1. 10% auf Amazon Warehousedeals – ASUS TF300T für 333€, Galaxy Note 2 für 413€ und Galaxy S2 für 249€

    50 mydealz 8. März, 2013

    UPDATE 1

    Das TF300 gibt es jetzt auch günstig für alle, die kein LTE brauchen. Das Note 2 ist etwas teurer geworden, aber dafür im Zustand wie neu:

    Ursprünglicher Artikel vom 05.03.2013:

    Für alle Informationen zur 10% Rabatt-Aktion bei den Warehousedeals verweise ich auf den alten Artikel. Hier mal wieder einige Highlights für zwischendurch. Vielen Dank auch für alle Meldungen per Email oder auf HUKD.

    Die 10% Rabatt werden erst im letzten Bestellschritt abgezogen:

     

    Unter dem Namen Warehousedeals verkauft Amazon ihre Versandrückläufer. Dazu gibt es eine Beschreibung über den Zustand. Dieser ist meistens etwas “übertrieben”, da Amazon das Gerät natürlich kein 2. Mal zurück haben will und es noch weiter abwerten muss. Es gibt keine Herstellergarantie, allerdings gibt Amazon weiterhin 24 Monate Gewährleistung und wer schonmal Kontakt mit dem Amazon Support diesbezüglich hatte, weiß dass sie sich bei Problemen nicht über Beweisumlastkehr rausreden, sondern meistens anstandslos den Kaufbetrag zurückerstatten (Austausch gibt es leider meistens nicht mehr).

  2. 50 Kommentare

  3. Beim letzten Mal ein nagelneues Note 2 für 410 ergattern können. Status war “wie neu”. Diesmal muss man etwas über 430 zahlen, aber es gibt immer noch die 64GB Speicherkarte dazu meine ich.

    Wenn es nun regelmäßig die 10%-Aktion gibt, dann lohnt sich das Warten ab und an mal.

  4. Wie speicherkarten gratis?

  5. GEKAUFT!!!

  6. Denke auch dass solche Aktionen jetzt öfters kommen um die Versandrückläufer aus den Lagern zu bekommen. Stand jetzt fand ich die Angebote an Weihnachten besser. Dieses Jahr an Weihnachten darf die Aktion gerne wieder kommen, da brauch ich ein neues Handy.

  7. Gigabyte-Wochen bei Samsung:

    http://www.samsung.com/de/promotions/detail?eventId=2

    Grüße

    soniccaller:
    Wie speicherkarten gratis?

  8. Wenn Sie im Zeitraum vom 01.02.2013 bis einschließlich 15.03.2013 eines der folgenden Aktionsprodukten kaufen, erhalten Sie eine MicroSD-Speicherkarte von Samsung kostenlos als Dankeschön zugeschickt.

    So funktioniert die Aktion:

    Kaufen Sie eines der Aktionsprodukte im Zeitraum vom 01.02.2013 bis 15.03.2013
    Gehen Sie nach Erhalt der Ware bis spätestens 30.03.2013 auf die Aktionsseite http://www.samsung.de/gigabytewochen
    Registrieren Sie sich dort mit Ihren persönlichen Angaben, der Serien- bzw. IMEI-Nummer des Produktes und dem Kaufbeleg
    Nach Überprüfung der Daten schickt Ihnen Samsung die Speicherkarte mit der unten angegebenen Speichergröße innerhalb von 14 Werktagen zu

    Hinweis: Es gelten die Teilnahmebedingungen unter http://www.samsung.de/gigabytewochen. Nur so lange Vorrat reicht.

  9. für alle, die jetzt gleich durchdrehen:
    ich habe vor einigen tagen ein padfone über die whd gekauft. es kam ein gerät an, das kratzer auf dem display hatte und bei dem die hälfte des zubehörs fehlte. direkter umtausch geht bei den whd wohl nicht, deshalb mußte ich neu bestellen (etwas teurer) und das erste zurücksenden. verrechnung und erstattung liefen vorbildlich, aber nicht jeder kann mit ein paar hundert € frei hantieren.

    was ich sagen will: die geräte sind oft schlechter bewertet als sie wirklich sind. aber eben nicht immer, das sollte man im hinterkopf behalten.

  10. Was ist besser? Zustand= Sehr gut oder Wie neu?

  11. @jobe danke für den hinweis, habe mir direkt mal 4 zur auswahl bestellt. :-)

  12. Rampensau: Was ist besser? Zustand= Sehr gut oder Wie neu?

    Wie neu…

    können aber auch ähnlich sein… kann man halt nicht wirklich sagen…

  13. Samsung galaxy s3 64gb 469€ auch nicht schlecht!

  14. Ich hatte vorhin 2 Garmin Forerunner Uhren zugesendet bekommen! Einmal “Wie Neu” und einmal “Sehr gut”! Unterschied war nicht vorhanden, aber dafür ein Preisunterschied von 30 Euro! Die “sehr gut” war eben schon probiert worden, das Zubehör nicht mehr in Folie aber sonst alles einwandfrei!

    Wer also per KK bezahlt sollte wirklich bei großen Sprüngen beides probieren und dann ein Exemplar zurücksenden.

  15. ich hab heute mein macbook air bekommen.
    “Zustand: Sehr gut” bedeutet wohl => 1x auf die vordere Ecke fallen lassen sodass sich sowohl Displaydeckel als auch Gehäuse verbiegen.

  16. Habe auch schon ein Samsung Galaxy S Advance mit Zustand “GUT” bestellt, hatte allerdings auch einen Sturzschaden hinter sich. Akkudeckel, Gehäuse und Display waren stark verkratzt.
    Habe es mir dann doch lieber in “NEU” bestellt.
    Wenn ihr mit Wartezeiten, ausprobieren, zurück schicken und Geld vorstrecken kein Problem habt, könnt ihr es riskieren.

  17. hmmm das Transformer, dicke Versuchung , narghs. Das doch scheisse ^^

  18. die 14 Tage Widerruf hat man aber trotzdem noch oder?

  19. Vorsicht beim Kauf eines Samsung Galaxy S2 – mir wurde die G-Variante ausgeliefert. Paket ging heute an Amazon zurück. Ich habe mein Glück noch ein zweites Mal herausgefordert und das Handy nochmal bestellt.. der freundliche Herr gab mir sogar noch einen 10 EUR Gutschein.

    Guckt beim S2 auf jeden Fall auf den Karton bzw. auf das Etikett im Akku-Schacht. Nicht, dass ihr euch eine G-Version des Galaxy S2 andrehen lasst.

  20. Ich habe mir mal einen Denon AVR über AWD gekauft.
    Als dieser defekt war – wollte ich ihn reparieren lassen, amazon wollte aber nur das Geld zurück erstatten… Da die Preise aber zwischenzeitlich gestiegen waren, wollte ich dies nicht machen. Ich habe ihn direkt zum Hersteller geschickt und dieser hat den AVR problemlos repariert.

  21. zurücksenden. verrechnung und erstattung liefen vorbildlich, aber nicht jeder kann mit ein paar hundert € frei hantieren.

    wer das Geld für Spielzeug nicht hat sollte sich ohnehin kein Spielzeug kaufen ;)

  22. Logitech K400 für 28€. Wollte ich eh kaufen.

  23. LG 55LM660S 935€ Zustand sehr gut!

    Mal schauen aber 380€ unter idealo…. Da kann man nicht meckern. Abwarten bis er da ist!

  24. Ich hatte heute Pech.
    Ich hab mir gestern einen 32″ Fernseher bestellt.
    War als “Gebraucht – Wie neu” angegeben. Der Karton machte dann aber schon einen ziemlich ramponierten Eindruck und innen war es nicht besser. Kabel und Papiere lagen lose im Karton, die Tüten leer daneben und die Schrauben um den Standfuß zu befestigen waren gar nicht erst dabei. Ging direkt zurück das Ding. Hoffe der zweite wird besser.

  25. Leider wurde Amazon diesmal deutlich dabei erwischt wie sie die Preise hochgeschraubt haben. 10 % für deren Anus.

  26. ach scheiss drauf, 400 € sind noch zu teuer , wenn man den Analysten vertrauen kann was den Tabletmarkt angeht. Aber allen viel Erfolg beim schnäppchen jagen ^^

  27. Ich hätte auch noch ein gebrauchtes S2 herzugeben , garantiert keine G Variante :)
    Zustand sehr gut, neues Zubehör vom S3 gibt\’s auch dazu. 200 Euro. Einfach eine PN schreiben.

  28. Wie alt?
    Rechnung?
    garantie?
    OVP?
    Bilder?

    Poste hier…..

  29. Bekommt man denn auch sicher eine Micro SD Karte von Samsung wenn man das Note 2 über Warehouse kauft? Ich dachte Gebrauchtware sei ausgeschlossen?

  30. Hab heute auch schon zum zweiten Mal bei Warehouse Deals ins Klo gegriffen. Aktivboxen, die gar nicht erst angehen. Zustand “wie neu”. Die Verpackung war auch schon so abgewetzt, dass man fast meinen könnte, die sei schon mehrfach hin- und hergeschickt worden.

    Letztes Mal war’s ein LED-Beamer. Auch tot geliefert. Rückabwicklung verlief zum Glück problemlos.

  31. raphaelllo:
    Vorsicht beim Kauf eines Samsung Galaxy S2 – mir wurde die G-Variante ausgeliefert. Paket ging heute an Amazon zurück. Ich habe mein Glück noch ein zweites Mal herausgefordert und das Handy nochmal bestellt.. der freundliche Herr gab mir sogar noch einen 10 EUR Gutschein.

    Guckt beim S2 auf jeden Fall auf den Karton bzw. auf das Etikett im Akku-Schacht. Nicht, dass ihr euch eine G-Version des Galaxy S2 andrehen lasst.

    Aha.
    Mittlerweile hat die “G” Variante aber immerhin das das Update bekommen.
    Die 1% Leistung.

  32. Bei der letzten Aktion wurde ich auch 2x enttäuscht mit dem Zustand der Ware. Das ist nur sonst bei whd noch nie passiert. Anscheinend wiederholt sich das nun.

  33. mööp:
    Ich hatte heute Pech.
    Ich hab mir gestern einen 32″ Fernseher bestellt.
    War als “Gebraucht – Wie neu” angegeben. Der Karton machte dann aber schon einen ziemlich ramponierten Eindruck und innen war es nicht besser. Kabel und Papiere lagen lose im Karton, die Tüten leer daneben und die Schrauben um den Standfuß zu befestigen waren gar nicht erst dabei. Ging direkt zurück das Ding. Hoffe der zweite wird besser.

    Bei meinem letzten Warehousedeal vor einigen Wochen war das so:
    Der Karton des riesigen 60″ Sharp war unten nur mit einem einzigen dünnen Tesa zugeklebt, so dass der Fernseher beim Hochtragen in den ersten Stock unten rausrutschte und auf die Treppe knallte, zum Glück nur aus wenigen cm Höhe. Aus dem Inneren der Verpackung kamen beim Tragen auch allerlei metallische Klappergeräusche. Ich befürchtete schon einen Display-Bruch. Beim Auspacken stellte sich heraus, dass das Display zwar heil war, aber dass 2 schwere Metallwinkel und 8 Schrauben (für den Sockel) einfach lose im Karton herumflogen. Die Rückseite des TV war deswegen auch total vermackt. Ich kann bis heute nicht verstehen, wie dilettantisch hier mit teuren Dingen umgegangen wird. Amazon nahm den TV zwar anstandlos zurück und erstattete auch sofort das Geld. Dennoch wird bei so einer Schlamperei Wertschöpfung vernichtet. Und irgendjemand muss es letztlich bezahlen.

  34. Mal ne Frage zur Garantie: Im Artikel steht, dass es keine vom Hersteller gibt und Amazon nur das Geld zurück erstattet. Wenn ich mir nun ein Notebook bei den WHD kaufe und nach ein paar Monaten geht die Festplatte kaputt. Ist dann die einzige Möglichkeit, dass ich für das ganze Notebook das Geld erstattet bekomme? Keine Chance auf Austausch von Einzelteilen? Das wär ja total bescheuert…

  35. l4xor0:
    Mal ne Frage zur Garantie: Im Artikel steht, dass es keine vom Hersteller gibt und Amazon nur das Geld zurück erstattet. Wenn ich mir nun ein Notebook bei den WHD kaufe und nach ein paar Monaten geht die Festplatte kaputt. Ist dann die einzige Möglichkeit, dass ich für das ganze Notebook das Geld erstattet bekomme? Keine Chance auf Austausch von Einzelteilen? Das wär ja total bescheuert…

    Warum ist das bescheuert? Für dich als Kunden ist es gut. Sieh es doch mal so: nach einem Jahr geht dein Notebook kaputt, du bekommst den Kaufpreis zurück und kannst dir dafür ein aktuelles Modell kaufen. Ist doch besser, als das Notebook einzuschicken, und dann je nach Hersteller mehrere Wochen daruf zu warten, dass es zurück kommt. Zumal du ja beim neuen Notebook auch wieder 2 Jahre Garantie hast.

  36. Ich habe einen Staubsauger bei Warehouse bei der Aktion bestellt. Beschreibung “wie neu”, deutliche Gebrauchsspuren und es hat das komplette Zubehör gefehlt sowie eine von den Hauptdüsen für Parkett, somit kann ich nur auf Teppich saugen :D Habe dafür eine Entschädigung von 16€ angeboten bekommen. Ne neue Düse kostet schon 30€ und dann fehlt immer noch das restliche Zubehör. Ich hatte aber auch früher fast immer Glück. Ich denke, dass die sich die Produkte, die sie bei Warehouse einstellen nicht richtig anschauen, sonst dürfte sowas ja nicht passieren.

  37. Ich würde gern nen Lappi bestellen, aber unter Zahlungsmethode steht nur Kreditkarte und Gutschein :S
    Hab aber gelesen dass bei WHD auch Bankeinzug angeboten wird?

  38. Nachdem hier so viel Negatives geschrieben wurde, kann ich etwas positives berichten.
    Habe gestern ein Asus Transformer TF300T erhalten. Neupreis bei Amazon 317€, meines gebraucht, “wie neu”, lag bei 287€. Mit 10% Rabatt kam ich auf 255€. Das ist ungerfähr 50€ günstiger, als ein Neugerät, welches es ab 299€+Porto gibt.

    Das Gerät ist wirklich wie neu. Keine Kratzer oder ähnliches. Das Zubehör ist komplett und die Verpackung hat nur leichte Gebrauchsspuren. Da das Kabel nicht mehr originalverpackt war, unter der Schutzfolie Luftblasen waren und manche Systemdateien von mitte Februar stammten, gehe ich davon aus, dass es nur einmal kurz in Betrieb war und dann wieder zurückgeschickt wurde.
    Habe es zur Sicherheit noch einmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alles funktioniert bestens. Ist zum Glück kein Montagsgerät.

  39. und schon wieder die G-Variante des Galaxy S2 bekommen…

  40. Ich bin bisher ziemlich enttäuscht, von 4 bestellten Artikeln wurden 2 defekt geliefert. Beide waren mit “wie neu” gekennzeichnet. Ich habe beides noch einmal bestellt und hoffe nun auf ein gutes Ende!

  41. Die Amazon-Aussage, dass sie die Geräte auf ihre Funktion prüfen bevor die als Warehouse-Deal angeboten werden möchte ich bezweifeln. Bin jetzt schon zweimal dort hereingefallen. Ein BluRay-Player von LG war so offensichtlich defekt (schon kein Mucks beim Einschalten), dass man ihn gar nicht hätte rausschicken müssen und ein 50mm Canon 1.4 kam mit defektem Autofokus, ok, dafür muss man schon eine Canon Kamera zur Hand haben um das herauszufinden.
    Beides ging retour, keine Lust mehr auf Warehousedeals:-(

  42. Für 300 € zustand neu noch 2 stück soll ich eine kaufen oder ist es bestimmt mit sturtzschaden ode display schaden ??? steht ja nix in beschreibung!!!

  43. arok:
    Samsung Note 2 Für 300 € zustand neu noch 2 stück soll ich eine kaufen oder ist es bestimmt mit sturtzschaden ode display schaden ??? steht ja nix in beschreibung!!!

  44. @arok
    du hast nichts zu verlieren, da du den artikel kostenlos zurücksenden kannst, wenn er dir nicht gefällt

  45. Hab mal bei dem HTC 8X für 330 € zugeschlagen.

  46. Lasst es lieber. LG 55LM620S Zustand gut für 817 € gekauft. Nach 2 Wochen erhalten, keinerlei Mängel erkennbar. Wieder 2 Wochen später ist das Gerät auch schon defekt.
    Ich glaube die haben da mittlerweile so viel zu tun das da gar nicht mehr richtig geprüft wird. Zurückgesendete Artikel werden einfach wieder verkauft vielleicht ist ja ein Kunde doof genug und behält den Schrott. Jetzt kann ich (wie schon bei der Lieferung) nen Tag Urlaub nehmen weil die Spedition nur vormittags/mittags holt und darf dann ne Woche auf mein Geld warten. Solange dann auch kein neuer TV….Für mich ist WHD gestorben

  47. Habe mir ein Tab geholt mit Zustand sehr gut. Hat leider ein Fehler im Display.Ich werde mein Glück erneut versuchen.

  48. Also ich habe in den letzten Monaten bereits mehrere Geräte über WHD bestellt. Allerdings war der Zustand jedes mal “wie neu” angegeben. KEINES der Geräte hatte irgendwelche Defekte, Kratzer oder fehlendes Zubehör.
    Darunter waren ein paar Fernseher, Tablets und Autoradio.
    Entweder habe ich jedes mal wirklich Glück gehabt (was ich normal nicht habe), oder man sollte doch lieber auf den Zustand achten.

  49. Ne jimmy geb ich dir recht die hatten den mindestens 3 Wochen testen sollen!!!

  50. Ich möchte nur kurz darauf hinweisen, dass mir der Support mehrfach bestätigt hat, dass die Herstellergarantie bei Warehouse Deals erhalten bliebe. Natürlich übernehme ich für diese Aussage keine Haftung, aber es wurde mir mehrfach bestätigt.!

  51. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen