zu dem Spiel:

  2. 12 Kommentare

  3. Der Preis mag ja gut sein; das Spiel dagegen ist unter aller Kanone. Kein Anspruch und vor allem im Gegensatz zu Dominion total langweilig.

  4. Das Spiel hat mich leider nicht so überzeugt. Besser zu “Dominion” oder “Die Siedler von Catan” greifen. :-)

  5. beim letzten Mal bei Amazon schon zugegriffen mit Erweiterung.
    Hätt´ ich glaube ich lassen sollen, wir habens angespielt – aber nicht recht mit angefreundet.
    und zwar genau mit den genannten Negativ Punkten:

    ~ Thema ist sehr aufgesetzt
    ~ Spiel ist sehr abstrakt und eher ein Logikpuzzle

    Nix für den gemütlichen Spieleabend mit Quatschen nebenbei…
    dafür hat es uns die gesamte Zug-um-Zug Geschichte angetan.
    Da kann man übrigens nicht ansatzweise von Schnäppchen sprechen… :)

  6. Also ich kann mich hier den negativen Kommentaren überhaupt nicht anschliessen. Hab es kurz vor Weihnachten gekauft und bin absolut begeistert! Klar hat es durch das ziehen der Karten einen gewissen glücksfaktor, aber man kann mit richtig guten zügen und vorausscahuender Planung das Spiel so “beeinflussen”, dass man nicht von einzelnen Karten abhängig ist. Klare Kaufempfehlung von mir. Hab es in meinem Freundeskreis bestimmt 10 Mal gespielt und alle waren total angetan von dem Spiel.

  7. Es ist anscheinend wirklich so wie schon oben erwähnt. Entweder lieben oder hassen. So richtig was dazwischen scheint es nicht zu geben ^^

  8. was ist der Unterschied zwischen taktisch (pro) und strategisch (contra)?

  9. Taktisch: kurzfrist, Zeithorizont ein Spielzug
    Strategisch: langfristig, Zeithorizont mehrere Spielzüge im Voraus

  10. Auf jeden fall Hot, aber habe vor 2 Tagen selbst überlegt ob ich es posten soll, da war der Preis bei 16,59 oder so. Ist also gut möglich, dass das ganze noch weiter sinkt die nächsten Tage.

  11. Beim neuen Link fehlt TAG

  12. Gelegentlich bitte die Überschrift korrigieren!
    Das fehlende “g” hat mich zu dem Freud’schen Fehler des “Kondom Builder” verleitet.

    PS: der Idiotenapostroph wurde bewusst und absichtlich verwendet. Die scheinbar all gegenwärtigen Oberlehrer können ihre Belehrungen für sich behalten.

  13. Wie an anderer Stelle schon geschrieben: “Kingdom Builder” ist kein übertrieben gutes Spiel und wohl auch nicht das beste, was 2012 zu bieten hatte. Aber: 14 EUR ist ein sehr guter Preis, bei dem man nichts falsch machen kann. Mir tun ja ein wenig die Menschen leid, die beim Erscheinen über 40 EUR dafür hingeblättert haben, das ist es beim besten Wiullen nicht wert. Da der Autor einer von den Guten ist, habe ich mal zugegriffen – trotz aller Vorbehalte nach dem Probespielen auf der Messe. Danke fürs Verlinken, Brettspiele sehe ich hier zwischen all dem HiFi-Elektro-Smartphone-Gedöns immer wieder gerne!

  14. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen