1. Devolo dLAN 500 AVmini für 83€ – 3er Starter-Set – Strom-Netzwerk *UPDATE*

    48 mydealz 23. September, 2013

    UPDATE 2

    Danke HUJEU: Der Preis kann sich sehen lassen. Bei Notebooksbilliger.de jetzt nochmal knapp 10€ günstiger:

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 13.9.2013

    Bei Notebooksbilliger gibt es das 3er Kit jetzt für 10€ weniger:

    Ursprünglicher Artikel vom 11.03.2013:

    Den Preis kennen wir ja bereits aus den Cyber Monday Deals, heute also wieder in den Amazon Angeboten der Woche. Wer gerade neu in DLAN einsteigen will, kann ein 3er-Set vielleicht ja auch ganz gut gebrauchen.

    Es handelt sich um ein klassisches Power-LAN Set, wodurch man ein Netzwerk über die Stromleitung aufbauen kann. So spart man sich Kabel durch die Wohnung zu legen und kann trotzdem lange Strecken oder dicke Wände überwinden (und Strom sparen gegenüber WLAN Routern). Das 500 im Namen steht für 500MBit/s, aber genau wie bei WLAN ist auch bei Power-LAN diese Angabe rein theoretischer Natur. In Wirklichkeit hängt es extrem von der Hausverkabelung und der zur überwindenen Streckenlänge ab.

    Die Amazon Kunden geben im Schnitt 4 Sterne. Gelobt wird eigentlich immer die extrem leichte Einrichtung. Kritik gibt es dann, wenn es um die Übertragungsgeschwindigkeit geht. Wird mit 500Mbit/s geworben, erwarten viele natürlich auch diese Leistung. Sehr viel realistischer sind wohl ~50-100Mbit/s und so gibt es im Schnitt auch nur 4 Sterne.

    Devolo dLAN 500 AVmini

  2. 48 Kommentare

  3. Ok, also wer eine braucht, wartet jetzt zwei Wochen auf die ganzen teile, die bei eBay oder Amazon wieder in der Verkauf kommen ;-) macht mal, ich brauche eins …

  4. Kann mich bitte wer über den Sinn von Egghats geschreibsel aufklären?

  5. Er will wohl die Retouren in den whd abgreifen oder von den Leuten die auf Gewinn hoffen und bei ebay verkaufen, kaufen.
    Sinn macht es aber trotzdem nicht.

  6. Übrigens spart man im Gegensatz zu WLAN kein Geld, da man für eine Ersparnis von 1,5 Euro im Monat, mindestens 100 Euro ausgeben muss. Ja nach Anzahl der Geräte mehr. Und die mobilen Geräte brauchen meist WLAN. Ich fände es gut da sich so niemand in mein Netz hacken kann, aber dann habe ich kein Internet am Handy etc….

  7. Ich glaube eher Egghat braucht ein einziges dieser Module und die meisten Käufer nur zwei von den dreien….

  8. Bierjunge: Ich glaube eher Egghat braucht ein einziges dieser Module und die meisten Käufer nur zwei von den dreien….

    HA

  9. kann man so einen dlan adapter nicht auch nutzen um signale an den stromzähler zu schicken und selbigen z.b. rückwärts laufen zu lassen?

    :-D

  10. Was ich immer noch nicht verstanden habe, ist ob die Adapter unterschiedlicher Hersteller jetzt miteinander kombinierbar sind?

  11. Funktioniert problemlos

    Baron:
    Was ich immer noch nicht verstanden habe, ist ob die Adapter unterschiedlicher Hersteller jetzt miteinander kombinierbar sind?

  12. Beim Aldi gibt es ab Donnerstag auch einen Power Lan Adapter für ca.29€ soweit ich weiß

  13. Marco Kramer:
    kann man so einen dlan adapter nicht auch nutzen um signale an den stromzähler zu schicken und selbigen z.b. rückwärts laufen zu lassen?

    Und dabei kommen dann satanische Botschaften raus?

  14. Trotz der 4 Sterne bei amazon, sollte man sich die einzelnen Bewertungen mal durchlesen. Anscheinend taugen die Dinger nicht gerade sehr viel.

  15. Bierjunge:
    Ich glaube eher Egghat braucht ein einziges dieser Module und die meisten Käufer nur zwei von den dreien….

    Nicht schlecht …

    Ich konnte drei kaufen und zwei wieder verkaufen oder ich warte ab, bis dass die anderen MyDealzer machen ;-) ich kenn euch doch. Waha, das ist quasi ein Adapter umsonst, den verticker ich dann bei eBay. Und der wird dann dank das Überangebots richtig billig und den schnapp ich mir.

    Naja vielleicht auch nicht.

  16. AnOb:
    Trotz der 4 Sterne bei amazon, sollte man sich die einzelnen Bewertungen mal durchlesen. Anscheinend taugen die Dinger nicht gerade sehr viel.

    Kann ich nicht teilen. Bei mir laufen die sehr gut.

    Es gibt wohl einfach Wohnungen, wo du z.B. Wegen alter, komischer Sicherungen keine sinnvolle Verbindung hinbekommst. Wie mir ein Elektriker mal erzählt hat, ist das dann aber prinzipbedingt, sprich dann geht weder develo noch irgendwas anderes. Dann hilft nur LAN oder ein neuerer sicherungskasten.

  17. Es sei übrigens erwähnt, dass Develo gerade die 500er Version mit Steckdose, integriertem 3er-LAN-Switch (aber ohne WLAN) neu vorgestellt hat. Dieses Modell wird wohl “demnächst” das 1-Port-LAN Modell, das hier im Angebot ist, aus dem Programm stoßen. Im Moment ist das neue 3er Modell mit 80€ aber ziemlich teuer ….

  18. @Egghat:
    Du bekommst einen Adapter umsonst, verkaufst den wegen des Überangebots billig bei ebay und schnappst ihn ihr dir dann wieder?
    Bisschen wirr

  19. Also ich hab zwar nur die 200mbit Teile (dafür das Modul mit WLAN) – aber ich muss sagen es funktioniert super. Effektiv habe ich bei mir ca 80 – 90 mbit

    Es kommt immer aufs Haus an. Aber wenn man sich solche Geräte zulegt sind nach meiner Erfahrung die von Devolo am besten. Hab schon TP-Link und DLink getestet, hatten bei mir aber nur zwischen 30 und 50mbit erreicht..

    Muss jeder mal ausprobieren – Pauschalaussagen gehen leider nicht :(

  20. also ich hatte den Fall in einem Altbau – 2 Stockwerke auseinander- und die vorhandenen Conrad Dlan Adapter haben 0,5mbit bestenfalls hinbekommen – Wlan wäre auch nur via Repeater gegangen.

    Durch die Devolo 200mbit Adapter ersetzt -42-65Mbit=> so schlecht scheinen die ja nicht zu sein. War selbst sehr positiv überrascht.

  21. El_Pato:
    Übrigens spart man im Gegensatz zu WLAN kein Geld, da man für eine Ersparnis von 1,5 Euro im Monat, mindestens 100 Euro ausgeben muss. Ja nach Anzahl der Geräte mehr. Und die mobilen Geräte brauchen meist WLAN. Ich fände es gut da sich so niemand in mein Netz hacken kann, aber dann habe ich kein Internet am Handy etc….

    Die Dinger kauft man auch nicht, um Geld zu sparen, sondern um eine bessere Verbindung als per WLAN zu haben. Mit über 10 WLANs im Umkreis konnte ich darüber nie ordentlich HD streamen, über Steckdose geht es problemlos.

  22. Baron: Was ich immer noch nicht verstanden habe, ist ob die Adapter unterschiedlicher Hersteller jetzt miteinander kombinierbar sind?

    Ja! Im letzten c\’t Test der 500er waren alle kompatibel!

  23. wer nur Devolos nutzt, kann kann mit der Software Devolo Cockpit auf ganz einfache Weise neue Adapter in ein verschlüsseltes Netzwerk einfügen (einfach die Seriennummer eingeben).
    Außerdem bietet Devolo FirmwareUpdates an. Klappt mit der Software wunderbar beim Mischbetrieb von 200 und 500 Devolos.
    Ob so etwas bei Verwendung unterschiedlicher Marken funktioniert ?

  24. mit Devolo Cockpit (Verwaltungstool) kann man kinderleicht durch Eingabe der Gerätenummer ein neuen Devolo Adapter ins verschlüsselte Netzwerk einfügen oder aber Firmware-Updates verschiedener Devolo-Typen vornehmen. So etwas geht aber nicht bei Mischbetrieb mit anderen Marken.

  25. Gibt es sowas im Prinzip eigentlich auch zur Verteilung von Satelliten-Fernsehen?

  26. ja: http://www.devolo.de/consumer/92_dlan-tv-sat-2400-ci_produktvorstellung_1.html?l=de

    Hab die 200er. Im Keller kommen noch etwa 2,5 bis 3mbit an und wir haben ein großes Haus. Daher, wer maximal 32mbit hat, dem sollten auch die 200er dicke reichen!

  27. Brauche noch ein einziges Modul… Jemand eine günstige Quelle dafür?

    Wenn es den Betrieb nicht stört (alles wird langsamer) nehme ich auch ein 200er.

  28. Wenn man sich eins mit WLAN Holt, ist es richtig dass das Develo ein eigenes WLAN aufbaut und nicht das vorhandene einer zb fritzbox erweitert?
    Ist ja blöd dann wenn man mit dem Fritz WLAN Super Empfang hat und die anderen im devolo WLAN sind ja quasi nicht miteinander fungieren können.
    Wollte mir die ganze zeit eins mit 3er LAN fürs Wohnzimmer holen, der auch WLAN kann da gerade im Wohnzimmer das WLAN nicht berauschend ist.

  29. Da finde ich das Angebot aber besser – und das hat es nicht bis auf die Startseite geschafft: http://hukd.mydealz.de/deals/3er-set-powerline-500-mbit-s-mit-steckdose-181692

  30. …gerade, da die Netgear Dinger noch die Steckdose durchschleifen.

  31. kann ich nur empfehlen

  32. Falls powerLAN im Stromnetz nicht “funktioniert”, laufen die vermeintlich verbunden Stromleitungen ggf. auf unterschiedlichen Phasen (Außenleitern), und die Hochfrequenzsignale springen auch nicht über [Unterschiedliche Adapter verschiedener Hersteller senden dabei ggf. nach unterschiedlichen Standards, was sich auf die Kompatibilität auswirkt].

    Die Phasen/Außenleiter müssten dann mit einem Phasenkoppler verbunden werden, die ein Elektriker in den Zählerkasten einbaut.

    Bei weiterem Interesse an der Thematik mal danach [Phasenkoppler, powerLAN, powerline] googeln [oder "startpagen" – empfehle startpage.com als Suchmaschine] und z. B. diesen Artikel lesen: http://www.tomsnetworking.de/content/tipps_tricks/j2007a/workshop_plc_phasenkoppelung/index.html

    Aber wahrscheinlich sind auch alte, schlecht geschirmte Leitungen Grund für schlechte Verbindungswerte. Bin kein Fachmann und besitze auch bislang keine powerLAN-Adapter.

  33. Übertragungsrate LAN 10/100 Mbit
    Übertragungsrate Strom bis zu 500 Mbit

    in danke. kannst du behalten.

  34. Kann man mit den Teilen brauchbar zocken? Ping?

  35. was ich nicht verstehe: was bringt mir Gigabit-Ethernet an einem 1-Port-Powerline Adapter. Mehr als Fast Ethernet bringen die doch eh nicht ???

    Aufklärung wäre nett ;-))

  36. Mike:
    Übertragungsrate LAN10/100 Mbit
    Übertragungsrate Strombis zu 500 Mbit

    in danke. kannst du behalten.

    Naja, die hier haben auch nur 100er LAN, und ich muss zugeben, das verstehe ich jetzt auch nicht: Über die Stromleitung rauschen die Daten mit 500 Mbit und aus der LAN-Buchse des DLAN Adapters tröpfelts dann mit 100 Mbit weiter? Sind die 500 Mbit nur Makulatur?

  37. Wer nur zwei braucht, kann auch gut die Jubiläumsaktion nehmen. Da kosten 2 Stück 49€ und es gibt sie bei Amazon und Saturn.

  38. kommen doch bald die 650er welche mit schlechten Stromleitungen wesentlich besser zurecht kommen… da werden bald viele ähnliche Deals kommen.

  39. Soweit ich das verstanden habe gilt für die “neuen” aber doch:
    Die neuen gehen aber mit “schlechten” Leitungen nur besser wenn der Nulleiter unproblematisch ist und dur nur 650′er einsetzt.
    Und ersteres ist gerade bei Altbauten mit problematischer Verkabelung eben eines der Probleme (die 100mbit zusätzlich werden über den Erdleiter übertragen).

    Zum Thema “schlechte” Leitungen:
    Wenn man die Adapter am selben Stromkreis hat sollte das eh kein Problem sein.
    Wenn man den Stromkreis wechselt sind schlecht geschirmte Leitungen von Vorteil, da hier die HF strahlung auf den anderen Stromkreis überspricht.
    Eine Sicherung kann das Signal nämlich nicht “überspringen” wenn es nicht übersprechen kann auf eine andere Leitung.
    Problematisch ist es auch wenn die Leitungen nur wenig parallel laufen.
    => Ich denke her bei Altverkabelung sollte dlan problemlos funktionieren, bei neueren Verkabelungen wird das dann eher problematisch. Da hilft dann der Erde bei den 650′ern weiter.

  40. Ich hatte am Wochenende auch mal gestöbert nach DLAN-Adaptern. Wenn ich den Angaben bei idealo trauen kann dann haben fast alle 500er DLAN Adapter nur 100er Ethernet Anschlüsse. Mir ist klar, dass die 500 MBit wie beim WLAN ein theoretischer Wert sind aber dennoch wurde da daoch mMn. am falschen Ende gespart.

  41. ich habe tplink ta551 mit gb lan und max 500mbps. hier erreiche ich 320-370mbps. teile mit 100er lan werden diese nie erreichen.

  42. Kann mir jemand bei folgender Frage helfen:
    Funktion

  43. Kann mir jemand bei folgender Frage helfen:

    Funktionieren die Dinger auch zwischen zwei Stromnetzen (Phasenunterschied)?
    Hab im Netz nur diese vage Aussage gefunden:

  44. Funktionieren die Teile generell auch zwischen zwei Stromnetzen (Phasenunterschied)?
    Hab im Netz nur gefunden: Ja, wenn beide Leitungen ein paar Meter parallel laufen …?

    Vielleicht kann ein Profi sich dazu mal äußern ;)
    Danke! :)

  45. Hey, sind das bei den Minis wirklich nur 10/100Mbit Anschlüsse? Dachte die hätten alle Gbit? Habe bei meinen Eltern ein 500 AVtriple+ laufen und da ist nen Gbit Anschluss vorhanden!?

  46. Marco Kramer:
    Ich hatte am Wochenende auch mal gestöbert nach DLAN-Adaptern. Wenn ich den Angaben bei idealo trauen kann dann haben fast alle 500er DLAN Adapter nur 100er Ethernet Anschlüsse. Mir ist klar, dass die 500 MBit wie beim WLAN ein theoretischer Wert sind aber dennoch wurde da daoch mMn. am falschen Ende gespart.

    Sehe ich auch so…also alles wieder nur Bauernfängerei…schön Werbung mit 500Mbit machen und hinten hängen PC, NAS oder wasauchimmer nur anner 100er Leitung…. Fail hoch 10!

  47. Laut idealo haben die GigabitLAN. Muss man wohl mal austesten

  48. Laut Amazon Produktbeschreibung haben sie nur: LAN : 1 x 10Base-T/100Base-TX – RJ-45

    Auf der Webseite von devolo wird zu dem Punkt gänzlich geschwiegen, wenn das Gigabit wäre, würde das fett irgendwo stehen.

    Das spricht imho alles für 100Mbit LAN und nicht mehr… vielleicht ist die Technik besser und sie erreichen dennoch höhere Geschwindigkeiten als die 200er aus gleichem Hause, aber das wäre eindeutig ein bottleneck. Für viele Anwendungsfälle im persönlichen Gebrauch reicht 100 Mbit aber auch locker aus (wieder meine ganz persönliche Meinung!)

  49. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen