Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Samsung UE46ES5700 für 480€ – 46 Zoll FullHD LED-TV mit Triple-Tuner *UPDATE*

UPDATE 2

Wieder mal die Metro-Gruppe mit einem Angebot bis morgen früh 8 Uhr:

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 20.3.2013

Wieder Late Night Shopping bei Saturn, wieder ein Samsung TV der 5700er Reihe, wieder ein Angebot, dass sich nur bei Abholung im Markt wirklich lohnt:

Immerhin ist die Abholung von einem 37 Zoll Gerät etwas angenehmer als bei 46 Zoll. :) Danke, HtCOneX11!

Ursprünglicher Artikel vom 13.03.2013:

Im Late Night Shopping bei Saturn gibt es heute mal wieder ein gutes Angebot:

Der Samsung verfügt über einen Triple-Tuner, Smart-TV-Funktionen, eine PVR-Funktion sowie einen guten Mediaplayer inkl. DTS-Support, zudem ist er mit 4,5cm ziemlich dünn. Aufgrund der hohen VSK lohnt sich der Kauf natürlich nur, wenn ihr den TV in eine Filiale liefern lasst und dort abholt.

 

Zum 46 Zoll Modell finden sich leider nur zwei recht wenig aussagekräftige Testberichte, daher muss man sich Aussagen zur 40-Zoll-Variante begnügen. Dort finden sich immerhin 5 Testberichte, aus denen der TV mit der Durchschnittsnote 1,7 hervorgeht. Dort wird die sehr gute Bildqualität (etwas Nachjustage ist aber notwendig), die guten Internetfunktionen und der recht gute Klang gelobt. Allerdings scheint die Darstellung von Bewegungen nicht ganz optimal zu sein.

Bei Amazon finden sich dann zur ES5700er-Reihe ganze 387 Rezensionen mit durchschnittlich 4,5 Sternen. Eigentlich sind alle Kunden sehr zufrieden, vereinzelt gibt es aber Kritik für die umständliche Sendersortierung (wobei man diese auch am PC vornehmen kann) und das fehlende “echte” Handbuch (wird als eBook mitgeliefert). Insgesamt wird aber das Preis-/Leistungsverhältnis als sehr gut empfunden.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Diagonale: 46″/117cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: k.A. • Kontrast: k.A. • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): k.A. • Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 91kWh • Stromverbrauch: 62W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 106×68.1×22.8cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 106×62.6×9.4cm • Gewicht mit Standfuß: 14kg • Gewicht ohne Standfuß: 12kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser

Torben März 13, 2013 um 8:22 pm

Also ich habe den Fernseher, weil ich den Media Player in meinem alten Fernseher recht brauchbar fand. Der im ES5700 ist aber deutlich schlechter. Es gibt keine Taste, um zum nächsten Titel zu springen (gab es beim alten allerdings auch nicht), das Spulen ist hakeliger, wenn man eine Sendung angefangen hat, fängt er automatisch da an wieder abzuspielen, wo man aufgehört hat. Wenn man am Anfang starten will, darf man lange spulen und er ist mit den Formaten sehr wählerisch (verweigert die Widergabe deutlich häufiger als mein alter, selbst bei Dateien, die beim alten funktionieren). Auch die Aufnahmefunktion ist nicht so super, wie man sich das vielleicht wünscht. Sendungen können manchmal einfach nicht mehr abgespielt werden und ich hatte es auch schon, dass die Partition von heut auf morgen ganz hinüber war und ich damit alle Aufnahmen verloren habe.

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 8:24 pm

Das sind typische Samsung Probleme, scheiß Software aber geile Hardware.

  Zitieren


Frank87 März 13, 2013 um 8:32 pm

Torben:
Also ich habe den Fernseher, weil ich den Media Player in meinem alten Fernseher recht brauchbar fand. Der im ES5700 ist aber deutlich schlechter. Es gibt keine Taste, um zum nächsten Titel zu springen (gab es beim alten allerdings auch nicht), das Spulen ist hakeliger, wenn man eine Sendung angefangen hat, fängt er automatisch da an wieder abzuspielen, wo man aufgehört hat. Wenn man am Anfang starten will, darf man lange spulen und er ist mit den Formaten sehr wählerisch (verweigert die Widergabe deutlich häufiger als mein alter, selbst bei Dateien, die beim alten funktionieren). Auch die Aufnahmefunktion ist nicht so super, wie man sich das vielleicht wünscht. Sendungen können manchmal einfach nicht mehr abgespielt werden und ich hatte es auch schon, dass die Partition von heut auf morgen ganz hinüber war und ich damit alle Aufnahmen verloren habe.

Also ich habe auch einen ES5700, bisher hat der Mediaplayer abgespielt. Um einen Titel im Mediaplayer von vorne abzuspielen einfach auf die Taste Tools klicken und “von Anfang wiedergeben” auswählen!

  Zitieren


Torben März 13, 2013 um 8:35 pm

estros:
Das sind typische Samsung Probleme, scheiß Software aber geile Hardware.

Total schade. Wenn man aber einen externen Media Player nutzt, ist der Fernseher absolut zu empfehlen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 8:38 pm

Gibt es große Unterschiede zum UE46ES6300? Warte jetzt schon länger auf ein Angebot für den Fernseher…

Spontan fällt mir nur WLAN (beim 5700er nur mit Stick) und 100Hz (5700er) bzw. 200Hz (6300er) ein. Fällt das groß ins Gewicht?

  Zitieren


Chappy985 März 13, 2013 um 8:49 pm

Und er ist im Gegensatz zum 6300er nicht 3D-fähig!

  Zitieren


Waffeln März 13, 2013 um 9:16 pm

Chappy985:
Und er ist im Gegensatz zum 6300er nicht 3D-fähig!

Wer braucht denn schon 3D

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 9:36 pm

Kein 3D, 50hz Panel, WLAN nicht integriert -> outdated, selbst zu dem Preis.

Wer heute noch einen TV ohne 3D kauft, der hat wohl in naher Zukunft Lust schonwieder was neues zu kaufen. Höchstens als Zweitgerät zu gebrauchen.

  Zitieren


themadmax März 13, 2013 um 9:39 pm

gim:
Kein 3D, 50hz Panel, WLAN nicht integriert -> outdated, selbst zu dem Preis.

Wer heute noch einen TV ohne 3D kauft, der hat wohl in naher Zukunft Lust schonwieder was neues zu kaufen. Höchstens als Zweitgerät zu gebrauchen.

Und was ist, wenn man einfach kein 3D braucht? Es soll Menschen geben, die ohne Brille Fern gucken wollen. Ich glaube zudem kaum, dass wir bald Schrott-Serien von RTL und co. in drei Dimensionen bewundern können (da würde man ja sehen, wie fett die Leute sind).

  Zitieren


Waffeln März 13, 2013 um 9:40 pm

Dazu gibt es noch menschen die kein 3d sehen können (wie ich).

  Zitieren


diggah1 März 13, 2013 um 9:43 pm

Was heisst denn: ggf. 34,90€ VSK
Kann ich mir diese auch irgendwie sparen als Abholer?

  Zitieren


ottensener März 13, 2013 um 9:51 pm

BlaBlaBla…

gim:
Kein 3D, 50hz Panel, WLAN nicht integriert -> outdated, selbst zu dem Preis.

Wer heute noch einen TV ohne 3D kauft, der hat wohl in naher Zukunft Lust schonwieder was neues zu kaufen. Höchstens als Zweitgerät zu gebrauchen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 10:25 pm

gim:
Kein 3D, 50hz Panel, WLAN nicht integriert -> outdated, selbst zu dem Preis.

Wer heute noch einen TV ohne 3D kauft, der hat wohl in naher Zukunft Lust schonwieder was neues zu kaufen. Höchstens als Zweitgerät zu gebrauchen.

3D am Heim-TV ist doch eine absolute Totgeburt. Ich kenne kaum jemand der das will oder nutzt..

  Zitieren


deletedUser259190 März 13, 2013 um 11:34 pm

Gibts Alternativen zu dem orginalen WLAN-Stick?
Habe nur was bis zur D-reihe gefunden.

  Zitieren


deletedUser259190 März 14, 2013 um 12:11 am

Gerade bestellt und natürlich hole ich den ab…mein erster Flat und ich freu mich auch ohne W-Lan und ohne 3D darauf ;)

  Zitieren


deletedUser259190 März 14, 2013 um 2:08 am

Torben: Also ich habe den Fernseher, weil ich den Media Player in meinem alten Fernseher recht brauchbar fand. Der im ES5700 ist aber deutlich schlechter. Es gibt keine Taste, um zum nächsten Titel zu springen (gab es beim alten allerdings auch nicht), das Spulen ist hakeliger, wenn man eine Sendung angefangen hat, fängt er automatisch da an wieder abzuspielen, wo man aufgehört hat. Wenn man am Anfang starten will, darf man lange spulen und er ist mit den Formaten sehr wählerisch (verweigert die Widergabe deutlich häufiger als mein alter, selbst bei Dateien, die beim alten funktionieren). Auch die Aufnahmefunktion ist nicht so super, wie man sich das vielleicht wünscht. Sendungen können manchmal einfach nicht mehr abgespielt werden und ich hatte es auch schon, dass die Partition von heut auf morgen ganz hinüber war und ich damit alle Aufnahmen verloren habe.

hast du probiert 2x hintereinander auf stop zu drücken?

  Zitieren


deletedUser259190 März 14, 2013 um 8:26 am

Waffeln: Dazu gibt es noch menschen die kein 3d sehen können (wie ich).

Oder ich :)

  Zitieren


one4win März 14, 2013 um 8:43 am

Ich will kein 3D! Das einzige was mich an diesem Samsung stört sind die 100Hz CMR. Ansonsten brauche ich weder WLAN noch 3D. Für SmartTV nehme ich einfach die AppleTV mit dem iPad und das tut es wunderbar tausend mal besser als die Samsung SmartHub

  Zitieren


deletedUser259190 März 14, 2013 um 9:10 am

mit Apple TV ist aber nicht smart ;)
und wieso könnt ihr kein 3d sehen versucht mal passiv 3d

  Zitieren


one4win März 14, 2013 um 9:40 am

Vielleicht nicht Smart aber deutlich flexibler und via AirPlay kann ich mir alles anzeigen und anschauen was ich will. Dafür dient dann das iPhone oder iPad auch noch als Tastatur/Fernbedienung. Für mich vom “Workflow” her deutlich schneller und besser

  Zitieren


one4win März 14, 2013 um 9:42 am

3d passiv geht natürlich immer :)

  Zitieren


deletedUser259190 März 14, 2013 um 2:27 pm

Ich habe mir den Fernseher gekauft. Hatte diesen Test gefunden:
http://www.tentakel-tech.de/?p=3087

Nach dem Einstellen des Bildes bin ich sehr zufrieden. Auch der Mediaplayer kann sich sehen lassen. Die meisten Funktionen, die man anfangs vermisst findet man tatsächlich unter dem “Tools”-Button auf der Fernbedienung :)

3D brauche ich nicht…

  Zitieren


wdlx März 14, 2013 um 8:55 pm

Der Fernseher schrottet alle paar Wochen die Aufnahmepartition. Das nervt. Unfähige Samsung-Programmierer, die von echter Usability kaum Ahnung haben!

  Zitieren


deletedUser259190 März 15, 2013 um 12:05 pm

wenn man sich hier einige kommentare durchliest (nicht nur auf dieses angebot bezogen), kann man sich nur an kopp fassen. danke an die leute, die hier brauchbare informationen rausgehauen haben.

  Zitieren


deletedUser259190 März 15, 2013 um 8:52 pm

@ wdlx

Komisch, bei mir wird die Aufnahme-Partition nicht geschrottet. Eventuell ist Deine Platte inkompatibel?

  Zitieren


wdlx März 18, 2013 um 6:57 pm

@Ork

Meine Festplatte funktioniert wunderbar.
Was soll das übrigens sein, eine inkompatible Festplatte?

“Inkompatible Festplatte” ist nur eine Erfindung/Ausrede der Hersteller, die keine Lust und/oder keine Fachkompetenz haben, Fehler zu beseitigen.

Das Beschädigen der Aufnahmepartition geschieht nicht exklusiv bei mir. Das Web ist voll von derartigen Fehlerberichten.

Fakt ist: Auf Aufnahmegeräten (Festplatten und USB-Sticks) an Samsung TV Geräten wird hin und wieder die Aufnahmepartition geschrottet. Dieser schwere Fehler existiert auf Geräten der D-Serie (2011) sowie der E-Serie aus dem Jahre 2012.

Vermutlich wird das Filesystem beim Herunterfahren nicht korrekt ausgehängt. Oder der Filebuffer wird nicht geflusht. Oder …

Fakt ist ebenfalls: Samsung ist seit Jahren entweder nicht in der Lage oder nicht gewillt (ich weiß übrigens nicht was schlimmer wäre) diesen schweren Fehler zu beheben.

Vielleicht hattest Du bisher einfach nur Glück.

  Zitieren


time_me März 21, 2013 um 12:47 am

Vielen Dank für das Update! Haargenau sowas habe ich gesucht. :)

  Zitieren


tod März 21, 2013 um 1:53 am

wdlx:
Das Beschädigen der Aufnahmepartition geschieht nicht exklusiv bei mir. Das Web ist voll von derartigen Fehlerberichten.

Kann ich bestätigen, lässt sich allerdings mit ner Linux Live CD innerhalb von paar Minuten wieder herstellen

http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-20777.html Beitrag #16

  Zitieren


Aimlesstouch März 21, 2013 um 7:09 am

themadmax: Und was ist, wenn man einfach kein 3D braucht? Es soll Menschen geben, die ohne Brille Fern gucken wollen. Ich glaube zudem kaum, dass wir bald Schrott-Serien von RTL und co. in drei Dimensionen bewundern können (da würde man ja sehen, wie fett die Leute sind).

Dieses Internet, das wird sich nie durchsetzen…

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 7:50 am

Das ist ein recht unsinniges Totschlagargument, was nicht zieht. Es gibt genügend (auch gute Techniken), die verbessert wurden, bevor sie sich durchsetzten – wie DAB. Die Frage ist eher zu stellen, ob sich diese Art des 3D-Schauens durchsetzt. Und da darf man durchaus skeptisch sein.

  Zitieren


DooferVogel März 21, 2013 um 8:16 am

Die Marktexperten gehen davon aus, das 3D besonders im Homebereich keine große Rollen spielen wird. Aus diesem Grund, werden auf Messen der Homeelektronik kaum noch mit 3D Funktionen geworben. Alle großen Hersteller haben auf der IFA kaum bis gar keine Werbung für 3D gemacht. Klar es ist ein nettes Feature, aber es nichts was einem vom Hocker reißt auf Dauer. Ich persönlich kann auch super ohne 3D Fernseher leben, auch viele Freunde welche echt scharf auf 3D Fernseher waren, schalten 3D mal ab und an, bereuen eher das Geld was sie für 3D als Zusatz ausgeben haben.

Aber wie so oft im Leben, einfach Geschmackssache.

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 8:36 am

Ist es möglich offline zu bezahlen, also auch mit MM Gutscheinen?

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 2:08 pm

Wie funktioniert das? kann man das dann heute abend bestellen?

  Zitieren


wdlx März 21, 2013 um 3:08 pm

tod: Kann ich bestätigen, lässt sich allerdings mit ner Linux Live CD innerhalb von paar Minuten wieder herstellen

http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-20777.html Beitrag #16

Diese Vorgehensweise ist mir natürlich bekannt. Leider funktioniert das nicht immer, abhängig vom Grad der Beschädigung. Ich hatte auch schon den Fall, dass die Aufnahmen nicht mehr zu retten waren. Da hatte der Fernseher also ganze Arbeit geleistet :-(

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 3:20 pm

Hi,

….bereuen eher das Geld was sie für 3D als Zusatz ausgeben haben.

ich bereue eher das Geld, was ich für den TrippleTuner inkl. PVR-Funktion zusätzlich bezahlt habe. Wer jemals einen gescheiten externen Sat-Receiver hatte, kann das, was die Industrie in Ihre Fernseher packt, nur noch als Schrott/Notlösung bezeichnen (habe aber einen LG). 3D sehe ich aber als netten Gimmick, der mir durchaus ein paar Euro mehr wert war – schaue es aber sehr selten. Das liegt aber auch mit daran, dass kein Sender (außer Pay-TV) 3D ausstrahlt – Demosendungen mal ausgenommen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 7:25 pm

karzinogen:
Hi,

ich bereue eher das Geld, was ich für den TrippleTuner inkl. PVR-Funktion zusätzlich bezahlt habe.

…obwohl das schon fast schon Standart ist und der Aufpreis nicht so gross.

  Zitieren


tobiasprinz März 21, 2013 um 8:24 pm

Stehe ich auf der Leitung? Ich finde den ganzen Tag weder die “Late-Night-Shopping”-Rubrik auf der Seite von Saturn und bestellen kann man den auch nicht…

  Zitieren


tobiasprinz März 21, 2013 um 8:29 pm

Ah… Der Deal ist von gestern. Leitung wieder gefunden! ;)

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 8:29 pm

tobiasprinz:
Stehe ich auf der Leitung? Ich finde den ganzen Tag weder die “Late-Night-Shopping”-Rubrik auf der Seite von Saturn und bestellen kann man den auch nicht…

Jep…da ist nichts – bullshit

  Zitieren


deletedUser259190 März 21, 2013 um 8:30 pm

tobiasprinz:
Ah… Der Deal ist von gestern. Leitung wieder gefunden!

Na toll :/

  Zitieren


deletedUser259190 März 25, 2013 um 5:55 pm

InfernalGenesis März 31, 2013 um 11:44 pm

uuuuund gekauft, sehr geil, danke :)

  Zitieren


deletedUser259190 April 1, 2013 um 2:45 am

deletedUser259190 April 1, 2013 um 11:43 am

Lässt sich der Kopfhöreranschluss mit der Fernbedienung regeln? würde mein 2.1 system dort hin hängen wie bei meinem LG jetzt ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 April 1, 2013 um 8:01 pm

Dieser Artikel ist im Onlineshop derzeit nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Media Markt.

  Zitieren


deletedUser259190 April 8, 2013 um 8:08 pm

Der UE46ES5700 ist momentan für 499 € bei Conrad.de zu haben!

  Zitieren


deletedUser259190 April 9, 2013 um 4:58 pm

leider immer noch 20 Euro teurer als neulich

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252778
  • Beiträge 289374
  • Kommentare 3447908
  • Gerade online 6198
  • Gäste 5299
  • Benutzer 899
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2013 – Impressum | Kontakt