1. Creative GigaWorks T3 für 99€ – 2.1 PC Lautsprecher *UPDATE*

    26 mydealz 30. Juni, 2013

    UPDATE 4

    Wieder verfügbar. Danke traden.

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 23.6.2013

    Der Eifelerspitzbube hat die Gigaworks mal wieder zu einem günstigen Preis entdeckt:

    Bestellt man über Qipu gibts noch 3% Cashback (2,49€).

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 12.6.2013

    Wieder verfügbar und 1€ günstiger.

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 25.4.2013

    gemuesemuese hatte schon vorab darauf hingewiesen, dass das Creative GigaWorks T3 heute bei Amazon in den Blitzangeboten erscheinen wird und der Preis ist tatsächlich ganz ordentlich:

    Ursprünglicher Artikel vom 24.02.2013:

    Ein weiteres Angebot aus dem Saturn Super Sunday sind diese PC Lautsprecher:

    Optisch gefallen mir die Lautsprecher nicht schlecht und in den Testberichten kommen sie mit 1,4 im Schnitt sehr gut weg. Pro und Contra ist immer ganz unterschiedlich je nachdem wo man liest. Die Optik weiß meistens zu gefallen und auch die Verarbeitung. Das Netzkabel ist wohl etwas kurz bemessen. Der Bass soll wiederum sehr, sehr heftig sein. Die Lautsprecherkabel sind leider fest angebracht. Bei Amazon vergeben die Kunden im Schnitt 4 Sterne.

  2. 26 Kommentare

  3. Habe ich zu Hause. Klasse Lautsprecher!

  4. Finger weg von Debitel Februar 24, 2013 um 12:03 pm

    Mit günstigen Monitoren fährt man meiner Meinung nach besser. Winzige Mittel/Hochtöner und dann ein Sub? Hatte ich früher auch, aus gutem Grund nicht mehr. Hier welche in der selben Preisklasse, ich empfehle vorher aber mal im Hifi-Forum zu lesen, was heute so die Empfehlungen sind: http://www.thomann.de/de/samson_media_one_5a.htm . Die sind natürlich optisch anders, aber klanglich meiner Meinung nach besser.

  5. Schließe mich da an, habe mir VIELE PC-Lautsprecher angehört auf der Suche nach einem neuen System im Bereich 100-140€, als ich dann bei den Samson Media One 5a angekommen war, war ich dann endlich zufrieden. Für den Preis mit das beste in dem Segment.

  6. Hab immer noch ein Logitech z2300 im Einsatz. Da wurde auf Geburtstagsfeiern nur solange gelacht, bis ich aufgedreht habe.

  7. das typische problem, dass laut mit gut gleichgesetzt wird…
    guter klang ist nicht laut, sondern linear in einem breiten frequenzspektrum und dafür sind alle würfelsysteme physikalisch nicht geeignet.
    daher schaut euch die lautsprecher meiner vorposter an, da bekommt man klang und keine krachmacher ;)

  8. Ich finde das man langsam eine Qualitätsoffensive auf Mydealz starten soll;-)
    Für den Rechner würde ich lieber Nahfeldmonitore nehmen, bspw. die oben erwähnten Samson o.ä.
    Die stecken auch jedes noch so tolles Logitechsystem in die Tasche

  9. Ich glaube das ist aus der heutigen Gesellschaft leider nicht mehr weg zu bekommen, alles was reinhaut und ordentlich wummst ist “Gut”, das merkt man auch oft bei der Abstimmung in Clubs und auf Veranstaltungen, das wollen die Leute! Ganz zu schweigen von Musikanlagen in Autos, erst wenn man nicht mehr richtig atmen kann vor lauter Bass taugt das für viele was.
    Ich liebe druckvolle Musik mit einem Spürbaren Hörerlebnis, aber Qualitätstechnisch geht das immer mehr in die falsche Richtung und der richtige Hifi Bereich schrumpft.

  10. In keinem Bereich muss man sich so viele Anmaßungen antun, wie bei Lautsprechern… Wenn ein Logitechsystem meinen Ansprüchen genügt, nehmt das hin. Hier bettelt nicht jeder um eine kostenlose Beratung.

  11. Kaum zu glauben, dass die Samson Media One so verbreitet sind…habe sie kürzlich gekauft und bin schlichtweg begeistert! Kein Unterschied zu meinem alten Logitech-System.

  12. Samsi:
    Kaum zu glauben, dass die Samson Media One so verbreitet sind…habe sie kürzlich gekauft und bin schlichtweg begeistert! Kein Unterschied zu meinem alten Logitech-System.

    Wie siehts denn mit der Lautstärke aus?
    Habe mein Logitech 5.1 system aussortiert und momentan wavemaster moody bin mit der Lautstärke und verarbeitung nicht zufrieden.
    Sind die samson media one auch laut oder nur was für Leute mit hohen anprüchen?

  13. Bzw ich weiß das wattzahlen nicht immer aussagekräftig sind aber hier
    http://www.amazon.de/Teufel-Concept-PC-System-USB-Eingang-Schwarz/dp/B002BAWV90

    gibt Teufel z.B 200 Watt an sind ja mal eben das 10fache

  14. @grandem: wenn ich am pc 100% lautstärke habe kann ich die boxen nur minimal aufdrehen,nicht mal eine viertel umdrehung.es geht also in puncto lautstärke noch ne ganze Memge.weiß nicht was du damit beschallen willst aber fürn Zimmer ist das imho mehr als ausreichend.

  15. link defekt

  16. Hat noch jemand bestellen können bevor die Lieferzeit 3 – 5 Wochen betrug, oder war die von Anfang an so?

  17. Sind das die gleichen die es damals im Blitzangebot für 39 EUR gab??? Laut Amazonlink schon. Hab sie hier stehen, dann war das ja damals ein Hammerschnäppchen.

  18. Kann ich die Samson Media One 5a am Fernseher anschliessen und immer eingeschaltet lassen?

  19. Ich würde die Samson Media One 5a auch vorziehen. Nicht weil jeder Musik in Studioqualität hören muss / raushören kann, sondern weil die Creative Dinger wirklich nur AB einer gewissen Lautstärke zu gebrauchen sind und der Subwoofer darunter entweder zu dominant oder nicht in der Lage ist derart leise Töne korrekt darzustellen.

  20. Pepper:
    In keinem Bereich muss man sich so viele Anmaßungen antun, wie bei Lautsprechern… Wenn ein Logitechsystem meinen Ansprüchen genügt, nehmt das hin. Hier bettelt nicht jeder um eine kostenlose Beratung.

    Du darfst deine Meinung, wie jeder andere auch, nat. hier gerne äussern, aber nicht zwingend verallgemeinern!
    Ansprüche steigen mit gemachten Erfahrungen. Soll bedeuten wenn jemand von einem PC-Speaker-Set (mit “Badewannen-Sound”) zum nächsten wechselt und immer nur entäuscht ist (auch wenn er ne kleine Party damit machen kann…), wird dieser eventl. dankbar sein, die Erfahrung anderer User nutzen zu können und wäre selber nie auf zB. die Samson gekommen.
    Das querlesen von Amazon-Bewertungen stellt allerdings keinen Erfahrungszuwachs dar!

  21. Amazonpreis: 99 € inkl. Versand (für Prime Mitglieder).

  22. Ich würde mein z2300 auch gern ersetzten, allerdings verbringe ich soviel Zeit mit Games, Musik und FIlmen, dass ich mich nicht entscheiden kann… :-)

  23. Als Kleiner Tipp googelt mal nach “Audioengine 2″ top verarbeitung und sehr guter Klang für die Größe. Werden wohl meine nächsten sein und das 2.1 system ablösen.

  24. klang ist echt super kollege von mir hat die hat damals noch 250€ bezahlt ;)

  25. Kann mich den ganzen Vorpostern nur anschließen: Guckt euch mal die Samson Media One 5a an.
    Ihr werdet überrascht sein und sicher nie wieder Logitech/Teufel/XY-Brüllwürfel mehr anfassen.

  26. Leinad_Monkeydrinker Juli 1, 2013 um 12:02 pm

    Das was der Mensch da in seinem Test sagt, ist genau das Problem, was ich bei diesen ganzen 2.1 Systemen sehe. Halbwegs brauchbare Höhen und Mitten, aber den Übergang zu den tieferen Frequenzen bekommen solche Blechtrommeln natürlich nicht hin. Starker Bass ist da nur zum Effekt haschen. Es ist schade, dass die Entwickler den Markt mit 2.1 Systemen überschwemmen anstand sich auf vernünftige 2.0 Lösungen zu konzentrieren, die dann in bestimmtem Rahmen ein halbwegs vernünftiges Frequenzspektrum abdecken. Naja, sei es drum. Ich warte gerade auf die Samson Media One 3a (ganz richtig, die Kleinsten). Wenn die Halbwegs bis an die 100 Hz Grenze kommen, kann man sich zur Ergänzung ja noch nen Sub dazu kaufen, aber nen Frequenzloch wie es offensichtlich bei dem Creative vorhanden ist, finde ich schon unbrauchbar.

  27. Für das Produkt an sich sicher ein guter Preis. Aber meine Empfehlung geht auch in Richtung Samson Media One 5a. Für wenig Geld perfekt zum Musik hören am PC.
    Passende Subwoofer für die Media Ones gibts natürlich auch…

  28. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen