1. Philips 42PDL6907K für 599€ – 42 Zoll 3D LED-TV mit Ambilight, Triple-Tuner und Smart TV *UPDATE*

    63 mydealz 19. August, 2013

    UPDATE 6

    Amazon scheint wirklich am Philips 42PDL6907K als Tagesdeal Gefallen gefunden zu haben, heute wieder verfügbar:

    Danke, goalkeeper!

    Ursprünglicher Artikel vom 25.03.2013:

    Als Tagesangebot gibt es heute bei Amazon einen gut ausgestatteten Ambilight-TV von – ja eigentlich unnötig zu erwähnen – Philips:

    Neben dem doch sehr genialen Ambilight bekommt man noch passives 3D, einen Triple-Tuner, Smart TV, PVR und eingebautes WLAN.

    Also eigentlich alles, was man sich so wünschen kann. Eine weitere Besonderheit der Serie ist das sehr schlanke Design und der sehr dünne Rahmen und natürlich ist hier auch Ambilight dabei.

    Zum 47-Zoll-Modell gibt es ein paar wenige Testberichte in denen der Fernseher im Schnitt mit der Note 1,2 abschneidet. Erfahrungsberichte sind auch noch ein bisschen Mangelware. Bei Amazon gibt es 29 Bewertungen und im Schnitt 4 Sterne. Bildqualität, 3D, Verarbeitung, Optik und Funktionsumfang können überzeugen. Größter Kritikpunkt ist hier neben der billig wirkenden Fernbedienung die langsame Software. Das kann ich definitiv so unterschreiben, denn auch bei meinem Philips ist das Menu manchmal quälend langsam. Zwar hat hier ein Firmware-Update ein bisschen Hilfe gebracht und wenn man dem Fernseher nach dem Einschalten ein bisschen Zeit zum kompletten Hochfahren gibt geht es schon, aber eine Rennsemmel ist der Philips definitiv nicht. :)

    Danke auch an an xer0o.

    Technische Daten:

    Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 400cd/m² • Kontrast: 500.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): k.A. • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB, LAN, WLAN (integriert), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: k.A. • Stromverbrauch: k.A. • Maße mit Standfuß (BxHxT): 95.7x63x19.6cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 95.7×57.9×3.5cm • Gewicht mit Standfuß: 14.9kg • Gewicht ohne Standfuß: 12kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 600Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, MKV-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

    Ursprüngliches UPDATE5 vom 12.07.2013:

    Ursprüngliches UPDATE 5 vom 12.7.2013

    Wieder da.

    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 24.6.2013

    Gestern Nacht versuchte Amazon einigen den TV ja noch für 666€ anzudrehen. Jetzt haben sie scheinbar gemerkt, dass das so nichts wird als “TV Deal des Tages” und haben den Preis gesenkt:

    PFL und PDL sind wie gesagt baugleich und unterscheiden sich nur optisch.

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 13.5.2013

    Kaikfr hatte darauf hingewiesen, dass es mal wieder ein Philips Bundle gibt:

    Der PDL unterscheidet sich erstmal eigentlich fast nur optisch zum PFL6907. Wie der Vergleichsbericht der video aber zeigt, hat z.B. die Glasscheibe des PDLs dann doch Auswirkung auf Klang und Bildqualität.

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 6.5.2013

    Amazon hat den Preis für 47-Zoll-Variante jetzt auf 799,99€ gesenkt. Ein guter Preis für ein vollausgestattetes und schickes Gerät:

    Ursprüngliches UPDATE vom 15.04.2013:

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 15.4.2013

    LastTry hat darauf hingewiesen, dass es bei Amazon gerade die 42- und 47-Zoll-Variante günstig gibt:

  2. 63 Kommentare

  3. Ich habe mir das gute Stück für den selben Preis im Amazon Adventskalender 2012 gekauft.
    Hier mein Ambilight Video als Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=4MHnigw-2Rw

    Sehr zu empfehlen der Gerät.

  4. wie siehts mit inout lag aus, bzw. hat der philips einen spielmodus im menü? konnte im laden im menü nichts finden.

  5. Ich empfehle vorher den Tread im Hifi-Forum zu lesen…

    http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-9486.html

    Der Fernseher hat ein recht großes Problem mit der Bewegtbilddarstellung. Der 6007 6907 unterscheiden sich quasi bis auf einen “Bildverbesserungsmodus” und der Optik nicht voneinander.

    Mein 55PFL6007K wird in ca. 30 Minuten von der Spedition wieder abgeholt.

    Ambilight ist zwar geil, aber der Rest… Für knapp 1400 Euro erwarte ich da einfach mehr. Aber vielleicht fällt das alles bei 42″ nicht so auf ;-)

  6. Holk1ng:
    wie siehts mit inout lag aus, bzw. hat der philips einen spielmodus im menü? konnte im laden im menü nichts finden.

    Jep. Hat Spielemodus.
    Aber leider echt noch ne verbuggte Firmware. Menüs extrem lahm, Kiste ist mir auch schon “abgeschmiert”… musste Stecker ziehen zum Neustart.

    Aber: für ca 600,- bekommen beim Amazon Marktplatz (Warehousedeal)…. und dafür einfach mit Ambilight, dem Design und dem passiven 3D happy
    (habe allerdings das 6007 Model. Ist sogar ein Tick schmaler, was aufgehängt an der Wand noch besser aussieht)

  7. für 550€ beim amazon wh deal bekommen und für das geld perfekt.
    kann aber auch alles unterschreiben, was im post oben und in den kommentaren geschrieben wurde!

  8. Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot ;-) Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.

    Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuester Firmware?

    Das Ambilight würde mich schon reizen…….

  9. RR:
    Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.

    Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuesterFirmware?

    Das Ambilight würde mich schon reizen…….

    Ambilight ist super, aber mein(e) Philips gingen beide wieder zurück, Pfeifen auf SAT-Tuner, Firmware mies^3, Support auch eher mies^2. Bin bei Panasonic gelandet und bis dato recht zufrieden (nur das Aufzeichnen ist so eine Eigenart. Die Aufzeichnung kann nur genau auf dem Gerät, auf dem es aufgezeichnet wurde, abgespielt werden !).

    Kann aber mittlerweile alles anders sein….. (bei mir Ende 2011/Anfang 2012).

  10. hab den 42PFL6907K seit Dez. 2012 und bin vollends zufrieden. Aufhänger in der Software sind bis dato zum Glück an mir vorbeigegangen…

  11. RR:
    Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.

    Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuesterFirmware?

    Das Ambilight würde mich schon reizen…….

    Habe meinen 6907 seit Dezember (Warehouse Deals für 970,-). Verbuggt ist da gar nichts. Zwar ist die Software langsam und scheint mal zu stolpern, was andere z. T. auch machen, aber die Bildqualität ist einfach spitze. Die Material-Anmutung und Haptik ist sehr gut.
    Firmware-Updates gab es seit Dezember mind. 2.
    Wir sprechen hier über ein Gerät, daß im Dezember noch schlappe 1200€ gekostet hat.
    Aufzeichnungen können, wie bei jedem PVR Fernseher, nur auf dem einen Fernseher wiedergegeben werden. D. h. wenn der Fernseher oder das Innenleben (Board) getauscht werden muß, sind die Aufnahmen verloren.

  12. Würde das Gerät als Pc-Monitor benutzen wollen.
    Also hauptsächlich im Internet surfen, Zocken oder mal Office.
    Kann man damit arbeiten oder ist der zu groß???
    Nach hinten könnte ich schon rutschen, Platz ist da.

  13. War gerade im Saturn. Da Stand die 47er Variante für knappe 1.300 Euro. Geschwindigkeit vom Menü fand ich ausreichen. Das zappen konnte ich mangels TV-Quelle nicht testen.

    Optik, Bild und Ambilight sind Top! Glaube ich werde es riskieren, so schlimm kannd das mit dem zappen nicht sein.

  14. habe meinen 6007 nicht behalten. neigt zu artefakten, sw könnte schneller sein, das bild an sich ist gut. letztendlich habe mich jedoch für den sony entschieden.

  15. Weiß einer wie es mit dem TV neben dem Fenster ist? Ist er entspiegelt, oder hat er so’n Glossyglas? thx…

  16. Dynazone:
    habe meinen 6007 nicht behalten. neigt zu artefakten, sw könnte schneller sein, das bild an sich ist gut.letztendlich habe mich jedoch für den sony entschieden.

    Hättest mal “Natural Modion” ausschalten sollen. Könnte daran gelegen haben

  17. Hab noch einen 21:9 Cinescope 50 Zoll von Philips. Falls jmd Interesse haben sollte.

  18. Habe den 47er davon, einfach ein Top-Gerät!

  19. Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.

  20. cabrinus:
    Hab noch einen 21:9 Cinescope 50 Zoll von Philips. Falls jmd Interesse haben sollte.

    hier ich hätte vielleicht Interesse ; ) können ja mal per PM schreiben )

  21. Du ich finde, dass andere Hersteller nicht unbedingt besser sind.
    Philips-Geräte sind schon klasse. Ja, das Menü ist etwas lahm, aber ich brauch es nicht wirklich oft. Das Bild ist umwerfend, der Sound ist gut für so einen flachen TV. Das Gerät sieht toll aus, es passt einfach alles. Glaube nicht, dass ein LG, Sony oder Toshibar da so wirklich messbar besser sind.

    PK01:
    Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.

  22. Den Fernseher gibt es jetzt in den Warehouse Deals für 600€!

  23. Super, Fernseher ist eben angekommen :D
    Aber er wurde mit Hermes versendet… :/ Hoffe dass mit meinem Fernseher nicht zu grob umgegangen wurde. Seit wann versendet Amazon mit Hermes?

  24. gnimak:
    Super, Fernseher ist eben angekommen
    Aber er wurde mit Hermes versendet…:/Hoffe dass mit meinem Fernseher nicht zu grob umgegangen wurde. Seit wann versendet Amazon mit Hermes?

    Mein 40PFL7605H aus dem Warehouse wurde auch mit Hermes versendet und das ist gut 1,5 Jahre her.

  25. RealGilbert:
    Du ich finde, dass andere Hersteller nicht unbedingt besser sind.
    Philips-Geräte sind schon klasse. Ja, das Menü ist etwas lahm, aber ich brauch es nicht wirklich oft. Das Bild ist umwerfend, der Sound ist gut für so einen flachen TV. Das Gerät sieht toll aus, es passt einfach alles. Glaube nicht, dass ein LG, Sony oder Toshibar da so wirklich messbar besser sind.

    Vllt nicht besser aber auch nicht schlechter. Aber das Menü zb bei lg, ist dem von Philips um Welten überlegen!

  26. gnimak:
    Super, Fernseher ist eben angekommen
    Aber er wurde mit Hermes versendet…

    Habe Dezember 2 bestellt (6907 und 6007), weil ich mich so nicht entscheiden konnte. Gleichzeitig, ein Warenkorb

    Als erstes klingelte nächsten Tag um 10:00 Hermes, dann ne Stunde später UPS ;)

  27. PK01:
    Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.

    Falls Du die Muße dazu hast, kannst Du Dir auch ein Ambilight basteln: https://dl.dropboxusercontent.com/u/6885567/PiBob/index.html

  28. Das von Philips ist nur an der Seite oder sehe ich da was falsch?

  29. “Wirklich *störend* ist allerdings der spiegelnde Bildschirm.”
    Also eher was für Leute, die ausschließlich in absoluter Finsternis fernsehen und zur Weihnachtszeit auf Kerzen verzichten.

  30. Um Smart TV benutzen zu können braucht man doch diesen PH01 Dongle von Philips oder? Taugt das was?

  31. Ich warte noch auf ein Angebot für den 2013 pfl55…

  32. ob ich ambilight bei nem 47″ merke? erhöht nur den strombedarf ;)

  33. @ boom Stromverbrauch??? Durch die paar Ambilight LEDs? :D

  34. Ambilight ist wirklich top. Ich möchte mein selbst gebautes nicht mehr missen:-*

  35. Gibt es eigentlich noch Ambilight TVs von Philips ohne 3D??

  36. boom: Ich möchte mein selbst gebautes nicht mehr missen

    Wenn du der mit dieser gelben Binde am Arm, mit den drei schwarzen Punkten bist, dann nicht! :-)
    Ich kann nur jedem raten, die Finger von Philips zu lassen und das Geld in Sony-TVs anzulegen. Nicht ohne Grund, findet man kaum Superschnäppchen dieser Marke. Qualität muss eben bezahlt werden.

  37. levivo:
    Um Smart TV benutzen zu können braucht man doch diesen PH01 Dongle von Philips oder? Taugt das was?

    Nein, WLAN ist eingebaut. Das steht aber auch immer dabei….

  38. Der 47PDL6907 incl. Apple TV 3 jetzt für 777€
    In 42 Zoll (incl. Apple TV 3) für 649€

  39. timmh: Wenn du der mit dieser gelben Binde am Arm, mit den drei schwarzen Punkten bist, dann nicht!
    Ich kann nur jedem raten, die Finger von Philips zu lassen und das Geld in Sony-TVs anzulegen. Nicht ohne Grund, findet man kaum Superschnäppchen dieser Marke. Qualität muss eben bezahlt werden.

    Bitte dann zu Loewe greifen x/

    Dir ist schon klar das Gerät noch im billig Preissegment ist?

    Zur Software ganz klar ja, ist echt lahm. Aber Bildqualität 2D/3D und die restliche Ausstattung sind echt super für den Preis.

    Ach und jetzt sehe ich das dein Kommentar schon paar Monate alt ist ;)

  40. Habe den TV mal live bei Saturn gesehen. Er war von den höherpreisigen TVs mit Abstand das Modell mit der schlechtesten Bildquali (kann natürlich an der Einstellung liegen). Generell haben die Philips TVs mit Ambilight die beste Bildqualität aller Geräte auf dem Markt. Habe jetzt nen LG mit allen Sendern, die es in D auf HD gibt. Hat jetzt auch ein sehr gutes Bild, kommt aber nicht ganz an die Brillianz eines Philisp heran!

  41. Ich möchte mir die kommende Konsolengeneration zulegen (wahrscheinlich eine PS4) und brauche noch einen neuen TV dafür. Mein alter Samsung hat mir 5 Jahre treue Dienste geleistet. Finde das Design sehr schön und Ambilight ist auch cool. Der Preis ist absolute Schmerzgrenze für mich.

    Ist dieser TV auch für schnelle Bilder (Spielekonsolen) geeignet? Habe mir Meinungen im HiFi-Forum durchgelesen, aber die sind leider oft widersprüchlich (anscheinend wurde mit der neusten Firmware alles besser?)

    Soll ich lieber noch ein bisschen warten? Kommen besser Angebote vor oder nach Weihnachten, oder jetzt zuschlagen?

  42. PK01:
    Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.

    …mit fast jedem Linux-Satreceiver kann man Ambilight nachbauen -> http://www.youtube.com/watch?v=e24TrYMseks

    -karzinogen-

  43. karzinogen:

    PK01:
    Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.

    …mit fast jedem Linux-Satreceiver kann man Ambilight nachbauen -> http://www.youtube.com/watch?v=e24TrYMseks

    -karzinogen-

    Coole sache, kannte ich gar nicht.
    Nachteile:
    - \”frickelloesung\”
    - kostet knappe 200 euro wenn ich das fuer nen 46\” TV anschaffen moechte
    - ich benoetige einen separaten \’zuspieler\’ (pc, receiver, ..)

    Da wuerde ich in jedemfall zur fertigloesung im philips greifen, aber das ist natuerlich nur meine eigene, bescheidene, Meinung :-)

    cheers

  44. In Spielemodus konnte ich absolut keine Ruckler oder Bildfehler feststellen.

  45. TheRealElvis:
    Ist dieser TV auch für schnelle Bilder (Spielekonsolen) geeignet? Habe mir Meinungen im HiFi-Forum durchgelesen, aber die sind leider oft widersprüchlich (anscheinend wurde mit der neusten Firmware alles besser?)

    Wenn jemand Lags hat, dann hat er wohl den Spielemodus nicht aktiviert.
    Kleine Lags, alles supi.

    TheRealElvis:
    Soll ich lieber noch ein bisschen warten? Kommen besser Angebote vor oder nach Weihnachten, oder jetzt zuschlagen?
    Meine Kristallkugel sagt:
    also generell kann es immer so sein, dass wenn man länger wartet später bessere Technikangebote kommen. Und das es sich nicht lohnt, Technik auf Vorrat zu kaufen

    Sprich:
    guter Preis für (wie ich finde) tollen TV. Mit Glück könnte man später einen besseren Preis bekommen (habe einen 47″ PFL6007 für 630,-Euro als Warehousedeal :)). Aber: warten heisst auch, erst SPÄTER ne neue tolle Glotze zu haben. Und die xxx7 Modelle sind die 2012 Reihe. Irgendwann sind die wohl auch alle weg….

  46. Kann jemand sagen, ob man das Teil ins heimische Netzwerk einbinden kann, um Inhalte via DLNA oder Netzwerk wiederzugeben?

  47. Display ist wahrscheinlich glare?

  48. Grad gesehen – ist es. Mist… ich weiß nicht, inwieweit mich das stören würde…

  49. Also die Eltern meiner Freundin haben einen im Wohnzimmer stehen und der Fernseher spiegelt schon sehr. Man muss auf jeden Fall darauf achten wo das Licht herkommt. Wenn man Stehlampen hat ist es wirklich problematisch.

    Auch könnte die Software etwas schneller sein, bis man sich durch die Menüs gehangelt hat dauert es schon recht lange.

    Das Angebot ist aber trotzdem richtig gut.

  50. Für den Preis in 46\”, da würde ich schwach werden… :-/

  51. Hab das letzte Mal zugeschnappt! Bisher bin ich super zufrieden.

    Negativ:
    - Videos per DLNA Server vom PC wiedergeben funktioniert mehr schlecht als recht. Aber daran ist wohl das Protokol an sich und die Verbindung über WiFi Schuld (per Kabel sollte es besser funktionieren).
    - Das streamen von TV auf ein Tablet funktioniert NUR mit digitalen Sendern (also nur wenn man Kabel hat)
    - der TV verliert ab und zu die WLAN Verbindung was zwar nur ein Click auf der Fernbedienung ist, aber trotzdem nervig

  52. Testbericht ist auch positiv ausgefallen: http://www.testsieger.de/produkt-test/philips-42pdl6907k.html

    Für mich wäre es trotzdem nichts, das spiegeln stört mich zu sehr!

  53. Ich ärgere mich schwarz, dass ich nicht zugeschlagen hab. Jetzt ist er wieder 50€ teurer.

  54. und jetzt steht er wieder bei 619€.

  55. Und wieder bei 600€.

  56. Das Gerät kostete in den letzten Woche bei amazon immer zwischen 600 und 650, der Vergleichspreis ist also nicht wirklich korrekt.

    Die Spiegelungen halten sich in Grenzen, zumindest bei Montage auf dem Fuß: dieser ist schräg. Wir haben ein helles Fesnter im Hintergrund und der TV ist hell genug, das zu kompensieren.
    Einbindung via Netzwerkkabel ins Heimnetz völlig problemlos, die Wiedergabe von 3d-Material von einer NAS läuft picobello.

    Das Bild ist grandios, die Software eher lasch, aber erträglich.

    Für dieses Geld bekommt man derzeit kein Gerät, das schöner, besser und leistungsfähiger ist UND Ambilight bietet.

  57. So schlimm soll die Software ja mit den aktuellsten Updates nicht mehr sein. Einen Fernseher mit “lagfree” Menü habe ich sowieso noch nicht gesehen – da ist mein Samsung nicht viel besser, aber wie oft braucht mans Menü? Den eingebauten Receiver nutzt man eh nicht.
    Bin schon versucht, mir das Ding mal zu bestellen.. aber weiß und spiegelndes Display ist schon eher unschön. Schade, dass es nur den einen Hersteller mit Ambilight gibt.

  58. Habe mir gerade den 47 Zoll für 749€ bestellt – da finde ich Preis – Leistung noch besser!!

  59. ja bei mir tut sich auch die Frage auf ob 42 oder 47 Zoll…

  60. halphas:
    ja bei mir tut sich auch die Frage auf ob 42 oder 47 Zoll…

    150€ mehr – der Sprung von 42 auf 47 Zoll ist gewaltig!!! ZUSCHLAGEN!!!

  61. warum muss das ding denn weiss sein… :-(

  62. halphas:
    warum muss das ding denn weiss sein…

    ….weil schwarz nicht gefällt ;-)

  63. Das weisse Geraet sieht sehr schoen aus. Ich haette es schon laengst bestellt, wenn es diese negativen Bewertungen und Klagen im HiFi-Forum bzw. Philips-Forum nicht gaebe.

    Der bisherige Amazon von mir beobachtete Bestpreis war uebrigens 729,- Euro bzw. 799,- inkl. AppleTV3.

  64. ich:
    Das weisse Geraet sieht sehr schoen aus. Ich haette es schon laengst bestellt, wenn es diese negativen Bewertungen und Klagen im HiFi-Forum bzw. Philips-Forum nicht gaebe.

    Der bisherige Amazon von mir beobachtete Bestpreis war uebrigens 729,- Euro bzw. 799,- inkl. AppleTV3.

    ich:
    Das weisse Geraet sieht sehr schoen aus. Ich haette es schon laengst bestellt, wenn es diese negativen Bewertungen und Klagen im HiFi-Forum bzw. Philips-Forum nicht gaebe.

    Der bisherige Amazon von mir beobachtete Bestpreis war uebrigens 729,- Euro bzw. 799,- inkl. AppleTV3.

    mit den Preisen das stimmt ….. aber ob die 729 noch mal kommen..?
    Und die Sache mit den besagten Problemen, einfach selbst testen und wenn es nicht passt – zurück!

  65. Hab das letzte mal auch für 600 Euro zugeschlagen (das kommt immer wieder rein). Bin super zufrieden damit! Sieht wirklich toll aus, das Bild ist super und 5 HDMI Ports sind auch sehr praktisch. Habe auch am Anfang gedacht, wozu brauch ich überhaupt 3D? Wollte eigt. nur einen TV der designmäßig gut aussieht und ein gutes Bild hat. Im Nachhinein bin ich echt froh drum. Ist wirklich ein “Erlebnis” das erste Mal 3D auf dem TV zu sehen. Ganz anderes als im Kino. Ist wie als wenn man aus dem Fenster schaut (also ich zumindest finde 3D am TV besser als im Kino :P ). Achja wer ein ipad/iphone hat kann damit auch ein paar nette Spielchen machen. das TV Programm streamen (super um auch im TV Fernseh zu schauen, wenn das Gerät eigt. im Wohnzimmer steht), damit umschalten (auch sehr praktisch wenn die Fernbedienung wieder unerreichbar vor einem auf dem Teppich liegt ;) ). Das langsame Umschalten ist nur halb so schlimm und das ganze Smart TV zeug nutze ich eh nicht (wer bitte nutzt Facebook auf nem TV?) Absolute Kaufempfehlung. :)

  66. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen